Nachrichten - Rohrbach

Lokales

Birgit Gerstorfer, Vorsitzende der SPÖ OÖ und Simone Diensthuber, Geschäftsführerin der Kinderfreunde OÖ setzen sich für bessere Bedingungen bei der Elementarbildung ein.

Kinderfreunde begehen Tag der Elementarbildung am 24. Jänner

OÖ. Der erste Zugang zu Bildung ist für Kinder die Krabbelstube oder der Kindergarten. Die Kinderfreunde OÖ sehen elementare Bildungseinrichtungen wie diese deshalb als Grundvoraussetzung für die Chancengerechtigkeit der Kinder. Den "Tag der Elementarbildung" am 24. Jänner möchten sie nutzen, um bessere Rahmenbedingungen für Krabbelstube und Co. zu fordern. Sowohl die Kinderfreunde als auch die SPÖ OÖ kritisieren, dass es kein einheitliches Bundesrahmengesetz für Elementarbildung gebe. Zwar...

  • 22.01.19
"Einem Erdkabel würde die Schneedruck-Problematik nichts ausmachen", argumentieren die Gegner der Freileitung.

110-kV-Freileitung: Schneedruck als Argument für das Erdkabel?

BEZIRK ROHRBACH. Die Schneefälle der vergangenen Wochen sorgten im Stromnetz für Probleme. Rund 80 Techniker der Netz Oberösterreich und der Energie AG Tech Services standen im Dauereinsatz. Zeitweise waren bis zu 4.000 Kunden von den Stromausfällen betroffen. Das ruft nun die Gegner der geplanten 110kV-Freileitung, die von Freistadt nach Rohrbach führen soll, auf den Plan. "Extreme Wetterereignisse werden sich häufen. Wir sprechen da nicht nur von Schneedruck, sondern auch von Sturm,...

  • 22.01.19
"Die Löwen" organisieren den "Tag mit Freunden".
10 Bilder

"Man bekommt viel mehr zurück": Serviceclubs des Bezirkes Rohrbach packen an

Die Lions, der Rotary-Club und die Soroptimistinnen setzen sich im Bezirk für soziale Projekte ein. BEZIRK (anh). "Wir wollen etwas vom eigenen Erfolg an Hilfsbedürftige weitergeben", sagt Thomas Neuhold. Er ist Präsident des Rotary Clubs Rohrbach, der 1981 gegründet wurde. Die internationale Dachorganisation mit Sitz in Illinois gibt es seit 1905. Global steckt Rotary große Summen in das Ausrotten von Kinderlähmung. Auch Völkerverständigung und Friedenswahrung sind große Themen. "Im Bezirk...

  • 22.01.19
Der Snowpark am Sonnenhang in Oepping nimmt Formen an.

Snowpark Oepping: Lift soll in den Semesterferien kommen

OEPPING. "Wir wollen Kinder weg vom Computer und Smartphone zurück auf die Piste bringen – und das ohne Kosten" – so lautet die Mission der Verantwortlichen des Snowparks am Sonnenhang. "Die Produktion des Schnees erfolgt zu 100 Prozent CO2-neutral und umweltfreundlich", sagen die Initiatoren Michael Magauer und Stefan Stöbich. Hierfür stehen ihnen vier Schnee-Erzeuger zur Verfügung – innerhalb von 48 Stunden kann so bei einer Tmperatur von -3,5 Grad Celisus der skitaugliche Slalomhang eröffnet...

  • 22.01.19
Die beiden Wehren waren vor Ort.
2 Bilder

Ein Klein-Lkw auf Abwegen: Feuerwehrkameraden eilten ihm zu Hilfe

VORDERWEISSENBACH. Am Montag, 21. Jänner, 13.57 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Piberschlag mittels Sirene, Handyalarmierung und Alarm-SMS zu einer Fahrzeugbergung auf die Afiesl-Guglwald-Landesstraße unweit der Feuerwehr Schönegg gerufen. Ein Klein-Lkw war aufgrund von Sonnenblendung von der schneebedeckten Straße seitlich abgekommen und drohte umzustürzen. Dabei hatte er wohl Glück im Unglück, denn Sträucher verhinderten bei der abschüssigen Stelle, dass sich der Transporter weiter...

  • 22.01.19
Die Schüler waren mit viel Freude bei diesem Projekt dabei.
2 Bilder

Mathematik überwindet Grenzen: NMS St. Peter auf Schulbesuch in Tschechien

ST. PETER. Im Rahmen des Interreg-Projektes "MatemaTech – Durch den mathematischen Weg zur Technik" der Universität Budweis und der Johannes Kepler Universität Linz nahmen 43 Schüler der NMS St. Peter an zwei Workshops in Tschechien teil. Während eine Gruppe eine große Schule in Budweis besuchte, fand ein zweiter Workshop im kleinen Ort Sepekov statt. Arbeitssprache war Englisch. Gemeinsam wurde an mathematischen Problemen gearbeitet und es wurden Knobeleien aus Metall angefertigt, für die man...

  • 22.01.19

Politik

Die oö. Umweltanwaltschaft appelliert an Landeshauptmann Stelzer und die Landesregierung, die Beschneidung ihrer Parteienrechte zu überdenken.

OÖ: Umweltanwälte kritisieren geplantes Naturschutzgesetz

OÖ. Die oö. Umweltanwaltschaft auf der einen und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) auf der anderen Seite liefern sich derzeit einen munteren Schlagabtausch. Stein des Anstosses ist die sogenannte Aarhus-Konvention, ein internationaler Vertrag, der Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs) besseren Zugang bei naturschutzrechtlichen Verfahren gewährt. Dieser "optimierte" Zugang soll in Oberösterreich in der geplanten Novelle des Naturschutzgesetzes geregelt werden....

  • 22.01.19
Christian Eilmannsberger, Ulrike Wall, Stefanie Hofmann und Manfred Haimbuchner (v. l.)

Ulrike Wall als FPÖ-Bezirksparteiobfrau bestätigt

ALTENFELDEN. Beim Bezirksparteitag der Freiheitlichen in Altenfelden wurde Ulrike Wall mit 95,71 Prozent zum dritten Mal in ihrem Amt als Bezirksparteiobfrau bestätigt. Zu ihren Stellvertretern wurden Stefanie Hofmann und Christian Eilmannsberger wiedergewählt. „Ich freue mich über das große Vertrauen und danke allen engagierten Mitgliedern für ihren Einsatz. Dieses Ergebnis ist ein eindrucksvoller Beweis für unsere gemeinsame Arbeit, für das positive Klima und die gute Kameradschaft, die...

  • 21.01.19
Effektive Umweltpolitik benötigt, um die drohende Klimakatastrophe noch abzuwenden.

Umwelt-Landesrat
Schwerpunkte der Umweltpolitik 2019

OÖ. Umwelt-Landesrat Rudi Anschober stellte die acht wichtigsten Schwerpunkte der Umweltpolitik 2019 vor. Laut Anschober würden Hitzerekorde, Dürren und die Schneemassen Anfang dieses Jahres zeigen, dass die Klimakrise Realität ist. Um die drohende Klimakatastrophe noch abzuwenden, würde es jetzt eine effektive und konsequente Umweltpolitik brauchen. Die Schwerpunkte des Umweltressorts 2019 sind: Österreich auf Klimaschutzkurs bringen Wegwerfplastik halbierenweitgehendes Glyphosatverbot...

  • 17.01.19
Franz Lumetsberger, Cornelia Pöttinger, August Wöginger (v. l.).

Arbeiterkammerwahlen
ÖAAB zieht Bilanz und gibt Ausblick auf 2019

OÖ. Die Arbeiternehmervertretung der Volkspartei, der ÖAAB, geht mit Cornelia Pöttinger als Spitzenkandidatin in die Arbeiterkammerwahlen, die von 19. März bis 1. April stattfinden. Ziel sei es, mehr Mandate zu erreichen und zweitstärkste Kraft in der Arbeiterkammer zu bleiben, so Pöttinger und ÖAAB-Landesobmann August Wöginger. Anrechnung von Karenzzeiten Inhaltlich wolle man die arbeitenden Menschen entlasten und die Steuern senken. „Auch für die Anrechnung von Karenzzeiten bei allen...

  • 15.01.19
Bislang notwendige naturschutzrechtliche Bewilligung für den Bau von Forststraßen würden bis auf wenige Ausnahmen entfallen

Natur- und Landschaftsschutzrechtsnovelle 2019
Naturschutzbund OÖ: Kritik an geplantem Naturschutzgesetz

OÖ. Laut Naturschutzbund OÖ soll ein Naturschutzgesetz, das sich gegen die Natur richtet, in Oberösterreich bald Wirklichkeit werden. In der Natur- und Landschaftsschutzrechtsnovelle 2019 sollen unter dem Deckmantel der Deregulierung künftig zahlreiche Bewilligungspflichten wegfallen, unter anderem die bislang notwendige naturschutzrechtliche Bewilligung für den Bau von Forststraßen, bis auf wenige Ausnahmen.  Verantwortung für Natur übernehmen Gleichzeitig würde die Natur ihrer Stimme...

  • 15.01.19
  •  2
Groß war der Andrang beim Fusionsparteitag in Helfenberg.

ÖVP Helfenberg: 40 Kandidaten im Bürgermeisterteam

HELFENBERG. Die ÖVP Ortsgruppen Ahorn und Helfenberg haben im Zuge der Gemeindefusion ihren Fusionsparteitag abgehalten. Michael Falkner wurde als neuer Gemeindeparteiobmann einstimmig bestätigt.  Am 7. April 2019 findet in der neuen Gemeinde Helfenberg dann die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl statt. Notwendig wurde dies durch die Fusionierung mit Ahorn und der Ortschaft Waldhäuser aus der ehemaligen Gemeinde Afiesl. Die ÖVP Helfenberg hat sich dafür bestens aufgestellt und beim...

  • 15.01.19

Sport

8 Bilder

Volleyball-Hallenortsturnier in Niederwaldkirchen war spannend bis zum Schluss

NIEDERWALDKIRCHEN. Beim 2. Volleyball-Hallenortsturnier, welches von der Sektion Volleyball in Niederwaldkirchen in der Josef-Reiter-Sporthalle veranstaltet wurde, ging es heiß her. Zehn Mixed-Mannschaften aus der Umgebung kämpften zuerst in einer Gruppenphase gegeneinander, wobei die besten vier Teams ins Halbfinale aufstiegen. Im Finale zeigten die Mannschaften St. Martin und Oberneukirchen dann ein starkes Spiel, bei dem um jeden Punkt gekämpft wurde. Schlussendlich konnte sich St. Martin...

  • 21.01.19
Bezahlte Anzeige
Freeride Paradies Gastein
8 Bilder

Winterurlaub in Gastein
Eine Skireise durch Gastein – von Talanfang bis -ende ein Skitraum

Was ist besser als ein Winterurlaub in einem Skigebiet? Ein Urlaub in gleich vier Skigebieten! Gastein macht’s möglich! Auf insgesamt 200 Pistenkilometern können sich Wintersportler hier austoben. Jedes Skigebiet hat seinen eigenen Reiz – da kommt garantiert keine Langeweile und schon gar kein Lagerkoller auf! Aber keine Sorge, gestartet wird gemütlich am Beginn des Tales in Dorfgastein im Skigebiet Dorfgastein-Großarl. Es geht weiter über Bad Hofgastein und Bad Gastein, die das Skigebiet...

  • 21.01.19
Die Skiläufer der Union Böhmerwald starteten erfolgreich in den Nachwuchscup.

Ski Alpin
Doppelsieg für Stöttner und Kalischko beim Nachwuchscup-Auftakt in Gosau

AIGEN-SCHLÄGL. Nach dem Schneechaos der letzten Wochen konnte mit zwei Rennen in Gosau der oberösterreichische Ski-Alpin Nachwuchscup gestartet werden. Die Nachwuchsläufer der Schiunion Böhmerwald fuhren zahlreiche Topplatzierungen ein. Beim Riesenslalom am Samstag siegte bei den Mädchen Juliane Stöttner, bei den Burschen war Dennis Kalischko nicht zu schlagen. Er siegte knapp vor Manuel Kaiser. Lukas Madlmayr wurde bei den jungen Burschen (U13/14) Dritter, Samuel Stöttner Fünfter. Am...

  • 21.01.19
Die Sarleinsbacher fuhren am Hansberg um den Ortsmeistertitel.

Ski Alpin
Anita Fuchs und Bernd Brunner sind Sarleinsbachs Ski-Ortsmeister 2019

SARLEINSBACH. Bei Kaiserwetter wurde die Sarleinsbacher Ski-Ortsmeisterschaft am Hansberg ausgetragen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene kämpften um den begehrten Titel, den sich bei den Damen Anita Fuchs vor Petra Leibezeder und bei den Herren Bernd Brunner vor Thomas Appl sichern konnten. Die Familienwertung holten sich die Grobners vor den Leibezeders und den Hauers. Die Mannschaftswertung ging an die „Sumpftruppe“ vor den „Rosikinder“ und den „wilden Jungen“. Weitere Klassensieger...

  • 21.01.19
Arnreit (im Bild Magdalena Bauer) startete mit zwei 2:3 Niederlagen in das Jahr 2019.

Faustball
Arnreiter Fehlstart in das neue Jahr

ARNREIT. Die Damen der Union Arnreit verloren ihre ersten beiden Faustball Bundesliga-Spiele im neuen Jahr. Sowohl gegen Tabellenführer Askö Laakirchen Papier als auch gegen die SPG Wolkersdorf/Neusiedl setzte es eine 2:3 Niederlage. Das erste Spiel gegen Wolkersdorf/Neusiedl starteten die Arnreiterinnen druckvoll und motiviert und konnten den ersten Satz für sich entscheiden. Die Gegnerinnen zeigten ebenfalls viel Kampfgeist, so entwickelte sich ein spannendes Duell auf Augenhöhe. Im...

  • 21.01.19
"Böhmerwaldmädel" Elisabeth Reisinger führt im Gesamt-Europacup.

Ski Alpin
Elisabeth Reisinger erobert Gesamtführung im Europacup

PEILSTEIN. Mit einem Sieg bei der heutigen Europacup-Abfahrt am Passo San Pellegrino eroberte die Peilsteinerin Elisabeth Reisinger die Gesamtführung im Europacup. Nach einem achten und einem dritten Platz im Training zählte sie im Vorfeld bereits zum Favoritenkreis. Reisinger gewann mit 0,68 Sekunden Vorsprung auf Nadia Delago aus Italien und 0,88 Sekunden vor der Schweizerin Juliane Suter. Im Europacup liegt sie nun in der Abfahrtswertung auf Rang zwei hinter Delago. Im SuperG ist sie...

  • 17.01.19

Wirtschaft

Das Gebäude der Arbeiterkammer Oberösterreich

Nach EuGH-Urteil
Laut Arbeiterkammer ist Karfreitag für alle Arbeitnehmer bezahlter Feiertag

Im Rechtsstreit zwischen einem Arbeitnehmer und einem privaten Arbeitgeber aus Wien hat der Europäische Gerichtshof nun entschieden, dass auch ein nicht religiöser Arbeitnehmer den Karfreitag als bezahlten Feiertag erhalten muss. Sollt der Arbeitnehmer freiwillig am Karfreitag arbeiten, steht ihm ein Feiertagsentgeld für die geleistete Arbeit zu. „Durch dieses Urteil können nun alle Arbeitnehmer/innen gegenüber ihren Arbeitgebern den Karfreitag 2019 als bezahlten Feiertag geltend machen“,...

  • 22.01.19
Die Veranstaltung "Gesundes Tier – Gesunder Betrieb" eröffnet am Freitag, 1. Februar, die 15. Schlägler Biogespräche.

Schlägler Biogespräche gehen in die 15. Runde

AIGEN-SCHLÄGL. Die Schlägler Biogespräche in der Bioschule gehen in die 15. Runde. Der Auftakt am Freitag, 1. Februar, 9.30 Uhr, steht unter dem Motto „Gesundes Tier – gesunder Betrieb“.  Am Vormittag gibt Uwe Eilers, Referatsleiter für Rinderhaltungssysteme und Stallbau am Landwirtschaftlichen Zentrum in Aulendorf (Baden-Württemberg, Deutschland), einen Einblick, ob Melkroboter und (Voll-)Weide auf dem Biobetrieb kombinierbar sind. Nach der Mittagspause samt Biomenü geht Felix Prinz zu...

  • 22.01.19
Neue Lehrberufe wurden im Umfeld Programmieren, etwa bei App-Entwicklung und Coding,  geschaffen.

Wirtschaftskammer Oberösterreich
Ausbildungen mit Zukunftschancen

OÖ. In einer Zeit, in der der Fachkräftemangel in aller Munde ist, wird die Frage nach dem Entgegenwirken immer größer. Laut Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) gebe es einen besonderen Bedarf im Bereich der Digitalisierung. Schwerpunkt Programmieren Auf zwei Gebieten wurden neue Schwerpunkte gesetzt. Zum einen bei den Themen Handel und E-Commerce, zum anderen wurden im Umfeld Programmieren, etwa bei App-Entwicklung und Coding, neue Lehrberufe geschaffen. Die anderen Bereiche würden...

  • 21.01.19
RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller und Dieter Hundt, Aufsichtsratspräsident der Allgaier Werke GmbH und Präsident der Deutschen Handelskammer in Österreich (v. l.).

„Bank des Jahres“ in Deutschland
Raiffeisenlandesbank OÖ mit neuer Niederlassung in Stuttgart

OÖ. Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich (RLB OÖ) hat vor Kurzem eine neue Niederlassung in Stuttgart eröffnet. Ziel sei es, die wachstumsorientierten Unternehmen in der Wirtschaftsregion intensiv begleiten zu können. Partner für mittelständische Unternehmen RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller konnte unter den mehr als 140 geladenen Gästen neben zahlreichen Unternehmern unter anderem Dieter Hundt, Aufsichtsratspräsident der Allgaier Werke GmbH und Präsident der Deutschen...

  • 19.01.19
Bezirksförster Klaus Miesbauer, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Landesforstdirektorin Elfriede Moser (v. l.) verschaffen sich einen Überblick über die Schneebruch-Schäden.

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger
Schneedruck beschädigt heimische Waldbestände

„200.000 Festmeter Schadholz durch den Schneedruck in Oberösterreich“, bedauert Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger. Das Land Oberösterreich werde den Betroffenen mit dem Katastrophenfonds und Fördermaßnahmen helfen, um die finanziellen Schäden zu mildern.  Waldbewirtschafter stark gefordert Hauptbetroffene seien überwiegend Waldbestände in einer Seehöhe von etwa 500 bis 800 Meter in den südlichen Bereichen Oberösterreichs sowie in den höher gelegenen Bereichen des Mühlviertels. Laut...

  • 19.01.19
Die Bildungsberatung macht in Aigen-Schlägl Halt.

Kostenlose Bildungs- und Berufsberatung und Aigen-Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Im Jänner steht Andrea Stelzer vom ALOM FrauenTrainingsZentrum für Fragen rund um das Thema „Bildung und Beruf“ in Aigen-Schlägl zur Verfügung. Eingeladen sind alle Frauen aus Aigen-Schlägl und Umgebung, welche sich zum Beispiel nach der Matura orientieren wollen, die richtige Ausbildung suchen, sich beruflich verändern, einen Lehrabschluss nachholen oder wieder in den Beruf einsteigen wollen und dazu Informationen über Fördermöglichkeiten einholen möchten. Die individuelle...

  • 18.01.19

Leute

Die Florianis gratulierten Adolf Fischer zum Geburtstag.

Ehrenamtswalter wurde 80

ULRICHSBERG. Vor kurzem feierte der Ehrenamtswalter der Freiwilligen Feuerwehr Ödenkirchen, Adolf Fischer, seinen 80. Geburtstag. In den 62 Jahren Mitgliedschaft bei der Feuerwehr war er 20 Jahre Zeugwart und 15 Jahre Kassier. Die Kameraden gratulierten recht herzlich.

  • 21.01.19
V.l. sitzend: Pfarrer Florian Sonnleitner, Jubilarin Anna Weidinger, Bürgermeister Markus Steininger und Gemeindeamtsleiter Karl Pfeil; v. l. stehend: Heinrich Pfoser sowie die Kinder der Jubilarin Elisabeth Lebzelter, Josef Weidinger und Gerhard Weidinger

Anna Weidinger feierte ihren 80er

NEBELBERG. Die Vollendung ihres 80. Lebensjahres feierte Anna Weidinger. Eine Gemeindeabordnung mit Bürgermeister Markus Steininger, Gemeindesekretär Karl Pfeil und Heinrich Pfoser, sowie seitens der Pfarre Peilstein, Dechant Florian Sonnleitner stellten sich als Gratulanten bei der Jubilarin ein.

  • 14.01.19
Franz und Gabriele Hauer mit der Erbhof-Plakette. In der zweiten Reihe zusätzlich zur Familie: Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner (Mitte) und Bürgermeister von Peilstein, Franz Lindinger (r.)

Franz und Gabriele Hauer dürfen ihren Bauernhof als "Erbhof" bezeichnen

PEILSTEIN. Die landwirtschaftlichen Familienbetriebe sind das Rückgrat der Landwirtschaft und des ländlichen Raumes in Oberösterreich. Ein besonderes Beispiel der tiefen Verbundenheit landwirtschaftlicher Familien mit ihren Höfen und bewirtschafteten Flächen sind die sogenannten Erbhöfe. Der Ehrentitel Erbhof wird von der OÖ. Landesregierung an jene Betriebe verliehen, die seit mindestens 200 Jahren in derselben Familie weitervererbt werden und von dieser Familie auch bewohnt und bewirtschaftet...

  • 11.01.19
Ludwig Scharinger verstarb am 10. Jänner 2019.

Ehemaliger Raiffeisen-Landesbank-Generaldirektor Ludwig Scharinger verstorben

ARNREIT, LINZ. Heute Vormittag, am Donnerstag, 10. Jänner, ist nach langer Krankheit der ehemalige Raiffeisen-Landesbank-Generaldirektor Ludwig Scharinger (76) verstorben, der seine Wurzeln in Arnreit hatte. Scharinger hatte insgesamt 27 Jahre lang an der Spitze des Vorstandes der Raiffeisen-Landesbank gestanden. Er hinterlässt eine Frau und vier Kinder.  Von Arnreit aus an die Spitze Der Arnreiter begann seine Laufbahn bei der Raiffeisenbank OÖ im Jahre 1972. Bereits 1974 wurde er...

  • 10.01.19