Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Rotes Kreuz Bezirksstellenleiter Bruck/Leitha Harald Fischer und Daniel Zwickelstorfer, Marktleiter Stellvertreter Lagerhaus Bruck/Leitha

Wirtschaft
Lagerhaus Bruck übergibt Spenden ans Rote Kreuz

Das Lagerhaus verdoppelte die Spenden der Kundinnen und Kunden und überreichte dem Roten Kreuz Bruck einen Spendenscheck über 8.000 Euro.  BRUCK/LEITHA. Die Raiffeisen Lagerhaus GmbH hat Mitte März gemeinsam mit dem Roten Kreuz Niederösterreich die Spendenkation „Wir verdoppeln Ihre Spende“ zur Unterstützung von Ukrainerinnen und Ukrainern ins Leben gerufen. Dabei konnten die Kundinnen und Kunden der Lagerhäuser in den Gebieten Industrieviertel Nord sowie Niederösterreich Süd einfach und...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Christina Eremit nimmt die Auszeichnung entgegen.
2

Wirtschaft
Bundesministerium zeichnet Betrieb "Eremit Display" aus Wildungsmauer aus

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort zeichnete herausragende Ausbildungsbetriebe aus - darunter befindet sich auch die Alfred Eremit Gesellschaft m.b.H aus Wildungsmauer.  WIEN/WILDUNGSMAUER. Zehn Unternehmen erhalten das Bundeswappen für besondere Verdienste, 14 Betriebe sind "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" und sieben Unternehmen erhalten das EU-Qualitätslabel. Auch der Kunststoffhersteller "Eremit Display - Alfred Eremit Gesellschaft m.b.H." aus...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der Brucker Kinderflohmarkt ist wieder zurück!

Schulschluss
ÖVP Bruck lädt zum Kinderflohmarkt in Fußgängerzone

BRUCK/LEITHA. Auf Initiative der Brucker ÖVP „WIR gemeinsam für Bruck“ findet der allseits  beliebte Kinderflohmarkt unter dem Motto „von Kindern, für Kinder“ am Schulschlusswochenende nun doch statt. „Wir fanden es schade, dass nach der Auflösung der Werbegemeinschaft niemand bereit war, diese beliebte Veranstaltung am Ferienbeginn zu organisieren. Nur zu fragen, warum was nicht geht, war mir für die Kinder zu wenig“, erklärt Stadtrat Christian Vymetal seine Motivation und übernimmt mit seinem...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der Brucker Bezirksstellenobmann der WKNÖ Klaus Köpplinger im Gespräch mit Unternehmerinnen
2

Wirtschaft
WKNÖ Bezirksstelle Bruck an der Leitha als „Nahversorger“

Die WKNÖ Bezirksstelle Bruck an der Leitha feierte ebenfalls die "Lange Nacht der Wirtschaft". Bezirksstellenobmann Klaus Köpplinger sieht die Region als attraktiven Standort mit stabilen Rahmenbedingungen. BEZIRK BRUCK. Die Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) veranstaltete nach zwei Jahren Covid-Zwangspause wieder die „Lange Nacht der Wirtschaft“. Die Veranstaltung fand in allen 23 WKNÖ Bezirks- und Außenstellen in ganz Niederösterreich statt - so auch in Bruck an der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
3

Enzersdorf an der Fischa
Wirtschaftsnetzwerk "WIRnetE" veranstaltet Markt

ENZERSDORF/FISCHA. "WIRnetE" ist ein Wirtschaftsnetzwerk von Einzelunternehmer/innen aus Enzersdorf an der Fischa und Margarethen am Moos. Der 2019 gegründete Verein hat es sich zum Ziel gemacht, die Produkte und Dienstleistungen in der Region bekannter zu machen - ganz nach dem Motto "Fahr nicht fort - beleb den Ort". Die Unternehmer/innen möchten sich in einer Gemeinschaft den Bewohner/innen vorstellen, den Bekanntheitsgrad erhöhen, die Kaufkraft im Ort steigern und so regionale Arbeitsplätze...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
11

Botschafterschule des Europäischen Parlaments
Brucker Schüler/innen reisten zu Event nach Zagreb

BRUCK/LEITHA. Die Handelsakademie "business education bruck" ist Botschafterschule des Europäischen Parlaments (#EPAmbassadorSchools). Im Rahmen des EPAS-Programmes durfte die bebruck am ersten EPAS cross boarder Event in Zagreb (Kroatien) „EPAS together 2022″ teilnehmen.  Botschafterschulen aus Ungarn, Österreich, Kroatien und der Slowakei kamen auf Einladung der jeweiligen Verbindungsbüros zu einem großen Austauschprogramm in Zagreb zusammen. Insgesamt nahmen dabei ungefähr 300 Schüler und...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

AMS Bruck/Leitha
Langzeitarbeitslosigkeit sinkt durch wachsende Wirtschaft

Der Brucker AMS Geschäftsstellenleiter Herbert Leidenfrost veröffentlicht den Bericht von Mai 2022: Die Arbeitslosigkeit sinkt in allen Altersgruppen. Frauen profitieren davon stärker als Männer. Das AMS Bruck verzeichnet auch ein Plus an freien Stellen.  BRUCK/LEITHA. Während die Energiepreise und die Inflation spürbar steigen, sinkt die Arbeitslosigkeit erfreulicherweise weiterhin. Sie fällt gegenüber dem Vorjahr um 354 Personen und liegt bei 1194 Arbeitssuchenden. Zeitgleich steigen die...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Bruck an der Leitha
Land NÖ fördert Baumaßnahmen in Bildungseinrichtungen

Land NÖ unterstützt Gemeinden im Bezirk Bruck an der Leitha bei Baumaßnahmen im Kinderbetreuungs- und Pflichtschulbereich. ST. PÖLTEN/BEZIRK BRUCK. Kürzlich tagten unter dem Vorsitz von Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister die Gremien des NÖ Schul- und Kindergartenfonds in St. Pölten. In der Sitzung wurden umfassende Förderungen für Gemeinden bei Bauvorhaben an Schul- und Kindergartengebäuden im Bezirk Bruck an der Leitha beschlossen. „Insgesamt lagen Projekte aus den Gemeinden mit...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
ecoplus Bereichsleiter Unternehmen & Technologie Claus Zeppelzauer (links außen), Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger (6. von links), Reinhard Karl, Generaldirektor-Stellvertreter der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien (3.v.r.) und ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki (rechts außen) mit den Projektpartnerinnen und Projektpartnern der 12 nominierten Projekte
2

Clusterland Award
natuREbuilt überzeugt die Publikumsjury

Clusterland Award vergeben: Kooperationsprojekt „natuREbuilt“ überzeugte die Publikumsjury NÖ. Der Clusterland Award, der heuer bereits zum 9. Mal vergeben wurde, ist die höchste Auszeichnung für überbetriebliche Wirtschaftskooperationen in Niederösterreich. Zwölf  nominierte Kooperationsprojekte stellten sich dem Live-Voting des Publikums. Dabei konnte das Projekt „natuREbuilt“ überzeugen und den Clusterland Award für sich entscheiden. „Der Clusterland Award zeigt ein Best-of der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
WKNÖ-Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Sprecherin der WIFI NÖ-Institutsleitung Michaela Vorlaufer beim Pressegespräch

WIFI-Kursprogramm
Schwerpunkt auf Umwelt und Digitaliserung

WIFI der Wirtschaftskammer NÖ ist zukunftsfit! Vielfältiges Kursprogramm bietet Schwerpunkte zu Umwelt und Digitalisierung – 70 Prozent der NÖ Unternehmen rechnen mit steigendem Weiterbildungsbedarf - neue WIFI NÖ-Struktur präsentiert NÖ. Als größter Bildungsanbieter und Partner im Bereich Aus- und Weiterbildung richtet das WIFI Niederösterreich sein Angebot laufend an den Bedürfnissen und Erfordernissen der Wirtschaft aus. Anfang 2022 wurde eine regionale Mitgliederbefragung in...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der Lindenbaum blüht heuer zum ersten Mal.

Hainburg
Wirtschaft blüht in Hainburgs Innenstadt

HAINBURG. Der Lindenbaum, der im Oktober 2021 von der Hainburger Wirtschaft in der Innenstadt gesetzt wurde, blüht nun zum ersten Mal. Auch der Wochenmarkt konnte heuer sein Angebot mit einem Fischwagen erweitern und lockt so neue Bürger/innen zum Einkaufen in die Innenstadt. Die Gäste kommen nun auch wieder aus dem Ausland in die Mittelalterstadt.  Stadträtin Michaela Gansterer-Zaminer berichtet: "Die Gäste kommen langsam wieder aus unterschiedlichen Ländern. Besonders freute ich mich über...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Symbolfoto

Wirtschaft
"P3 Logistics Parks" baut Betriebsgebiet in Bruck an der Leitha weiter aus

BRUCK/LEITHA. Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage nach Hallenflächen baut "P3 Logistics Parks", international tätiger Entwickler von Logistikimmobilien, seinen Park in Bruck an der Leitha weiter aus. Zu den bestehenden 32.000 Quadratmetern kommen knapp 11.000 neue hinzu, so dass künftig fast 43.000 Quadratmeter zur Verfügung stehen werden. Die Erweiterung des Standorts soll bis September abgeschlossen sein. „Unser Park in Bruck an der Leitha ist ein ideales Beispiel für den rasanten...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
WBNÖ Landesobmann WKNÖ Präsident KommR Wolfgang Ecker, WBNÖ Spitzenfunktionär und WKNÖ Vizepräsident KommR Dr. Christian Moser und WBNÖ Direktor Mag. Harald Servus fordern dringend Maßnahmen am Arbeitsmarkt.

Wirtschaft in NÖ
Beschäftigungsanreize setzen & Arbeitsmarkt in Schwung bringen

WBNÖ Ecker/Servus: „Beschäftigungsanreize setzen, um Arbeitsmarkt in Schwung zu bringen“; Zwei arbeitsmarkspezifische Anträge des NÖ Wirtschaftsbundes im NÖ Wirtschaftsparlament beschlossen. NÖ. „Unsere Wirtschaft kämpft – quer durch alle Branchen – mit einem massiven Mangel an Arbeitskräften. Die Arbeitslosenzahlen gehen weiter zurück und lagen im April 2022 bei rund 38.000 in Niederösterreich. Dem gegenüber stehen laut WB-Stellenmonitor mehr als 42.000 offene Stellen (Stand April)“, so WBNÖ...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
VPNÖ Klubchef Klaus Schneeberger

VPNÖ will Wirtschaftsstandort NÖ weiterentwickeln

Klubobmann Schneeberger: „Niederösterreich ist ein prosperieren- der Wirtschaftsstandort“: Für die kommende Landtagssitzung hat der Klub der Volkspartei Niederösterreich eine Aktuelle Stunde mit dem Titel „Gerade jetzt: Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes NÖ – Für Wachstum, Arbeitsplätze und Nachhaltigkeit“ beantragt. Nach der in der Vorwoche präsentierten Pflegereform wird auch das Thema Pflege in der Sitzung behandelt werden. NÖ. „Länder und Regionen stehen international im...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bei der Pressefahrt stand der Besuch des Vereins Pferdestärken auf dem Programm. Die Ergotherapeutin Isabella Marchhart (2vL), der MAGMA-Beschäftigte Thomas Spitzer (2vR), mit den Pferden im Therapie-Zentrum . Sven Hergovich (R), AMS NÖ-Landesgeschäftsführer, Thomas Schwab (L), Bürgermeister Gramarneusiedl.
9

Wirtschaft
Keine Langzeitarbeitslosen mehr in Gramatneusiedl

Das AMS-Jobgarantie-Projekt MAGMA sorgt dafür, dass in der Gemeinde seit einem Jahr niemand mehr langzeitbeschäftigungslos ist. GRAMATNEUSIEDL. Das Thema Langzeitarbeitslosigkeit gilt seit jeher als größte Herausforderung nach Arbeitsmarktkrisen. Umso erfreulicher ist es, dass die Gemeinde Gramatneusiedl gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) diesem Umstand zumindest innerorts einen dauerhaften Riegel vorschiebt. Jeder Dritte langzeitarbeitslosDer Ort im Bezirk Bruck an der Leitha gilt als...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
5

Wirtschaft
Kfz-Werkstatt in Au feiert 10-jähriges Firmenjubiläum

AU/LEITHABERGE. Die Werkstatt "KFZ-Technik Robitza" feierte ihr zehnjähriges Bestehen. Zahlreiche Gäste gratulierten Inhaber Gerhard Robitza zum runden Firmenjubiläum. Auch Bürgermeisterin Reka Fekete überbrachte Glückwünsche.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Dr. Dimitri Papas (Facharzt der Chirurgie und ästhetische Medizin), Petra Mahr (Marchfelder Bank),  Hans Kiessling (Forum Pflanzenwerkstatt Grafenweiden), Dagmar Brom (Dr. Dimitri Papas – Ordination Hainburg)

Wirtschaft
Die neue Bank der Bank im "Alten Kloster"

HAINBURG. Die Marchfelder Bank stellte in der Durchfahrt des „Alten Klosters“ eine Parkbank auf. Diese bietet für Besucher der Haydn Bibliothek und für Hotelgäste eine Ruhemöglichkeit. Dr. Dimitri Papas (Facharzt der Chirurgie und ästhetische Medizin), Petra Mahr (Marchfelder Bank), Hans Kiessling (Forum Pflanzenwerkstatt Grafenweiden) und Dagmar Brom (Ordination Dr. Dimitri Papas) sind bereits Probe gesessen.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Direktorin Erika Frühwald, Bildungsdirektor Johann Heuras, die Schüler Nico Pichler und Simge Ünal (4. Klasse der MINT-Schwerpunktschule Dr. Theodor-Körner 1 — St. Pölten), Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Fachgruppenobmann-Stellvertreter Wolfgang Haider (Chemische Industrie NÖ) und Alexander Prochazka von Chemie On Tour.

Chemie On Tour:
„Von Apfelsäure bis Zimtaldehyd“

„Um Chemie zu verstehen, muss man Chemie erleben“, ist Alexander Prochazka überzeugt. Der Chemiestudent ist Vortragender der Initiative „Chemie On Tour“, die SchülerInnen von 6 bis 18 Jahren für das Fach begeistern will. Mit Vorurteilen wie „Chemie ist langweilig“ oder „Viele Formeln, wenig Praxis“ will man endgültig aufräumen. Deshalb liegt der Fokus auf praktischen Versuchen. Bei allen vorgeführten Experimenten wird ein Bezug zur Realität hergestellt: „Schließlich bringt uns die Chemie all...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Wirtschaft
Prellenkirchen saniert Erlebnisbad

PRELLENKIRCHEN. Die Marktgemeinde Prellenkirchen hat im Gemeinderat einstimmig beschlossen das Freibad zu sanieren. Es werden eine Photovoltaikanlage mit 15 kWp errichtet, die Solaranlage für die Beheizung des Wassers komplett neu gemacht und mit einem Wärmetauscher ausgestattet. Weiters wurden der Boden in der Kantine erneuert, das Dach saniert und die Gitterroste vom Beckenrand erneuert. Die Kosten belaufen sich auf rund 70.000 Euro.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Wirtschaft
Hainburg benennt neue "Franz Eybel Gasse"

HAINBURG. Der Wirtschaftsbund Hainburg hat im Gemeinderat den Antrag gestellt, die Verbindung zwischen Hauergasse und Hauptplatz in Hainburg an der Donau "Franz Eybel Gasse" zu benennen. Dies soll besonders als Zeichen der Wertschätzung für Gerhart Eybel gedacht sein, der als Unternehmer und Stadtrat für Wirtschaft in den letzten 40 Jahren viel zur Attraktivität des Hauptplatzes beigetragen hat. Die Firma Franz Eybel besteht bereits seit 120 Jahren und wurde im Jahr 1902 von seinem Großvater...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Thomas Schwartz, Bezirksobfrau Christine Besser, neuer NÖAAB Stadtgruppenobman Markus Madle

Wirtschaft
Markus Madle ist neuer NÖAAB-Obmann in Hainburg

HAINBURG. Nach insgesamt zwölf Jahren erfolgreicher Obmannschaft an der Spitze der NÖAAB-Stadtgruppe Hainburg (Niederösterreichischer Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund) übergab Thomas Schwartz die Führung an Markus Madle ab, der im Rahmen eines ordentlichen NÖAAB-Organtages gemeinsam mit seinem neuen Vorstandsteam im Beisein von NÖAAB-Bezirksobfrau Christine Besser zum neuen NÖAAB-Obmann in Hainburg gewählt wurde. Christine Besser bedankte sich bei Thomas Schwartz für sein enormes...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
4

Wirtschaft
Fußballerin Melanie Brunnthaler und Landgarten Bio Snacks arbeiten zusammen

Damenfußball-Talent Melanie Brunnthaler ist neue Markenbotschafterin vom Unternehmen "Landgarten Bio Snacks".  BRUCK/LEITHA. Die in Bruck produzierten Landgarten Bio-Snacks sind bekannt für ihre pflanzlichen Proteine und die fettfreie Heißluftröstung. Somit war es schnell klar, dass sich Landgarten Gründer Herbert Stava und Fußballtalent Melanie Brunnthaler perfekt ergänzen. "Frauenfußball ist eine zukunftsweisende Sportart. Ganz klar, dass Landgarten als visionäres Unternehmen hier junge...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Horst Willesberger, Bezirksstellengeschäftsführer Rotes Kreuz Neunkirchen / Helge Haslinger, Obmann-Stellvertreter des Landesverbandes der NÖ Sparkassen / General Josef Schmoll, Präsident Rotes Kreuz Niederösterreich / Hansjörg Henneis, Obmann-Stellvertreter des Landesverbandes der NÖ Sparkassen / Peter Prober, Obmann des Landesverbandes der NÖ Sparkassen / Armand Drobesch, Obmann-Stellvertreter des Landesverbandes der NÖ Sparkassen

Wirtschaft
Sparkasse Hainburg-Bruck-Neusiedl spendet ans Rote Kreuz

BRUCK/HAINBURG. Die Niederösterreichischen Sparkassen, darunter auch die Sparkasse Hainburg-Bruck-Neusiedl AG, leisteten gemeinsam eine Spende in Höhe von 100.000 Euro an das Österreichische Rote Kreuz, Landesverband NÖ, zur Unterstützung der Ukrainehilfe. Die Spendenübergabe an General Josef Schmoll, Präsident vom Roten Kreuz Niederösterreich fand in der Rot Kreuz-Bezirksstelle Neunkirchen statt.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.