Alles zum Thema wels

Beiträge zum Thema wels

Wirtschaft
Der Metron P48 RC im Einsatz.
2 Bilder

Reform präsentiert ferngesteuerten Geräteträger mit Hybridantrieb

WELS. Mit dem Metron P48 RC stellt Reform eine revolutionäre Weltneuheit vor. Das Welser Unternehmen enthüllte diese erstmalig am 12. September auf der internationalen Fachmesse GaLaBau in Nürnberg. Der Hybrid-Geräteträger ist funkferngesteuert, fährt und arbeitet voll-elektrisch oder im Hybrid-Modus. Bei der ersten öffentlichen Präsentation wurde der Metron mit dem GaLaBau-Innovationspreis ausgezeichnet. Der völlig neuartige und mit keinem anderen Produkt vergleichbare Geräteträger wird...

  • 22.10.18
Leute
16 Bilder

Erfolgsgeschichte geht weiter
Intersport Kaltenbrunner in der SC Wels eröffnet

WELS, GMUNDEN. Ski-Stars wie Franz Klammer, Patrick Ortlieb, Fritz Strobl oder Nicole Schmidhofer haben nicht lange gezögert, als sie von Familie Kaltenbrunner zur Eröffnung von Intersport Kaltenbrunner in der Shopping City Wels eingeladen wurden. Barbara, Karl und Karl jun. Kaltenbrunner schreiben seit 1989 eine großartige Erfolgsgeschichte. Damals wurde Intersport Kaltenbrunner im SEP Gmunden gegründet, 2007 folgte die Eröffnung des Braunauer Standortes. Von 2014 bis 2017 kamen die Filialen...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Die Anfänge des Unternehmens in der Adler-Apotheke
2 Bilder

Unternehmen seit über 100 Jahren in Wels ansässig
Traditoneller Wirtschaftsstandort Wels

WELS. Zahlreiche Welser Firmen können auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken. Stellvertretend für die vielen Betriebe, die sich vor 100 Jahren entschlossen haben, sich in Wels nieder zu lassen und auch hier zu bleiben, stehen zwei Familienunternehmen, die sich im letzten Jahrhundert zu bedeutenden internationalen Unternehmen entwickelt haben. Richter Pharma AG 1876 erwarb Carl Richter sen. die Adler Apotheke am Welser Stadtplatz, sein Sohn Carl Richter jun. begründete 1918...

  • 17.10.18
Lokales
Die "Landesschau der Ostmark des Reichnährstandes" 1938 in Wels.

100 Jahre Wels
Wels im Wandel der Zeit

WELS. In Wels ist der Herbst 1918 gekennzeichnet von Kriegsmüdigkeit und Elend: Die Spanische Grippe wütet in der Stadt und im Bezirk Wels-Land. Um die Ausbreitung der Epidemie zu bekämpfen, verbietet die k.u.k. Bezirkshauptmannschaft, die Toten in den Kirchen aufzubahren, und zwar ohne Rücksicht auf die Todesursache. Zu Krankheit gesellt sich Wohnungsnot und Hunger: Mehl und Getreide sind – ebenso wie Fleisch – rationiert und der ersehnte Frieden und die Ausrufung der Republik...

  • 17.10.18
Lokales
Das Hotel Greif um 1900.
18 Bilder

Wels
100jährige Geschichte in Bildern

WELS. „Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung“, sagte Heraklit schon 500 vor Christus. Nichts ist statisch und schon gar nicht ein Ort, an dem 60.000 Menschen leben. Eine Stadt wie Wels muss sich den Bedürfnissen seiner Bürger anpassen. Und in 100 Jahren ist viel geschehen: Politischer, sozialer, gesellschaftlicher und kultureller Wandel zeigen sich durch Neuerungen im Stadtbild. 1918 hatte Wels knapp über 20.00 Einwohner, die öffentlichen Gebäude waren kleiner, der Verkehr...

  • 17.10.18
Lokales
Christa Raggl-Mühlberger (re.) mit Brigitte und Johann Schmidl am Friedhof.

Sozialgräber am Friedhof Wels wurden verschönert

WELS. Viele Menschen in Sozialgräbern haben nach dem Tod keine Angehörigen, die die Grabpflege übernehmen können. Aus diesem Grund nimmt sich Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger dieses Themas besonders an. In den vergangenen Jahren hatte die Referentin stets vor Allerheiligen und Allerseelen den Blumenschmuck für die mehr als 100 Sozialgräber gespendet. Gemeinsam mit Mitarbeiter der Obdachlosenzeitung „Kupfermuckn“ werden die Blumen samt Kerzen anschließend verteilt. Auf diese Weise...

  • 15.10.18
Lokales
In den adaptierten Räumlichkeiten der Reithalle wurde ein perfektes Ambiente für die Tanzschule geschaffen.

Tanzen in alten Welser Mauern

Die Entwicklung der Dragonerhöfe Wels gilt nun als abgeschlossen. WELS (kh). Mit dem Einzug zweier neuer Gewerbemieter in die historische Reithalle ist die Entwicklung des gesamten Quartiers nach 20 Jahren im Besitz der WAG abgeschlossen. Wo sich einst Pferde und Soldaten aufhielten, arbeiten und leben nun Menschen in einer attraktiven Umgebung. Im Jahr 1998 hat die WAG die denkmalgeschützte Welser Dragonerkaserne vom Land Oberösterreich übernommen. Seit 2006 wurde das gesamte Gebäude...

  • 12.10.18
Freizeit
Zahlreiches Obst und Gemüse gibt es auf dem Bauernmarkt Wels zu erwerben.

Bauernmarkt Wels feiert

WELS (sw). Am Freitag, 19. Oktober, zwischen 13.00 bis 17.00 Uhr feiert der Bauernmarkt das einjährige Jubiläum seiner Neugestaltung. Zur Feier wird nochmals der Grill angeheizt und es kommt Familie Plamberger aus Wilhering mit ihren Majadin-Alpakas. Auch die Lebenshilfe Pettenbach wird mit "Körben aller Art" anwesend sein. Auch freuen sich die Betreiber des Marktes, wenn ihre Kunden mit eigenen Körben und Einkaufstaschen kommen. "Wir möchten Schritt für Schritt von Einwegverpackungen und...

  • 11.10.18
Politik
Die beiden Bürgermeister kooperieren in vielen Belangen. Fusionspläne liegen dennoch nicht am Tisch.

Fusion Wels-Thalheim: noch kein Thema

Bei einer Fusion mit Thalheim würde die Stadt Wels um 5500 Einwohner wachsen. WELS, THALHEIM (sw). Laut der Kronen Zeitung planen die Stadt Wels und die Marktgemeinde Thalheim intensiv eine Fusion. Bereits jetzt sind die Stadt und die Gemeinde durch mehrere Brücken verbunden. Buslinien aus Wels fahren seit Jahren nach Thalheim und bei vielen kleineren Angelegenheiten wird erfolgreich kooperiert. Laut dem Bericht sei das Ziel der beiden Bürgermeister eine Volksabstimmung in zehn Jahren. Nach...

  • 09.10.18
Sport
Die Welser Talente gehen bei den Colop-Masters auf Medaillenjagd.
2 Bilder

Welser Judotage 2018
Acht Nationen fliegen auf die Matte

WELS (sw). Am Samstag, 13. Oktober, und Sonntag, 14. Oktober, wird Wels zur Judo-Hauptstadt Österreichs. Rund 350 Jugend-Judokas aus acht Nationen werden in der 26. Auflage der Großveranstaltung Colop-Masters in der Sporthalle Lichtenegg erwartet. Bereits am Samstag starten die Kämpfe ab 16.00 Uhr, wo die Schüler-Stadtmannschaft und der Männer-Teamkampf Multikraft Wels gegen Gallneukirchen antreten. Der sportliche Höhepunkt werden aber die Colop-Masters sein die am Sonntag um 10.30 Uhr...

  • 05.10.18
Lokales
3 Bilder

Bewohner der Welser Heimstätte feierten

WELS (sw). In den Jahren 2017 und 2018 wurden von der Welser Heimstätte 96 Mietkaufwohnungen in der Zellerstraße und der Liselotte-Schmidinger-Straße an die Bewohner übergeben. Die Wohnungen wurden allesamt in Passivbauweise errichtet und haben eine Größe zwischen 59 m² und 95 m². Zudem wurden Erdgeschosswohnungen private Grünflächen zugewiesen. Laut der Welser Heimstätte beliefen sich die Baukosten auf 14,1 Millionen Euro, 10,7 Millionen wurden dabei an Welser Firmen vergeben. Das Land...

  • 02.10.18
Freizeit

Gewinne Karten für die Caravan Salon Austria

WELS (sw).  Von 17. bis 21. Oktober findet in der Messe Wels die Caravan Salon Austria statt. Alle Jahre werden hier die Neuheiten und aktuellsten Modelle aller führenden Marken von Reisemobilen, Caravans, Freizeitfahrzeugen, Zeltanhängern sowie Aus- und Zubauten, Zubehör und Technik präsentiert. Das Angebot richtet sich dabei nicht nur auf routinierte Camper sondern auch auf Einsteiger: So bietet die Messe ein umfangreiches Mietangebot und Österreichs größte Gebrauchtwagenschau der Händler....

  • 27.09.18
Freizeit

Die Oper im Kino erleben – Gewinnen Sie Karten

WELS (sw). Am Samstag, 6. Oktober startet das StarMovie Kino in Wels wieder in die Opernsaison. Um 19.00 Uhr können Opernbegeisterte Giuseppe Verdis "Aida" live aus New Yorker Metropolitan Opera House mitverfolgen. Der österreichische Opern-Weltstar Anna Netrebko steht dort in der Rolle der "Aida" auf der Bühne. Die Vorführung ist die erste von insgesamt zehn Aufführungen die live aus New York in das Kino gespielt werden. Die BezirksRundschau verlost ein mal zwei Karten.

  • 27.09.18
  • 1
Leute Bezahlte Anzeige
86 Bilder

OÖ Landesfeuerwehrtag – fotoBOOX

Als Teil der „Retter“ Messe fand auch heuer wieder der Oö. Landes-Feuerwehr-Thementag in Wels statt. Am 21. September 2018 drehte sich in der Halle 20 der Messe Wels alles um die Feuerwehr. Ein Tag mit viel Inhalt zum Personal der Zukunft, zu Brandeinsätzen und zur Menschenrettung. Alle Bilder der BezirksRundschau-Fotobox gibt es hier im Überblick.

  • 21.09.18
Sport
v.l. Alex Bauer, Jörg Rigger, Juan Bohensky, Lukas Kragl bei der Vorstellung der neuen Sponsoren Wohnbau 2000 und HUBER Reklametechnik im Jahr 2017

FC Wels Sponsor und Wohnbau 2000-Chef Jörg Rigger über sein Engagement im Sport

„Der FC Wels verkörpert genau unsere Werte“ FC Wels: Sie unterstützen den FC Wels seit zwei Jahren – was ist ihre Motivation, einem Fußballverein unter die Arme zu greifen? Jörg Rigger: Nur durch einen Massensport wie Fußball ist es möglich, eine möglichst große Anzahl an Kindern und Jugendlichen von der Straße und vom Computer wegzubringen. Wir von Wohnbau 2000 sind sehr stolz, dass wir vielen tausenden Familien neue Wohnungen vermitteln und erbauen konnten. Daher fühlen wir auch die...

  • 21.09.18
Freizeit

Auf den Spuren von Sissi´s Tochter

WELS (sw). Es ist kaum bekannt, dass eine waschechte Prinzessin in Wels für magische sieben Jahre in Wels lebte. Die Tochter, der, vor allem durch die Filme bekannten, Kaiserin Sissi verbrachte hier sieben Jahre mit ihrem Ehemann Erzherzog Franz Salvator von Österreich-Toskana. Marie Valerie, so ihr Name, gilt als Lieblingstochter von Kaiserin Elisabeth und brachte hier in Wels selbst ihr erstes Kind auf die Welt. Die geprüfte Fremdenführerin Sigid Leeb wandelt am 28. September um 17.00 Uhr...

  • 20.09.18
Freizeit
Von Sportwagen über Frühzeittraktor: Für jeden Fan ist etwas dabei.

Polierte Autos und Leidenschaft pur: Die Classic Austria Messe ist wieder in der Stadt

WELS (sw). Musik aus den 40ern und 50ern, brummende Motoren und auf Hochglanz polierte Oldtimer. Die "Classic Austria" gastiert wieder von 28. bis 30. September in der Messehalle 20. Liebhaber von alten Autos können auf 16.000 Quadratmetern dort ihrer Leidenschaft frönen. Neben der Begutachtung von alten Vehikeln können Besucher auch den Vorträgen über Restaurierung, Versicherungen und Reparaturen lauschen oder aber die Musik der anwesenden Bands genießen. Für Besitzer eines Oldtimers, die mit...

  • 20.09.18
Lokales
Der Pkw-Lenker war nach dem Unfall nicht ansprechbar.

Vorrang missachtet – Pkw kollidierte mit zwei Lkw

WELS. Am 19. September fuhr ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung mit einem Pkw in Wels auf der Schafwiesenstraße, übersah bei der Kreuzung mit der Mitterhoferstraße das "Halt"-Verkehrszeichen und fuhr mit unverminderter Geschwindigkeit in die Kreuzung ein. Zur gleichen Zeit fuhren auf der Mitterhoferstraße zwei Lkw-Fahrer, ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden in nördliche Richtung und ein 51-jähriger Welser in südliche Richtung. Laut Polizei kollidierte der 38-Jährige mit beiden...

  • 20.09.18
Sport

Über 50 Sportvereine zu Gast auf der neuen Messe

WELS (sw). Mit der Unterstützung der Raiffeisenbank Wels und der Stadt Wels startet am 28. September die erste Welser Sportmesse. Bei freiem Eintritt können Besucher hier rund 50 ausstellende Sportvereine besuchen. Sportreferent Kroiss : "Askö und Asvö haben hier mit der Stadt Wels wirklich eine hervorragende Arbeit geleistet. Es ist ein tolles Programm entstanden mit vielen Highlights. Unter anderem gibt es einen Flying Fox über die Traun." Am ersten Tag der Messe haben Schulklassen die...

  • 19.09.18
Freizeit
Bild: Medien Kultur Haus

Das mkh°-Gospelprojekt – gemeinsam lustvoll Popsongs singen

Zum zweiten Mal formiert sich am 28. September ein Chor rund um den Musiker und Chorleiter Richard Griesfelder, um im Medien Kultur Haus Gospel- und Popsongs zu proben. Im Repertoire stehen wieder Klassiker, aber auch Unbekannteres, jedoch immer Grooviges; Die Teilnehmerinnen versuchen spielerisch ihre stimmlichen Fähigkeiten auszuloten und dabei Neues auszuprobieren. Die Gospelmusik prägte maßgeblich Musikstile wie Jazz, Rock, Pop, Soul, und Country. Interpreten wie Mahalia Jackson, das...

  • 18.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Klaus Huber (SPIEGLTEC), Patrick Ortbauer (ORPA), Christian Peintner (SPIEGLTEC), Eva Hartl (BIZ Zentrumsmanagement), Stephan Peham (SPIEGLTEC)
3 Bilder

Gemeinsam erfolgreich – SPIEGLTEC GmbH

Die SPIEGLTEC GmbH hat sich als das unabhängige, technische Planungsbüro für Anlagenbau, Verfahrenstechnik und technische Gebäudeausrüstung im Westen Österreichs und im süddeutschen Raum als zuverlässiger Partner zur Abwicklung anspruchsvoller Projekte im Pharma-, Chemie-, Energie- und Gesundheitsbereich einen Namen gemacht. Seit über 20 Jahren besticht das Unternehmen durch Professionalität in der technischen Planung liefert durch persönliches Engagement gegenüber Kunden erfolgreiche,...

  • 12.09.18
Lokales
Die neuen Wasserspiele passen perfekt zur neuen LED-Beleuchtung
3 Bilder

Stadtplatz wird mit der ShoppingNight eröffnet

Eröffnungsfeier für den sanierten und neu gestalteten Stadtplatz. WELS (sw). Seit Ende August sind die Bauarbeiten am Stadtplatz beendet. Im Zuge von Sanierungsarbeiten wurde die Gelegenheit genutzt und Verschönerungsmaßnahmen gesetzt. Eine neue indirekte Beleuchtung, Bäume sowie Wasserspiele, breitere Parkplätze und Gesteigvorziehungen werten den neuen Stadtplatz auf. In Summe wurden von der Stadt Wels und der eww ag 1,9 Millionen Euro investiert.  Offizielle EröffnungMit einem umfangreichen...

  • 12.09.18
Lokales

Feuerwehr auf Facebook: "Hinschauen und Gefällt-mir klicken"

WELS. Natürlich, wie ginge es ohne Facebook. Die Freiwillige Feuerwehr Wels zählt zu den  Welser Reichweiten-Riesen: Mehr als 3.700 Personen folgen den Florianis bereits. "Und es werden täglich mehr", sagt Feuerwehrkommandant Franz Humer. Der Account soll allerdings keinen Ersatz für den Notruf 122 darstellen, informiert die Feuerwehr. Vielmehr gehe es darum, die Bevölkerung über laufende bzw. bereits abgeschlossene Einsätze zu informieren. Zudem gibt es auf der Facebook-Seite präventive...

  • 10.09.18
Freizeit
Tina OE5HTL im Funkshack

Faszinierendes und sinnvolles Hobby „Amateurfunk“!

Viele können sich darunter nicht viel vorstellen, was Amateurfunk eigentlich ist. Paar wenige würden sagen, Morsen (Telegrafie) und weltweiter Sprachfunk mit riesengroßen Antennen am Masten. Was ist Amateurfunk genau? Amateurfunk bietet als faszinierende und sinnvolle Freizeitbeschäftigung die Möglichkeit, sich selbst auf vielen Gebieten weiterzubilden. Technisches Tüfteln kann dabei mit einzigartigen Naturerlebnissen verbunden werden, während weltweit Freundschaften entstehen und gepflegt...

  • 04.09.18