Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Lokales

Pasching
Raub unter Jugendlichen

PASCHING (red).  Unter dem Vorwand, sie könnten Marihuana erwerben, wurden zwei Burschen im Alter von 15 und 16 Jahren – am 9. Februar 2019 um 15:35 Uhr  – von einer Gruppe afghanischer Jugendlicher in Pasching in einem Einkaufszentrum nach draußen zu gehen aufgefordert. Im Bereich eines Spielplatzes umkreisten sieben bis acht Jugendliche die beiden Burschen, wobei ein Haupttäter die beiden aufforderte, ihr Bargeld herauszugeben. Nachdem er ihnen die Geldbörsen entriss und das Bargeld...

  • 10.02.19
  •  1
Lokales

St. Marien
Konflikt in einer Asylunterkunft eskalierte

ST. MARIEN (red). Im Gemeinschaftsraum einer Asylunterkunft in der Gemeinde St. Marien kam es am 5. Februar 2019, um 14:25 Uhr, zu einem Handgemenge. Um ein Zugticket kam es zwischen zwei jungen Asylwerberinnen zum einem zunächst verbalen Streit. Darauf folgte ein Handgemenge , ehe die jüngere der beiden Frauen mehrere Stühle in Richtung der Kontrahentin warf. Daraufhin begann die ältere der beiden Geschirrstücke zurückzuwerfen. Ein Teller traf die jüngere schließlich im Gesicht und...

  • 06.02.19
Lokales

Leonding
Fußgänger von Pkw überrollt

LEONDING (red). Dieser schwere Unfall ereignete sich bereis am 29. Jänner. Gegen 19 Uhr fuhr ein 48-Jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Perg mit seinem Auto in Leonding von einer Ausfahrt auf die Wegscheider Straße. Beim Linksabbiegen prallte ein dunkel gekleideter Fußgänger, ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, gegen den Pkw, fiel vor den Pkw und wurde vom Pkw überfahren. Der Fußgänger wurde nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle mit der Rettung Leonding ins UKH Linz...

  • 30.01.19
Lokales

Hörsching
Unsichere Fahrweise verriet den Drogenlenker

HÖRSCHING (red). Gegen 08.05 Uhr war ein 25-jähriger Mann aus dem Bezirk Linz-Land, am 28. Jänner 2019,   mit seinem Pkw in Hörsching, auf der B133 Theninger Straße in Richtung zur B1 unterwegs. Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise fiel der Lenker einer Polizeistreife, die zufällig hinter dem Mann unterwegs war, auf. Bei der anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle verhielt sich der Mann auffällig nervös. Ein Alkotest verlief negativ. In weiterer Folge wurde ein freiwilliger...

  • 28.01.19
Lokales

"Meinungsverschiedenheit"
34-Jähriger in Leonding mit Messer bedroht

LEONDING. Am 31. Dezember 2018, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kremstalstraße, B139, in der Nähe eines Einkaufszentrums in Leonding zu einer "Meinungsverschiedenheit" zwischen zwei Autolenkern. Laut Bericht der Polizei verfolgte der 34-Jährige seinen 41-jährigen Kontrahenten, beide aus dem Bezirk Linz-Land, danach bis zu einem Parkplatz nach Pasching. Beide stiegen aus und beschimpften sich. Der 41-Jährige hielt dabei offenbar ein Faustmesser in der Hand und bedrohte den 34-Jährigen. Das...

  • 31.12.18
Lokales
 Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Mann in den Med Campus III nach Linz geflogen.

Unfall in Neuhofen
Mopedfahrer erlitt mehrere Brüche

NEUHOFEN/KREMS. Zu einem Unfall kam es am 22. Dezember: Ein Mopedfahrer wurde dabei verletzt und in den Med Campus Linz geflogen.  Ein älterer Mann aus dem Bezirk Linz-Land fuhr gegen 9.10 Uhr mit seinem Moped auf der Gemeindestraße Kremsallee im Ortszentrum Neuhofen an der Krems Richtung Nöstlbach. Aus bislang unbekannter Ursache prallte der Mann gegen einen zur Fahrbahnverengung dienlichen Blumentrog und kam zu Sturz. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber...

  • 22.12.18
Lokales
Der Lenker des silbernen BMW soll sich bitte bei der Polizeiinspektion Traun unter 059133/4130 melden. Er könnte als Unfallzeuge wichtige Hinweise geben.

Unfall in Traun
Alkoholisierter Fußgänger von Auto erfasst

TRAUN. Zu einem Unfall kam es am 22. Dezember in den frühen Morgenstunden. Ein Mann aus dem Bezirk Linz-Land lenkte seinen Pkw gegen 5.50 Uhr am rechten Fahrstreifen der Wiener Straße, B1, Richtung Wels. Kurz nach der Trauner Kreuzung fuhr ein vor ihm fahrender Lenker eines silbernen BMW plötzlich auf den linken Fahrstreifen. Unmittelbar danach nahm der Mann einen am rechten Fahrstreifen stehenden Fußgänger wahr. Trotz sofortiger Vollbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß nicht...

  • 22.12.18
Lokales

Streit in der Straßenbahn
30-Jährige bedroht 14-Jährige mit Klappmesser

TRAUN (red). Zu einer gefährlichen Drohung kam es, am 21. Dezember 2018 gegen 11:40 Uhr, an einer Straßenbahnhaltestelle in Traun. Dabei zückte eine 30-Jährige aus dem Bezirk Linz Land, nach einem Streitgespräch mit zwei 14-Jährigen aus dem Bezirk Linz Land in der Straßenbahn, ein Klappmesser. Die 30-Jährige ging mit ausgeklappter Messerklinge auf eine der beiden Mädchen zu, wobei sich die Klingenspitze noch etwa 30cm vor dem Oberkörper der 14-Jährigen befand. Währenddessen bedrohte die...

  • 22.12.18
Lokales
7 Bilder

Schwerer Auffahrunfall
Einsatzkräfte rückten auf die A25 aus

In Fahrtrichtung Linz kam es am 16. November 2018, um 15:30 Uhr,  auf der A25 im Bereich Pucking zu einem Stau. Auslöser dürfte ein Verkehrsunfall mit Sachschaden gewesen sein. PUCKING (red). Drei Pkw-Lenker im Alter von 38, 21 und 27 Jahren konnten ihre Fahrzeuge am linken Fahrstreifen am Stauende rechtzeitig anhalten bzw. zum Stillstand bringen. Der nachfolgende Fahrzeuglenker, ein 49-Jähriger aus Bayern, übersah offenbar das Stauende und fuhr mit seinem Pkw vermutlich ungebremst auf den...

  • 17.11.18
Lokales
9 Bilder

Trauner Kreuzung
Schwerer Verkehrsunfall forderte sieben Verletzte

TRAUN (red). Mitten im abendlichen Stoßverkehr – gegen 16.40 Uhr – kam es am 15. November zu einem Crash zwischen einem mit zehn Personen besetzten Reisebus und einem Kleinbus. Ein Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit einem Reisebus auf der Wiener Bundesstraße in Traun aus Richtung Linz kommend in Richtung Wels. Er beförderte neun Personen. Diese Kreuzung hat es in sichZur gleichen Zeit fuhr ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Wels Land mit einem Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Bei...

  • 16.11.18
Lokales

Schwerer Unfall
Straßenbahn erfasste einen Fußgänger in Pasching

PASCHING (red). Am 8. November fuhr gerade, gegen 14 Uhr, die Straßenbahnlinie 4 von der Haltestelle Plus-City Richtung Linz. Unmittelbar vor dem Fußgängerübergang in der Nähe der Kreuzung mit der Stifterstraße ging plötzlich ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land trotz Rotlicht über die Gleise. Die Betätigung der Hupe und eine Notbremsung konnten den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 22-Jährige wurde von der Straßenbahn erfasst und nach rechts geschleudert. Er wurde bei...

  • 08.11.18
Lokales

Verkehrsunfall
Alkolenker verursachte eine Kollision

TRAUN (red). Die Ausfahrt eines Lokals wurde am 5. November – gegen 21:30 Uhr – zum Hindernis. Dabei geschah der UnfallEin 23-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land – am 5. November 2018 – mit seinem Pkw in Traun am Unteren Flözerweg Richtung Friedhofstraße. Als ein 25-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Linz-Land, mit seinem Pkw von der Ausfahrt eines Lokales in den Unteren Flözerweg einfuhr. Dabei kollidierten beide Fahrzeuge. Der 23-Jährige und dessen 22-jähriger Beifahrer wurden beim...

  • 06.11.18
Lokales
<f>Die Beschuldigte</f> leugnete vehement die Tat.

Festnahme
Ladendiebin trat auf Polizeibeamten ein

Verdächtige beschimpfte erst eine Verkäuferin, danach floh sie vor der Polizei: Festnahme folgte. LINZ-LAND (red). In einem Lebensmittelmarkt in Leonding verübte am vergangenen Freitag eine 62-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land einen Ladendiebstahl. An der Kassa bezahlte die Frau einen Großteil ihres Einkaufs, versteckte aber ein Gemüsegeleeglas im Einkaufswagen unter einem Werbeprospekt. Das bemerkte eine Verkäuferin, die die 62-Jährige nach der Kassa darauf ansprach. Die Verdächtige...

  • 03.11.18
Lokales

Polizeieinsatz
Aggressiven Alkolenker in Traun festgenommen

TRAUN (red). Um 6:30 Uhr ging bei der Polizei in Traun – am 1. November – die telefonische Anzeige über einen vermutlichen Alkolenker, welcher von Linz, Wattstraße kommend über die B1 nach Traun, Unterer Flötzerweg, gefahren sei und dort gerade seinen Lkw eingeparkt habe. Beim Eintreffen der Polizeistreife schimpfte der Lkw-Fahrer, ein junger Slowake, lautstark auf slowakischer Sprache und gestikulierte wild mit beiden Armen vor dem Gesicht des Zeugen. Nachdem der Lkw-Lenker sein...

  • 02.11.18
Lokales

Jugendliche Angreifer ausgeforscht
Sieben Burschen nötigten zwei Kids in der Straßenbahn

BEZIRK LINZ-LAND. Sieben junge Burschen haben heute, am 1. November, einen Zwölf- und einen 14-Jährigen, beide aus Pasching, verfolgt.  Die Täter, allesamt zwischen elf und 14 Jahren alt, folgten den beiden in die Straßenbahnlinie Richtung Traunerkreuzung. Dort forderten sie von ihren Opfern Geld. "Der Zwölfjährige gab an, dass er kein Geld habe. Daher konzentrierten sich die Angreifer auf den 14-Jährigen und schlugen diesen", berichtet die Polizei.  Bei der Haltestelle Wagram gelang den...

  • 01.11.18
Lokales

Folgenschwerer Unfall
Pkw-Lenker fuhr Fußgängerin in Pasching nieder

PASCHING (red). Erst unmittelbar vor der Kollision dürften ein 64-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Linz-Land und ein 51-jährige Fußgängerin aus dem Bezirk Ried einander bemerkt haben.  Was ist passiert? Gegen 13 Uhr fuhr der Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug, am 30. Oktober, in Pasching entlang der Randlstraße aus Richtung Ausfahrt altes Parkhaus der PlusCity kommend in Richtung Umfahrung B139. Zeitgleich überquerte die 51-jährige Fußgängerin aus dem Bezirk Ried im Innkreis die...

  • 30.10.18
Lokales

Festnahme
Alkolenker von Polizei „aus dem Verkehr gezogen“

TRAUN (red). Ein unsichere Fahrweise und diverse Übertretungen stellte die Trauner Polizei bei einem jungen Niederösterreicher fest. Dieser fuhr am 30. Oktober, gegen 00:30 Uhr, mit seinem Pkw vom Hauptplatz in Traun über den Kreisverkehr Richtung Weidfeldstraße.  Vom Überfahren der Sperrlinie bis zur Missachtung einer roten Ampel war alles dabei. Darüber hinaus reagierte der Lenker nicht auf  Anhaltezeichen der Polizei. Nach dem Überholen des Pkw-Lenkers gelang die Anhaltung. Zwei...

  • 30.10.18
Lokales

Auffahrunfall
Kollision zweier Pkw auf der A1 Höhe Allhaming

ALLHAMING Gegen 1:30 Uhr war eine 45-jährige rumänische Staatsbürgerin war mit ihrem Pkw, am 29. Oktober 2018, gemeinsam mit ihrer Schwester auf dem ersten Fahrstreifen der A1 Westautobahn Richtung Wien unterwegs. Auf Höhe Allhaming stieß ein 27-jähriger Staatsangehöriger aus Polen aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Pkw gegen das Heck der 45-Jährigen. Dadurch geriet die Rumänin ins Schleudern und kam auf dem zweiten Fahrstreifen quer zur Fahrtrichtung zum Stillstand. Die beiden...

  • 29.10.18
Lokales
Die Videomessung ergab im 140 km/h-Bereich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 212 km/h und beim unmittelbar darauffolgenden 100 km/h-Bereich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 170 km/h.

Drogenlenker auf der A1 bei Allhaming aus dem Verkehr gezogen

ALLHAMING. Am 28. Oktober 2018 wurde gegen 12:15 Uhr eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung Oberösterreich, die als Schwerpunktstreife "Drogen im Straßenverkehr" unterwegs war, auf der A1 Westautobahn im Bereich Allhaming Richtung Wien von einem Auto überholt. Laut Meldung der Polizei überschritt der Pkw die erlaubten 140 km/h offensichtlich erheblich und es wurde umgehend die Nachfahrt aufgenommen. Eine Videomessung ergab im 140 km/h-Bereich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 212...

  • 28.10.18
Lokales
Ein durchgeführter Alkomattest bei dem 27-jährigen Autofahrer ergab einen Wert von rund 1,7 Promille.

Polizei fasst fahrerflüchtigen Pkw-Lenker

LEONDING. Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Abend des 27. Oktober 2018 mit seinem Auto auf der Wattstraße (Linz) in Richtung Kreuzung mit der B1 (Gemeinde Leonding). Am Beifahrersitz befand sich sein Freund. Wie die Polizei berichtet, kam es bei der Kreuzung zum seitlichen Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden Pkw, gelenkt von einem 28-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land. Der 27-Jährige und sein Beifahrer flüchteten anschließend zu Fuß von der Unfallstelle. Der 28-Jährige...

  • 28.10.18
Lokales
Die Fußgängerin wurde an Ort und Stelle vom Notarzt reanimiert und anschließend ins Krankenhaus eingeliefert.

Leonding: Fußgängerin am Schutzweg übersehen

LEONDING. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Fußgängerin kam es am 27. Oktober 2018, um 17.45 Uhr, in der Gemeinde Leonding. Ein Pkw-Lenker aus dem Bezirk Linz-Land war laut Meldung der Polizei mit seinem Auto auf der Haidfeldstraße in Leonding unterwegs. Vor einem Supermarkt betrat eine Pensionistin aus dem Bezirk Linz-Land den Schutzweg. Der Autofahrer übersah diese laut eigenen Angaben und erfasste sie mit der Front seines Autos. Die Frau wurde zu Boden geschleudert. Die...

  • 28.10.18
Lokales

Spektakulärer Unfall
Auto prallte nach Überschlag gegen Hausmauer

PASCHING. Ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr heute, Samstag, um 17:40 Uhr mit seinem Pkw auf der Kürnberg Landesstraße in Richtung Traun. "Aufgrund der Spurenlage dürfte der Pensionist rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Leitpflock gestoßen und auf die Leitschiene geraten sein", heißt es im Polizeibericht. Der Pkw überschlug sich, prallte gegen eine Hausmauer und kam nach rund 50 Metern zum Stillstand. Der 80-Jährige, der keine Angaben zum Unfallhergang machen...

  • 27.10.18
Lokales
7 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall
UPDATE: Großeinsatz auf der B129 – drei Schwerverletzte

LINZ-LAND. Drei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Nationalfeiertag kurz nach 18.30 Uhr in Schönering (Gemeinde Wilhering). Eine 40-jährige Linzerin war mit ihrem Wagen von der Schöneringer Straße in die B129 eingebogen. Da´bei übersah sie laut Polizei einen von links kommenden Pkw, gelenkt von einem 24-Jährigen aus dem Bezirk Eferding. Bei dem Crash wurden die Frau, der 24-Jährige und dessen auf dem Rücksitz mitfahrender Bruder (20) schwer verletzt und in den Fahrzeugen...

  • 26.10.18
Lokales
Die Polizei nahm den jungen Ukrainer fest und brachte ihn auf die Autobahnpolizeiinspektion Haid.

Ermittlungen laufen
Junger Ukrainer rastet auf Polizeiinspektion aus

ENNS, HAID. Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion Haid wurden am 20. Oktober gegen 23.20 Uhr über eine stark blutende, bewusstlose Person am Autobahnparkplatz Enns Nord informiert. Vor Ort wurde ein Ukrainer durch die Rettung mit schweren Kopfverletzungen behandelt und ins UKH nach Linz eingeliefert. Als vermeintlichen Beschuldigten forschten die Polizisten auf dem Parkplatz einen jungen Mann, ebenfalls aus der Ukraine, aus. Im Zuge der Erhebungen schlug der Beschuldigte gegen einen...

  • 21.10.18