Top-Nachrichten - Rohrbach

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4.430 folgen Rohrbach

Lokales

Der Heimische "Siebenpunkt Marienkäfer"
4 2 3

Neozoen
Der asiatische Harlekin (Marienkäfer)

Der Marienkäfer, ein Glückssymbol. Ist er das noch? Wenn man sich die Invasion gerade jetzt im Herbst von völlig anders gefärbten und etwas größeren 'Marienkäfer' anschaut, sind diese eher ein Angstsymbol. Diese Harlekin, unterschiedlich von unseren Marienkäfer kommen aus China und wurden von den Europäern zwecks biologischer Schädlingsbekämpfung importiert. Im Vergleich zu unseren Sieben- und Zweipunktmarienkäfern haben sie eine höhere Population, sind widerstandsfähiger gegen Krankheiten und...

  • Rohrbach
  • Josef Glaser
Das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März diesen Jahres.
52 3 11

Corona-Fälle in OÖ
719 Corona-Infizierte, 49 Neuinfektionen, 5.008 Genesene

Mit Stand Sonntag, 20. September, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 719 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 49 neue Infektionen gemeldet worden. OÖ. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 5.796 – davon abgezogen werden 5.008 Personen, die eine Infektion mit dem Corona-Virus hinter sich haben, sowie 69 verstorbene Oberösterreicher. Zahl der Personen in Quarantäne: 2.612. In...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Zahlen der Infizierten sinken wieder.
5 3

Corona-Virus
4 bestätigte Fälle im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Aktuell gibt es im Bezirk Rohrbach 4 positiv getestete Personen. Oberösterreichweit gibt es derzeit insgesamt 702 bestätigte Infizierte. Die aktuellen Fälle verteilen sich auf die Bezirke Linz-Stadt (169), Steyr-Stadt (16), Wels-Stadt (44), Braunau (38), Eferding (13) Freistadt (47), Gmunden (14), Grieskirchen (19), Kirchdorf (11), Linz-Land (133), Perg (15), Ried (21), Rohrbach (4), Schärding (7), Steyr-Land (13), Urfahr-Umgebung (27), Vöcklabruck (83) sowie Wels-Land...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
2

Nachhaltigkeitsgala
Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen in Entwicklungsländern

Welche Welt wollen wir der zukünftigen Generation hinterlassen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Katholische Männerbewegung (KMB) seit längerem und veranstaltete die Nachhaltigkeitsgala „Welt gestalten“. BEZIRK ROHRBACH, WELS. Bereits im Vorfeld wurden zwölf Kurzvideos produziert, die engagierte KMB-Mitglieder zeigen, wie sie Nachhaltigkeit im täglichen Leben auch wirklich anwenden. Diese wurden am Abend präsentiert. Für das Ziel, sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen in...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Politik

Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Holzleitner und JG NÖ-Landesvorsitzender Michael Kögl fordern jetzt Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit. Sie sind "wütend über die Untätigkeit der Bundes- und Landesregierung".

Holzleitner/Kögl
Junge Generation in der SPÖ fordert Ausbildungsgarantie bis 25

Durch Corona ist die Arbeitslosigkeit um mehr als 40 Prozent gestiegen. In der Altersgruppe bis 25 Jahre sind mehr Menschen arbeitslos als jemals zuvor. Das sagt jetzt die Junge Generation (JG) der SPÖ OÖ. Um Arbeitslosigkeit vorzubeugen, fordern sie unter anderem eine Ausbildungsgarantie bis 25. OÖ. Betriebsschließungen wie aktuell bei MAN verknappen das Angebot an Arbeitsplätzen. Die Lage für Arbeitslose verschärft sich damit weiterhin. Auch junge Menschen würden dadurch Perspektiven...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Bauland soll gewidmet werden und nicht zu Spekulationszwecken dienen, sagen jetzt SPÖ OÖ Klubvorsitzender Christian Makor und Bürgermeister Erich Rippl. Sie fordern jetzt Maßnahmen für leistbares Wohnen bei der Raumordnungsnovelle 2020 ein.

Makor/Rippl
Leistbares Wohnen soll Teil der Oö. Raumordnungsnovelle sein

Die Oberösterreichische Raumordnungsnovelle 2020 ist "inkonsequent". Das kritisiert jetzt die SPÖ Oberösterreich. Sie plant einen Dringlichkeitsantrag im Landtag für den 24. September. OÖ. Oberösterreich soll ein neues Raumordnungsgesetz bekommen. Geplant ist, dass die Novelle im November im Landtag beschlossen wird. Zuvor wird die SPÖ OÖ einen Dringlichkeitsantrag zu den Punkten Bodenbeschaffungsfonds, Ablaufdatum für altes Bauland und neues Bauland für Bauwillige einbringen. Das kündigten...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Autorin Birgit Kelle und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner sprachen jetzt über den aktuellen Stand der traditionellen Familie in der Gesellschaft.

Haimbuchner
"Kinder von vornherein abzulehnen ist unverständlich"

Unter dem Titel "Ist die traditionelle Familie noch zeitgemäß?" hielt Autorin und Referentin Birgit Kelle am 16. September einen Vortrag in Wels. Anschließend wurde eine Podiumsdiskussion mit dem Landeshauptmann-Stellvertreter und Familienlandesrat Manfred Haimbuchner durchgeführt. Dabei meinte er, dass die traditionelle Familie gefördert werden müsse. Kinder von vornherein abzulehnen sei für ihn unverständlich. OÖ. Die traditionelle Familie sei nach wie vor das "Gesellschaftsmodell Nummer...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Innenminister Karl Nehammer, Vizekanzler Werner Kogler, Bundeskanzler Sebastian Kurz, und Gesundheitsminister Rudolf Anschober.

Neue Corona-Maßnahmen ab Montag
Wieder Maskenpflicht für Gäste in Lokalen

„Wir müssen einen zweiten Lockdown verhindern“, sagt Bundeskanzler Sebastian Kurz. Die Bundesregierung mahnt zur Vorsicht und gibt weitere Einschränkungen für die Bevölkerung bekannt. Ö. Ansteckung finden vor allem indoor und privat statt, so Bundeskanzler Sebastian Kurz: „Gerade das, was uns Freude macht und wo wir uns am sichersten fühlen“ sei infektionstechnisch am Gefährlichsten. Deshalb habe man sich auf weitere Verschärfung der Maßnahmen geeinigt, insbesondere im privaten Bereich bzw....

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Sepp Fischer aus Ulrichsberg hat sich dem Motorrad-Trial-Sport verschrieben.

Sepp Fischer
Ulrichsberger Motorrad-Ass am Podest

Im österreichischen A-Cup läuft es für den gebürtigen Ulrichsberger Sepp Fischer derzeit sehr gut. ULRICHSBERG. Im Berufsleben Polizist, betreibt Sepp Fischer in seiner Freizeit seit Jahren aktiv den Motorrad-Trialsport. Bei einem Trialkurs der Polizei in Ohlsdorf hat der gebürtige Ulrichsberger Blut geleckt und sich seither diesem Hobby verschrieben. In den vergangenen Jahren konnte Fischer international Erfolge einheimsein und war auch schon in Frankreich, Italien, Deutschland und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
ERIMA Österreich-Geschäftsführer Willy Grims bedankte sich bei Verteidigungsministerin Klaudia Tanner für die Unterstützung.

Wichtige Unterstützung
Bundesheer lagert 17.000 Erima Olympia-Teile für Tokyo 2021 ein

Auf besondere Unterstützung kann Erima Österreich bei der Lagerung der bereits fertig produzierten Textilien für die auf 2021 verschobenen Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokyo zählen: Die 17.000 Teile werden vom Österreichischen Bundesheer zwischengelagert. BEZIRK. „Das ist kein symbolischer Akt, sondern ein Ausdruck der Wertschätzung. Wir sind dafür ausgerichtet, fachgerecht große Mengen an Bekleidung zu lagern“, sagt Verteidigungsministerin Klaudia Tanner zu dem besonderen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Aktion

Gewinnspiel
Gemeinsam mit Zipfer verlosen wir für jedes LASK-Heimspiel 5 x 2 Tickets

LASK-Fans aufgepasst: Gemeinsam mit unserem Partner Zipfer verlosen wir für jedes Heimspiel des LASK im Grunddurchgang der Saison 2020/21 jeweils 5 x 2 Karten. Regelmäßig vorbeischauen lohnt sich also! Das Duell gegen die Euro-League-Fighter aus Wolfsberg oder doch lieber Derbystimmung gegen die Wikinger aus Ried – Was ist dein Lieblingsheimspiel in dieser Saison? Eine Woche vor jedem Heimspiel starten wir in diesem Beitrag ein Gewinnspiel – 5 x 2 Karten haben wir für euch, zur Verfügung...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
von links: Judoka Shamil Borchashvili, Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner und Judoka Daniel Leutgeb berichteten am 16. September über den neuen Bundes-Stützpunkt des Judoverbandes im Olympiazentrum Oberösterreich.
1

Achleitner
Österreichischer Judoverband erhält neuen Stützpunkt in Linz

Das Olympiazentrum Oberösterreich wird ab November den neuen Bundes-Stützpunkt des Österreichischen Judoverbandes (ÖJV) beherbergen. Etwa 30 Judoka werden dann bis zu 20 Wochen pro Jahr in Linz trainieren. OÖ. Das neue Leistungssportkonzept des ÖJV sieht vor, das die besten österreichischen Judoka regelmäßig zusammentreffen und gemeinsam trainieren. Als neuer Standort dafür wurde das Olympiazentrum Oberösterreich auf der Linzer Gugl gewählt. "Wir freuen uns sehr, dass der Österreichische...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Wirtschaft

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger informiert jetzt über die neuen Maßnahmen zur regionalen Zuckerrüben-Produktion.
1

Hiegelsberger
Pakt zur "Rettung des heimischen Zuckers" wurde beschlossen

Seit einigen Wochen steht die Schließung der Zuckerfabrik im niederösterreichischen Leopoldsdorf im Raum. Um die regionale Zuckerrübenproduktion abzusichern, wurde jetzt ein Maßnahmenpaket erarbeitet. Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger informiert über die Details. OÖ. Die Schließung der Zuckerfabrik in Leopoldsdorf hätte zur Folge, dass weniger Kapazität zur Verarbeitung regionaler Zuckerrüben zur Verfügung steht. Um das zu verhindern, hat Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) ...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Der Haslacher Leo Ganser  (16) lernt bei Intersport Pötscher Einzelhandelskaufmann und Sportgerätefachkraft in einem Lehrberuf.
5

LehrlingschRundschau 2020
Zwei Berufe vereint in einer Lehre

Leo Ganser lernt bei Intersport Pötscher in Rohrbach-Berg Einzelhandelskaufmann und Sportgerätefachkraft in einem Lehrberuf. Diese Ausbildungsform ist neu. HASLACH, ROHRBACH-BERG (hed). „Ursprünglich habe ich mich für die Lehre als Tischler oder Installateur interessiert. Ich hatte in der Polytechnischen Schule in Rohrbach-Berg die Möglichkeit noch in anderen Berufen zu schnuppern, was ich auch ausnutzte“, erzählt Leo Ganser. „Bei Intersport Pötscher habe ich von der Möglichkeit erfahren,...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
AMS-Bezirksleiterin Doris Steiner und Andreas Höllinger, Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes im Bezirk Rohrbach, statteten dem Unternehmen einen Besuch ab.

viscotec aus St. Martin
Globalität sichert regionale Arbeitsplätze

Als einer der weltweit führenden Hersteller von Kunststoff-Recyclinganlagen beweist Starlinger viscotec aus St. Martin, welche Chancen für den ländlichen Raum durch die Ansiedelung technologieorientierter Unternehmen in der Region entstehen. Die Förderung regionaler Lebensqualität bewirkt schließlich auch eine Stärkung der regionalen Kaufkraft. ST. MARTIN. AMS-Bezirksleiterin Doris Steiner und Andreas Höllinger, Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes im Bezirk Rohrbach, statteten dem...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die BIZ-Experten helfen bei der Analyse der Stärken und bei der Wahl der richtigen Lehre.

BerufsInfoZentren
Mit Beratung zum richtigen Lehrberuf

Die BerufsInfoZentren (BIZ) des Arbeitsmarktservices (AMS) informieren und beraten persönlich rund um Beruf, Bildung und Karriere. Sie helfen maßgeblich bei der Planung einer individuellen beruflichen Zukunft. Wer vor einem beruflichen Wendepunkt steht oder eine Bildungsentscheidung treffen muss, der steht vor unzähligen Fragen. So auch viele Pflichtschulabsolventen: In welchem Bereich möchte ich arbeiten? Was sind meine Interessen und Stärken? Welche Tätigkeiten liegen mir? Wie sieht der...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Leute

Kinder und Betreuer waren mit Eifer dabei.
2

Klaffer
Ferienprogramm dank Spenden ausgebaut

Trotz Corona hatten die Kinder viel Spaß beim Ferienprogramm in den Gemeinden Klaffer und Schwarzenberg. Die Betreuerinnen Verena Sonnleitner, Theresa Hain, Lena Hehenberger und die freiwilligen Helfer beider Gemeinden zeigten heuer vollen Einsatz, um den Kindern unbeschwerte Ferien zu ermöglichen. Trotz Vorsichtsmaßnahmen und Abstandsregeln wurde ein buntes Programm geboten. Durchschnittlich 20 Kinder nahmen an den Vormittagen teil und freuten sich über zahlreiche Outdoor-Aktivitäten wie...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Sie freuten sich mit gehörigem Abstand – die neuen diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger der GuKPS Rohrbach mit Klassenvorstand Herbert Roth (Mitte).

Top Ergebnisse
Gesundheits- und Krankenpflege Schüler erhielten Diplom

Auch wenn die Diplomfeiern derzeit ausfallen müssen – der Freude tat das keinen Abbruch. An der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Rohrbach erhielten die Absolventen das Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege. ROHRBACH-BERG. Nach erfolgreich bestandenen Prüfungen verlassen 26 Auszubildende die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Rohrbach mit dem Diplom in Händen. Einige davon mit einer Draufgabe: Acht erhielten ihr Diplom mit dem Zusatz „mit ausgezeichnetem...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Landeshauptmann Thomas Stelzer überreicht den Con Bravura Preis an den Musikverein St. Stefan-Afiesl.
2

Ehrung
Zwei Rohrbacher Blasmusikkapellen ausgezeichnet

16 Blasmusikkapellen aus ganz Oberösterreich wurden von Landeshauptmann Thomas Stelzer für ihre langjährige erfolgreiche Teilnahme an Konzert- und Marschwertungen ausgezeichnet. Darunter auch die Musikkapellen St. Stefan-Afiesl und Sarleinsbach. BEZIRK ROHRBACH. Im Zusammenhang mit den Auszeichnungen betonte Stelzer, dass es wichtig ist, „die Musiker zu bestärken, die gerade in Zeiten der Corona Pandemie viele Einschränkungen auf sich nehmen mussten: Oberösterreich braucht seine...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

100. Geburtstag
Ein ganz besonderer Geburtstag wurde in Niederkappel gefeiert

Die älteste Gemeindebürgerin, Frau Zäzilia Lindorfer (Bäuerin z`Edt) feierte Ihren 100. Geburtstag! An ihrem Ehrentag stellten sich Bgm. Josef Wögerbauer, Vertreter des Seniorenbundes mit Senioren-Landesobmann LH a.D. Dr. Josef Pühringer an der Spitze sowie Pfarrer Felix Agbara als Gratulanten ein, die ihr das Allerbeste wünschten, vor allem Gesundheit und weiterhin viel Lebensfreude. (Bildquelle: Seniorenbund)

  • Rohrbach
  • Carmen Eilmannsberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.