einsatz

Beiträge zum Thema einsatz

Ohne Hilfe ging nichts mehr.
3

Feuerwehreinsatz
Rückwärtsfahrt in Waidhofen endete auf dem Randstein

Am Montag, 16. Mai wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einer Fahrzeugbergung auf der ÖAMTC-Straße gerufen. Ein PKW saß auf einem Randstein auf und konnte nicht mehr weiterfahren. WAIDHOFEN/THAYA. Die Lenkerin eines Opel Zafira war auf der ÖAMTC-Straße Richtung Forstinger unterwegs. Bei der Zufahrt nahm die Dame die falsche Ausfahrt und landete auf einem in Bau befindlichen Straßenabschnitt der ÖAMTC-Straße. Sie legte den Rückwärtsgang ein und wollte die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
16

„Brand Wohnhaus“
Feuerwehren Neukematen und Piberbach alarmiert

Sonntagabend, 15. Mai, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Neukematen und Piberbach – mit dem Stichwort „Brand Wohnhaus“ zum Einsatz gerufen.  PIBERBACH. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen die Hausbewohner bereits vor dem Gebäude. Aus bisher unbekannter Ursache ist es im Heizraum des Hauses zu einer Verrauchung gekommen. Ein Brand konnte nicht festgestellt werden. Daraufhin führten die Feuerwehren  Belüftungsmaßnahmen durch. Zur weiteren Abklärung der Ursache für die Rauchentwicklung...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
11

Wirtschaftsgebäude in Brand
Zehn Kälber bei B4-Großbrand in Neuhofen/Ybbs gerettet

Neun Feuerwehren wurden zu einem Brand der Kategorie B4 nach Neuhofen/Ybbs, Einsatzgebiet der FF Kornberg-Schlickenreith, alarmiert. NEUHOFEN/YBBS. Über 100 Feuerwehrmitglieder standen im Einsatz, um das Feuer in einem Wirtschaftsgebäude zu löschen, dabei konnten zehn Kälber gerettet werden, wie die Einsatzleitung mitteilte. Auch das Wohngebäude und die Maschinenhalle konnten durch das rasche Handeln der Einsatzkräfte geschützt werden. Das Wirtschaftsgebäude wurde teils zerstört. Unter anderem...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Die zwei Pkw am Anhänger wurden beschädigt.
1 7

Wienerwald/Neulengbach
Unfall auf der A21: Autos blockierten Straße

REGION WIENERWALD. Am Freitag, den 13. Mai, wurde die FF Alland auf die A21 gerufen. Dort sei ein Kleintransporter umgestürzt und blockiere nun die Strecke.  Als die Allander eintrafen waren die FF Eichgraben und die FF Neulengbach bereits vor Ort. Diese wurden zu einer Menschenrettung alarmiert. "Wie sich schnell herausstellte, war niemand eingeklemmt", berichtete Alexandra Dietl von der FF Alland. DIe drei Feuerwehren stellten den querliegenden Anhänger auf - dieser war mit zwei Autos...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sebastian Puchinger
Ein Pkw-Lenker aus Güssing überschlug sich mitten im Jennersdorfer Stadtgebiet spektakulär.
5

Unfall
Autofahrer nach Überschlag im Jennersdorfer Stadtgebiet verletzt

Freitagabend ist es mitten im Jennersdorfer Stadtgebiet  zu einem spektakulären Unfall gekommen. Ein junger Pkw-Lenker hat die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, knallte gegen ein parkendes Fahrzeug und kam nach einem Überschlag in einer Glasfassade auf  Höhe des BIPA's zum Stillstand.  JENNERSDORF. Um 20.43 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Jennersdorf zur Fahrzeugbergung in der Hauptstraße alarmiert. Den Einsatzkräften bot sich beim Eintreffen ein Bild der Verwüstung. Ein Fahrzeuglenker aus...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die verständigten Kräfte der FF Hellmonsödt führten die Aufräumarbeiten durch.

Keine Verletzen
Crash bei Kreuzung in Hellmonsödt endete glimpflich

Donnerstagnachmittag kam es in Hellmonsödt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter sowie einem Auto. HELLMONSÖDT. "Wir wurden zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Kleintransporter kollidierte mit einem Auto. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden. Verletzte gab es glücklicherweise keine", berichtet die Feuerwehr Hellmonsödt.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Unfall im Wald. Die Feuerwehr unterstützte die Rettungskräfte
2

Rettungseinsatz bei Maissau
Maissau: Unfall im Wald

MAISSAU. Die Feuerwehr der Stadt Maissau musste zur Unterstützung des Roten Kreuzes zu einem Unfall im Wald ausrücken. Am Einsatzort angekommen hat man einen Lotsendienst für den Notarzt eingerichtet und die Rettung bei der Verladung der verletzten Personen unterstützt. Die Feuerwehr bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz Ziersdorf, dem Notarztwagen Horn und der Polizei Ravelsbach. Im Einsatz der FF Maissau waren 15 Frauen/Männer.

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
Ein 68-Jähriger stürzte beim Versuch sein E-Bike in Thiersee in steilem Gelände zu schieben.
2

Rettungseinsatz
E-Bike-Fahrer (68) stürzt in Thiersee ab

Mann wollte Rad über bewaldetes Gelände zu Weg in Thiersee schieben und stürzte in einem steilen Bereich.  THIERSEE. Ein 68-Jähriger aus Deutschland war am Mittwoch, den 11. Mai in Thiersee mit dem E-Bike unterwegs. Der Mann bog zur Mittagszeit aber auf einer Forststraße falsch ab und fand sich am Ende der Forststraße. Der E-Biker wollte dann das Fahrrad über wegloses bewaldetes Gelände bergab zu einem Weg schieben, der sich darunter befand. Kurz nachdem er begonnen hatte das Rad zu schieben,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Derselben Waggon aus welchem gestern der Stoff „Methylacrylat“ ausgetreten ist, macht heute in Schwarzach Probleme.
2

Gefahrguteinsatz
Erneut Chemikalien ausgetreten - diesmal in Schwarzach

Probleme am Weg zwischen Schwarzach und Lend: Wegen eines Feuerwehreinsatzes sind derzeit keine Fahrten mit der Bahn möglich. Wegen der Sperre der Bundesstraße gibt es auch für Autos kein Weiterkommen.  SCHWARZACH. Nach dem Gefahrgutaustritt am Bahnhof in St. Johann am späten Mittwoch Abend sind aus demselben Waggon am Donnerstag Vormittag erneut Chemikalien ausgetreten. Die Bahnstrecke zwischen Schwarzach und Lend ist daher seit dem Vormittag gesperrt. Mehrere Feuerwehren sind im Einsatz....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Vier Feuerwehren waren im Einsatz.
3

Die Feuerwehr rückte nach einem Brandalarm zum Gemeindezentrum aus

Brandalarm im Tullnerbacher Gemeindezentrum - Feuerwehren rückten aus. In den frühen Nachmittagsstunden wurden gemäß Alarmplan die Freiwilligen Feuerwehren Tullnerbach und Tullnerbach-Irenental zu einer Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage (TUS-Alarm) in das Gemeindezentrum Tullnerbach alarmiert. Seitens des bereits vor Ort befindlichen Brandschutzbeauftragten wurden die eingetroffenen Einsatzkräfte von einer Rauchentwicklung sowie Geruch nach verbranntem Gummi im Unter- und Erdgeschoss...

  • Purkersdorf
  • Marlene Trenker
4

Brandverdacht
Essen am Herd: FF Schwertberg rettete schlafende Person

Glücklicherweise bemerkten Nachbarn den Rauch. Die Feuerwehr konnte durch raschen Einsatz eine Person noch rechtzeitig und unverletzt aus der Wohnung retten. SCHWERTBERG. Am späten Mittwochabend, 11. Mai, wurde die FF Schwertberg zu einem Brandverdacht in einem Mehrparteienhaus alarmiert. Nachbarn hatten Rauchentwicklung aus einer Wohnung im ersten Stock bemerkt. Der Einsatzleiter nahm ebenfalls Brandgeruch und eine leichte Rauchentwicklung aus dem geöffneten Fenster wahr. "Sofort wurde die...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Das Zimmer wurde vollkommen verrußt und ist derzeit unbewohnbar.
3

Feuerwehreinsatz
Defekter Dreifachstecker steckte Zimmer in Brand

Die Feuerwehr Murau wurde Mittwochnachmittag alarmiert: Eine elektrische Überlastung führte zu einem Zimmerbrand. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest, verletzt wurde niemand. MURAU. Am Mittwoch, dem 11. Mai, ist am Nachmittag ein Feuer in einem Zimmer im ersten Stock eines Wohnhauses in Triebendorf entstanden. Es wurde von den Bewohnern beim Nachhausekommen gegen 16.30 Uhr bemerkt. Das Zimmer geriet vermutlich durch einen defekten Dreifachstecker in Brand. Es kam niemand zu...

  • Stmk
  • Murau
  • Julia Gerold
Feuerwehr-Großeinsatz in St. Johann: Aus dem Waggon eines Güterzuges trat ein giftiger Stoff aus.
6

Gefahrgut
Giftiger Stoff aus Waggon bei Bahnhof St. Johann ausgetreten

Die Feuerwehren St. Johann, Bischofshofen und Schwarzach waren in der Nacht auf 12. Mai bei einem Gefahrguteinsatz am St. Johanner Bahnhof im Einsatz. Die Anwohner wurden aufgefordert, ihre Fenster geschlossen zu halten.  ST. JOHANN. 110 Feuerwehrleute der Feuerwehren St. Johann, Bischofshofen und Schwarzach waren in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bei einem Gefahrguteinsatz am Bahnhof St. Johann im Einsatz. Aus einem Güter-Wagon sei eine giftige und stark reizende Flüssigkeit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Die Kremser Feuerwehrleute entdeckten die Äskulapnatter im Kindergarten.
5

Einsatz
Feuerwehrleute retten Schlange aus Kindergarten

Kurz vor der Mittagszeit verirrte sich eine Schlange auf das Gelände des Steiner Kindergartens. KREMS. Um eine eventuelle Gefährdung für die im Freien spielenden Kinder auszuschließen, wurde die Feuerwehr Krems verständigt. Mit einem Hilfeleistungfahrzeug rückten die Einsatzkräfte aus und wurden freudig von den kleinen Fans der Feuerwehr erwartet. Im Bereich einer Sitzgarnitur hat sich das Reptil zurückgezogen und konnte rasch lokalisiert werden. Äskulapnatter nach Rettung gezeigt Beobachtet...

  • Krems
  • Doris Necker
Das Rote Kreuz versorgte die Verletzten.
2

Obdacher Bundesstraße
Zwei Verletzte bei Unfall mit Motorrad

Im Zuge eines Überholmanövers kam es auf der Obdacher Bundesstraße zu einem Zusammenstoß - ein Motorradfahrer und dessen Frau wurden verletzt. OBDACH. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am Mittwoch in Obdach. Gegen Mittag war ein 67-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Murtal gemeinsam mit seiner 66-jährigen Frau auf der Obdacher Bundesstraße in Richtung Reichenfels unterwegs. Als der Biker das vor ihm fahrende Auto eines 18-jährigen Murtalers überholen wollte, scherte...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Gartenhütte brannte völlig aus

Wohnhaus vor Flammen geschützt
Gartenhaus völlig ausgebrannt

In St. Margarethen brannte eine Gartenhütte aus, die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. ST. MARGARETHEN. Heute um 10:45 geriet aus bisher unbekannter Ursache ein Gartenhaus aus Holz in St. Margarethen, Bezirk Wolfsberg, in Brand. Durch das rasche Einschreiten den FF St. Margarethen, Wolfsberg, St. Michael und Forst konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohngebäude verhindert werden. Das Gartenhaus wurde durch den Brand völlig...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • David Hofer
Für eine noch bessere medizinische Versorgung: Die Rotkreuz-Bezirksstelle Weiz freut sich über das neue Notarzteinsatzfahrzeug.

Für Notfälle
Neues Notarzteinsatzfahrzeug für das Rote Kreuz Weiz

Seit Ende April ist an der Rotkreuz-Bezirksstelle Weiz ein neues Notarzteinsatzfahrzeug der Marke VW T6.1 Caravelle im Einsatz. Das mit einem Notarzt und einem Notfallsanitäter besetzte Fahrzeug wird entweder durch die Rettungsleitstelle direkt zu einem Notfall geschickt oder bei akuter Verschlechterung des Gesundheitszustandes einer verletzten oder erkrankten Person durch einen Rettungswagen alarmiert. Sowohl das Fahrzeug, als auch die medizinische Ausstattung entsprechen dem aktuellen Stand...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Teil der betroffenen Fläche
14

Feuerwehr
109 Feuerwehrleute bei Waldbrand im Einsatz - mit Fotos

Rund 5.000 Quadratmeter Waldfläche standen am Dienstagnachmittag, 10. Mai in Kaltenbach (Gemeinde Vitis) in Flammen. Insgesamt neun Feuerwehren aus den Bezirken Waidhofen/Thaya und Zwettl sind mit 109 Feuerwehrleuten im Löscheinsatz. KALTENBACH. Gegen 17 Uhr wurde das Feuer per Notruf gemeldet. Durch die Trockenheit und in Verbindung mit dem hohen Grasbewuchs des Waldbodens breitete sich der Brand rasch aus.  Die Rauchschwaden waren schon von fern zu sehen. Die ersteintreffenden...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen auf der B25 in Purgstall
5

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Kollision dreier Pkws in Purgstall

Einen Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen gab es auf der B25 in Purgstall. Eine Lenkerin wurde verletzt. PURGSTALL. Zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen kam es auf der Bundesstraße 25 in Purgstall auf der Höhe des Friedhofs. Fahrzeugte verkeilten sich Die alarmierten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Purgstall sicherten die Unfallstelle ab und mussten zwei ineinander verkeilte Fahrzeuge voneinander trennen. Anschließend wurde nach polizeilicher Freigabe die Fahrzeugbergung durchgeführt....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Christian Bartl, Gerald Bartl, Markus Hauer und Manfred Damberger (v.l.)
10

Feuerwehr
Helfer für Waldbrandeinsatz in Nordmazedonien geehrt

Von 5. bis 15. August 2021 standen zahlreiche Einsatzskräfte aus NÖ im Waldbrandeinsatz in Nordmazedonien. Am Montag, 9. Mai gab es für alle eingesetzten Kräfte eine Auszeichnungsfeier in Tulln. BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. Im Zuge der großflächigen Waldbrände in Nordmazedonien im August 2021 wurde über den Europäischen Zivilschutzmechanismus ein sogenanntes "Ground Forest Fire Fighting using Vehicles"-Modul (GFFF-V) angefordert. Einsatzkräfte aus drei Bundesländern begaben sich nur Stunden nach der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Fließwasser-Retter im Übungseinsatz in der Stadt Salzburg
5

Per Wurfsack
Salzburger Berufsfeuerwehr probte "Fließwasser-Einsatz"

Rund 20 Feuerwehrtaucher der Berufsfeuerwehr ließen sich zu "Fließwasser-Rettern" ausbilden. Kürzlich wurde bei einer Übung ein "Fließwasser-Einsatz" geübt.  SALZBURG. Um noch raschere Hilfe leisten zu können, haben sich die rund zwanzig Feuerwehrtaucher der Salzburger Berufsfeuerwehr zu speziellen „Fließwasser-Rettern“ ausbilden lassen. Rettung mit einem Wurfsack Neben der bewährten Rettungsmethode mit dem 40-PS starken Motorboot werden Ertrinkende nun auch direkt mittels Wurfsack aus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Fünf Feuerwehren waren im Einsatz um den Silobrand einer Stegerbacher Tischerlei zu löschen.
8

Nach Staubexplosion
Silo einer Stegersbacher Tischlerei brannte

In der Nacht von Montag auf Dienstag, kurz nach Mitternacht, kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Tischlerei in Stegersbach. STEGERSBACH. Anrainer wurden durch einen lauten Knall, einer vermutlichen Staubexplosion, aus dem Schlaf gerissen und alarmierten sofort die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr Stegersbach wurde um 00.30 Uhr zum Brandeinsatz alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand der obere Teil des Sägespänesilos, die Lüftungsanlage, aus ungeklärter Ursache in...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Manfred Höfler, Vize Eva Hollerer, Michael Willrader, Christoph Walzer, Christoph Kraus, Daniel Bender, Bürgermeister Resch, Jürgen Rethaler, Robert Simlinger, Peter Rethaler, Kommandant Gerhard Urschler und Vize Martin Sedelmaier

Stadt Krems
Stadtchef Resch zeichnet freiwillige Feuerwehrmitglieder aus

Bei der jährlichen Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr ehrte Bürgermeister Reinhard Resch freiwillige Mitglieder der Feuerwehr für ihre Leistungsbereitschaft. KREMS. Brände, Unfälle, Umweltgefährdungen, Unwetterund ähnliche Ereignissen sind für die Feuerwehrmitglieder Grund Hilfe zu leisten! Sie schützen Menschenleben, retten Tiere und Sachwerte schützen und bergen sie. Profis mit Kompetenz „Bei der Feuerwehr ist planmäßiges Vorgehen ganz wesentlich. Sei es bei Bränden, Unfällen,...

  • Krems
  • Doris Necker
3

Abbruch Fußballspiel in Oftering
Notarzthubschrauber im Einsatz

Den Atem hielten die Zuschauer  am Sonntagabend, 8. Mai, beim Spiel des SV Oftering gegen Edelweiss Juniors an. Zuerst musste das Spiel unterbrochen und dann abgebrochen werden. OFTERING. In der 90. Minute rückte das Sportgeschehen – Duell zwischen dem Elftplatzierten und dem Tabellenvierten  der zweiten Klasse Mitte – in den Hintergrund. Was ist geschehen? Zlatan Osmanovic, Tormann des SV Oftering, prallte nach einem Freistoß sehr unglücklich gegen den Pfosten und zog sich dabei eine schwere...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.