Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Profis aus der Region
13 Bilder

Traktor verlor 2,5 Kilometer lange Ölspur von Großhain bis Zagging

GROßHAIN. Die Serie an Einsätzen für die Freiwillige Feuerwehr Hain-Zagging häuft sich: Am ersten Mai wurden die FF-Kameraden um 10:38 Uhr zum Binden einer Ölspur nach Großhain alarmiert. Ein Traktor hatte im Motorraumbereich ein Leck in der Hydraulikanlage und verlor viel Öl, der Fahrer bemerkte aber während der Fahrt zunächst nichts davon. Fahrer bemerkte Öldampf erst späterErst beim Halt an der Großhainer Fladnitzbrücke wurde aufsteigender Öldampf, der durch den Kontakt des ausgetretenen...

  • 05.05.20
Profis aus der Region
4 Bilder

Fahrzeugbergung: Auto in Fladnitz gelandet

UNTERWÖLBLING. Am letzten Donnerstag um kurz vor Mitternacht wurde die Freiwillige Feuerwehr Kuffern zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Im Industriegebiet Unterwölbling war aus unbekannter Ursache ein Auto vom Fahrweg abgekommen und ist daraufhin über die Böschung in die Fladnitz gefahren. Unter Einhaltung der derzeitigen speziellen Einsatzvorschriften rückten dreizehn Kameraden zum Unfallort aus. Da keine Insassen anzutreffen waren, konnte unmittelbar mit der Bergung des Fahrzeuges begonnen...

  • 05.05.20
Lokales
2 Bilder

Florianimesse 2020 in Kleinhain kann online nachgeholt werden

Auch die Florianimesse aus der Pfarrkirche Kleinhain ist für einige Wochen online verfügbar. KLEINHAIN. Aufgrund der Schutzmaßnahmen des Feuerwehrverbandes ist es keinem Feuerwehrkameraden erlaubt, in Uniform an einer Florianifeier teilzunehmen. Zudem sind öffentliche Gottesdienste bis fünfzehnten Mai untersagt. Somit fand die Florianimesse 2020 der Pfarre Hain in kleinstem Kreis "stellvertretend" statt. Um dieses Motto der "Stellvertretung" ging es auch in der Heiligen Messe, die von...

  • 05.05.20
Profis aus der Region
6 Bilder

Fünfhundert Quadratmeter Wald in Kapelln in Flammen

KAPELLN. Am 25. April 2020 um 21:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kapelln zu einem Waldbrand im Forstgebiet oberhalb der Mittelpunktwarte gerufen. Beim Eintreffen wurden zahlreiche Bäume in Flammen vorgefunden und über die Dauer des Einsatzes stand eine Fläche von circa fünfhundert Quadratmetern Wald in Flammen. Rasch wurde eine Löschwasserversorgung eingerichtet, welche mittels Pendelverkehr von insgesamt fünf Tanklöschfahrzeugen bewerkstelligt werden konnte. Als besonders schwierig...

  • 29.04.20
Profis aus der Region
4 Bilder

Lagerfeuer am Hohen Kölbling nicht abgedämpft: FF Hain-Zagging löschte Kleinbrand

ZAGGING. Am 22. April wurden die Kameraden der FF Hain-Zagging um 22:16 Uhr von der Polizei zu einem Flurbrand gerufen: Der Alarm lautete "Kleinbrand Zagging Richtung Herzogenburg", damit rückte die kleine CoV-Bereitschaft mit zwei Einsatzfahrzeugen und einem Privat-Pkw aus und wurde knapp unterhalb des Gipfels am Hohen Kölbling fündig. Sei es aus Dummheit oder aus Ignoranz hatten unvorsichtige Besucher scheinbar eine Fete auf der Plattform der ehemaligen Flugsicherungsbaracke (beliebter Punkt...

  • 23.04.20
Profis aus der Region
31 Bilder

Spektakulär: Pkw durchschlug Fladnitz-Geländer in Großhain

GROßHAIN. Am siebzehnten April wurde die Freiwillige Feuerwehr Hain-Zagging um 19:36 Uhr zu einem nicht alltäglichen Einsatz in Großhain gerufen: Ein von Flinsdorf kommendes Auto hatte auf der L5121 am Beginn des Ortsgebietes von Großhain aus unbekannter Ursache das Geländer der Fladnitz durchgeschlagen und landete, am mitgerissenen Geländer hängend, knapp oberhalb des Wasserspiegels - Anrainer verständigten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, alarmiert wurde nur die erweiterte...

  • 21.04.20
Lokales
Der PKW durchschlug das Gelände.
3 Bilder

Einatz am 17. April
PKW durchschlug Fladnitz-Geländer

Am 17. April wurde die FF Hain-Zagging um 19:36 Uhr zu einem nicht alltäglichen Einsatz in Großhain gerufen: GROßHAIN (pa). Ein von Flinsdorf kommendes Auto hatte auf der L5121 am Beginn des Ortsgebietes von Großhain aus unbekannter Ursache das Geländer der Fladnitz durchschlagen und war - am mitgerissenen Geländer hängend - knapp oberhalb des Wasserspiegels gelandet, Anrainer verständigten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte - alarmiert wurde nur die erweiterte...

  • 20.04.20
Lokales
Ein Gebäudeteil brande völlig nieder.
9 Bilder

Einsatz am 13.4.
Brand in Großhain

Bei einem Brand – Ursache bislang nicht bekannt - in der Unteren Ortsstraße in Großhain brannte am Ostermontag abends ein Gebäudeteil (Brandabschnitt) völlig nieder, ein Großaufgebot der Feuerwehr mit über 100 Mann verhinderte wirkungsvoll die Brandausbreitung auf unmittelbar angrenzende Gebäudeteile und löschte das Feuer. GROßHAIN (pa). Um 17:21 Uhr wurden die Feuerwehren im Fladnitztal zu einem B3-Einsatz "Dachstuhlbrand" nach Großhain gerufen. Beim Eintreffen drang dichter Rauch aus dem...

  • 14.04.20
Lokales
Nächtlicher EInsatz am 9. April
3 Bilder

Einsatz am 9.4.
Komposthaufen brannte

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde am Donnerstag, den 9. April in den Abendstunden ursprünglich zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Unverzüglich rückte man Richtung Weidling aus. STATZENDORF (pa). Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde ein glimmender Komposthaufen vorgefunden. Da die Freiwilligen Feuerwehren Kuffern und Hain-Zagging ebenfalls alarmiert waren, wurden diese umgehend storniert um so wenig Einsatzpersonal wir möglich vor Ort einzusetzen. Mittels...

  • 10.04.20
Profis aus der Region
5 Bilder

Schulung "Technische Menschenrettung" mit spineboard.at

OSSARN. Auch drei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf nahmen am Samstag bei einer Schulung zum Thema "Technische Menschenrettung" im FF-Haus Ossarn teil. Der Verein spineboard.at führte diese Ausbildung durch. Highlight war Rettung aus Kraftfahrzeug mit SeilwindeAm Vormittag wurden die Grundlagen zur Menschenrettung theoretisch in Form einer Präsentation näher gebracht. Nach dem Mittagessen ging es dann gleich in die Praxis. An drei Stationen wurden verschiedene Szenarien...

  • 10.03.20
Lokales
Michael Müllner, Martin Hirschböck, Unterabschnitts-Kommandant Thomas Hell, Andreas Katzenbeisser, Paulina Weiss, Johann Weiss, Markus Kral, Jubilar Peter Hoheneder, Kommandant Michael Weiss, Hubert Geissberger jun. und Karl Kral.

Langjähriger Statzendorf-Kamerad feierte Fünfziger

STATZENDORF. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf stellten sich bei Löschmeister Peter Hoheneder mit Glückwünschen anlässlich seines fünfzigsten Geburtstages ein. Peter Hoheneder trat der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf im Jahr 1986 bei und erlangte unter anderem das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber und die Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz" in Silber.

  • 06.03.20
Lokales

"Scheunenbrand" war doch nur Komposthaufen

SCHWEINERN. Zu einem "Scheunenbrand B3 in Schweinern" wurden gestern die Feuerwehren Schweinern, Obritzberg, Groß- und Kleinrust, Statzendorf, Hausheim, Ambach, Ober- und Unterwölbling in die Nibelungsstraße alarmiert. Im Endeffekt stellte sich der Alarm zum Glück als relativ glimpflicher Komposthaufenbrand neben einem Gebäude heraus. Durch das rasche Eingreifen der örtlichen Freiwilligen Feuerwehren konnte so größerer Schaden verhindert werden, die meisten der alarmierten Wehren konnten...

  • 05.03.20
Profis aus der Region
4 Bilder

Unterabschnittsübung zur einheitlichen Vorgehensweise bei Atemschutzeinsätzen

STATZENDORF. Wie bei den vergangenen Zugsübungen bereits in der Theorie geübt, konnte man das Erlernte bei der vergangenen Unterabschnittsübung in Statzendorf im Kindergarten in die Praxis umsetzen. Konkret ging es um die einheitliche Vorgehensweise bei Atemschutzeinsätzen im Unterabschnitt. Noch mehr Sicherheit im EinsatzDie Freiwilligen Feuerwehren Kuffern, Hain-Zagging und Statzendorf haben gemeinsam mit dem Unterabschnitsskommandant Thomas Hell ein Konzept erarbeitet, um sicher im...

  • 25.02.20
Bauen & Wohnen
3 Bilder

Feuerwehr und Gemeinde Kapelln besichtigten Haus der Gemeinschaft

HAIN/ZAGGING. Einmal mehr war das Haus der Gemeinschaft, das FF-Haus Hain-Zagging, das Ziel einer Exkursion einer Feuerwehr, denn die FF Kapelln plant für die nächsten Jahre den Neubau ihres FF-Hauses. Begleitet von der kürzlich wiedergewählten Kapellner Gemeindeführung, Bürgermeister Alois Vogl und Vizebürgermeister Franz Rödl, besichtigten die Kameraden der FF Kapelln, angeführt von ihrem Kommandanten Thomas Burger, Stellvertreter Dieter Schicklgruber und Verwalter Stefan Ratzinger sowie...

  • 25.02.20
Profis aus der Region
3 Bilder

Sturmschaden in "Windes-Eile" behoben

HAIN-ZAGGING. Einige Kameraden der FF Hain-Zagging hatten heute beim Sturmeinsatz einen gewissen "Start-Vorteil", weil sie sich beim Alarm gerade beim ausklingendem Kinderfasching im FF-Haus befanden: Während die letzten Stürme eher schwächer ausfielen als angekündigt, verursachte dieser Sturm doch einiges an kleineren Schäden: so wurde die FF Hain-Zagging am Sonntag um 20:38 Uhr in die "Hainer Straße Richtung Radlberg" gerufen, weil umgestürzte Bäume die Straße blockierten. Das erste...

  • 25.02.20
Lokales
11 Bilder

FF Hain-Zagging lud zum Feuerwehrschnapsen

HAIN-ZAGGING. Gemütlich, aber spannend bis zum Schluss war das traditionelle Feuerwehrschnapsen im Haus der Gemeinschaft unter der bewährten Spielleitung von Ernst Oberndorfer und Bernhard Schuster, zu dem auch heuer wieder die FF Hain-Zagging eingeladen hatte. Viele schöne Preise einschließlich vieler Torten und die gemütliche Atmosphäre lockten auch diesmal wieder die Spieler, aber auch viele Zuschauer zum Kommen. Der Spielabend klang auch diesmal erst in den Nachtstunden aus. Gewonnen hat...

  • 18.02.20
Lokales
Landtagsabgeordnete Doris Schmidl und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf

Feuerwehr, Traismauer
Förderungszusage für neues Feuerwehrauto in Traismauer

"Förderungszusage für neues Feuerwehrauto in Traismauer". FRAUENDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Frauendorf beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Mannschaftstransportfahrzeuges. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 7.000 Euro. „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der...

  • 04.02.20
Profis aus der Region
5 Bilder

Zagging/Rottersdorf
Vom Winde verweht...

ZAGGING/ROTTERSDORF. ...wurde gestern ein Autoanhänger auf der L100 zwischen Zagging und Rottersdorf. Ein Richtung Rottersdorf fahrender Pickup mit einem hohen unbeladenen Autoanhänger war eigenen Angaben zufolge wegen des starken Seitenwindes langsam unterwegs gewesen, trotzdem kippte der Anhänger während der Fahrt seitlich um. Die Kameraden der FF Hain-Zagging wurden um dreizehn Uhr zu dieser Bergung alarmiert und fuhren mit vier Einsatzfahrzeugen und dreizehn Mann zum Einsatzort. Dort...

  • 01.02.20
Profis aus der Region
4 Bilder

FF Herzogenburg rettete Person auf Kremser Schnellstraße

HERZOGENBURG. Zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen kam es am Montagabend auf der Kremser Schnellstraße zwischen den Anschlussstellen Herzogenburg-Stadt und Herzogenburg-Nord in Fahrtrichtung S5. Durch den bereits anwesenden Rettungsdienst wurde die Feuerwehr zur Menschenrettung nachgefordert, da sich eine Lenkperson noch im Fahrzeug befand. Gemeinsam wurde die verletzte Person gerettet und anschließend ins Krankenhaus verbracht. Durch die Feuerwehr wurden die verunfallten...

  • 22.01.20
Lokales
Stehend: Lukas Fuchs, Tobias Pelz, Florian Burger, Alexander Stöger, Gabriel Graßl, Fabian Sattler, Andreas Kugler, Jonas Lambeck und Moritz Schorn.
Sitzend: Johann Baumgartner, Stefan Ratzinger, Thomas Burger, Dieter Schicklgruber, Bürgermeister Alois Vogl und Franz Buchinger.

Acht neue Mitglieder bei Mitgliederversammlung der FF Kapelln aufgenommen

RASSING. Am siebzehnten Jänner 2020 um neunzehn Uhr wurde im Gasthaus Nährer die 139. Mitgliederversammlung abgehalten. Nachdem mit 51 mehr als die Hälfte aller Mitglieder anwesend waren, konnte unter Beschlussfähigkeit die Versammlung begonnen werden. EhrengästeDie Ehrengäste waren Bürgermeister Alois Vogl sowie Unterabschnitts-Kommandant Franz Buchinger. In seinem Bericht über ein einsatzreiches Jahr konnte Kommandant Thomas Burger die Notwendigkeit des Feuerwehrwesens veranschaulichen...

  • 21.01.20
Profis aus der Region
6 Bilder

Autobahn-Einsatz für die FF Hain-Zagging am Weg zur Partnerfeuerwehr

HAIN-ZAGGING. Am Weg zur Partnerfeuerwehr in Waidhofen/Paar (Bayern) kamen die Kameraden der FF Hain-Zaggig ganz unerwartet auf der Westautobahn zwischen Ybbs und Amstetten als Ersthelfer zu einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen und somit fernab von Zuhause zum ersten Autobahn-Einsatz. Feuerwehrwein als ErinnerungMit viel Routine sicherten die Feuerwehrleute bei Schneetreiben die Unfallstelle ab und betreuten die leicht verletzten Personen. Diese konnten sich in Mannschaftsfahrzeug...

  • 21.01.20
Lokales
Oberverwalter Josef „Sepperl“ Hahn, Jubilar Christian „Gigs“ Krumböck, Kommandant-Stellvertreter Bernhard Letschka, Kommandant Franz Holzmann.
3 Bilder

FF Hain-Zagging
Überraschungs-Fackelzug zum Fünfziger von treuem FF-Kameraden

ZAGGING. Christian „Gigs“ Krumböck lud anlässlich seines fünfzigsten Geburtstages herzlich zum Dämmerschoppen in die Weinschenke Florian Diry. Neben sehr vielen Freunden und Bekannten, der Familie und dem Musikverein nutzten auch seine Kameraden der FF Hain-Zagging die Gelegenheit, um den immer hilfsbereiten Kameraden mit einem Fackelzug zu überraschen. Kommandant Franz Holzmann gratulierte mit dem Kommando stellvertretend für die vielen Feuerwehrkameraden und übergab neben einem Set...

  • 14.01.20
Lokales

Gasaustritt nach Verkehrsunfall in Kuffern

KUFFERN. Am Dienstag kam es im Ortsgebiet von Kuffern zu einem Unfall. Ein Autolenker kam in der unteren Ortsstrasse aufgrund von Glatteis von der Fahrbahn ab und rammte einen Gas-Anschlusskasten. Dabei wurde die Leitung beschädigt und Gas trat deutlich hörbar aus. Die FF Kuffern sicherte in Absprache mit der Polizei die Unfallstelle ab und informierte die Anrainer. Nach Reparatur durch die EVN konnte die Durchfahrt wieder freigegeben und bei den angrenzenden Ortsbewohnern Entwarnung gegeben...

  • 09.01.20
Profis aus der Region
7 Bilder

Komplizierte Fahrzeugbergung für Feuerwehr Hain-Zagging

KLEINHAIN. Zu einer arbeitsintensiven Fahrzeugbergung wurden die Kameraden der FF Hain-Zagging am Vormittag des fünften Jänners zur „Radlberger Kreuzung“ auf der L100 gerufen: Ein von Kleinhain kommender und Richtung Unterradlberg abbiegender Pkw übersah - möglicherweise von der Sonne geblendet - ein auf der L100 von St. Pölten entgegenkommendes Fahrzeug. Trotz eingeleitetem Ausweichmanövers kollidierten beide Fahrzeuge heftig, es entstand erheblicher beziehungsweise mutmaßlicher Totalschaden....

  • 07.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.