einsatz

Beiträge zum Thema einsatz

4

Feuerwehreinsatz in Hörsching
„Überflutung“ im Tunnel Neubau

Am Nachmittag des Christi Himmelfahrt-Feiertags sorgte eine überflutete Fahrbahn auf der Wiener Straße, im Tunnel Neubau, für einen Einsatz der Feuerwehr in Hörsching. HÖRSCHING. Nach dem stärkeren Regen floss im Tunnel Neubau das Oberflächenwasser nicht mehr richtig ab und es bildete sich im Tunnel eine große Pfütze. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden alarmiert, die Schächte kontrolliert, da es sich aber offenbar um ein technisches Problem des Hebewerkes handelt, wurde die Straßenmeisterei...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Verkehrsunfall in Kirchberg-Thening
Feuerwehreinsatz nach Kreuzungscrash alarmiert

Zu einem Verkehrsunfall nach Niederfeld wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kirchberg-Thening und Axberg, am 12. Mai gegen 13.15 Uhr, gerufen. Bei der Ausfahrt der Straße Im Weizenfeld auf die Paschinger Straße kam es zu einer Kollision zweier Pkws. KICHBERG-THENING. Einer der beiden Verkehrsteilnehmer versuchte mit einem Ausweichmanöver noch vergeblich einen Zusammenstoß zu vermeiden. So kam es glücklicherweise nur zum leichten Touchieren und die beiden Lenker blieben unverletzt . Die Arbeiten...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
4

Einsatz nach Verkehrsunfall.
Personensuche in Wilhering

Vier Feuerwehren, Rotes Kreuz, Rettungshundebrigade sowie mehrere Polizeistreifen und der Polizeihubschrauber standen Montag Nachmittag, 10. Mai, bei einer Suchaktion im Einsatz. WILHERING. Ein 45-jähriger Linzer fuhr am 10. Mai 2021 gegen 7.40 Uhr mit einem Firmenfahrzeug in Wilhering von der Thalhamer Straße kommend Richtung Schöneringer Straße und übersah aufgrund der starken Sonnenstrahlung den von rechts kommenden Pkw, gelenkt von einem 49-Jährigen aus dem Bezirk Amstetten. Im...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
2

Einsatz
Freiwillige Feuerwehr Rutzing zur Fahrzeugbergung alarmiert

Gegen 13.20 Uhr wurde die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Rutzing zu einer nicht ganz alltäglichen Fahrzeugbergung gerufen. HÖRSCHING. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte ein Rasenmähertraktor samt Fahrer in den Mühlbach. Der Fahrer konnte sich selbständig aus der misslichen Lage befreien. Der Traktor wurde durch die Feuerwehr unter Zuhilfenahme des Gemeindetraktors rasch aus dem Bach geborgen. Weitere aktuelle Meldungen aus dem Bezirk Linz-Land findet man auf...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
35

Update – Zeugenaufruf
Schwerer Verkehrsunfall in Leonding

Die Freiwilligen Feuerwehren Hart und Pasching wurden am 10. Mai, gegen 15.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. LEONDING. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land war am 10. Mai 2021 gegen 15:15 Uhr mit seinem Pkw gemeinsam mit seiner 24-jährigen Ehefrau und der einjährigen Tochter im Gemeindegebiet von Leonding auf der Kremstal-Bundesstraße B139 Richtung Leonding unterwegs. Aus noch ungeklärten Umständen stießen die beiden Fahrzeuge,auf der Kremstalstraße B139,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
7

Verkehrsunfall auf der A25
Gefahrstoff-Lkw verlor Teil seiner Ladung

Gegen 7.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte, am 10. Mai, zu einem Verkehrunfall auf die A25 gerufen. Ein Lkw hat vor Ort ein Teil seiner Ladung verloren. LINZ-LAND/PUCKING. Aus bislang unbekannter Ursache prallte der Lkw-Sattelzug mit gefährlichen Stoffen gegen die Mittelleitplanke und beschädigte diese schwer. Dabei löste sich ein Teil der Ladung und verteilte sich in beide Fahrtrichtungen. Großaufgebot an Einsatzkräften vor OrtDie Asfinag, das Bergeunternehmen Hummer, die Polizei sowie die...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
17

Update
Freiwillige Feuerwehr Hart zum Verkehrsunfall alarmiert

Gegen 20 Uhr wurden die Einsatzkräfte am Freitag, 7. Mai,  zu einem Verkehrsunfall auf die B139 auf Höhe Bellaflora alarmiert. LEONDING. Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr mit seinem Pkw in Leonding auf dem linken Fahrstreifen der B139 der Kremstaler Bundesstraße in Richtung Pasching. Hinter ihm fuhr ein 17-jähriger Türke aus Linz mit seinem Pkw. Dieser überholte mit überhöhter Geschwindigkeit zuerst einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw und anschließend den 37-Jährigen....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
4

Einsatz in Leonding
Feuerwehr wurde zum Heckenbrand gerufen

Die Freiwilligen Feuerwehr Leonding wurde in den Nachmittagsstunden des 4. Mai zu einem Heckenbrand im Leondinger Stadtteil Gaumberg alarmiert. LEONDING. Nach kurzer Lageerkundung wurde das Feuer mithilfe von zwei Rohren abgelöscht. Um das erneute Aufflammen zu verhindern, wurde im Anschluss die komplette Hecke mithilfe der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert und diese ebenfalls abgelöscht. Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden. Weitere aktuelle...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Sturmtief Daniel: Ansfeldens Freiwillige Feuerwehr sicherte die Baugitter.

Feuerwehreinsatz in Ansfelden
Sturmboe Daniel riss Baustellengitter weg

Gegen 8.55 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Ansfelden, am 2. Mai durch aufmerksame Straßenteilnehmer, alarmiert. ANSFELDEN.  Auf Höhe des alten Kindergartengeländes wurden Baustellengitter durch starke Windböen auf die Straße geweht. Ansfeldner Straße war erschwert passierbarUnverzüglich rückten zwei Kameraden aus um die Gitter zu entfernen und um weitere Gitter vor dem Umfallen zu sichern. Die Ansfeldner Straße war an dieser Stelle eine halbe Stunde erschwert passierbar.

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Feuerwehreinsatz in St. Marien
Eingeklemmte Person befreit

Zu einem Verkehrsunfall wurden die Freiwilligen Feuerwehren St. Marien und Weichstetten, am 22. April um 06.59 Uhr, gerufen. ST. MARIEN. Am vermeindlichen Einsatzort jedoch kein Unfall ersichtlich war dehalb wurde gemeinsam mit Polizei und Rettung die Umgebung abgesucht. Nach fünf Minuten wurde der Unfallort in Schiedlberg gefunden. Hierzu wurde dann auch seitens Landeswarnzentrale die Freiwillige Feuerwehr Schiedlberg nachalarmiert. Vor Ort war keine Person im Fahrzeug eingeklemmt und wir...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Bei dem Brandereignis wurde keine Person verletzt beziehungsweise gefährdet.

Vorfall in Pucking
Brennender Benzin-Kanister vor Kindergarten

Ein Brandereignis in Pucking auf Höhe des Kindergartens wurde am 19. April,  gegen 19.10 Uhr gemeldet. PUCKING. Die am Vorfallsort eintreffenden Polizisten stellten einen ausgebrannten Benzinkanister, welcher bereits durch Einsatzkräfte der FF Pucking vollständig gelöscht werden konnte, fest. Laut Angaben von zwei Zeugen, 15 und 16 Jahre alt, haben diese den brennenden Kanister aufgrund von schwarzem Rauch bemerkt. 15-Jähriger griff sofort einDer 15-Jährige sei sofort zum brennenden Kanister...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Vorfall in Linz-Land
Softairwaffenbesitzer löste Großeinsatz aus

Eine 47-Jährige aus Linz-Land beobachtete am 6. April gegen 20 Uhr von ihrem Fenster aus , wie ein 23-jähriger Nachbar in der gegenüberliegenden Wohnung mit einer Langwaffe hantierte und diese einem Freund vorführte. LINZ-LAND.  Die Frau alarmierte die Polizei. Die konnte in der Wohnung der Anzeigerin dasselbe Bild und zudem wahrnehmen, wie er sich eine grüne Schutzweste anzog. Deshalb rückte das Einsatzkommando Cobra aus, während mehrere Streifen die Außensicherung des Gebäudes durchführten....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
15

Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehren
Wohnhausbrand in St. Marien

Montagabend, 5. April, standen neun Freiwillige Feuerwehren bei einem Wohnhaus in St. Marien im Einsatz. ST. MARIEN. Im Bereich des Daches war ein Brand ausgebrochen. Der Alarm ging um kurz nach 20 Uhr ein. Einsatzkräfte von neun Feuerwehren rückten aus, um das Feuer zu löschen. Der Brand im Bereich des Daches konnte mit Unterstützung einer Drehleiter rasch unter Kontrolle gebracht werden. Das Dach musste von der Feuerwehr geöffnet werden. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
3

Kurioser Fund in der Trauner Au
Feuerwehrtaucher entdeckte Unterwasser-Einkaufswagen

„Echt kein Aprilscherz. Es gibt Dinge, die kann man sich bekanntlich nicht erklären, ebenso wenig den Grund, wie ein Einkaufswagen inmitten des weitläufigen Trauner Augebietes in das Wasser der Traun kommt“, bringt es ein Trauner Feuerwehrmann auf den Punkt. TRAUN. Offensichtlich hat dennoch jemand den langen und extrem unwegsamen „Anfahrtsweg“ in Kauf genommen und sich dann aber im Uferbereich des Gefährts entledigt. Unterwasseranblick für die Tierwelt wohl neu Die Bergung aus etwa zwei Metern...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Mit Spezialfahrzeugen konnte die Straße wieder freigemacht werden.
5

Spezialbergekran erforderlich
Unfall mit Tieflader-Lkw auf B1 Höhe Asten

Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten fuhr am 25. März gegen 10 Uhr mit einem Lkw samt Anhänger, beladen mit einem Bagger, auf der B1 in Richtung Ennsdorf. Der Anhänger kam ins Schwanken und brach nach links auf die Gegenfahrbahn aus. ASTEN. Laut Informationen der Polizei kam der Anhänger aus bislang unbekannter Ursache ins Schwanken und brach nach links auf die Gegenfahrbahn aus. Der Lkw, welcher entgegen die Fahrtrichtung geschleudert wurde, kippte nach links. Der 33-Jährige wurde dabei...

  • Enns
  • Michael Losbichler
4

Feuerwehreinsatz in Wilhering
Türöffnung und Sturmschaden

Kurz vor Mittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Wilhering und Edramsberg, am 12. März, zu einer Türöffnung durch das Heulen der Sirenen alarmiert. WILHERING.  Nach mehrmaligem Anläuten meldete sich eine ältere Dame aus ihrem Wohnhaus nicht. Aus diesem Grund entschloss sich die betreuende Person die Polizei zu verständigen. Diese alarmierte wiederrum die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte aber bereits Entwarnung gegeben werden. Die Dame war lediglich im Badezimmer weshalb...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Einsatz in Traun
Feuerwehren zum Wohnhausbrand alarmiert

Gegen 14.08 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Traun sowie die Betriebsfeuerwehr Dr. Franz Feurstein Ges.m.b.H, am 9. März, zu einem Wohnhausbrand gerufen. TRAUN. Vor Ort kam es zu einem Fettbrand in der Küche. Dieser konnte  bereits noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte gelöscht werden. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera und konnte anschließend wieder einrücken. Verletzt wurde glücklicherweise keiner. Weitere aktuelle Meldungen aus Linz-Land auf...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
3

Einsatz in Leonding
Feuerwehr zur Tierrettung alarmiert

Kater sitzt auf Baum fest: Mit dieser Information fuhren die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Leonding mit der Drehleiter in den Leondinger Ortsteil Buchberg. LEONDING. Dort saß, in knapp zehn Meter Höhe, eine verängstigter Kater und konnte weder vor noch zurück. Mit dem Drehleiterkorb erreichte ein Feuerwehrmann den Kater und konnte Ihn mit einem beherzten Griff aus seiner misslichen Lage befreien. Am Boden angekommen konnte er in die Arme der Besitzerin übergeben werden. Weitere...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
14

Brandverdacht in Ansfelden
Vier Ansfeldner Feuerwehren zum Einsatz alarmiert

Gegen 17.30 Uhr wurden alle vier Ansfeldner Feuerwehren, am 3. März, zu einem Einsatz alarmiert.  Ein Brand im Obergeschoss eines Wohnhauses in Freindorf führte zur Alarmierung. ANSFELDEN. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um einen Kabelbrand bei der Hauszuleitung, welcher bereits ausgegangen ist. Fluchthaube kam zum EinsatzEine Person wurde mittels Fluchthaube durchs verrauchte Stiegenhaus ins Freie gebracht und anschließend wurde das...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Leonding
Feuerwehr zum Küchenbrand alarmiert

Gegen 13 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Leonding , am 14. Februar, gemeinsam mit Rotes Kreuz Leonding zu einem Küchenbrand gerufen. LEONDING. Die Wohnungsinhaberin alarmierte Ihren Nachbarn, welcher selbst Feuerwehrmann ist, und dieser konnte den Brand schon vor Eintreffen der Feuerwehr mit einem Feuerlöscher löschen. Um ein erneutes Entzünden des Brandes zu verhindern, kontrollierten Atemschutzträger mit einer Wärmebildkamera den Brandherd noch einmal nach.

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
5

Verkehrsunfall in St. Marien
Pkw- und Lkw-Bergung vorgenommen

Mittels stiller Alarmierung wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Marien, am 11.  Februar um 06.30 Uhr, zu einer Fahrzeugbergung gerufen. ST. MARIEN. Vor Ort wurde die verletzte Person bereits vom Roten Kreuz betreut. DieAufgabe der Feuerwehr bestand darin eine Ölsperre im Bach zu errichten, das Abschleppunternehmen zu unterstützen und gemeinsam mit der Polizei die Straße zu sperren, sowie den Verkehr zu regeln. Nach mehr als zwei Stunden konnten die Einsatzkräfte ins Feuerwehrhaus einrücken„Wir...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
5

Wilhering
Einsatzkräfte rückten zur Fahrzeugbergung aus

Gegen 5.29 Uhr in der Früh wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wilhering zur Fahrzeugbergung auf die Ochsenstraße gerufen. WILHERING. Vor Ort erklärte der Verunfallte, dass er das Fahrzeug verrissen hätte, nachdem sein Fahrzeug den Seitenspiegel eines anderen Fahrzeuges touchiert hatte. Keine der beiden Personen war verletzt. Beim Unfallort musste der Verkehr geregelt und in Zusammenarbeit mit einem vorbeifahrenden Schneeräumtraktor konnte das Fahrzeug schnell geborgen werden....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
2 2 3

ENNS: "CORONA - GOTTESDIENST" NACH ANONYMEN ANRUF VON DER POLIZEI AUFGELÖST !

ENNS: "CORONA - GOTTESDIENST" NACH ANONYMEN ANRUF VON DER POLIZEI AUFGELÖST ! Anonymen Anruf am Sonntag gegen 18.35 Uhr bei der Polizei. In einem Veranstaltungsraum in Enns (Bez. Linz-Land) sollen sich mehrere Personen zusammengefunden haben, ohne Masken und den vorgeschriebenen Abstand. Auch Speisen und Getränke soll die Gruppe zu sich genommen haben. Die Polizei traf auf mehrere Erwachsene und Kinder - insgesamt waren es dann 25 Erwachsene und 20 Kinder. Die Polizei löste die Veranstaltung...

  • Linz-Land
  • Robert Rieger
5

Ansfelden
Freiwillige Feuerwehr Freindorf zum Einsatz gerufen

Um 10.30 Uhr wurde die Feuerwehren Freindorf, am 3. Februar, zur einer Ölspur im Bereich Traunuferstraße gerufen. ANSFELDEN. Der verschmutzte Fahrbahnbereich zog sich von der Autobahnauffahrt bis zur Dammstraße, Kreuzung Zufahrt Rapperswinkel. Der betroffene Bereich wurde nach Notwendigkeit abgsperrt und die Verunreinigung mittels Ölbindemittel gebunden. Nach Rücksprache mit dem Streckendienst des Landes OÖ bzw. der Polizei wurde im Anschluss der Streckenabschnitt noch mittels...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.