Mittelschule

Beiträge zum Thema Mittelschule

Podestplatz bei österreichweiter Veranstaltung: Die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Trieben erreichten den dritten Rang.
2

„Solve for Tomorrow“
Erfolg für die Schüler der Mittelschule Trieben

Großartiger Erfolg für die 4a der MS Trieben, die mit der Idee einer Regenfilteranlage bei „Solve for Tomorrow“, einem von Samsung österreichweit unterstützten Jahresprojekt der vierten Klassen, ins Finale gelangte und den dritten Platz erreichte. TRIEBEN. Die Kernfrage: Wie kann unser Schulalltag nachhaltiger werden, sodass weniger Ressourcen verbraucht werden? Beide vierte Klassen der Mittelschule Trieben gingen dieser Frage nach. Sie durchleuchteten das Thema in drei Phasen, in denen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Schulwart Harald Schabauer und Direktor Bernhard Brunner beim Turm, den Schüler errichteten … ein harmloser Streich.

Scheiblingkirchen-Thernberg
Ferien ja – aber nicht für den Schulwart

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nachgefragt: Was macht ein Schulwart in den Ferien? Und was wird aus der Schulmilch, die jetzt nicht getrunken wird? Kakao, Schulmilch, Vanille-Milch sind in den Volksschulen immer heiß begehrt. In den Mittelschulen hingegen lässt die Schulmilch die meisten Jugendlichen kalt – zumindest in Scheiblingkirchen. Während der Ferien fällt die Konsumentengruppe Schüler aber aus. Was wird aus der Milch? Scheiblingkirchens Vizebürgermeisterin, vom Brotberuf Landwirtin, Waltraud...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Forschungssets über Elektromobilität: Martin Pfeffel (Direktor HTL St. Pölten), Thomas Mayer (HTL St. Pölten), Erika Frühwald (Leiterin ARGE NaWi NÖ, Leiterin MINT-MS St. Pölten Körner 1), Herbert Bugl (Leiter EVN St. Pölten), Bildungsdirektor Johann Heuras, Iva Hattinger (EVN Schluservice), Gerlinde Stadler (Direktorin MINT-MS Schwadorf) mit Lehrerin, Erika Klonner (Direktorin MINT-MS Guntramsdorf) mit Lehrpersonen.
2

Experimentieren
Forschungssets über Elektromobilität für den Unterricht

Forschungssets über Elektromobilität für den Unterricht in den Bezirken Baden, Bruck/Leitha und Mödling.  REGION. (red.) Die niederösterreichische Arbeitsgemeinschaft NaWi, welche die Lehrkräfte der Physik- und Chemiefächer an Mittelschulen mit naturwissenschaftlichen Schwerpunkt vereint, freut sich über neue Experimentiersets für ihre Schülerinnen und Schüler. Anlässlich der Tagung der Arbeitsgemeinschaft, die in der HTL St. Pölten stattgefunden hat, übernahm sie von der EVN im Beisein des...

  • Baden
  • Mirjam Preineder
20

50 Jahre Musikmittelschule Enns
Lemo rockte die Stadthalle

Dieser Tag wird wohl allen in Erinnerung bleiben: am 30 Juni feierte in der Ennser Stadthalle die Musikmittelschule Enns ihr 50-jähriges Bestehen. Der Höhepunkt der Aufführung war mit Sicherheit der Auftritt von Lemo, der gemeinsam mit Schüler:innen der MMS Enns die Stadthalle rockte.

  • Enns
  • Wolfgang Simlinger
Das Klassentreffen-Foto mit 115 Teilnehmern im Güssinger Burghof musste aus der Luft aufgenommen werden.
6

Sechs Klassen, 115 Absolventen
Güssinger Klassentreffen mit Rekord-Dimension

Es war das größte Klassentreffen, das es in Güssing bisher gab. Vom Jahrgang 1977, mit 194 Absolventen aus sechs Klassen dem schülerstärksten in der Geschichte der Hauptschule, kamen 115 ehemalige Schüler 45 Jahre später wieder zusammen. "Aus Tripolis und München genauso wie aus Hagensdorf", berichtet Organisator Manfred Berner. Erste Station des Treffens war die ehemalige Haupt- und nunmehrige Mittelschule, wo Direktorin Martina Farkas eine Hausführung vornahm und wo 45 Jahre später die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Imkerhandwerk sehen und die Bienen verstehen.
5

Imker zeigte sein Handwerk
In der Schule waren die Bienen los

Die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Ilz hatten heuer Besuch aus Pöllau von Imker Fritz, der seine Bienen mit dabei im Gepäck hatte. ILZ. Bei diesem Besuch in der Mittelschule Ilz stand die Biene im Vordergrund. Die Kinder lernten das Imkerei Handwerk kennen und durften den Imker über die Schultern schauen. Die Schülerinnen und Schüler aus mehreren Klassen konnten die spannenden Erzählungen aus dem Imkeralltag von Imker Fritz aus Pöllau lauschen und dabei die wichtigsten „Werkzeuge“...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Patrick Pfeifer
Im Bild: Schulleiterin  Helga Popp, Klassenvorständin Astrid Fröhlich, Kursleiterin Aloisia Mlejnek sowie die Schüler Kerstin Müller, Laura Österreicher, Vanessa Androsch, Jasmin Bilkova, Lara Dangl, Nevio Prosenbauer, Leonie Popp, Katharina Dely, Nora Dellache, Elias Altmann, Matthias Liepold, David Pischinger, Patrick Tischleritsch, Lukas Aschauer und Anna Lieb.

Zertifikat
Erste Hilfe für Kautzener Schüler

KAUTZEN. Zum Ende des Schuljahres fand in der Mittelschule Kautzen wieder der Erste Hilfe Kurs für die achte Schulstufe statt, bei dem alle Schüler ihr Zertifikat erwerben konnten, das dann auch für den Führerschein gilt. Geleitet und durchgeführt wurde der Kurs von Aloisia Mlejnek.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
SchülerInnen mit den Jägermeistern Manuel Pichler und Alois Erber sowie Direktorin Angelika Trenkwalder.

MS Kitzbühel
Die Jäger besuchten die Mittelschule

Jäger zu Besuch in 1. Klasse an der MS/Sportmittelschule Kitzbühel. KITZBÜHEL. egeistert zeigten sich die SchülerInnen der 1. Klassen der MS/Sportmittelschule Kitzbühel vom Besuch und Vortrag der Jäger Alois Erber und Manuel Pichler. In zwei Schulstunden hörten die Kinder viel Wissenswertes über die heimischen Wildtiere und deren Lebensraum. Ebenso berichteten und informierten die Jäger über ihre Aufgaben bei der Pflege und Hege des Wildes. Das Projekt „Der Jäger in der Schule“ liefert für die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Voller Konzentration sammelten die Schülerinnen ihre ersten Kontakte mit der Arbeitswelt.
2

"Jobs aus der Box"
Admonter Mittelschüler probierten Berufe selbst aus

Kürzlich fand an der Mittelschule Admont das Berufsorientierungs-Projekt „Jobs aus der Box“ statt. An zwei Tagen bekamen die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Arbeitswelt gewährt. ADMONT. Unter der Leitung von Kathrin-Maria Engl, Berufsfindungs-Begleiterin für den Bezirk Liezen, durften die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen an sieben Boxen (Bau, Dienstleistungen, Elektro, Handel/E-Commerce, Holz, Metall und Pflege/Gesundheit) diverse Übungen durchführen. Am ersten...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Schüler der Sportklasse spielten Tennis beim UTC Hollabrunn.

Ballkünstler der Mittelschule Hollabrunn
Auf den Spuren von Dominic Thiem

HOLLABRUNN. Die Sportklasse des dritten Jahrgangs der Mittelschule Hollabrunn war im Rahmen eines Tennisprojektes des UTC Hollabrunn auf den Spuren von Dominic Thiem unterwegs. In einem Workshop erlernten die Kids die Basics des Tennissports wie richtiges Aufwärmen, Ballgefühl entwickeln und Erlernen der Grundschläge Vorhand und Rückhand. Zum Abschluss konnten einige geschickte Tennistalente schon im Kleinfeld ein richtiges Match spielen!

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Im Bild: Schwarz Gerald, Sina Riegler, Klaus Brandstetter, Jana Friesenbichler, Peter Höller, Martin Pichlbauer, Alexandra Handler, Sieglinde Perlinger und Franz Hlavka.

Edlitz
Abendkonzert bringt "Eine Reise mit Musik"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Musikalisch geht's zu, wenn im Dr. Hans Lampalzerhof der Neuen Mittelschule Edlitz der MGV Edlitz-Grimmenstein-Thomasberg seine Stimmen erhebt. Die Leitung des Konzerts, das unter dem Titel "Eine Reise mit Musik" steht, hat Thomas Ernst inne. Moderation: Pfarrer Ulrich Dambeck. Bei Schlechtwetter wird im Rathaussaal Grimmenstein aufgespielt. Eintritt: freie Spenden. Eine Reise mit Musik 9. Juli, 19 Uhr Dr. Hans Lampalzerhof Neue Mittelschule Edlitz

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Sachsenbrunn.
4

Schwarzatal
Lions unterstützen den Friedensplakatwettbewerb

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bereits zum 34. Mal wurde heuer der internationale Friedensplakatwettbewerb weltweit organisiert. Thema: "WIR SIND ALLE EINS". Auch vier Schulen aus dem Bezirk machten mit. "Ziel des Friedensplakatwettbewerbs ist es, dass sich möglichst viele Jugendliche mit diesem Thema beschäftigen, Schüler zwischen elf und 13 Jahren zeichnen oder malen ihre Vorstellungen und Visionen darüber", erklärt Herbert Seydel, Sekretär des Lions Clubs Neunkirchen-Schwarzatal. Der Lions Club...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bei der offiziellen Ausstellungseröffnung: Frohnleitens Jugend zeigt die Auseinandersetzung von Natur und Technologie in der Jugendgalerie.
6

Frohnleiten
"Natur # Wir": Schüler gewinnen mit Natur-Kunstprojekt

Ende Mai wurde in der Jugendgalerie des Grazer Rathauses die Ausstellung "Natur # Wir" eröffnet. Sie hebt nicht nur den Stellenwert von Kunst und Kultur hervor, sondern legt vor allem den Fokus auf die Auseinandersetzung von jungen Menschen mit der Natur inmitten einer digitalen Welt. Was viele nicht wissen: Die Werke stammen allesamt von der Mittelschule Frohnleiten. FROHNLEITEN. TikTok, Netflix, Instagram und Co.: Vielfach muss sich die Jugend anhören, den Bezug zur Realität verloren zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Absolventen 1. Reihe: l.r. Filip Jovanovic, Thomas Hüttinger, Patrick Ranzmaier, 
Stefan Scheckenbacher, 2. Reihe: Yara Edelmayer, Johannes Koch, Niklas Blaha, 
John Jänchen sowie Carina Wiesböck

Mittelschule Marc Aurel Tulln
Schüler holten sich ECDL-Führerschein

Der Großteil der Schülerinnen und Schüler der Laptopklasse 4a der Mitteschule Marc Aurel Tulln absolvierte den Europäischen Computerführerschein/ECDL mit Bravour. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler folgende Module erfolgreich bestanden: 
Computer-Grundlagen, Online-Grundlagen, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und IT-Security Die Informatiklehrerin Karina Marian gratulierte den Schülerinnen und 
Schülern zu ihrer ausgezeichneten Leistung.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Die Mädchen der Mittelschule Sta. Christiana waren begeistert bei der Sache.
3

Workshops und Berufsberatung
Mädchen in die Technik: Girls‘ Week im AMS

Bei der Girls‘ Week des AMS Wiener Neustadt dreht sich vom 21. bis 23 Juni 2022 im BerufsInfoZentren alles um junge Frauen und Technik. Mädchen aus mehreren Wr. Neustädter Mittelschulen können durch Workshops die Lust an der Technik entdecken. WIENER NEUSTADT. Damit Mädchen Einblick in technische Berufe bekommen, veranstaltet das AMS Wr Neustadt Technik Workshops. Über mehrere Stationen verteilt, können Schülerinnen ihre technischen Fähigkeiten und Interessen testen. Begleitet werden sie an...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
3

Guntramsdorf
"Jung und Alt" vereint

BEZIRK MÖDLING. Ein Zeichen für das Zusammenwirken von Jung und Alt setzten die Neue Mittelschule und die NÖs Senioren von Guntramsdorf. Im Rahmen der Veranstaltungen zum Jubiläum „100 Jahre Niederösterreich“ besuchte eine Abordnung der Senioren die Wanderausstellung in der NMS. Direktorin Erika Klonner begrüßte die Gruppe. Obfrau Maria Pollinger kehrte damit an ihre ehemalige Wirkungsstätte zurück und betonte: „Von diesen 100 Jahren haben wir schließlich einen großen Teil...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Sensationell: Die jungen Kickerinnen aus Frohnleiten zeigen ihr Können am Feld.
4

Frohnleiten
B-Meisterschaft: Frauen-Power am Fußballfeld

Vor Kurzem fand im Franz-Feldgrill-Stadion in Frohnleiten die B-Meisterschaft im Mädchenfußball statt. Die Mittelschule Eibiswald und die Mittelschule Frohnleiten stellten jeweils zwei Teams. Der Rasen war im perfekten Zustand und die Mädchen waren mit großem Eifer bei der Sache. FROHNLEITEN. Das hat nicht lange gedauert: Vor einigen Wochen hat die Mittelschule der Stadtgemeinde Frohnleiten verkündet, dass es wieder eine reine Mädchen-Fußballmannschaft gibt (siehe Details am Ende des Artikels)....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
2

Schulwettbewerb "Leben in der digitalen Zukunft"
Erster Platz für die Mittelschule Wirtschaft und Technik

WIENER NEUSTADT. Beim diesjährigen Schulwettbewerb "Leben in der digitalen Zukunft - Unsere Welt in 50 Jahren" des Forum Mobilkommunikation überzeugte die Klasse 1A der Mittelschule für Wirtschaft und Technik in Wiener Neustadt mit ihrem Gesamtkonzept und schaffte es so, den ersten Platz zu belegen. Überreicht wurde der Preis im Wert von 500 Euro für die Klassenkasse von Geschäftsführerin des Forums Mag. Margit Kropnik. Klassenvorständin Valerie Sedlacek, Direktorin Karin Kaiser und die Klasse...

  • Wiener Neustadt
  • Claudia Seidl
Höfer Fabian, Graf Christian, Schmied Jonas, Bauer Jonathan, Spielhofer Sandro, Spielhofer Robin, Flicker Lukas, Witt Jakob, Bittermann David, Prohaska Marco, Hartl Marcel, Hofstetter Noel, Puhm Noel, Breuer Elias, Bogatu Alexandru, Jörg-Reinknecht Raphael, Steinschaden David und Joachim Führer (Betreuer)
2

Fußball-Schülerliga
U15 der Mittelschule Waidhofen zählt zu den besten Acht in NÖ

Einen tollen Erfolg konnten die Schüler der Mittelschule Waidhofen unter der Betreuung ihres Lehrers Joachim Führer erreichen. Nach mehreren spannenden Runden darf man sich zu den besten acht Teams aus ganz Niederösterreich zählen. WAIDHOFEN/THAYA. Nachdem man sich im Bezirk mit zwei Siegen gegen das Gymnasium Waidhofen durchsetzen konnte, warteten dann noch einige schwere Hürden bis man sich für das Semifinale in Laa/Thaya qualifizieren konnte. Mit Siegen gegen das Gymnasium aus Gmünd und drei...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Eugendorf erlebten einen spannenden Tag beim ÖAMTC Eugendorf.

ÖAMTC
Schüler der Mittelschule Eugendorf informierten sich vor Ort

Kürzlich besuchten die Schülerinnen und Schüler der neuen Mittelschule Eugendorf den ÖAMTC-Standort in Eugendorf, um sich über die Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten beim Club zu informieren. EUGENDORF. Welche Berufsfelder der ÖAMTC bietet und worauf man bei einer Bewerbung achten muss. Diese und viele weitere Dinge interessierten die Schülerinnen und Schüler der neuen Mittelschule Eugendorf beim ÖAMTC-Besuch. Einblick in die LehrlingsausbildungDie ÖAMTC-Chefin Martina Schlegel-Lanz und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer

Bildung
Mittelschule Hainburg mit Gütesiegel für Technik und Design ausgezeichnet

Die Mittelschule Hainburg erhielt das Gütesiegel „WERKSTATT in der SCHULE. Technik und Design“ der Bildungsdirektion NÖ.  HAINBURG. Mit der Verleihung des Gütesiegels „WERKSTATT in der SCHULE. Technik und Design“ soll der Werkunterricht an Niederösterreichs Schulen einen neuen Impuls erfahren und die Arbeit im technischen, textilen und kreativen Bereich entsprechende Wertschätzung erhalten.  Die Bildungsdirektion Niederösterreich hat das Gütesiegel für Technik und Design nun acht Mittelschulen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Beim Berufsorientierungslauf ging es für die Schülerinnen und Schüler der MS Stainz einmal quer durch die Sporthalle.
4

Realbegegnung mit Betrieben
Berufsorientierungslauf an der Mittelschule Stainz

"Frau Lapuch, was ist denn eigentlich ein Berufsorientierungslauf?", fragten Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen an der MS Stainz ihre Lehrerin. Diese Frage zu beantworten, ist gar nicht so leicht, denn eine Schulveranstaltung in dieser Größenordnung ist schon etwas Besonderes. STAINZ. 16 Betriebe bzw. Bildungseinrichtungen aus Stainz und Umgebung fanden sich in der Sporthalle der Mittelschule Stainz ein und präsentierten auf ihren Ständen ihr Unternehmen und die Berufe, die man dort...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die jungen Akteurinnen und Akteure lieferten eine grandiose Show ab.
5

Mittelschule Gröbming
Ein Theaterstück mit viel Musik und Gesang

Gelungene Theateraufführung der Schulspielgruppe der Mittelschule Gröbming. Weiters wirkten der Schulchor und ein Schülerensemble mit, die Turn- und Tanzgruppen zeigten ihr akrobatisches Können auf der Bühne. GRÖBMING.„Bitte, Danke, Grüß Gott und Tschau." Diese Worte standen im Mittelpunkt bei diesem Theaterstück mit viel Gesang und Musik, welches von den jungen Schauspielerinnen und Schauspielern auf die Bühne gezaubert wurde. Die Texte stammen aus der Feder des bekannten Gröbminger Autors...

  • Stmk
  • Liezen
  • Josef Reinbacher
"AK YOUNG Movie Time": Die Klassenvostände Michael Sucharowski (dritte Klasse) und Michaela Bachler (vierte Klasse) mit AK-Bezirksstellenleiter Scheibbs Helmut Wieser, Mittelschul-Direktor Thomas Holzgruber und AK-Referatsleiter Schule Günter Kastner (h.) sowie den Mittelschülern aus Lunz

AK YOUNG
Mittelschüler aus Lunz am See gewinnen einen Kino-Besuch

AK YOUNG Movie Time: Kino-Besuch für die NÖ Mittelschule Lunz am See LUNZ. "Movie Time": Die Jugendmarke der Arbeiterkammer – AK YOUNG – sponsert einen Kinobesuch inklusive Popcorn und Getränke für die NÖ Mittelschule Lunz am See. Digi-Workshop für die Schüler Die Schüler der dritten und vierten Klasse nahmen an zwei Digi-Workshops zu den Themen "Auskommen mit dem Einkommen" und "Check your Future" teil. Dabei erhielten sie Tipps und Tricks für den zukünftigen Umgang mit ihrem ersten Geld und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.