Alles zum Thema wels

Beiträge zum Thema wels

Sport
Der Silvesterlauf findet heuer zum 13. Mal statt.

SILVESTERLAUF
Silvesterlauf geht in die nächste Runde

WELS. Zum Jahreswechsel steht traditionell der Welser Silvesterlauf am Programm, der heuer in die 13. Runde geht. Auf die Teilnehmer wartet ein breites Programm, von der Nachwuchsmeile bis zum Silvester Walking ist für jeden etwas dabei. Abseits vom Sportlichen werden die drei besten Kostüme prämiert. Nachmeldungen sind am 30.12. (17.00-19.00 Uhr) und am 31.12. ab 11.00 Uhr im Minoritensaal möglich. Am 13.30 Uhr starten die Bewerbe mit der Nachwuchsmeile. Der Start und das Ziel befinden sich...

  • 19.12.18
Lokales

Täter geflüchtet
Gleich zwei Raubüberfälle in Wels innerhalb kürzester Zeit

Wie die Polizei berichtete, wurden am Montag in Wels gleich zwei Überfälle von unbekannten Täter verübt. WELS (sw). Vier unbekannte, maskierte Täter beobachteten und folgten gegen 21.00 Uhr einen syrischen Asylwerber aus Linz-Land, der mit den Tageseinnahmen eines Weihnachtstandes zum Bahnhof ging. In der Bahnhofstraße wurde der Asylwerber angesprochen, während einer der Täter ihm eine Pistole an die Hüfte hielt. Das Opfer wurde zur Herausgabe des Bargeldes gezwungen. Anschließend flüchteten...

  • 18.12.18
Lokales
Monika Herrnbauer-Thaler übernahm den Betrieb ihres Vaters im Jahr 2000.

Silvester
"Natürlich bin ich eine Glücksbringerin"

WELS. (mef) Die Arbeit als Rauchfangkehrer wurde Monika Herrnbauer-Thaler in die Wiege gelegt. "Bereits mein Vater arbeitete in diesem Beruf", sagt die 47-Jährige. Vor etwas mehr als 50 Jahren gründete Herrnbauer-Thalers Vater das Unternehmen "Thaler Kamin", welches heute seinen Sitz in der Welser Carl-Blum-Straße hat. Keine Cheftochter"Ich war daher immer schon sehr an dieser Arbeit interessiert. Nach Abschluss der Mädchenhauptschule und des polytechnischen Lehrgangs in Wels trat ich...

  • 11.12.18
Lokales
Die Regionauten der Fachschule Mistelbach berichten seit 15. November 2012 über relevante Themen und verfassten bis heute 133 Beiträge.
3 Bilder

Unsere Regionauten
Stets mitten im Geschehen

Wenn Sie unsere Zeitung oder Internetseite das nächste Mal durchblättern beziehungsweise -sehen, achten Sie einmal auf das organgefarbene Regionautenlogo: Jene Beiträge stammen nämlich von unseren Leserreportern, auch Regionauten genannt. Bereits seit dem Jahr 2012 können sich unsere Leser einfach und kostenlos aus meinbezirk.at anmelden um anschließend Berichte und Fotos zu Geschehnissen aus ihrem Bezirk zu veröffentlichen. Die spannendsten und aussagekräftigsten schaffen es dann in die...

  • 11.12.18
Lokales

Zwei Bankomatdiebstähle
Zwei Bankomaten in Asten und Buchkirchen gestohlen

ASTEN, BUCHKIRCHEN. Laut Informationen der Polizei (LPD Oberösterreich) kam es in der Nacht vom 11. Dezember gegen 2.15 Uhr in Asten bei einem Einkaufszentrum zu einem Bankomatdiebstahl. Die Täter rissen den Bankomaten gewaltsam aus der Verankerung und transportierten ihn ab. Im Zuge der Fahndung konnte das Fluchtfahrzeug sowie der gestohlene Bankomat beim Täterkontakt gegen 5 Uhr sichergestellt werden. Vermutlich zwei Täter konnten jedoch in der Dunkelheit flüchten. Beim zweiten Diebstahl in...

  • 11.12.18
Lokales
Eine orientalische Krippe schmückt die Kirche in Thalheim bei Wels.
4 Bilder

Wels's besondere Krippenkultur

BEZIRK ejh. Zur Advent- und Weihnachtszeit sind Krippen in den Haushalten Oberösterreichs kaum noch wegzudenken. Ferner sind Krippen auch in den Kirchen unseres Bezirkes zu besichtigen. Die heutigen Weihnachtskrippen gehen auf das Frühchristentum zurück. Krippen wie wir sie kennen, wurden nach unseren ländlichen Vorstellungen gestaltet. In den 30-er Jahren entstanden die ersten orientalischen Krippen. So eine ist zum Beispiel in der Pfarrkirche Thalheim bei Wels ausgestellt. Welche aus...

  • 10.12.18
  •  1
Lokales
Stadtrat Peter Lehner, Tourismusobmann Helmut Platzer, Bgm. Dr. Andreas Rabl, Geschäftsführer der Tourismusregion Wels  Peter Jungreithmair.

Wo die Römer rasten
Neuer Rastplatz informiert über Römer in Ovilava

WELS. Im Rahmen eines geförderten Interreg-Projektes eröffnet die Tourismusregion Wels einen neuen Rastplatz zum Themenschwerpunkt Römer an der Traun. Direkt neben der Uferabtreppung in der Pollheimstraße, soll dieser den Radfahrern am Römerradweg und weiteren Passanten als Informationspunkt zum Thema Römer dienen. Der Römerradweg selbst führt von Passau quer durch das Innviertel über den Attersee entlang der Traun nach Wels. Anschließend geht es weiter nach Enns und über den Donauradweg zurück...

  • 10.12.18
Freizeit

Gospel im Stadttheater
Original USA Gospel Singers mit Band im Stadttheater

WELS (sw). Einer der besten Gospelchöre weltweit gastiert am 18. Dezember ab 20.00 Uhr im Stadttheater Wels. "The original USA Gospel Singers & Band" können eine 20-jährige Tournee-Erfahrung und Auftritte im Vatikan vorweisen. In einem zweistündigen Programm sprüht der Gospelchor nur vor Emotionalität, Religiösität und purer Lebensfreude und bindet das Publikum gleich mit ein. Karten gibt es unter <f>oeticket.com</f>, bei allen Oberösterreichischen Raiffeisenbanken und...

  • 10.12.18
Lokales
Thomas Grasberger (r.) mit seiner Frau Michelle.
3 Bilder

Weihnachten im Ausland
"Mein erstes Mal feierte ich alleine"

Wels, London, Palma, Manila. (mef) Weihnachten gilt mitunter als Fest der Familie: Zumindest einmal im Jahr finden sich an diesem Tag Großväter, Großmütter, Väter, Mütter, Schwestern, Brüder und Enkelkinder zusammen um Zeit miteinander zu verbringen. Oft gibt es jedoch Familienmitglieder, die ihr berufliches Glück fernab der Heimat gefunden haben und so nicht an den Feierlichkeiten teilhaben können. Thomas Grasberger, Helmut Gaisberger und Aleksandar Stanojevic verraten wie es ihnen während...

  • 09.12.18
Lokales
Robert Fraungruber bei seiner Wetterstation in Wels.
4 Bilder

Die Westwetterlagen werden weniger, die Ostwetterlagen werden mehr

Robert Fraungruber betreut Wetterstationen in Wels und Umgebung. Durch seine lokalen Kenntnisse und die Messdaten kann er relativ genaue Vorhersagen tätigen. WELS ejh. Robert Fraungruber ist ein Hobbymeteorologe, der unter anderem eine Wetterstation in Marchtrenk, zwei in Wels und eine in der Scharten betreut. Er verarbeitet Messwerte aus insgesamt neun Wetterstationen die in den Bezirken Wels, Wels Land und Eferding aufgestellt sind. „Ein sehr dichtes Netz an Wetterstationen auf einem...

  • 09.12.18
  •  1
Freizeit

Gospelmusik in der Shopping City Wels
4Real American Gospel Chor spielt mit Shelia Michelle in Wels auf

Am Freitag, 21. Dezember tritt um 16.00 Uhr der "4Real American Gospel Chor feat. Shelia Michellé" in der Shopping City Wels (SCW) auf.  WELS (sw). Nach den Erfolgen der letzten Jahre, geht auch heuer die internationale Gospelformation "4Real" auf ausgedehnte Österreich-Tour. Für zwei Konzerte finden sie sich dabei in Wels in der SCW ein. Die Leadsängerin Shelia Michellé war schon im Sommer im Rahmen des Welser Arkaden Kultur Sommers mit der Soulband  Sahvant in Wels. Die aus Nashville,...

  • 06.12.18
Sport
3 Bilder

Betti Planks Weg zu den Olympischen Spielen in Tokio

Betti Plank ist eine mögliche Karateka, die sich für die Olympischen Spiele 2020 qualifizieren könnte.ejh. Betti Plank zählt zu den besten Karateka`s der Welt. Trotz eines Bänderrisses Anfang 2018 und einer Mittelhandknochenfraktur Ende Juli 2018, holte sich die 26-Jährige im Oktober 2018 die Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft in Madrid. Die Wahllinzerin und gebürtige Vorarlbergerin erzählte im Interview über die WM und über ihren Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wo Karate...

  • 05.12.18
  •  1
Wirtschaft
Bürgermeister Andreas  Rabl, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Geschäftsführer Clemens Malina-Altzinger, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer , Aufsichtsrat Robert Kastil, Geschäftsführer Herbert Schwaiger, Geschäftsführer Reinhard Riepl, Architekt Wolfgang Mittermayr beim Spatenstich.
2 Bilder

Reform-Werke Wels
Spatenstich für Kunden-Mitarbeiter-Center

Am 3. Dezember erfolgte der Spatenstich für das neue Kunden-Mitarbeiter-Center der Reform-Werke in Wels. Landeshauptmann Thomas Stelzer, WKOÖ Präsidentin Doris Hummer und Bürgermeister Andreas Rabl kamen zum Spatenstich. WELS (sw). Hier noch ein Tüpfchen Lack, dort noch eine finale Überprüfung des neuesten Fahrgeräts der Reform-Werke. Im Zuge des Spatenstichs des neuen Kunden-Mitarbeiter-Centers erfolgte auch eine Besichtigung des Familienbetriebes. Dem fünf Millionen teuren Gebäude musste...

  • 04.12.18
Wirtschaft
140 Mitarbeiter arbeiten am Schwarzmüller Standort in Wels, dessen Umbau vor kurzem abgeschlossen wurde. Die Gesamtkosten beliefen sich dafür in diesem Jahr auf eine halbe Million Euro.

Schwarzmüller
Umbau in Wels abgeschlossen

FREINBERG, WELS. Die Schwarzmüller Gruppe hat den Umbau seiner größten österreichischen Niederlassung in Wels abgeschlossen. Heuer und im vergangenen Jahr wurden in die technische Ausstattung und in bauliche Maßnahmen mehr als eine Million Euro investiert. Die Gesamtkosten in diesem Jahr belaufen sich auf 500.000 Euro, berichtete CEO Roland Hartwig. 140 Mitarbeiter beschäftigt dieser Schwarzmüller-Standort, zehn Prozent davon sind Lehrlinge in vier Berufen. Die Niederlassung Wels hat sich,...

  • 04.12.18
Lokales

Welser Tourismusverband
Tourismuskooperation zwischen Wels und Kremsmünster vorerst auf Eis

WELS, KREMSMÜNSTER. Im Mai hatte man im Gemeinderat Kremsmünster beschlossen, dass der Ort sich vom Tourismusverband Bad Hall-Kremsmünster (künftig Steyr-Bad Hall-Eisenwurzen) lösen wolle und dem Tourismusverband Region Wels beitreten solle. Landesrat Michael Strugl erteilte den beantragten Plänen jetzt eine Absage. Strugl schlägt nach einer Prüfung im Rahmen des OÖ Tourismusgesetzes vor, dass sich der Gemeinderat nochmals mit der Sachlage beschäftigt. Als Grund dafür nennt er, dass in der...

  • 03.12.18
Lokales
Jutta Hartl, Chefin des Welser Blumenfachgeschäfts "Blumensträußl".
4 Bilder

Last-Minute-Geschenke
Freude auf den letzten Drücker

WELS. (mef) Blumen, Schallplatten, Schokolade und Eintrittskarten: Wir haben die perfekten Weihnachtsgeschenktipps für Kurzentschlossene. Buntes aus der Natur"Frischblumen und Dekoelemente wie zum Beispiel Glasgefäße für Kerzen und Keramikschalen eignen sich perfekt als Weihnachtsgeschenke", sagt Jutta Hartl. Sie betreibt das Blumenfachgeschäft "Blumensträußl" in der Welser Porzellangasse. "Frischblumen deshalb, weil die Leute in der Weihnachtszeit vermehrt bei Freunden und Verwandten...

  • 02.12.18
Freizeit
Robert Stachel und Peter Hörmannseder alias Maschek.

Das war 2018
Maschek im Stadttheater Wels

WELS (sw). Auch dieses Jahr dürfen sich die Besucher am 8. Dezember um 20.00 Uhr, auf einen groß angelegten Maschek-Jahresrückblick 2018 freuen. Das Duo dreht den wichtigsten Personen des Landes den Ton ab und redet sprichwörtlich darüber. Robert Stachel und Peter Hörmannseder zeigen damit jedes Mal aufs Neue, wie schnell man sich eine eigene alternative Geschichte zusammenzimmern kann. Im Programm selbst sehen die Besucher die besten Clips aus der Sendung "Willkommen Österreich", teils im...

  • 29.11.18
Lokales

Katholische Kirche Wels
„Begegnungs-Standl“ am Welser Christkindlmarkt

WELS. Die Katholische Kirche in Wels stimmt sich mit den Welsern am 7. und 13. Dezember am Christkindlmarkt auf Weihnachten ein. Ein Rad wird zu einem mobilen „Standl“ umfunktioniert und ein besonderer Hingucker sein. Zu kaufen gibt es bei diesem „Standl“ nichts und doch kann man sich viel mitnehmen: freundliche Begegnungen, anregende Gespräche, kleine Karten und gemeinsame Freude an der vorweihnachtlichen Zeit wollen die ehrenamtlichen Mitarbeiter verbreiten.

  • 29.11.18
Freizeit
2 Bilder

Theater Liberi
Pinocchio kommt ins Stadttheater Wels

WELS (sw). Am 7. Dezember gastiert um 16.00 Uhr das Theater Liberi im Stadttheater Wels. Zu sehen ist Pinocchios fantastische Reise in Form eines Musicals. Das bekannte italienische Märchen handelt von der Marionette mit der Lügennase, die Gepetto in seiner Werkstatt geschnitzt hat. Der hölzerne Junge ist zwar lebendig, weiß sonst aber wenig über die Welt und verstrickt sich immer wieder in Schwierigkeiten. Tickets gibt es auf theater-liberi.de

  • 29.11.18
Freizeit
4 Bilder

Gewinnspiel Shrek Musical
Shrek kehrt zurück ins Stadttheater Wels

WELS (sw). Aufgrund des großen Erfolges im Herbst, wird das Musical über den Oger Shrek gemeinsam mit der Landesmusikschule Wels zur Weihnachtszeit wieder im Stadttheater Wels sein. Am 15.12. um 18.30 Uhr und am 16.12. um 16.00 Uhr sorgt der Verein Musicalwaves für ein einzigartiges Bühnenerlebnis mit über 80 Kostümen, beeindruckenden Stimmen und Choreografien. Karten gibt es bei allen Raiffeisenbanken und bei Ö-Ticket. Die Bezirksrundschau verlost für beide Termine je zwei mal zwei Karten....

  • 28.11.18
Freizeit
Der junge Schlagzeugschüler wird beim Kaiserklänge-Konzert solieren.

Konzert mit der Stadtmusik Wels
Kaiserklängekonzert mit Marimbasolo

WELS (sw). Am Sonntag, 9. Dezember, 17.00 Uhr spielt die Stadtmusik Wels, unter der Leitung von Walter Rescheneder gemeinsam mit dem Solisten Tobias Wögerer. Der mehrfache Landes- und Bundessieger bei "Prima la muscia" wurde 2014 mit dem Ratzenböck-Stipendium ausgezeichnet. An diesem Sonntag wird Wögerer im Rahmen des Kaiserklänge-Konzertes das Concertino für Marimba und Blasorchester von Alfred Reed zum Besten geben. Karten gibt es unter 07242 235 6860

  • 28.11.18
Lokales
Der Bäcker- und Konditormeister Florian Stöbich.

Kekse backen leicht gemacht
Geheimnisse eines Konditormeisters

WELS. (mef) Ostern und Schokohasen, Weihnachten und Kekse oder Silvester und Sekt: Zu beinahe jedem (christlichen) Brauch hat sich über die vergangenen Jahrzehnte hinweg eine passende Süßigkeit oder ein passendes Getränk etabliert. In Hinblick auf die anstehende Zelebration der Geburt Christi verrät der Welser Bäcker- und Konditormeister Florian Stöbich drei simple Keksrezepturen. RumkugelnFür diese süße Köstlichkeit benötigen Sie 650 Gramm geriebene Haselnüsse, 100 Gramm Staubzucker, 250...

  • 27.11.18
Lokales
Die Kinderbetreuungseinrichtungen im Osten der Stadt sollen weiter ausgebaut werden um den Bedarf decken zu können.

Neubau Kindergarten Pernau
Wels baut Kinderbetreuung aus

WELS (sw). Die Stadt Wels betreibt im Stadtteil Pernau einen Kindergarten und Hort in der Lessingstraße sowie einen Kindergarten in der Herderstraße. Krabbelstubenplätze in diesem Stadtteil werden durch die Kinderfreunde Wels-Hausruck angeboten. Nachdem alle Einrichtungen voll ausgelastet sind, plant die Stadt Wels am Rande des Industriegebietes nun den Neubau eines Kindergartens in der Negrellistraße. Stadtrat Peter Lehner: „Bei der Konzeption des Gebäudes wird neben der modernen...

  • 27.11.18
Lokales
Familie Pickl vom meizenzi Bauernhof vor dem neuen Milchautomaten in Wels.

Jederzeit frische Milch
Milchautomat bei Interspar Wels

WELS/LINZ. Bei den Interspar-Filialen in Wels und Linz-Wegscheid gibt es ab sofort frische Rohmilch zum selber Zapfen. Die unbehandelte Milch stammt von den 34 Milchkühen des Bauernhofs der Familie Pickl im Mostviertel. Dort wird täglich zwei Mal gemolken, filtriert und innerhalb kürzester Zeit auf vier Grad Celsius gekühlt. Kunden können am Automaten entweder selbst ihre Glasflaschen befüllen, oder bei dem benachbarten Flaschenautomaten kaufen.

  • 26.11.18