hainburg-an-der-donau

Beiträge zum Thema hainburg-an-der-donau

Die Ritter von der Riegersburg demonstrieren den Kampf mit dem Langschwert.
Video 38

Hainburg: Ritter, Musicus & Co.
Schüler tauchen in die Welt des Mittelalters ein (mit Video)

Bogenschützen, Handwerker, ein Musicus und natürlich Ritter: Drei Tage lang verwandelte sich die Burg am Schlossberg zu Hainburg in eine mittelalterliche Festung.  HAINBURG/DONAU. Rund 800 Schülerinnen und Schüler aus dem Bezirk Bruck und den angrenzenden Regionen ließen sich das Spektakel zu Hainburg nicht entgehen. Seit 2014 findet jährlich in der letzten Schulwoche das Projekt „Geschichte zum Anfassen“ statt. Drei Tage lang verwandelt sich die ehrwürdige Heimenburg in eine mittelalterliche...

  • Bruck an der Leitha
  • Katrin Pirzl
Bei der Verleihung des Europa-Staatspreises in Wien: Gottfried Gamperl (ehemaliger Primar Frauenheilkunde und Geburtshilfe Hainburg), Elke Ledl (Leiterin Initiative Healthacross), Landesrat Martin Eichtinger, Europaministerin Karoline Edtstadler, Seline Rackl (aktuelle Primaria Frauenheilkunde und Geburtshilfe Hainburg, Julia Auer und Florian Lochner (Healthacross).

"Bridges for Birth"
Initiative Healthacross erhält weitere Auszeichnung

Das Healthacross-Projekt „Bridges for Birth“ ist  beim Europa-Staatspreis 2022 unter den besten drei der Kategorie „Zukunft Europas".  Die grenzübergreifende Kooperation ermöglicht den Transfer von neugeborenen Babys vom Landesklinikum Hainburg in die Uni-Klinik in Bratislava. Eine Initiative, die Leben rettet. HAINBURG. Die Initiative Healthacross hat eine weitere Auszeichnung erhalten. Das Projekt „Bridges for Birth“, eine grenzüberschreitende Kooperation zwischen Niederösterreich und...

  • Bruck an der Leitha
  • Katrin Pirzl
Der FK Hainburg zieht sich von der 1. Klasse zurück und wird weder Kampfmannschaft noch Reserve in der nächsten Saison stellen.

Sport
FK Hainburg steigt freiwillig ab

Der FK Hainburg findet keine neue Führung und stellt Spielbetrieb ein. HAINBURG. Knalleffekt in der 1. Klasse Ost! Eine Runde vor dem Ende der Meisterschaft zieht der FK Hainburg seine Kampfmannschaft und seine Reserve für den Spielbetrieb in der kommenden Saison zurück. Keinen Obmann gefundenHintergrund: "Wir konnten keinen Obmann, keinen Vorstand für die nächste Spielzeit finden", heißt es aus Hainburg. Damit war die scheidende Vereinsführung gezwungen, die Teams zurückzuziehen, da die...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
7

Bezirk Bruck an der Leitha
Diese Freibäder locken mit dem kühlen Nass

In sechs Brucker Gemeinden finden Sie Plantschbecken, Schwimmbäder, Rutschen und Liegewiesen. Das Freibad in Au am Leithaberge feierte nach zweijähriger Pause seine Wiedereröffnung.  BEZIRK BRUCK. Hohe Temperaturen, strahlender Sonnenschein und die bevorstehenden Ferien treiben die Menschen wieder zum kühlen Nass in die Freibäder. Im Bezirk Bruck laden etwa das Parkbad in Bruck, das Bergbad in Hainburg oder das Thermalbad in Mannersdorf zum Schwimmen, Plantschen, Sonnen, Relaxen und Verweilen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Stehend: Martin, Maxim, Roman, Trainer Idris Biyikli, Alpay, Simon
Sitzend: Lev, Wili, Gustav, Titus

Sport
Gestylte Mannschaft am Fußballplatz

HAINBURG. Kinder-Fußballtrainer Idris Biyikli hat mit seiner Mannschaft bei der Landesmeisterschaft in Purgstall an der Erlauf mitgemacht. Bei 20 Teams und 200 Kindern ist die Hainburger Truppe leider vorzeitig ausgeschieden. "Wir waren aber das best gestylte Team und wurden extra laut und deutlich erwähnt. Auch wenn wir nicht gewonnen haben, waren wir zumindest die Schönsten. Hauptsache die Kinder hatten viel Freude dabei, das ist immer mein Ziel", schmunzelte Trainer Idris Biyikli.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Bildung
Mittelschule Hainburg mit Gütesiegel für Technik und Design ausgezeichnet

Die Mittelschule Hainburg erhielt das Gütesiegel „WERKSTATT in der SCHULE. Technik und Design“ der Bildungsdirektion NÖ.  HAINBURG. Mit der Verleihung des Gütesiegels „WERKSTATT in der SCHULE. Technik und Design“ soll der Werkunterricht an Niederösterreichs Schulen einen neuen Impuls erfahren und die Arbeit im technischen, textilen und kreativen Bereich entsprechende Wertschätzung erhalten.  Die Bildungsdirektion Niederösterreich hat das Gütesiegel für Technik und Design nun acht Mittelschulen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und Hygienefachkraft Verena Loitsch, stellvertretende Pflegedirektorin Susanne Stoick, Kaufmännischer Direktor Reinhard Drescher und Oberarzt Dr. Johannes Krieg (v.l.n.r.).

Gesundheit
Händehygienetag im Landesklinikum Hainburg

Beim Händehygienetag 2022 machte das Landesklinikum Hainburg auf die Wichtigkeit von Handhygiene sowie auf richtiges Händewaschen aufmerksam.  HAINBURG. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts hat der ungarische Arzt Ignaz Semmelweis darauf hingewiesen, dass die Übertragung von Infektionen vor allem über die Hände erfolgt. Seither ist die Händehygiene als eine der wichtigsten Infektionspräventionsmaßnahmen von großer Bedeutung. Vor allem angesichts der steigenden Zahl antibiotikaresistenter Keime...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
4

Mittelalter
Gästebüro Hainburg veranstaltet Aktionstag

HAINBURG. Die NÖ Dorf- und Stadterneuerung veranstaltet am Samstag, 11. Juni 2022 einen Aktionstag und auch die Mittelalterstadt Hainburg an der Donau macht mit.  Programm für alle Hainburger/innen und Gäste 14.00 Uhr: „Hainburg Spezial“ – ein besonderer Stadtrundgang durch die Mittelalterstadt für alle Liebhaber/innen der Stadt und ihrer Geschichte. Gestaltet und durchgeführt durch staatlich geprüfte Austria Guides. Treffpunkt ist im Gästeinfobüro Ungarstraße 3, Kosten: 6 Euro pro Person,...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Bruck an der Leitha
ÖBB Schienenschleifzug tourt wieder nachts durch den Bezirk

Die nächtlichen Schleifarbeiten der ÖBB finden Anfang Juni von West nach Ost, von Neumarkt an der Ybbs-Karlsbach bis Hainburg sowie bis Parndorf im Burgenland statt.  BEZIRK. Der rund 70 Meter lange Schienenschleifzug ist von 3. bis 11. Juni vom Mostviertel über das Industrieviertel bis ins Burgenland unterwegs, um den Schienen mit seinen 2.500 PS ein neues, ideales Profil zu verleihen. Das Schleifen bringt sowohl für Anrainer/innen als auch für ÖBB-Kund/innen Vorteile. Der Lärmpegel entlang...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Stadtrat Markus Madle, Gemeinderat Alexander Wald und Stadtrat Thomas Faulhuber

Ab 1. Juni
Hainburg eröffnet Hundeauslaufzone

HAINBURG. Die Stadtgemeinde Hainburg ist dem Wunsch vieler Bewohner/innen nachgekommen und eröffnet am 1. Juni 2022 die erste eingezäunte Hundeauslaufzone direkt im Anschluss an den Schießstättenweg. Bewegung für Vierbeiner  Genügend Bewegungsfreiheit und Kontakte zu Artgenossen sind Grundvoraussetzungen für die artgerechte Haltung von Hunden. Die Hundezone soll ein friedvolles Miteinander von Hunden und Menschen schaffen. So können die Vierbeiner frei herumlaufen, spielen, Unterschlüpfe...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Maturaball des BG/BRG Bruck/Leitha
"Ein Sommernachtstraum" in Hainburg

Heuer findet endlich wieder ein Maturaball des BG/BRG Bruck/Leitha statt, und zwar am Samstag den 25. Juni 2022 in der Kulturfabrik Hainburg. BRUCK/ HAINBURG. Nachdem das Projekt kurz vor dem Scheitern stand, haben fünf Väter und fünf Schüler und Schülerinnen einen Verein gegründet, der die Durchführung garantieren soll. Dem Elternverein des BG Bruck war die Durchführung in der Kulturfabrik Hainburg zu kostspielig und risikoreich. Die Väter übernehmen einen Teil der finanziellen Haftung und...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker

05. und 06. Juni
Mittelalterfest in Hainburg

HAINBURG. „Kommt Ihr Leute kommt herbei! Lauscht den Spielleuten und Geschichtenerzählern, erlebt die Gaukler, Akrobaten und Vaganten bei ihren Darbietungen. In Hainburg ist Gott sei’s gedankt nicht wieder die Pest ausgebrochen sondern, das „Mittelalterfieber“. Mit seiner 2,5km langen Stadtmauer, den drei vollkommen erhaltenen Stadttoren und seinen 15 Türmen aus dem 13. Jhdt. ist Hainburg eine der Städte mit einer der ältesten und am besten erhaltenen Stadtbefestigungen Europas. Das...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
Florian Feichtinger (rechts) und der FK Hainburg zeigen sich in der Rückrunde der 1. Klasse Ost bärenstark.

Sport
Hainburgs Elf begeistert in der Rückrunde weiter

PERCHTOLDSDORF/HAINBURG (Flake). Der FK Hainburg gehört in der Rückrunde weiter zu denTop-Teams. Die Frühjahrs-Tabelle weist die Winkler-Elf auf dem vierten Rang aus. Zuletzt glückte ein 2:1-Auswärtserfolg gegen den USC Perchtoldsdorf. Mit dem Dreier nahm der FK die Gadolla-Elf aus dem Titelrennen. "Wir waren heute taktisch sehr gut eingestellt. Die Handschrift unseres Trainers ist langsam zu erkennen. Das war eine Top-Leistung gegen eine spielerisch sehr starke Mannschaft", so der Sportliche...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Kommentar
Ein Bezirk reist in die Vergangenheit

Der Bezirk Bruck an der Leitha bietet viele historische Plätze und Geschichte "zum Angreifen". Etwa die Brucker Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert, das Heidentor und die archäologischen Ausgrabungen in Petronell-Carnuntum aus der Antike oder das Wienertor und Ungartor in der Mittelalterstadt Hainburg. Diese Bauwerke befinden sich mitten in den Gemeinden und die Bewohnerinnen und Bewohner begegnen diesen tagtäglich. Mir imponiert besonders, dass die Bauwerke aus längst vergangenen Zeiten stammen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Kunst und Kultur
Eine "Revolution" im Alten Kloster Hainburg

HAINBURG. Die Hainburger Haydngesellschaft präsentiert das Janoska-Ensemble mit ihrem Konzertprogramm "Revolution". Die vier Vollblutmusiker demonstrieren Weltklasse einerseits bei Werkbearbeitungen klassischer Komponisten wie Beethoven, Brahms und Bach, andererseits durch neue, stilistisch einzigartige Eigenkompositionen. Wie einst die Beatles die Popmusik revolutionierten, will das Janoska Ensemble in gewissem Sinne die Klassik revolutionieren. Wann & Wo: Freitag, 8. Juli 2022 um 19 Uhr, Open...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
9

Hainburg
Eine historische Stadt reist ins Mittelalter

Einmal im Jahr lebt die Mittelalterstadt ihre historische Geschichte und veranstaltet ein großes Fest. HAINBURG. Das einst verträumte Städtchen am „Eisernen Vorhang“ liegt heute zwischen den Twin Citys Wien und Bratislava (Pressburg) im Herzen Europas und erfreut sich an internationalem Zuzug. Jedes Jahr zu Pfingsten (heuer am 5. und 6. Juni 2022) taucht die Grenzstadt ins Mittelalter ein und veranstaltet ein großes Fest rund um den alten Pranger: Für Jung und Alt Geschichte zum Angreifen....

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Hainburg
Imposante Luftaufnahme vom Schlossberg

HAINBURG. Die Burgruine Schlossberg (Heimenburg) bietet einen wunderbaren Ausblick über das historische Hainburg. Die Burganlage besteht aus der Stadtmauer, dem Burgtor, dem Burghof (die "Vorburg"), der Pankratiuskapelle, dem Palast und dem Wohnturm. Drei Fußwege führen zu dieser Anlage.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der Lindenbaum blüht heuer zum ersten Mal.

Hainburg
Wirtschaft blüht in Hainburgs Innenstadt

HAINBURG. Der Lindenbaum, der im Oktober 2021 von der Hainburger Wirtschaft in der Innenstadt gesetzt wurde, blüht nun zum ersten Mal. Auch der Wochenmarkt konnte heuer sein Angebot mit einem Fischwagen erweitern und lockt so neue Bürger/innen zum Einkaufen in die Innenstadt. Die Gäste kommen nun auch wieder aus dem Ausland in die Mittelalterstadt.  Stadträtin Michaela Gansterer-Zaminer berichtet: "Die Gäste kommen langsam wieder aus unterschiedlichen Ländern. Besonders freute ich mich über...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
4

Römerland Carnuntum Jugend
Sport: Funcourt Liga startete in Hainburg

HAINBURG. Die regionale Jugendarbeit von Römerland Carnuntum Jugend hat in Hainburg zu der Funcourt Liga ausgerufen. In unterschiedlichen Altersgruppen spielen die Jugendlichen in einem Team von vier Spieler und Spielerinnen (plus ein/e Ersatzspieler/in) zu je 15 Minuten in einem Liga System gegeneinander. Tolle Preise erwarten die Sieger und Siegerinnen. Großer Erfolg im ersten Jahr Insgesamt haben sich 55 Jugendliche aus Hainburg angemeldet. Somit formierten sich elf Teams. Es handle sich bei...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Sabine Benczur-Juris (Stv. „Tut gut!“-Geschäftsführerin), Doris Slama, Landesrat Martin Eichtinger

Hainburg
Landesklinikum Hainburg wurde erneut für „Tut gut!“-Küche ausgezeichnet

HAINBURG. Im Rahmen der „Tut gut!“-Regionalgala, die pandemiebedingt nach zwei Jahren Pause wieder stattfinden konnte, wurden im Veranstaltungszentrum Z 2000 in Stockerau insgesamt 26 Institutionen ausgezeichnet, darunter auch das Landesklinikum Hainburg. Mit der Gala wird seitens der „Tut gut!“ Gesundheitsvorsorge nicht nur Danke gesagt, sondern auch ein sichtbares Zeichen für Gesundheitsförderung und Vernetzung innerhalb der Region gesetzt. „Die Ausgezeichneten sind unsere Botschafterinnen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Hainburg
Das Wienertor - eine Durchfahrt mit Geschichte

HAINBURG. Das Wienertor ist das markanteste Bauwerk der Hainburger Stadtbefestigung und gilt als das größte mittelalterliche Stadttor Europas. Der 20 Meter hohe Bau, über dem sich eine elf Meter hohe Dachkonstruktion erhebt, wurde in zwei Bauetappen errichtet. Um 1225 wurde der untere, aus 22 Reihen Buckelquadern bestehende Teil unter dem Herzog Leopold VI. errichtet. Die frühgotische Überbauung wird in die zweite Hälfte des 13 Jahrhunderts datiert und erfolgte unter der Regierungszeit von...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Martin Luther Kirche
2

Hainburg
Katholische und evangelische Pfarrgemeinden

HAINBURG. In Hainburg gibt es die römisch-katholische Stadtpfarre St. Philippus und Jakobus und die evangelische Martin Luther Kirche.  Stadtpfarre St. Philippus und Jakobus  Die römisch-katholische Pfarrkirche Hainburg an der Donau steht in der Mitte des Hauptplatzes. Die auf die Heiligen Philippus und Jakobus geweihte Pfarrkirche gehört zum Dekanat Hainburg im Vikariat Unter dem Wienerwald der Erzdiözese Wien. Die Kirche steht unter Denkmalschutz. Der katholische Pfarrer ist Othmar Posch. ...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Kultur
Spielgemeinschaft Stadtkapelle Hainburg und Musikverein Wolfsthal

HAINBURG. Seit 1976 pflegten der Musikverein Wolfsthal und die Werkskapelle der Austria Tabakwerke Hainburg eine intensive musikalische Zusammenarbeit. Da beide Vereine alleine nicht mehr spielfähig gewesen wären und in beiden Vereinen bis auf wenige Ausnahmen dieselben Musiker spielten, wurde 2003 eine Spielgemeinschaft gegründet. Seither sorgt die Spielgemeinschaft bei Auftritten zu traditionellen Anlässen beispielsweise kirchliche Feiern sowie bei zahlreichen eigenen Veranstaltungen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Hainburg
Neue Mautstraße am Braunsberg ab Juni 2022

HAINBURG. Mit Juni 2022 wird auf der Braunsbergstraße auf Höhe des Skaterplatzes ein Mautschranken in Betrieb genommen, um die Verkehrs- und Umweltbelastung zu reduzieren. Eine Verkehrserhebung im August 2021 ergab für zwei Wochen gesamt 2.900 KFZ und 600 Radfahrauffahrten. Viele der Auffahrten erfolgten im rennmäßigen Tempo und verursachten dadurch viel Lärm und eine hohe Umweltbelastung. Die Stadtgemeinde Hainburg ist regelmäßig mit Beschwerden und Verschmutzungen am Berg konfrontiert. Maut...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.