Lilienfeld - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
<f>Irmgard Pöll, Anneliese Dörr und Gerlinde Luftensteiner </f>arbeiten mit ganzem Herzen für das SOMA-Mobil im Bezirk Lilienfeld.

Traisen kämpft für die Ärmsten im Bezirk

BEZIRK LILIENFELD. Hunderte Menschen im Bezirk Lilienfeld mit geringem Einkommen, von Pensionisten bis hin zu Alleinerzieherinnern, freuen sich Woche für Woche auf einen ganz besonderen Bus: das SOMA-Mobil. Hier können sie um wenig Geld Lebensmittel erwerben und kommen durch diese wichtige Unterstützung zumindest halbwegs über die Runden. Doch damit ist vielleicht bald Schluss. Ab 2019 werden Förderungen für das Projekt nicht mehr ausbezahlt. Essen statt wegwerfen "Da interne...

  • 17.10.18
Lokales
Foto: Sperzl
2 Bilder

Damals und Heute: Rossbachklamm

Ein Bild aus dem Jahr 1900 von ersten Radfahrern in der heute noch bei Spaziergängern besonders beliebten Rossbachklamm zwischen Kleinzell und Kalte Kuchl erreichte die Redaktion. Wir danken herzlich.

  • 17.10.18
Lokales
Bei der Übergabe der Reiseunterlagen in Neulengbach: Evelyn Korrak und Romreise-Gewinner Thomas Greilinger.

Bezirksblätter-Serie "Liebe 2018"
"Ciao Amore!" – Die Gewinner stehen fest!

NÖ. Auf die Frage, was sie und ihr Mann von 25. bis 28. Oktober 2018 machen, antwortete sie noch mit: "Wir haben frei, weil wir beide Lehrer sind". Als Verena Greilinger erfuhr, dass sie und ihr Gatte Thomas im Rahmen der Bezirksblätter-Liebesserie den Hauptpreis – eine Romreise – gewonnen haben, freute sie sich unglaublich (laut). Thomas holte bereits die Unterlagen beim Reisebüro von Evelyn Korrak in Neulengbach ab. "Ciao Amore" heißt es somit für das Ehepaar aus Zöbing (Bez. Krems Land), das...

  • 15.10.18
Lokales
Die SPÖ-Damen des Bezirks unterwegs in St. Aegyd.

Woher kommt der „Owezahrer“?

ST. AEGYD. Fast jede Gemeinde hat ein Heimatmuseum. In St. Aegyd am Neuwalde gibt es allerdings sogar eine Museumsmeile. Liebevoll, kreativ und informativ wird in vielen Bereichen Geschichte aufbereitet. Geschichte, die durch die Leidenschaft und Begeisterung von Monika Kraft und Brigitte Mitterböck bei der Führung der SPÖ-Bezirksfrauen Lilienfeld durch das Museum erlebbar wird. „Obwohl nicht alle begeisterte MuseumsbesucherInnen sind, waren wir doch alle fasziniert von der Aufbereitung, der...

  • 15.10.18
Lokales
Der neue Vorstand des Bezirksheimatmuseums.

Mitgliederversammlung beim Bezirksheimatmuseum

LILIENFELD/TRAISEN. Das Bezirks-Heimatmuseum Lilienfeld hielt am Freitag seine diesjährige Mitgliederversammlung in Volksheim Traisen ab. Am Vormittag standen eine Besichtigung der Johanneskirche mit Prior P. Pius Maurer und eine Betriebsführung bei Georg Fischer Fittings auf dem Programm. Josef Lampl eröffnete die Versammlung mit einem Bericht über die Aktivitäten der letzten Monate und bedankte sich bei allen freiwilligen Mitarbeitern für die Hilfe bei der Aufrechterhaltung des Betriebes. Der...

  • 13.10.18
Lokales
4 Bilder

St. Aegyd: Waldbrand am Lahnsattel

ST. AEGYD. Seit Samstag, 16 Uhr, befinden sich sieben Feuerwehren bei einem Waldbrand am Kriegskogel in Lahnsattel, Gemeinde St. Aegyd/Neuwalde. In einer Seehöhe von ca. 1080 Metern brennt auf einem Hektar eine Jungkultur, eine so genannte "Dickung". Bereist auf der Anfahrt wurde von der Einsatzleitung ein Hubschrauber des BMI angefordert um eine Erkund aus der Luft duchführen zu können und die Feuerwehren Frein an der Mürz und Mariazell nachalarmiert. Nach dieser Erkundung wurden noch...

  • 13.10.18
Lokales

Mit Gerlinde Kaltenbrunner durchs Mariazellerland

MITTERBACH. Die Naturfreunde NÖ organisierten in Kooperation mit dem Tourismusverein Mitterbach diese erlebnisreiche Wanderung bei herrlichem Herbstwetter am vergangenen Wochenende. Auf der Tourenplanung standen - bei der einmal etwas anderen Art von Wanderung - Gemeindealpe, Ötschergräben, Joachimsberg, Annaberg, Walstern, Bürgeralpe und Mariazell. Ein bunter Mix aus sanften Gipfeln, saftigen Almen, romantischen Platzerln und schroffen Steigen. „Diese Tour war im Gegensatz zu vielen anderen...

  • 12.10.18
Lokales

NÖGKK begrüßt neuen Arzt in Traisen

TRAISEN. Mit 1. Oktober 2018 nahm die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) einen Arzt für Zahnmedizin in Traisen neu unter Vertrag NÖGKK-Service-Center-Leiterin Martina Schweidler begrüßte Dr. Roald Vetter bereits persönlich.

  • 12.10.18
Lokales
Die Vertreter der ausgezeichneten Schulen des Bezirks mit NÖGKK-Direktor Günter Steindl.

Erfolg für „Gesunde Schule“

BEZIRK LILIENFELD. Lebt man als Schüler gesünder, lässt’s sich auch besser lernen! Gleich 48 Schulen verlieh die NÖ Gebietskrankenkasse in St. Pölten die „Gesunde Schule“-Plaketten für die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen im Schulalltag. 27 davon erhielten für das bereits vierte Projektjahr die Plakette in Gold überreicht. Darunter waren 6 Schulen aus dem Bezirk Lilienfeld. NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Bildungsdirektor Mag. Johann Heuras sowie...

  • 12.10.18
Lokales
Staatsanwalt Patrick Hinterleitner
2 Bilder

Einbrechen aus Jux und Tollerei

BEZIRK LILIENFELD. „Das war alles nur aus Jux und Tollerei?“, versuchte der St. Pöltner Richter Markus Grünberger das Motiv zweier Burschen aus dem Bezirk Lilienfeld zu hinterfragen, die wegen zehn Einbrüchen, Sachbeschädigung und Hehlerei vor Gericht landeten. Laut Staatsanwalt Patrick Hinterleitner waren die Angeklagten zwischen Herbst 2017 und Juli 2018 kriminell unterwegs, wobei der 18-Jährige Beute im Wert von insgesamt rund 500 Euro, sein 17-jähriger Komplize Diebsgut im Wert von etwa...

  • 12.10.18
Lokales
Martina Schweidler, Mag. Alexandra Eichenauer-Knoll und zahlreiche Besucher.

NÖGKK: Locker im Job mit Office-Yoga

ST. AEGYD. Wer einen Bürojob hat, kennt es: Kopfweh, Rückenschmerzen und Verspannungen stehen bei vielen auf der Tagesordnung. Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) lud am Donnerstag in St. Aegyd zum kostenlosen Workshop, wo Yoga-Expertin Alexandra Eichenauer-Knoll zeigte, wie Office-Yoga Linderung schafft und für den richtigen Ausgleich sorgt.

  • 12.10.18
Lokales
Die Himmelstreppe erhielt im Rahmen des VCÖ-Bahntests 2018 von den Befragten hervorragende Noten

Tolles Zeugnis für die Mariazellerbahn

REGION. Im Mai 2018 wurden in der Himmelstreppe der Mariazellerbahn im Rahmen des VCÖ-Bahntests 2018 239 Fahrgäste befragt. Diese sollten die Bahn hinsichtlich Qualität, Freundlichkeit des Personal, Sauberkeit und ähnlichen Kriterien bewerten. „97 Prozent der Befragten gaben an, dass sich die Qualität der Bahn auf sehr hohem Niveau befindet. Das zeigt einmal mehr, dass die Entscheidung, in die Bahn zu investieren, goldrichtig war“, informiert der für den öffentlichen Verkehr zuständige...

  • 11.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
eSport Event am 28. und 29. September im Traisenparkt St. Pölten.
7 Bilder

Testen, Ausprobieren und Spaß haben ...
e-Sports - FIFA 19 live im Traisenpark

Am 28. und 29.09.2018 konnten sich e-Sports-Begeisterte live gegen E-Sport-Profis beweisen. Im Traisenpark St.Pölten warteten echte Highlights: Das neue EA Sports FIFA 19 gegen FIFA-Profis spielen exklusive Interviews mit E-Sport-Experten Überraschungsgäste LIVE vor Ort erleben Mehr über E-Sport erfahren kostenlose Beratung zu allen kabelplus ProduktenSeht im Video die Eindrücke, Interviews und Highlights des eSport Events von kabelplus, EVN und joulie im...

  • 10.10.18
Lokales

Gewinnspiel
Gewinne Tickets für das internationale Tanzsporthighlight der Austrian Open

Niederösterreich präsentiert sich diesen November abermals als Mekka des Tanzsports: Vom 16.-18. November 2018 finden die traditionellen Austrian Open Championships im Multiversum in Schwechat statt. Eines der größten Tanzsportturniere Europas feiert mit seiner 25. Auflage ein Jubiläum. Drei Tage lang tanzen die weltbesten Tänzer auf österreichischem Parkett. Als Highlight werden am Samstag, den 17. November 2018, die Weltmeisterschaften in den Standardtänzen ausgetragen.  Austrian Open...

  • 08.10.18
Lokales

Kleinzell: Raser mit 188 km/h gestoppt

KLEINZELL. Bedienstete der Polizeiinspektion St. Veit führten am Samstag Geschwindigkeitsmessungen mittels Lasergerät auf der L 133 im Gemeindegebiet von Kleinzell durch. Gegen 15.55 Uhr wurde ein 26-jähriger Motorradlenker aus Wien mit einer Geschwindigkeit von 188 km/h anstatt der erlaubten 100 km/h gemessen und angehalten. Der 26-Jährige wurde der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt.

  • 07.10.18
Lokales

Kleinzeller in der Amethystwelt

Der von der Gemeinde Kleinzell jährlich organisierte Ausflug mit den Kleinzeller  Senioren führte dieses Jahr ins Land ober der Donau. Am Vormittag stand der sehr interessante Besuch mit einer gelungenen Führung in der Amethystwelt in Maissau auf dem Programm. Nach dem ausgezeichneten Mittagessen im Gasthaus „Florianihof“ der Familie Walzer in Burgschleinitz ging die Reise weiter zum Heldenberg, wo für die Kleinzeller Gäste eine Führung durch das Lipizzaner-Trainingszentrum auf dem Programm...

  • 05.10.18
Lokales
Gute Stimmung beim Vereinsabend.

Der Abend der Marktler Industriefreunde

LILIENFELD. Der Verein für Marktler Industriegeschichte lud seine Mitglieder zu einem Vereinsabend ins Gasthaus Leopold nach Marktl ein. Vereinsobmann Ing. Ferdinand Kickinger konnte 28 Mitglieder, darunter Bürgermeister Wolfgang Labenbacher und Stadtrat Martin Trattner begrüßen. Am Programm stand die Vorführung von zwei historischen Filmen der Firma Neuman. Aus dem Nachlass des im Vorjahr verstorbenen Prof. DI Walter Pusch wurde ein Film anlässlich der Inbetriebnahme der Bandgießanlage von...

  • 05.10.18
Lokales
<f>Ein Wolf könnte in Annaberg</f> ein Kalb gerissen haben. Durch die Verwesung kann der "Täter" nicht eindeutig ausgeforscht werden.

Verdacht: Wolfsriss in Annaberg

ANNABERG. Im Gemeindegebiet von Annaberg wurde ein totes Kalb aufgefunden. Es könnte sich um eine erste Wolfsattacke im Bezirk Lilienfeld handeln. "Aufgrund des bereits eingesetzten Verwesungsprozesses kann nicht mehr mit Sicherheit festgestellt werden, ob es sich mit Sicherheit um einen Wolf handelte. Es ist jedoch möglich", meint Reinhold Mader, Obmann der Bezirksbauernkammer Lilienfeld. "Noch keine Infos" Bezirksjägermeister Martin Schacherl erfuhr durch die Anfrage der Bezirksblätter...

  • 04.10.18
  • 2
Lokales
<f>Der Bahnhof Scheibmühl </f>wurde 1878 erbaut.

100 Jahre Republik

BEZIRK. Am 12. November 1918 wurde die Republik Österreich ausgerufen. Damals, vor knapp 100 Jahren, war in unserer Region bereits eine gut funktionierende und ausgelastete Bahnlinie vorhanden, der Grundstein für die großen Betriebe. Die Bahnlinie entsteht Die Bahnstrecke St. Pölten – Scheibmühl – Hainfeld wurde 1873 bis 1877 erbaut. 1878 wurde die Strecke bis Schrambach aufgrund des dortigen Kohlevorkommens, am 1. Juni 1893 sogar bis Kernhof verlängert. Am 3. Oktober 1877 fuhr der erste...

  • 04.10.18
Lokales

Liebe geht durch den Magen

BEZIRK LILIENFELD. Im vierten Teil der Liebesserie machten sich die Bezirksblätter auf die Suche nach dem Erfolgsrezept für die Liebe. Dazu befragten wir Menschen, die es nach gemeinsamen Jahrzehnten wissen müssen und eine Frau, die schon unzählige Menschen am angeblich wichtigsten Tag des Lebens begleitete und ihnen Sorgen und Ängste abnahm. "Freiräume lassen" Alfred und Hilde Kuntner gaben sich im Juli 1974 das berühmte Ja-Wort. Heute, 44 Jahre später, sind die beiden immer noch ein...

  • 04.10.18
Lokales

Kaumberg: Große Erfolge für Blutspendeaktion

KAUMBERG. Bei der vergangenen Blutspendeaktion an der Rotkreuz Ortsstelle Kaumberg konnte wieder eine beachtliche Zahl an Spendern begrüßt werden - 94 Freiwillige fanden sich zur Blutspende ein. Mit den gewonnenen Blutkonserven können Notfallpatienten und schwer erkrankte Mitmenschen in den Spitälern in Niederösterreich, Wien und dem Burgenland mit lebensrettenden Blutkonserven versorgt werden. Blut kann bis heute nicht synthetisch hergestellt und ersetzt werden. Als jüngste Rettungssanitäterin...

  • 03.10.18
Lokales

Die Bezirksblätter sind immer ein Gewinn

KERNHOF. Renate Holzknecht, die Gewinnerin des Bezirksblätter-Gewinnspiels "die 25 geilsten Dinge", löste vergangene Woche den Hauptpreis, eine Führung hinter die Kulissen des Kernhofer Weißen Zoos und des Kameltheaters, ein. "Wir hatten ein paar tolle Stunden in Kernhof. Zoodirektor Herbert Eder hat uns auf der Ladefläche quer durch den Tierpark kutschiert und uns einiges über seine Schützlinge, insbesondere über die weißen Tiger, erzählt. Das Highlight war, als wir in den Affenkäfig durften,...

  • 03.10.18
Lokales
Die Marktgemeinde Nöchling sammelt Spenden.

Spendenaktion
Nöchling sammelt für Familie von verunglücktem Vater

NÖCHLING. Nach dem tragischen Tod des Familienvaters Erwin Fischl aus Nöchling kommen auf die Familie auch noch schwere, finanzielle Zeiten zu. Aus diesem Grund wurde für die hinterbliebene Frau Martina und ihre drei Kinder im Alter von Neun, Vier und Zwei folgendes Spendenkonto eingerichtet. "Marktgemeinde Nöchling - Spendenkonto für Familie Fischl" IBAN: AT02 3202 5001 0066 0217 BIC: RLNWATWWAMS

  • 03.10.18

Beiträge zu Lokales aus