Nachrichten - Rohrbach

Lokales

53 Bilder

Lebensweisheiten "to go": nach(t)leben-Gruppe holte Storyteller Biyon Kattilathu in den Bezirk

ROHRBACH-BERG (anh). Ordentlich Motivation und Inspiration holten sich heute etliche Schüler im Centro. Der Grund? – Die nach(t)leben-Gruppe rund um Stefan Süss hatte im Rahmen ihres "Learn for Life"-Projektes den Keynote-Speaker und Erfolgs- und Motivatonstrainer Biyon Kattilathu eingeladen, den Mühlviertlern seine (Über)Lebens-Strategien zu präsentieren. Auch Lehrer und Eltern fanden im vollen Saal noch Platz. Dies war Süss auch deshalb ein besonderes Anliegen, da man so später gemeinsam noch...

  • 12.11.18
Die SelbA-Trainings-Teilnehmenden samt Gratulanten.

Jubiläumsfeier
Zehn Jahre SelbA-Training in St. Peter

ST. PETER. Seit zehn Jahren arbeitet die engagierte SelbA (Selbstständig im Alter)-Trainerin Reinhilde Scheuchenpflug für mehr Lebensqualität im Alter. Bis 2014 gemeinsam mit Margit Andexlinger, seither allein. Aktuell trainiert sie mit 25 Frauen und einem Mann in Gemeinschaft für körperliche und geistige Fitness und für mehr Lebensfreude. Maria Hofstadler, die Leiterin von SelbA im Katholischen Bildungswerk Oberösterreich, überreichte an 17 Teilnehmende, die bereits von Beginn an aktiv...

  • 12.11.18
Handy und Internet standen im Mittelpunkt des Projektes.
2 Bilder

Schulprojekt
Sicherheit im digitalen Zeitalter

HASLACH. "Digital Natives" nannte sich ein Projekt der vierten Klassen der Neuen Mittelschule Haslach. Am Anfang standen zwei Erlebnistage im Böhmerwald ohne Handy. In einem Webchecker Workshop des Jugendservice Oberösterreich erfuhren die Schüler Interessantes zu den Themen soziale Netzwerke, digitaler Fußabdruck, Sexting und Urheberrechte. Anschließend gab es Basisinformationen zur verantwortungsvollen Nutzung des Smartphones. Am Ende konnten die Kinder ihr eigenes Smartphone auf...

  • 12.11.18
Seit 1685 kennt man in Sarleinsbach diesen Brauch. Seit 1937 findet er mit Ausnahme der Kriegsjahre jährlich statt
129 Bilder

Leonhardiritt und Volksfest: 127 Reiter folgten den Spuren des Heiligen

SARLEINSBACH (gawe). Der höchste, örtliche Feiertag im Markt ist der Leonharditag. Früher hatten Schüler hierfür extra schulfrei bekommen, heuer hatten sie ebenfalls frei. Der Ritt findet nämlich seit längerer Zeit immer an einem Sonntag statt. Interessant auch der Bericht einer Zeitung aus dem Jahr 1950: „Jedes Jahr freut sich jung und alt auf dieses Bild, das eine Menge Schaulustiger anzieht, um dieses prächtige Bild zu sehen, wenn die Reiter mit ihren aufgeputzten Pferden von allen Seiten...

  • 12.11.18
Die Balleröffnung - Einmarsch des gesamten Oase-Teams mit dem Lied " We are the world" – wurde frenetisch bejubelt.
49 Bilder

Martini-Ball – Oase Haslach feierte 20-jähriges Jubiläum
Ein Fest der Lebensfreude: Oase Haslach organisierte "Martini Ball"

HASLACH (gawe). Es war eine rauschende Ballnacht, die am Samstag im TUK über die Bühne ging. Das Team der Oase Werkstätte konnte 400 Gäste willkommen heißen und alle Besucher haben sich – trotz anfänglicher Platzengpässe – sehr wohl gefühlt. Die glücklichen Gesichter der Tänzer beim Martini Ball veranschaulichten, was es heißt, wirklich Freude zu empfinden. Auch Rollstuhlfahrer wagten sich auf das Parkett und bewegten sich im Takt der Band. „Die Hügelländer“ und die „Sexleg's Cadillac's“...

  • 12.11.18
Die Peilsteiner Bäuerinnen brachten einen Korb voll Äpfel in die Ariola-Werkstatt.

„Tag des Apfels“ schärft Bewusstsein für regionalen Konsum – auch im Bezirk Rohrbach

BEZIRK. Essen und Ernährungsbildung gehören zum Alltag der Menschen. Von Gesundheit über Nachhaltigkeit bis hin zu Kultur gibt es viele Aspekte, die das Thema umfasst. Die Bäuerinnen nahmen am „Tag des Apfels“ am 9. November einmal mehr die Gelegenheit wahr, auf die Vorzüge heimischer, saisonaler Lebensmittel hinzuweisen. Unter dem Motto: „Gönn dir einen knackigen, heimischen Apfel“ verteilten sie in vielen Orten dieses hochwertige Obst. Unterwegs waren sie etwa im Landes-Krankenhaus Rohrbach...

  • 12.11.18

Politik

Landesrat Max Hiegelsberger über das Agrarbudget 2019.

Agrar- und Gemeindebudget
Mehr Budget für Agrar und Gemeinden

OÖ. Agrar- und Gemeindelandesrat Max Hiegelsberger präsentierte das Agrar- und Gemeindebudget 2019. Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Agrarbudget um mehr als 1,8 Prozent erhöht werden und liegt 2019 bei knapp 82 Millionen Euro. Allein für die Direkthilfe aus dem Maßnahmenpaket Dürre sind rund 7.5 Millionen Euro aus Landesmitteln vorgesehen. Als Ausgaben nennt Hiegelsberger das Umweltprogramm ÖPUL mit dem Grundwasserschutzprogramm, die Bergbauernförderung, das Programm ländliche Entwicklung...

  • 12.11.18
Auch Bezirksobfrau Ulrike Wall war bei der "Nacht der Patrioten" zu Gast.

Erfolgreiche erste "Nacht der Patrioten"

ST. JOHANN. Zum ersten Mal ging mit der Nacht der Patrioten in St. Johann im Tanzcafé Paradies eine größere Veranstaltung der Freiheitlichen Jugend im Bezirk Rohrbach über die Bühne. Am Freitag, den 9. November, trafen sich Junge und Junggebliebene zum Gedankenaustausch. „Durch viele Gespräche mit unseren hochkarätigen Gästen konnten wir unseren Jungmitgliedern einen guten Einblick in die Arbeit unserer Abgeordneten geben“, betont der Landesobmann der Freiheitlichen Jugend Oberösterreich,...

  • 12.11.18
Eine Grafik, um sich im Ernstfall an die Richtige Bildung der Rettungsgasse zu erinnern.

Lebensretter Rettungsgasse
Verstärkte Kontrolle der Rettungsgasse

OÖ. Auf Weisung von Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ), soll die Bundespolizei die Bildung und das verbotene Befahren der Rettungsgasse verstärkt kontrollieren. OÖVP-Klubobfrau Helena Kirchmayr und OÖVP-Sicherheitssprecher Wolfgang Stanek begrüßen das. „Bei Missachtung muss mit einer Strafe von bis zu 726 Euro gerechnet werden”, sagt Steinkellner. Wer ein Einsatzfahrzeug behindert, bei dem werde sich die Strafe verdreifachen. Grundsätzlich funktioniere die Herstellung einer...

  • 08.11.18
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierte die Budgetzahlen für 2019 und die Schwerpunkte im Sozialressort.

Budget Sozialressort 2019
Handlungsbedarf in der Altenpflege

OÖ. Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) erzählt, dass für das Budget des Sozialressorts 2019 ein Plus von drei Prozent vorgesehen ist. Das Geldvolumen des Ressorts setzt sich aus dem der einzelnen Abteilungen zusammen: Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendanwaltschaft und Budget der Abteilung Soziales. Insgesamt liege das Basisbudget der Abteilung Soziales 2019 bei knapp 560 Millionen Euro. Die unterschiedlichen Schwerpunkte für die Verwendung des Geldes sind: Leistungen für Menschen mit...

  • 07.11.18
Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Bürgermeister Klaus Luger, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landesrätin Christine Haberlander und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl (v. l.).

Zukunft der Spitalslandschaft
Entwicklung der OÖ. Gesundheitsholding

OÖ. Die OÖ Gesundheits- und Spitals AG (gespag) und das Kepler Universitätsklinikum GmbH (KUK) sollen unter dem Dach der Oberösterreichischen Gesundheitsholding zusammengefasst werden, erklärt Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP). Ziel sei die Erfahrungen der letzten Jahre aktiv in die Entwicklung der gemeinsamen Holding einzubringen. Kernthema für acht Monate war es, Synergien der gespag und der KUK zu finden. „Insgesamt soll das Ersparnispotenzial im nicht medizinischen Bereich, bei...

  • 07.11.18
Schwein gehabt: Die Anzahl der Zuchtbetriebe in Oberösterreich ist konstant rückläufig.

Mehr Schwein gehabt
Oberösterreich gehen die Ferkel aus

OÖ. Oberösterreich gilt als agrarisches Produktionsland Nummer Eins, mit der stärksten Schweineproduktion. 37 Prozent aller österreichischen Schweine werden in Oberösterreich gehalten. Dabei sind die heimischen Zuchtschweinebestände sowie die Zahl der Zuchtbetriebe konstant rückläufig. Dem aktuellen "Grünen Bericht" zufolge werden in Oberösterreich rund 95.800 Zuchtsauen gehalten. 2011 waren es noch 105.200 Sauen, 2013 noch 97.600. Das niedrige Preisniveau hat, wirtschaftlich gesehen,...

  • 06.11.18

Sport

SV Haslach : Union Peilstein 2:0 (0:0)
7 Bilder

SV Haslach tastet sich mit Sieg an Tabellenführungstrio heran

HASLACH. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte mit vielen Fehlpässen und einigen Torchancen auf beiden Seiten, geht der Sieg dank einer besseren zweiten Halbzeit der Haslacher verdient an die Heimmannschaft. Torchance vergeben Die erste hundertprozentige Torchance für Peilstein in der elften Minute vergibt Rudolf Wiesinger, als er alleine vor Tormann Klaus Aichbauer das Tor nicht trifft. Wenige Minuten später wehrt der Peilsteiner Goalie Aleks Urh einen Schuss von Paul Schiffbänker...

  • 12.11.18
Paula Kern, Johanna Bindeus, Kevin Rachinger und Philipp Kern (v.l.n.r.)

Neue Oeppinger Tennis-Vereinsmeister

OEPPING. Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren mussten sich die Titelverteidiger des Vorjahres in den Finalspielen der Tennis-Vereinsmeisterschaft geschlagen geben. Im Damenfinale setzte sich Johanna Bindeus in zwei spannenden Sätzen gegen Langzeitrivalin Paula Kern durch und holte sich den Vereinsmeistertitel nach einigen Jahren wieder. Bei den Herren kam es zu einer Überraschung, da der erst 14-jährige Philipp Kern nicht zu bezwingen war. In einem hochklassigen Finale besiegte er...

  • 05.11.18
Bernadette Schuster auf dem Weg zum Streckenrekord
2 Bilder

Pesenbachtallauf
Streckenrekord für Bernadette Schuster

FELDKIRCHEN/ OEPPING. Mit einer Zeit von 41 Minuten und 42,83 Sekunden konnte Bernadette Schuster beim Pesenbachtallauf den Streckenrekord bei den Damen brechen. Als zweite kam Anna Glack mit 45 Minuten und 22,05 Sekunden ins Ziel, gefolgt von Irmi Kubicka mit 47 Minuten und 27,21 Sekunden.  Schnellster Athlet der insgesamt 243 Teilnehmer war Matthias Aumayr in 38 Minuten und 22,17 Sekunden gefolgt von Franz Simon Mayrhofer und Karl Schütz aus St. Peter. Vor den Erwachsenen starteten...

  • 05.11.18
DSG Union Putzleinsdorf – Union Arnreit 2:3 (0:1)
5 Bilder

Erster Derbysieg der Arnreiter Fußballer in der Bezirksliga Nord

ARNREIT. Unter den Augen von knapp 300 Zusehern entwickelte sich von der ersten Minute weg ein rassiges, abwechslungsreiches Fußballspiel, das trotz des nassen Untergrundes jede Menge zu bieten hatte. Sorgten die Gastgeber mit einem Peer-Schuss für das erste offensive Ausrufezeichen in diesem Derby, kam bereits nach zehn Minuten erstmals Jubel unter den zahlreiche mitgereisten Arnreiter Anhängern auf. Nach einer Flanke von der rechten Seite übernahm Tobias Koblmüller den Ball aus knapp siebzehn...

  • 30.10.18
Andrea Springer wurde Tagessiegerin bei den Damen im Halbmarathon, Bernhard Mandl Tagessieger bei den Herren.
3 Bilder

Untermühl wurde zum Lauf- und Wander-Mekka

ST. MARTIN. In Untermühl stand der Nationalfeiertag bereits zum 48. Mal unter dem Motto „Sport, Spaß und Unterhaltung“. Der 20. Donautal-Halbmarathon war dabei sicherlich das Highlight. Alle Teilnehmer erfreuten sich an der wunderschönen Laufstrecke, herrliches Laufwetter sorgte zusätzlich für gute Stimmung. Andrea Springer wurde Tagessiegerin bei den Damen, Bernhard Mandl bei den Herren. Zu diesem Jubiläumsbewerb gab es auch ein besonderes Laufgeschenk in Form eines eigens gestalteten...

  • 29.10.18
Sportartikelverkäuferin Lydia Gattringer und Intersport Geschäftsführer Gerald Trautner mit WIntertrends.
5 Bilder

Warten auf den Schnee: Schifahren und Schneeschuhwandern liegen im Trend

ROHRBACH-BERG (alho). Der Winter naht. In unseren Breiten ist dabei nach wie vor Schifahren der beliebteste Sport, der nicht zuletzt von der Schneelage abhängt. Dies betont auch Intersport-Geschäftsführer Gerald Trautner: „Nachdem wir den Hochficht in unserer Gegend haben, ist Schifahren führend. Dies wird auch von Schulen gestützt, es gibt daher beim Schikauf eine positive Entwicklung." Das Interesse fürs Snowboarden sei hingegen seit dem Jahr 2000 kontinuierlich gesunken und inzwischen nur...

  • 29.10.18

Wirtschaft

Tom Bauer, COO VAMED Vitality World und Gerhard Gucher, Direktor der VAMED Vitality World (v. l.).

World Spa Awards 2018
Hohe Auszeichnung für VAMED Vitality World

OÖ. Der Gesundheitskonzern VAMED Vitality World, der unter anderem die Therme Geinberg im oberösterreichischen Innviertel betreibt, wurden bei den "World Spa Awards 2018" mehrfach ausgezeichnet. Bei der Verleihung auf den Malediven konnten die Verantwortlichen fünf der international begehrten Trophäen entgegennehmen – darunter einen Preis für die Dachmarke selbst und eine Auszeichnung für die Private Spa Villas der Therme Geinberg. Im Bild: Thomas Bauer, COO der VAMED Vitality World (links) und...

  • 12.11.18
Oberösterreich zählt zu den von Dürre und Trockenheit am meisten betroffenen Regionen.
3 Bilder

Maßnahmenpaket erweitert
Oberösterreich leidet unter Trockenheit

OÖ. Oberösterreich zählt zu den von Dürre und Trockenheit am meisten betroffenen Regionen. Landeshauptmann Thomas Stelzer sagt, dass das Land Oberösterreich daher das Maßnahmenpaket der Bundesregierung um weitere 1,9 Millionen Euro erweitere. „Oberösterreichs Bauern haben in der Landespolitik einen nachhaltigen und starken Partner. Auf den können sie sich in Krisenzeiten verlassen“, betont Stelzer. Vor der Erweiterung, seien rund 10 Millionen Euro für Oberösterreichs Bauern vorgesehen gewesen....

  • 12.11.18
Arbeiterkammer OÖ-Frauenbüro-Leiterin Erika Rippatha und Arbeiterkammer OÖ-Präsident Johann Kalliauer (v. l.).

Elternbefragung der AK
Eltern mit Kinderbetreuung unzufrieden

OÖ. Eine Elternbefragung der Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) zeigt, dass die Eltern mit der Kinderbetreuung in Oberösterreich nicht zufrieden sind. Johann Kalliauer der Präsident der AK OÖ sagt über die Nachmittagsgebühr: „Die Eltern müssen für eine soziale Dienstleistung zahlen, die sich trotz der Einführung der Beiträge nicht verbesserte, sondern verschlechterte.“ Kritik übt Kalliauer an der Befragung durch die zuständigen Landesrätin Christine Haberlander. Einerseits soll nur ein...

  • 12.11.18
Informationen holen, etwas ausprobieren und Neues kennenlernen stand für viele Jugendliche bei der Lehrlingsmesse im Vordergrund.
125 Bilder

"Lebe dein Talent": Erfolgreiche Lehrlingsmesse 2018 im Centro

ROHRBACH (alho). Der Berufserlebnistag "Lebe dein Talent" der Wirtschaftskammer im Centro am Freitag war ein voller Erfolg. „Das Interesse wird von Jahr zu Jahr größer und auch die Qualität der Aussteller“, bestätigt Bezirksstellenleiter Klaus Grad. Erfreulich sei auch, dass viele kleine Betriebe mitmachen würden und die Vielfalt an angebotenen Berufen gestiegen sei. So stellten heuer etwa 50 Firmen aus, die 36 Berufe präsentierten. Auch die Vorträge – etwa zum Thema "Lehre mit Matura"  – in...

  • 11.11.18
Preisträger Helmut Fallmann (Kategorie: Personen) und Oliver Brüggemann für den Fachbereich Chemie der JKU (Kategorie: Unternehmen/Organisationen) (v. l.).

Internationalisierung der Bildung
Auszeichnung für Engagement in der Bildung

OÖ. Kürzlich wurden Helmut Fallmann, Vorstand der Fabasoft AG und der Fachbereich der Chemie der Johannes Kepler Universität (JKU) mit dem „INDUSTRIA“ ausgezeichnet. Die Industriellenvereinigung OÖ (IV OÖ), die JKU und der MBA Club Linz haben diesen Preis 2016 ins Leben gerufen. Alle zwei Jahre ehren sie damit Personen und Organisationen für ihr herausragendes Engagement zur Internationalisierung der Bildung in Oberösterreich. „Für ein Industrieland wie Oberösterreich ist diese internationale...

  • 09.11.18
Mit Freunde und ein wenig stolz zeigte Vorstand der Raika Region Rohrbach, Ludwig Kapfer seinem Mitarbeiter Thomas Gierlinger den "Hausplan".
27 Bilder

Raiffeisen-Center Rohrbach: Zentrales Gebäude mit Wohnungen und Geschäften soll 2019 eröffnet werden

ROHRBACH-BERG (alho). Kürzlich wurde der Rohbau des neuen Raiffeisen Centers Rohrbach abgeschlossen. Dabei wurde auch auf die Tradition der Gleichenfeier nicht vergessen. Stolz auf den Baufortschritt waren nicht nur Ludwig Kapfer, Geschäftsführer der Raiffeisenbank Rohrbach, sondern auch Rainer Falkner, Geschäftsführer des Welser Architektur- und Zeichenbüros "Mastaplan", sowie Josef Moser, der Aufsichtsratsvorsitzende des gesamten Bauvorhabens. Auf einer Grundfläche von rund 5.000...

  • 09.11.18

Leute

Der rüstige Jubilar Josef Hüttner mit der Gratulantenschar.

Viele Gratulanten bei Hüttners 90. Geburtstag

ROHRBACH-BERG. Konsulent Josef Hüttner vollendete vor kurzem sein 90. Lebensjahr. Rohrbach-Bergs Bürgermeister Andreas Lindorfer, Seniorenbund Bezirksobmann Leopold Wipplinger und seine Stellvertreterin Maria Lindinger sowie Seniorenbund Ortsgruppenobmann Karl Degenhart und seine Stellvertreterin Christine Wolf gratulierten ganz herzlich.

  • 08.11.18
Elisabeth Sageder und ihr Partner Nikolaus in der ehemaligen Telefonzelle.
3 Bilder

Kein Telefon mehr, dafür viele Bücher: In Kirchberg lädt eine Bücherzelle zum Schmökern ein

KIRCHBERG. Eine Bücherzelle ist eine umgebaute Telefonzelle, die dazu dient, Bücher zum Tausch oder zur Mitnahme anzubieten. So eine steht seit diesem Sommer auch in Kirchberg. Elisabeth Sageder, die vorher in Wien wohnte, hatte die Idee dazu. Als sie und ihr Partner nach Kirchberg übersiedelten, wussten sie nicht wohin mit den vielen Büchern und begannen zu tüfteln. „In Wien gibt es nicht nur Bücherzellen oder -schränke, sondern auch offene Kleider- oder Kühlschränke", erklärt Sageder. Das...

  • 06.11.18
Bezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "DER TRAFIKANT" im Star Movie zu gewinnen!

Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) arbeitet als Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek (Johannes Krisch) alles, was es über Tabak, Zeitungen und Sexzeitschriften zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) an der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat...

  • 05.11.18
Josef Reinthaler, Bürgermeister Erich Sachsenhofer, Siegi Schirz, Jubilar Leopold Leibetseder, Pfarrer Karl Arbeithuber und Gerald Paster (v. l.).

80. Geburtstag gefeiert

NIEDERWALDKIRCHEN. Leopold Leibetseder aus Niederwaldkirchen feierte kürzlich die Vollendung seinen 80. Lebensjahres. Als Gratulanten stellen sich Bürgermeister Erich Sachsenhofer, Pfarrer Karl Arbeithuber, der Seniorenbund mit Siegi Schirz, die Ortsbauernschaft mit Josef Reinthaler und Gerald Paster sowie eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr ein. Foto: Gemeinde Niederwaldkirchen

  • 05.11.18
Einen von vielen Gutscheinen gewinnen!

Schön, Fit & G'sund
Jetzt einen von vielen Gutscheinen aus dem Bezirk Rohrbach gewinnen!

Die BezirksRundschau Rohrbach gestaltet für die Ausgabe, die am 31. Oktober 2018 erscheint, das Sonderthema "Schön, Fit & G'sund". Dazu werden 14 Gutscheine von regionalen Unternehmen verlost. Mit dabei sind folgende Unternehmen: Beauty Box Rohrbach, Kosmetik und Fußpflege Janka, Würfel Schuhe, Böhmerwaldpraxis, Relaxis (Ingrid Schweidler). Vervollständigen Sie untenstehendes Sprichwort und schon nehmen Sie an der Verlosung teil.

  • 30.10.18