Lilienfeld - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Helga und Christian Schluder verrieten Geheimnisse.
3 Bilder

Der große Glühwein-Check im Bezirk Lilienfeld

BEZIRK LILIENFELD. Die Adventmärkte kommen Mitte Dezember so richtig auf Touren – aber wie viele „Touren“ hat eigentlich der Glühwein bei Ihrem Wirt? Und ist der Punsch beim Vereins-Standl vielleicht gepantscht? Das untersuchen gerade Niederösterreichs Lebensmittelkontrolleure, die im ganzen Land Proben nehmen. Im Vorjahr hat es bei 8 Standortkontrollen keine Beanstandungen von Getränken und Speisen gegeben. Lediglich die hygienische Handreinigung wurde drei Mal beanstandet. Generell kommt also...

  • 10.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände - Wir verarbeiten beste Materialien, von der Idee bis zum fertigen Produkt: Alles aus einer Hand.
8 Bilder

Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände

Schauen Sie rein beim Kunsthandwerker, der vielleicht gleich bei Ihnen um die Ecke zu finden ist, oder besuchen Sie professionell organisierte Kunsthandwerksmärkte. Seit Bestehen der Menschheit wird danach gestrebt, sich das Leben mit praktischen und schönen Gegenständen zu gestalten. Funktion und Design streicheln unsere Seele und dafür gibt es Handwerker und Künstler. Die niederösterreichischen Kunsthandwerker sind Ihr Ansprechpartner für qualitativ hochwertige Unikate in reiner...

  • 10.12.18
Lokales
Die Helfer von "Essen auf Rädern" bei der Weihnachtsfeier mit Vorsitzendem Martin Trattner (links)

Weihnachtsfeier bei "Essen auf Rädern"

LILIENFELD/HOHENBERG. Am 7. Dezember lud die Volkshilfe Stadt Lilienfeld ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter der Aktion „Essen auf Rädern“ und ihre Partner zur traditionellen Weihnachtsfeier ein. Erstmals fand die Weihnachtsfeier außerhalb Lilienfelds statt und zwar im Gasthaus „Zwei Linden“ in Hohenberg, welches dem Unterstützer der Volkshilfe, Herbert Eder aus Lilienfeld, gehört.  Vorsitzender Stadtrat Martin Trattner dankte den fleißigen Helfern für ihren Einsatz im Dienst der Allgemeinheit....

  • 08.12.18
Lokales
Raureif ein Schauspiel der Natur
53 Bilder

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im November 2018

Die Temperaturen sinken und drinnen wird es immer kuschliger. Jedoch macht Kälte unseren fleißigen Regionauten nichts aus, denn diese sind trotzdem in der Natur unterwegs und sammeln so die schönsten Aufnahmen.  Inspiration gefällig?Hier findest du die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich in den letzten Monaten und Jahren: Schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • 07.12.18
  •  6
  •  5
Lokales
Hainfelds Gemeindeführung freut sich mit den Anrainern über den neuen Gehsteig und mehr Sicherheit für die Kinder.

Neuer Gehsteig für die Hainfelder

HAINFELD. Die Anrainer der Birkfeldstraße durften sich über die Errichtung eines Gehsteiges entlang der Betriebsstraße freuen. Bürgermeister Albert Pitterle sicherte vor wenigen Wochen zu, dass noch heuer mit den Bauarbeiten begonnen wird und hielt Wort. Gerade mit Kindern ist es sehr unbehaglich, wenn der Schwerverkehr an einem sehr nahe vorbeizieht.

  • 07.12.18
Lokales
Das Projektauswahlgremium der LEADER-Region Mostviertel-Mitte unter der Leitung von Obmann Anton Gonaus tagte im neuen Rathaus in Lilienfeld.

Vorweihnachtliche LEADER-Sitzung in Lilienfeld

LILIENFELD. Es waren keine Wünsche ans Christkind, sondern Projekte mit Hand, Hirn und Herz, die bei der letzten LEADER-Projektauswahlsitzung in diesem Jahr präsentiert wurden. Das Gremium der LEADER-Region Mostviertel-Mitte traf sich bereits zum 5. Mal in diesem Jahr. Fünf Projekte standen diesmal auf der Tagesordnung. Passend zum Start des Weltklimagipfels in Katowice wurden gleich zwei Projekte zum Thema Erneuerbare Energieträger und Bewusstseinsbildung für mehr Energieeffizienz vorgestellt....

  • 07.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Die künstlerischen Leiter für #reality (v.l.n.r): Walter Spanny Jr., Tina Priplata-Harand, Stefan Anzenberger, Julia Bauer und Lorenz Spritzendorfer

KlangKasten
Perfektion dank Profis

Hinter einer erfolgreichen Produktion steckt ein starkes Team Von der Hobbybühne zur ganz großen Show – die Erfolgsgeschichte des „KlangKasten“ ist auch einem Team von Profis geschuldet, die mit Know-How und monatelangem Proben die KlangKasten-Mannschaft bühnenfit machen. Da ist die Profi-Tänzerin und Choreographin Julia Bauer, die die anspruchsvollen Choreografien ausarbeitet und die Tanzproben leitet, der Berufsmusiker Lorenz Spritzendorfer, der aus den ausgewählten Songs große...

  • 07.12.18
Lokales
Gewinne eine "Eseltrekking"-Wanderung mit Picknick in Waidhofen/Ybbs

Jollydays-Gewinnspiel
Gewinne eine "Eseltrekking"-Wanderung für 2 Personen in Waidhofen an der Ybbs

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Jollydays ein "eseliges" Erlebnis.  Wer erweist sich als ein besserer Weggefährte als ein Karotten liebender Vierbeiner mit grauem Fell. Du hast die Möglichkeit eine aufregende Wanderung samt Picknick zusammen mit einem Esel in Waidhofen an der Ybbs zu gewinnen.  Was dich erwartet?Betreut von zwei Tierpflegerinnen lernst du die liebevollen und geduldigen Esel kennen. Während des Erlebnisses kümmerst du dich um dein ganz...

  • 07.12.18
  •  2
Lokales

St. Aegyds Pensionisten am Steyrer Adventmarkt

St. AEGYD. Am 1. Dezember unternahm der Pensionistenverband St. Aegyd mit 30 Personen eine Fahrt zum Advent in Steyr. Eine Stadtführung und der Besuch (mit interessanter Bahnfahrt) im Weihnachtsmuseum rundete den Vormittag ab. "Nach dem Mittagessen besuchten wir die Pöttmesser- und Mechanische Krippe in Christkindl. Bis zum Abend wurde der Adventmarkt mit Adventbläsern besucht und anschließend die Heimfahrt angetreten", berichtet Klaus Rabl.

  • 07.12.18
Lokales
Bgm. Alfred Hinterecker, VL Gerlinde Zefferer, VL Regina Putschögl, Hubert Spielbichler mit den Kindern der Naturparkschule.

Mitterbachs Naturparkschule besuchte Krippenausstellung

MITTERBACH. Die Schüler der Naturparkschule Mitterbach besuchten die im Rahmen des Mariazeller Advents geöffnete Krippenausstellung in der evangelischen Schule. Hubert Spielbichler führte die Kinder durch die Ausstellung wofür sich die Kinder musikalisch bedankten. Im Anschluss stärkten sich die Kinder bei einer Jause.

  • 07.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Eine Spende schenken ist ganz einfach…

Spenden für den Sterntalerhof
Wie man ein Sterntaler wird

Wer eine Spende an den Sterntalerhof verschenkt, macht mit einem „Packerl” zweimal Freude. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zwei Therapeuten haben 1998 ihr Herz in die Hand genommen: Peter Kai und Regina Heimhilcher wollten nicht länger zusehen, wie Familien durch die schwere Erkrankung eines Kindes in Krisen schlittern und oftmals zerbrechen. KinderhospizSie entwickelten ein neuartiges Kinderhospiz-Konzept und gründeten den Sterntalerhof im Südburgenland. 20 Jahre später ist das Kinderhospiz für...

  • 06.12.18
Lokales
Tauwetter statt Pistengaudi auf der Gemeindealpe.

Mitterbach verschiebt Start der Wintersaison

MITTERBACH. Der auf der Gemeindealpe Mitterbach für 8. Dezember geplante Start in die Wintersaison muss aufgrund der anhaltend warmen und regnerischen Witterung der vergangenen Tage verschoben werden. Neuer Termin für den Saisonstart ist der 15. Dezember 2018. Weitere Informationen zur Gemeindealpe Mitterbach gibt es im Internet unter www.gemeindealpe.at und im NÖVOG-Infocenter (täglich von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr) unter 02742/ 360 990-99.

  • 05.12.18
Lokales
2 Bilder

Damals und heute: Rathaus Traisen

Das im Jahr 1906 errichtete Rathaus von Traisen und die heutige B 20 Mariazellerstraße, damals einfach nur "Hauptstraße" genannt, aufgenommen im Jahr 1907 und heute. Auch die Mode der Traisner änderte sich in den 111 Jahren sichtlich.

  • 05.12.18
Lokales
<f>Dieser Beitrag</f> von Kleinzells FPÖ-Gemeinderat Salvatore Raineri sorgt über die Bezirksgrenzen hinaus für Entsetzen.
2 Bilder

Kleinzeller FPÖ-Gemeinderat: "Jesus war ein Naziverehrer"

KLEINZELL. Ein Facebook-Beitrag des Kleinzeller FPÖ-Gemeinderats Salvatore Raineri sorgt derzeit für Aufregung und Entsetzung in dem sozialen Netzwerk. In dem Posting erklärt der Freiheitliche, der Begriff "Nazi" werde "zu oft fälschlicherweise im Zusammenhang mit Nationalsozialisten" gebraucht. "Eine Erfindung der Juden" Seiner Meinung nach stammt dieser Begriff von griechischen Juden, sei 2.000 Jahre alt und bedeute "von Gott auserwählte, heilige Personen" (siehe Original-Screenshot...

  • 04.12.18
Lokales
Im Landesgericht St. Pölten wird gegen einen Polizist ermittelt, der bereits seit rund 30 Jahren im Dienst ist.

Polizist schlief nach Notruf ein

BEZIRK LILIENFELD. Schwere Vorwürfe erhebt die Staatsanwaltschaft St. Pölten gegen einen 54-jährigen Polizeibeamten, der einem Notruf nicht nachgegangen war und Stunden später seine Kollegen aufgefordert habe, den nicht stattgefundenen Einsatz dennoch als durchgeführt zu protokollieren. "Spät aber doch" Er sei hintereinander zu 24-Stunden-Diensten eingeteilt gewesen und nachdem am 6. August 2018 in seiner Dienststelle im Bezirk Lilienfeld um 04:05 Uhr der Notruf einer Frau eintraf, sei er...

  • 04.12.18
  •  1
Lokales
Karl Weber, Geschäftsführer der Annaberger Lifte präsentiert den winterlichen Annaberg.
3 Bilder

Annaberg fiebert dem Start entgegen

ANNABERG. Die Schneefälle und die kälteren Temperaturen haben vergangene Woche für Wintergefühle gesorgt. Die Annaberger Lifte fiebern somit ihrem Saisonstart entgegen, der für Freitag, 7. Dezember 2018 geplant ist. „Auch wenn es schon sehr winterlich ausschaut, müssen wir in den nächsten Tagen noch Schnee produzieren, um für den Saisonstart gerüstet zu sein“, weiß der Geschäftsführer der Annaberger Lifte Karl Weber. Der neue Speicherteich am Hennesteck wird bereits verwendet und ist durch das...

  • 02.12.18
  •  1
Lokales

Schwerverletzter bei Ramsauer Perchtenlauf

RAMSAU. Samstagabend sollte der Perchtenlauf in Ramsau stattfinden. Kurz nach Beginn verletzte sich ein Teilnehmer durch Pyrotechnik schwer. Ein 16-Jähriger dürfte den Feuerwerkskörper für ein bengalisches Feuer gehalten haben. Es explodierte in seiner Hand und riss vier Finger weg. Er wurde von den Rettungskräften ins St. Pöltner Spital eingeliefert. Der Perchtenlauf in Ramsau wurde nach dem Vorfall sofort abgebrochen. Die Ermittlungen der Polizei sind angelaufen. Ein Helfer wurde wegen...

  • 01.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Die Uhrmacher - die richtigen Ansprechpartner bei Reparaturen und Restaurationen.
7 Bilder

Uhrmacher

Ob die hochwertige Armbanduhr, die alte Pendeluhr oder das historische Familienerbstück.Der Anspruch: Perfektion Um die Langlebigkeit und den Wert einer Uhr zu erhalten sollte sie, wie jedes Präzisionsinstrument, in regelmäßigen Abständen gewartet werden. Die Schweizer Uhrenindustrie empfiehlt bei mechanischen Armbanduhren nach ca. 5 Jahren ein Service. Bei dieser Wartung wird das Uhrwerk überholt und das Gehäuse abgedichtet. Auf Wunsch kann auch das Gehäuse und Metallband aufgefrischt...

  • 30.11.18
Lokales

Krippenausstellung in Hainfeld

Der Advent in Hainfeld beginnt mit einer besonderen Krippenausstellung die am Freitag 30.11. und Samstag 1.12. von den 10:00 bis 18:00 und am Sonntag von 10:00 bis 13:00 im Kultursaal stattfinden. Für diesen Zweck ist ein Kaffeehaus im Kultursaal geöffnet und sorgt für das kulinarische Verweilen. Namhafte Künstler Herr Gravogel und Herr Höfinger aus Hohenberg, der aus Südtirol extra angereiste Künstler Thomas Comploi werden ihre Kunstwerke zeigen. Die Details rund um den Krippenbau und...

  • 29.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
Genießen Sie einen entspannten Skiurlaub in den Falkensteiner Hotels am Nassfeld
12 Bilder

Winterurlaub
Skiurlaub mit der ganzen Familie am Nassfeld

Das Skigebiet Nassfeld bietet alles, was das Sportlerherz begehrt - Sonnenschein, nahezu absolute Schneesicherheit und rund 110 bestens präparierte Pistenkilometer! Skiurlaub am NassfeldAn der Grenze zu Italien findet man das Skigebiet Nassfeld, das für viel Abwechslung und jede Menge Spaß sorgt. Gäste dürfen sich auf sonnige Skistunden, malerische Pisten und Abhänge sowie ein eindrucksvolles Skipanorama freuen. Das Falkensteiner Hotel Sonnenalpe und das Falkensteiner Hotel & Spa...

  • 28.11.18
Lokales
2 Bilder

Bezirk Lilienfeld
Polizist leitete Notruf nicht weiter

Bezirk Lilienfeld. Schwere Vorwürfe erhebt die Staatsanwaltschaft St. Pölten gegen einen 54-jährigen Polizeibeamten, der einem Notruf nicht nachgegangen war und Stunden später seine Kollegen aufgefordert habe, den nicht stattgefundenen Einsatz dennoch als durchgeführt zu protokollieren. Er wollte die Kollegen noch ein wenig schlafen lassen Er sei hintereinander zu 24-Stunden-Diensten eingeteilt gewesen und nachdem am 6. August 2018 in seiner Dienststelle im Bezirk Lilienfeld um 4.05 Uhr...

  • 28.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
Gold- und Silberschmiede - jedes Stück ein Unikat - Qualität und wertbeständig.
6 Bilder

Gold- und Silberschmiede

Zukunftsorientierte und traditionelle Fertigungstechniken machen den heimischen Gold- und Silberschmied zum modernen Allrounder in Sachen Schmuck.Die NÖ Gold- und Silberschmiede setzen Edelsteine in Szene. Verlobungsringe, Eheringe, Halsketten, Ohrringe, Amulette uvm. Jedes Stück ein Unikat. Eine fundierte Meisterausbildung, oft jahrelange Erfahrung und Liebe zum Detail sind die Qualitätskriterien. Eine Kette ist gerissen, ein Edelstein herausgefallen, die Ringweite hat sich geändert?...

  • 28.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
Musikinstrumentenerzeuger: Mit viel Know-How und jahrzentelanger Erfahrung.
7 Bilder

Musikinstrumentenerzeuger

Handwerkliches Können, Liebe zum Detail und die persönliche Beratung: Jedes Instrument ein Meisterstück.Von der Trompete über klassische Blasinstrumente, über Gitarren und Streichinstrumente sowie Spezialanfertigungen, bis zur Restauration von großen Kirchenorgeln oder weltberühmter Klaviere. In Niederösterreich findet man Musikinstrumenten-Meisterbetriebe und Spezialisten mit großem Fachwissen. Die perfekt ausgebildeten Mitarbeiter fertigen mit handwerklichem Geschick...

  • 26.11.18
Lokales
Bgm. Alfred Hinterecker, Regina Putschögl, Siegfried Größbacher, Dietl Christian, Peter Wenzel, Eva Wenzel, Manfred Ofner, Andreas Koiser

Obmannwechsel bei Mitterbachs Dorferneuerungsverein

MITTERBACH. Im Gasthaus Rauscher fand die jährliche Mitliederversammlung des Dorferneuerungsvereins Mitterbach statt. Obmann Siegfried Größbacher berichtete über die Aktivitäten des letzten Jahres, sowie auch über die vergangenen fünf sehr intensiven Jahre der aktiven Phase der Dorferneuerung. So wurden diverse Projekt wie z.B. die Verschönerung des Dorfplatzes, das Gmoa Oim Race, sowie einige Instandhaltungarbeiten im Freibad durchgeführt. Der Obmann teilte dem Vorstand mit, dass er für eine...

  • 26.11.18

Beiträge zu Lokales aus