Mannersdorf am Leithagebirge

Beiträge zum Thema Mannersdorf am Leithagebirge

5

Holz im Alltag
Von der Flöte bis hin zum Schlagzeug

Einblicke in die Musikschule MannersdorfAuch in der Musik, insbesondere bei der Herstellung von Holzblasinstrumenten und Streichinstrumenten, ist Holz ein unentbehrlicher Rohstoff. Je nach Instrument, gewünschten Klangeigenschaften und Verwendungszweck werden unterschiedliche Holzarten bei der Herstellung verwendet. Streichinstrumente aus HolzHolz ist nicht gleich Holz! Welches Holz für welchen Teil des Instruments verwendet wird, ist wesentlich. Pia Szedenik, Violin-Lehrerin der Musikschule...

  • Bruck an der Leitha
  • Lisa Kerper
Sonja, Schülerin aus Wasenbruck

Bruck an der Leitha
Auch die Jugend "wischt" bei meinbezirk espresso

MANNERSDORF. Kurz und heiß wie ein Espresso - das ist die neue meinbezirk espresso-App für starke Nachrichten aus Niederösterreich. Mit einem Wisch sind Sie auf dem Laufenden, was im Bezirk Bruck, in Niederösterreich oder in ganz Österreich so abgeht. Dabei können Sie die Neuigkeiten gleich lesen oder Ihre Lieblingsartikel für später speichern.  Die Jugend ist "up to date"Vor allem Jugendliche sind sehr Smartphone-affin und nutzen täglich mehrere Apps. Auch die Schülerin Sonja aus Wasenbruck...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Eine Autowäsche im Frühling verhindert, dass sich das Streusalz in den Lack frisst.

Mobilität
Auftausalz kann beim Auto gefährlich werden

Im und nach dem Winter ist es wichtig, das Streusalz vom Auto zu entfernen, um Schäden zu vermeiden.  MANNERSDORF. Bei frostigen Temperaturen sind die Straßen weiß, allerdings nicht vom Schnee, sondern vom Auftausalz. Vor allem in der frostigen Jahreszeit ist es wichtig, sein Auto vom Streusalz zu befreien. Sobald das Auftausalz mit Feuchtigkeit zusammen kommt, entwickelt dieses eine ätzende Eigenschaft, die für die Oberfläche, den Unterboden und die Bremsleitungen von Fahrzeugen eine Gefahr...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
3

Mannersdorf
Freiwillige Feuerwehr bekommt neues Löschfahrzeug

Das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug 3 (HLF) ist angekommen. Die Stadtgemeinde Mannersdorf investiert in die Sicherheit der Bevölkerung.  MANNERSDORF. Das neue Tanklöschfahrzeug ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Mannersdorf eingetroffen. Nach mehr als 30 Jahren Einsatzdienst hat das alte Tanklöschfahrzeug ausgedient und wird durch ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug 3 (kurz HLF 3) ersetzt. Dieses ist ein Tankwagen mit einem Fassungsvermögen von 4.000 Liter Löschwasser und 200 Liter...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der Christophorus 33 war in Mannersdorf im Einsatz

Mannersdorf
Rettungskette hat mit Christophorus perfekt funktioniert

MANNERSDORF. Der ÖAMTC Notarzt- und Intensivtransporthubschrauber, Christophorus 33 wurde nach Mannersdorf alarmiert. Der Zustand eines Patienten mit schwerer Atemnot und Herzrhythmusstörungen verschlechterte sich im Beisein des Rettungsteams aus Götzendorf. Umgehend wurde ein Notarzt nachgefordert. Trotz Dunkelheit war der Christophorus 33 nach wenigen Minuten am Notfallort. Nach erfolgter notfallmedizinscher Versorgung des Patienten konnte dieser transportfähig gemacht werden....

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Michaela Kreiler (Schriftführerin) und Monika Beigelbeck (Obfrau)
5

Kunst und Kultur im Bezirk
Vom Kalkstein zur Steinskulptur

Wer die Stadtgemeinde Mannersdorf am Leithagebirge kennt, ist vermutlich mit dem dort seit Jahrzehnten beheimateten Kalksteinabbau vertraut. Mannersdorf und der Kalkstein. Eine untrennbare Verbindung. Und wer die Stadtgemeinde kennt, ist vielleicht dem Namen „Kalkofen BAXA“ das eine oder andere Mal schon begegnet. Monika Beigelbeck, die Obfrau des Vereins „Kalkofen BAXA“, und Michaela Kreiler, die Schriftführerin im Verein, erzählen von einer turbulenten Geschichte und der vielfältigen Nutzung...

  • Bruck an der Leitha
  • Lisa Kerper

Bruck an der Leitha
Diese Apotheken testen gratis im Bezirk

Ab dieser Woche bieten ausgewählte Apotheken in Bad Deutsch-Altenburg, Mannersdorf, Schwechat und Ebergassing gratis Antigen-Schnelltestungen vor Ort.  BEZIRK BRUCK. Rund 400 Apotheken in ganz Österreich testen bei dem Pilotprojekt auf das Corona Virus. Im Bezirk Bruck an der Leitha sind aktuell fünf Apotheken mit dabei: Die Apotheke "Zum Römer" in Bad Deutsch-Altenburg, die Apotheke "Zum heiligen Leopold" in Mannersdorf, die Schlossapotheke in Ebergassing sowie die Landschaftsapotheke...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Bruck an der Leitha
Diese Gemeinden bieten kostenlose Corona-Teststraßen

Niederösterreich bietet in verschiedenen Gemeinden regelmäßige, kostenlose und freiwillige Antigen-Schnelltests für die Bevölkerung.  BEZIRK BRUCK. Bei der Initiative "Niederösterreich testet" bietet das Bundesland in verschiedenen Gemeinden kostenlose und freiwillige Corona Antigen-Schnelltests an. Breites und regelmäßiges Testen in der Bevölkerung ist eine wichtige Grundlage, um Infektionsketten zu unterbrechen und ein sicheres Öffnen des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens zu...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
3

Winterspaß
Die besten Rodelpisten im Bezirk Bruck

Der Winter ist da! Der Schnee hält sich zwar in Grenzen, doch die Tage, an denen es schneit, müssen ausgenützt werden. Was gibt es Schöneres als an einem frostigen Sonntagnachmittag die zauberhafte Winterlandschaft zu genießen? Die Bewegung an der frischen Luft kommt im Lockdown bei vielen Menschen ohnehin zu kurz. Ein kleiner Ausflug zum Rodeln ist genau das Richtige! Rodelstrecken im Bezirk Auf der Skiwiese in Mannersdorf am Leithagebirge wird einem nie langweilig. Da fahren große und kleine...

  • Bruck an der Leitha
  • Lisa Kerper
Einige Festkonzerte der Saison werden im Schloss Petronell-Carnuntum stattfinden.
2

Kultur im Bezirk
Haydnregion NÖ gibt Programmvorschau fürs Jahr 2021

Die abwechslungsreichen Klassikkonzerte finden (voraussichtlich) von März bis Dezember in verschiedenen Gemeinden im Brucker Bezirk statt.  BEZIRK BRUCK. Das Klassikfestival Haydnregion Niederösterreich startet in ein neues Festivaljahr.  Unter dem Motto „Haydn ver­zaubert!‟ präsentiert die Haydnregion Niederösterreich in Kooperation mit Römerland Carnuntum ein durch Joseph und Michael Haydn inspiriertes Programm. Von März bis Dezember 2021 sind 30 Veranstaltungen an 14 Standorten in elf...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Michaela Animaschaun, Daniela Krammer, Alena Maruscak und Martina Proyer in der neuen Modeboutique in Götzendorf
7

Neueröffnung
Brucker Unternehmerinnen starten trotz Krise durch

BEZIRK BRUCK. Die letzten Monate mit zwei Lockdown waren gerade für die Kleinbetriebe eine harte Zeit. Im Bezirk Bruck gibt es dennoch mutige Frauen, die ihr neues Unternehmen starten und die regionale Wirtschaft beflügeln.  Traum im Hundesalon Tanja Pany ist zertifizierte Hundefriseurin (auch Groomerin genannt) und hat sich nun mit ihrem Hundesalon "Flotte Locke" in Bruck an der Leitha selbstständig gemacht. Sie ist selbst Hundebesitzerin und hat mit Luna, Nala, Miki und Muffin die perfekten...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Kirche der römisch-katholischen Pfarrgemeinde, Mannersdorf am Leithagebirge
4

Weihnachtszeit
"Kirche zu Weihnachten" in einem besonderen Jahr

Ein kurzer Einblick in das weihnachtliche Kirchengeschehen in sehr besonderen Zeiten Ein Fest der Familie, der Besinnlichkeit und der Gemeinschaft. Das ist Weihnachten für uns. Unter „normalen“ Umständen. Das heurige Weihnachtsfest wird uns bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben. Weihnachten unter dem Motto „Coronavirus“. Das betrifft allerdings nicht nur den familiären Bereich. Weihnachten bedeutet für viele Menschen „Kirche“. Es bedeutet Religion und Glaube. Sind Kirchengebäude geöffnet?...

  • Bruck an der Leitha
  • Lisa Kerper
Die Mannersdorfer Bevölkerung stimmte mit 65 Prozent gegen und mit 35 Prozent für die Steinbrucherweiterung
1

Mannersdorf
Bevölkerung stimmt gegen Steinbrucherweiterung

MANNERSDORF. Die Bevölkerung von Mannersdorf durfte mittels Bürgerbefragung mitentscheiden, ob der Baxa Steinbruch erweitert wird oder nicht (meinbezirk.at berichtete). Nun steht das Ergebnis der Umfrage fest: Die Mannersdorfer stimmten gegen eine Steinbrucherweiterung.  Ergebnisse und Beteiligung  Bürgermeister Gerhard David bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme und verkündete das Ergebnis: Die Auszählung ergab 675 Stimmen und 34,9 Prozent für "Ja" und 1.259 Stimmen und 65,1 Prozent für...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Sabrina Eberle mit ihrer ersten Kundin Emmi

Hundesalon
"Fellstation" eröffnete in Mannersdorf

MANNERSDORF. Der Hundesalon "Fellstation" hat seit Anfang November seine Pforten geöffnet.  Inhaberin Sabrina Eberle liebt alle Fellnasen und freut sich tierisch auf den Hundebesuch: "Hier wird euer Hund mit viel Liebe gepflegt - mit allem, was dazu gehört. Eure Vierbeiner werden sich ganz bestimmt wohlfühlen." Sabrina Eberle ist privat auf den Hund gekommen: Sie hat eine Landseer Hündin und sich viel mit der Pflege beschäftigt. Dann wollte sie ihr Hobby zum Beruf machen. Die Ausbildung...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der Steinbruch in Mannersdorf soll erweitert werden

Steinbrucherweiterung
Gemeinde Mannersdorf befragt Bürger

Die Bürger von Mannersdorf können mitentscheiden, ob der Baxa-Steinbruch erweitert wird oder nicht.  MANNERSDORF. Im ehemaligen Baxa-Steinbruch baut die Firma Gebrüder Haider seit 2009 Dolomit ab. Der derzeitige Abbauvertrag läuft noch bis zum Jahr 2029, jedoch wird der vorhandene Dolomit aufgrund der starken Nachfrage bereits in den nächsten zwei bis drei Jahren verbraucht sein. Darum hat das Unternehmen bei der Stadtgemeinde Mannersdorf angesucht, das vorhandene, acht Hektar große Areal des...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
7

Naturpark
"Die Wüste" bietet Entspannung, Kunst und Kulinarik

Im Naturpark "Die Wüste" können sich die Besucher im Grünen entspannen oder wandern, das Kalkofenmuseum BAXA ansehen oder sich im Gasthof Arbachmühle kulinarisch verwöhnen lassen.  MANNERSDORF. Der Naturpark "Die Wüste" liegt etwas außerhalb der Gemeinde Mannersdorf am Leithagebirge. Er ist 106 Hektar groß und ein ideales Freizeitangebot zum Wandern, Radfahren, Spazieren, Laufen oder einfach zum Entspannen im Grünen. Das ehemalige Kloster St. Anna sowie der BAXA Kalkofen werden auch immer...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Das Gemeindeamt der Stadtgemeinde Mannersdorf befindet sich im historischen Schloss Mannersdorf in der Hauptstraße 48.

Mannersdorf
Infos aus der Gemeindestube

Bürgermeister Gerhard David gibt aktuelle Informationen über die Gemeindearbeit. MANNERSDORF. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen durch die Corona-Krise im Frühjahr hat die Stadtgemeinde Mannersdorf bereits zwei Gemeindevorstandssitzungen und eine Gemeinderatssitzung unter Sicherheitsmaßnahmen und Hygieneregeln abgehalten. Zusammenhalt betont Bürgermeister Gerhard David ist froh, dass sich die Bürger an die Corona-Schutzmaßnahmen halten und betont: "Halten wir in diesen fordernden Zeiten...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Stadtpark
Mannersdorf saniert Kinderspielplätze

MANNERSDORF. Am Stadtpark bringt die Stadtgemeinde Mannersdorf in den nächsten Wochen einen Zaun an. Anschließend werden die Spielplätze saniert und Neugeräte angeschafft. Neue Spielgeräte Am Spielplatz Stadtpark Mannersdorf dürfen sich die Kinder auf eine neue Eltern-Kind Schaukel und auf eine Wasserspielanlage mit Sandkiste freuen. Alle bestehenden Spielgeräte werden saniert. In Wasenbruck errichtet die Gemeinde ein neues Federwippgerät für Kleinkinder, ein Boden-trampolin, eine...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
3

Mannersdorf
Urlaub im Freibad zu Hause

MANNERSDORF. Obwohl jetzt im Sommer die Grenzen wieder geöffnet sind und der Flugverkehr wieder Auftrieb bekommt, ist Urlaub daheim in Österreich doch sicherer und empfehlenswerter. Um dennoch Sport und Spaß im kühlen Nass zu genießen, bietet sich idealerweise ein Ausflug ins Mannersdorfer Freibad an. Vielfältiges Freibad Das gepflegte Thermal-Sportbad Mannersdorf ist der Tipp für Ferien und Urlaub daheim im Ort schlechthin. Ein Sportbecken mit Sprungturm, ein Erlebnisbecken und ein schattiges...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Das Kloster der Wüste Mannersdorf

Mannersdorf
Die Wüste um das Kloster ist ein Naherholungsgebiet

MANNERSDORF. Im Leithagebirge sorgt der Naturpark "Die Wüste" für Erholung. Das ehemalige ummauerte Klosterareal "St. Anna in der Wüste" ist das Herzstück der Grünanlage. Bei einem Spaziergang, einer Wanderung oder Mountenbike-Tour begegnet man dem Themenweg "Marc Aurel", Teichen, Obstbaumwiesen, der Ruine Scharfeneck oder dem Museum in Mannersdorf. Flora und Fauna "Die Wüste" beheimatet auch viele Tier- und Pflanzenarten: Turmfalken, Schneeglöckchen, Primeln, Krokusse, Zyklamen, Maiglöckchen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Damals & Heute: Mannersdorf / Leithagebirge

MANNERSDORF/LEITHAGEBIRGE. Damals in den 1970ern war der Schüttkasten des Schlosses Mannersdorf ein Getreidespeicher. Heute ist in dem Haus ein Museum. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.

  • Bruck an der Leitha
  • Raphaela Kopa
Der ASK Mannersdorf baut sein Team nach der Corona-Krise komplett neu auf. Gleich zehn Mann heuerten beim ASK an.

Sport
Neues Mannersdorfer Team mit Testspielsieg

MANNERSDORF (flake). Gleich zehn neue Kicker heuerten beim ASK Mannersdorf an. Nach der Corona-Krise kam es zu einem massiven Aderlass und einem kompletten Umbau des Teams. So werden Yunus Yando, Yasin Kirimli, David Oprodovsky, Lukas Wenninger, Dániel Hartyán, Michael Huber, Benjamin Dardagan, Merzak Bouguerzi, Oktay Semiz und Jakob Handlechner das orange Trikot tragen. Der erste Probegalopp gegen den 1. SC Simmering klappte bereits ohne Probleme. Der ASK setzte sich klar mit 3:0 durch. Für...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Wirtschaft
Arbachmühle hat nun neue Öffnungszeiten

Der Gasthof in Mannersdorf kehrt nach Corona zurück und hat nun auch am Montag geöffnet. MANNERSDORF. Der Gasthof Arbachmühle liegt direkt beim Naturpark "Die Wüste" in Mannersdorf und bietet Wiener Küche sowie saisonale Gerichte. Christian Wallner ist Inhaber des Gasthofes und erzählt: "Seit 2014 lebe ich meinen Traum, ein eigenes Wirtshaus mit meiner Frau und Familie zu betreiben." Start nach Corona Der Gasthof Arbachmühle kehrt nach Corona mit neuen Öffnungszeiten zurück: Nun ist auch am...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Elisabeth Mayer, Paul Otto Sukopp und Vereinsobmann Helmut Mauthner präsentieren die Bilder.

Kunst und Kultur
Der Kunstkreis Mannersdorf präsentiert neue Bilder

MANNERSDORF. Nach Corona gab es beim Kunstkreis Mannersdorf erstmal wieder eine Veranstaltung. Die Bilder werden jedes Jahr gewechselt, um Kultur in die Landschaft zu bringen. Der Verein besteht derzeit  aus 20 Mitgliedern der unterschiedlichsten Sparten der Kunst. Sein Hauptanliegen ist für die Mannersdorfer Künstler eine Plattform für gemeinsame Aktivitäten und Präsentationen zu schaffen. Der Erfahrungsaustausch unter Künstlern sowie das Zusammenwirken mit anderen Vereinen und der Bevölkerung...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.