Alles zum Thema Rohrbach Berg

Beiträge zum Thema Rohrbach Berg

Wirtschaft
Bei Kaffeemaschinen gilt es vor dem Kauf an manches zu denken weiß Franz Pühringer von ETECH.
8 Bilder

Braunes Lebenselixier: Trends bei Kaffeemaschinen

ROHRBACH-BERG (alho). Es gibt viele Möglichkeiten, Kaffee herzustellen und auch die Technologie, die dahinter steckt, bietet heute so manchen Komfort. Ein großes Touchdisplay, frisch gemahlene Kaffeebohnen, die den vollen Geschmack liefern oder gespeicherte Stärkegrade sind nur ein paar Beispiele. Dennoch kommen auch Filtermaschinen nicht aus der Mode und erleben eine Revitalisierung. Trend zu mehreren Geräten „Es gibt Kunden, die trinken gerade zum Frühstück lieber Filterkaffee aus der...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Informationen holen, etwas ausprobieren und Neues kennenlernen stand für viele Jugendliche bei der Lehrlingsmesse im Vordergrund.
125 Bilder

"Lebe dein Talent": Erfolgreiche Lehrlingsmesse 2018 im Centro

ROHRBACH (alho). Der Berufserlebnistag "Lebe dein Talent" der Wirtschaftskammer im Centro am Freitag war ein voller Erfolg. „Das Interesse wird von Jahr zu Jahr größer und auch die Qualität der Aussteller“, bestätigt Bezirksstellenleiter Klaus Grad. Erfreulich sei auch, dass viele kleine Betriebe mitmachen würden und die Vielfalt an angebotenen Berufen gestiegen sei. So stellten heuer etwa 50 Firmen aus, die 36 Berufe präsentierten. Auch die Vorträge – etwa zum Thema "Lehre mit Matura"  – in...

  • 11.11.18
Wirtschaft
Mit Freunde und ein wenig stolz zeigte Vorstand der Raika Region Rohrbach, Ludwig Kapfer seinem Mitarbeiter Thomas Gierlinger den "Hausplan".
27 Bilder

Raiffeisen-Center Rohrbach: Zentrales Gebäude mit Wohnungen und Geschäften soll 2019 eröffnet werden

ROHRBACH-BERG (alho). Kürzlich wurde der Rohbau des neuen Raiffeisen Centers Rohrbach abgeschlossen. Dabei wurde auch auf die Tradition der Gleichenfeier nicht vergessen. Stolz auf den Baufortschritt waren nicht nur Ludwig Kapfer, Geschäftsführer der Raiffeisenbank Rohrbach, sondern auch Rainer Falkner, Geschäftsführer des Welser Architektur- und Zeichenbüros "Mastaplan", sowie Josef Moser, der Aufsichtsratsvorsitzende des gesamten Bauvorhabens. Auf einer Grundfläche von rund 5.000...

  • 09.11.18
Lokales
David Lanzersdorfer, Elias Neundlinger und Matthias Hofer (v.l.) von der Bioschule Schlägl betreuten in der Bezirkshauptmannschaft den Verkauf fair gehandelter Produkte.
10 Bilder

Bewusst einkaufen
Bioschule Schlägl brachte fair gehandelte Produkte nach Rohrbach-Berg

AIGEN-SCHLÄGL (alho). Die Bezirkshauptmannschaft, das Landeskrankenhaus und die Bioschule Schlägl standen diese Woche ganz im Zeichen des fairen Handels. Die Schüler Elias Neundlinger, David Lanzerstorfer und Matthias Hofer haben mit Unterstützung ihres Lehrers Gerhard Etzstorfer auf mehreren Ständen in der Bezirkshauptmannschaft und im Krankenhaus fair gehandelte Produkte angeboten. Das Sortiment umfasste Kaffee und Tee, Kakao, Schokolade, Knabbereien, Gewürze, Kosmetika und...

  • 08.11.18
Leute
Der rüstige Jubilar Josef Hüttner mit der Gratulantenschar.

Viele Gratulanten bei Hüttners 90. Geburtstag

ROHRBACH-BERG. Konsulent Josef Hüttner vollendete vor kurzem sein 90. Lebensjahr. Rohrbach-Bergs Bürgermeister Andreas Lindorfer, Seniorenbund Bezirksobmann Leopold Wipplinger und seine Stellvertreterin Maria Lindinger sowie Seniorenbund Ortsgruppenobmann Karl Degenhart und seine Stellvertreterin Christine Wolf gratulierten ganz herzlich.

  • 08.11.18
Lokales
Kinder genießen es, wenn einmal ihnen die Zeit gehört und nicht nebenbei andere Aufgaben gemacht werden.
18 Bilder

Neuer Spiegel-Treffpunkt in Rohrbach-Berg: Ein Ort, der dem Kind gehört

ROHRBACH-BERG (alho). Spielen, Basteln, Geschichten vorgelesen bekommen, Singen – ein Auszug aus dem Programm des Spiegel-Treffpunktes. Dieser ist im "Haus der Familie" (ehemaliges Gemeindehaus Berg) untergebracht und wurde für Kinder im Alter von eineinhalb bis dreieinhalb Jahren ins Leben gerufen. „Hier sollen sich Eltern rund zwei Stunden bewusst Zeit nehmen fürs Kind und nicht nebenbei Geschirrspüler einräumen oder andere Haushaltsarbeiten erledigen“, erklärt Leiterin Julia Hofmann und...

  • 06.11.18
Lokales
Gerne füllen sich die vierjährigen Lenny (li) und Amalia den guten Apfelsaft in ihre Becher.
12 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Rohrbach sponserte 220 Liter Süßmost für Kindergärten

ROHRBACH-BERG (alho). Für die Kinder der beiden Kindergärten sponserte der Obst- und Gartenbauverein (OGV) kürzlich 220 Liter selbst hergestellten Süßmost. Diese Aktion gibt es seitens des OGV bereits seit mehreren Jahren. Mit Unterstützung von Hermann Grünzweil und Marianne Kepplinger überreichte Vereinsobmann Ludwig Krenn den Leiterinnen und Kindern die  Süßmostpackungen, von denen sich die Buben und Mädchen den schmackhaften Apfelsaft selbst in Becher füllen können. „Wir hatten mehrere...

  • 29.10.18
Sport
Sportartikelverkäuferin Lydia Gattringer und Intersport Geschäftsführer Gerald Trautner mit WIntertrends.
5 Bilder

Warten auf den Schnee: Schifahren und Schneeschuhwandern liegen im Trend

ROHRBACH-BERG (alho). Der Winter naht. In unseren Breiten ist dabei nach wie vor Schifahren der beliebteste Sport, der nicht zuletzt von der Schneelage abhängt. Dies betont auch Intersport-Geschäftsführer Gerald Trautner: „Nachdem wir den Hochficht in unserer Gegend haben, ist Schifahren führend. Dies wird auch von Schulen gestützt, es gibt daher beim Schikauf eine positive Entwicklung." Das Interesse fürs Snowboarden sei hingegen seit dem Jahr 2000 kontinuierlich gesunken und inzwischen nur...

  • 29.10.18
Politik
 In Rohrbach-Berg machte sie die Volkshilfe für den Kampf gegen Armut stark.

Volkshilfe machte auf Folgen des Sozialabbaus aufmerksam

ROHRBACH-BERG. Die Volkshilfe Oberösterreich ging im ganzen Bundesland auf die Straße, um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. In Rohrbach-Berg machte Bezirksvorsitzende Ingrid Groiß mit ihrem Team darauf aufmerksam, wie sich Sozialabbau auf die Betroffenen auswirken würde. „In Zeiten des Wirtschaftsaufschwungs auf Kosten der Schwächsten zu kürzen und zu sparen, ist absurd und wirklich eiskalt“, sagt Groiß. Die Volkshilfe lehnt konkret alle Pläne in Richtung Arbeitslosengeld neu...

  • 19.10.18
Lokales
Die Aufnahmen der Überwachungskamera führten die Beamten zum mutmaßlichen Täter.

Polizei kam Ladendieb auf die Schliche

ROHRBACH-BERG. Polizisten der Polizeiinspektion Rohrbach forschten einen 57-jährigen Ladendieb aus dem Bezirk Linz-Land aus. Der Mann stahl bereits am 6. Oktober aus einem landwirtschaftlichen Warenhaus in Rohrbach-Berg ein Laser-Distanzmessgerät im Wert von 500 Euro. Er versteckte seine Beute unter seiner Kleidung und brachte so die Ware unbemerkt an der Kasse vorbei aus dem Geschäft. Seine Tat wurde auf der Überwachungskamera aufgezeichnet. Aufgrund der Aufnahmen wurde der 57-Jährige als...

  • 17.10.18
Politik
Gerhard Kübelböck (l.) und Andreas Lindorfer

Kübelböck für sein Zivilschutz-Engagement geehrt

ROHRBACH-BERG. Aufgrund seiner intensiven Tätigkeit im Zivilschutzbereich in den vergangenen Jahren wurde dem ehemaligen Freiheitlichen Stadtrat Gerhard Kübelböck von Bürgermeister Andreas Lindorfer anhand einer Ehrenurkunde Dank und Anerkennung ausgesprochen.

  • 17.10.18
Lokales
Premiere: Sie sind die ersten, die an Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Rohrbach diese Woche mit der neuen Ausbildung „Pflegefachassistenz“ begannen.

Premiere für die neue Pflegefachassistenz-Ausbildung

ROHRBACH-BERG. Am ersten Oktober startete nach intensiver Vorbereitungszeit an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Rohrbach der erste Ausbildungsjahrgang der neuen Pflegefachassistenz-Ausbildung. Mit dieser neuen Ausbildung erwirbt man das Diplom der Pflegefachassistenz (PFA) in zweiJahren. Nach erfolgreichem PFA-Abschluss erwartet die Absolventen ein abwechslungsreicher, herausfordernder Beruf in der Gesundheits- und Krankenpflege, der den täglichen Umgang mit Menschen...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Elena Meindl ist überzeugt von einem technischen Lehrberuf.
16 Bilder

Mädchen zeigen Gespür für Technik

BEZIRK (alho). Auch Mädchen fühlen sich im Umgang mit Technik wohl. Die Zahlen sprechen für sich: Pro Jahr entscheiden sich österreichweit 200 Frauen für einen technischen Lehrberuf. „Dass ich etwas Technisches machen möchte, wusste ich schon immer“, sagt die knapp 16-jährige Alina-Sophie Dieplinger. Die Teenagerin aus Altenfelden hat nach einem technischen Fachbereich in der Polytechnischen Schule (PTS) Rohrbach in der Firma Biohort in Neufelden mit einer Lehre zur Werkzeugbautechnikerin...

  • 02.10.18
Lokales
An dem Unfall waren drei Autos beteiligt.

19-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt.
19-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

ROHRBACH-BERG. Ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Rohrbach fuhr heute Donnerstag, 27. September, gegen 06:20 Uhr, mit seinem Pkw auf der B 38 im Gemeindegebiet von Rohrbach-Berg in Fahrtrichtung Oepping. "Aus noch nicht geklärten Gründen kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw, gelenkt von einem 48-jährigen Mann ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach", teilt die Polizei mit. Durch den Zusammenstoß kam der 48-Jährige von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen...

  • 27.09.18
Politik
Übergabe der Geldspende durch Stadtrat Andreas Hannerer und Daniela Ketter.

SPÖ spendete für Kindergärten

ROHRBACH-BERG. Die SPÖ Rohrbach-Berg hat gemeinsam mit der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschaften (FSG) beim Berger Kirtag an ihrem Standl Kaffee und Kuchen gegen eine kleine Spende ausgeschenkt. Die dort eingenommene Summe wurde auf 200 Euro aufgerundet und an die Kindergärten Rohrbach Berg übergeben. Die Freude bei den Leiterinnen Albine Atzgerstorfer und Ingrid Stadelbauer-Altendorfer war groß.

  • 25.09.18
Sport
Erfolgreiches Wochenende für die Arnreiterin Susanne Hartl: Ein wichtiger Schritt Richtung Play-Off ist gemacht.

Faustball: Arnreit machte wichtigen Schritt Richtung Play-Off

ARNREIT/ ROHRBACH-BERG. Mit einem 3:2 Sieg gegen die Spielgemeinschaft Wolkersdorf/Neusiedl machte die Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit am Wochenende bei der dritten Runde der Frauen Faustball Bundesliga einen wichtigen Schritt Richtung Meister Play-Off. Gegen den Ausrichter Union Compact Freistadt mussten die Arnreiter Damen nach tollem Kampfgeist das Spiel mit 2:3 an ihre Gegnerinnen abgeben. “Der Sieg gegen die Niederösterreicherinnen war sehr wichtig für uns heute, die...

  • 24.09.18
Lokales
43 Bilder

Neu vergoldetes Kreuz in 72 Meter Höhe aufgesteckt

Höchster Kirchturm im Bezirk hat wieder Kreuz, das trotz Schlechtwetter feierlich aufgesteckt wurde ROHRBACH-BERG (alho). Feierlich wurde bei Schlechtwetter vergangenen Sonntag auf dem Kirchturm das neu vergoldete Kreuz ohne Kran aufgesteckt. Vor beinahe einem Jahr wurde mit den Renovierungsarbeiten am Turm- und Kirchendach begonnen; nun ist die erste Etappe der Kirchenrenovierung abgeschlossen. Dies war zugleich Anlass am Tag des Erntedankfestes, dass Arbeiter der Osttiroler Firma Sepp...

  • 24.09.18
Leute
Bürgermeister Andreas Lindorfer, Kulturpreisträger Roman Sandgruber, Raiffeisenbank-Geschäftsleiter Ludwig Kapfer und Kulturstadtrat Roland Straußberger (v.l.)
14 Bilder

31. Kulturpreis geht an österreichischen Historiker Roman Sandgruber

„Die Vergänglichkeit darzustellen, war mir immer ein großes Anliegen“, sagt Wissenschafter Roman Sandgruber. ROHRBACH-BERG (anh). Der heurige Kulturpreis der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg und der Raiffeisenbank Rohrbach ging an den Historiker Roman Sandgruber. Das Festprogramm wurde im Saal der Raiffeisenbank musikalisch schwungvoll von der PopWerkstatt aus der Landesmusikschule Rohrbach-Berg unter der Leitung von Karlheinz Schmid umrahmt.  Mann der Wissenschaft In der Laudatio wies Franz...

  • 21.09.18
Lokales
Der verletzte Motorradfahrer wurde in den MedCampus III nach Linz geflogen.

Mit Motorrad gegen PKW geprallt

ROHRBACH-BERG. Ein 69-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach lenkte heute Dienstag, 18. September, um 16:45 Uhr sein Motorrad im Gemeindegebiet von Rohrbach-Berg von Scheiblberg kommend in Richtung Rohrbach-Berg. "Bei der sogenannten Mayrhofer Kreuzung wollte er in die B38 einbiegen und stieß dabei mit dem Pkw einer 28-Jährigen, ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach, zusammen, welche mit dem Fahrzeug von Öpping kommend in Richtung Haslach fuhr", so die Polizei. Gegen Fahrbahnteiler geschleudert Der...

  • 18.09.18
Sport
Die Arnreiterin Anika Hartl will vor heimischem Publikum die ersten Punkte holen.

Vorschau: 2. Runde der Faustball Bundesliga

ARNREIT, ROHRBACH-BERG, ST. MARTIN. In Arnreit treffen am Sonntag um 10 Uhr in der 1. Damen Faustball Bundesliga die Gastgeberinnen der Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit auf die Union Reichenthal und ASKÖ Laakirchen Papier. Arnreit ist noch punktelos und will das schleunigst ändern. „Wir haben letzte Woche nur ganz knapp gegen Wels verloren. Auf eigener Anlage mit unseren Fans im Rücken, ist das klare Ziel der Sieg gegen Reichenthal. Laakirchen wollen wir so gut es geht unter Druck...

  • 13.09.18
Lokales
Viele alte Gerätschaften und Druckutensilien sind in dem Museum zusammengefasst.
2 Bilder

Museum des Buchdruckes droht das Aus: Gerätschaften suchen neues Zuhause

ROHRBACH-BERG (anh). Einst wurde die Arbeit der Setzer und Buchdrucker "Schwarze Kunst" genannt. Auch die BezirksRundschau – damals Mühlviertler Rundschau – wurde über viele Jahre hinweg Buchstabe für Buchstabe im Handsatz hergestellt. Heute hat längst der Computer die alten Verfahren und Techniken verdrängt. Es gibt aber noch einen Ort in Rohrbach-Berg, an dem man alte Setzmaschinen, Bleilettern, Papier-Schneidemaschinen, Knie-Hebelpressen oder Offsetgerätschaften bestaunen kann: im Museum des...

  • 12.09.18
Lokales
Robert Stöbich (l.) und Bürgermeister Andreas Lindorfer freuen sich über die gefundene Lösung.

Kooperation sichert Schüler- und Kindergartentransport in Rohrbach-Berg

ROHRBACH-BERG. In letzter Minute konnte die Stadtgemeinde Rohrbach-Berg den Schüler- und Kindergartentransport für das kommende Schuljahr sichern. Wie berichtet stand der Transport der Kinder lange auf der Kippe, da kein Nachfolger für den bisherigen Busunternehmer Eder gefunden werden konnte.  Robert Stöbich von der Firma SAB-Tours übernahm nun die Koordination und gemeinsam mit der Stadtgemeinde wurden entsprechende Wageneinsatzpläne erstellt. Außerdem trat Stöbich mit drei weiteren...

  • 07.09.18
Leute
Wendelin Ettmayer mit Gattin Gerhild, LH a.D. Josef Pühringer, Claus Raidl, Liane Brandhuber, Sohn Wendelin Ettmayer mit Gattin Rita und Bruder Albert

Botschafter und Nationalrat a.D Wendelin Ettmayer feierte 75er in Rohrbach-Berg

ROHRBACH-BERG. Ein Fest mit Familie und Freunden feierte Botschafter und Nationalrat  a.D. Wendelin Ettmayer anlässlich seines 75. Geburtstags im Rohrbach-Berger Gasthaus „Kollonödt“. Der Jubilar, einst jüngster ÖVP-Abgeordneter im Parlament und enger Mitarbeiter des Vizekanzlers Alois Mock, freute sich besonders über den Besuch von Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer, des Präsidenten der Nationalbank, Claus Raidl und des Botschafters Christian Prosl. Heute noch ist Wendelin Ettmayer ein...

  • 03.09.18