einsatz

Beiträge zum Thema einsatz

Neuhofen an der Ybbs
47

Überflutungen
Bundesheer ausgerückt und Zivilschutzalarm im Mostviertel (+Videos)

Feuerwehren im Mostviertel sind im Dauereinsatz. Starkregen führt zu lokalen Überschwemmungen, Flüsse überschreiten Hochwasser-Grenzen. Bundesheer im Einsatz. Unglaublich: Bach reißt Container und Auto mit sich (Video!) ### Update ### 7:30 Uhr: Auspump- und Aufräumarbeiten: Noch immer sind Feuerwehren im Einsatz. ###Update### 17 Uhr. Die anhaltenden Niederschläge haben nun auch in Niederösterreich die Pegelstände so bedenklich erhöht, dass auch dort die Hilfe des Bundesheeres erforderlich wird....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Im Katastrophengebiet in Belgien.
6

Im Katastrophengebiet
Amstettner Feuerwehrleute helfen in Belgien

Nach schweren Unwettern: Feuerwehrmitglieder aus Bezirk Amstetten helfen in Belgien. BEZIRK AMSTETTEN. Fünf Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Amstetten sind am Freitag früh mit insgesamt 120 niederösterreichischen Einsatzkräften der Feuerwehren in Belgien eingetroffen, um die lokalen Feuerwehren bei der Hochwasserkatastrophe zu unterstützen. „Das Ziel war die Region rund um die Stadt Lüttich, genauer gesagt die Stadt Pepinster“, berichten Bezirksfeuerwehrkommandant Rudolf Katzengruber (FF...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Zum Glück wurden keine Personen verschüttet.

Zum Glück keine Verletzten
Garagendecke in St. Aegyd eingestürzt

Elektromobil unter den Trümmern. ST. AEGYD. Die Florianis rückten zu einem außergewöhnlichen Einsatz aus. Eine Garagendecke war im Eisenwerk eingestürzt. Anfangs konnte nicht ausgeschlossen werden, dass Menschen unter den Trümmern eingeschlossen sein könnten. Glücklicherweise war jedoch nur ein Elektromobil von einer Holzdecke verschüttet und konnte durch Anheben der Decke geborgen werden. Verletzt wurde niemand.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Mehrere Einsatzfahrzeuge waren vor Ort.

Brand in Kellerabteil
Traisen: Feuerwehreinsatz in der Hainfelderstraße

Atemschutz war für die Brandbekämpfung notwendig. TRAISEN. Samstagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Traisen-Markt zum einen Kellerbrand in die Hainfelderstraße gerufen. Mit Atemschutz ausgerüstet stiegen die Florianis ins Kellerabteil. Die Bekämpfung des Feuers war nicht einfach, da es mit verschiedenen Gegenständen vollgeräumt war. Anschließend wurde die Einsatzstelle mit Hilfe eines Überdruckbelüftungsgerät entlüftet und durch mehrere Durchgänge mittels Wärmebildkamera...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die FF Hohenberg übernahm die Bergung.

Insassen befreiten sich selbst aus Wrack
Hohenberg: Zwei Verletzte nach Überschlag in Innerfahrafeld

Winterliche Fahrbedingungen führten zu Unfall in Hohenberg. HOHENBERG. Zwischen Innerfahrafeld und Freiland geriet ein Wiener Lenker mit seinem Pkw bei Schneefahrbahn über das Bankett hinaus. Schlussendlich landete das Fahrzeug am Dach liegend auf der Böschung. Während die Einsatzkräfte eintrafen, konnten sich die beiden Insassen aus ihrer misslichen Lage selbst befreien. Sie wurden durch den Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Einvernehmen mit...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
25 Kartons Wein kamen als erstes Dankeschön an.
2

Einsatzkräfte sind von der Dankbarkeit nach diesem Einsatz beeindruckt
Geschenke für die Bergretter Mitterbachs

"Kein Einsatz ist wie der andere", wissen viele Bergretter. Aber nur wenige bleiben für immer in Erinnerung. MITTERBACH. "Es ist in der heutigen Zeit schon eine Ausnahme, wenn sich jemand nach einem erfolgreichen Einsatz bei den Rettungsmannschaften bedankt", erklären die Mitglieder der Bergrettung in Mitterbach. Doch es gibt Ausnahmefälle. Und dann verschlägt es auch den erfahrensten Einsatzkräften die Sprache. Verletzung beim WandernZur Vorgeschichte: Brigitta und Helmut aus der Wachau...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die Fahrt zur Verletzten gestaltete sich schwierig.

Annaberger Kameraden unterstützten
Türnitz: Bergrettungseinsatz in der Falkenschlucht

Schneemassen erschwerten die Anfahrt zur verletzten Person. TÜRNITZ. Sieben Türnitzer Bergretter, unterstützt von vier Annaberger Kameraden, eilten nach einem Notruf in die Falkenschlucht. Die Anfahrt war durch den steilen Anstieg und die Schneemassen nicht einfach. Die Verletzte befand sich auf einer Forststraße in 800 Meter Seehöhe. Ein Voraustrupp (Ersthelfer) und einige Kameraden mit dem Akja sowie das Einsatzfahrzeug mit Schneeketten trafen nahezu zeitgleich bei der ihr ein. Nach der...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Im steilen Gelände mussten die Einsatzkräfte die Bergung durchführen.

Sechs Stunden in Schnee und Eis
Ramsau: Gefährlicher Einsatz für die Florianis

Gemeinsam mit den Hainfelder Kameraden barg die Ramsauer Wehr einen Pkw und einen Traktor in steilem Gelände. RAMSAU. Die Freiwillige Feuerwehr Ramsau wurde zu einer Fahrzeugbergung ins Adamstal gerufen. Bei der telefonischen Ausrückemeldung wurde bekannt gegeben, dass zwei Fahrzeuge betroffen seien und eine Person rund einen Kilometer hinter dem Golfclub Adamstal als Einweiser warten wird. Die Anfahrtstrecke betrug zwölf Kilometer, sechs davon auf einer schneebedeckten Forststraße. Auf circa...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Per Kran wurde das Auto aus dem Bach geborgen.

Fahrzeugbergung mit Wilhelmsburger Kran
Rotheau: Auto rutschte in den Steubach

Großes Glück für den Autobesitzer, er blieb unverletzt. ROTHEAU. Die Freiwillige Feuerwehr Rotheau rückte auf die Landesstraße L107, Höhe Uferweg, aus. Ein Auto war rückwärts in den Steubach gerutscht. Glücklicherweise konnte sich der Lenker unverletzt selbst befreien und die Einsatzkräfte alarmieren. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab und betreuten den Lenker. Die Exekutive regelte den Verkehr auf der Landesstraße. Einsatzleiter Hermann Sochorec entschloss sich, einen Kranwagen...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die Insassen konnten aus dem Auto gerettet werden.

Unfallfahrzeug am Weg zum Einsatz entdeckt
Zwei Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Freiland

Zu einem vermeintlich einfachen Einsatz kam eine Menschenrettung hinzu. FREILAND. Die Freiwillige Feuerwehr Freiland wurde zu einem Einsatz gerufen. Laut ersten Informationen soll ein Baum auf der Straße gelegen sein. Doch die Florianis entdeckten am Weg zum Einsatz ein verunfalltes Fahrzeug. Die Mannschaft teilte sich auf und nahm beide Einsätze in Angriff. In dem Auto befanden sich noch Personen, die vom Roten Kreuz Traisental gerettet wurden.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Starke Rauchentwicklung erschwerte den Einsatz.

Heizraumbrand im Wiesenbach

WIESENFELD. Die Freiwillige Feuerwehr Wiesenfeld rückte zu einem Brand in einem Heizungsraum aus. Beim Eintreffen wurden die Einsatzkräfte vom Hauseigentümer eingewiesen, dass es im Heizraum zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung kam. Die eigenen Löschversuche mit Feuerlöscher waren nicht erfolgreich. Mit Atemschutz und Wärmebildkamera standen die Florianis im Einsatz. Nach dem Brandaus wurden die verkohlten Holzstücke aus dem Heizraum geräumt und ins Freie gebracht.Atemschutztrupps der...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die Unfallstelle bei der Ortsausfahrt in Kaumberg.

Opel im Graben
Zwei Verletzte bei Autounfall in Kaumberg

Opel landet bei der Ortsausfahrt Kaumberg im Graben. Freiwillige Feuerwehr Kaumberg im Einsatz. KAUMBERG. Ein PKW-Lenker verlor auf Höhe der Ortsausfahrt Kaumberg Richtung Hainfeld die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Opel landete im Graben. Dabei wurden die beiden Insassen verletzt. Die Erstversorgung wurde noch vor Ort durchgeführt, nach dem Abtransport der verletzten Personen wurde das Auto von der Freiwilligen Feuerwehr Kaumberg geborgen.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Wiesenfeld: Unfall vor dem neuen Roadhouse

WIESENFELD. Die Freiwillige Feuerwehr Wiesenfeld wurde zu einem Verkehrsunfall auf der B 18 gerufen. Eine Pkw-Lenkerin aus St. Veit fuhr mit ihrem Fahrzeug aus Traisen kommend Richtung St. Veit. Auf Höhe Roadhouse musste sie auf Grund des Gegenverkehrs beim links abbiegen stehenbleiben.Der Lenker des nachkommenden Fahrzeuges stieß frontal gegen das Heck des angehaltenen Fahrzeugs. Alle beteiligten Personen wurden von der Rettung erstversorgt und danach in das Krankenhaus Lilienfeld gefahren....

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Der vorbestrafte Mann musste sich am Landegericht in St. Pölten verantworten.
2 4

Brandanschlag auf FPÖ-Zentrale
3,5 Jahre Haft für vorbestraften Mann

Auch in der fortgesetzten Verhandlung am Landesgericht St. Pölten blieb ein 21-jähriger Afghane bei seiner leugnenden Verantwortung im Zusammenhang mit einem Brandanschlag auf die Landesgeschäftsstelle der FPÖ Niederösterreich. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. ST. PÖLTEN (ip). Der mehrfach vorbestrafte Mann war Mitarbeitern des SMZ-Ost am 13. August 2019, also einen Tag nach dem Brand in St. Pölten, aufgefallen, als er sich mit einer Brandverletzung ärztlich versorgen ließ. Eine...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
In der Hoferstraße
6

Feuerwehren sind ausgelastet
Schweres Umwetter über Ramsau

Feuerwehren sind ausgelastet: An vier Orten tobt das Hochwasser RAMSAU. Die Straßen füllen sich mit Wasser und auch die Häuser bleiben nicht von den übergehenden Bächen durch Hagel, Regen und Sturm verschont. Zuerst wird die FF Ramsau in die Hoferstraße alarmiert: Sechs Keller stehen unter Wasser. Da es auch zu Alarmierungen in der Berggasse, der Kellergasse und Unterdörfl kam, ist die Anzahl der Einsätze für die FF-Ramsau nicht mehr bewältigbar, sodass die FF-Hainfeld nachalarmiert wurde....

  • Lilienfeld
  • Sara Handl

Kleinzell: Lieferwagen blieb auf Spazierweg stecken

KLEINZELL. Die örtliche Feuerwehr wurde zu einer skurrilen Fahrzeugbergung gerufen. Ein Lieferwagen wollte eine Einbauküche zustellen, wegen Ortsunkenntnis verließ er sich auf sein Navi, das ihn auf einen Spazierweg leitete.Zwischen einer Gartenmauer und einer Böschung blieb das Fahrzeug jedoch stecken. Die Feuerwehr konnte den Klein-LKW mit der Seilwinde und untergelegten Pfosten aus der misslichen Lage befreien.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Ramsauer Feuerwehr rettete Katze von Baum

RAMSAU. Die Freiwillige Feuerwehr wurde zu einer Katzenrettung gerufen. Aufgrund der aktuellen Maßnahmen, getroffen vom Landesfeuerwehrverband, rückte nur eine kleine Gruppe aus. Weiters waren alle eingesetzten Feuerwehrmitglieder mit Schutzmasken bestückt. Am Einsatzort zeigte sich das wohl klischeehafteste Einsatzbild das es bei der Feuerwehr gibt. Eine Katze kletterte bei der Erkundungstour so weit auf einen Baum, dass sie von alleine nicht mehr herunter konnte. Seitens der Feuerwehr wurde...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Im Kendlgraben standen einige Bäume in Brand.

Einsatz im Bezirk
Erster Waldbrand im neuen Jahr gemeldet

WILHELMSBURG. Drei Feuerwehren, neun Fahrzeuge, 40 Mann: Der Waldbrand hatte es ganz schön in sich. Ein Waldstück geriet aus unbekannten Gründen in Brand. Anrainer machten mittels Feuerlöscher erste Löschversuche und alarmierten die Einsatzkräfte. Darunter auch die Feuerwehr Rotheau. Mit Wärmebildkamera wurde nach versteckten Glutnestern gesucht. Nach zwei Stunden wurde “Brand aus” gegeben.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl

Brand in Pizzeria Hausleitner

GÖBLASBRUCK. Die Freiwillige Feuerwehr Rotheau wurde zu einem Zimmerbrand in der Pizzeria Hausleitner gerufen und rückte mit sechs Mann und zwei Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Im Verlauf der Löscharbeiten wurden mehrere Atemschutztrupps und im Anschluss Duckbelüfter zum besseren Rauchabzug eingesetzt.Dank der guten Zusammenarbeit aller Beteiligten und einem Gast, der bereits im Vorfeld mit einem Feuerlöscher versuchte, den Brand zu löschen, konnte nach rund 1,5 Stunden der Einsatz beendet...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Rainfeld: Einsatz wegen überhitzten Ofens

RAINFELD. Am Freitag wurde die Freiwillige Feuerwehr Rainfeld zu einem Brandeinsatz gerufen. Ein überhitzter Ofen war der Grund. Beim Eintreffen des erstausrückenden Tankwagens konnte schon bei der Erkundung des Einsatzleiters Entwarnung gegeben werden, da die Besitzerin bereits mit einem Feuerlöscher den Brand gelöscht hatte. Eine abgelagerte Staubschicht am Ofenrohr eines Werkstattofens hatte zu brennen begonnen.Atemschutz und Löscharbeiten waren somit nicht erforderlich. Die FF Rainfeld...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Der Sattelschlepper rutschte von der Fahrbahn.

St. Aegyd: Lkw missachteten Fahrverbote

ST. AEGYD. Der Wintereinbruch bescherte der Freiwilligen Feuerwehr St Aegyd Markt gleich zwei beinahe zeitgleiche Einsätze. Sowohl am Gscheid als auch am Ochsattel blieb jeweils ein Lkw in der weißen Pracht hängen. Beide Brummilenker hatten das für sie geltende Fahrverbot missachtet. Die Florianis konnten beide Schwerfahrzeuge wieder flott machen.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Der Lenker verlor auf der B21 die Kontrolle über den Porsche

St. Aegyd
Porsche rutschte auf der B21 aus

ST. AEGYD. Am Samstag wurde die Freiwillige Feuerwehr St.Aegyd-Markt zu einem Verkehrsunfall gerufen.  Der Lenker eines Porsche verlor auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte unmittelbar nach einer Kurve gegen die Felswand und kam in entgegengesetzter Richtung wieder zum Stillstand. Die Florianis fuhren direkt von einer Übung zum Einsatzort. Der Verkehr wurde wechselweise angehalten, für die Dauer der Bergung aber wurde die B21 kurzfristig total gesperrt.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Einsatz für die Bergrettung Lilienfeld

LILIENFELD. Am späten Freitagnachmittag wurde oberhalb der "Schneise" am Muckenkogel eine verletzte Wanderin vom Team der Ortsstelle versorgt. Die verletzte Wanderin wurde per Einsatzfahrzeug in das Tal transportiert und dem Roten Kreuz Lilienfeld übergeben.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Wiesenfeld: Auto krachte durch Gartenzaun

WIESENFELD. Die Feuerwehr Wiesenfeld wurde zu einer Fahrzeugbergung in die Gölsentalstraße gerufen. Ein Fahrzeuglenker aus St. Pölten kam mit seinem PKW aus unbekannter Ursache von der Straße ab, streifte zwei abgestellte Fahrzeuge, durchbrach den Gartenzaun und kam in einem Garten zum Stillstand. Die Fahrzeuginsassen wurden mit der Rettung in das Krankenhaus transportiert. Die Polizei war ebenfalls vor Ort. "Die Erkundung ergab keinen Ölaustritt am stark beschädigten Fahrzeug. Die Batterie...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.