Nachrichten - Wels & Wels Land

Lokales

Die „vergoldeten“ Musiker Sarah Pühringer, Matthias Kastenhuber, Katharina Hofbauer, Silke Zotter und Georg Rapperstorfer, Manuel Ecklbauer (l.) und Martin Köberl (2.v.r.) von der Bezirksleitung des Blasmusikverbandes und Nationalrat Klaus Lindinger (r.) gratulierten herzlich.

Leistungsabzeichen überreicht
Feierstunde für die Blasmusikjugend

BEZIRK. Verleihung der Leistungsabzeichen an Musikschüler145 Musikschüler aus allen Gemeinden im Bezirk Wels-Land und der Stadt Wels haben im feierlichen Rahmen ihre, in diesem Jahr erworbenen, Leistungsabzeichen überreicht bekommen.  Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen erlernen ein Blasinstrument oder Schlagwerk in einer Landesmusikschule und haben in diesem Jahr auf ihrem Instrument eine Übertrittsprüfung absolviert. Dabei galt es eine theoretische und praktische Prüfung zu...

  • 23.10.18

Fair gehandelte Produkte am EZA-Tag

WELS (sw). Montag,  5. November, steht bei allen oberösterreichischen Bezirkshauptmannschaften im Zeichen der Entwicklungszusammenarbeit (EZA). In der Bezirkshauptmannschaft Wels-Land werden an diesem Tag von 08.00 bis 14.00 Uhr Vertreterinnen des Weltladens Wels fair gehandelte Lebensmittel wie Tee, Kaffee, Schokolade, Gewürze sowie Handwerksprodukte und vieles mehr zum Kauf anbieten. "Wir laden alle herzlich ein, an diesem Tag zu uns zu kommen und die Möglichkeit eines fairen und nachhaltigen...

  • 23.10.18
In Marchtrenk wird das Feuerwehrhaus auf den neuesten Stand der Technik gebracht – auch Bgm. Paul Mahr (Mitte) hilft mit.

Baustart Feuerwehrhaus
Neue Bleibe für Florianijünger

Das Marchtrenker Feuerwehrhaus wird den Anforderungen angepasst. MARCHTRENK. Der Umbau des Feuerwehrhauses, im Erdgeschoss des sogenannten "Gemeindezentrums" in der Linzer Straße, wurde bereits von den vorherigen Kommandanten Taubner und Ortmair initiiert und Mitte Oktober 2018 begonnen. Die Anforderungen an die Feuerwehr haben sich durch das stetige Wachstum in der Stadtgemeinde Marchtrenk erhöht. UmbaumaßnahmenIm Zuge einer Entwicklungsplanung wurde zusammen mit dem...

  • 23.10.18
1954 konnte die Welser Messe mit einem Sessellift hoch über den Köpfen der Besucher aufwarten.

Die Stadt mit Statut
Von der Kleinstadt zur Mittelstadt

Inflation in der Nachkriegszeit und der Ankauf der Elektrizitätswerke beschäftigten die Stadt. WELS (sw). Die Stadt Wels hat in den vergangenen einhundert Jahren verschiedene Veränderungen erlebt. Im Jahr 1938 wuchsen durch die Eingemeindung von Lichtenegg, Pernau und Puchberg sowie durch das Entstehen des Stadtteils Vogelweide das Gemeindegebiet und seine Einwohnerzahlen gewaltig. Im selben Jahr hätte auch schon Thalheim angeschlossen werden sollen, dies scheiterte jedoch an dem Widerstand...

  • 23.10.18
Bereits zum zweiten Mal bot das Museum Angerlehner einen besonders stimmungsvollen Rahmen für das Fest der Semioren.
5 Bilder

Stimmungsvolles Fest der Senioren im Museum Angerlehner

Am Freitag, 19. Oktober 2018, lud die Marktgemeinde Thalheim zum traditionellen Fest der Senioren ein. Bereits zum zweiten Mal bot das Museum Angerlehner dabei einen besonders stimmungsvollen Rahmen für diese Veranstaltung. Eine ausgedehnte aber überaus kurzweilige musikalische Darbietung von Schülern der Landesmusikschule Thalheim, begeisterte die Gäste und passte perfekt zum Ambiente des Hauses. „Ich bin begeistert, dass mehr als 300 Seniorinnen und Senioren unserer Einladung gefolgt sind....

  • 23.10.18
Marchtrenk empfängt die neuen Mieter.

Marchtrenk übergibt 42 neue Mietwohnungen

MARCHTRENK. Im Rahmen einer kleinen Feier wurden 42 Mietwohnungen der Baureform Wohnstätte an die neuen Mieter übergeben. Die Wohnanlage in der Marchtrenker Jandlstraße ist nach neuesten bauökonomischen Gesichtspunkten geplant und verwirklicht worden. "Die Mieten und auch die Heizkosten konnten einerseits durch die Förderungen des Landes und andererseits durch die Bauweise sehr günstig gehalten werden," betonte Wohnungsreferent Engelbert Schöller.

  • 22.10.18

Politik

ÖVP-Stadtrat Peter Lehner, FPÖ-Stadträtin Margarete Josseck-Herdt, FPÖ-Verkehrsminister Norbert Hofer, Bürgermeister Andreas Rabl, FPÖ-Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger, FPÖ-Vizebürgermeister Gerhard Groiß und SPÖ-Vizebürgermeisterin Silvia Huber
4 Bilder

Wels: Erster Herbstempfang von Bürgermeister Andreas Rabl

WELS. Das Fernheizkraftwerk der Wels Strom GmbH war der Ort des ersten Herbstempfanges der Stadt Wels. Bürgermeister Andreas Rabl konnte mehr als 250 Gäste aus der Politik – darunter Verkehrsminister Norbert Hofer – sowie aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Medien, Sport etc. begrüßen. Durch den Abend führte Moderator Stefan Schiehauer, die musikalische Umrahmung übernahm Martin Kessler. Der Bund ehemaliger 4er Dragoner, der Hessenbund und der Artilleristenbund sorgten mit ihren...

  • 23.10.18
FPÖ-Chef und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (rechts) gratuliert dem wiedergewählten Marchtrenker FPÖ-Obmann Michael Fischer.

Marchtrenk: Michael Fischer als FPÖ-Stadtparteichef bestätigt

MARCHTRENK. Einstimmig als Stadtparteiobmann wiedergewählt wurde der Landtagsabgeordnete und Vizebürgermeister Michael Fischer beim freiheitlichen Stadtparteitag von Marchtrenk. „Unser Ziel für die Gemeinderatswahl 2021 ist das Brechen der absoluten SPÖ-Mehrheit in Marchtrenk“, so Fischer in seiner Parteitagsrede im Gasthaus Roitmeier. Bereits vor drei Jahren konnte Marchtrenks FPÖ ihre Mandate von fünf auf zehn verdoppeln. Zu seinen Stellvertretern als FPÖ-Obmann wählten die...

  • 22.10.18
Die Volkshilfe Wels-Kirchdorf mit ihrem Vorsitzenden Stadtrat Johann Reindl-Schwaighoffer (mitte links) und  der stellvertretenden Vorsitzenden Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer (mitte rechts)

Volkshilfe demonstriert gegen Regierungspläne

WELS (sw). "Unter dem harmlos klingenden Titel 'Arbeitslosen Geld neu' plant die Regierung laut ihrem Programm das Abschaffen der Notstandshilfe. Die Notstandshilfe ist eine Versicherungsleistung in der Höhe von 92 Prozent des Arbeitslosengeldes", heißt es in einer Aussendung der Volkshilfe. Diese demonstrierte kürzlich in der Welser Fuzo gegen diesen Beschluss. Mit dabei waren die Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer und Stadtrat Johann Reindl-Schwaighofer, beide SPÖ. "Wenn die Notstandshilfe...

  • 22.10.18
Bürgermeister Andreas Rabl, Vizebürgermeister Gerhard Kroiß und Stadtrat Peter Lehner mit den Jugendlichen im Jugend-Treff.

Wels-West hat wieder Jugend-Treffpunkt

WELS. Ein wichtiger Bestandteil der Stadtteilentwicklung in der Noitzmühle ist umgesetzt: Das Jugendbüro in der Fichtenstraße 20 ist ab Montag, 5. November in Betrieb. Die geplanten Kosten von rund 400.000 Euro konnten eingehalten werden. Das Gebäude wurde heuer von Mai bis Oktober vom Welser Bauunternehmen Rudolf Gerstl KG errichtet. Projektierung, Detailplanung und Koordination erfolgten durch die städtische Dienststelle Facility Management. Auf rund 150 Quadratmetern gibt es für die für...

  • 22.10.18
Der neue und alte Ortsparteiobmann und seine Stellvertreter/Stellvertreterin
Von  li. n.re.: Fritz Nagl, Jutta Wambacher, NR Eva-Maria Holzleitner, Jochen Leitner, Christian Renner.
2 Bilder

Hauptversammlung der SPÖ Gunskirchen: Jochen Leitner einstimmig als Ortsparteivorsitzender für weitere 2 Jahre wiedergewählt

Am Freitag dem 19.10.2018 fand die Hauptversammlung der SPÖ Gunskirchen statt. Dabei wurde der amtierende Ortsparteivorsitzende und Gemeindesvorstand Jochen Leitner von den Mitgliedern der Ortspartei einstimmig für weitere 2 Jahre wiedergewählt. Der 41jährige IT –Techniker Leitner wurde, nachdem er 2016 die Führung der Gunskirchner Sozialdemokraten von seiner Vorgängerin Mag. Karoline Wolfesberger übernommen hatte, ohne Gegenstimmen in seinem Amt bestätigt. Auch die Bestellungen der...

  • 21.10.18
Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Jubiläumsfestakt in Oberösterreich
Land OÖ feiert mit Fest 100 Jahre

OÖ. Vor genau 100 Jahren, am 18.November 1918, fand die Konstituierung der Provisorischen Landesversammlung für Oberösterreich statt. Aus dem „Erzherzogtum ober der Enns“ wurde endgültig das „Land Oberösterreich“. Mit einer feierlichen Gedenkveranstaltung am Sonntag, den 18. November 2018 soll an dieses historische Ereignis erinnert werden. Die Feierlichkeiten starten um 8.50 Uhr vor dem Linzer Landhaus auf der Promenade. Eine Ehrenformation des Österreichischen Bundesheeres, Militärmusik...

  • 18.10.18

Sport

Felbermayr-Express setzt 2019 auf Scheibenbremsen und geht mit komplett neuem Material von Simplon und Xentis an den Start
Riccardo Zoidl verlängert beim Team Felbermayr Simplon Wels

Riccardo Zoidl verlängert seinen Vertrag beim Team Felbermayr Simplon Wels und wird damit auch 2019 die Welser Equipe entscheidend verstärken. Im heurigen Jahr konnte der 30jährige Eferdinger mit der Czech Cycling Tour und Le Tour de Savoie Mont Blanc zwei schwere internationale Rundfahrten gewinnen. Darüber hinaus belegte er bei der äußerst stark besetzten 70. Internationalen Österreich-Radrundfahrt den ausgezeichneten 5. Platz. Ricci Zoidl siegte 2018 auch überlegen in der Österreichischen...

  • 23.10.18
In "League of Legends" treten Spieler mit verschiedenen Helden gegeneinander an um die Gegnerische Basis zu zerstören.

E-Sports-Event im StarMovie Wels

WELS, SÜDKOREA (sw). Am Samstag, 3. November, startet die Live-Viewing-Party der League of Legends (LoL) 2018 World Finals aus Südkorea. Ab 8.00 Uhr können Fans von "LoL" die fünf bis sechs Stunden andauernden Kämpfe nachverfolgen. Zusätzlich gibt es mit Unterstützung von Coca-Cola Preise zu gewinnen, wie etwa ein Gamer-Package bestehend aus einer Tastatur und Gaming Maus von Razer. Im Spiel "League of Legends" treten Spieler mit verschiedenen Helden gegeneinander an um die Gegnerische Basis zu...

  • 23.10.18

Insgesamt 58 Podestplätze für die Welser Radprofis im Jahr 2018
Team Felbermayr Simplon Wels feiert mit 29 Rennsiegen das erfolgreichste Jahr aller Zeiten

Das Jahr 2018 ist für die Welser Radprofis das erfolgreichste Rennjahr seit Bestehen des Teams. Insgesamt konnten von der stärksten heimischen Radprofimannschaft heuer 29 Rennsiege gefeiert werden, dazu kommen noch 29 weitere Podestplatzierungen. „Mit insgesamt 58 Podestplätzen, davon 37 bei internationalen Rennen, haben wir heuer alle Erwartungen übertroffen. Die hervorragende Zusammenarbeit aller Fahrer haben dieses Ergebnis möglich gemacht“, betont Rennsportleiter Andreas Grossek. Der...

  • 23.10.18
Manuel Hauthaler & Katharina Floimayr holten bei der ÖM Standard Silber in der C-Klasse
3 Bilder

Tanzsport/Österreichische Meisterschaft Standard
Sensationelles Comeback!

Manuel Hauthaler und Katharina Floimayr vom TSC Grün-Rot-Wels holen bei der Österreichischen Meisterschaft Standard in Laa an der Thaya/NÖ nach längerer Verletzungspause sensationell Silber! Monatelang war für Manuel Hauthaler und Katharina Floimayr verletzungsbedingt kein ordentliches Training möglich, von einer Turnierteilnahme ganz zu schweigen. Selbst der Start bei der ÖM in den Standardtänzen - dem wichtigsten Inlandsturnier für die Leistungsklassen D, C und B - schien bis vor kurzem...

  • 22.10.18
Die Medaillenhamster mit Helmut Riegl.

Judo
Sechs Medaillen für Jung-Multis

WELS/STRAßWALCHEN. Der Beutezug der Jung-Multis ging diesen Sonntag bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften in Straßwalchen weiter. Sechs Medaillen mit sieben Kämpfern lautet das erfreuliche Ergebnis der Nachwuchs-Judokas vom LZ Multikraft Wels. „Auch gegen Ende der Saison zeigen unsere jungen Talente noch hervorragende Leistungen. Und in Straßwalchen noch dazu teilweise in einer nicht gewohnten Altersklasse gegen wesentlich ältere Nachwuchskämpfer oder in neuen Gewichtsklassen“, ist Nachwuchschef...

  • 22.10.18
Auch ohne Beteiligung der Profis erwartete die Besucher ein spannendes Rennen um den Pokal von Wels.

Erfolgreicher Abschluss der Welser Rennradsaison

WELS (sw). Mit den Welser Stadt- und Bezirksmeisterschaften 2018 endete kürzlich die Rennradsaison. 66 Sportler stellten sich bei herbstlichen Prachtwetter nochmals dem Kampf gegen die Uhr, um den bewährten Kurs bei Steinhaus zu absolvieren. Auch ohne Beteiligung von Profis gab es schnelle Zeiten: So kam der Tagesschnellste Martin Geretschnig im Schnitt auf eine Geschwindigkeit von 44,7 Kilometern in der Stunde. Den Welser Meistertitel sicherten sich Nik Felbermayr und Petra Schönauer. Der...

  • 22.10.18

Wirtschaft

Prokurist Dietmar Schernhammer, Geschäftsführerin Christine Fuchs, Gründer Franz Fuchs und Prokurist Wolfgang Strauss.
2 Bilder

Großauftrag des Innenministeriums an Funk Fuchs

WIEN/SATTLEDT. Das Einsatzkommando Cobra kommt immer dann ins Spiel, wenn Einsatzbedingungen über die reguläre Polizeiarbeit hinausgehen und zählt international zu den angesehensten und bestausgebildeten Sondereinheiten. Zur Optimierung der Sprachkommunikation über Funk wurden nun Headsets und Funkzubehör entsprechend der speziellen Einsatzbedingungen beschafft. Dabei konnte sich das Unternehmen Funk Fuchs aus Sattledt bei der internationalen Ausschreibung durchsetzen und den Auftrag in Höhe...

  • 23.10.18
12 Hofer-Lehrlinge rund um Sattledt feiern ihren erfolgreichen Abschluss.
2 Bilder

12 Hofer-Lehrlinge machten Abschluss

SATTLEDT. Hofer bildet aktuell rund 450 Lehrlingen in Österreich aus. 12 junge Kollegen der Zweigniederlassung Sattledt haben in diesen Tagen ihre Lehrabschlussprüfung erfolgreich gemeistert. Die Hälfte von ihnen konnte sogar mit gutem Erfolg oder mit einer Auszeichnung punkten. Eine davon ist Julia Steiner, die ihren Lehrabschluss mit Auszeichnung bestanden hat. Den nächsten Karriereschritt möchte die Oberösterreicherin mit der Ausbildung zur Filialleiter-Stellvertretung machen, um so ihrem...

  • 23.10.18
Norbert Schrüfer, CEO von Trodat Trotec sieht Wachstumspotenzial in Indien.
2 Bilder

Trodat will in Indien wachsen

WELS. Der weltweit größte Stempelhersteller Trodat expandiert am indischen Markt. Erst kürzlich hat das Welser Unternehmen einen neuen und innovativen Stempel, den „Royal Mark 2.0“, in Indien eingeführt. Dazu sagt Trodat Trotec CEO Norbert Schrüfer: „Der indische Markt hat für uns ein enormes Potenzial. Die dortigen Wachstumschancen werden die gesamte Gruppe beflügeln. Das ganz Besondere an unserem neuen Produkt für den indischen Markt ist, dass der ‚Royal Mark 2.0‘ in Österreich entwickelt...

  • 23.10.18
3 Bilder

Caesar Werbepreis
Kreativpower aus Oberösterreich: 337 Einreichungen zum Caesear 2018

Am 22. November verleiht die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der WKOÖ 36 Caesaren in Gold, Silber und Bronze für die besten kreativen Arbeiten des Landes und kürt das Nachwuchstalent, den Rookie of the Year. Kreativbetriebe sind bedeutender Wirtschaftsfaktor Die Fachgruppe zählt 3.900 Mitgliedsbetriebe (Stand 31.12.2017) mit jährlich steigenden Zuwachsraten. Die größte Berufsgruppe sind Werbeagenturen mit rund 2.000 Betrieben, an Stelle zwei folgen Werbegrafik-Designer mit über 800...

  • 23.10.18
Das neue RICO-Führungsteam (v.l.): Martin Rapperstorfer (Leitung Vertrieb), Roland Angerer (technische Leitung), Markus Nuspl (Geschäftsführung), Alexander Widmayr (Leitung Produktion).
2 Bilder

Rico-Eigentümer übergeben Firmenleitung an Vierer-Führungsriege

THALHEIM. Die Firma Rico in Thalheim ist seit der Gründung im Jahr 1994 weltweit bekannt für die Herstellung von hochwertigen Spritzgusswerkzeugen. Seit sechs Jahren werden für die Kunden auch Kleinteile aus Silikon in Serie gespritzt. Alfred Griesbaum, Gerhard Kornfelder und Johannes Grabner haben das Unternehmen vor einem Vierteljahrhundert aufgebaut und zu internationalem Erfolg geführt. Jetzt wird die operative Führung in die Hände von vier langjährigen Rico-Führungskräften gelegt. Die...

  • 23.10.18
Bezahlte Anzeige
Dr. Stefan Mayr (Performance Consult Unternehmensberatung GmbH)
2 Bilder

Frühstücksveranstaltung am 5. November
Controlling mit IT Unterstützung – Was uns das Internet nicht sagt – Onlinetools, Dashboards und Benchmarking!

Am 5. November 2018 um 8:00 Uhr findet im BIZ Business- und Innovationszentrum Wels, Franz-Fritsch-Straße 11, 4600 Wels eine Best Step eine Frühstücksveranstaltung mit Dr. Stefan Mayr (Performance Consult Unternehmensberatung GmbH) statt. Hohe Personalressourcen im Bereich Finanzen und Rechnungswesen sind durch manuelle Tätigkeiten gebunden. Händische Excel Listen zählen in der Planung und im Reporting zum Standard. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie durch IT Unterstützung...

  • 22.10.18

Leute

Bezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "WERK OHNE AUTOR" im Star Movie zu gewinnen!

Der neue Film von Oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck. Zu Zeiten der deutschen Teilung gelingt dem jungen Künstler Kurt Barnert (Tom Schilling) die Flucht aus der DDR in die Bundesrepublik. Doch ein friedliches Leben will sich für ihn nicht einstellen - zu sehr plagen ihn seine Kindheits- und Jugendtraumata, die er während der Herrschaft der Nazis und der SED-Zeit erlitten hat. Doch dann lernt er die Studentin Elizabeth (Paula Beer) kennen und damit die Liebe seines Lebens, die...

  • 23.10.18
Friederike Stranzinger wird bald 103 Jahre alt. Für diese Spezialausgabe der BezirksRundschau erzählte sie von ihrer Kindheit, der Kriegszeit, der Liebe und weiteren interessanten Details.
2 Bilder

"Heute geht es uns sehr gut"

Friederike Stranzinger aus Lambach blickt mit bald 103 Jahren auf ein bewegtes Leben zurück. LAMBACH. Friederike Stranzinger wohnt im Haus ihrer ältesten Tochter in Lambach, seit sie ihre 80-Quadratmeter-Wohnung im Ortszentrum nach einem Oberschenkelhalsbruch mit 97 Jahren nicht mehr alleine bewohnen konnte. Rund ein Jahr später folgte ein weiterer Sturz mit Beckenring- und Schambeinbruch. Auch danach schaffte es die Dame durch eiserne Disziplin, mit Hilfsmitteln wieder zu gehen. Eben diese...

  • 23.10.18
3 Bilder

Heinerl Göttlinger feierte seinen 70. Geburtstag

WELS. Ein Urgestein des ESV Wels, Obmann Heinrich Göttlinger, feierte kürzlich seinen 70. Geburtstag mit zahlreichen Freunden und Gästen. Auch die Spitzen der Stadt Wels –  Vizebürgermeister Gerhard Kroiß und Vizebürgermeisterin Christa Raggl Mühlberger gratulierten dem "Heinerl" und überreichten einen Fitnesskorb. Franz Kupetzius sorgte für die kulinarsche Stärkung. Die aus Ebenseer stammende "Langwieser Volksmusi" beigeisterte die Gäste mit Musik und Kabarett. Unter den zahlreichen Gästen...

  • 23.10.18
Bezahlte Anzeige
Das Siegertrio 2017 – und auch 2018 werden die Missen dem Silvesterlauf in Peuerbach viel Glanz verleihen.
2 Bilder

Lauf sucht Miss
Wahl der Miss Silvesterlauf Peuerbach am Kristallschiff in Linz

Der Silvesterlauf in Peuerbach etablierte sich in den vergangenen Jahren neben Madrid und Bozen unter den drei hochkarätigsten Silvesterläufen Europas. Hunderte Läufer und Tausende Zuschauer kommen jährlich am 31. Dezember nach Peuerbach. Höhepunkt bildet der „Lauf der Asse“ mit den besten Straßenläufern der Welt aus rund 20 Nationen. Neben dem Sportlichen ist der Internationale Raiffeisen Silvesterlauf in Peuerbach auch für sein glanzvolles Showprogramm bekannt. So wird im Vorfeld...

  • 22.10.18
Maturaball HAK 2 Wels
3 Bilder

Maturaball HAK 2 Wels
FINAL DESTINATION – jetzt heben wir ab!

Bevor der finale Lernstress zur Reife- und Diplomprüfung beginnt, feierten die angehenden Absolventen der HAK 2 Wels einen ausgelassenen Maturaball in der Welser Stadthalle. Zu Beginn erwartete die Besucher eine einzigartige Eröffnungschoreographie. Der Ballsaal wurde durch die Band “Woxx” ordentlich angeheizt und lockte Jung und Alt auf die Tanzfläche. Sigrid Hochhauser-Pattitoni, Klassenvorständin einer Maturaklasse, war ganz begeistert und gerührt, als ihre Schüler, die sie von der ersten...

  • 21.10.18
5 Bilder

ö3 Moderator Robert Kratky besucht den Erlebnishof am Kumplgut
ö3 Moderator Robert Kratky besucht den Erlebnishof am Kumplgut

Der Erlebnishof für schwerkranke Kinder am Kumplgut in Wels veranstaltet auch heuer am 17.11.2018 wieder einen "Kekserlmarkt". Geschäftsführer und Projektleiter Florian Aichhorn wandelt dieses Jahr den "Kekserlmarkt" um auf einen "Erlebnis Kekserlmarkt" und bietet neben 600 Kilogramm Keksen auch ein umfangreiches Rahmenprogramm, welches er unter das Motto Modellbau stellt. Damit diese 600 Kilogramm Kekse auch rechtzeitig fertig werden holte sich das Team des Erlebnishofes gute...

  • 21.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14