Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Der Fahrer eines Pkws kollidierte mit einem Lkw.
4

Unfall
PKW und LKW stießen im Betriebsgebiet Hainfeld aneinander

Die Freiwillige Feuerwehr Hainfeld wurde zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gerufen. Der Fahrer eines Pkws kollidierte mit einem Lkw auf der L119 im Betriebsgebiet Hainfeld. HAINFELD. Schon während der Erkundung und in Absprache mit dem Rettungsteam des Roten Kreuzes war schnell klar, dass die Person mittels hydraulischer Rettungssatz aus dem Wrack gerettet werden muss. Parallel zu den Sicherungsmaßnahmen wurde ein Bereitstellungsplatz und das nötige Werkzeug dafür...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
87 Verkehrstote in NÖ sind noch immer um 87 zu viel.
Aktion 2

87 Menschen seit Jahresbeginn im Straßenverkehr getötet

VCÖ: Niederösterreich kann heuer niedrigste Anzahl an Verkehrstoten erreichen; Dennoch: 87 Todesopfer sind Mahnung, weitere Verkehrssicherheitsmaßnahmen umzusetzen NÖ. Niederösterreich hat noch die Chance, die beste Verkehrsunfallbilanz seit Bestehen der Unfallstatistik zu erreichen. Der bisher niedrigste Wert von 90 Verkehrstoten im Vorjahr kann heuer unterschritten werden. Aber der Blutzoll ist nach wie vor hoch: 87 Menschen kamen in Niederösterreich seit Jahresbeginn ums Leben, informiert...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Unfall auf der B18 bei Bernreit
7

15. Dez.
Feuerwehr Rainfeld rückte zum Verkehrsunfall bei Bernreit aus

Am 15. Dezember wurde die Frewillige Feuerwehr Rainfeld zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung der B18 nach Bernreit alarmiert. RAINFELD. Beim Eintreffen waren sowohl Polizei als auch erste Rettungskräfte vor Ort, die bereits zum Teil die PKW-Insassen der beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge versorgten. Nach der Absicherung der Einsatzstelle und Ausleuchtung unterstützten die Mitglieder die Versorgung der Verletzten. Glücklicherweise waren keine Insassen in den Fahrzeugen eingeklemmt....

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Tödlicher Unfall
9

Tödlicher Unfall
Autofahrerin wurde von der Mariazellerbahn erwischt

Die Eingeleitete Reanimation konnten nicht mehr helfen. REGION. In Hofstetten kam es heute, 26. November auf einem Bahnübergang zu einem tödlichen Unfall. Eine Lenkerin dürfte wohl ein Lichtsignal übersehen haben und überquerte den Bahnübergang mit Ihren Pkw. Zur selben Zeit kam die Mariazellerbahn und prallte gegen den Pkw. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation verstarb die Lenkerin noch an der Unfallstelle.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Straßenbaudirektor Josef Decker und Landesrat Ludwig Schleritzko überzeugten sich von der Einsatzbereitschaft der Eisbrecher des Landesstraßendiensts.
2

Frost kommt
NÖ „Eisbrecher“ starten in den Winterdienst

LR Schleritzko: „1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen auch während Lockdown für bestmöglichen Schutz auf Landesstraßen.“ NÖ. Ab der Nacht auf Mittwoch wird in ganz Niederösterreich mit Minusgraden gerechnet und ab Freitag kommen Schneefälle bis in tiefe Lagen hinzu. Damit starten auch die „Eisbrecher“ des NÖ Landesstraßendiensts in die Winterdienstsaison 2021/22. „1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen bei einem Volleinsatz auch während des Lockdowns für bestmöglichen Schutz von...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Symbolfoto: Beide Unfall-Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden.

Einsatz
Zwei Totalschäden wegen Auto-Zusammenstoß in Kaumberg

Ein 59-jähriger Mann aus dem Bezirk Lilienfeld fuhr mit seinem PKW auf der LB 18 im Gemeindegebiet von Kaumberg. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem anderen PKW. KAUMBERG. Der Mann war in Fahrtrichtung Hainfeld unterwegs. Im Fahrzeug befanden sich noch seine 56-jährige Gattin und seine 32-jährige Tochter. Zur selben Zeit lenkte eine 52-jährige Frau, ebenfalls aus dem Bezirk Lilienfeld, ihr Auto in die entgegengesetzte Richtung. Am Beifahrersitz befand sich ihr 15-jähriger Neffe....

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Achtung bei Dämmerung: Geschwindigkeit anpassen, dass nichts passiert.
5

Alle 16 Minuten ein Wildunfall

102 Personen (Österreich: 249) haben sich im Jahr 2020 auf den niederösterreichischen Straßen im Zuge eines Wildunfalls verletzt. Das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) und der österreichische Versicherungsverband VVO rufen zu Achtsamkeit und Anpassung der Geschwindigkeit in Wildwechselzonen auf. NÖ. Im Laufe der Saison 2019/2020 kamen in Niederösterreich 33.568 Wildtiere (Österreich: 80.668) in Folge einer Kollision mit einem Fahrzeug zu Schaden, darunter auch 4.878 Rehkitze (Österreich:...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und Sylvia Scherhaufer, der Generalsekretärin des Jagdverbands.

Land NÖ
117.000 Wildwarngeräte sollen Unfälle vermeiden

In über einem Jahrzehnt des Projekts wurden mittlerweile 427 Jagdreviere mit fast 117.000 Wildwarngeräten ausgestattet. Diese finden sich an 1.650 Kilometern Landesstraßen wieder und haben mehr als 900.000 Euro an Investitionskosten verursacht. Jetzt wurden weitere 7.100 Warngeräte montiert. LR Schleritzko: „Kooperation mit NÖ Jagdverband reduziert Nachtunfälle mit Rehwild um bis zu 70 Prozent.“ NÖ. Die Ausgabe neuer Wildwarngeräte durch den NÖ Landesstraßendienst und den NÖ Jagdverband hat...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Bergrettung Mitterbach am Erlaufsee war im Einsatz.
2

Verletzt
17-Jähriger wurde von Bergrettung Mitterbach abtransportiert

Die Bergrettung Mitterbach am Erlaufsee wurde zu einem Einsatz im Bereich Mirafall in den Ötschergräben alarmiert. Ein 17- jähriger aus dem Bezirk Melk verletzte sich beim Wandern im Knöchelbereich und konnte nicht mehr selbstständig weitergehen. MITTERBACH. In der Wandergruppe befanden sich auch zwei Bergrettungskollegen der Ortsstelle Hohenberg, welche die Erstversorgung übernahmen und den Notruf absetzten. Der Jugendliche wurde mittels Gebirgstrage bis zum Ötscherhias-Keller transportiert...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Symbolfoto: Motorradunfall im Gemeindegebiet Lilienfeld

2,96 Promille
Schwerer Motorradunfall plus Fahrerflucht in Lilienfeld

In Lilienfeld sind ein Motorradfahrer und ein PKW-Fahrer zusammengeprallt. Letzterer war mit 2,96 Promille unterwegs. LILIENFELD. Ein 53-jähriger Motorradfahrer aus St. Pölten-Land fuhr auf der B 20 aus Richtung Mariazell kommend in Richtung St. Pölten durch das Gemeindegebiet von Lilienfeld. Zur gleichen Zeit lenkte ein 49-jähriger Mann aus dem Bezirk Lilienfeld einen Pkw auf der Straße "Im Tal" in Richtung der B 20 und bog in diese nach links in Richtung Mariazell ein. Sein Zustand war durch...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
So sah Ron Bierwolf am Unfalltag aus. Schwarz-Weiße Kleidung und blau-gelber Helm.
1 3

Tödlich
Zeugen für Klärung eines Motorradunfalls in Kleinzell gesucht

Ron Bierwolf hatte einen tödlichen Motorradunfall. Er war am 12. September in Kleinzell Richtung Kalte Kuchl unterwegs. In einer Kurve ist er dann von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Seine Schwester Ramona Bierwolf möchte jetzt herausfinden, warum das passiert ist und sucht nach Zeugen. KLEINZELL. "Die Kurve war nicht unübersichtlich. Er hat aber aus irgendwelchen Gründen gebremst und hatte dadurch diesen Unfall. Er muss um circa 16:55 Uhr gewesen sein. Denn bis 16:30 Uhr...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Eine 74-Jährige Fußgängerin wurde bei einem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt.

Hainfeld
74-Jährige Fußgängerin wird bei Verkehrsunfall verletzt

Ein 28-jähriger Mann aus dem Bezirk Lilienfeld lenkte am 23. August, gegen 14.45 Uhr, einen Lkw auf dem Hoffmannweg. Er fuhr aus Richtung Badpromenade kommend in Richtung Vollberg durch das Ortsgebiet von Hainfeld.  HAINFELD. Bei einer Kreuzung bog er nach rechts ab um dem Hoffmannweg weiter zu folgen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 74-jährigen Fußgängerin aus dem Bezirk Lilienfeld. Die 74-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Im Einsatz war das Rote Kreuz Mariazellerland, Christophorus 15, Freiwillige Feuerwehr Wienerbruck und die Polizei Annaberg.

Einsatz
Schwerer Motorradunfall am Josefsberg fordert zwei Verletzte

Am Dienstag, den 3. August gegen 11:30 Uhr kamen auf der B20 am Josefsberg ein 42-jähriger Motorradfahrer mit seiner Gattin am Sozius in einer Kurve zu Sturz.  ANNABERG. Während die beiden Unfallopfer neben der Straße auf einer Wiese zu liegen kamen, stürzte das Motorrad in einen angrenzenden Wald. Die beiden Niederösterreicher wurden vom Roten Kreuz Mariazellerland sowie vom zeitgleich eintreffenden Notarzthubschrauber Christophorus 15 versorgt. Der Mann, der eine Kopfverletzung erlitt, konnte...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Christophorus im Landeanflug.

Notarzthubschrauber im Einsatz
Wiener Motorradfahrer stürzt bei Kleinzell

Ein 26-Jähriger aus dem 23. Wiener Gemeindebezirk stürzt im Gemeindegebiet von Kleinzell, als er aus Richtung Kalte Kuchl kommend in Fahrtrichtung Rainfeld fährt. KLEINZELL. "In einer Rechtskurve dürfte er aufgrund von ausgeschwemmtem Schotter, der sich auf der Fahrbahn befunden habe, zu Sturz und in weiterer Folge von der Fahrbahn abgekommen sein", berichtet die Landespolizeidirektion (LPD) NÖ. Nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort wird er mit dem Notarzthubschrauber Christophorus...

  • Lilienfeld
  • Thomas Leitsberger
Fahrradunfall im Gemeindegebiet von St. Aegyd.

St. Aegyd
15-Jährige muss nach Fahrrad-Unfall ins Krankenhaus

Weil sie zurückblickte, stürzte eine Fahrradfahrerin in St. Aegyd über einen Fahrbahn-Begrenzpflock. Ihre Verletzungen sind unbestimmten Grades. ST. AEGYD. Eine 15-Jährige Wienerin lenke am Samstag, 19.06.2021 ihr Fahrrad im Gemeindegebiet von St. Aegyd am Neuwalde. Sie war auf der Straße von Annaberg kommend in Richtung Kernhof in einer Fahrradgruppe von ca 20 Fahrradfahrern unterwegs. Auf Höhe Steiermark 12,600 blickte die 15-Jährige zurück und blieb vermutlich auf Grund dessen mit einem...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Unterstützung eines Notarzthubschraubers war erforderlich.
2

Eingeklemmte Person
Verkehrsunfall in Kleinzell endet im Krankenhaus

Die Feuerwehren Kleinzell und Rainfeld wurden am 17. Juni 2021 um 17:31 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Ein Lenker aus dem Bezirk Lilienfeld kam von der Straße ab und prallte dabei frontal gegen einen Baum. KLEINZELL. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren bereits private Ersthelfer am Unfallort und betreuten den Unfalllenker. Aufgrund der abgelegenen Stelle wurde auch ein Notarzthubschrauber angefordert um den verunfallten 48-jährigen Lenker rasch ins Krankenhaus...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Jetzt Ärmel hochkrempeln und Blut spenden.

Ärmel hochkrempeln
Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

NÖ. Der hohe Bedarf in Spitälern und die warmen Temperaturen stellen die Blutspendedienste jetzt und vor allem im Sommer vor große Herausforderungen: Die Lagerbestände an Blutspenden/-konserven sind niedrig. Daher die Bitte des Roten Kreuzes, Blut zu spenden, damit Patienten auch im Sommer gut versorgt werden können. 1.000 Konserven täglich Wussten Sie eigentlich, dass ... ... in Österreich alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt wird? ... dass täglich national 1.000 Blutkonserven gebraucht...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
„Sei g’scheit“-Lokalaugenschein bei der Eisenbahnkreuzung beim Bahnhof Alpenbahnhof: Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek.
7

NÖ Bahnen
Neue Kampagne für mehr Sicherheit an Eisenbahnkreuzungen

195 Unfälle verzeichnet man auf Bahnübergängen zwischen den Jahren 2010 und 2019: Jetzt soll eine Kampagne mehr Aufmerksamkeit bringen. NÖ. „Sei g’scheit. Nimm dir Zeit. Am Bahnübergang.“ So lautet das Motto der neuen breit angelegten Kampagne der Niederösterreich Bahnen, die nachhaltig für mehr Sicherheit an Eisenbahnkreuzungen sorgen soll. „Wir wissen noch aus dem Führerschein-Unterricht: Überall dort, wo Schienen die Straße kreuzen, gelten besondere Spielregeln. Im hektischen Alltag oder...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Per Schleppstange wurde der Lkw wieder flott gemacht.

Unfall auf Schneefahrbahn
Lkw rutschte am St. Aegyder Lahnsattel in Leitschiene

Nächster Einsatz für die St. Aegyder Florianis am Lahnsattel. ST. AEGYD. Die Freiwillige Feuerwehr St. Aegyd musste zu einer Lkw-Bergung auf die B23 ausrücken. Kurz vor der Passhöhe Lahnsattel konnte ein Sattelzug im Schneematsch nicht mehr weiter, rutschte mit dem gesamten Gespann zur Leitschiene und blieb in gefährlicher Schräglage hängen. Mit der Schleppstange konnte er aus seiner misslichen Lage befreit werden und seine Fahrt fortsetzen.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Der Ärtzliche Direktor des LK Amstetten Bernhard Bacher lässt sich von Hans-Peter Schiefer 
impfen.
Video 3

Impfstart, Skifahren, Unfälle & Co
Die Top-Stories aus dem Mostviertel zum Sonntagsfrühstück serviert

Zum Nachlesen und zum Plaudern am Frühstückstisch: Die Geschichten der Woche aus dem Mostviertel. PLUS: Der Musik-Tipp direkt aus dem Mostviertel. In Amstetten ...... wurden die ersten Personen gegen Corona geimpft. Erste Amstettner sind jetzt geimpf Im Ybbstal ...... startet man in die Wintersaison. Forsteralm und Königsberg starteten in die Wintersaison Im Bezirk Melk ...... gibt es Ärger mit "Corona-Botschaften". "Corona-Botschaft" auf Container und Hausmauer im Bezirk Melk gesichtet An der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Insassen konnten aus dem Auto gerettet werden.

Unfallfahrzeug am Weg zum Einsatz entdeckt
Zwei Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Freiland

Zu einem vermeintlich einfachen Einsatz kam eine Menschenrettung hinzu. FREILAND. Die Freiwillige Feuerwehr Freiland wurde zu einem Einsatz gerufen. Laut ersten Informationen soll ein Baum auf der Straße gelegen sein. Doch die Florianis entdeckten am Weg zum Einsatz ein verunfalltes Fahrzeug. Die Mannschaft teilte sich auf und nahm beide Einsätze in Angriff. In dem Auto befanden sich noch Personen, die vom Roten Kreuz Traisental gerettet wurden.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Laut Polizeiermittlungen liegt kein Fremdverschulden vor.

Gewehr im Kofferraum
Tödlicher Unfall in St. Aegyd

ST. AEGYD. Ein 49-Jähriger aus dem 9. Wiener Gemeindebezirk dürfte am 8. Dezember gegen 17 Uhr nach einer zuvor erfolgten Jagd ein Gewehr im Kofferraum seines Fahrzeuges im Gemeindegebiet von St. Aegyd verstaut haben. Dabei dürfte sich ein Schuss gelöst und den Mann tödlich getroffen haben. Ein 58-Jähriger und eine 54-Jährige aus dem Bezirk Lilienfeld, welche durch den Schuss aufmerksam wurden, setzten umgehend die Rettungskette in Gang. Der eingetroffene Notarzt konnte nur noch den Tod des...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Der Anhänger mit den Siloballen kippte vor dem Gasthof Engl.
2

Jeden Tag ein Einsatz
Rainfelder Wehr im Dauereinsatz

RAINFELD. Zwei Einsätze innerhalb weniger Stunden für die Rainfelder Florianis. Zuerst wurden sie zu einer Fahrzeugbergung auf der Felbererbrücke gerufen. Eine Lenkerin kam beim Abbiegen von der Straße ab. Ihr Auto hing zur Hälfte im Straßengraben. Die Silberhelme zogen das Fahrzeug wieder auf die Straße. Bereits wenige Stunden nach diesem Einsatz rückten die Feuerwehrmitglieder schon wieder aus. Ein mit Siloballen beladener Traktoranhänger war an der Kreuzung beim Gasthof Engl-Zöchling...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die Unfallstelle bei der Ortsausfahrt in Kaumberg.

Opel im Graben
Zwei Verletzte bei Autounfall in Kaumberg

Opel landet bei der Ortsausfahrt Kaumberg im Graben. Freiwillige Feuerwehr Kaumberg im Einsatz. KAUMBERG. Ein PKW-Lenker verlor auf Höhe der Ortsausfahrt Kaumberg Richtung Hainfeld die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Opel landete im Graben. Dabei wurden die beiden Insassen verletzt. Die Erstversorgung wurde noch vor Ort durchgeführt, nach dem Abtransport der verletzten Personen wurde das Auto von der Freiwilligen Feuerwehr Kaumberg geborgen.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.