Nachrichten - Herzogenburg/Traismauer

Lokales

Foto: Sonja/Robert Graf
2 Bilder

Damals und Heute: Bäckerei Fuchs in Statzendorf

Das "Damals-Bild" zeigt die Bäckerei Fuchs in Statzendorf am 31. Mai 1940. Auf dem Foto ist außerdem die Statzendorfer Pestsäule zu sehen. Die Inschrift auf dieser lautet: "Wenn Feuer, Pest und Seuche droht, o Heilige bitt für uns bei Gott!"

  • 12.12.18
3 Bilder

Panflöten-Benefizkonzert in Herzogenburg

HERZOGENBURG. Obwohl es viele andere Adventsmärkte und Weihnachtsveranstaltungen gab, war die Kirche voll, als das Herzogenburger Panflöten-Jungtalent Natascha-Rafaella Plank ein neues Programm präsentierte. Sie spielte neunzehn Lieder und drei Zugaben und erhielt eine dreifache Standing Ovation.  Als Höhepunkt des Konzertes schlüpfte Natascha-Rafaella in die Gestalt des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart und führte so kostümiert die "Kleine Nachtmusik" auf. Das Publikum konnte seinen Augen...

  • 11.12.18
Bergsteiger Andy Holzer (4.v.li) zu Besuch im Tullner Gymnasium unter Direktorin Irene Schlager (2.v.li.).
12 Bilder

Blinder Bergsteiger in Tulln
Andy Holzer: "Jeder hat seinen Everest"

TULLN. "Heute ist ein besonderer Mensch in Tulln", führt Rechtsanwalt Johannes Öhlböck aus, Irene Schlager, Direktorin des Bundesgymnasiums begrüßt den blinden Kletterer und Bergsteiger Andy Holzer. "Er ist ein Mensch, der Dinge schafft, die Sehende sich nie zutrauen würden". Gestern, 10. Dezember 2018, war Holzer noch in London, mit einem Privatjet ist er nach Wien gekommen. Und er zeigt auf, was man – trotz Handicap – erreichen kann. "Wenn ein Blinder auf den Mount Everest kommt, dann...

  • 11.12.18

Natur im Garten
Zu Weihnachten ein Häuschen für Spatz & Co

BEZIRK TULLN (pa). Alle Vöglein sind schon da! Reich strukturierte Naturgärten bieten Nahrung und Unterschlupf, Nistkästen unterstützen zusätzlich bei der oft beschwerlichen Herbergssuche. Je nach Vogelart werden unterschiedliche Nistkastentypen bevorzugt, beim Bau gilt es einige Dinge zu beachten. „Natur im Garten“ verrät, worauf es bei einem Vogelhaus ankommt. „Eine geeignete Unterkunft unterstützt die Ansiedelung einer Vogelfamilie im Garten. Ebenso wichtig ist zudem ein reichhaltiges...

  • 11.12.18
Bezahlte Anzeige
Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände - Wir verarbeiten beste Materialien, von der Idee bis zum fertigen Produkt: Alles aus einer Hand.
8 Bilder

Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände

Schauen Sie rein beim Kunsthandwerker, der vielleicht gleich bei Ihnen um die Ecke zu finden ist, oder besuchen Sie professionell organisierte Kunsthandwerksmärkte. Seit Bestehen der Menschheit wird danach gestrebt, sich das Leben mit praktischen und schönen Gegenständen zu gestalten. Funktion und Design streicheln unsere Seele und dafür gibt es Handwerker und Künstler. Die niederösterreichischen Kunsthandwerker sind Ihr Ansprechpartner für qualitativ hochwertige Unikate in reiner...

  • 10.12.18
Raureif ein Schauspiel der Natur
53 Bilder

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im November 2018

Die Temperaturen sinken und drinnen wird es immer kuschliger. Jedoch macht Kälte unseren fleißigen Regionauten nichts aus, denn diese sind trotzdem in der Natur unterwegs und sammeln so die schönsten Aufnahmen.  Inspiration gefällig?Hier findest du die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich in den letzten Monaten und Jahren: Schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • 07.12.18
  •  11
  •  8

Politik

MIT-Gemeinderat Günther Brunnthaler: "Der Verkauf eines Grundstückes an den Schlachthofbetreiber ist vorerst aufgeschoben!"

VORERST KEIN GRUNDSTÜCKSVERKAUF AN SCHLACHTHOF-BETREIBER

GEMEINDERATSBESCHLUSS WURDE VON TAGESORDNUNG ABGESETZT. Zum Teil sehr hitzige, auch durch Proteste einiger Anrainerinnen und Anrainer begleitete Diskussionen rund um einen von der SPÖ und Bürgermeister Herbert Pfeffer geplanten Grundstücksverkauf in Gemeinlebarn an einen Schlachthofbetreiber gab es in der Sitzung des Traismaurer Gemeinderates am Mittwoch Abend. Konkret geht es um ein Grundstück mit 2.000 Quadratmetern und um die Option auf Vergrößerung auf 4.000 Quadratmeter. Der Erwerber...

  • 15.12.18
v.l.n.r.: Max Gusel, Jörg Rohringer, Peter Schwed und Josef Ziegler
5 Bilder

200 Kipferl zum Fahrplanwechsel von der Volkspartei Herzogenburg

Um 4:30 Uhr läutete am Montag, dem 10. Dezember, der Wecker für 4 Funktionäre der Volkspartei Herzogenburg. Grund dafür war der europäische Fahrplanwechsel, welcher heuer am 09. Dezember in Kraft getreten ist. Obmann der Volkspartei Herzogenburg, Stadtrat Josef Ziegler, sowie die Gemeinderäte Peter Schwed und Jörg Rohringer und Max Gusel von der JVP nützten die Gelegenheit, um Schüler und Pendler über den neuen Fahrplan zu informieren. Insgesamt verteilten wir rund 200 Fahrpläne. Als...

  • 11.12.18
  •  2
Verteidiger Roland Schöndorfer.
2 Bilder

Prozess gegen Ex-Bürgermeister auf Jänner vertagt

OBRITZBERG-RUST (ip). Auch in der dritten Prozessrunde gegen den ehemaligen Bürgermeister von Obritzberg-Rust und seine vier Mitangeklagten kam es am Landesgericht St. Pölten zu keinen Urteilen. Nach zahlreichen Anträgen vertagte der vorsitzende Richter abermals den Prozess zur Einvernahme weiterer Zeugen auf den 23. Jänner 2019. Während sich Ex-Bürgermeister Andreas Dockner zu den Vorwürfen der Staatsanwaltschaft schon zu Beginn teilweise schuldig bekannte, wobei er mit einer Strafdrohung bis...

  • 02.12.18
Christian Rührl (Obmann ASC Leobersdorf), Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Andreas Ramharter (Bürgermeister Leobersdorf)

Sportförderung
Verbesserung der Sportinfrastruktur als Basis für die Sportausübung

Bohuslav: „Land Niederösterreich unterstützt mit rund 524.000 Euro.“ NIEDERÖSTERREICH. (pa) Für die erfolgreiche Sportausübung im Breiten- und Spitzensport werden moderne Sportanlagen benötigt, die im Interesse der Sportlerinnen und Sportler stets verbessert oder erweitert werden. „Der Ausbau der Sportinfrastruktur ist ein sehr wichtiger Teil der Niederösterreichischen Sportförderung. Im zweiten Halbjahr 2018 werden daher für 35 Vereine und 28 Gemeinden rund 524.000 Euro an Sportfördermittel...

  • 23.11.18
Die NEOS traf Bürgerinnen und Bürger in Herzogenburg zum Gespräch.

NEOS-Landtagsabgeordnete diskutierten mit Bevölkerung über Ideen und Probleme

NEOS-Landtagsabgeordnete fragen Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher nach Ideen und Problemen: Öffis und wirtschaftliche Entwicklung dominierten den NEOS-Abend in Herzogenburg. HERZOGENBURG. Groß war das Interesse der Bürgerinnen und Bürger, in Herzogenburg mit Landtagsabgeordneten Helmut Hofer-Gruber zu diskutieren. Der NEOS-Abgeordnete und seine beiden Kolleginnen im Landtag, Landessprecherin Indra Collini und Abgeordnete Edith Kollermann, laden derzeit in den Gemeinden zu...

  • 23.11.18
Europa-Abgeordneter Lukas Mandl mit JVP-Landesobmann Bernhard Heinreichsberger.

Europa-Abgeordneter Lukas Mandl im Gespräch mit Jugend in Wölbling

WÖLBLING (pa). „Das Europa der Zukunft muss ein Europa des Miteinander sein.“ - Das war das Fazit für über dreißig Jugendliche in Wölbling bei einer Diskussionsveranstaltung mit dem niederösterreichischen Europa-Abgeordneten Lukas Mandl, der Präsidentin der Politischen Akademie der ÖVP, Bettina Rausch, und die ÖVP-Landtagsabgeordneten Bernhard Heinreichsberger und Hermann Haller. Große Erfolge mit Änderungsanträgen Neben Sicherheit und Bildung wurde auch über aktuelle Themen der Arbeit...

  • 23.11.18

Sport

Sportlerin des Jahres v.l.: Veronika Haslinger (Geschäftsleiter Raiffeisen Holding NÖ Wien), Ivona Dadic, Katharina Gallhuber, Sportlandesrätin Petra Bohuslav
6 Bilder

Sportlerwahl
Dominic Thiem und Katharina Gallhuber Niederösterreichs Sportler des Jahres

Sportlandesrätin Bohuslav: „Großartiges Sportjahr 2018 und zwei verdiente Sieger!“ NÖ. Die Sieger stehen fest! In der NV Arena sind heute die niederösterreichischen Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. Bei der 43. Ausgabe dieser Veranstaltung siegte bei den Herren zum vierten Mal in Folge Tennisaushängeschild Dominic Thiem. Der junge Lichtenwörther spielte in diesem Jahr die bisher beste Saison seines Lebens, mit dem Höhepunkt des erreichten...

  • 22.10.18
Benny Wizani strahlt: Bronze-Medaille kommt von Buenos Aires ins Tullnerfeld.

3. Platz für Tullnerfelder
Jugend-Olympia-Bronzemedaille für Trampolinspringer Benny Wizani

TULLNERFELD (pa). Benny Wizani hat sein großes Ziel erreicht: Der 17-jährige Trampolinspringer erkämpfte bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires in der Nacht auf Montag die ersehnte Medaille, jene in Bronze: „Ich bin mega-happy und kann es eigentlich gar nicht fassen“, lautete die erste Reaktion des in Wien trainierenden Tullnerfelders. Der Kampf um Silber und Bronze verlief sehr knapp. Auf den zweitplatzierten Briten Andrew Stamp fehlten Benny Wizani am Ende nur 45 Tausendstelpunkte...

  • 15.10.18
Bezahlte Anzeige
Auf die Plätze, fertig, los: So wird es auch heuer wieder aus den Mikrofonen tönen beim Start des Baumit Piestingtallaufs.
3 Bilder

Wieder 1.500 Laufbegeisterte?

Der Baumit Piestingtallauf ist mehr als nur beliebt und lockt abermals zahlreiche Lauffreunde. Auch heuer werden wieder 1.500 Läuferinnen und Läufer aus über 20 Nationen beim 17. Baumit Piestingtallauf erwartet. Vielfalt an Bewerben Der mittlerweile schon legendäre Laufevent lockt jedes Jahr mehr Teilnehmer an und wird zunehmend zur Veranstaltung der Superlative. Gleich in vier Bewerben gab es auf der abwechslungsreichen Strecke – dem Halbmarathon, dem 10km, dem 5km und dem 1.000m Lauf –...

  • 24.09.18
Doris Schmidl (ÖVP), Bgm. M. Göschelbauer, Vize D. Kosak, M. Holzmann (Bezirksblätter) und Trainer Marcel Mujanovic mit der U13.

Neue Bälle für die U13 des SV Altlengbach Laabental

ALTLENGBACH/LAABENTAL (mh). Die U13 des SV Altlengbach Laabental ist unter den Gewinnern des Wödmasta-2026-Gewinnspieles, das in Kooperation von ÖVP und Bezirksblättern über die Bühne ging. Die Mannschaft freute sich über die zehn neuen Lederbälle, die von den Bezirksblättern gesponsert wurden. Landtagsabgeordnete Doris Schmidl (ÖVP) gratulierte den jungen Fußballerinnen und Fußballern am vergangenen Donnerstag am Trainingsplatz in der Laaben zu den Bällen: "Euer Trainer ist der beste, den es...

  • 14.09.18

Tischtennisikone Rudi Böck vom T.T.V. Herzogenburg feiert 90. Geburtstag

Rudolf Böck spielte von 1950 - 1956 unter den Dachverband " Turn. - u. Sportunion " schon wettkampfmäßig Tischtennis in Herzogenburg. In diesen 7 Jahren gelang der Aufstieg bis in die höchste Spielklasse des Landes Niederösterreich. Durch das fehlen geeigneter Räume wurde der Spielbetrieb 1956 eingestellt, Rudi Böck spielte 20 Jahre wettkampfmäßig bei der Union St.Pölten weiter und erreichte dort mit der 1. Mannschaft den Aufstieg in die höchste Spielklasse Österreichs. 1976 wurde der...

  • 24.08.18

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 12.12.18
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Silvester mit Hund
Silvester! Alle Jahre wieder fürchtet sich der Hund wenn’s blitzt und knallt

Und alle Jahre wieder fragen sich Herrli und Frauli: Was kann ich tun, um meinem Liebling zu helfen? Panik und Angst durch Knaller und FeuerwerkSie sind es leid mitansehen zu müssen, wie Ihr Hund sobald die ersten Knaller losgehen in Panik ausbricht, sich verstecken möchte, unruhig wird, hechelt, winselt und nicht mehr nach draußen zu bewegen ist? Leider verschwinden solche Ängste in den seltensten Fällen von alleine, viel häufiger werden sie sogar von Jahr zu Jahr schlimmer. Und selbst...

  • 12.12.18
Vorstandsvorsitzender Erber Group, Jan Vanbrabant, Eva Wanzenböck, Managing Director Romer Labs Division, Erich Erber, Landesrätin Petra Bohuslav, Bürgermeister Peter Eisenschenk.
35 Bilder

Romer Labs: Entwicklung und Forschung unter einem Dach

TULLN / ZENTRALRAUM NÖ. 1983 haben Erich und Margarete Erber mit drei Mitarbeitern in Pottenbrunn begonnen, heute ist die Erber Group ein Weltkonzern. Donnerstag wurde der neue Standort der Romer Labs am Campus Tulln eröffnet. Was hier konkret gemacht wird? Die Division Romer Labs ist ein weltweit führender Anbieter für diagnostische Lösungen in der Lebens- und Futtermittelsicherheit und bietet ein breites Spektrum innovativer Serviceleistungen und Tests zur Bestimmung von Mykotoxinen,...

  • 07.12.18
Bezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Die neue Führung der Raiffeisenbank Herzogenburg-Kapelln blickt positiv in die Zukunft und verabschiedet Johann Fuhrmann: Thomas Schauer, Johann Fuhrmann, Rudolf Singer und Gerhard Buchinger.

Raiffeisen-Geschäftsleiter Johann Fuhrmann geht in Pension

Die Raiffeisenbank Herzogenburg-Kapelln steht ab Dezember unter erweiterter Führung. REGION (pa). Über 43 Jahre war Johann Fuhrmann das prägende Gesicht der Raiffeisenbank Herzogenburg-Kapelln. Eine starke Persönlichkeit, kaufmännische Sorgfalt und hohes Verantwortungsbewußtsein zeichneten ihn während seiner gesamten erfolgreichen Banktätigkeit aus. Laufbahn bei der Raiffeisenbank Fuhrmann - Jahrgang 1953 - startete 1975 als Geschäftsleiter und wickelte die Fusion mit den...

  • 28.11.18

Leute

55 Bilder

Percht, Nikolaus und Süßes

Keine Furcht und Angst zeigten die Besucher, vor den furchteinflößenden Perchten beim Perchtenlauf. WÖLBLING. "Warum sollten wir uns fürchten, die tun ja keinem was", so Stefanie Gansberger und Stefan Jürgsch, beim 13. Perchtenlauf bei Obmann Martin Deutsch. Die Bezirksblätter waren natürlich auch vor Ort und wollten von den Besuchern wissen, ob sie sich vor den gruseligen Perchten etwa fürchten. Etwas Angst überkam Anja Hinterleitner und Denise Ocksner: "Ja, wenn die auf einen zustürmen,...

  • 11.12.18
Nikolaus Skof Bernhard mit Schildberger Celine
7 Bilder

Adventmarkt in Ossarn

Herzogenburg/Ossarn. Von Weitem lädt der Duft nach Zimt und gerösteten Nüssen ein. Weihnachtlich geschmückt reihten sich vergangenen Sonntag die Hütten am Ossarner Dorfplatz zum Adventmarkt der besonderen Art. „Keine übliche Handelsware“, bekräftigte Sonja Hackl, „sondern nur Selbstgemachtes wird angeboten.“ Der Verein zur Ossaner Dorfbelebung veranstaltete heuer zum 24. Mal den Adventmarkt und man blieb sich treu! Am Stand von Martina Graf und Hobel Heidi konnten die zahlreichen Besucher den...

  • 04.12.18
4 Bilder

Vernetzungstreffen
Vernetzungstreffen der Sicherheitsgemeinderäte und Sicherheitspartner

Interessantes Vernetzungstreffen der Sicherheitsgemeinderäte und Sicherheitspartner für den Sektor HERZOGENBURG. Im schönen Ambiente des Schloss Traismauer wurde von seiten des Bezirkspolizeikommandos St. Pölten-Land und der Gemeinde Traismauer zum Infoaustausch geladen. Dieses mal haben wir die Tatortspuren unter Anleitung von GrpInsp PYRINGER von der PI ALTLENGBACH mit den neuesten Geräten, die das BKA zu bieten hat gesichert und gefunden. Über das Verhalten bei einem Einbruch wurde...

  • 30.11.18
  •  1
Bezahlte Anzeige
Gewinne eines von zwei Wahlabos von Bestmanagement. Mit dem Wahlabo bekommst du 2 Karten für zwei Veranstaltungen deiner Wahl.

Gewinnspiel
Bestmanagement verlost in Kooperation mit den Bezirksblättern 2 Wahlabos für jeweils 2 Veranstaltungen aus dem Frühjahrsprogramm 2019

Bestmanagement bietet im Großraum St.Pölten ein breites Angebot für Jung und Alt - Kabarett und Musikkabarett mit bekannten Künstlern wie Manuel Horeth, Luis aus Südtirol, Science Busters, Pizzera & Jaus, Gert Steinbäcker, Barbara Balldini, aber auch Comedy, Musik und Show mit Stars wie Alex Kristan, Maschek, die Paldauer, Amigos, Comedy Hirten sowie Lesungen, Podiumsdiskussionen und auch Klassik wie zum Beispiel das bereits traditionelle Neujahrskonzert. Hier geht's zum Programm für...

  • 09.11.18
9 Bilder

Traditionelle Weinsegnung im Schloss Walpersdorf

Letzten Samstag fand im wunderschönen Ambiente des Schlosses Walpersdorf die traditionelle Weinsegnung statt. Anwesend waren die Winzer der Gemeinde Inzersdorf-Getzersdorf. Dorfpfarrer Ulrich Mauterer nahm im Rittersaal des Schlosses die Weinsegnung vor. Anschließend luden die Winzer bei Blasmusik zur Verkostung der Weine. "Ich bin gerne hier", erzählt uns Winzer Günther Staudenmayer. Und fährt fort:" Man lernt immer wieder neue Leute kennen. Und man kann seine neuen Weine präsentieren." Gut...

  • 04.11.18