Nachrichten - Wels & Wels Land

Lokales

Pkw überschlug sich mehrmals nach Kollision

STEINHAUS. Eine Lenkerin aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 20. Oktober 2018, gegen 9:45 Uhr, mit einem Kleintransporter in Steinhaus bei Wels auf der Thalheimer Landesstraße Richtung Thalheim. Wie die Polizei bereichtet, wollte die Frau bei einer Häuserzufahrt nach links einbiegen. Sie betätigte den Blinker und bog ab. Zur gleichen Zeit wollte ein nachkommender Pkw-Lenker, ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land, auf der ungeregelten Kreuzung den abbiegenden Transporter überholen. Es kam zu...

  • 20.10.18
Sich selbst erkennen im Hollengut

Sich selbst erkennen
„Aus Körpern wachsen“ im Hollengut

NEUKIRCHEN. Am 29. Oktober 2018 von 19 bis 22 Uhr hilft Hannah Felicitas Vesely im Hollengut in Neukirchen bei Lambach die körpereigenen Heilkräfte zu aktivieren. „Aus Körpern wachsen – Erspüren der Göttinnenfiguren im Ritual“ nennt sich der Weg, erkennendes, visionäres Erleben zu erreichen. Durch ein gemeinsames Ritual, in dem eine der 80 erforschten Körperhaltungen – Statuetten und Abbildungen von Gottheiten aus der Zeit der Jäger und Sammler – eingenommen wird, lässt man sich unter...

  • 19.10.18
5 Bilder

Teamtraining der FS Mistelbach in St. Gilgen!
In Gemeinschaft – für die Gemeinschaft Teamtraining der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach in St. Gilgen

Mistelbach. Lernen mit Herz, Hand und Verstand hieß es beim diesjährigen Teamtraining der zweiten Klasse der Landwirtschaftlichen Fachschule in Mistelbach! Gemeinsam mit ihren beiden Klassenvorständen Mag. Elisabeth Humer und Dipl.-Päd. Karina Kreuzwieser machten sich die Schülerinnen und Schüler des zweiten Jahrgangs Anfang Oktober auf den Weg nach St. Gilgen, wo sie zusammen eine tolle Zeit verbrachten! Bei herrlichem Wetter konnten alle das traumhafte Ambiente am Wolfgangsee genießen....

  • 19.10.18
Kollission auf Schutzweg: Frau verletzt.

Frau auf Schutzweg niedergefahren

WELS. Am 17. Oktober war die Fußgängerampel der Kreuzung Linzer Straße – Uhlandstraße in Wels Grün, als ein 77-Jähriger Welser mit seinem Pkw auf der Uhlandstraße im Kreuzungsbereich links in die Linzer Straße einbog. Auch die Ampel zum Abbiegen war Grün, der Autofahrer übersah jedoch eine auf dem Schutzweg gehende 37-jährige Frau aus dem Bezirk Linz-Land. Beim Zusammenstoß wurde die 37-Jährige auf die Motorhaube des Pkw geschleudert und prallte auf die Fahrbahn. Die Frau wurde unbestimmten...

  • 19.10.18
5 Bilder

Aktionstag „Rausch & Risiko“ an der HTL Wels

WELS. Eine spannende Mischung aus Information und Erleben wurde den Schülern der Welser HTL für Lebensmitteltechnologie am 18. Oktober 2018 geboten: am Aktionstag „Rausch & Risiko“ – veranstaltet vom Institut Suchtprävention in Kooperation mit dem ARBÖ und der Polizei OÖ – erhielten die Jugendlichen Infos über die Auswirkungen von Alkohol oder Drogen im Straßenverkehr und über gute Strategien, nach einem Fortgeh-Abend wieder sicher nach Hause zu kommen. Die Auswirkungen von Alkohol auf...

  • 19.10.18

Ausflug der Sipbachzeller Senioren ins obere Mühlviertel

SIPBACHZELL. Am 4. Oktober nahmen 57 reiselustige Seniorinnen und Senioren an einem Ausflug nach Aigen-Schlägl teil. Im Stift Schlägl erfuhr die Reisegruppe im Rahmen einer sehr interessanten Führung Wissenswertes über das neu renovierte Prämonstratenser-Stift. Die Dauerausstellung im Maierhof des Stiftes über die bäuerlichen und handwerklichen Berufsbilder der Vergangenheit wurde sehr lebendig und humorvoll präsentiert. Am Nachmittag konnten alle Wanderlustigen bei schönem Herbstwetter durch...

  • 19.10.18

Politik

Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Jubiläumsfestakt in Oberösterreich
Land OÖ feiert mit Fest 100 Jahre

OÖ. Vor genau 100 Jahren, am 18.November 1918, fand die Konstituierung der Provisorischen Landesversammlung für Oberösterreich statt. Aus dem „Erzherzogtum ober der Enns“ wurde endgültig das „Land Oberösterreich“. Mit einer feierlichen Gedenkveranstaltung am Sonntag, den 18. November 2018 soll an dieses historische Ereignis erinnert werden. Die Feierlichkeiten starten um 8.50 Uhr vor dem Linzer Landhaus auf der Promenade. Eine Ehrenformation des Österreichischen Bundesheeres, Militärmusik...

  • 18.10.18
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch den Alltag im Kindergarten: Personenbezogene Daten dürfen nur für pädagogische Zwecke und in Notfällen verwendet werden.

Datenschutz macht auch vor den Bildungseinrichtungen nicht halt
DSGVO beeinflusst Kindergartenalltag

OÖ. Die achtjährige Mühlviertlerin Lara lacht mit ihren Freunden aus ihrer Portfoliomappe des Kindergartens. Auch im Volksschulalter sieht das Mädchen noch gerne die Bilder mit ihren Kindergartenfreunden an, die einst von ihrer Pädagogin geschossen und für die Mappe ausgedruckt worden sind. Doch nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr in Kraft getreten ist, sind viele Kindergärtnerinnen verunsichert. Darf das überhaupt noch sein, dass andere Kinder auf den Bildern für...

  • 16.10.18
Sprecher des OÖ. Netzwerks gegen Rassismus und Rechtsextremismus Robert Eiter

Antifa Treffen in Wels
Treffen des Antifa-Netzwerk im Bildungshaus Puchberg

WELS (sw). Mit insgesamt 240 Vertretern aus politischen, kirchlichen, kulturellen und humanitären Organisationen aus ganz Oberösterreich erfolgte das Jahrestreffen des Antifa-Netzwerkes. Delegationen aus den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Salzburg und Tirol nahmen ebenfalls daran Teil.  Landesrat Rudi Anschober dankte in seinen Grußworten dem Antifa-Netzwerk für dessen wertvolles demokratisches Engagement. Weiters kritisierte er FPÖ-Klubobmann Johann Gudenus wegen seiner Hetzkampagne...

  • 16.10.18
23 Lehrlinge feierten ihren Abschluss bei der RLB OÖ.

Raiffeisen OÖ bildet seit 46 Jahren Lehrlinge aus
Schaller: „Lehrlinge sind wertvolle Leistungsträger“

OÖ. 1.588 junge Menschen haben bisher eine Lehre bei Raiffeisen Oberösterreich absolviert. „Die Absolventen der dualen Berufsausbildung sind für uns wertvolle Leistungsträger. Mit der Lehre erhalten sie eine überaus fundierte und breite Ausbildung“, betonte RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller bei der Lehrabschlussfeier für 23 erfolgreiche Lehrabsolventen. Raiffeisen Oberösterreich bildet bereits seit 1972 Lehrlinge aus. Kompetenz und Charme Vor 46 Jahren hat Raiffeisen als erste...

  • 12.10.18

IT-Probleme der Stadt führen zur Geldnot bei Eltern

WELS (sw) Doppelbelastung für viele Eltern durch einen Computer-Fehler. Was wie ein schlechter Scherz klingt, ist in Wels leider Realität. Durch anscheinend massive technische Probleme in der IT-Abteilung wurden seit dem Frühjahr keine Beiträge für die städtischen Krabbelstuben, Kindergärten oder Horte kassiert. Um diese wieder reinzuholen kassiert die Stadtverwaltung nun 260 Euro alle zwei Wochen. Peter Lehner von der ÖVP findet, dass 520 Euro im Monat eine „abgehobene Lösung“ sind: „Für viele...

  • 09.10.18
Die beiden Bürgermeister kooperieren in vielen Belangen. Fusionspläne liegen dennoch nicht am Tisch.

Fusion Wels-Thalheim: noch kein Thema

Bei einer Fusion mit Thalheim würde die Stadt Wels um 5500 Einwohner wachsen. WELS, THALHEIM (sw). Laut der Kronen Zeitung planen die Stadt Wels und die Marktgemeinde Thalheim intensiv eine Fusion. Bereits jetzt sind die Stadt und die Gemeinde durch mehrere Brücken verbunden. Buslinien aus Wels fahren seit Jahren nach Thalheim und bei vielen kleineren Angelegenheiten wird erfolgreich kooperiert. Laut dem Bericht sei das Ziel der beiden Bürgermeister eine Volksabstimmung in zehn Jahren. Nach...

  • 09.10.18

Sport

Martina Lackner von den Witches Linz hat mit ihrem Team schon den Landesmeistertitel holen können. Schafft sie auch den Staatsmeistertitel in Wels?

Coed Softball Staatsmeisterschaften
Gleichberechtigung auf dem Feld

WELS (sw). Von 20. bis 21. Oktober verwandelt sich das Baseballfeld in Wels zu einem Slowpitchfeld. An diesen Tagen finden die österreichischen Staatsmeisterschaften im "Coed Slowpitch" statt. In Wels selbst, befindet sich eine entsprechende Mannschaft erst im Aufbau. Was "Coed Slowpitch" genau ist verrät uns Gabriele Hadinger, seit 20 Jahren Spielerin bei den Linzer Witches und Bandits. Was kann man sich unter Slow Pitch vorstellen? Slow Pitch ist in Amerika die Freizeitvariante von...

  • 15.10.18
Die Welser Judo-Zukunft sieht rosig aus: Die Jung-Multis holten zwei Mal Gold und jeweils drei Mal Silber und Bronze.

Acht Medaillen für Jung-Multis

Die Jugend des LZ Multikraft Wels behauptete sich beim Heimturnier WELS (kh). Über 350 Jugend-Judokas aus acht Nationen starteten bei der 26. Auflage des großen Heimturniers des LZ Multikraft Wels, dem Internationalen Colop-Masters in der Sporthalle Lichtenegg. Und für die Welser Nachwuchs-Multis gab es trotz starker Konkurrenz aus Ungarn, Rumänien, Tschechien, Deutschland und dem eigenen Land, mit insgesamt acht Medaillen einiges zu feiern. Abdullah Magomerzujev konnte seiner Favoritenrolle...

  • 15.10.18
Anna Glen siegte bei ihrem ersten Bewerb als Turnverein-Schwimmerin gleich drei Mal – inklusive Vereinsrekord.

Schwimmen
Neuzugang Anna Glen feiert erfolgreiches Debüt

WELS/SALZBURG. Beim 35. Internationalen Schwimm-Meeting der SU Generali Salzburg feierte WTV-Neuzugang Anna Glen einen gelungenen Einstand. Die OLZ-Schwimmerin siegte drei Mal und schwamm über 200 Meter Freistil einen neuen Vereinsrekord. Der 12-jährige Lukas Edl holte fünf Medaillen, davon vier in Gold. Zwillingsschwester Lena und Wiebke Hufschmidt eroberten ebenfalls Medaillen. Einen ungefährdeten Sieg konnte auch die Lagenstaffel der Burschen erschwimmen. In Traun war Viktor Kopf beim...

  • 15.10.18
Vor dem Spiel: Aufwärmen
9 Bilder

OÖ LIGA
Der SC Marchtrenk überraschte auswärts gegen Oedt mit einem 1:1-Unentschieden

Im Schnelldurchlauf: Kräftiges Lebenszeichen des SC Marchtrenk. Beinahe wäre sogar die totale Überraschung geglückt. Die SC-Elf neu ausgerichtet. Stürmer Tomas Oravec vom Stürmer zum Defensivmann umfunktioniert. 1. Halbzeit: Riesenchance für Ersin Kolakovic  -  behandelte den Ball zu zögerlich (12.) Tor für die Hausherrn: Sinisa Markovic fixiert das 1:0 (27.) … wurde sträflich übersehen, konnte aus gut 8m unbedrängt draufhauen. Jetzt hieß es für die Marchtrenker aufpassen, um nicht in ein...

  • 14.10.18
Kapitän Julian Peterstorfer im Interview nach dem Match
15 Bilder

OÖ LIGA
Der SC überrascht mit dem 1:1 auswärts gegen Oedt

Kräftiges Lebenszeichen des SC Marchtrenk. Beinahe wäre sogar die totale Überraschung geglückt  ... 1. Halbzeit: Die "Halbprofis" aus Oedt bestimmten vom Anpfiff weg das Spielgeschehen, ohne jedoch voll überzeugen zu können. Kurt  Peterstorfer hatte die Mannschaft auf Defensivarbeit eingestellt und die sollte auch Früchte tragen. Defensivarbeit ja, aber auch für die Offensive musste was getan werden. Und hier erwies sich Rumen Kerekov immer wieder als Speerspitze gegen die "Rothemden". So...

  • 13.10.18
4 Bilder

Sport/ Nachwuchs
„(Kleine) Geschwister willkommen!“

Jeden Freitag von 17.00-18.00 Uhr sind die kleinen Geschwister der zukünftigen Fußballprofis die großen „Stars“ am Gunskirchner Fußballplatz. Denn da dürfen alle kleinen Geschwister ab 2,5 Jahren – eigens betreut durch einen erfahrenen Kleinkindtrainer- erste Ballluft schnuppern! Bei Fangspielen, Bewegungsparcours und Wurfübungen werden zum Einen spielerisch erste Fußball-Vorläuferkompetenzen geübt, zum Anderen haben die Eltern durch die zusätzliche Kleinkindbetreuung des Vereins so eine...

  • 12.10.18

Wirtschaft

IV OÖ-Präsident Axel Greiner mit technikbegeisterten Kindern im Welser Welios.

5. Kindertag der OÖ. Industrie im Welios

WELS. Der 5. Kindertag der OÖ. Industrie (Kidi 2018) – der im AEC Linz und im Welios Wels stattfand – erlebte großen Zuspruch. Sowohl das Interesse der teilnehmenden Kinder als auch der beteiligten Firmen war höher als im Vorjahr. Mehr als 1.000 Schüler von der dritten bis zur sechsten Schulstufe tauchten wieder an zwei Tagen sowie an zwei Veranstaltungsorten in die Welt der Technik und der Industrie ein. 19 Unternehmen aus der OÖ. Industrie machten den Kindern in 20 verschiedenen Workshops und...

  • 19.10.18
Bezahlte Anzeige
Thomas Stadlmair, Nicole Exl, Manfred Pfeil, Uwe Harter, Tina Michael und Linda Kemetsmüller
70 Bilder

Präsentation mobiler Schallschutzelemente
Effektives Schallschutzsystem von der Firma „Safety4you“

Das Gunskirchner Unternehmen erleichtert Anrainern von Baustellen das Leben. Der Lärm von vorbeifahrenden Zügen ist für Bewohner von Häusern und Wohnungen in der Nähe von Bahnstrecken meist schon Belastung genug. Experten haben zum Beispiel bei Güterzügen eine Lautstärke von bis zu 96 Dezibel gemessen. Zum Vergleich: der menschliche Körper reagiert bereits ab einer Lautstärke von 60 Dezibel mit Stress. Zusätzlich erschwert wird die Situation der Anrainer etwa durch Gleisarbeiten. Unter...

  • 19.10.18
Claudia Lehner-Linhard ist seit 3. September 2018 Center Manager der SCW.
2 Bilder

SCW 2.0
SCW: Relaunch und neue Leitung

Ein Großteil der Verkaufsflächen soll bis Mitte 2019 belegt sein. WELS. Claudia Lehner-Linhard, seit 3. September 2018 Center Manager der Shoppingcity Wels (SCW), spricht über die Revitalisierung und ihre Pläne für das Einkaufszentrum. Sie haben kürzlich die Centerleitung übernommen: Welche Voraussetzungen sind dafür erforderlich? Lehner-Linhard: Die klassische Ausbildung zum „Center Manager“ gibt es nicht. Die Anforderungen der Position wie organisatorische Fähigkeiten,...

  • 18.10.18
Die neuen Start-Stipendiaten mit ihren Urkunden.

Start-Oberösterreich: Neue Stipendiaten

WELS, LINZ. In der Raiffeisenlandesbank OÖ wurden kürzlich zum sechsten Mal neue Schüler feierlich in das Programm Start-Oberösterreich aufgenommen und bekamen ihre Stipendienurkunden überreicht. Elf Absolventen wurden verabschiedet. Unter den insgesamt 13 neuen Stipendiaten, die 100 Euro im Monat für Bildungszwecke, -seminare sowie individuelle Beratung und Coaching bekommen, sind zwei Schülerinnen der HAK 1 Wels: Viola Krasniqi aus dem Kosovo und Irma Sutkovic aus...

  • 18.10.18
Bezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
Die Anfänge des Unternehmens in der Adler-Apotheke
2 Bilder

Unternehmen seit über 100 Jahren in Wels ansässig
Traditoneller Wirtschaftsstandort Wels

WELS. Zahlreiche Welser Firmen können auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken. Stellvertretend für die vielen Betriebe, die sich vor 100 Jahren entschlossen haben, sich in Wels nieder zu lassen und auch hier zu bleiben, stehen zwei Familienunternehmen, die sich im letzten Jahrhundert zu bedeutenden internationalen Unternehmen entwickelt haben. Richter Pharma AG 1876 erwarb Carl Richter sen. die Adler Apotheke am Welser Stadtplatz, sein Sohn Carl Richter jun. begründete 1918...

  • 17.10.18

Leute

Moritz, Clemens und Hubert
50 Bilder

COED Slowpitch Staatsmeisterschaft in Wels

Eine Prämiere in Wels. Die Jumpin' Chickens Wels, freuten sich das die diesjährigen Staatsmeisterschaften im Slowpitch vom Samstag den 20. bis Sonntag den 21. Oktober 2018 in Ihrem Stadium ausgetragen wurden. Zum ersten Mal fanden die COED Slowpitch Staatsmeisterschaften in Wels statt. Eine Abweichung vom Baseballsport, bei dem eine der Besonderheiten ist, dass Frauen und Männer in einem gemischten Team spielen. Je 5 Frauen und 5 Männer traten in Teams gegeneinander an. Seit 1999 werden die...

  • 20.10.18
16 Bilder

Erfolgsgeschichte geht weiter
Intersport Kaltenbrunner in der SC Wels eröffnet

WELS, GMUNDEN. Ski-Stars wie Franz Klammer, Patrick Ortlieb, Fritz Strobl oder Nicole Schmidhofer haben nicht lange gezögert, als sie von Familie Kaltenbrunner zur Eröffnung von Intersport Kaltenbrunner in der Shopping City Wels eingeladen wurden. Barbara, Karl und Karl jun. Kaltenbrunner schreiben seit 1989 eine großartige Erfolgsgeschichte. Damals wurde Intersport Kaltenbrunner im SEP Gmunden gegründet, 2007 folgte die Eröffnung des Braunauer Standortes. Von 2014 bis 2017 kamen die Filialen...

  • 19.10.18
Fritz Eiber, Christoph Parzer und Christian Linschinger.

Wieder geöffnet
Köstlichkeiten im Fortino

WELS. Nach kurzer Umbauphase wurde das Fortino Anfang Oktober 2018 wieder geöffnet. In dem gemütlichen und modernen Ambiente des Lokales werden Spezialitäten wie Steaks, Fisch sowie regionale, modern interpretierte Gerichte kredenzt. Hausherr Fritz Eiber (Molto Luce), Spitzenkoch Christoph Parzer und Christian Linschinger (Planung des neuen Fortino) stießen auf den Erfolg in Wels an. Bei der inoffiziellen Eröffnung wurden Freunde und Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt.

  • 19.10.18
Bezahlte Anzeige
Einer der zahlreichen Flights mit Brutto-Sieger Walter Janisch, Alfred Kainhofer, Harald Effenberger und Rainer Zwanzger (v.l.).

Rainerpark Schwanenstadt
Golf-Charity-Trophy war ein voller Erfolg

SCHWANENSTADT, REGAU. Das Lifestyle- und Gesundheitszentrum Rainerpark in Schwanenstadt lud kürzlich zur 1. Golf-Charity-Trophy in den Golfclub Regau Attersee-Traunsee. Trotz der schlechten Wettervorhersage fanden sich zahlreiche Golfsportler und Unterstützer zu diesem hochwertigen Event dann bei Sonnenschein ein und waren letztendlich von den Platzverhältnissen des Golfkurses mehr als begeistert. Die mitspielenden Gäste wurden bereits in der Früh mit einem Frühstück empfangen. Zur Halbzeit der...

  • 17.10.18
Eva Schick aus Thalheim bei Wels wurde zur Sport-Konsulentin ernannt. Viktor Sigl (Landtagspräsident) und Präsident Peter Reichl (Landessportorganisation) gratulierten.

Persönlichkeiten des Sports geehrt
Eva Schick wurde zur Sport-Konsulentin ernannt

THALHEIM, LINZ. Eva Schick aus Thalheim bei Wels wurde im Ursulinensaal im OÖ Kulturquartier in Linz zur Sport-Konsulentin ernannt. Sie ist seit 1969 Turnratsmitglied im Welser Turnverein (WTV) 1862. Vier Jahre führte sie als 1. Obfrau den ÖTB Oberösterreich und ist auch heute Obmann-Stellvertreterin. Im ÖTB Oberösterreich gilt Eva Schick als die "Frau für alle Fälle" und als leuchtendes Vorbild für Ehrenamtlichkeit. Für ihren langjährigen, engagierten Einsatz für den Sport in Oberösterreich...

  • 17.10.18
Die Jubelpaare mit Goldhaubenobfrau Brigitte Hummer (links)  und Bgm. Franz Waldenberger (rechts hinten).

Ehejubilare geehrt

PENNEWANG. Alle Ehepaare aus Pennewang, die heuer 25, 50 und 60 Jahre verheiratet sind, feierten ihr Jubiläum gemeinsam. Pfarrmoderator André-Jacques Kiadi Nkambu zelebrierte anlässlich des Erntedankfestes einen Festgottesdienst in der Pfarrkirche. Die Messe wurde vom Kirchenchor musikalisch umrahmt. Die Katholische Frauenbewegung überreichte den Jubelpaaren ein kleines Geschenk. Im Anschluss luden die Gemeinde Pennewang und die Goldhaubengruppe die Jubelpaare zu einem gemeinsamen Mittagessen...

  • 17.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14