Stadt Wels

Beiträge zum Thema Stadt Wels

Die 78-jährige Pensionistin aus Wels wurde als vermisst gemeldet.

Stadt Wels und Kirchdorf
78-jährige kranke Pensionistin vermisst

In Wels wurde eine 78-jährige kranke Pensionistin als vermisst gemeldet. Ihr Auto wurde in Kirchdorf an der Krems gefunden, von ihr selbst fehlt bis dato jegliche Spur. WELS, KIRCHDORF. Seit ein paar Tagen wird eine 78-jährige Seniorin aus der Stadt Wels vermisst. Das Verschwinden ihrer kranken Mutter meldete die Tochter am 20. Oktober gegen 18 Uhr bei der Polizei. Zuletzt wurde die 78-Jährige am 18. Oktober in Wels gesehen und zum letzten Mal telefonisch erreichbar sei sie am 16. Oktober gegen...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Der Rechtanwalt Martin Oberndorfer zieht für die ÖVP in den Welser Stadtsenat ein.
2

ÖVP Wels
Verjüngungskur für die Welser ÖVP

Jetzt ist auch bei der ÖVP die Katze aus dem Sack. Nach dem Absturz bei den Gemeinderatswahlen im Herbst 2021 sieht sich die ÖVP in Wels gezwungen neue Gesichter an der Parteispitze aufzubieten. Damit soll ein Neustart eingeleitet werden. WELS. Der Vorstand hat in der Sitzung am 18. Oktober personelle Veränderungen beschlossen. Noch Stadtrat Peter Lehner  äußert sich wie folgt: „Der Neuanfang kann nur mit neuen Köpfen vollzogen werden. Aus diesem Grund habe ich meine Funktion zur Verfügung...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Wels hat die zweitgünstigsten Mietpreise unter vergleichbaren Städten in Österreich.
3

Stadt Wels
Wels bietet günstige Mitpreise

Wie bereits 2020 fiel der heurige Mietpreisvergleich der Immobilienplattform immowelt.at für Wels sehr positiv aus: Mit einer durchschnittlichen Netto-Gesamtmiete von 9,90 Euro pro Quadratmeter liegt Wels unter den zwölf verglichenen Städten gleichauf mit Klagenfurt auf Rang zwei. WELS. In vergleichbaren Städten – wie Villach, Bregenz, St. Pölten oder Dornbirn – wohnt es sich teils deutlich teurer als in Wels, ebenso in der Landeshauptstadt Linz mit 11,30 Euro pro Quadratmeter. Günstiger als...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
So soll das Generationenwohnhaus im Welser Zentrum aussehen.

Welser Heimstätte
Generationenwohnen im Herzen von Wels

Auf dem Grundstück des alten „Spitzerheimes“, direkt an der Linzer Straße und der Magazinstraße, errichtet die Welser Heimstätte derzeit mit den Mitteln der Wohnbauförderung ein Generationen-Wohnhaus. WELS. Die vierstöckige Wohnanlage hat den Schwerpunkt Senioren. Das Konzept geht speziell auf die besonderen Bedürfnisse der älteren aber noch selbständigen Menschen ein. Damit ein Senior selbstbestimmt in seinen eigenen vier Wänden den Lebensabend verbringen kann, ist Barrierefreiheit essentiell....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Der Polizeisportverein ist wieder gut ausgerüstet für den nächsten Selbstverteidigungskurs.

Selbstverteidigung
Stadt Wels unterstützt Ankauf von Trainingsutensilien

Die Stadt Wels unterstützt den Polizeisportverein Wels finanziell beim Ankauf von Trainingsutensilien für die Selbstverteidigungskurse. WELS. „Als zuständiges Mitglied des Stadtsenates und ehemaliger Trainer bei den Selbstverteidigungskursen für Frauen, freut es mich, dass diese weitergeführt werden. Sie sind eine wertvolle Unterstützung zur Hebung des Selbstbewusstseins“, sagt Vizebürgermeister Gerhard Kroiß (FPÖ). Seit über zwei Jahrzehnten veranstaltet der Polizeisportverein Wels nun bereits...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Bürgermeister Andreas Rabl wird ohne Koalitionspartner auskommen müssen.
4

Politik in Wels
Nach der Wahl folgt freies Spiel der Kräfte

In der letzte Legislaturperiode erlebte das politische Wels eine Koalition von FPÖ und ÖVP. Für die kommenden sechs Jahre wird sich Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) allein ins Regierungsbett legen und um Mehrheiten kämpfen müssen. WELS. Die Welser Freiheitlichen schnitten bei der Gemeinderatswahl 2021 entgegen dem landesweiten Trend mit knapp 46 % überraschend gut ab. Trotzdem ergibt sich weder im Stadtsenat, die FPÖ belegt vier von acht Sitzen, noch im Gemeinderat, es fehlen zwei Mandate, eine...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die Stadt Wels feiert nächstes Jahr „800 Jahre Wels“.

Teilnahme ab 18. Oktober
Wie sieht Wels in 100 Jahren aus?

Im Zuge des Jubiläums „800 Jahre Wels“ sucht die Stadt Wels Ideen und Vorstellungen, wie Wels in 100 Jahre aussehen könnte. Uraufführung des Werk soll im November 2022 stattfinden. WELS. „In 100 Jahren wird nicht nur die Kleidung anders aussehen. Auch die Musik wird sich verändern, der Verkehr, die Arbeitsanforderungen und so weiter. Wir tragen aber heute schon einen Teil dazu bei, wie Wels sich in der Zukunft entwickelt“, sagt Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) und ergänzt: „Ich bin jedenfalls...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Kali lebt in der hundefreundlichsten Stadt Österreichs.

Welthundetag
Wels ist die hundefreundlichste Stadt Österreichs

Über 60.000 Hunde leben in Österreich, Tendenz steigend. Anlässlich des Welthundetags am 10. Oktober hat eine neue Untersuchung von onlinecasinosdeutschland.com die Hundehauptstadt Österreichs gekürt. Verglichen wurde unter anderem die Höhe der Hundesteuer, Anzahl der Hundehaltenden sowie Tierarztpraxen und weitere Faktoren wie Tierrestaurants oder Fachhandlungen. WELS. Besonders gut leben die Hunde demnach in Wels: Die Stadt in Oberösterreich sichert sich den ersten Platz des Städtevergleichs....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Franz Ziegelbäck, Obmann WKO Wels Land, Doris Humer, WKOÖ-Präsidentin, Markus Achleitner, Landesrat und Thomas Brindl WKO-Leiter Wels (v.l.) bei der Eröffnung der Jugend & Beruf.
10

WKOÖ
„Jugend & Beruf“ mit enormem Zulauf

Wirtschaftskammerpräsidentin Doris Hummer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner haben am 6. Oktober die diesjährige Messe „Jugend & Beruf“ eröffnet. Bis einschließlich Samstag werden in den Messehallen 20 und 21 im Messezentrum Wels-Nord über 300 Aussteller aus den unterschiedlichsten Bereichen ihr umfangreiches Angebot an Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten präsentieren. WELS. Gerade der persönliche Kontakt zwischen Jugendlichen und Betrieben oder anderen Anbietern von Ausbildungen ist...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Heute hat Wels Gemeinderat, Bürgermeister und Landtag gewählt.

Ergebnis Wahl 2021
Stadt Wels wählt Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

Die erste Hochrechnung ist deutlich: Andreas Rabl (FPÖ) wurde mit rund 60 Prozent im Amt bestätigt, seine Partei legte außerdem deutlich zu. Die absolute Mehrheit verpassten die Blauen jedoch. Ob die Koalition mit der ÖVP weitergeführt wird, wird Teil von Verhandlungen sein. Die Grünen jubeln, sie erreichten ihr Ziel, in den Stadtsenat einzuziehen. Eine weitere Überraschung ist der Einzug der MFG in den Gemeinderat. Die Neos konnten ihr Ergebnis der Wahl 2015 verteidigen. Die Wahlverlierer sind...

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
Abenteuer Familie Obfrau Sandra Wohlschlager mit Ehrengast Bürgermeister Andreas Rabl und dem Kooperationspartner Welser Garde.

Abenteuer Familie
Ein Jahr Abenteuerland in der Shoppingcity Wels

WELS. Nach der Übernahme des Kinderlands in der Shopping City Wels durch Abenteuer Familie konnte zum EinjJahres-Jubiläum die verschobene Eröffnungsfeier durchgeführt werden. Die Kinderbetreuung sei, laut Auskunft des Vereines, gut frequentiert. Auch Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) ließ sich die Feier der FP-Vorfeldorganisation nicht entgehen.

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Ansicht der ehemaligen Flüchtlings-Baracke in der Schulstraße.
2

Stadt Wels
Hinweistafel für ehemaliges Weltkriegs-Flüchtlingslager

Die Holzbaracke in der Schulstraße 16 ist das letzte noch erhaltene Gebäude des ehemaligen Flüchtlingslagers 1001 in Wels-Lichtenegg. An diese bewegte Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg erinnert nun eine Hinweistafel. WELS. Das Lager umfasste das Gebiet östlich der heutigen Zeltkirche (Pfarre St. Stephan) zwischen Königseder-, Dragoner-, Schul- und Salzburger Straße. Es wurde 1938 als Notkaserne errichtet und nach der Befreiung 1945 in ein Flüchtlingslager umgestaltet: Zunächst wohnten in den...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Eine Selbsthilfegruppe trifft sich jeden ersten Montag im FreiRaum.

Stadt Wels
Selbsthilfegruppe im FreiRaum Wels

Jeden ersten Montag im Monat trifft sich die Selbsthilfegruppe „Diagnose Psychose, Bulimie, Depressionen und Co.“ im FreiRaum in Wels. WELS. Viele Menschen schöpfen Kraft aus Beratung und dem Austausch mit anderen betroffenen Menschen. Im FreiRaumWels in der Altstadt 8 trifft sich nun jeden ersten Montag im Monat die Selbsthilfegruppe „Diagnose Psychose, Bulimie, Depressionen und Co.“. Start ist der 4. Oktober um 18 Uhr. Die Veranstaltung richtet sich eben vor allem an psychisch erkrankte...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Der Impfus fährt jetzt in die Stadtteile und zu den Migrantenvereinen.

Stadt Wels
Impfbus in den Stadtteilen und für Migrantenvereine

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Wels seit einigen Tagen wieder rückläufig. Aktuell liegt der Wert bei 223. Derzeit sind 199 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Zehn Personen liegen im Spital, davon fünf auf der Intensivstation. Der Impfbus fährt direkt in die Stadtteile. Der erste Halt ist in der Noitzmühle bei der Volkshochschule (Föhrenstraße 13). Dort ist anmeldefreies Impfen am Samstag, 11. September in der Zeit von 13 bis 16 Uhr möglich. Er wird auch am Freitag, 10. September...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
So sollen die Schwimmbahnen entlang der Traun aussehen.
6

Stadt Wels
Politisches Hick-Hack um "Central Park" für Wels

Wenn es nach den Plänen von Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ) geht, wird in den nächsten Jahren im östlichen Teil des Messegeländes ein fünf Hektar großes Naherholungsgebiet, der sogennnte "Central Park" entstehen. WELS. Dafür müssen zunächst die alten Messehallen entlang der Traun geschliffen werden. Dazu gäbe es einen Gemeinderatsbeschluss, so dass dieses Ansinnen jederzeit umgesetzt werden könne. "Wir wollen zukünftig ein Areal für alle Welser schaffen. Für Kinder bis Senioren, alle sollen...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Der KJ ist bald fertig. Am 10. September wird eröffnet.
2

Stadt Wels
Kaiser-Josef-Platz eröffnet mit Shopping Night

Am 10. September ist es soweit – der neue Kaiser-Josef-Platz wird mit einer großen Eröffnungsfeier und anschließender ShoppingNight eröffnet. Die Besucher dürfen sich auf ein ganztägiges Rahmenprogramm freuen: Vom Stadtmarkt über einen Biergarten mit kulinarischen Highlights bis hin zu Bühnenshows, Kinderprogramm, einem großen Gewinnspiel und einem kostenlosen Live-Konzert von Chris Steger  wird der neue KJ feierlich eingeweiht. WELS. Wer momentan über den KJ-Platz spaziert, dem fällt vor allem...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Ein Pilotprojekt zur Sprachförderung startet im kommenden Kindergartenjahr.
2

Stadt Wels
Start für Pilotprojekt zur Sprachförderung

Die Corona-Pandemie hat aufgrund der fehlenden Präsenzzeiten die Sprachdefizite in Welser Kindergärten und Pflichtschulen noch weiter verschärft. Im vergangenen Kindergartenjahr benötigten 72 Prozent der Kinder eine Sprachförderung. Dafür sind aktuell 42 Sprachpädagogen in den städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen im Einsatz. WELS. Um die Sprachdefizite der Kinder zielgerecht zu reduzieren, startet Wels mit Beginn des neuen Kindergartenjahres in zwei städtischen Kindergärten ein...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Ralph Schallmeiner von den Grünen zeigt sich wenig erfreut über die Teilsperre des Reinberges und ortet Versäumnisse seitens der Stadt Wels.
2

Die Grünen
Teil-Sperre des Reinberges verärgert die Grünen

Seit 1942 ist der Thalheimer Reinberg im Besitz der Stadt Wels und dient den Menschen der Region als Naherholungsgebiet. Seit letzten Winter allerdings nur mehr sehr eingeschränkt: Zahlreiche Wege sind gesperrt.  THALHEIM, WELS. Mit schwerem Geschütz macht sich der Thalheimer Bürgermeisterkandidat RalfphSchallmeiner (Grüne) Luft: "Die Welser Stadtgärtnerei ist offenbar nicht in der Lage ihren vielfältigen Aufgaben nachzukommen, dem Vernehmen nach steht nicht ausreichend Personal zur Verfügung....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Klaus Schinninger (ganz l.) und Gerhard Kroiß (ganz r.) hoffen gemeinsam mit den Betreibern, dass die E-Scooter-Patrol eine Situations-Verbesserung bringen wird.

Stadt Wels
Lösung für E-Scooter-Problem?

Wie berichtet, sind derzeit rund 200 E-Scooter in Wels im Einsatz. In den vergangenen Wochen haben sich die Beschwerden über rücksichtslose Nutzer dieser Fortbewegungsmittel gehäuft. WELS. Daher wurde von der Stadt Wels gemeinsam mit den Betreiberfirmen und der Polizei ein E-Scooter-Gipfel einberufen. Ein dabei besprochenes Maßnahmenpaket soll dazu beitragen, die Situation zu verbessern. Als ein Ergebnis dieses Gipfels führt der Betreiber Tier, die so genannte Tier-Patrol ein. Ein eigens...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Am 3. September um 17 Uhr findet eine Führung zum Thema Nationalsozialismus in Wels statt.

Stadt Wels
Führungen zum Thema Nationalsozialismus in Wels

Am 03. September um 17 Uhr begibt sich eine staatlich geprüfte Fremdenführerin auf die Spuren, die der Nationalsozialismus in Wels hinterlassen hat. Hierbei werden die Folgen in der Stadt beleuchtet und die wichtigsten Schauplätze besichtigt. Die Nachkriegszeit spielt eine wichtige Rolle, die den Grundstein für viele öffentliche Einrichtungen in Wels gelegt hat. WELS. Der geschichtliche Rundgang „Nationalsozialismus in Wels“ startet bei der Wels-Info am Stadtplatz 44 und führt die Teilnehmer an...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Es wird heller im neugestalteten Welser Wochenmarkt.
4

Stadt Wels
Welser Wochenmarkt in neuem Glanz

Einladender und moderner präsentiert sich nun jeden Mittwoch und Samstag von 6 bis 12:30 Uhr der Welser Wochenmarkt am Zentralmarktgelände. Die Stadt Wels investierte in die Erneuerung des Erscheinungsbildes und der Technik mehr als 1,6 Millionen Euro. WELS. Die Pläne der Architektengruppe Arge Marktareal wurden im vorigen November präsentiert und anschließend im Gemeinderat im Dezember einstimmig beschlossen. Im heurigen Februar startete der Umbau, der bei laufendem Marktbetrieb planmäßig...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Peter Lehner, Margarete Josseck-Herdt und Andreas Rabl freuen sich über die zeitgerechte Fertigstellung des Kindergartens in der Pernau.
2

Stadt Wels
150 Kinder freuen sich auf ihren neuen Kindergarten

Ab September 2021 werden insgesamt 150 Kinder die neuen Räumlichkeiten des Kindergarten-Neubaus in der Negrellistraße beziehen. Es stehen fünf Kindergartengruppen, eine Integrationsgruppe und zwei Krabbelstubengruppen zur Verfügung. WELS. Die Gruppenräume sind farblich gekennzeichnet, damit sich selbst die Kleinsten leichter orientieren können. Die Kindergartengruppen sind vom Welser Logo inspiriert und werden nach dessen Farben benannt. Im Garten wurden ein Naschwald und ein Naschgarten...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Im Zuge seines Besuchstages in Wels besuchte Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner unter anderen den Weltmarktführer Trodat – v.l. Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Roland Rier, CEO Trodat.
2

Markus Achleitner
Wirtschafts-Landesrat in Wels unterwegs

Der Welser Wirtschaftsmotor brummt – große Investitionen und mehr als 150 neue Unternehmen können sich sehen lassen. Dazu Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP): „Mit Investitionen von bis zu 1 Milliarde Euro alleine in Wels sorgt die Wirtschaft für einen starken Impuls für die gesamte Region“. WELS. Die hohe Investitionstätigkeit der regionalen Unternehmen, aber auch die starke Nutzung der Investitionsprämie des Bundes zeigen, dass die Wirtschaft in Wels auf gesunden Beinen steht:...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Um die Frage „Wie gestalten wir unsren Lebensraum Stadt?” geht es bei der Podiumsdiskussion.

Am 16. August
Podiumsdiskussion über die Welser Architektur

In Wels findet eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Lebensraum Stadt statt. WELS. Wenn wir durch die Straßen schlendern, sind wir umgeben von Architektur. Sie beeinflusst mit ihrem Aussehen und ihrer Anordnung nicht nur den Lebensraum, sondern auch die ansässigen Menschen. So steht die Architektur in Wechselwirkung mit den Strukturen von Bebauung, Freiräumen und Erschließung sowie deren Qualitäten als Fokus der Stadtplanung. In einigen europäischen Staaten – etwa Polen oder Deutschland –...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.