krems

Beiträge zum Thema krems

Spitz: Ein weiterer Spitzer Kinderwanderweg steht nun Familien zur Verfügung.

Wandern
Wandern mit Kinder: Der Wassergeistweg ist in Spitz fertig

Der circa fünf Kilometer lange Weg führt übers Rote Tor durchs Mieslingtal zur Donau auf die Ruine Hinterhaus und zum Schifffahrtsmuseum im Erlahof. SPITZ. Der Wassergeistweg ist fertig ausgeschildert. Diesmal erwarten Besucher auch spannende Sagen aus Spitz. Willy wird den Weg noch sukzessive für die Kinder weiter gestalten. Also es tut sich laufend etwas! "Viel Spaß und Freude beim Wandern und Erkunden", wünscht Willy. Wandern mit Kinder „Durch die begrüßungswerte Initiative einiger...

  • Krems
  • Doris Necker
Bald ist es geschafft: erfolgreiche Bergung des Bootes
7

Feuerwehr
Einsatzkräfte bergen sinkendes Boot im Kremser Yachthafen

Die Bezirksalarmzentrale Krems erhielt am 4. Mai 2021 ging kurz nach 15 Uhr die Meldung über ein sinkendes Sportboot an einem Steg im Kremser Yachthafen. KREMS. Die Hausmannschaft war wenige Minuten nach der Alamierung später mit dem Hilfeleistungsfahrzeug Tank 5 zur Bootsbergungunterwegs war. Boot zur Hälfte in der Donau Am Einsatzort angekommen wurde festgestellt, dass das Boot schon bis zur Hälfte seitlich unter Wasser war. Zur Hilfe wurde die Tauchgruppe Nord, welche in Weißenkirchen in der...

  • Krems
  • Doris Necker
GfGR Manfred Denk (Obmann des Schulausschusses der NMS Etsdorf) und Energiegemeinderat Martin Hofbauer (e5-Gemeinde Mautern) ziehen in Sachen Klimaschutz an einem Strang

Umweltschutz
Mautern liefert Idee für Sonnenstrom mit Bürgerbeteiligung in Grafenegg

Spitzentreffen der Energievorreiter Grafenegg und Mautern. Für beide Gemeinden ist die Einbindung der Bürger in Energie- und Umweltfragen ein entscheidender Erfolgsfaktor. MAUTERN/ GRAFENEGG. Auf dem Dach der Mittelschule Etsdorf soll noch heuer eine neue Photovoltaikanlage entstehen. Geht es nach dem Obmann des Schulausschusses GfGR Manfred Denk, soll die Umsetzung mittels Bürgerbeteiligung erfolgen. Einen Erfahrungsbericht aus erster Hand erhielt er bei einem Lokalaugenschein in der...

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige
8

„MÜTTER, NEHMT ES MIT HUMOR!“
Warum sie sich für Kultur engagiert und den Muttertag am liebsten in der Hängematte verbringt – Autorin Katharina Grabner-Hayden erzählt.

GEWINNSPIEL: bis Sonntag 9.5.2021 gibt es 4 Bücher von Katharina Grabner-Hayden auf https://www.facebook.com/raiffeisenbankkrems zu gewinnen. Eine Hängematte, ein gutes Buch und Prosecco. Das wünscht sich Katharina Grabner-Hayden zum Muttertag. Sie muss es wissen. Die Höbenbacherin hat bereits zwei Bücher dem familiären Treiben rund um das Großereignis gewidmet. Jeder Tag ein Muttertag und Von Nudeln, Nockerln und Neurosen. Die Autorin hat aber - laut Eigendefinition - auch "vier Kinder...

  • Krems
  • Raiffeisenbank Krems
Katharina Lipp, Maturantin der Modeschule (HLM) Krems.

HLM HLW
Modeschüler fertigen ihr Outfit aus aus Crepe, Taft und Mousseline

Trotz Coronakrise und der damit verbundenen Umstände wurden in der Modeschule HLM Krems die Maturaensembles im fachpraktischen Unterricht fertig gestellt. KREMS. Mit einzigartigen Modellen aus Crepe, Taft, Mousseline und anderen festlichen Stoffen entstanden für die SchülerInnen und baldigen Absolventen wunderschöne Ensembles. Schülerin ist zufrieden „Eigentlich hätte ich es schon sehr gerne zu meiner mündlichen Abschlussprüfung getragen, aber ich finde sicher eine andere Gelegenheit, mein...

  • Krems
  • Doris Necker
Zum Muttertag geht die ganze Familie günstiger ins Museum.

Kunstmeile Krems
Zum Muttertag ermäßigt ins Museum

Für alle, die den diesjährigen Muttertagsausflug mit einem Museumsbesuch verbinden möchten, gibt es ein besonderes Angebot. KREMS. Alle Besucher/innen – egal ob Mütter, Großmütter, Väter, Onkel oder Tanten – erhalten am Sonntag, dem 9. Mai, in den Häusern der Kunstmeile Krems 50 % Ermäßigung auf das reguläre Ticket. Die Frauen von Krems Im museumkrems haben Kinder und Jugendliche bis 19 darüber hinaus wie immer freien Eintritt. Die aktuelle Sonderausstellung „Wo sind sie geblieben? Die Frauen...

  • Krems
  • Doris Necker
BirdLife Österreich lädt zum 18. Austrian BirdRace

BirdLife Österreich lädt zum 18. Austrian BirdRace

Welche Arten hast du gesehen? 18. Austrian BirdRace am 15. oder 16. Mai BEZIRK. Bei einem Birdrace rennen nicht die Vögel, sondern die Beobachter hinter selbigen her: Rund 620 begeisterte Vogelbeobachter schwärmten in 340 Teams im vergangenen Jahr aus, entdeckten 234 Vogelarten und sammelten knapp 6.000 Euro für den Artenschutz! Bald ist es soweit Dieses Jahr kann man entweder am Samstag, 15. Mai 2021 oder am Sonntag, 16. Mai 2021 am Austrian BirdRace innerhalb der gesetzlichen...

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Harald Leopold, Tourismuslandesrat Jochen Danninger und Erlebnisgärtner Reinhard Kittenberger (von links) durchschneiden das blau-gelbe Niederösterreich-Band - als Zeichen der Gartensommer-Eröffnung.
6

Gartensommer Niederösterreich 2021
„Besucherinnen und Besucher werden in Staunen versetzt!“

Endlich ist es so weit: Am 6. Mai 2021 eröffneten Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Bürgermeister Harald Leopold und Erlebnisgärtner Reinhard Kittenberger im Langenloiser Kaiser-Josef-Park den „Gartensommer 2021 - Langenlois und Schiltern“ - im Rahmen einer kleinen, Corona-gerechten Veranstaltung. LANGENLOIS/SCHILTERN (mk). "Niederösterreich“, so Landesrat Danninger während der Eröffnung, „ist nach dem Ende des harten Lockdowns bereit für das Comeback des Tourismus. Der ‚Gartensommer...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Ein Stück frischer Kuchen und eine Tasse Kaffee , das schmeckt.
2

Rezepttipp
Einfacher Joghurtkuchen mit Rhabarber & Erdbeeren

Endlich wieder Rhabarber Saison! Rhabarberkuchen ist so saftig und lecker und mit wenig Aufwand eine große Wirkung! BEZIRK KREMS. Ein einfacher Joghurtkuchen mit Rhabarber und Erdbeeren ist geschmacklich eine wahre Wonne und ein absoluter Genuss in der Erdbeer- und Rhabarber-Zeit. Diese Zutaten braucht 3 Eier, 275g Mehl, 175g Butter, 175g Zucker, 150g Vollmilch Joghurt, 8g Backpulver, 300g Rhabarber, 150g Erdbeeren  Und so geht es Die Butter mit dem Zucker cremig rühren und nach und nach die...

  • Krems
  • Orlanda Ostrowska
Diese besonderen Schnapskarten wurden wieder aufgelegt!

Stadt Krems
Neuauflage: Schnapskarten des Kremser Grafikers Leo Leitner

Das DKT – Wachau Edition ist nun in derWachauer Privatdestillerie Hellerschmid beim Steinertor eingetroffen und ist heiß begehrt. KREMS. "Wir haben in diesem Zusammenhang auch noch ein weiteres Spiel neu aufgelegt. Die legendären Schnapskarten des Kremser Grafikers Leo Leitner, der unter anderem auch unserer b´soffenen Marille zeichnete,  wurden nachproduziert", erklärt Bernhard Hellerschmid.

  • Krems
  • Doris Necker
Freddy Unterganschnigg (Top Weingut) und die Sieger-Weingüter), Eva Steininger hält auch die Trophy vom Weingut Rabl, Michael Sax, Peter Dolle, Stefan Horky
8

Weinbau
Kamptal Wine Trophy kürt die besten Weine

Die Prämierungen fanden in diesem Jahr vor dem Restaurant Färberstub‘n am Hadersdorfer Marktplatz statt. HADERSDORF AM KAMP. Die Kamptal Wine Trophy feierte heuer ihr 20-jähriges Jubiläum. Die Sieger erhielten Tropähen, die von Keramikerin Gerlinde Kail als Unikate gefertigt wurden. Top Weingut 2021 Wirt Stefan Horky überreichte gemeinsam mit dem Sponsor Urkunde und das begehrte Trophäe an die Sieger. Das Schloss Gobelsburg wurde als das Top Weingut des Jahres 2021 mit einem besonderen Geschenk...

  • Krems
  • Doris Necker
2

Krems
Damals ... und heute

KREMS. Die Natur verändert sich oft in kurzer Zeit. So blühte der Magnolienbaum erst vor guten zwei Wochen  in seiner ganzen Pracht. Spaziert man heute im Stadtteil Weinzierl vorbei, trägt der Baum nur mehr Blätter.

  • Krems
  • Doris Necker
Kathrin Eberhardt-Skopek (Mitte)besucht das Heimatmuseum Langenlois und lernt  das ehrenamtliche Museumsteam kennen: Rotraut Bohac, Gerhard Fichtinger, Waltraud Büchse und Inge Dittinger.

Das Heimatmuseum Langenlois präsentiert Schätze

Das ehrenamtliche Team des Heimatmuseums Langenlois öffnete am 4. Mai 2021 die Pforten. LANGENLOIS. Kathrin Eberhardt-Skopek schaute als eine der ersten Besucherinnen vorbei. Für eine ausführliche Führung, die covidbedingt derzeit noch nicht möglich ist, hat sie sich bei Museumsleiterin Waltraud Büchse aber bereits angemeldet. Sie bekam von ihrem Ehemann einen „Kultur-Zeit-Gutschein“, der auch einen Besuch im Museum beinhaltet. Der Rundgang offenbarte ihr spannenden Einblicke in die Geschichte...

  • Krems
  • Doris Necker
Gesundheitsstadtrat Werner Buder (links) bedankte sich bei Schulleiterin Gudrun Nikisch und den Kindern für die Durchführung des zusätzlichen Corona-Tests.

Coronakrise
Mittelschule Langenlois nimmt das Testen genau

Sicher ist sicher – mit diesem Motto fährt die Mittelschule Langenlois seit langem sehr gut. LANGENLOIS. Seit 26. April 2021 dürfen Alle Schüler besuchen seit 26. April wieder den Unterricht in ihren Klassen, die Volks- und Sonderschulen im normalen Präsenzunterricht – in der Mittelschule gibt es derzeit den mittlerweile gewohnten Schichtbetrieb. Schüler halten sich an die Regeln Das Organisationstalent der Schulleiterinnen samt ihren Teams in den Langenloiser Pflichtschulen ist bemerkenswert,...

  • Krems
  • Doris Necker
GV Geschäftsführer Gerhard Wildpert, Verbandsobmann Bürgermeister Anton Pfeifer, Bürgermeisterin der Stadtgemeinde Gföhl Ludmilla Etzenberger und Bauausführer Ing. Christian Kopetzky bei der Begutachtung der neuen TKB in Gföhl.
2

Sammelstellen für Tierkörperbeseitigung im modernisiert

Der Gemeindeverband Krems investiert laufend in die Verbesserung der Infrastruktur und damit in sein Angebot für die Bewohner im Bezirk Krems. KREMS. Die alten Sammelstellen zur Tierkörperbeseitigung in Mautern und Gföhl wurden aufgelöst, und durch gekühlte und begehbare Container - wie zuvor auch schon in Langenlois - ersetzt. Die beiden neuen Container-Lösungen sind ab sofort am Standort der jeweiligen Sammelzentren in Betrieb. Die Nutzung ist rund um die Uhr und ausschließlich mit der...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Begeisterung, im verwunschenen Garten hinter den Parkmauern gemeinsam zu garteln, ist groß. Von links: Wilma Klein, Emma Holzer, Gerti Rieder, Herta Iwanoff, die Projektleiterin Poldi Nastberger, Betti Dimi, Karl Rieder und Maria Forstner.

Marktgemeinde Grafenegg
In Haitzendorf entsteht ein Gemeinschafts-Nutz-Garten

GRAFENEGG/HAITZENDORF (mk) Im Rahmen der Aktion „Stolz auf unser Dorf miteinander leben“ der Niederösterreichischen Dorf- und Stadterneuerung wird in der Marktgemeinde Grafenegg ein Gemeinschafts-Nutz-Garten umgesetzt. Für dieses Gartenprojekt im Pfarrgarten Haitzendorf hat die Marktgemeinde mit Unterstützung von Bürgermeister Anton Pfeifer einen Teil des brach liegenden Pfarrgartenareals von der Diözese gepachtet. Die „Gesunde Gemeinde Grafenegg“ gestaltet in diesem ungenutzten Freiraum mitten...

  • Krems
  • Manfred Kellner

Rossatz
Wienerin legt in Rossatz einen Garten für die Bienen an.

Ein kleines Paradies für Bienen, Hummeln, Wildbienen und mehr ist nahe dem Treppelweg in Rossatzbach entstanden. ROSSATZ. Der öffentliche Garten zum Schutz der Honig- Wildbienen, Hummeln und Co geht 2021 schon in die vierte Saison. Christine Böhm betreut den Garten ehrenamtlich und das mit großer Freude. In Rossatzbach bei der Fähre Er liegt direkt am Treppelweg Richtung der Schiffsstation in Rossatzbach. Bürgermeister Erich Polz und Gemeinderätin Anna Polz waren von Anfang an begeistert über...

  • Krems
  • Doris Necker
LH Stv. Stephan Pernkopf, LA Josef Edlinger und BR Doris Berger-Grabner

Bezirk Krems
NÖ schaltet als erstes Land Impftermine für alle frei

Landtagsabgeordneter Josef Edlinger und Bundesrätin Doris Berger-Grabner: Impfzentrum im Bezirk Krems stellt über 10.000 weitere Impfdosen in den kommenden Wochen bereit . BEZIRK. Niederösterreich verkündete als erstes Bundesland die Freischaltung von Impfterminen für alle Altersgruppen. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf betonte, dass bis spätestens 10. Mai allen Niederösterreichern ein Impftermin angeboten werden kann.
 Impfung nimmt Fahrt auf „Bis zum 29. April konnten insgesamt 29.262...

  • Krems
  • Doris Necker
Empfehlenswert: Wandern in Krems in der Abendsonne.

Stadt Krems
In Krems geht es auch bergauf

Kennen Sie den Kremsleitensteig nahe dem Kremsfluss? KREMS.  Es ist ein kleiner Weg, der von der Ufergasse, die paralell zum Kremsfluss verläuft, abzweigt. Der Wehg lohnt sich Der Weg ist kurvig und führt bergauf vorbei an Gärten und Weingärten. Je weiter man hinauf kommt, desto besser wird die Aussicht auf Krems bis hin zum Stift Göttweig.

  • Krems
  • Doris Necker
LR Ludwig Schleritzko informiert über anstehende Projekte.

Straßenbau
In den Abschnitt Hohe Wand in Rossatz nahe der B33 investiert das Land

LR Schleritzko: „Im Bezirk Krems werden insgesamt 530.000 Euro in die Errichtung von Seilsperren und in Steinschlagschutz investiert!“ KREMS.  Im Jahr 2021 werden insgesamt 119 Millionen Euro in die Realisierung von 630 Straßenbauprojekten investiert, um die Sicherheit auf Niederösterreichs Straßen zu erhöhen und um die Lebensqualität entlang der Landesstraßen weiter zu verbessern. Seilsperren mit Steinschlagschutznetzen „Im Bezirk Krems werden an der B 33 im Bereich Hohe Wand in der Gemeinde...

  • Krems
  • Doris Necker
Punkt 8 Uhr war es so weit: Ein Feuerwehrmann montierte den Frequenzmesser hoch oben.

Krems
Frequenzmesser zählt die Besucher der Stadt

KREMS. Die Feuerwehr Krems unterstützte das Stadtmarketing Krems beim Anbringen des neuen Frequenzzählers am Rathausgebäude. Michael Biedermann, der für Tourismus- und Eventmarketing zuständig ist, war am 12. Mai 2021 morgens dabei. Er erklärte den Bezirksblättern, dass dieses neue Gerät nur noch in der Mariahilferstraße  die Anzahl der Besucher so misst.

  • Krems
  • Doris Necker
Primar Peter Wiesinger leitete die Unfallchirurgie.

Universitätsklinikum Krems
Abschied nach 40 Jahren als Unfallchirurg

Nach 40 Jahren verabschiedet das Universitätsklinikum Krems Prim. Peter Wiesinger, Leiter der Klinischen Abteilung für Unfallchirurgie in den wohlverdienten Ruhestand. KREMS. „Wenn Mitarbeiter in Pension gehen, erhalten sie immer Dank und Anerkennung. Mir ist es aber besonders wichtig dies umzudrehen: Heute möchte ich mich für die vergangenen 40 Jahre bei allen Kollegen und Patienten im Klinikum bedanken.“ erklärt Wiesinger vom Universitätsklinikum Krems. Seine Laufbahn als Assistenzarzt in der...

  • Krems
  • Doris Necker
Johannes Schmuckenschlager, Präsident der Landwirtschaftskammer NÖ, Maria Forstner, Obfrau der NÖ Dorf- und Stadterneuerun

Landwirtschaft
So gründen Bauern innovative Miniläden

Direktvermarktung ist ein wichtiger Teil der Wertschöpfung für landwirtschaftliche Betriebe. GRAFENEGG/ NÖ. Derzeit gibt es rund 8.500 bäuerliche Direktvermarkter in Niederösterreich. Neben dem weit verbreiteten Ab-Hof-Verkauf etablieren sich seit dem Beginn der Coronakrise verstärkt Selbstbedienungsläden mit digitalem Bezahlsystem. Ein Bildungs- und Beratungsservice für werdende  Direktvermarkter, wird von der Landwirtschaftskammer NÖ angeboten. Über die Aktion der NÖ Dorf- und Stadterneuerung...

  • Krems
  • Doris Necker
Eine Hummel bei der Arbeit.

Natur im Garten
Der Weltbienentag ist am 20. Mai

Ab Mitte Mai dürfen auch frostempfindliche Gemüsepflanzen ins Beet umziehen. BEZIRK. Um reichlich Früchte auszubilden sind viele unserer Kulturpflanzen auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen. Mit dem Weltbienentag am 20. Mai werden deshalb alle fleißigen Bienchen geehrt. Fleißige Bienen Honigbienen gehen der Bestäubungsarbeit emsig nach. Ihre wilden Schwestern, die Wildbienen, sind im Hinblick auf die Bestäubungsleistung wahre Meisterinnen. Für die Bestäubung eines Hektars Apfelkultur...

  • Krems
  • Doris Necker

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 16. Mai 2021 um 08:00
  • Obere Hauptstraße 6
  • Rohrendorf bei Krems

Rohrendorfer Flohmarkt

Auch heuer bieten wieder zahlreiche Aussteller unter den Covid-19 Auflagen der Österreichischen Bundesregierung ihren Trödel, Raritäten, Antiquitäten, Baby-und Kindersachen, Schallplatten,Geschirr,uvm. feil. Anmeldung ist ab sofort unter 0660 429 72 53 möglich.

Das Programm für das Grafenegg Festival 2021 wurde festgelegt.
  • 10. Juni 2021 um 00:00
  • Wolkenturm
  • Grafenegg

Grafenegg Festival 2021 wurde fixiert

GRAFENEGG. 2021 feiert Grafenegg sein 15. Festival. Der künstlerischee Leiter Rudolf Buchbinder stellte ein Programm mit renommierten Orchestern sowie herausragenden Künstlern zusammen. Zentrale Spielstätten sind die Open-Air-Bühne Wolkenturm im Schlosspark sowie das Auditorium für Matineen. Sommernachtsgala 2021 Das 15. Grafenegg Festival bildet von 13. August bis 5. September 2021 den künstlerischen Höhepunkt der Sommersaison, die mit der Sommernachtsgala (10. und 11. Juni 2021) gefolgt von...

Moderationsduo Barbara Schöneberger und Alfons Haider freuen sich auf 2021!
  • 24. September 2021 um 11:00
  • Openair Wachaubühne
  • Rossatzbach

„Starnacht aus der Wachau“ findet erst 2021 wieder statt

WACHAU. Die für heuer geplanten Veranstaltung „Starnacht aus der Wachau“ und das „Rainhard Fendrich Live Open Air“ auf Grund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen gesetzlichen Auflagen auf das nächste Jahr verschoben werden. „Wir freuen uns aber jetzt schon die Ersatztermine für die beiden Starnächte und das Fendrich Open-Air für das nächste Jahr kommunizieren zu können. Somit garantieren wir allen Besuchern ein Höchstmaß an Sicherheit und die Möglichkeit ihre Reise- und...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.