hainburg-an-der-donau

Beiträge zum Thema hainburg-an-der-donau

Vanessa Denk ist bereits fürs Geocaching.
3

Distance Learning
Hainburger Schüler berichten von ihrem Alltag

Die Schüler der Mittelschule Hainburg erzählen, wie der Unterricht zu Hause abläuft und wie es ihnen dabei geht.  HAINBURG. Auch im zweiten Lockdown gestalteten die Lehrer der Mittelschule Hainburg und Direktorin Bettina Schön gemeinsam mit den Eltern den Alltag der Schüler. Dabei wurde großer Wert auf Zusammenhalt und eine gute Zusammenarbeit gelegt. Die Kontaktaufnahme, Videoanrufe sowie virtuelle Lerneinheiten erfolgen über Microsoft Teams. Die Klassenvorstände erstellen Stundenpläne, um...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Andreas Wannasek und Alexander Toifl-Tusch helfen im Pflegeheim Hainburg
3

Hilfsaktion
JVP Carnuntum unterstützt Pflegeheime

Die Junge Volkspartei Carnuntum unterstützt den ganzen November die Pflegeheim-Aktion des NÖ Zivilschutzverbandes und hilft in Hainburg und Himberg.  BEZIRK BRUCK. In ganz Niederösterreich haben sich Freiwillige an der Aktion des Zivilschutzverbandes „Füreinander Niederösterreich“ beteiligt und in Pflegeheimen geholfen, den Besucherbetrieb am Wochenende aufrechtzuerhalten. Bis zur Verhängung des zweiten Lockdowns standen im Bezirk Bruck an der Leitha jeden Samstag und Sonntag jeweils zwei...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die erste Lesung fand beim Stadtheuriger Nawratil im Jahr 1991 statt. Im Bild: Stefanie Neugebauer, Fritz Hessheimer, Alice Laminger, Franz Leitner, Gabriela Polasek, Horst Wehsner, Erwin Matl, Karl Walek; vorne Andrea Walek, Elisabeth Stoss und Rudolf Wenighofer
2

30-jähriges Jubiläum
Hainburger Autorenrunde feiert auf YouTube

HAINBURG. Vor genau drei Jahrzehnten, am 27. November 1990 fand im „Gwölb“ des Hainburger Gasthauses Reindl („3 Raben“) die Gründungssitzung der Hainburger Autorenrunde statt, "inspiriert vom damals beginnenden Aufbruch des Ostens, der Hainburg nach dem Fall des Eisernen Vorhangs aus seinem jahrzehntelangen Grenzschlaf aufgerüttelt hatte", wie Autor Erwin Matl berichtet. Da die Autorenrunde ihr Jubiläum Corona bedingt nicht so feiern kann, wie sie das geplant hätte, wird das Festprogramm ins...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Baumeister Tegmen, Volksschuldirektorin i.R. Maria Brenner und Michael Gspandl bewundern das thailändische Geisterhaus.

Hainburg
Baumeister rettet Thailändisches Geisterhaus

HAINBURG. "San Phra Phum" sind meist kleine, aber auch bis zur Größe eines Einfamilienhauses reichende Geisterhäuschen in Kambodscha, Thailand, Laos und Vietnam. Nun gibt es auch in Hainburg ein in den Landesfarben von Niederösterreich, Blau und Gold, gestaltetes Geisterhaus. Sanierung des Kunstwerks Die weite Anreise aus Thailand bis Hainburg zum Haus des Schauspielers Michael Gspandl (Künstlername Pand) setzte dem fragilen Kunstwerk jedoch heftig zu: Es hatte etliche starke Risse im Beton...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Auch Laufen gehen hält den Körper fit.

Hainburg an der Donau
Fit durch die Corona-Krise

HAINBURG (sz). Der Winter steht vor der Türe und damit auch die zweite Welle der Corona-Pandemie. Trotz Ausgangsbeschränkung, Schließung von Fitness-Studios und Home-Office, ist es wichtig sich auch in diesen Zeiten fit zu halten. "Durch zu wenig Bewegung werden weniger Kalorien verbrannt und so kommt es dann zu einer Gewichtszunahme" so die Mrs. Sporty-Club-Hainburg Inhaberin  Christiane Böhm-Mayer. Deshalb empfiehlt sie regelmäßige Bewegung, im besten Falle an der frischen Luft. "Kleine...

  • Bruck an der Leitha
  • Sophie Zahalka
2

Hainburg
Volksschüler bestanden Fahrradprüfung

HAINBURG. Die Kinder der Volksschule Hainburg konnten aufgrund der Corona Pandemie ihre praktische Fahrradprüfung im Frühling nicht antreten. Der theoretische Teil der Prüfung wurde zwar durch die Lehrerinnen der vierten Klassen abgenommen, doch die praktische Überprüfung durch die Polizei konnte erst jetzt im Herbst stattfinden. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Mittelschule Hainburg unter der Leitung von Direktorin Bettina Schön und ihre Kollegen, war es dann doch möglich, die Prüfung...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der 33-jährige Reinhard Drescher ist seit 2012 im Landesklinikum Hainburg tätig

Hainburg
Krankenhaus gratuliert neuem Kaufmännischen Direktor

Medizintechniker Reinhard Drescher (33) ist der neue Kaufmännische Direktor im Landesklinikum Hainburg.  HAINBURG. Reinhard Drescher ist seit 2012 im Landesklinikum tätig. Begonnen hat er seine Laufbahn im Klinikum als Medizintechniker und stellvertretender technischer Leiter. 2018 wurde er zum stellvertretenden kaufmännischen Direktor bestellt, wodurch er wertvolle Erfahrungen sammeln konnte. Von August 2020 bis November 2020 hat Drescher die Kaufmännische Direktion bereits interimistisch...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Umbauarbeiten starteten am Montag, 9. November 2020

Hainburg
Bauarbeiten bei der alten Wasserkaserne sind gestartet

HAINBURG. Die alte Wasserkaserne in Hainburg wird mit dem Bau eines Kindergartens neu belebt (meinbezirk.at berichtete). "Gestern hat der Umbau, mit einer Woche Verzögerung endlich begonnen", wie Josef Grubmüller den Bezirksblättern Bruck erzählte.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Bürgermeister Martin Almstädter, Vizebürgermeister Josef-Peter Cinadr,  Josef Sipötz von der Österreichische Post AG,  Postpartner – Betreiberin Irina Podac Acatrinei und Anita Reinschedl von der Nah & Frisch Filiale

Petronell-Carnuntum
Die Gemeinde bekommt einen neuen Postpartner

PETRONELL-CARNUNTUM. Der Postpartner der Gemeinde bei der Tankstelle hat seit 1. November geschlossen, da der Betreiber die Partnerschaft gekündigt hatte. Die Bevölkerung kann ihre Briefe und Pakete derzeit am Postamt Hainburg abholen. Es gibt jedoch bereits einen neuen Postpartner für die Gemeinde Petronell-Carnuntum: Irina Podac Acatrinei wird diese Tätigkeit ab 18. Jänner 2021 selbstständig übernehmen. Die Nah & Frisch Eigentümer stellen ihr den Platz für die Postpartnerschaft in der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Im Landesklinikum Hainburg sind Besuche nur mehr in Ausnahmefällen erlaubt.

Corona Lockdown
Landesklinikum Hainburg schränkt Besuche weiter ein

HAINBURG. Aufgrund des hohen Risikopotentials in allen Bezirken der Thermenregion gilt auch für das Landesklinikum Hainburg eine neue stark eingeschränkte Besuchsregelung, um die Patienten und Mitarbeiter zu schützen. Ab Montag, 2. November 2020 tritt im Krankenhaus ein Besuchsverbot in Kraft. Davon ausgenommen sind der Palliativbereich, die Verabschiedung von Sterbenden sowie die Kinderabteilung und Väter als Begleitperson bei Geburten. In diesen Ausnahmefällen ist ein Besuch täglich von 14...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Bei der "Wasserkaserne" soll ein Kindergarten entstehen

Hainburg
Alte Wasserkaserne wird durch Kindergarten neu belebt

Die Sparkasse Hainburg Privatstiftung baut einen neuen Kindergarten für die Stadt.  HAINBURG. Auf dem Gelände der ehemaligen „Wasserkaserne“ in Hainburg, die seit vielen Jahren brach liegt, entsteht ein neuer Kindergarten für die Stadtgemeinde. Vier Gruppen von Kindern sollen dort demnächst in den nach neuesten Richtlinien erbauten und mit modernster Ausstattung versehenen Räumen ihr Unterkommen finden. Eine weitere Gruppe soll im renovierten Altbau betreut werden. Dazu kommen 2.000...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Hainburger Wirtschaft startet die Sammelpass-Aktion.
2

Wirtschaft
Hainburg startet Advent-Gewinnspiel

HAINBURG. Kaum färben sich die Bäume bunt und die ersten Blätter fallen zu Boden, beginnt auch schon das Weihnachtsgeschäft. Darum lädt die Hainburger Wirtschaft auch dieses Jahr wieder zum Gewinnspiel in der Mittelalterstadt. In rund 50 Betrieben aus Handel, Dienstleistung und Gastronomie liegen Sammelpässe auf, denn bei jedem Einkauf gibt es einen Stempel. Am Samstag, 5. Dezember 2020 um 15 Uhr werden die ausgefüllten Pässe in eine Box eingeworfen und unmittelbar danach gezogen. Zu gewinnen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
11

14OKT2020 Wortgottesdienst Marienkirche Bad Deutsch Altenburg in Carnuntum
Marienkirche Bad Deutsch Altenburg in Carnuntum Wortgottesdienst in slowakischer Sprache

Wie jeden Monat gab es diesmal am Mittwoch den 14. Oktober um 18.30 einen Wortgottesdienst mit dem Diakon Pavol Tamanek. Es war schon Abend und die Atmosfäre in der Marienkirche war durch die wunderschöne funktionelle und einfache Beleuchtung in der Kirche geprägt. Jeder Teilnehmer konnte die Bedeutung des Evangeliums und auch anderen Lesungen und auch sehr guten Predigt von talentierten Diakon Tomanek gut in seiner Muttersprache verstehen und darüber nachdenken und meditieren. Die Atmosfäre...

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Die frisch besenderten Jungadler Darius und Davina sitzen in ihre Horst.
2

Rekord
Junger Seeadler fliegt vom Nationalpark Donau-Auen nach Weißrussland

Die Naturschutzorganisation WWF Österreich hat im Rahmen eines Forschungs- und Schutzprojektes vier junge Seeadler im Nationalpark Donau-Auen besendert. Sie haben ihre Horste im Sommer verlassen und jetzt liegen die ersten Daten zu ihren Streifzügen vor. Seeadler Davina flog bis nach Weißrussland und stellte einen neuen Rekord auf.  NATIONALPARK DONAU-AUEN. Zwei weibliche und zwei männliche Jungadler wurden im Frühling von Experten behutsam mit Sendern ausgestattet, um neue Daten für das...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Gastronomin Michaela Gansterer-Zaminer verrät ihr Kürbis-Strudel Rezept.
2

Hainburg
Dichterin Michi G. verrät ihr Kürbisstrudel-Rezept

HAINBURG. Michaela Gansterer-Zaminer ist leidenschaftliche Wirtin, Hainburger Politikerin und Dichterin. Passend im Herbst hat sie den Bezirksblättern das Rezept für ihren Kürbis-Erdäpfelstrudel verraten.  Die ZutatenFür einen Kürbis-Erdäpfelstrudel benötigen Sie: Strudelteig: 500 Gramm glattes Mehl, 50 Gramm Öl, 1/4 Liter warmes Wasser, 1 Ei, Salz 250 Gramm gekochte Erdäfpfel 250 Gramm rohen  Kürbis 1 Ei, 2 Esslöffel Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, etwas Butter und gehackte...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Schausteller Katharina Fehrer, Alexander Hartl und Hannes Schebesta streiten um das Geld von "Tante Rosi".
6

Kultur
Bühne Altenburg startet neues Lustspiel

BAD DEUTSCH-ALTENBURG/ARBESTHAL/HAINBURG.  Die Bühne Altenburg nutzte den Sommer, um mit Leidenschaft ein weiteres Theaterstück zu proben. Es geht um Verwandtschafts-Streitereien und um den Kampf um viel Geld: "Tante Rosi hat nach vielen glücklosen Versuchen im Lotto plötzlich 4,5 Milliarden Euro gewonnen. Vor lauter Freude trifft sie der Schlag, glaubt man in der Verwandtschaft und jetzt bricht der Kampf ums Geld los." Die Bühne Altenburg präsentiert, welche Ideen, Intrigen und Streitereien in...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der FK Hainburg ist zurück auf der Siegerstraße. Gegen den USC Wampersdorf gab es einen 2:1-Zittersieg.

Sport
Ondrik erlöst den FK mit Last-Minute-Tor

Hainburg feiert den ersten Sieg in der Meisterschaft. 2:1 gegen den USC Wampersdorf. WAMPERSDORF/HAINBURG (flake). Der FK Hainburg ist zurück auf der Erfolgsspur. Die Grenzstädter siegten gegen den USC Wampersdorf auswärts mit 2:1 und schreiben erstmals in dieser Saison Punkte auf das Konto. "Wir sind natürlich erleichtert", hieß es seitens des Vereins, denn: Der Sieg stand bis zum Ende nicht fest. Zwar brachte Norbert Pakai den FK plangemäß in Front, doch mit einem Eigentor von Florian...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die 80 Interessenten des Lehrgangs der Naturvermittlung wanderten in Kleingruppen auf den Braunsberg.
3

Schnuppertag
Angehende Nationalpark Ranger wanderten auf Braunsberg

Bei einem Schnuppertag wanderten 80 Interessenten für den Lehrgang Naturvermittlung und die Ranger-Ausbildung des Nationalpark Donau-Auen gemeinsam auf den Braunsberg.  HAINBURG. Der Nationalpark Donau-Auen ist seit Jahresanfang Projektpartner im grenzübergreifenden Projekt „Ecoregion SKAT“. Dieses wird im Rahmen eines EU Programms mitfinanziert. Zu den Zielen zählen länderübergreifende Kooperation zwischen Naturschutzakteuren sowie Entwicklung ökotouristischer Bildungsangebote für die...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Dipl.Päd. Stefanie Schneider und Irsi Schaarschmidt mit den Schülern der VS Hainburg
4

Hainburg
Sommerschule unterstützt Volksschulkinder

Lehrerinnen und Studenten unterstützten die Kinder der Volksschule Hainburg vor dem Schulstart.  HAINBURG. Die Direktorin der Volksschule Hainburg Sabine Schodritz berichtet, dass aufgrund des Lockdowns die Defizite vor allem bei Kindern mit Migrationshintergrund größer geworden seien: "Viele unserer Kinder mit nicht deutscher Muttersprache waren sprachlich schon auf einem recht guten Weg. Doch in den neun Wochen zu Hause waren viele dieser Kinder wieder vorwiegend mit ihrer Muttersprache...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Bildung
Hainburger Mittelschule geht neue Wege

Die "Neue Mittelschule" in Hainburg heißt ab dem Schuljahr 2020/21 "Mittelschule" und startet nach den Sommerferien gelassen in den Herbst. HAINBURG. Konkret treten für die Mittelschule Hainburg mit der Namensänderung kommenden Herbst einige Änderungen in Kraft. Ab der sechsten Schulstufe werden in den leistungsdifferenzierten Pflichtgegenständen Deutsch, Mathematik und der lebende Fremdsprache Englisch zwei Leistungsniveaus mit den Bezeichnungen „Standard“ und „Standard AHS“ geführt. Die...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Hannes Schebesta, Christiana Fehrer, Verena Jörgo, Hilda Nagy-Pollmann, Helga Emperer und Florian Emberger proben im Freien

Theater
Bühne Altenburg probt weiterhin fleißig

BAD DEUTSCH-ALTENBURG. Eigentlich wollte die „Bühne Altenburg“ heuer mit dem großen Event Theater und Dinnershow im Kurhaus Ludwigstorff in Bad Deutsch-Altenburg auftreten. Das Kurhaus musste jedoch Corona bedingt absagen, da die Vorschriften so streng waren, dass keine Auftritte stattfinden konnten. Doch die engagierten Künstler der „ Bühne Altenburg“ ließen sich nicht unterkriegen und schufen zwei Ersatzorte: Das Theater geht im Oktober in Arbesthal und im November in Hainburg über die Bühne....

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Hainburg/Bad Deutsch-Altenburg
Polizei nimmt Schlepper fest

In Hainburg kletterten mehrere Personen aus einem Klein-Lkw. Der Schlepper wurde in Bad Deutsch-Altenburg festgenommen.  HAINBURG/BAD DEUTSCH-ALTENBURG. Eine Zeugin erstattet über den Polizeinotruf die Anzeige, dass im Bereich des Frachtenbahnhofs Hainburg eine größere Anzahl von Personen von der Ladefläche eines Klein-Lkw’s mit Plane geklettert und weggerannt seien. Aufgrund einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein rumänischer Klein-Lkw von einer Polizeistreife des Bezirkes Bruck an...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Hainburg
Freiwillige Feuerwehr barg Fahrzeug nach Verkehrsunfall

HAINBURG. Die Freiwillige Feuerwehr Hainburg wurde zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Die Einsatzkräfte rückten sofort zum Einsatzort aus. Der Lenker verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Zaunsockel sowie mit der Straßenbeleuchtung. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz versorgt und abtransportiert. "Unsere Aufgabe war es die ausgetretenen Betriebsmittel zu binden und den Verkehrsweg...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Landesklinikum Hainburg
Virtuelle Kreißsaalführung für werdende Eltern

Ab sofort ist es für werdende Eltern wieder möglich den Kreißsaal im Landesklinikum Hainburg vor dem Geburtstermin kennenzulernen - und zwar virtuell. HAINBURG. Die anhaltende Corona-Thematik und die damit einhergehenden Sicherheitsmaßnahmen wie Maskenpflicht und Besuchseinschränkungen betreffen alle Abteilungen des Hainburger Landesklinikums – so auch die Geburtshilfe. Aus diesem Grund konnten die beliebten Kreißsaalführungen für einige Monate nicht mehr abgehalten werden. Um dieses...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.