Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Der Wagen krachte frontal gegen die Hausmauer. Der Lenker wurde leicht verletzt.

Aus Kurve geschleudert
Auto kracht in Vorgarten und gegen Haus

Ein Auto ist bei einem Unfall in den Garten eines Hauses geschleudert worden. SIPBACHZELL. Ein Unfall hat sich in Sipbachzell im Kreuzungsbereich der Sipbachzeller- beziehungsweise Haupt- und Welser Straße mit der Eggendorfer- beziehungsweise Sattledter Straße ereignet. Ein PKW-Lenker rutschte mit seinem Auto zuerst gegen den Randstein einer Verkehrsinsel. Infolgedessen schleuderte der Wagen durch mehrere Sträucher, landete in einem Vorgarten und krachte gegen eine Hauswand. Der Autolenker...

  • 22.04.20
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Gesundheit
Besonders häufig kam es zuletzt zu schweren Unfällen bei Handwerkstätigkeiten, Forstarbeiten, bei der Gartenarbeit sowie beim Radfahren.

Unfallrisiko minimieren
Jetzt gilt es, Unfälle zu verhindern

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit bittet, sich mit den Verletzungsrisiken bei Tätigkeiten – egal ob im Haushalt oder im Straßenverkehr – bewusst auseinanderzusetzen und Unfallrisiken gering zu halten. OÖ. Auch während der Corona-Krise kommt es tagtäglich zu Unfällen. Doch gerade jetzt gilt es, das persönliche Unfallrisiko bewusst so gering wie möglich zu halten und damit vor allem auch die dringend benötigten Kapazitäten von Spitälern und Einsatzkräften zu schonen. Ärzte aus...

  • 30.03.20
Lokales
Das Postauto schleuderte gegen eine Fußgängerampel.
2 Bilder

Wels-Pernau
Zwei Verletzte bei Kreuzungscrash

Bei einem Unfall zwischen einem Postauto und einem BMW in Wels-Pernau sind zwei Lenker verletzt worden. WELS. Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Wiener-/Hans-Sachs-Straße mit der Innviertler Straße und dem Weiglweg im Welser Stadtteil Pernau. Aus bisher unbekannter Ursache krachten ein Postauto und ein BMW zusammen. Das Postauto schleuderte dabei gegen eine Fußgängerampel, der andere Wagen landete im Zaun eines Drive-Ins. Beide Lenker wurden nach der Erstversorgung durch den...

  • 26.03.20
Lokales
In diesem Waldstück kam es auf der Saagerstraße bei Edt zu einem folgenreichen Unfall.

Fahrerflucht
Auto kracht gegen Baum – eine Verletzte

Die Polizei fahndet derzeit nach dem Fahrer eines roten Kleinwagens. Er dürfte einen Unfall verursacht haben. EDT BEI LAMBACH. Eine 37-Jährige ist bei der Kollision ihres Autos mit einem Baum verletzt worden.  Sie war laut Polizei am Dienstag, 24. März, gegen 6.50 Uhr auf der Saagerstraße in Richtung Saag unterwegs gewesen. Im dortigen Waldstück kam ihr ein roter Kleinwagen, eventuell VW, entgegen, der deutlich über der Straßenmitte fuhr. Deshalb verriss die 37-Jährige das Steuer ihres...

  • 26.03.20
Lokales

Im Kreuzungsbereich
Jugendlicher von Pkw erfasst

Ein junger Fußgänger ist Mittwochnachmittag, 11. März, in Wels-Pernau von einem Auto erfasst und verletzt worden. Der Jugendliche wurde vom Rettungsdienst und Notarzt erstversorgt und ins Klinikum Wels eingeliefert. WELS. Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Wiener- beziehungsweise Hans-Sachs-Straße mit dem Steiningerweg im Welser Stadtteil Pernau. Der Fußgänger wollte ersten Informationen zufolge offenbar an der ampelgeregelten Kreuzung die Hans-Sachs-Straße überqueren, als er...

  • 12.03.20
Lokales
Der Verunfallte kam ins Krankenhaus.

Unfall
75-Jähriger stirbt bei Stallarbeiten

GUNSKIRCHEN. Tragischer Unfall in Gunskirchen: Ein 75-Jähriger belud seinen Anhänger mit Pferdemist. Dazu legte er eine Holzplanke als Auffahrtsrampe an und fuhr dann mit einer vollen Scheibtruhe hinauf, um sie auf der Ladefläche des Anhängers abzustellen. Dabei dürfte er das Gleichgewicht verloren haben. Der Pensionist stürzte von der Holzplanke etwa einen halben Meter tief und schlug mit der rechten Seite des Kopfes am Asphalt auf. Seine Lebensgefährtin (70) bemerkte den Unfall, leistete...

  • 03.03.20
Lokales
Unfall auf der Traunuferstraße.
3 Bilder

Pkw crashte Kleintransporter
Fünf Verletzte bei Autounfall

Fünf Verletzte forderte am späten Sonntagabend eine Kollision zwischen einem Auto und einem Pferdetransporter auf der Traunuferstraße in Schleißheim. SCHLEIßHEIM. Ein 24-Jähriger aus Wels fuhr am 1. März gegen 23 Uhr mit seinem Pkw auf der Traunuferstraße im Ortsgebiet von Schleißheim in Richtung Weißkirchen an der Traun. Eine 54-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land ihren Kleintransporter ebenfalls auf der Traunuferstraße in die Gegenrichtung. "Dabei kam der 24-Jährige teilweise auf die...

  • 02.03.20
Lokales
Der Wagen überschlug sich mehr als 80 Meter weit und landete zerstört im Feld.
2 Bilder

Ein Verletzter
Auto überschlägt sich mehrmals

PICHL. Ausgerechnet während der Sturm am stärksten wütete, geschah in der Nacht auf Freitag, 29. Februar, ein schwerer Unfall auf der Wallerner Straße in Pichl bei Wels. Ein Lenker verlor die Kontrolle über sein Auto. Der Wagen geriet auf das Bankett und überschlug sich mehrmals über die Böschung in ein Feld. Erst nach rund 80 Metern landete der Pkw schwer beschädigt wieder auf den Rädern. Der Lenker musste von der Feuerwehr aus dem Wrack gerettet werden. Nach notärztlicher Erstversorgung...

  • 28.02.20
Lokales
Das Auto erfasste das Rad frontal.

Unfall
Auto erfasste Radfahrer

THALHEIM. Ein 72-Jähriger aus dem Bezirk ist auf seinem Rad von einem Auto erfasst und verletzt worden. Der Pensionist fuhr auf der P.-B.-Rodlbergerstraße Richtung Ortszentrum, als ein 45-Jähriger von einem Parkplatz auf eben diese Straße einbiegen wollte. Dabei dürfte der Autolenker den Radfahrer übersehen haben. Es kam zu einem Zusammenstoß. Der Pensionist wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Klinikum Wels eingeliefert.

  • 04.02.20
Lokales
Der Lkw kam schwer beschädigt quer über die gesamte Fahrbahn zum Stillstand und blockierte diese.
2 Bilder

Unfall
A25 nach Lkw-Unfall blockiert

Die Einsatzkräfte mussten am 18. Jänner 2020 zu Aufräum- und Bergearbeiten eines Lkws auf der A25 bei Weißkirchen ausrücken.  WEISSKIRCHEN. Ein rumänischer Staatsbürger fuhr am 18. Jänner 2020 gegen 11:30 Uhr mit einem Sattelzug auf der A25 Welser Autobahn Richtung Linz. Bei Straßenkilometer 7,108, im Gemeindegebiet von Weißkirchen an der Traun, geriet der Anhänger plötzlich aus noch unbekannter Ursache ins Schleudern. Der Mann versuchte noch sein Fahrzeug zu stabilisieren, verlor aber...

  • 18.01.20
Lokales
Zeugen werden gebeten sich beim Verkehrsunfallkommando Wels unter der Tel. 059133 47 4444 zu melden.

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall am 5. Jänner mit zwei Verletzten

Bereits am 5. Jänner 2020 ereignete sich in Wels ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw-Lenker schwer verletzt wurde, das Verkehrsunfallkommando sucht nun nach Zeugen. WELS. Um 17.15 Uhr fuhr ein 23-jähriger Georgier aus dem Bezirk Wels-Land mit seinem Pkw in Wels auf der Salzburger Straße in Richtung stadteinwärts. Auf Höhe der SCW, Salzburger Straße 223, wollte er auf dem linken Fahrstreifen einen Pkw, der von einem 37-Jährigen (ebenfalls aus dem Bezirk Wels-Land) gelenkt wurde, überholen....

  • 16.01.20
Motor & Mobilität
Insbesondere schwere und sperrige Gegenstände sollten im Auto immer ordnungsgemäß gesichert werden.
Video

Gepäcksicherung
Kleiner Aufwand, große Wirkung

Der ÖAMTC mahnt: Ski gehören in die Dachbox, Skischuhe in den Kofferraum und lose Gegenstände mit Zurrgurten gesichert. Falsch oder gar nicht gesichertes Gepäck kann zu schweren Verletzungen führen. Mit dem Anbruch der Skisaison ist auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl an Touristen mit dem Pkw in den winterlichen Urlaub unterwegs. Worauf Reisende bei ihren Urlaubsvorbereitungen nicht vergessen sollten, ist die korrekte Sicherung des Gepäckes im Auto – denn nicht oder falsch gesichertes...

  • 11.01.20
Lokales
2 Bilder

Unfall
Zwei Verletzte bei Kreuzungscrash in Pichl

PICHL BEI WELS. Zwei Verletzte forderte Dienstagabend, 7. Jänner, eine Kreuzungskollision zwischen zwei Autos auf der Wallerner Straße im Gemeindegebiet von Pichl bei Wels. Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Wallerner Straße mit Au und Malling. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge. Eines davon wurde über eine Böschung geschleudert und landete in einer angrenzenden Wiese. Die zwei Lenker der Fahrzeuge wurden bei dem Unfall verletzt und nach der...

  • 09.01.20
Lokales
Der Kleintransporter krachte in den Pkw.

Kreuzung Pyhrnpass- mit Traunufer-Straße
Stauchaos nach Unfall

THALHEIM. Eine Kollision auf der Kreuzung der Pyhrnpass Straße mit der Traunuferstraße in Thalheim sorgte am Donnerstagabend, 12. Dezember, für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Trotz Ampelregelung krachten ein Auto und ein Kleintransporter mitten am Knotenpunkt zusammen. Die Lenker wurden leicht verletzt, beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Für die Aufräumarbeiten musste die Kreuzung gesperrt werden, was zu Staus im dichten Abendverkehr führte.

  • 13.12.19
Lokales

Blaulicht-Einsatz
Autoüberschlag in Edt bei Lambach endet glimpflich

EDT BEI LAMBACH. Unverletzt überstand am späten Donnerstagabend, 12. Dezember, ein Autolenker einen Überschlag mit seinem PKW auf der Wiener Straße in Edt bei Lambach. Der PKW-Lenker war auf der Wiener Straße im Bereich des sogenannen "Umfahrung Lambach" unterwegs, als er aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der PKW kam von der Straße ab und überschlug sich in ein Feld. Der Lenker blieb offensichtlich unverletzt. Laut seinen Angaben waren die...

  • 13.12.19
Lokales
Mit diesem Auto bauten die Diebe einen Unfall und suchten das Weite, bevor die Polizei eintraf.

Fahndung läuft
Autodiebe bauten Unfall und flohen

Ein außergewöhnlicher Unfall beschäftigte die Polizei in Wels-Vogelweide. Die Insassen eines offenbar gestohlenen Fahrzeuges hatten das Weite gesucht. WELS. Die Polizei wurde am späten Abend des Donnerstags, 5. Dezember, zu einem Verkehrsunfall in die Robert-Koch-Straße alarmiert. Zwei Autos waren kollidiert. So schnell, wie es zu dem Unfall gekommen war, waren auch der Lenker und Beifahrer des Unfallfahrzeuges verschwunden. Der Grund lag rasch auf der Hand: Bei dem Wrack handelte es sich...

  • 06.12.19
Lokales
Der Polizeiwagen wurde an der Beifahrerseite getroffen und schleuderte in den Graben.

Lenkerin übersah Einsatzwagen
Polizeistreife landete im Graben

Drei Leichtverletzte hat am Dienstagabend, 12. November, eine Kollision zwischen einer Polizeistreife und einem Auto auf einer Kreuzung in Marchtrenk gefordert. MARCHTRENK. Auf der Jagd nach Einbrechern rückte eine Streife in Marchtrenk gegen 19.00 Uhr aus und raste mit Sirene und Blaulicht zum Tatort. Dafür bogen die Beamten mit dem Fahrzeug von der Sparstraße in die Wiener Straße ein. Eine 37-Jährige aus dem Bezirk dürfte den Einsatzwagen jedoch nicht bemerkt haben: Ihr Wagen rammte die...

  • 13.11.19
Lokales
Der Wagen wurde bei der Frontalkollision zerstört.

Frontalcrash mit Linienbus

Schwere Verletzungen erlitt am Montagnachmittag, 4. November, ein Autolenker bei einem Verkehrsunfall auf der Sattledter Straße bei Steinerkirchen. Steinerkirchen. Vermutlich dürfte ein missglücktes Überholmanöver zu einer Kollision von einem Auto, einem Linienbus und einem Lkw auf der Sattledter Straße geführt haben. Der Wagen wurde bei dem Crash mit dem Bus schwer beschädigt, der Lenker erlitt schwere Verletzungen. Er wurde nach der Erstversorgung durch Ersthelfer der Feuerwehr sowie in...

  • 05.11.19
Lokales
Mit diesem Mercedes rutschte die 25-Jährige in den Gegenverkehr. Zwei Männer wurden dabei verletzt.

Zwei Verletzte bei Unfall auf Kreuzung

Zwei Verletzte hat am Montagvormittag, 28. Oktober, eine Kreuzungskollision zwischen zwei Autos in Stadl-Paura gefordert. STADL-PAURA. Regenglätte hat einen schweren Unfall auf der Pettenbacher Straße in Stadl-Paura ausgelöst. Eine 25-Jährige aus Bayern fuhr mit ihem Mercedes vom Ortszentrum kommend Richtung Bad Wimsbach-Neydharting, als sie laut Polizei in in einer starken Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeiug verlor. Trotz Vollbremsung rutschte sie geradeaus...

  • 29.10.19
Lokales
Die Feuerwehr zog das Unfallwrack per Seilwinde aus dem Feld.

Zwei Verletzte bei Unfall
Auto landete in Feld

Ein Lenker verlor am Abend des Mittwochs, 23. Oktober, auf der Sipbachzeller Straße in Thalheim die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto landete in einem Feld. THALHEIM. Der Lenker kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Böschung und landete in einem angrenzenden Feld. Der Fahrer sowie ein Insasse wurden dabei leicht verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr führte die Bergung des Unfallfahrzeuges durch. Die...

  • 24.10.19
Lokales
Der Lkw stürzte von der Fahrbahn.
2 Bilder

Lkw stürzte auf A8 von der Abfahrt hinab

Ein Lkw ist in der Nacht auf Montag, 21. Oktober, von der Autobahnabfahrt Marchtrenk-West gestürzt. Der Lenker blieb unverletzt. MARCHTRENK. Ein LKW-Lenker ist auf der Welser Autobahn A8 im Bereich der Abfahrt Marchtrenk-West von der Fahrbahn abgekommen und stürzte auf die Wiese zwischen Autobahnab- und Auffahrt. Der Lenker konnte sich unverletzt befreien. Die Bergung gestaltete sich schwierig, es musste ein Spezialkran geordert werden. Die Abfahrt war in Fahrtrichtung Linz mehrere Stunden...

  • 22.10.19
Lokales

Zu hohe Geschwindigkeit
Auto-Lenkerin sprang auf Autobahnrampe

Eine 24-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 19. Oktober 2019 gegen 9 Uhr mit ihrem Pkw auf der A1 Richtung Salzburg. EBERSTALZELL. Laut Angaben der Lenkerin übersah sie auf Höhe der Ausfahrt Eberstalzell auf den Verzögerungsstreifen zu wechseln und lenkte sehr spät hinüber. Dabei schätzte sie die Ausfahrtsrampe falsch ein und befuhr diese mit zu hoher Geschwindigkeit. Der Pkw geriet von der Rampe auf den angrenzenden Hügel, touchierte ein Verkehrszeichen und steuerte auf die...

  • 19.10.19
Lokales
Einer der Fallschirmspringer wurde vom Notarzt ins Klinikum gebracht, verstarb dann aber auf der Intensivstation.

Zwei Todesfälle
Fallschirmspringer kollidierten in der Luft und fielen zu Boden

Zwei Fallschirmspringer prallten nach dem Absprung aus dem Flugzeug aneinander und stürzten zu Boden. Einer von ihnen verstarb noch am Unfallort, der andere auf der Intensivstation. WELS. Zu einem tragischen Unfall kam es am 12. Oktober 2019 um 16.55 Uhr über dem Stadtgebiet von Wels: Zwei Fallschirmspringer prallten unmittelbar nach dem Absprung aus dem Flugzeug aneinander und stürzten unkontrolliert zu Boden. Einer von ihnen, ein Mann aus Steyr, landete in einem Siedlungsgebiet in Wels....

  • 12.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.