Kostüme

Beiträge zum Thema Kostüme

55

Bratpfannen am Sportplatz, heiße Outfits und Impfaktionen

Statt in der Küche wurde das Handwerk wieder auf den Tennisplatz geholt. Nach Corona bedingter Pause im letzten Jahr war das lustige Tennisturnier für die Union Feldkirchen zurück.  Vergangenes Wochenende fand das 5. Bratpfannenturnier am Sportplatz in Feldkirchen an der Donau statt. Selbstverständlich stehen bei diesem Ereignis der Spaß und die soziale Zusammengehörigkeit im Vordergrund. Vor allem aus diesem Grund ist Organisator Florian Wurzinger immer wieder überrascht, wie stark die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
Peter Pan, Captain Hook, Tinkerbell und Co. gastierten in St. Lambrecht.
1 3

Wandelbühne St. Lambrecht
Auf nach Nimmerland

Der Stiftsgarten verwandelte sich in eine Bühne für jung und alt. Die bereits zur Tradition gewordene Wandelbühne und die Theatercamp-Wochen gastierten in St. Lambrecht.  ST. LAMBRECHT. Peter Pan, Captain Hook, Tinkerbell und Co. sorgten für eine zauberhafte Reise nach Nimmerland. Die Wandelbühne erzählte die über 120 Jahre alte Geschichte über einen Jungen der nicht erwachsen werden will. Die achtköpfige Theaterformation wurde von den Theatercamp-Teilnehmer bei ihren Vorstellungen...

  • Stmk
  • Murau
  • Julia Gerold
 Lars Eidinger (Jedermann), Verena Altenberger (Buhlschaft) und ein Teil des Jedermann-Ensembles
10

Erste Probefotos
Die Jedermann-Kostüme werden heuer "genderfluid"

Am 17. Juli feiert der diesjährige "Jedermann" mit Verena Altenberger als Buhlschaft und Lars Eidinger als Jedermann seine Premiere am Domplatz. Das Geheimnis, welche Kostüme das Jedermann-Ensemble in diesem Jahr trägt, wurde nun gelüftet. SALZBURG. Transparent und leicht sind die Stoffe für die diesjährige Inszenierung, einzuordnen zwischen Renaissance, Barock und dem 21. Jahrhundert, so beschreibt die Kostümbildnerin Renate Martin die Kostüme, die in den vergangenen Wochen in den Werkstätten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Liebt das Getümmel: Dita Sommerauer.
1 3

Dita Sommerauer
Alleinherrscherin mit Charme

Seit 2021 ist sie Vize-Obfrau des bauhoftheaters. Ursprünglich aus Ehersdorf hält die derzeitige Simbacherin nun Braunau (und Simbach) außer Atem. BRAUNAU. Dita: Das ist Christa Sommerauer, seit acht Jahren wohnhaft in Simbach am Inn und Ideeneinhaucherin beim Stadtmarketing Braunau.Simbach.Inn. Sie "liebt das Getümmel" (eigene Worte) und mag die Vielfalt. Die Braunauer kennen die 36-Jährige, wenn nicht persönlich, dann zumindest vom Sehen. Denn bunt ist sie, die Sommerauer, und überall dort...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Am 6. Juni fand im Brauhaus Rattenberg das Mittelalterfestival im kleinen Kreis statt. Jung und Alt hatten viel Freude.
12

Mittelalterfestival
In Rattenberg waren die Ritter los

Im Gastgarten des Rattenberger Brauhauses trafen sich dieses Jahr am 6. Juni die Ritter, coronabedingt in einem etwas kleineren Rahmen als sonst.  RATTENBERG (flo). Weil das beliebte Mittelalterfestival in Rattenberg sowohl im Vorjahr als auch heuer coronabedingt abgesagt werden musste, entschloss sich der Rattenberger Brauhaus-Wirt Sepp Fürst, ein unkompliziertes Mittelaltertreffen in seinem Gastgarten zu veranstalten, damit sich die Mittelalter-Freunde einmal wieder in voller Gewandung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
2 2 17

Fasching 2021
Kostüm Contest

Da wir leider keine große Faschingsparty machen konnten, haben wir mit unseren Mitgliedern einen großen Kostüm-Contest ausgeschrieben.  Die Kids, sowie die Eltern waren mit Begeisterung dabei und zeigten Kreativität in allen Bereichen. Natürlich gab es wieder einige Preise zu gewinnen. 5 Hauptpreise und einige Sonderpreise. Danke an alle fürs Mitmachen!!! Und natürlich herzliche Gratulation an alle GewinnerInnen!!!

  • Bgld
  • Oberwart
  • Edda Adamovics
Beim Efasching war schlechte Laune verboten.
7

Das war der erste Efasching
Narrisch gute Siegerkostüme gekürt

Das Interesse am ersten Efasching war groß: Zahlreiche Teilnehmer luden Fotos ihrer Kreationen hoch. Die Spitzenreiter staubten zusammen Hunderte von Likes auf Facebook ab. EFERDING. Heuer war der Fasching auch in Eferding ganz besonders. Umso erfreulicher, dass so viele fröhliche Teilnehmer beim Efaschinger Fotowettbewerb mitgemacht haben. Ein großer Dank an alle, die sich in Kostüm und Maske geworfen haben und ihre Bilder eingesendet haben. „Eigentlich war es wie ein Faschingsumzug im...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
1 4

Corona Fasching
Faschingsgilde Traiskirchen gibt die Gewinner des Faschingskostüm Gewinnspieles bekannt

Wie versprochen, wurden die Gewinner des Faschingskostüm Gewinnspieles,  auf der Homepage der FGT veröffentlicht. 1.Preis : der Knopf - Breini ( er hat alle Knöpfe selbst angenäht!!) 2.Preis: die Hexe Roswitha 3.Preis: der Sandler Kurt Sonja Loidl ( Herzogin von Mödling) kam der Bitte nach, die Kostüme zu prämieren. Die FGT sagt Dankeschön. 🌺🌺🌺 Die Gilde wird die Gewinner schriftlich benachrichtigen. Gratulation allen Gewinnern und danke für eure Teilnahme. Archiv: © Robert Rieger Fotos: © FGT...

  • Baden
  • Robert Rieger
Volksschuldirektorin Manuela Trappmair (l.) und die kleinen Verkleidungskünstler freuten sich über die Faschingskrapfen, die Bürgermeister Daniel Lachmayr persönlich überreichte.

Ennsdorf
Faschingskrapfen für Kinder und Gemeinde-Mitarbeiter

Es ist bereits Tradition, dass die Gemeinde Ennsdorf die Kinder am Faschingsdienstag mit einem Krapfen überrascht – auch heuer durfte der „Brauch“ nicht fehlen.  ENNSDORF. Anlässlich des Faschingsdienstags durften sich die Kinder aller Ennsdorfer Kinderbetreuungseinrichtungen samt deren Betreuerinnen über einen Marillenkrapfen freuen. Ausgeliefert wurden die Köstlichkeiten von Bürgermeister Daniel Lachmayr persönlich – die kleinen Verkleidungskünstler freuten sich sehr und ließen sich den...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Leser Josef Hicl aus Hainburg kreiert sich jedes Jahr (außer heuer) neue Kostüme für den Karneval in Venedig.
2

Bruck an der Leitha
Das ist das beste Faschingskostüm im Bezirk

Leser Josef Hicl aus Hainburg hat mit seinem Faschingsfoto das Titelfoto der Bezirksblätter Bruck (Ausgabe 07, 17./18. Februar 2021) gewonnen. BRUCK/HAINBURG. Die Bezirksblätter Bruck haben zwei Wochen lang das kreativste Faschingsfoto des Bezirks gesucht. Der Gewinner bekommt in der Ausgabe 08/2021 das Titelfoto gewidmet. Die Einsendung von Josef Hicl hat nun gewonnen. "Wir sind jedes Jahr (außer heuer nicht möglich) am Karneval in Venedig und kreieren uns Jahr für Jahr neue Kostüme. Hier zu...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Faschingskostüme können zur Gefahr werden.

Fasching 2021
Vorsicht bei Kostümen und Schminke für Kinder

Damit es während des pandemie-konformen Kinderfaschings zu keinen bösen Überraschungen kommt, gilt es einige Tipps zu beachten. So beginnen Kostüme nämlich oft leicht zu brennen. Zudem finden sich in Schminke oftmals Schadstoffe.  OÖ. Kürzlich haben die Experten der Lebensmittelaufsicht Oberösterreich einige Produkte genauer unter die Lupe genommen. Ihr Ergebnis: Oft sind Faschingskostüme leicht entflammbar. Auch können Kinder daran ersticken. Zudem sind in der Schminke oft Schwermetalle und...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Zu Fasching wird sich verkleidet.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Was ist deine liebste Verkleidung zu Fasching?

Egal ob Clown, Baby, Superheld oder ein zufällig gewähltes Kostüm, jeder verkleidet sich gerne. Uns interessiert, als was sich unsere Leser diesen Fasching verkleiden oder sich in Vergangenheit verkleidet haben. Gleich Abstimmen. LUNGAU. Am 16. Februar ist Faschingsdienstag und uns würde interessieren, als was du dich am liebsten verkleidest. Mach doch mit bei unserer Abstimmung mit und lass es uns wissen.  Du möchtest deine Antwort begründen?Dann hinterlasse doch unterhalb dieses Beitrags...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Eva Bogensperger
Hol' die Luftschlangen & das Hexen-Kostüm aus dem Schrank - wir feiern den Fasching 2021 ganz groß!
1 Aktion Video 6

Faschingsnarrerei NÖ
Zum Fasching suchen wir NÖs lustigste Kostüme

Faschingsfans aufgepasst: Wir trotzen der Corona-Krise und schmeißen uns in unsere Faschingskostüme. Es muss nicht immer einen großen Faschings-Umzug geben, um sich zu verkleiden. Uns genügt in diesem Jahr die Wohnzimmer-Party! NÖ. Egal ob "Lei Lei", "Tulli Tulli" oder "Alaaf" - im Fasching ist alles erlaubt. Darum suchen wir auch inmitten der Corona-Krise die besten Faschingskostüme, damit wir auch dem größten "Faschings-Grinch" ein Lächeln ins Gesicht zaubern können ;-) Mit guter Laune,...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
8

Kostümwettbewerb mit fünf Kategorien
Eferding startet ersten "Efasching"

Wer den Fasching trotz der Corona-Krise feiern möchte, der kann ab sofort am Eferdinger Faschings-Gewinnspiel teilnehmen. Die besten Kostüme werden prämiert. EFERDING. Corona macht auch vorm Fasching nicht halt. Doch die kleine Bezirkshauptstadt Eferding leistet Widerstand und genießt die gute Faschingslaune kurzerhand auf Distanz. Das Stadtmarketing und Tourismus Eferding und der Eferdinger G'schichtenweg feiern mit den großen und kleinen Faschingsnarren den Fasching gebührend im Kostüm und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Franz Zeitlhofer Etzerstetten sagt: "Faschingsrückblick nach Purgstall 2014. Da es ja auch heuer im Corona-Jahr wahrscheinlich nicht möglich ist, sollen diese hübschen Hexen als Entschädigung dienen."
6

Rückblick
Das sind die Fasching-Highlights aus dem Bezirk Scheibbs

Auch wenn die jährlichen Faschingsumzüge dieses Jahr nicht sattfinden können, so ist das noch lange kein Grund auf tolle Kostüme zu verzichten. Ein Rückblick zeigt, dass es davon in den letzten Jahren einige gab. BEZIRK. "Unser Umzug ist einmalig! Wir Heuberger sind ganz einfach spitze", sagte Sabrina Ziegler beim Faschingsumzug 2016. Damals ging die fröhliche Reise durch die Vorstadt von Heuberg nach Saffen. Aus dem Jahr 2017 ist vor allem der Umzug in Purgstall in Erinnerung geblieben. Franz...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
So feierte Mattighofen 2020 den Fasching.
61

Wir schauen zurück ins Jahr 2020
Der virtuelle Fasching im Bezirk Braunau

Ein Februar ohne Fasching! Nicht mit uns: Wir feiern virtuell und erfreuen uns an den Bildern aus 2020. Und für alle, die aufs Verkleiden nicht verzichten wollen: Schickt uns Fotos von euren Kostümen. Wir posten sie gerne. BEZIRK BRAUNAU. Corona ist ein Spaßverderber. Zuerst mussten wir auf sämtlich Dulten und Kirtage verzichten, der Sommer blieb ohne Zeltfeste, wer ins Ausland reiste hatte eh schon ein schlechtes Gewissen und dann wurden auch noch alle Christkindlmärkte zum Wohle der...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
3 4 5

Gilden Gewinnspiel ...
MASKEN GEWINNSPIEL DER FASCHINGSGILDE TRAISKIRCHEN EINSENDESCHLUSS 16.2.2021

MASKEN GEWINNSPIEL DER FASCHINGSGILDE TRAISKIRCHEN EINSENDESCHLUSS 16.2.2021 Heuer ist alles anders. Schickt ein Bild von Euch bis spätestens 16.2.2021 an folgende Mailadresse familiemayerhofer@gmx.at - ( Regina Mayerhofer Präsidentin der FG Traiskichen ) Und zwar: verkleidet, aber selbst entworfen. Wie früher, wo es noch keinen Kostümverleih gab. Lasst eurer Fantasie freien Lauf. Die Fotos werden auf unserer Homepage und auf Facebook - Seite veröffentlicht. DIE KOSTÜME WERDEN MITTELS...

  • Baden
  • Robert Rieger
Die Vielfalt der Rumer Muller.
1 10

Traditioneller Fasching in den MARTHA-Dörfern
Die farbenfrohen Rumer Muller

INNSBRUCK. Hexen, Klötzler, der Halbweiße, Melcher, Spiegeltuxer, Zaggeler und Zottler: Das sind die Hauptakteure der Rumer Muller, die sich zwar nicht vom Äußerlichen, sondern viel mehr in ihrem Auftritt - der Mullerei von angrenzenden Marthadörfern (Mühlau, Arzl, Rum, Thaus und Absam) unterscheiden.  Der Fasching im MARTHA-Dorf Rum hat bereits seit dem religiösen hochfest der heiligen drei Könige also am 7. Jänner begonnen. Die Mullerei in Rum unterscheidet sich in vielen Bereichen wesentlich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
2

Ternitz
Ternitzer Nikolaus-Auflauf

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Ternitz mussten Kinder etwas tun, damit sie vom Nikolo Besuch bekommen – nämlich Bilder vom Nikolaus malen. Mehr von der Aktion erfahren Sie hier. Und das taten sie nur zu gerne. In Ternitz schwärmten gleich mehrere Nikoläuse unter Führung von Stadtvize Christian Samwald aus und brachten den Kindern Sackerl mit Naschzeug.  "Wir haben über 200 Haushalte besucht", erzählt Samwald. Die Aktion Nikolaus kostete die Stadtgemeinde laut Samwald "einige hundert Euro". Dafür wurden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
An die 20 Mitglieder des Bauhoftheaters zogen durch Braunaus und Simbachs Innenstadt.
5

Bauhoftheater Braunau
Kulturkarawane zog durch Braunau und Simbach

Die Mitglieder des Bauhoftheaters überraschten Gäste am Braunauer Stadtplatz und am Simbacher Kirchenplatz mit ihrer "Kulturkarawane". Der bunte Umzug fand im Zuge der Aktion "Wir sind Sommer-Pop-UP-Aktion" statt. BRAUNAU, SIMBACH (gei). Die Besucher des Braunauer Stadtplatzes und des Simbacher Kirchenplatzes staunten nicht schlecht, als am 4. Juli plötzlich die kunterbunte Kulturkarawane des Bauhoftheaters an ihnen vorbeizog. Rund 20 Mitglieder präsentierten sich in historischer Kleidung und...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Flotte Bienen: Die Bewohner des Sozialzentrum Hüttau feierten den Fasching unter dem Motto „Bienenstock“.
3

Sozialzentrum Hüttau
Hier geht's zu wie im Bienenstock

Im SeneCura Sozialzentrum Hüttau ging es am Faschingsdienstag zu wie im Bienenstock. Gemeinsam veranstalteten das Team des Hauses und die Bewohner ein fröhliches Fest. HÜTTAU. Unter dem Motto „Bienenstock“ wurde im Sozialzentrum Hüttau in handgemachte Bienen-Verkleidungen, mit köstliche Faschingskrapfen und traditionelle Karneval-Lieder rundeten den schönen Nachmittag ab. Flotte Bienen Für das ausgelassene Fest hatten die Mitarbeiter den hauseigenen Saal liebevoll mit bunten Girlanden und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
1 261

Der Faschingsumzug 2020 in Knittelfeld lockte tausende Besucher in die Innenstadt

Fotos: Michael Blinzer Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein - am Faschingdienstag sah man nicht nur im Rahmen des Umzugs viele einfallsreiche Kostüme. - Rund zehntausend Besucher ließen sich den Umzug durch die Knittelfelder Innnenstadt nicht entgehen. Dieser führte die 20 Gruppen vom Schwimmbad bis in die Innenstadt und durch die Herren- und Frauengasse sowie über den neuen Hauptplatz. Dabei bewiesen alle Teilnehmer großen Einfallsreichtum bei der Gestaltung der vielen verschiedenen Kostüme...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
Das Team von Blumen Sorger verteilte Blumen an die verkleideten Gäste.
Video 59

Köflacher Faschingsumzug
Mit Pauken und Trompeten durch die Lipizzanerstadt

Der Faschingsumzug in Köflach war wieder ein voller Erfolg. Gemeinsam feierten zahlreiche verkleidete Faschingsbegeisterte die fünfte Jahreszeit. KÖFLACH. In der Judenburgerstraße wurde es ab 13 Uhr laut, denn dort trafen sich alle Wägen, um gesammelt durch die Stadt zu ziehen. Angeführt von der Garde der Faschingsgilde Köflach und der Glasfabriks- und Stadtkapelle Köflach wurden die Teilnehmer, darunter 300 Kinder, durch Köflach bis zum Hauptplatz geführt. Ein Wagen vom Köflacher Stüberl, die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Platz 2
57

Bildergalerie
Funparade in Schwertberg

SCHWERTBERG. Am Faschingsdienstag fand die 14. Funparade in Schwertberg statt. Um 14.30 Uhr startete das Spektakel am Marktplatz mit einer Parade. Teilgenommen haben vielen Gruppen in lustigen, schrägen und tollen Kostümen. Für eine musikalische Untermalung sorgte "Turbo Gery".  Um 15.30 Uhr gab es eine Maskenprämierung durch eine Jury.  Den ersten Platz belegte die Gruppe "Medel Bat-Mobil". Darauf folgten die "Steinbach Schoko Bons" und die "Bauhof" Gruppe. Bis in die Abendstunden wurde noch...

  • Perg
  • Kathrin Reisinger, Selina Heiml

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.