Mautern

Beiträge zum Thema Mautern

Lokales
Anleitung Steinschlange
2 Bilder

In Zeiten wie diesen
Die Steinschlange von Mautern

MAUTERN A. D. DONAU (ph): Mautern an der Donau ist ein kleine Stadt mit etwa 3500 Einwohnern am Beginn der Wachau südlich von Krems / Stein. Eine Donaubrücke verbindet die beiden Ufer und, wie könnte es anders sein, eine Pfarrkirche St. Stefan schmückt das Ortsbild. Mautern hat viele Sehenswürdigkeiten zu biete unter anderen das Römermuseum und Römermauer, Schloss Mautern, Schloss Baumgarten und natürlich auch die zentrale Pfarrkirche St. Stefan, wo auch die Steinschlange zu finden ist. Eine...

  • 22.05.20
Lokales

Muttertagsmesse per Livestream übertragen

HERZOGENBURG. Muttertagsfeier einmal anders: Am zehnten Mai wurde die Heilige Messe in Mautern per Livestream übertragen. In dieser besonderen Messe fand eine Schwangerensegnung statt und auch der Muttertag wurde gefeiert. Zum Schluss wünschte Panflötenspielerin Natascha-Rafaella Planck, Schülerin in Herzogenburg, allen Mamas und Omas sowie den Zuhörern einen schönen Muttertag und schenkte ihnen das Lied "Rot, rot blühen die Rosen".

  • 14.05.20
Lokales
Das neue Wildkatzengehege stellt diesen Sommer das Highlight am Wilden Berg Mautern dar.

Neues Wildkatzen-Gehege am Wilden Berg in Mautern

Mit Beginn der Sommersaison wartet am Wilden Berg in Mautern eine neue Besucher-Attraktion: Das umgestaltete Wildkatzen-Gehege samt „Catwalk“ wird das neue Zuhause für die beiden Wildkatzen Tom und Jerry. Unter fachkundiger Betreuung der Firma GoWild – Zoo & Wildlife Consulting Services wird am Wilden Berg ein Gehege geschaffen, in dem sich die Wildkatzen richtig wohlfühlen. Für die Umsetzung vor Ort zeichnet der technische Leiter vom Wilden Berg, Uwe Raith, verantwortlich. Unter...

  • 23.04.20
Lokales
Oberst Georg Härtinger, Kommandantin Anna Kaiser und Kommandat 3. Jägerbrigade Brigadier Christian Habersatter

Anna Kaiser: Vom römischen Militär zum Bundesheer

KREMS/ TULLN. Hauptmann Anna Kaiser ist die Kommandantin der Jägerkompanie Tulln. Zudem ist sie an der Donau-Universität Krems als Lehrgangsleitern und als Projektleiterin für Kulturgüterschutz tätig. Ihr Militärischer Werdegang begann 2005 im Ausbildungsdienst im oberösterreichischen Freistadt. 2007 kam Anna Kaiser schließlich zum Jägerbataillon Oberösterreich. Vom römischen Militär zum Bundesheer Neben Kursen und diversen Verwendungen im Bundesheer hat Hauptmann Kaiser das Studium alter...

  • 09.04.20
Lokales

Raabkaserne
Kommandoübergabe beim Stabsbataillon 3 in Mautern

MAUTERN.  Oberst Georg Härtinger ist der neue Kommandant des Stabsbataillon 3 in der Raabkaserne Mautern. Major Wilfried Kaiser übergab nach 15 Monaten die Führung an Oberst Georg Härtinger. Der Brigadekommandant, Brigadier Christian Habersatter, bedankte sich bei Major Kaiser für seine Arbeit und wünscht dem neuen Kommandanten viel Soldatenglück für diese verantwortungsvolle Funktion.

  • 08.04.20
Lokales
930 Soldaten der 3. Jägerbrigade sind im Covid-19-Einsatz.

Raabkaserne Mautern
Brigade Schnelle Kräfte sind bundesweit im Einsatz

MAUTERN. Derzeit sind die Soldaten der 3. Jägerbrigade von der Raabkaserne in Mautern nahezu im gesamten Bundesgebiet im Einsatz. 930 Soldaten sind aktuell beim Assistenzeinsatz Covid-19 und unterstützen den sicherheitspolizeilichen Assistenzeinsatz an den Staatsgrenzen. Zusätzlich hat die Brigade Soldaten in Auslandseinsätzen des Bundesheeres im Einsatz. Die Brigade-Spezialisten der ABC Abwehr stehen außerdem für notwendige Desinfektionsmaßnahmen bereit. Die 3. Jägerbrigade mit...

  • 08.04.20
Lokales
Stefanie Putzgruber mit einem ihrer Esel.
2 Bilder

Mit Eseln durch Mautern wandern

MAUTERN. Hat dir schon einmal ein Esel etwas über deine Persönlichkeit verraten? Was zu Beginn etwas skurril klingt, ist tatsächlich möglich denn Esel sind weder störrisch noch stur, sie sind vorsichtig und überlegt! Den richtigen Umgang mit Eseln zu lernen, kann zur Geduldsprobe werden denn Empathie, Wertschätzung, Vertrauen und Respekt sind die Grundlagen. Und ein Esel richtet sich nicht immer sofort nach unseren Vorstellungen. Die Zeit mit Eseln zu verbringen, wirkt entspannend, hilft dem...

  • 17.03.20
Lokales
Hannes Ziselsberger (Caritasdiretor St. Pölten) Peter Granser (Jungschar Mautern) Elfriede Mayrhofer (Bezirkshauptfrau) , Barbara Schmidl (Bäckermeisterin) Alexandra Zehetner (youngCaritas) mit Jungscharkindern
2 Bilder

Wachauer Fastenbrezenaktion der katholischen Jungschar Mautern

MAUTERN. Die Jungschar der Pfarre Mautern wählte das Thema „Caritas“ zum Jahresschwerpunkt und sammelte mit verschiedenen Aktionen für die Caritas der Diözese St. Pölten, das Universitätsklinikum Krems und das Rote Kreuz Niederösterreich. Die vorerst letzte Aktion gilt der Caritas der Diözese St. Pölten, die erst kürzlich ihr 100-jähriges Bestehen feierte. Zum Start der diesjährigen Wachauer Fastenbrezenaktion lud Barbara Schmidl in ihre Bäckerei ein. Begleitet wurden die 15...

  • 25.02.20
Lokales

Hochwasserwarnung in Mautern

MAUTERN. Auf Grund des rasant ansteigenden Donau-Pegels wurde am Nachmittag des 3. Februars 2020 die Hochwasserwarnung ausgelöst. Derzeit bestehen die Maßnahmen der Feuerwehr Mautern noch darin den Feuerwehrhafen und die Steganlagen zu sichern beziehungsweise weiter zu beobachten.

  • 04.02.20
Lokales
Johanna Fink (Gebietsbäuerin), Anna-Theresa Holzheu (Pressereferentin), Christina Kieninger, Elfriede Zeller, Elisabeth Rennhofer, Monika Hofstätter, Anneliese Fink, Sabrina Dürauer, Ingrid Buchinger, Anna Aschauer (Gebietsbäuerin Stv.), Roswitha Holzheu

Gebiet Mautern
Bäuerinnentag mit Ehrungen und buntem Programm

MAUTERN. Der Tag der Bäuerinnen im Gebiet Mautern fand am 28. Jänner im Gasthaus Grubmüller in Paudorf statt. Die neu gewählte Gebietsbäuerin Johanna Fink erstellte gemeinsam mit Ihrem Team ein abwechslungsreiches Programm für Ihre Bäuerinnen. Nach den Grußworten der zahlreichen Ehrengäste, mit Nationalrätin Martina Diesner-Wais an der Spitze, wurde der Rahmen genutzt um zahlreiche Ehrungen durchzuführen. Anschließend stellten Anette und Klaus Pickl Ihr Konzept der...

  • 30.01.20
Lokales

Leserbrief: Ein Brückenschlag über Kontinente und Zeiten

Josef Hadrbolec aus Mautern Im Jahre 2019 konnte ich zwei Jubiläen in Erinnerung Rufen: Einerseits 95 Jahre Wachauer Volksfest und andererseits 150 Jahre Handelsverträge. Und es gab aber auch eine andere Weihnachtsgeschichte, nämlich zwei Chinageschichten die sich ergänzen: 1998 konnte ich die IMC Fachhochschule Krems gewinnen das 130 Jahrjubiläum der Unterzeichnung der ersten Handelsverträge China Japan Siam mit einem Schulprojekt zu gestalten. 21. Jahre später, 2019 wurde ich...

  • 22.01.20
Lokales

Jahresrückblick der 3. Jägerbrigade beim Neujahrsempfang

MAUTERN. Der Startschuss der 3. Jägerbrigade ins neue Jahr beginnt traditionell mit dem Neujahrsempfang in der Römerhalle in Mautern an der Donau. Brigadekommandant Oberst Karl Krasser präsentierte dem Publikum die Leistungen des Vorjahres und lenkte den Blick nach vorne: 2020 hält für die Brigade wieder interessante und fordernde Aufgaben bereit! Die Bundesrätin Doris Berger-Grabner überbringt die Grußworte der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Professionell durch das Programm führte...

  • 17.01.20
Sport
Bernhard Heinrichsberger (Abgeordneter zum NÖ Landtag), Doris Berger-Grabner (Bundesrätin), Ingeborg Weber, Walter Danis, Funda Celo, Peter Ertl

Sportehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze für 112 Helden des Sports

MAUTERN. In der Römerhalle in Mautern standen am gestrigen Abend wieder Vereinsfunktionäre und Sportler im Zentrum. Für herausragende Arbeit im Verein und besondere sportliche Leistungen wurde das Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich verliehen. „Die Vereinsfunktionäre sorgen mit ihrem außergewöhnlichen Einsatz und ihrer Leidenschaft dafür, dass Sportvereine funktionieren. Dadurch sind sie für mich ein wichtiges Fundament, sowohl für den Breiten- als auch Spitzensport und ein...

  • 05.12.19
Lokales

Lebkuchen backen für den guten Zweck

MAUTERN. Kürzlich übergab Jungscharleiterin Petra Ulmer-Höld einen Scheck in der Höhe von 910 Euro an Laura Sigl vom Roten Kreuz. Mit dabei waren Stadtpfarrer P. Clemens Reischl sowie einige Kinder der Jungschar Mautern. Die Spenden stammen vom Verkauf der - in der Bäckerei Schmidl in Dürnstein produzierten - Lebkuchen beim Mauterner Advent durch die Jungschar Mautern zugunsten der Kinderburg Rappottenstein.

  • 02.12.19
Lokales
Gemeinderat Anton Brustbauer, Dominique Hackl und Landesrat Gottfried Waldhäusl

Mautern: Kater Garfield bei Unfall schwer verletzt

MAUTERN. Der gesellige Kater Garfield, den man nicht nur in der Stadtgemeinde Mautern bestens kennt, ist ganz in der Nähe der Mauterner Pfarrkirche zuhause. Dominique Hackl kümmert sich rührend um sein Tier. Und der Kater ist ein gern gesehener Gast bei Pfarrer Clemens Reischl, den er fast täglich besuchte. Eines seiner Lieblingsreviere ist rund um die Kirche. Als er vor Kurzem den Pfarrgarten verließ, erwischte ihm ein Fahrzeug und verletzte ihn stark. Eine teure Operation in der...

  • 28.11.19
  •  1
Leute
Die 84er erringen den 2. Platz beim großen Vergleichsschießen der Deutschen Bundeswehr
4 Bilder

Kaserne Mautern:
Eine Zukunft ohne Heer?

Ja! Das Traditionsschützenkorps des ehemaligen k.u.k. Infanterieregimentes Nr. 84 „Freiherr von Bolfras“ (Krems) hat vor einem Jahr alle gemeinsamen Aktivitäten mit dem Bundesheer eingestellt und die Bilanz kann sich sehen lassen. Drei gut besuchte Schießveranstaltungen wurden von den 84ern organisiert, darunter die Landesmeisterschaft Ordonnanzgewehr und die Europameisterschaft, wo 8 verschiedene Nationen teilnahmen. Als Ehrengast durfte zum Sapanow-Gedenkschießen im Juni der...

  • 25.11.19
  •  1
Lokales

Mit der Panflöte das Publikum begeistern

MAUTERN. Natascha-Rafaella bot am Mauterner Adventmarkt ein breites Band an Liedern, insgesamt siebzehn Stück und zog damit alle in den Bann und öffnete die Herzen der Menschen. Die Leute strömten in Scharren und lauschten dem Zauber der Panflöte, sogar Pater Clemens Maria zückte sein Handy und filmte die junge Künstlerin.

  • 25.11.19
Leute
Alexander Rüdiger auf dem Weinviertler Jakobsweg
6 Bilder

Rüdiger ging stempeln !

Nach seiner Premiere als Buchautor, kürzlich präsentierte der beliebte Showmaster ja in Wien sein Erstlingswerk "Taxi 1710 - Schnell, das Baby kommt", packte Alexander Rüdiger wieder einmal seinen Pilgerpass in den Rucksack, um für sein nun wirklich allerletztes Auftreten als 'Money Maker' noch einmal Kraft zu tanken. Der bereits auf allen großen Pilgerstrecken nach Santiago de Compostela erfahrene Pilger legte diesmal nur eine kurze Schaffenspause ein und startete mit seinem Freund Jörg...

  • 05.11.19
  •  1
Lokales
Prim. Assoc. Prof. Dr. Zaunschirm Andrew, Leiter Klinische Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde UK Krems; Petra Ulmer-Höld BEd. Jungscharleiterin der Pfarre Mautern; Madita Gröger, Laura Hofbauer, Laurenz Granser, Ing. Roman Semler, MBA, kaufmännischer Direktor UK Krems, Claudia Erber, Gregor Ganser

Tolles Engagement der Jungschar der Pfarre Mautern

MAUTERN/KREMS. Unter dem Motto „Caritas“ unterstützt das engagierte Team rund um Jungscharleiterin Petra Ulmar-Höld Einrichtungen der Umgebung mit verschiedenen karitativen Aktionen. Beim diesjährigen Mauterner Erntedankfest boten die Kinder Korntrauberl und Kräuterspitze der Bäckerei Schmidl gegen eine kleine Spende an. Der Erlös von 365 Euro konnte kürzlich in Form eines symbolischen Schecks an die Kinder- und Jugendabteilung des UK Krems übergeben werden. „Toll, dass wir als UK Krems...

  • 21.10.19
Sport
Mautern - DSV Leoben Juniors endete mit 4:1.

Fußball Gebietsliga Mürz
Mariazell feierte ersten Sieg

SV Turnau – SV Oberaich 1:2 (1:2). Tore: Durac bzw. Traxler, Himsl. Ganz schlecht startete der SV Turnau in das Heimspiel gegen den SV Oberaich. Nach nur sieben Minuten führten die Gäste durch Treffer von Julian Traxler und Benjamin Himsl schon mit 2:0. Fast gleichzeitig mit dem Pausenpfiff gelang Benjamin Durac das 1:2. Die zweite Halbzeit blieb torlos – Endstand 1:2. UFC Mariazell – ESV St. Michael II 4:0 (2:0). Tore: Maciejak (2/1 Elf.), Oswiecimka (2). Zwei Tore pro Halbzeit, zwei...

  • 17.09.19
Lokales
So sieht es aus, wenn der Österreichisches Bundesheer Convoi aufs Wachauer Volksfest anreist.
8 Bilder

WACHAUER VOLKSFEST
Bundesheer on the Road am Wachauer Volksfest

Das Österreichische Bundesheer zeigt sich beim Wachauer Volksfest von seiner besten Seite, lässt Panzer, Hubschrauber und Roboter aufmarschieren, sorgt für großartige Musik und beweist auch, dass man ein fantastischer Arbeitgeber ist. KREMS AN DER DONAU (pa). Das Volksfestareal und das Kremser Stadion sind am 23. und 24. August Schauplatz einer eindrucksvollen Heeres-Schau – der größten nach der Angelobung am Heldenplatz. Mit dabei hat das Militärkommando alles, was für die...

  • 28.07.19
  •  1
Lokales
Jedes Jahr aufs Neue ist das Riesenrad mit dabei beim Wachauer Volksfest.

WACHAUER VOLKSFEST
Wichtig für die Region

Elf Tage Unterhaltung und Genuss pur bringen den Besuchern Vergnügen – und der Region Vorteile. KREMS AN DER DONAU (mk.) Erwartet werden wieder rund 120.000 Besucherinnen und Besucher, die mit den über 100 Volksfestpartnern in der Gastronomie und im Schausteller-Bereich eine Kaufkraft von bis zu sechs Millionen Euro in die Region bringen. Das Wachauer Volksfest hat eine langjährige TraditionWie viel Tradition das WACHAUER VOLKSFEST hat, zeigt ein Rückblick auf die erste NÖ...

  • 25.07.19
Lokales
Die Jungflorianis vom BFV Deutschlandsberg beim Jugendleistungsbewerb in Mautern.
20 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Starke Leistungen unserer Jungflorianis in Mautern

Erfolgreiche Jung-Florianijünger beim Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Mautern. SULMTAL/MAUTERN. Nach dem Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Allerheiligen bei Wildon satnd jetzt die nächste herausforderung am Programm: Am Samstag fanden sich 27 Jugendliche des Abschnittes 5 „Oberes Sulmtal“ und drei Jugendliche des Abschnittes 4 „unteres Sulmtal“ gemeinsam mit ihren Betreuerinnen und Betreuern in den Morgenstunden beim Rüsthaus der FF Hollenegg ein, um gemeinsam den Weg zum...

  • 16.07.19
Lokales
Bis zum Ende der Bewerbe wurde hart gekämpft.
5 Bilder

Mautern
Das sind die Sieger des Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerbes 2019

MAUTERN. Mit dem Erklingen der Landeshymne gingen für die Feuerwehrjugend Steiermark zwei ereignisreiche Tage in Mautern zu Ende. Die Marktgemeinde war vergangenes Wochenende Austragungsort für den mittlerweile 49. Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb sowie das zwölfte Bewerbsspiel. Knapp 3.000 Mädchen und Burschen – ein neuer Teilnehmerrekord – waren bei den Bewerben mit „Feuereifer“ am Werk und lieferten sich spannende Kämpfe um den Tages- und Landessieg in den verschiedenen...

  • 15.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.