Faschingsumzug

Beiträge zum Thema Faschingsumzug

Leute
221 Bilder

Rückblick große Bildergalerie
EI-LI-SCHO Rufling lud zum Faschingsumzug ein

An die 40 Gruppen mit mehr als 600 Mitwerkenden aus ganz Oberösterreich sorgten am 9. Februar für ein buntes Treiben im Leondinger Stadtteil Rufling. LEONDING (red). Wie alle 4 Jahre zog der lustige Faschingszug vom Sportplatz Rufling los und ging an der Ruflingerstraße entlang bis zum Dorfstadl Rufling, wo das bunte Treiben bei der Stadl Gaudi weiterging. Entlang der Strecken gab es genug Möglichkeiten Getränke und Snacks zu Konsumieren - außerdem heuer wieder brand neu und aktueller...

  • 21.03.20
  •  1
Lokales
Die 48 Gruppen/Wägen umfassten 950 Menschen.

Wolfsberg
Fasching sorgt für Aufregung

Knapp 10.000 Besucher: Der beste Faschingsumzug seit vielen Jahren. WOLFSBERG. Am Faschingssamstag war in der Wolfsberger Innenstadt einiges los: Laut Schätzungen waren knapp 10.000 Besucher beim Faschingsumzug mit dabei. Die große Anzahl an Besuchern sowie die Teilnahme von 48 Gruppen mit ihren Wägen hinterließen in der Stadt jedoch Spuren und brachten Anrainerbeschwerden mit sich. Müll gehört dazu"Aufgrund der großen Besucheranzahl fand der zweitgrößte Faschingsumzug Kärntens heuer in...

  • 12.03.20
Lokales
Faschingspräsident Werner Robinig mit Adriano Zambelli, Friedrich Nusser, Stefan Zambelli, Corinna Fischer und Andrea Kuster (von links)

Feldkirchner Faschingsklub
Närrische Spende für die Feuerwehr Feldkirchen

Die Narren des Feldkirchner Faschingsklubs überreichten der Freiwilligen Feuerwehr Feldkirchen für die Anschaffung neuer Helme eine Spende in Höhe von 300 Euro. FELDKIRCHEN. Der Feldkirchner Faschingsklub ist, gemäß seiner Statuten, nicht gewinnorientiert, sondern karitativ ausgerichtet. „Alle Akteure und Mitwirkenden arbeiten unentgeltlich – bei den Faschingssitzungen, am Kindermaskenball und beim Faschingsumzug“, erklärt Pressereferent Peter Kowal. Der Reinerlös kommt in Form von Spenden...

  • 05.03.20
Lokales
1. Platz für die Muskelmänner der Parndorfer Freunde.
3 Bilder

Fasching
Faschingsumzug zum Zehnjahres-Jubiläum

GERHAUS. Der Kulturverein Apropos!Kultur.. ist mit dem legendären Faschingsumzug in das Jubiläumsjahr gestartet. Die Faschingsnarren hatten Gerhaus fest im Griff. Viele Besucher bewunderten die Geh- und Wagengruppen mit ihren aufwendig gestalteten Kostümen. Zum 10-jährigen Jubiläum sorgten die Hot Rock Dancers aus Parndorf für eine gelungene Show zur Einstimmung auf die Maskenprämierung. Die Freiwillige Feuerwehr Gerhaus sorgte für den Ausklang des Faschingssonntags in der Haydnhalle.

  • 02.03.20
Leute
Der RC-Schnauze beim Faschingsumzug in Ober-Grafendorf
9 Bilder

Fasching im Pielachtal, Ober-Grafendorf
Die Schweine sind los - RC Schnauze

Der RC Schnauze war heuer zum ersten mal beim Faschingsumzug in Ober-Grafendorf vertreten. OBER-GRAFENDORF. "Wir Mitglieder nennen uns untereinander ja selber 'Schnauzen', so musste ein Kostüm her, das auch etwas mit dem Thema Schnauze zu tun hat", erklärt Martin Hammerschmid von "RC Schnauze". So startete der Verein in der Raiffeisengasse komplett in rosa gehalten mit 40 Mitgliedern als Schweine verkleidet. Davon waren zehn Jungschnauzen. Mit lustigen Fahrrädern und selbstgebastelten...

  • 02.03.20
Leute
111 Bilder

Fasching 2020
Elvis gab sich die Ehre beim Narrentreiben

Von der Schnecken-Bande über lebende Popcorn-Schachteln, von tanzenden Zuckerstangen bis zur Mond-Mission – das Bisamberger Narrentreiben war heuer an Kreativität und Ideenreichtum nicht zu überbieten. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. Und eines fragt man sich jedes Mal, wenn man auf dem Weg zu den Bisamberger Faschingsnarren ist: Erkenne ich diesmal den Bürgermeister auf den ersten Blick? Letztes Jahr, als Kaiser Franz Josef, musste man schon genau hinschauen. Heuer mischte sich ein...

  • 28.02.20
Lokales
183 Bilder

Fasching in St. Georgen ob Judenburg
Faschingsumzug in St. Georgen ob Judenburg

Wie alljährlich, gab es auch heuer wieder am Faschingdienstag einen tollen Faschingsumzug in St. Georgen ob Judenburg. Mit einem  Bieranstich durch Bürgermeister Hermann Hartleb am "Thalheimer Brauwagen" wurde bereits am Vormittag der Faschingsrummel begonnen. Die Wägen und Gruppen beim Faschingumzug am Nachmittag wurden von einer unabhängige Jury bewertet.  Sieger wurde die "Päpstin" in ihrem "Mamamobil"  mit den weiblichen "Kardinälen". Den zweiten Platz belegten "die aktiven Senioren von...

  • 28.02.20
Freizeit
176 Bilder

Fasching
Fasching im Wiener Prater

Anlässlich und wie jedes Jahr zum Faschingsende fand auch dieses mal der Umzug durch den Wiener Prater statt. Es waren ca 10. Wagen die sehr toll hergerichtet waren, damit die Besucher auch wirklich was zu sehen bekamen. Die Stimmung war gut, die Leute begeistert . Fazit, es war eine tolle gelungene Veranstaltung.

  • 28.02.20
Leute
1. Preis in der Kategorie Wagen: ,,Die Wikinger"
43 Bilder

Fasching 2020
Närrisches Treiben beim Faschingsumzug in Rechnitz

Am Faschingsdienstag lockte der traditionelle Faschingsumzug, dank frühlingshafter Temperaturen, zahlreiche Zuschauer auf den Rechnitzer Hauptplatz. RECHNITZ Angeführt wurde der Umzug von den musikalischen Bauarbeitern, der Trachtenmusikkapelle Rechnitz. Die Jury, bestehend aus Bürgermeister Martin Kramelhofer, Vizebürgermeister Günter Tangl und Gemeindevorständin Carina Stipits-Seltsam, kürte in der Kategorie Wagen ,,die Wikinger“, in der Kategorie Einzelmasken ,,die Zombies“ und in der...

  • 27.02.20
  •  2
Leute
5 Bilder

Fasching
ÖVP Frauen beim Faschingsumzug

Tolle Stimmung herrschte am Faschingsdienstag in Eisenstadt. Unter dem Motto "Für jeden Bewohner einen Baum" fuhren die ÖVP-Frauen Eisenstadt mit ihrem EisenStadtWald durch die Innenstadt. Mit dem Erlös spenden die Frauen einen Baum um € 350,00 für Eisenstadt.

  • 27.02.20
Lokales
16 Bilder

Lokales
Faschingskehraus in Lunz am See

Ein buntes Treiben herrschte am Faschingdienstag in der Seegemeinde. Originell maskiert  gingen das Lehr- und Kindergartenpersonal mit den Kindern durch den Ort. Begleitet wurden sie von der Musikkapelle. Der lange Zug bewegte sich Richtung Gemeindeamt und E-Werk Schwaighofer, wo sie mit Getränken und Süßigkeiten versorgt wurden. Ziel war der Kirchenplatz. Viele Zaungäste konnten die bunten Masken bestaunen. Natürlich hatten alle Mitwirkenden und Zuseher Spaß und gute Laune mitgebracht. Gegen...

  • 27.02.20
  •  2
Leute
Die Spende geht an die Musikkapelle Zellerndorf.

Faschingsumzug Zellerndorf
Gut gebrüllt für Spende am 2. Faschingsumzug in Zellerndorf

Der Wirtschaftsbund Zellerndorf veranstaltete zum zweiten Mal einen Faschingsumzug. Viele Faschingsnarren konnten beim Start in der Bahnhofsiedlung durch Obmann Erhard Kamhuber begrüßt werden. ZELLERNDORF. Anschließend marschierten die Feierlaunigen unter Begleitung der Zellerndorfer Musikkapelle zum Feuerwehrhaus Zellerndorf. Die vielen Besucher, allen voran der Zellerndorfer Bürgermeister Markus Baier und das Platter Faschingsprinzenpaar, wurden während der Fahrt mit Getränken, Brot,...

  • 27.02.20
Lokales
2 Bilder

Erster Grand Prix von St.Michael
Erster Grand Prix von St.Michael

Närrisches Faschingstreiben in St. Michael Am Faschingsdienstag fand der jährliche Faschingsumzug des Gemeindekindergartens St. Michael statt. Eingeladen waren auch die Arche Noah und Volksschule St. Michael. Aufgrund des großen Interesses der Kinder an Autos, hat sich das Kindergartenteam dazu entschlossen, einen Grand Prix stattfinden zu lassen. Im Zuge dessen möchten wir uns ganz herzlich bei den Eltern und Erziehungsberechtigten für die großartige Gestaltung der Rennfahrzeuge bedanken....

  • 27.02.20
Freizeit
272 Bilder

FOTOTRAILER AM KREMSER PFARRPLATZ
Kremser Fasching 2020

KREMS. Am 25. Februar war es wieder soweit: über 10.000 Faschingsnarren feierten am Faschingsdienstag beim größten Faschingsumzug Niederösterreichs. Auch dieses Jahr zogen etliche Gruppen mit ihren Wägen von der Wienerbrücke durch die Kremser Landstraße.  Wie schon in den vergangenen Jahren wurden die kreativsten Verkleidungen von einer Jury ausgezeichnet. Zur diesjährigen Jury zählten der Kremser Bürgermeister Primar Dr. Reinhard Resch, Vizebürgermeister Ing. Erwin Krammer, der Inhaber der...

  • 27.02.20
Lokales
12 Bilder

Faschingsausklang Furth bei Göttweig
Faschingsumzug in Furth

Am Faschingsdienstag trafen sich auch heuer wieder zahlreiche Faschingsnarren, um gemeinsam durch das Ortsgebiet von Furth zu ziehen und den Fasching ausklingen zu lassen. Wir bedanken uns bei den 18 Gruppen die am Umzug teilgenommen haben, genauso wie bei allen, die mit den Labestationen für das leibliche Wohl sorgten! Die Spenden kommen auch heuer wieder den Rote Nasen Clown Doctors zugute - vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender!

  • 27.02.20
Lokales
Ein unbesetzter Umzugswagen in Kundl wurde bei einem Brand mit dem gesamten Inventar vollständig zerstört.
3 Bilder

Vollständig abgebrannt
Faschingswagen geriet in Kundl in Brand

In Kundl abgestellter Umzugswagen durch Brand vollständig zerstört. Keine Personen verletzt.  KUNDL (red). Ein unglückliches Ende der Faschingszeit stellte sich für den Besitzer eines Faschingsumzugswagens am Mittwoch, den 26. Februar in Kundl ein. Gegen 2:00 Uhr geriet der in Kundl abgestellte Umzugswagen aus unbekannter Ursache in Brand. Der unbesetzte Umzugswagen wurde mit dem gesamten Inventar vollständig zerstört. Ebenso wurden der hintere Teil eines vorgespannten Traktors und eine...

  • 27.02.20
Lokales
155 Bilder

Fasching 2020
Efasching: Fasching in Eferding

Am Faschingdienstag war in der Bezirkshauptstadt wieder einiges los. EFERDING. Ab 10 Uhr zogen die Schüler der beiden Volksschulen durch die Stadt. Anschließend begrüßten Gaukler, das Prinzenpaar und Bürgermeister Severin Mair die beinahe 500 Kinder, Lehrer und Besucher am Stadtplatz. Die Veranwortlichen der vier städtischen Banken und des Stadtmarketings sponserten gemeinsam Krapfen für alle. Nach einer Polonaise, dirigiert von Elisabeth Lef vom Zentrum KreaKtiv, zogen alle zurück in die...

  • 26.02.20
Lokales
DJ Markus Weiss heizte mit den besten Partyhits den rekordverdächtig vielen Besuchern ordentlich ein
260 Bilder

Besucherrekord beim großen St. Ruprechter Faschingsumzug

Auch heuer gab es in St. Ruprecht an der Raab am Faschingsdienstag wieder einen großen Faschingsumzug - mit rekordverdächtig vielen "narrischen" Besuchern. Vom Brexit, muskelbepackten W(r)estlern, einem Bienenschwarm bis hin zum Almrausch-Revival - insgesamt acht toll geschmückte Umzugswägen und über 500 verkleidete Narren zogen am Faschingsdienstag bei wunderschönem Wetter vom Cafe Azzurro bis zum St. Ruprechter Hauptplatz, wo dann bei der großen Faschingsparty ausgelassen bis in den Abend...

  • 26.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.