Rohrbach - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Die alte Schusterwerkstätte von Rupert Hörlezeder verrät vile Geheimnisse
8 Bilder

Schusterhandwerk anno dazumals
Einer von der alten Schule: Der letzte gelernte Schustermeister Haslachs im Gespräch

HASLACH (hed). „1927 gab es noch zehn Schustermeister, zwei Gesellen und zwei Lehrbuben in Haslach“, erzählt Rupert Hörlezeder. In der einen Hand ein Foto mit Jahreszahl. In der anderen sein Gesellenprüfungszeugnis von 1953. „Übriggeblieben bin nur ich“. 2007 schloss auch sein Geschäft. Die Werkstätte hingegen ist noch erhalten. Zeitweise repariert er dort Schuhe oder bessert Taschen aus – als Freundschaftsdienst. Ledergeruch liegt nach wie vor in der Luft. Ein Kasten mit Schubläden fällt ins...

  • 19.10.18
Leute
Lebensfreude pur
3 Bilder

Der Omadienst des Katholischen Familienverbandes ist auf der Suche nach neuen Leihomas
Leihomas begehrt und geliebt

Wie eine richtige Oma ein- bis zweimal in der Woche, stundenweise die lieben Kleinen betreuen. Mit ihnen spielen, ins Freie gehen, vorlesen, einfach gemeinsam Zeit verbringen und Spaß miteinander haben. Wenn keine Familie in der Nähe ist oder die Großeltern noch arbeiten, ist das für Eltern und besonders für Alleinerziehende eine große Hilfe. 390 Leihomas Oberösterreich weit, 9 davon im Bezirk Rohrbach, sind von ihrer Aufgabe begeistert. Kinder zu betreuen ist eine erfüllende Tätigkeit, die...

  • 18.10.18
Leute
Ankunft im Schloss Leiben, Besichtigung einer Sammlung alter, lw. Geräte.
6 Bilder

Ausflug in die Wachau
Interressanter Ausflug in die Wachau

Ausflug nach Schloss Leiben und Krems, 12.10.2018, SB Sankt Martin im Mühlkreis, Um 07.30 h ging es mit voll besetztem Bus in Richtung Wachau. Als Erstes gab einen Besuch in Leiben in das dortige Schloss, wo wir eine Ausstellung landwirtschaftlicher Geräte und Traktoren besichtigten. Es war interessant, mit welchen Gerätschaften früher gearbeitet worden ist. Vieles von dem war den meisten von uns noch bekannt. Das Mittagessen genossen wir im Gasthaus „Grüner Baum“ in Laach, bevor es über den...

  • 16.10.18
Leute
Klaus Göbl verstarb im 69. Lebensjahr.

Lehrkräfte der Berufsbildenen Schulen Rohrbach trauern um Klaus Göbl

BEZIRK. Die Lehrkräfte der Berufsbildenden Schulen Rohrbach trauern um ihren ehemaligen Kollegen Klaus Göbl. Er verstarb nach langer Krankheit im 69. Lebensjahr. Göbl hat an den BBS Rohrbach von 1985 bis 2009 viele Schüler in den kaufmännischen Fächern unterrichtet. Er konnte dabei seine langjährige Berufserfahrung aus dem Bankenbereich einbringen und ihnen so die praktische Bedeutung des Erlernten vermitteln. Auch als Bildungsberater an der HLW/FW und in der Personalvertretung engagierte er...

  • 16.10.18
Leute
Die siebenjährige Hexe Lara führt ihre Freundin Lena (9 Monate) bereits in die Geheimnisse der Hexerei und Zauberkünste ein.
47 Bilder

18. Hexenmarkt lockte tausende Besucher

AUBERG (alho). Für tausende Besucher wurde am Sonntag bei herrlichem Wetter die Volljährigkeit des Hexenmarktes am Unterkagererhof zum Erlebnis. „Wir hatten heuer 80 Aussteller – mehr nehmen wir gar nicht mehr. Davon waren 35 neu dabei“, freut sich Organisationsteamleiterin Maria Stelzer und ergänzt: „Auch Vorführer wechseln immer wieder, damit es auch genug Abwechslung gibt." Alten Hof erhalten Mit der Veranstaltung wird die Erhaltung und Restaurierung des Erlebnishofes Unterkagererhof...

  • 14.10.18
  • 1
Leute
V.l.n.r. sitzend: Bürgermeister Markus Steininger, Anton Weidinger, Jubilarin Erna Weidinger, Pfarrer Laurenz Neumüller; V.l.n.r. stehend: Gemeinderat Josef Naderhirn, Amtsleiter Karl Pfeil, Sportunionobmann Johannes Wurm Vizebürgermeister Johann Scharinger, Seniorenbundobmannstellv. Eduard Nader und Ortsvertreterin Elfriede Jungwirth

Geburtstag
Erna Weidinger feierte 80er

NEBELBERG. Die Vollendung ihres 80. Lebensjahres feierte Erna Weidinger aus Stift am Grenzbach 40. Eine Gemeindeabordnung mit Bürgermeister Markus Steininger, Vizebürgermeister Hans Scharinger, Gemeindesekretär Karl Pfeil, Gemeinderat Josef Naderhirn, Heinrich Pfoser, sowie seitens der Pfarre Kollerschlag Laurenz Neumüller und weiters der Seniorenbundobmannstellvertreter Eduard Nader und Ortsvertreterin Elfriede Jungwirth sowie Sportunionobmann Johannes Wurm stellten sich als Gratulanten...

  • 08.10.18
Leute Bezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "CHAMPAGNER UND MACARONS" im Star Movie zu gewinnen!

Ein unvergessliches Gartenfest! Castro (Jean-Pierre Bacri) war einst als Moderator im Fernsehen erfolgreich, doch seine Karriere befindet sich schon seit längerem auf dem absteigenden Ast. Als ihn sein Chauffeur Manu (Kévin Azaïs) zur Einweihungsparty seiner langjährigen Freundin und Produzentin Nathalie (Léa Drucke) bringt, die in ein schönes Haus vor Paris gezogen ist, trifft er dort auch auf Hélène (Agnès Jaoui), seine Ex-Frau und Nathalies Schwester. Die beiden teilten einst dieselben...

  • 08.10.18
Leute
Kommandant Markus Wieser, Christian Hurnaus, Kommandant-Stellvertreter Stefan Rauscher, Manuel Schinkinger, Max Hödl, Markus Wundsam, Stefan Donaubauer, Christopher Ecker, Martin Detl

Florianis gratulierten zum Nachwuchs

NEUSTIFT. In den Reihen der Feuerwehr Neustift gibt es Nachwuchs: Kommandomitglied Christian Hurnaus und seine Frau Silvia sind nach der Geburt ihres Sohnes Paul nun eine kleine Familie. "Dazu gratulieren wir natürlich ganz herzlich", so Kommandant Markus Wieser.

  • 08.10.18
Leute
V.l.n.r.: Rita und Peter Weissenberger, Eduard Nader, Johannes Wurm, Jubilarin Grete Weissenberger, Karl Pfeil, Elfriede Jungwirth, Markus Steininger, Hans Scharinger Laurenz Neumüller und Heinrich Pfoser

Grete Weissenberger feierte 80er

NEBELBERG. Die Vollendung ihres 80. Lebensjahres feierte Grete Weissenberger aus Stift am Grenzbach 46. Eine Gemeindeabordnung mit Bürgermeister Markus Steininger, Vizebürgermeister Hans Scharinger, Gemeindesekretär Karl Pfeil und Heinrich Pfoser, sowie seitens der Pfarre Kollerschlag, Laurenz Neumüller und weiters der Seniorenbundobmannstellvertreter Eduard Nader und Ortsvertreterin Elfriede Jungwirth sowie Sportunionobmann Johannes Wurm stellten sich als Gratulanten bei der Jubilarin...

  • 05.10.18
Leute Bezahlte Anzeige
Tischlerlehrling Bernd Entholzer im Gespräch.
2 Bilder

Lehrlingsinterview
Bernd Entholzer spricht über seine Erfahrungen als Tischlerlehrling bei Josko

Erst kürzlich wurde Joskovom Wirtschaftsmagazin TREND auf Platz 9 der besten Arbeitgeber gewählt. Josko CEO Johann Scheuringer weiß, worauf dieser Erfolg baut: Teamwork, menschliche Umgangskultur und Mitarbeiter, die lieben, was sie tun. Die Qualität der Lehrlingsausbildung liegt ihm dabei besonders am Herzen. Bernd Entholzer ist Tischlerlehrling im ersten Lehrjahr und erzählt von seinen Erfahrungen. Heutzutage ist eine Lehrenicht mehr selbstverständlich. Weshalb hast du dich für einen...

  • 01.10.18
Leute
Die Jubilarin (Mitte) kommt aus St. Oswald.

Hilda Bertlwieser wurde 90

ST. OSWALD. Den 90. Geburtstag feierte kürzlich Hilda Bertlwieser. Seniorenbundobmann Friedrich Stelzer und Bürgermeister Paul Mathe gratulierten herzlich.

  • 01.10.18
Leute
V.l.n.r.: Ehrenkommandant Hermann Wallner, Johann Schönberger, Helmut Donaubauer, Reinhard Schinkinger und Josef Schönberger

Kommando gratulierte zum 70er

NEUSTIFT. Das ehemalige, "alte" Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Neustift gratulierte dem langjährigen Mitglied Johann Schönberger zum 70. Geburtstag. "Das aktive Kommando schließt sich den Glückwünschen natürlich an und wünscht weiterhin alles Gute, viel Gesundheit und Erfolg", so Kommandant Markus Wieser.

  • 25.09.18
Leute
94 Bilder

Vier EBO-Absolventen luden zu Abschlusskonzert

LEONDING. Vergangenen Donnerstag fand das Abschlusskonzert der vierjährigen Dirigentenausbildung der Klasse Thomas Doss im Veranstaltungszentrum Doppl:Punkt in Leonding statt. Dabei wurden mit einem Projektorchester unter anderem Werke von Bürki, Cesarini, Lehar, Zamecnik und Zimmer präsentiert. Absolventen waren Andreas Ziegelbäck aus Steinerkirchen, Manfred Hirtenlehner aus Waidhofen/Ybbs, Philipp Karlsböck aus Sarleinsbach und Veronika Mair aus Herzogsdorf. Durch den Abend führte Gerhard...

  • 24.09.18
Leute Bezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "ZERSCHLAG MEIN HERZ" im Star Movie zu gewinnen!

Der lebensfrohe, verträumte 17-jährige Roma Junge Pepe lebt zusammen mit seinem unberechenbaren Onkel Rocky in einem baufälligen Haus am Rande Wiens. Um Geld für seine Familie zu verdienen geht Pepe zusammen mit anderen jeden Tag betteln, oder arbeiten, wie er es selbst nennen würde. Als eines Tages die 16-jährige Marcela neu aus der Slowakei dazu kommt, ist es für die beiden Liebe auf den ersten Blick. Gemeinsam lässt sich das harte Außenseiterleben leichter ertragen und so träumen sie von...

  • 24.09.18
  • 2
Leute
Mit dieser elektrischen Zahnradbahn ging es auf den Wendelstein
8 Bilder

3 schöne Tage in Bayern

Bericht 3-Tagesfahrt 2018: Sankt Martin im Mühlkreis, Seniorenbund Mit vollem Bus ging es am 12.9. über die deutsche Alpenstraße nach Reith im Winkel. Dort gab es eine kurze Stadtbesichtigung, bevor es nach Brannenburg zum Mittagessen ins Müllner-Stüberl ging. Dort wurden viele bayrische Spezialitäten kredenzt. Anschließend ging es mit einer Zahnradbahn in rasanter Fahrt teilweise mit mehr als 30 Grad Steigung auf den Wendelstein. Bei herrlichem Bergwetter mit sehr guter Fernsicht konnte weit...

  • 22.09.18
Leute
Bürgermeister Erich Sachsenhofer, Evelyn und Harald Haselmayr und Landesrat Max Hiegelsberger (v.l.n.r.)
2 Bilder

Haselmayr zum Konsulenten ernannt

NIEDERWALDKIRCHEN. Kapellmeister Harald Haselmayr wurde der Titel Konsulent verliehen. Im Rahmen der Eröffnungsfeier des Amtsgebäudes, der Landesmusikschule, des Musikheimes und des Marktplatzes überreichte Max Hiegelsberger die Auszeichnung. Gewürdigt wurden dabei die Verdienste als langjähriger Kaplellmeister (25 Jahre) der Marktmusikkapelle Niederwaldkirchen, als Kapellmeister der Militärmusik, derzeit als Kapellmeister der Polizeimusik und stellvertretender Landeskapellmeister. Betont...

  • 21.09.18
Leute
Bürgermeister Andreas Lindorfer, Kulturpreisträger Roman Sandgruber, Raiffeisenbank-Geschäftsleiter Ludwig Kapfer und Kulturstadtrat Roland Straußberger (v.l.)
14 Bilder

31. Kulturpreis geht an österreichischen Historiker Roman Sandgruber

„Die Vergänglichkeit darzustellen, war mir immer ein großes Anliegen“, sagt Wissenschafter Roman Sandgruber. ROHRBACH-BERG (anh). Der heurige Kulturpreis der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg und der Raiffeisenbank Rohrbach ging an den Historiker Roman Sandgruber. Das Festprogramm wurde im Saal der Raiffeisenbank musikalisch schwungvoll von der PopWerkstatt aus der Landesmusikschule Rohrbach-Berg unter der Leitung von Karlheinz Schmid umrahmt.  Mann der Wissenschaft In der Laudatio wies Franz...

  • 21.09.18
Leute
Hildegund Nöbauer und  Erika Leibetseder (v. l.).

Präsidenten-Übergabe bei den Soroptimistinnen: Hildegund Nöbauer übernimmt

BEZIRK. Ab Oktober 2018 übernimmt Hildegund Nöbauer von Erika Leibetseder die Präsidentschaft der Soroptimistinnen von Rohrbach. Nöbauer ist Ärztin für Allgemeinmedizin, lebt in St. Martin und ist Gründungsmitglied des Clubs. Das Schwerpunktthema wird wiederholt in der Prävention liegen, jedoch verstärkt im Bereich Gesundheit und Soziales für Frauen. Die Präsidentin wechselt bei den Soroptimistinnen turnusmäßig alle zwei Jahre. Unter der Präsidentschaft von Erika Leibetseder konnten vom...

  • 20.09.18
Leute
Josef Schönberger, Kommandant Markus Wieser, Markus Wundsam, Franz Magauer, Ehrenkommandant Hermann Wallner und Johann Jägermüller (v.l.n.r.)

Feuerwehr gratulierte zum 60er

NEUSTIFT. Die Freiwillige Feuerwehr gratulierte Franz Magauer herzlich zum 60. Geburtstag und verbrachte einen gemütlichen Abend mit dem Jubilar. "Wir wünschen Franz auf diesem Wege nochmals alles Gute und weiterhin viel Gesundheit und Erfolg", so Kommandant Markus Wieser.

  • 20.09.18
Leute
Rupert mit seiner Zither
2 Bilder

Ein begeisterter Musikant ist nicht mehr – Nachruf auf Rupert Märzinger

PEILSTEIN. Am Montag, 10. September, ist Rupert Märzinger im Alter von 86 Jahren verstorben. Märzinger war begeisterter Klarinettist und Kassier bei der Marktmusikkapelle Peilstein, in späteren Jahren war er als Zithern-Spieler und humorvoller Interpret für Wiener-Lieder weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt und beliebt. Ab 1968 war er im Vorstand der Raiffeisenbank, 1973 übernahm er die Obmannschaft. 1982 wurde unter ihm die neue Raiffeisenbank erbaut. Als Tischlermeister hatte er die...

  • 18.09.18