Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales

Eschenau: Wassergebrechen in Wohnung

ROTHEAU. Die Freiwillige Feuerwehr Rotheau wurde zu einem Wassergebrechen in einer Wohnung gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Hauptwasserleitung der Wohnung bereits vom Mieter abgedreht worden. Mehrere Räume standen unter Wasser. Mittels Niedrigwasser-Tauchpumpe, Besen und Wischer konnte ein Ausbreiten des Schadens verhindert werden. Ursache war vermutlich ein defektes Wasseranschluss- Ventil einer Waschmaschine. Nach rund einer Stunde könne die Mannschaft wieder einrücken.

  • 09.05.20
Lokales

St. Veit: Feuerwehr verhinderte Waldbrand am Staff

ST. VEIT. Die Freiwillige Feuerwehr St. Veit wurde zu einem Kleinbrand im Bereich des Gipfelkreuzes am Staff durch zwei Wanderer gerufen. Unverzüglich rückte das Kommandofahrzeug zur Ersterkundung aus. Die Einsatzstelle war im letzten Teil nur mehr über einen 15minutigen Fußmarsch erreichbar.Direkt beim Brandherd angekommen bot sich dem Einsatzleiter ein Bild der Fassungslosigkeit - unbekannte Personen hatten, im völlig trockenem Wald und umringt von trockenem Laub, ein Lagerfeuer angezündet um...

  • 14.04.20
Lokales

Ramsauer Feuerwehr rettete Katze von Baum

RAMSAU. Die Freiwillige Feuerwehr wurde zu einer Katzenrettung gerufen. Aufgrund der aktuellen Maßnahmen, getroffen vom Landesfeuerwehrverband, rückte nur eine kleine Gruppe aus. Weiters waren alle eingesetzten Feuerwehrmitglieder mit Schutzmasken bestückt. Am Einsatzort zeigte sich das wohl klischeehafteste Einsatzbild das es bei der Feuerwehr gibt. Eine Katze kletterte bei der Erkundungstour so weit auf einen Baum, dass sie von alleine nicht mehr herunter konnte. Seitens der Feuerwehr wurde...

  • 14.04.20
Lokales

Lilienfeld: Feuerwehreinsatz am Ostersonntag

LILIENFELD. Die örtliche Wehr wurde zu einer "Türöffnung" gerufen. Rotes Kreuz und Polizei waren beim Eintreffen der Florianis schon vor Ort und hatten Kontakt mit der Wohnungsbesitzerin, die nicht selbstständig die Tür öffnen könnte. Der Sohn der Wohnungsbesitzerin wurde gleichzeitig mit der Feuerwehr alarmiert und traf kurz danach mit einem Reserveschlüssel ein. Das Rote Kreuz Traisental kümmerte sich um die verletzte Person.

  • 12.04.20
Lokales
Im Kendlgraben standen einige Bäume in Brand.

Einsatz im Bezirk
Erster Waldbrand im neuen Jahr gemeldet

WILHELMSBURG. Drei Feuerwehren, neun Fahrzeuge, 40 Mann: Der Waldbrand hatte es ganz schön in sich. Ein Waldstück geriet aus unbekannten Gründen in Brand. Anrainer machten mittels Feuerlöscher erste Löschversuche und alarmierten die Einsatzkräfte. Darunter auch die Feuerwehr Rotheau. Mit Wärmebildkamera wurde nach versteckten Glutnestern gesucht. Nach zwei Stunden wurde “Brand aus” gegeben.

  • 10.04.20
Lokales
Die Hohenberger Feuerwehr übernahm die Bergung des VW.

Lehenrotte: Spritztour endete im Bach

Du willst keine Top Story mehr verpassen? Unsere Push-Nachrichten helfen dir dabei!LEHENROTTE. Die Freiwillige Feuerwehr Lehenrotte wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Pkw lag im Bach. Am Einsatzort konnte kein Fahrer gefunden werden. Das Fahrzeug war auch noch versperrt.Die Insassen eines vorbeifahrenden Autos konnten ein "Leuchten" im Bachbett des Traisenflusses in Moosbach erkennen und fanden bei einer genaueren Nachschau einen dunklen Pkw ,der im Bachbett stand und nur durch das...

  • 11.03.20
Lokales

Sturm wütete über dem Bezirk

BEZIRK LILIENFELD. Der Sturm hielt die Florianis der Region in der Nacht von Sonntag auf Montag auf Trab. Allein in Ramsau musste die Wehr drei umgestürzte Bäume im Bereich Gaupmannsgraben - Adamstal von der Straße räumen.

  • 24.02.20
Lokales

Brand in Pizzeria Hausleitner

GÖBLASBRUCK. Die Freiwillige Feuerwehr Rotheau wurde zu einem Zimmerbrand in der Pizzeria Hausleitner gerufen und rückte mit sechs Mann und zwei Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Im Verlauf der Löscharbeiten wurden mehrere Atemschutztrupps und im Anschluss Duckbelüfter zum besseren Rauchabzug eingesetzt.Dank der guten Zusammenarbeit aller Beteiligten und einem Gast, der bereits im Vorfeld mit einem Feuerlöscher versuchte, den Brand zu löschen, konnte nach rund 1,5 Stunden der Einsatz beendet...

  • 22.02.20
Lokales

Jahreshauptversammlung der Ramsauer Wehr

RAMSAU. Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ramsau konnten zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeisterin Gertraud Steinacher, Bezirkskommandant Anton Weiss und Unterabschnittskommandant Franz Mayerhofer begrüßt werden. Nach der Genehmigung der Tagesordnung und der letztjährigen Niederschrift wurden den verstorbenen Kameraden gedacht. Anschließend berichtetet Feuerwehrkommandant Erich Zottl über das vergangene Jahr. Vor allem die Trockenheit hielt die Feuerwehr Ramsau...

  • 19.02.20
Lokales

Rainfeld: Einsatz wegen überhitzten Ofens

RAINFELD. Am Freitag wurde die Freiwillige Feuerwehr Rainfeld zu einem Brandeinsatz gerufen. Ein überhitzter Ofen war der Grund. Beim Eintreffen des erstausrückenden Tankwagens konnte schon bei der Erkundung des Einsatzleiters Entwarnung gegeben werden, da die Besitzerin bereits mit einem Feuerlöscher den Brand gelöscht hatte. Eine abgelagerte Staubschicht am Ofenrohr eines Werkstattofens hatte zu brennen begonnen.Atemschutz und Löscharbeiten waren somit nicht erforderlich. Die FF Rainfeld...

  • 08.02.20
Lokales

Jahreshauptversammlung der Eschenauer Wehr

ESCHENAU. Die 129. Mitgliederversammlung der Feuerwehr Eschenau wurde abgehalten. Neben Bürgermeister Alois Kaiser durfte man auch den Abschnittskommandant Walter Wenninger begrüßen. Unter Kommandant Rene Gramm wurden die Ereignisse des Vergangenen Jahres wieder in Erinnerung gerufen und besprochen. Momentan liegt der aktive Mannschaftsbestand bei 55 Mitgliedern. Insgesamt gab es 31 Einsätze mit 214 Mann und 229 Einsatzstunden. Mit 19 Übungen und zahlreichen Kursen wurde der Feuerwehr...

  • 30.01.20
Lokales
Die St. Veiter Wehr mit Bürgermeister Johann Gastegger und weiteren Vertretern der Gemeindepolitik.

Jahreshauptversammlung der St. Veiter Wehr

ST. VEIT. Feuerwehr-Kommandant Weissenböck berichtete bei der Jahreshauptversammlung über das abgelaufene Jahr. Er hob vor allem die Tätigkeiten der Einsatz und Übungen aber auf die Repräsentation der Feuerwehr St. Veit hervor. Ein wesentlicher Teil der geleisteten Zeit wurde in diesem Jahr für die Landesfeuerwehrbewerbe in Traisen aufgewendet. Weiters gab er einen Überblick über die geleisteten Einsätze im Jahr 2019. Gesamt wurden 61 Einsätze bewältigt und 21 Übungen durchgeführt.Die...

  • 26.01.20
Lokales
Ein Bohrhammer für die Wehr von der Gemeindeführung.

Jahreshauptversammlung der Rainfelder Wehr

RAINFELD. Unter der Leitung von Feuerwehrkommandant August Hollerer fand die 128. Jahresmitgliederversammlung der FF Rainfeld im Gasthaus Engl statt. Zahlreiche Ehrengäste, allen voran Bürgermeister Johann Gastegger und stellvertretend für das Bezirksfeuerwehrkommando, Brandrat Herbert Kimeswenger. Den Hauptteil des Berichtes des Kommandanten nahm der Feuerwehrhaus Zu- und Umbau ein. 1570 Stunden Eigenleistung wurden bereits im vergangenen Jahr von den Mitgliedern für den ersten Bauabschnitt...

  • 15.01.20
Lokales
Die versammelte Wiesenfelder Wehr mit Ehrengästen
2 Bilder

118. Jahresmitgliederversammlung der Wiesenfelder Florianis

WIESENFELD. Die 118. Jahresmitgliederversammlung der FF Wiesenfeld fand im Gasthaus Bekier statt. Kommandant Herbert Kimeswenger konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister  Johann Gastegger, Vize Christian Fischer, Gerhard Jun, Christine Lechner, Arno Schönthaler, Robert Millecker, ASBÖ Chefin Claudia Veith, die Vertreter der Feuerwehren August Hollerer, Johannes Karner und Roman Freilinger sowie die Patinnen der Feuerwehr Wiesenfeld begrüßen. Nach einem sehr positiven Kassabericht...

  • 08.01.20
Lokales

Heizungsbrand in St. Aegyd

ST. AEGYD. Die Feuerwehren St.Aegyd-Markt, Kernhof und die Betriebsfeuerwehr Roth Technik wurden zu einem Kellerbrand in die Hoyossiedlung alarmiert. Aufgrund eines technischen Deffekts bei der Heizungsanlage dürfte es zu einem Kleinbrand gekommen sein.Beim Eintreffen der Feuerwehren war der gesamte Keller stark verraucht. Zwei Atemschutztrupps verschafften sich Zutritt in das Gebäude und konnten den Brandherd rasch lokalisieren. Der Brand der Heizung konnte mit einem Feuerlöscher gelöscht...

  • 06.01.20
Lokales
Der Sattelschlepper rutschte von der Fahrbahn.

St. Aegyd: Lkw missachteten Fahrverbote

ST. AEGYD. Der Wintereinbruch bescherte der Freiwilligen Feuerwehr St Aegyd Markt gleich zwei beinahe zeitgleiche Einsätze. Sowohl am Gscheid als auch am Ochsattel blieb jeweils ein Lkw in der weißen Pracht hängen. Beide Brummilenker hatten das für sie geltende Fahrverbot missachtet. Die Florianis konnten beide Schwerfahrzeuge wieder flott machen.

  • 14.11.19
Lokales
Die Feuerwehr konnte das Tier retten.

Rainfeld: Kuh aus Güllegrube gerettet

Am Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Rainfeld zu einer Tierrettung zum Hof eines Feuerwehrmitgliedes alarmiert.Eine Kuh war bei der mit Pfosten abgedeckten Öffnung der Güllegrube im Stall eingebrochen. Direkt bei der Lageerkundung ließ der Einsatzleiter sofort den Druckbelüfter an der Öffnung platzieren, um diverse Gase aus der Güllegrube zu bekommen und der Kuh etwas Frischluft zu gewährleisten. Mittels Seilwinde stiegen zwei Florianis in die Güllegrube ab und brachten die Kuh behutsam...

  • 10.11.19
  •  1
  •  1
Lokales

St. Veiter Floriani-Dame holt Gold

ST. VEIT/TULLN. Am Samstag fand der 7. Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold stattgefunden. Hanna Rohrer von der Feuerwehr St. Veit konnte als einzige Teilnehmerin des Bezirkes den Bewerb erfolgreich absolvieren und das begehrte Leistungsabzeichen in Gold mit nach Hause nehmen.Für die Feuerwehr St.Veit war dies das erste je errungene Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold. Dementsprechend stolz zeigen sich die Kameraden  Günter Turnwald und Bezirksfeuerwehrkommandant Anton...

  • 09.11.19
Lokales

Rotheau: Pkw gegen Lkw

ROTHEAU: Die Freiwillige Feuerwehr Rotheau wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass ein Pkw stark beschädigt am Grünstreifen stand, eine Person wurde bereits vom Rettungsdienst erstversorgt. Außerdem Ein blockierte in beschädigter Lkw die Landesstraße. Die Exekutive regelte mit Unterstützung einiger Feuerwehrmitglieder den Verkehr.  Der LKW-Betreiber kümmerte sich selbst um die Beseitigung seines Fahrzeugs. Da der Pkw am Grünstreifen zum Stehen kam, konnte...

  • 25.10.19
Lokales

ST. Aegyd: Kleinwagen kippte zur Seite

ST. AEGYD. Eine St. Aegyderin verlor am Freitag die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet auf eine etwa 30 cm hohe Betonmauer. Beim Versuch, das Fahrzeug wieder unter Kontrolle zu bringen, kippte es zur Seite. Die St. Aegyder Florianis rückten mit 21 Mann aus. Über die Heckklappe konnte die Lenkerin das Auto verlassen.

  • 28.09.19
Leute

Schnitzelfrühschoppen bei der Kernhofer Feuerwehr

KERNHOF. In Kernhof ging der Schnitzelfrühschoppen beim Feuerwehrhaus über die Bühne. Bei herrlichem Herbstwetter und super Stimmung mit den "Flotten Vier" aus der Steiermark konnten die Gäste schöne Stunden genießen. Ab 11 Uhr wurden Schnitzel und andere Köstlichkeiten serviert, zur Abenddämmerung dann Grillspezialitäten. Für die kleinen Gäste stand eine Hüpfburg bereit.

  • 25.09.19
Lokales
5 Bilder

Waldbrand in Kleinzell war rasch gelöscht

KLEINZELL. Am Freitag bemerkte Bernhard Bugl, selbst Mitglied der FF Kleinzell, vom Ebenwald aus aufsteigenden Rauch aus dem Wald im Bereich Tiefenbach bzw. Bruchgraben und veranlasste die Alarmierung der Feuerwehr. Die noch vom vorhergegangenen technischen Einsatz nach einem Verkehrsunfall im Feuerwehrhaus befindlichen Mitglieder rücken unverzüglich unter Einsatzleiter Kdt. OBI Josef Thalhammer zum Einsatzort aus. Die gute Ortskenntnis der Feuerwehrmitglieder und die Erschließung mit...

  • 31.08.19
Lokales
Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle.
2 Bilder

Feuer bei Lahnsattel
41 Helfer rücken aus um Brand zu löschen

Im Wald bei Lahnsattel entdeckte ein Förster Feuer und alarmierte die Feuerwehr. LAHNSATTEL. Ein Förster wurde auf eine Rauchentwicklung im Wald bei Lahnsattel aufmerksam und setzte daraufhin den Notruf ab. Er markierte mit einem Farbspray die Zufahrtsstraße für die Feuerwehr. Die Feuerwehren St. Aegyd-Markt, Kernhof, Frein an der Mürz und BTF Roth Technik wurden alarmiert. Schnell konnte die betroffene Fläche von rund 200 Quadratmetern völlig unter Kontrolle gebracht werden. Die...

  • 26.08.19
Lokales
Das Hochwasser von 1997 war verheerend.
5 Bilder

Eine Zeitreise
100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rotheau

Die Freiwillige Feuerwehr Rotheau blickt auf eine lange Geschichte zurück. Nun feiert sie Jubiläum. ROTHEAU. Die Freiwillige Feuerwehr Rotheau wurde vor genau 100 Jahren gegründet. Da ist viel passiert. Von Großbränden bis zum berühmten "Jahrhunderthochwasser": Die Rotheauer Feuerwehr war immer an vorderster Front dabei. Ein "Bomben"-Einsatz "Einsätze gab es viele in all den Jahren", weiß Christoph Endl, Stellvertreter des Feuerwehrkommandanten. Ein besonders gefährlicher ereignete sich...

  • 26.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.