Nachrichten - Lilienfeld

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

1.520 folgen Lilienfeld

Lokales

Bezahlte Anzeige
Video

Kollar GmbH
Energie sparen, Umwelt schonen und das mit Top-Förderung!

Jetzt umsteigen! Nie war es so einfach und günstig auf erneuerbare Energie umzusteigen. Die erfolgreiche Aktion „Raus aus Öl“ wird 2020 verlängert. Damit werden von Bund und Ländern Fördermittel zur Verfügung gestellt, die einen Umstieg auf umweltschonende und sparsame Energieformen mitfinanzieren. So fördert der Bund mit bis zu € 5.000,- den Austausch von fossilen oder ineffizienten Heizungsanlagen auf ein Heizsystem mit erneuerbaren Energieträgern. Auch die einzelnen Bundesländer fördern...

  • 22.05.20
Richterin Doris Wais-Pfeffer

Schwiegermutter mit Falschaussage losgeworden

BEZIRK LILIENFELD (ip). Wegen wechselseitiger Körperverletzungen landeten eine 46-jährige Rumänin und der 28-jährige Lebensgefährte ihrer Tochter in St. Pölten vor Gericht, wobei sich die beiden, mittlerweile versöhnt, nicht schuldig bekannten. Zu klären war ein Vorfall im Oktober vergangenen Jahres, wobei ein Streit in der Wohnung im Bezirk Lilienfeld eskalierte. Die 46-Jährige rief die Polizei, nachdem der Lebensgefährte sie gegen eine Wand gestoßen habe und sie sich dabei verletzte. Der...

  • 22.05.20
Leiterin Karen De Pastel

Sommerakademie Lilienfeld hält Kultur hoch

LILIENFELD. Die Sommerakademie öffnet am 5. Juli wieder ihre Tore. Das Präsidium der Sommerakademie hat lange überlegt, was in dieser ungewöhnlichen Zeit das Beste ist, und kam zu dem Entschluss, die Int. Sommerakademie Lilienfeld auch in diesem schweren Jahr durchzuführen, um auch ein Lebenszeichen der Österreichischen und Niederösterreichischen Kultur zu geben. Natürlich müssen alle Regeln und Maßnahmen, um TeilnehmerInnen und DozentInnen zu schützen strengstens befolgt werden. "Was in...

  • 22.05.20
2 Bilder

Freilands Feldbahnmuseum öffnet seine Tore

FREILAND. Das Feld- und Industriebahnmuseum in Freiland wird am 31. Mai von 10 bis 16 Uhr einen Besuchstag abhalten. Viele fahrbereite Lokomotiven werden aus der Halle ins Freigelände gestellt, sodass unter Einhaltung des Mindestabstände die Sammlung besichtigt werden kann. In der Sammlung findet sich auch dieser Grubenpersonenwagen aus Trimmelkam mit Seiteneinstiegen - da bleibt auch der Abstand gewahrt. Der Personenzug wird auch unterwegs sein, mit einem etwas eingeschränkten Platzangebot....

  • 22.05.20
Seit ein paar Tagen hat das Corona-Virus auch Österreich erreicht.

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit einigen Wochen hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Und nun ist es auch in Österreich angekommen. Von den um 07:00 Uhr 16.353 jemals bestätigter Fälle in ganz Österreich, sind es derzeit 820 Erkrankte. In Niederösterreich gibt es insgesamt 2.812 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind derzeit 139 Menschen erkrankt.   Wie sich diese 2.812 infizierten Personen auf die Bezirke verteilen, kannst du in unserer interaktiven Karte mitverfolgen. Umso intensiver die...

  • 22.05.20
  •  6
  •  5
Bezahlte Anzeige
Erste Honigernte bei SPAR-Zentrale: Imkerin Elfriede Stuphan freut sich über die fleißigen Bienen am Gelände der SPAR-Zentrale in St. Pölten.
2 Bilder

Pünktlich zum Tag der Biene:
Erste Honig-Ernte des Jahres bei SPAR-Zentrale

Auf der Wiese direkt am Gelände der SPAR-Zentrale in St. Pölten wird fleißig gearbeitet. Quasi rund um die Uhr. Insgesamt vier Bienenstöcke und vier Ableger werden hier von SPAR-Mitarbeiterin und Imkerin Elfriede Stuphan betreut. Die rund 300.000 fleißigen Bienen liefern feinsten Honig der von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der SPAR-Zentrale in der Kantine regelmäßig verkostet werden kann. Frühlingshonig geerntetPünktlich zum heutigen Tag der Biene stand auch die erste Ernte am...

  • 22.05.20

Politik

Die Online-Veranstaltung beginnt heute um 19:00 Uhr.
Video

Politik & Arbeit:
Die Online-Diskussion zum Nachschauen!

NIEDERÖSTERREICH. Die Auswirkungen des Coronavirus treffen gerade den Arbeitsmarkt schwer. Rund 220.000 Landsleute sind aktuell in Kurzarbeit und die Arbeitslosigkeit ist so hoch wie seit 1945 nicht mehr. Eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit ist daher, wie es gelingen kann, möglichst vielen Menschen in naher Zukunft wieder eine Perspektive am Arbeitsmarkt zu geben. Um über diese und andere den Arbeitsmarkt betreffende Fragen zu diskutieren, haben wir deshalb die...

  • 18.05.20
Gemeinderat Andreas Herz, Vizebürgermeister Christian Fischer, Bürgermeister Johann Gastegger, Nationalrat Robert Laimer, Peter Bosch

St. Veit: Künstler in Not

ST. VEIT. Der St. Veiter Peter Bosch ist als Musiker und Werbegrafiker. Wie österreichweit viele Menschen aus der Eventbranche ist er massiv von der gesellschaftlichen Isolation betroffen.„Das  Zwei-Phasen Modell des Härtehilfefonds der Wirtschaftskammer funktioniert nicht für Menschen, wie Peter. Während Peter Bosch in der ersten Phase noch 500 anstatt 1000 Euro, die ihm zugestanden wären bekommen hat, muss er in der 2. Phase zittern, ob er überhaupt berücksichtigt wird. Da muss man objektiv...

  • 25.04.20

FP-Bezirksobmann Hafenecker befürchtet Wirtesterben

BEZIRK LILIENFELD. „Die Maßnahmen der schwarz-grünen Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus treffen vor allem die Gastronomie schwer. Wirte, welche keine Speisen zur Abholung oder Lieferung anbieten können, haben Umsatzeinbußen von hundert Prozent und das noch mindestens bis Mitte Mai. Auf sie darf in diesen Zeiten nicht vergessen werden, sonst geht das seit Jahren bestehende Wirtesterben im Bezirk drastisch weiter“, mahnt FPÖ-Bezirksparteiobmann Nationalratsabgeordneter Christian...

  • 18.04.20

Neue VP-Gesichter im St. Veiter Gemeinderat

ST. VEIT. Im Gemeinderats-Team der VP St. Veit kommt es zu einer Verjüngung, einige neue Gesichter sind vertreten.„Mit Landwirten, Arbeitnehmern, einem Selbstständigen und jungen Eltern sind wir sehr breit aufgestellt und ich bin überzeugt, dass dieses Team tolle Arbeit leisten wird„, ist sich Fraktionsobmann Andreas Gamböck sicher.

  • 08.03.20
Wahlsieg mit 85,01 Prozent beim NÖ Bauernbund: Bauernbund Österreich-Präsident Georg Strasser, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager, NÖ Bauernbund-Obmann LH-Stv. Stephan Pernkopf, Kandidat Lorenz Mayr.
2 Bilder

Landwirtschaftskammerwahl 2020
Wahl-Erfolg: Bauernbund NÖ bleibt einsam an der Spitze

Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich bleibt fest in der Hand des ÖVP-nahen Bauernbundes. Bei der Landwirtschaftskammerwahl erreicht der Bauernbund 85 Prozent. NÖ. „Mit exakt 85,01 Prozent der Stimmen haben Niederösterreichs Bäuerinnen und Bauern Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager ganz klar ihr volles Vertrauen ausgesprochen und bei der heutigen LK-Wahl zum Ausdruck gebracht, dass sie die konsequente Arbeit des Niederösterreichischen Bauernbunds in der Landwirtschaftskammer...

  • 06.03.20
  •  2
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Gernot Edy bietet wie bereits im Vorjahr wieder ein tolles Ferienprogramm für Kinder an.

Lilienfeld will Jugend wieder bewegen

LILIENFELD. Nach der zwangsbedingten Corona-Pause startet nun auch der Amateurfußball langsam wieder durch. So begann auch der SC Prefa Lilienfeld vergangene Woche mit dem ersten Training in Kleingruppen. Einstweilen aber nur im Erwachsenenbereich, die Entscheidung über den Start bei den Kindern und Jugendlichen soll in den nächsten Tagen fallen. „Der Nachwuchs liegt mir ganz besonders am Herzen, wir müssen die Kinder bewegen. Das beginnt bereits bei den Kleinsten, für die ich im Sommer mit dem...

  • 24.05.20
Emanuel Hauss, Matthias Reichmayr und Markus Siedl vom TK St. Veit bei der Mostviertel Trophy 2019.

St. Veits Tennisasse fordern Teamkollegen

ST. VEIT. Auch beim Tennisklub St. Veit wird seit 1. Mai 2020 unter entsprechenden Auflagen wieder aufgeschlagen. So dürfen beispielsweise maximal zehn Personen auf der Anlage sein und ein Mindestabstand von zwei Metern eingehalten werden. „Die Sehnsucht nach Bewegung im Freien war groß. Bei unserem vereinsinternen Forderungswettbewerb wurden in den ersten beiden Wochen bereits über 30 Spiele ausgetragen. Stärkere Spieler haben dabei einen Rückstand gegenüber vermeintlich schwächeren Spielern...

  • 17.05.20
Christopher Lampl (r.) hofft mit seinem Team bald wieder in die Meisterschaft starten zu können.

Rainfeld will Siegeszug nach Corona fortsetzen

RAINFELD/ST. VEIT. Nach 20 Jahren ohne Kreisliga-Tennis trommelte Sektionsleiter Christopher Lampl 2018 eine bunte und großteils noch unerfahrene Mannschaft für den ASKÖ Rainfeld zusammen. Gleich in der Debütsaison jubelte das Team über den Meistertitel in der Kreisliga F Südwest und den damit verbundenen Aufstieg. In dieser Tonart ging es auch im Jahr 2019 weiter, der ASKÖ Rainfeld blieb ungeschlagen. Mit einem furiosen 9:0 Sieg im abschließenden Derby gegen den TK St. Veit feierte die...

  • 11.05.20
Kevin Wallner ist bestens in Form.

St. Veits Leichtathlet bleibt voll fokussiert

ST. VEIT. Viele Sportler meistern den Umgang mit der Corona-Krise äußerst professionell. So auch der Läufer Kevin Wallner. Der Athlet aus St. Veit kann sich aufgrund der verordneten Kurzarbeit derzeit noch mehr auf das auch sonst bereits intensive Training konzentrieren. „Das Training verläuft bei mir derzeit optimal. Die gewonnene Zeit gibt mir die Möglichkeit neue Trainingsmethoden auszuprobieren und ordentlich Kilometer zu sammeln. Zudem baue ich auch verstärkt Stabilisations- und...

  • 03.05.20
Sanierung des Tennisplatzes: Manfred Reinthaler, Johann Reischer, Martin Lampel und Christoph Seitlinger.

Rote Asche wird wieder aufgewirbelt

KAUMBERG. Nach den einschneidenden Auswirkungen auf den österreichischen Sport durch das Coronavirus gibt es für ein paar wenige Sportarten ein Aufatmen. Tennis zählt zu jenen Sportarten, die von den Lockerungen als erste profitieren. So hat auch die Union Kaumberg vergangene Woche auf Hochtouren gearbeitet um die Tennisplätze zu sanieren. „Die größte Herausforderung heuer war es die enorme Trockenheit in den Griff zu bekommen und natürlich mit Mundschutz zu arbeiten“, erzählt Obmann Martin...

  • 27.04.20
Bezahlte Anzeige
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars beim #homewörkout

#HomeWörkout
Talk and Train mit Niederösterreichs Sportstars - von Sportland Niederösterreich

Trainiere beim #HomeWörkout gemeinsam mit NÖ Sportstars wie Ivona Dadic und Benjamin Karl! 💪💦 Jeden Dienstag auf Facebook oder hier und Donnerstag auf Instagram um 15 Uhr kommst du bei der Indoor-Sporteinheit von Sportland Niederösterreich nicht nur ins Schwitzen, sondern du kannst den digitalen Turnlehrern auch deine Fragen stellen. Das Live-Training wird begleitet von Moderator und Para-Sportler Andreas Onea. 🎤 Hier findest Du alle Beiträge gesammelt für das spätere...

  • 21.04.20

Wirtschaft

Silvia Helmreich erzeugt hochwertige Teigwaren in Rainfeld.

"Nudelwohl" kommt aus Rainfeld

RAINFELD. Nudeln erfreuen sich seit jeher großer Beliebtheit. Egal ob in der Suppe oder als Teil der Hauptspeise, es gibt sie als Massenprodukt, meist aus dem Ausland, in jedem Supermarkt. Doch nun geht eine Erzeugerin aus dem Bezirk an den Start: "Nudelwohl" - so heißt die etwas andere Nudelmanufaktur aus Rainfeld.  "Bei uns gibt es selbst gefertigte Teigwaren in allen Farbvariationen, die uns die Natur zur Verfügung stellt. Wir legen großen Wert auf biologische Zutaten und verwenden keine...

  • 24.05.20
Bundesrat Karl Bader und Landesrat Jochen Danninger wollen Gäste in den Bezirk locken.

Land stärkt heimische Tourismuswirtschaft

BEZIRK LILIENFELD. Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde von Tourismuslandesrat Jochen Danninger ein blau-gelbes Unterstützungspaket für die heimische Tourismuswirtschaft geschnürt. „Mit dem Unterstützungspaket in der Höhe von 22 Millionen Euro wollen wir die heimischen Betriebe finanziell entlasten,“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. „Die Gastronomie- und Tourismusbranche ist gerade am heftigsten von der Corona-Krise betroffen. Deshalb stellt das angekündigte...

  • 22.05.20

Virtueller Betriebsbesuch in Rohrbach

ROHRBACH. „Niederösterreichs Wirtschaft braucht engagierte Gründer. Krisenzeiten sind natürlich nicht leicht, um den Wunsch des eigenen Unternehmens umzusetzen. Ich gratuliere allen, die auch in dieser besonderen Situation daran festhalten und erfolgreich starten“, freut sich Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger sichtlich beim virtuellen Betriebsbesuch mit der Neugründerin Patricia Böckl.

 Seit ihrer Kindheit hat Patricia Böckl davon geträumt, ein eigenes Café zu besitzen – kurz vor Ausbruch...

  • 15.05.20
Bei Friseur Fischer in Rohrbach ist der Kundenansturm groß.

Ansturm auf den Friseur

ROHRBACH. "Unsere Öffnungszeiten sind im Moment stark erweitert, um den Ansturm bewältigen zu können", berichtet Rohrbachs Friseur Daniel Fischer, der den seit 115 Jahren in Rohrbach ansässigen Familienbetrieb in dritter Generation führt. Harte Wochen Durch den von der Regierung verhängten Lockdown wuchsen zwar die Haare der Kunden zu Hause, doch die Friseurbetriebe blieben fast ohne Umsätze. "Wir hatten etwa 99 Prozent Umsatzeinbußen, Während dieser Zeit wurden nur einige Produkte und...

  • 09.05.20
Auch am Bau gibt es eine Steigerung an vorgemerkten Arbeitslosen um 90 Prozent.

Covid-19 belastet den Lilienfelder Arbeitsmarkt stark

BEZIRK LILIENFELD. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Lilienfeld ist gegenüber dem Vorjahr um 541 Personen oder +73,4 Prozent gestiegen und liegt damit auch über dem NÖ Durchschnitt von 69,8 Prozent. Kurzarbeit„Wie dramatisch die Arbeitsmarktlage wirklich ist zeigt sich bei der Inanspruchnahme der Kurzarbeit: seit Mitte März haben wir 296 Anträge auf Kurzarbeit für Lilienfelder Betriebe genehmigt. Mit diesem Instrument sichert das AMS Lilienfeld 3220 Arbeitsplätze in Unternehmen des Bezirks“,...

  • 09.05.20

Friseursalon eröffnete in Traisen

TRAISEN. Friseurin Sonja Wieser eröffnete im Traisner Rathausplatz ihren neuen Salon. Die Gemeinderat Christopher Indra überbrachte mit Erich Deingruber und Gregor Dietrich Sonja Wieser zur Eröffnung einen Blumengruß. Sie wünschten im Namen der SPÖ Traisen viel Erfolg.

  • 08.05.20

Leute

Hainfelder Pensionisten in der Hofreitschule

Das hast du diese Woche verpasst, weil du noch keine Push-Nachrichten abonniert hastDer Hainfelder Pensionistenverband lud zur Fahrt in die Spanische Hofreitschule ein. Am Nachmittag besuchten die Mitglieder das Stift Heiligenkreuz. Der Abschluss fand wie gewohnt bei einem Heurigen statt.

  • 15.03.20
Die Wandergruppe bei einer Rast auf der Hainfelderhütte.

Hainfeld: 3-Hütten-Wanderung der Naturfreunde

Du willst keine Top Story mehr verpassen? Unsere Push-Nachrichten helfen dir dabei!Bei herrlichem Wanderwetter unternahmen die Traisner Naturfreunde Siegfried Kolda, Inge Rothkröpfl, Herbert Thalhammer, Erika Schwarzer, Veronika Gerl, Monika Schierer, Reinhard Gradwohl, Anneliese Pressler, Helga Beyerl, Hermine Krippel, Erich Deingruber, Andrea Deingruber, Sylvia Fallmann und Christa Kolda eine 3-Hütten-Wanderung auf den Hainfelder Kirchenberg. Von Hainfeld (439 m) marschierte die 14-köpfige...

  • 11.03.20
Gut besucht: Obfrau Isabell Stella-Edelbauer freute sich sehr.
10 Bilder

Da strahlten die Kinder
Hainfeld: Auf Schnäppchenjagd im Gemeindezentrum

Du willst keine Top Story mehr verpassen? Unsere Push-Nachrichten helfen dir dabei!Du willst keine Top Story mehr verpassen? Unsere Push-Nachrichten helfen dir dabei!HAINFELD. "Was die einen nicht mehr brauchen, macht anderen noch viel Freude. Eine Win-Win-Situation!", freute sich die Obfrau der Hainfelder Kinderfreunde Isabell Stella-Edelbauer beim Flohmarkt für Kinder im Festsaal des Hainfelder Gemeindezentrums. Auch Bürgermeister Albert Pitterle und sein Vize Andreas Klos ließen sich das...

  • 08.03.20
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
11 Bilder

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • 07.03.20
  •  1
  •  1
6 Bilder

In den Bergen
Vortrag über Gipfelsieg in den Anden

ST. AEGYD. "Diese Bergtour und Reise nach Bolivien und Equador war eine meiner schönsten bislang", resümierte der passionierte Bergsteiger und Vortragende Walter Weninger im gut gefüllten Festsaal der Gemeinde. Insgesamt bezwang die sechs Mann starke Gruppe zwei 6000er, wobei beim dritten wegen Neuschnee kurz unterhalb des Gipfels umgekehrt werden musste. Gespannt lauschten Uschi Koiser und Hans Ressl wie auch Theresa und Thomas Lang sowie Walter Prause den Ausführungen.

  • 01.03.20
Birgit Zischkin, Maria Walzl, Obfrau Waldtraut Strohner

Rainfelds Pensionisten in Feierlaune

RAINFELD. Der Pensionistenverband Rainfeld feierte mit 44 Mitgliedern und Gästen beim Heurigen Zischkin in Böheimkirchen. Mitgefeiert haben auch die Rainfelder Gemeinderäte Petra Pinter, Andreas Herz, Michael Kolle und Markus Siedl. Maria Walzl kam mit stolzen 92 Jahren als Überraschungsgast.

  • 28.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.