Wels-Land

Beiträge zum Thema Wels-Land

Aktuelle Corona-Fälle aus der Region Wels.

Corona-Fälle in der Region Wels
502 Corona-Infizierte, 121 Neuinfektionen in Wels und Wels-Land

Mit Stand Mittwoch, 28. Oktober 2020, 8 Uhr, gibt es in Wels-Stadt 282 und im Bezirk Wels-Land 220 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. WELS, WELS-LAND. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind in Wels 65, in Wels-Land 56 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus der Region beträgt 1.500 – (Wels 882, Wels-Land 618). Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Werke von Marietta Prammer, Malerei, und Doris Schmidlechner, Keramik, in der Alten Leichenhalle Weißkirchen.
3

Künstler laden ein
Spannende Tage des offenen Ateliers in der Region

Die Tage des offenen Ateliers am 17. und 18. Oktober werden auch in der Region vielerorten begangen. WELS, WELS-LAND. In der Alten Leichenhalle Weißkirchen lockt die Ausstellung "Inwendig" von Marietta Prammer, Malerei und Doris Schmidlechner, Keramik. Los geht es damit am 11. Oktober von 14 bis 19 Uhr, um 17 Uhr Gespräch und musikalische Einlage von Monika Kainerstorfer, Sopran, Mitglied der Uttendorfer Sängerinnen. An den Tagen des offenen Ateliers sind die Künstlerinnen auch zugegen:...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Bezirksparteiobmann Klaus Lindinger (re.) und ÖAAB-Bezirksobmann AK-Rat Bgm. Franz Haider sind erfreut über die Steuerreform.

Wels-Land
Fast 50.000 profitieren im Bezirk von der Steuerreform

Die im September 2020 in Kraft getretene Steuerreform entlastet vor allem Unselbständige und Pensionisten. Die Vergünstigungen gelten dabei rückwirkend ab Jänner des laufenden Jahres. WELS-LAND. „Im Bezirk Wels-Land haben durch die gesetzten Maßnahmen 48.400 Menschen laut Berechnungen des Finanzministeriums mehr in der Geldtasche. Sie werden in Summe um rund 14,4 Millionen Euro entlastet“, unterstreicht ÖVP-Bezirksparteiobmann Klaus Lindinger. „Gerade jetzt ist das ein wichtiger Impuls zur...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Laut Fischer braucht es mehr Arbeitskräfte in der Pflege.
2

FPÖ fordert
"Personalengpass in der Pflege beseitigen"

FPÖ-Bezirksparteiobmann Michael Fischer fordert die Pflegeausbildung zu attraktivieren, um Personalengpässe zu beseitigen. WELS-LAND. Aktuell stehen im Bezirk Wels-Land 57 der insgesamt 579 Pflegebetten leer, weil zu wenig Personal vorhanden ist. Dies entspricht einem Anteil von zehn Prozent. Für den geschäftsführenden FPÖ-Bezirksparteiobmann Michael Fischer ist dies eine Entwicklung, die nicht tragbar ist. Das Problem soll erst in den letzten Jahren entstanden sein, wie eine schriftliche...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Wolfgang Hattmannsdorfer, Obmann des OÖ Hilfswerk, berichtet über den Pflegebedarf in Wels und Wels-Land.

In Würde altern
Pflegebedarf in Wels und Wels-Land wird steigen

„Die Pflegethematik wird auch in Wels und Wels-Land immer wichtiger“, berichtet Wolfgang Hattmannsdorfer, Obmann des OÖ Hilfswerk. WELS, WELS-LAND. Aktuell haben über 3.700 Menschen im Bezirk Wels und 3.800 in Wels-Land einen Pflegebedarf. Das Land Oberösterreich rechnet damit, dass sich dieser Wert innerhalb der nächsten 20 Jahren auf über 5.200 in Wels und 5.900 in Wels-Land erhöhen wird. Doch bereits heute ist die Pflege in der Familie im Alltag ein wichtiges Thema. So spielt laut dem...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Landesparteichefin Landesrätin Birgit Gerstorfer, Landtagskandidatin Stadträtin Heidi Strauss, Bezirksparteivorsitzende Nationalrätin Petra Wimmer.

Führungswechsel bei der SPÖ im Bezirk Wels/Wels-Land
Petra Wimmer übernimmt Bezirksvorsitz

Personalrochade und Neuaufstellung bei den Genossen in Wels/Wels-Land. WELS-LAND. Die Spitzenkandidatin der Welser SPÖ, Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer, wurde jetzt in Buchkirchen mit 93,3 Prozent der Delegiertenstimmen zur neuen Bezirksvorsitzenden für Wels-Stadt und Wels-Land gewählt. Wimmer übernimmt den Vorsitz von Vizebürgermeisterin Silvia Huber. „Die Ausgewogenheit von Stadt und Bezirk ist mir wichtig“, so Wimmer. Das neue Vorstandsteam setzt sich aus Politprofis und Newcomern...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Menschen ihren letzten Wunsch
Hospizbewegung Wels Stadt/Land informiert sich über -Rollende Engel-

Das größte Anliegen des Welser Vereins -Rollende Engel- ist es, das einzigartige Projekt "Wir erfüllen letzte Wünsche" so bekannt wie nur möglich zu machen. "Keiner von uns ist vor Schicksalsschlägen gefeit und jeden kann es ruck zuck treffen. Daher sollte jeder wissen, dass es unseren Verein gibt der unbürokratisch, unparteiisch, rasch und kostenlos letzte Wünsche erfüllt", so Florian Aichhorn, Wunscherfüller beim Verein Kürzlich lud die Hospizbewegung Wels Stadt/Land unter der Leitung...

  • Wels & Wels Land
  • Rollende Engel
Hoamspü sorgte am Minoritenplatz für Stimmung.
2

Pop Up-Konzerte
Regen als Spielverderber: Stimmung war trotzdem gut

Der Wettergott war am Samstag beim Konzert von "Hoamspü" eigentlich ein Spielverderber. Trotz der nicht allerbesten Witterung ließen es sich 500  Besucher nicht nehmen für gute Stimmung zu sorgen. WELS. Die Pop Up-Konzerte in vier Welser Stadtvierteln haben im Sommer 2020, in dem es aufgrund der Covid 19-Sicherheitsbestimmungen kaum Veranstaltungen gibt, voll eingeschlagen. Nach Andy Lee Lang in der Neustadt war die Austropop-Coverband Hoamspü am Minoritenplatz zu Gast. Stimmung trotz...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
ÖVP-Bezirksparteiobmann  Klaus Lindinger findet den Almspitz in Fischlham besonders schön.

Sommergewinnspiel
Mit dem Lieblingsplatzerl in die Lüfte aufsteigen

Die ÖVP hat ein Sommergewinnspiel gestartet, um die schönsten Plätze des Landes in den Mittelpunkt zu stellen und damit die Lust auf Urlaub in Oberösterreich zu stärken. WELS-LAND. Rund 500 Lieblingsplätze sind schon eingesendet worden, darunter wunderschöne Platzerl entlang der Traun oder der Alm. Jeder kann ein Foto zum Lieblingsplatz unter www.daheim.ooevp.at/ hochladen. Für jeden Teilnehmer gibt es ein gratis Oberösterreich-Handtuch. Als Hauptpreis winkt eine Ballonfahrt über...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die Mitarbeiter des mobilen Pflegedienstes sind wichtige Ansprechpersonen für ältere Mitbürger.

Caritas
Mobile Pflegedienste sind wieder im vollen Umfang im Einsatz

Während des corona-bedingten Lockdowns durften die mobilen Pflegedienste der Caritas nur eingeschränkt für die Menschen im Bezirk Wels-Land im Einsatz sein. WELS-LAND. Auch wenn die Pandemie noch nicht vorbei ist, dürfen jetzt die Caritas-MitarbeiterInnen ihre Pflege- und Betreuungsarbeit wieder im vollen Umfang leisten. Wer in den Gemeinden Thalheim bei Wels, Schleißheim, Sipbachzell, Steinhaus oder Weißkirchen an der Traun eine mobile Betreuung und Pflege benötigt, kann sich bei...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Das Boot mit drei Personen prallte gegen einen Felsen, die 24-Jährige versank in den Fluten.

Unfall mit Boot
Frau aus Wels-Land tödlich verunglückt

Eine junge Frau aus dem Bezirk ist nach einem Bootsunfall in der Steiermark gestorben. WELS-LAND. Das Leben einer 24-Jährigen, die am Wochenende vom 18. und 19. Juli bei einer Bootstour auf der Salza in der Steiermark schwer verunglückt ist, war nicht mehr zu retten. Sie wurde laut einer Sprecherin des Klinikums Amstetten für tot erklärt. Die junge Frau war rund 15 Minuten unter Wasser eingeklemmt gewesen. Gegen Fels gepralltDas Boot mit drei Personen war im Rahmen einer Tour auf einen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Vor allem Heroin bereitet Sorgen in der Region. Erst kürzlich flog in Wels ein Dealerring mit acht Kilo Drogen auf.

Nach Parlamentarischen Anfragen
Drogen bleiben in der Region ein Problem

Parlamentarische Anfragen zeigen: Wels und Wels-Land bleiben ein Hotspot beim Thema "Suchtgift". WELS, WELS-LAND. Erschreckendes Ergebnis einer Anfrage beim Innenministerium zur Drogensituation in der Region: Die Zahlen scheinen eine Stabilisierung auf hohem Niveau zu belegen. Konkret pendelt sich die Lage in der Stadt Wels nach dem deutlichen Anstieg der Delikte von 2017 auf 2018 von 353 auf 613 auf diesem Level ein. So waren es im Folgejahr 2019 noch 571 Anzeigen nach dem...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Mit 1. Juli duften auch Nachtclubs wieder ihren Betrieb aufnehmen.
2

Nachtclubs & Laufhäuser
Liebesdienste zu Zeiten von Corona – Sex nur mit Mund-Nasen-Schutz

Mit 1. Juli durften auch Nachtclubs und Laufhäuser wieder ihren Bar- und Zimmerbetrieb aufnehmen. WELS. Wie der Barbetrieb unter Corona-Auflagen abzulaufen hat, dürfte mittlerweile vielen klar sein. Etwas anders ist die Situation, nehmen sich Damen und Herren ein Zimmer. Kürzlich schickten die Verantwortlichen des Gesundheitsministeriums "Empfehlungen für die Sexarbeit" an die Betreiber von Bordellen und Laufhäuser im Land aus. Dieses Dokument liegt der Redaktion vor. Ansteckungsgefahr...

  • Wels & Wels Land
  • Florian Meingast
Das Stadtoberhaupt Andreas Rabl sieht seine Stadt auf dem richtigen Weg.

Gute Perspektive...
Unsere Bezirke landen unter den besten Zehn

Ein Ranking der Bezirke Österreichs attestiert Wels und Wels-Land ausgezeichnete Zukunftsperspektiven. WELS, WELS-LAND. Beim bereits zum dritten Mal durchgeführten Vergleich der österreichischen Bezirke erzielten sowohl Wels als auch Wels-Land jeweils mit Top-10-Platzierungen ein bemerkenswertes Ergebnis. Durchgeführt wurde die Studie vom Linzer Institut Pöchhacker Innovation Consulting GmbH. Besonders zentral dabei: Die Frage nach der „Zukunftsfähigkeit“ der jeweiligen Regionen. Denn...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Unser Leser Daniel trommelte beim Musik-Flashmob am Sonntag zu "I am from Austria" und hellte die Stimmung auf.
3

Bezirk in Coronakrise
"Das ist keine Übung"

Mit zahlreichen Maßnahmen wird in Wels und Wels-Land dem Corona-Virus entgegengetreten. BEZIRK. Das Corona-Virus hat Österreich fest im Griff. Das öffentliche Leben wurde auf ein Minimum reduziert, Veranstaltungen und Schulbetrieb sind abgesagt. Alleine in Oberösterreich wurden mit Stand 17. März Vormittag, 12.30 Uhr, 228 Menschen positiv auf das Virus getestet, elf davon in Wels-Stadt und 14 in Wels-Land. In ganz Österreich gab es zum selben Zeitpunkt 1.132 bestätigte Fälle. Nachdem sich...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Vollversammlung der Leader-Region am 3. März in Thalheim.

Leader, Region Wels-Land
Leader-Region Wels-Land setzt Akzente

Mit den Schwerpunktprojekten „Traun(m)plätze“, „Masterplan Breitbandausbau“, „Kulturmagazin Vielfalt“ und „Kochlandschaft“ hat die Leader-Region in den letzten Monaten aufhorchen lassen. Die Wirkung dieser Projekte ist spürbar und erlebbar, ist Leader-Obmann Bürgermeister Karl Kaser (ÖVP) aus Bachmanning überzeugt. WELS-LAND. Der Erfolg hat auch Zahlen: „Ganz konkret sind es über 60 Projekte, die seit Mitte 2015 genehmigt und zum Großteil bereits umgesetzt wurden. Knapp zwei Millionen Euro...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
39

Kinderfreunde Regionsfasching 2020

Am Sonntag den 9. Februar um 14 Uhr war es endlich wieder soweit. Die Kinderfreunde Wels-Hausruck luden recht herzlich zum Regionsfasching in die Stadthalle Wels ein. Viel Spaß und ein tolles Programm für Groß und Klein wurde angeboten. Für großartige Musik sorgte die Band „Austria Express“ und die Pause füllte der allseits beliebte Zauberer Freddy mit vielen magischen Kunststücken. Musik, Tanz, Spaß, Verkleidung, Gemeinschaft, seid einfach alle Kinderfreunde so das Motto der Veranstalter. Rund...

  • Wels & Wels Land
  • Gerhard Böhm
Blutspenden tut nicht weh und rettet Leben. Die aktuellen Termine finden Sie im "Zur-Sache-Kasten" rechts.

Blutspende-Marathon
"Gutes tun mit wenig Aufwand"

Blut rettet Leben. Deshalb startet die BezirksRundschau wieder ihren großen Spenden-Marathon. BEZIRK. Es ist der Saft des Lebens – das menschliche Blut. "Und es ist das wichtigste Medikament", sagt Andreas Heinz, Bezirksrettungskommandant des Rotes Kreuzes Wels und Wels-Land. Alle 90 Sekunden wird in Österreichs Spitälern eine Blutkonserve benötigt, unabhängig von Jahreszeit oder Wetter. In Oberösterreich kommen pro Tag rund 140 zur Behandlung von Patienten zum Einsatz, insgesamt sind das...

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
v.l.n.r. Karl Muhr (Hollengut Neukirchen), Franz Prieler (Hobbykoch Neukirchen), Wolfgang Czeland (Filmemacher), Magdalena Hellwagner (Leader GF), Sabine Lalik (Assistenz Leader), Karl Kaser (Obmann Leader)
2

Lewel, Kochlandschaft
Kochfilme erhöhen Appetit auf die Region Wels-Land

„Du bist, was du isst!“ besagt ein altes Sprichwort. Deshalb hat sich die Leader-Region Wels-Land auf einen filmisch-kulinarischen Streifzug durch den Bezirk eingelassen. „Jede Region hat ihre eigenen Spezialitäten, die häufig eng mit der Geschichte und den Menschen dort verknüpft sind. WELS-LAND. Kulinarik ist ein verbindendes und identitätsstiftendes Element,“ erklärt Leader-Obmann Bürgermeister Karl Kaser (ÖVP) aus Bachmanning über die Beweggründe für das Projekt. In zehn...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Marion Gramlinger-Alberti (Premedia), Florian Aichhorn (Kumplgut), Annemarie Wallner (Premedia) bei der Scheckübergabe.
1 3

Spendenaktion
IT-Dienstleister Premedia verkauft Weihnachtskekse für schwerkranke Kinder

Weihnachten ist nicht nur die Zeit der Geschenke, sondern auch die Zeit der Besinnung. Mit diesem Gedanken haben Mitarbeiter von Premedia das „Team Rudolf“ ins Leben gerufen. In der Vorweihnachtszeit hat das Team zusammen leckere Kekse gebacken und anschließend im Zuge des firmeninternen Punschabends verkauft. Der Erlös wurde von der Geschäftsführung verdoppelt und an das Kumplgut in Wels –  ein Erlebnishof für krebs- und schwerkranke Kinder – gespendet. So wird einem erkrankten Kind eine Woche...

  • Wels & Wels Land
  • Sofia Schrötter
Kinderbetreuung in der Region Wels mit sehr guter Bewertung.

Kinderbetreuungsatlas, Region Wels
Kinderbetreuung: Lob für den Bezirk

Die Region Wels belegt beim Check der Arbeiterkammer (AK) den zweiten Platz in Oberösterreich BEZIRK. Auch heuer bietet der AK-Kinderbetreuungsatlas einen umfassenden Überblick über die Lage in den Gemeinden des Bundeslandes. Erstmals wurde das Angebot für Unter-Dreijährige, Drei- bis Sechsjährige und Volksschulkinder gesondert betrachtet. Fazit: Die Versorgung in Wels-Stadt und Wels-Land kann sich dabei durchaus sehen lassen. Fünf Gemeinden topFünf Kommunen erreichten demnach die...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker

Arbeiterkammer
Zwei Schwestern von Gastwirt geprellt

Die Arbeiterkammer verhalf zwei Schwestern zu 11.000 Euro, die ihnen noch aus offenen Überstunden sowie Urlaubsersatzleistungen und Entgelten für Ersatzruhe zustanden. WELS-LAND. In einem Gastgewerbebetrieb im Bezirk Wels-Land arbeiteten zwei Schwestern als Köchin und Küchenhilfe. Die Methoden ihres Chefs ließen zu wünschen übrig: Lohnabrechnungen gab es nur ausnahmsweise und Überstunden wurden fast nie bezahlt. Heuer im Frühjahr hatten die beiden Frauen genug. Nach Beendigung ihrer...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
6

Jahreshauptversammlung der Landjugend Gunskirchen
Mit viel Motivation ins Jubiläumsjahr

Am 23. November trafen sich Mitglieder, zahlreiche Ehrengäste und einige umliegende Ortsgruppen zur Jahreshauptversammlung im „Strasserhof“ in Gunskirchen. Unter dem Motto „Landjugend AIRLINE“ startete der Rundflug durch das Landjugendjahr mit Rückblicken, Kassabericht und den Wahlen. Der Vorstand verabschiedete sich heuer von fünf langjährigen Vorstandsmitgliedern. Die Leiterin Nina Brandtner beendete nach sechs Jahren ihre Vorstandstätigkeit und der Leiter Stefan Obermayr legte sein Amt...

  • Wels & Wels Land
  • Landjugend Gunskirchen
Ein arbeitsreicher Workshop mit Vertretern aus den Gemeinden Thalheim, Schleißheim, Sattledt, Marchtrenk und Holzhausen – begleitet durch Experten vom Verkehrsplanungsbüro komobile, dem Land Oberösterreich, dem Regionalmanagement, dem Verkehrsverbund und der Linie Wels.
3

Mobilitätsbefragung in Wels-Süd und Wels-Ost
Was sich Menschen und Betriebe vom öffentlichen Verkehr erwarten

THALHEIM. Am 11. November fand im Marktgemeindeamt Thalheim die Ergebnispräsentation der Mobilitätsbefragung in den Regionen Wels-Süd und Wels-Ost statt. Von Juni bis September beteiligten sich dabei von Steinhaus bis Holzhausen mittels Fragebögen zwischen 10 und 17% der Haushalte und speziell in Thalheim erfreuliche 70% der Betriebe. Laut Experten ein sehr gutes Ergebnis, das aussagekräftige Schlüsse ziehen lässt. Bei den österreichischen Gemeinden die Themen Mobilität und öffentlicher...

  • Wels & Wels Land
  • Michael Heiß MBA

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.