Lilienfeld - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Die Online-Veranstaltung beginnt heute um 19:00 Uhr.
Video

Politik & Arbeit:
Die Online-Diskussion zum Nachschauen!

NIEDERÖSTERREICH. Die Auswirkungen des Coronavirus treffen gerade den Arbeitsmarkt schwer. Rund 220.000 Landsleute sind aktuell in Kurzarbeit und die Arbeitslosigkeit ist so hoch wie seit 1945 nicht mehr. Eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit ist daher, wie es gelingen kann, möglichst vielen Menschen in naher Zukunft wieder eine Perspektive am Arbeitsmarkt zu geben. Um über diese und andere den Arbeitsmarkt betreffende Fragen zu diskutieren, haben wir deshalb die...

  • 18.05.20
Gemeinderat Andreas Herz, Vizebürgermeister Christian Fischer, Bürgermeister Johann Gastegger, Nationalrat Robert Laimer, Peter Bosch

St. Veit: Künstler in Not

ST. VEIT. Der St. Veiter Peter Bosch ist als Musiker und Werbegrafiker. Wie österreichweit viele Menschen aus der Eventbranche ist er massiv von der gesellschaftlichen Isolation betroffen.„Das  Zwei-Phasen Modell des Härtehilfefonds der Wirtschaftskammer funktioniert nicht für Menschen, wie Peter. Während Peter Bosch in der ersten Phase noch 500 anstatt 1000 Euro, die ihm zugestanden wären bekommen hat, muss er in der 2. Phase zittern, ob er überhaupt berücksichtigt wird. Da muss man objektiv...

  • 25.04.20

FP-Bezirksobmann Hafenecker befürchtet Wirtesterben

BEZIRK LILIENFELD. „Die Maßnahmen der schwarz-grünen Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus treffen vor allem die Gastronomie schwer. Wirte, welche keine Speisen zur Abholung oder Lieferung anbieten können, haben Umsatzeinbußen von hundert Prozent und das noch mindestens bis Mitte Mai. Auf sie darf in diesen Zeiten nicht vergessen werden, sonst geht das seit Jahren bestehende Wirtesterben im Bezirk drastisch weiter“, mahnt FPÖ-Bezirksparteiobmann Nationalratsabgeordneter Christian...

  • 18.04.20

Neue VP-Gesichter im St. Veiter Gemeinderat

ST. VEIT. Im Gemeinderats-Team der VP St. Veit kommt es zu einer Verjüngung, einige neue Gesichter sind vertreten.„Mit Landwirten, Arbeitnehmern, einem Selbstständigen und jungen Eltern sind wir sehr breit aufgestellt und ich bin überzeugt, dass dieses Team tolle Arbeit leisten wird„, ist sich Fraktionsobmann Andreas Gamböck sicher.

  • 08.03.20
Wahlsieg mit 85,01 Prozent beim NÖ Bauernbund: Bauernbund Österreich-Präsident Georg Strasser, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager, NÖ Bauernbund-Obmann LH-Stv. Stephan Pernkopf, Kandidat Lorenz Mayr.
2 Bilder

Landwirtschaftskammerwahl 2020
Wahl-Erfolg: Bauernbund NÖ bleibt einsam an der Spitze

Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich bleibt fest in der Hand des ÖVP-nahen Bauernbundes. Bei der Landwirtschaftskammerwahl erreicht der Bauernbund 85 Prozent. NÖ. „Mit exakt 85,01 Prozent der Stimmen haben Niederösterreichs Bäuerinnen und Bauern Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager ganz klar ihr volles Vertrauen ausgesprochen und bei der heutigen LK-Wahl zum Ausdruck gebracht, dass sie die konsequente Arbeit des Niederösterreichischen Bauernbunds in der Landwirtschaftskammer...

  • 06.03.20
  •  2
  •  1
Andreas Gamböck führt die VP St. Veit in Zukunft

St. Veits Volkspartei stellt sich neu auf

ST. VEIT. Aufgrund persönlicher Veränderungen, welche bei der Listeneinreichung noch nicht bekannt waren, wird Christine Lechner zukünftig nicht mehr im Gemeinderat vertreten sein. „Abschiede fallen nie leicht. Aber mit Blick auf das sehr engagierte, junge Team rund um Andreas Gamböck kann ich ruhigen Gewissens meine Aufgaben übergeben und weiß, dass die VP Arbeit im Gemeinderat gut weitergeführt wird,“ so Christine Lechner. Die Funktion im Gemeindevorstand wird Hermann Steinacher als...

  • 21.02.20

Landtagswahl Kommentar
Rote Ohren auf Schwechat richten

BEZIRK. „Und so sehen wir betroffen, den Vorhang zu und alle Fragen offen.“ (Bertolt Brecht) In der Berichterstattung der Bundesmedien deckte der Sieg von Hans Peter Doskozil die wahre Tragödie der SPÖ zu. Niederösterreich hat sechsmal mehr Wähler als das Burgenland. Und hier hagelte es Minuszahlen. Einstige Hochburgen wie Amstetten - weg. Gmünd - weg. Gänserndorf - weg. Wiener Neustadt - weg. Die Realität348 Mandate weniger als noch 2015. Insgesamt 11,1 Prozent aller Gemeinderäte...

  • 04.02.20
Jubelstimmung in Traisen bei Bürgermeister Herbert Thumpser und seinem Team
2 Bilder

Gemeinderatswahlen 2020
Lilienfeld hat gewählt

BEZIRK LILIENFELD. An diesem Sonntag ist es soweit - Niederösterreichs Gemeinden wählen. Die insgesamt 567 Gemeinden können aus 1.851 Parteien wählen. Wie sich die 1.459.072 Wahlberechtigten entscheiden werden, können Sie ab 13:00 bei uns live mitverfolgen. ÖVP bleibt Nr. 1 Der Sieger der Gemeinderatswahlen im Bezirk heißt aber offenbar ÖVP. Die Türkisen hielten in der Region nicht nur ihre Vormachtsstellung, sie bauten sie sogar von 47,67 auf 48,21 ein wenig aus. Auch die...

  • 26.01.20
Oswald Hicker

Gemeinderatswahlen 2020
Gemeinderäte sind keine Polit-U-Boote

BEZIRK. In Niederösterreich gilt: Vorzugsstimme schlägt Partei. Das heißt: geben Sie einem Kandidaten eine Vorzugsstimme, ist es egal welche Partei Sie oben am Stimmzettel angekreuzt haben. Ihre Stimme wird automatisch der Partei des Kandidaten zugerechnet. Darüber wurde viel debattiert. Letztlich ist das aber gut so. Denn gerade im Gemeinderat ist es oft nebensächlich, welcher Partei ein Kandidat angehört. Wichtig ist, ob diese Einzelperson die Anliegen der Bürger gut vertritt, ein offenes...

  • 22.01.20
Neue Regelung: Landtagspräsident Karl Wilfing ließ alle Listen befragen, ob sie sich zu einer Partei bekennen.

Gemeinderatswahlen 2020
Wahl: Helfer-Armee in einer Materialschlacht

Die Gemeinderatswahlen am kommenden Sonntag in Niederösterreich sind eine wahre Materialschlacht. In 567 Gemeinden werden von 1.459.072 Bürgern insgesamt 11.640 Mandate vergeben. Da rein rechtlich jede Gemeinde ihre eigene Wahl abhält, kandidieren insgesamt 1.851 Parteien.  207 Listen ohne Partei Natürlich lässt sich ein Großteil dieser Parteien einer Großpartei zuordnen. Nur 207 Namenslisten bekennen sich nicht zu einer der im Landtag vertretenen Parteien. In der Vergangenheit gab es...

  • 22.01.20
  •  1
Hainfeld: Albert Pitterle rechnet mit Zugewinnen.
2 Bilder

Gemeinderatswahl: "Kampf" bis zum Urnengang

BEZIRK LILIENFELD. Kommender Sonntag ist der "Tag der Wahrheit" für die vielen Kandidaten für die Gemeinderatswahlen in den 14 Lilienfelder Gemeinden. Bis dahin werden noch viele Hände geschüttelt, der "Kampf"um jede Wählerstimme geht in die Endphase. Steinacher gegen Steinacher Besonders in Ramsau scheint Spannung garantiert. Die ÖVP von Bürgermeisterin Gertraud Steinacher verfügt derzeit über sieben Mandate, der größte Herausforderer, die Bürgerliste von Stefan Steinacher über fünf. In...

  • 21.01.20
Die ÖVP-Kandidaten rund um Bezirksparteiobmann Karl Bader sind für die Gemeinderatswahlen gerüstet.

Gemeinderatswahlen: ÖVP will Leidenschaft zeigen

LILIENFELD. Im Rahmen eines Pressegesprächs mit VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Bezirksparteiobmann Bundesrat Karl Bader sowie Spitzenkandidat Andreas Gamböck aus St. Veit/Gölsen, Bürgermeisterin Gertraud Steinacher aus Ramsau, Spitzenkandidatin Claudia Kubelka aus Annaberg und Spitzenkandidat Manfred Meissinger aus St. Aegyd/Neuwalde wurden Programme, Bilanzen und Kampagnen der einzelnen Gemeinden sowie Landes- und Bezirksfakten vorgestellt. Einig waren sich alle: „In der...

  • 20.01.20

Jahreshauptversammlung der SPÖ Hainfeld

HAINFELD. Am Freitag wurde die Jahreshauptversammlung der SPÖ Hainfeld abgehalten, die ganz im Zeichen der bevorstehenden Gemeinderatswahl stand. Stadtparteivorsitzender Andreas Klos konnte im Kultursaal des Gemeindezentrums neben zahlreichen Mitgliedern auch die Vertreter der befreundeten Vereine und Organisationen sowie den SPÖ Bezirksvorsitzenden Bürgermeister Albert Pitterle begrüßen. Im Zuge dieser Versammlung wurden alle 46 SPÖ Kandidatinnen und Kandidaten, die bei der kommenden...

  • 18.01.20
Gründungsfeier der "Wir Niederösterreicherinnen" in Hainfeld

"Wir Niederösterreicherinnen Hainfeld" gegründet

HAINFELD. Am 14. Jänner fand im Bistro Reithofer in Hainfeld die Gründungssitzung der "Wir Niederösterreicherinnen Hainfeld" statt. Im Beisein von Bundesrat Karl Bader und Stadtparteiobmann Stadtrat Christian Köberl wurde Christina Schlosser zur Obfrau gewählt. Ihre Stellvertretung übernimmt Sandra Böhmwalder. Die Funktion der Organisationsreferentin übernimmt Veronika Heinz, ihre Stellvertretung ist Charlotte Sengthaler. Zur Finanzereferentin wurde Petra Hochreiter gewählt, sowie zur ihrer...

  • 17.01.20
Justizministerin Dr. Alma Zadic und Karl Bader.

Lilienfelds Bezirksgericht soll erhalten bleiben

LILIENFELD. Am 14. Jänner hat sich die Bundesregierung mit Bundeskanzler Sebastian Kurz an der Spitze dem Österreichischen Bundesrat vorgestellt. Am Rande der Sitzung traf Bundesrat Karl Bader mit der neuen Justizministerin Dr. Alma Zadic zusammen und hat mit ihr den Erhalt der Bezirksgerichte besprochen und sich für deren Erhaltung, insbesondere in unserer Bezirkshauptstadt Lilienfeld, eingesetzt.

  • 15.01.20

Neujahrsempfang der SP-Gemeindevertreter

HAINFELD/ST. PÖLTEN. Beim Neujahrsempfang des sozialdemokratischen Gemeindevertreterverbandes in der Landeshauptstadt waren mit Johann Schildbeck, Norbert Scharaditsch,  Sandra Bauer, Vizebürgermeister Andreas Klos und Sieglinde Scharaditsch auch zahlreiche Vertreter Hainfelds vertreten.

  • 12.01.20

Die Volkspartei St. Aegyd unterstützt Verein und Fond

ST. AEGYD. Die Volkspartei St. Aegyd verwendet regionale Werbemittel, den Restbetrag spendet die Volkspartei an den Stockschützenverein, sowie an den Walter Walch Fond.Gemeindeparteiobmann Manfred Meissinger überbrachte gemeinsam mit Andreas Scheikl im Namen der VP St. Aegyd die Spenden von 600 Euro dem Stockschützenverein St. Aegyd für den Bau der Stockschützenhalle und 600 Euro für den Walter Walch Fond.

  • 12.01.20
Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner
6 Bilder

E-Health, Kleinkindbetreuung, Tourismus, Onlinehandel
Das sind die Pläne für die Niederösterreicher

NÖ. 2020 wird ein Jahr der Arbeit auf allen Ebenen, kündigt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an. Schließlich würden die Herausforderungen nicht weniger und nicht leichter, blickt die Landeshauptfrau bei der Arbeitsklausur der Volkspartei Niederösterreich (VPNÖ) in Amstetten in das neue Jahrzehnt. Heimische Händler sollen vom Onlinehandel profitieren„Der Bereich Arbeit und Wirtschaft hat sich in den letzten zehn Jahren stark gewandelt, besonders was den Onlinehandel betrifft. Die...

  • 08.01.20
  •  2
Österreichs Gemeindebundpräsident Alfred Riedl, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Doris Schmidauer, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bürgermeisterin Marion Török.
63 Bilder

Bürgermeisterinnen-Treffen in der Hofburg
"Die Zukunft ist weiblich"

Österreichs Bürgermeisterinnen wurden von Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg geladen. BEZIRK TULLN / NÖ / Ö. Es ist eine Premiere: 110 Bürgermeisterinnen aus ganz Österreich sind der Einladung von Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg gefolgt. Es sei ein "kräftiges Zeichen der Gleichberechtigung und der Emanzipation", führte Schmidauer bei der Begrüßung aus. 2.096 Gemeinden zählt die Nation, 177 davon werden...

  • 11.12.19
  •  6
Das neu gegründete Team der jungen Gölsentaler ÖVP.

Gründung der Jungen ÖVP Gölsental

ST. VEIT. Landesobmann Bernhard Heinreichsberger und Mostviertelobmann Herbert Bitter waren bei der Gründung vor Ort und konnte sich von den Qualitäten des neuen Teams überzeugen und sind sich sicher, dass dieses Team noch viel für das Gölsental bewegen wird und noch viele Jugendliche von politischem Engagement in der JVP überzeugen können.Mit dabei waren neben dem VP-Bezirksparteiobmann Bundesratspräsident Karl Bader unter  anderem JVP-Bezirksobfrau Annalena Schleifer, die...

  • 07.12.19
Mädchen beim Lernen
6 Bilder

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem...

  • 03.12.19
  •  6
Bürgermeister Herbert Thumpser und Christopher Indra

Christopher Indra neuer Vorsitzender der SPÖ Traisen

TRAISEN. Mit Musik, viel Schwung und einem neuen Vorsitzenden der SPÖ Traisen ging die diesjährige Jahreshauptversammlung über die Bühne.Dabei konnte Gerhard Fügl als Moderator die zahlreich erschienenen Mitglieder begrüßen. Heidi Edelmaier legte Bilanz der letzten Jahre als Parteivorsitzende und Bürgermeister Herbert Thumpser berichtete über das Gemeindegeschehen. Dies natürlich mit dem Schwerpunkt Gemeinderatswahl 2020. Besonders stolz ist er auf die Tatsache, dass sich viele junge Traisner...

  • 01.12.19
Günther Rabl, Sandra Böhmwalder, Obmann Christian Krenn, Bettina Weirer, GPO Manfred Meissinger und Andreas Scheikl

Neues Team beim NÖAAB St. Aegyd

ST. AEGYD. Beim Gemeindegruppentag des NÖAAB wurde Christian Krenn in seinem Amt einstimmig bestätigt.„Mein Team und ich freuen uns auf die gemeinsame Arbeit. Es freut mich, im Vorstand auch ein neu gewähltes Mitglied Günther Rabl begrüßen zu dürfen. Sandra Böhmwalder brachte Dank und Grüße von Bundesratspräsident Karl Bader mit und informierte über aktuelle politische Erfolge und Themen aus dem Bezirk.

  • 30.11.19

Beiträge zu Politik aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.