Rohrbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Aktuell (Stand: 7. Juli, 17 Uhr) sind 451 Personen in Oberösterreich an Covid-19 erkrankt. 2.297 Personen sind bereits wieder gesund. 61 Personen sind verstorben.
 31  3   7

Corona-Fälle in OÖ
451 Personen an Covid-19 erkrankt – 2.297 geheilt!

Mit Stand Dienstag, 7. Juli, 17 Uhr, gibt es in Oberösterreich 451 bestätigte Fälle von Erkrankungen an Covid-19. Innerhalb der letzten 24 Stunden gab es in Oberösterreich 31 Neuinfektionen. OÖ. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.809 – davon abgezogen werden 2.297 Personen, die bereits wieder gesund sind, sowie 61 verstorbene Oberösterreicher. Zahl der Personen in Quarantäne: 3.003. In fünf oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen sind derzeit insgesamt...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
  2

Übung
Feuerwehr: Großtierrettung aus Kläranlage

In letzter Zeit mussten im Bezirk einige Male Tiere aus Notsituationen gerettet werden. Um für so einen Einsatz gerüstet zu sein, fand kürzlich eine entsprechende Feuerwehrübung statt. Die Übungsannahme: eine Tierrettung bei der alten Kläranlage in Haslach. HASLACH, FREISTADT (hed). Bei der Alarmierung hieß es, eine Kuh ist in eine Klärgrube eingebrochen. Vor Ort zeigte sich dem Einsatzleiter folgendes Bild: In der Kläranlage in drei Metern Tiefe befand sich eine Kuh, die wild auf sich...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Noblesse-Eigentümer Jochen Stampfl (l.) und Geschäftsführer Alexander Findeis (r.)
 1

Nachtclubs & Laufhäuser
Liebesdienste zu Zeiten von Corona – Sex nur mit Mund-Nasen-Schutz

Mit 1. Juli durften auch Nachtclubs und Laufhäuser wieder ihren Bar- und Zimmerbetrieb aufnehmen. ROHRBACH-BERG. Wie der Barbetrieb unter Corona-Auflagen abzulaufen hat, dürfte mittlerweile vielen klar sein. Etwas anders ist die Situation, nehmen sich Damen und Herren ein Zimmer. "Vor Kurzem habe ich dazu eine E-Mail von den Verantwortlichen des Sozialministeriums bekommen. Darin finden sich 'Empfehlungen für die Sexarbeit'", sagt der gebürtige Freistädter Jochen Stampfl. Stampfl ist...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Storchendame Karoline mit Partner Fred und dem Nachwuchs.
 1  1   6

Jungstorch
Große Freude über Storchennachwuchs

HASLACH. Ein Storchenpaar mit seinem Nachwuchs sorgt derzeit für große Freude bei den Haslachern. Der Jungstorch wächst rasant heran. Das zweite Küken ist leider aufgrund des schlechten Wetters ums Leben gekommen. "Unser Horst ist sehr begehrt. Am vergangenen Samstag waren wieder zwei Fremdstörche da und haben ganz schön für Aufregung gesorgt. Aber unsere Karoline und ihr Partner Fred haben ihr Zuhause gut verteidigt! Sogar der kleine Langschnabel hat zeitweise mutig mit den Flügeln...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Der Bezirk Rohrbach ist im Zukunftsranking zurückgefallen.

Zukunftsranking 2020
Bezirk Rohrbach fällt deutlich zurück

Bereits zum dritten Mal hat das Beratungsunternehmen Pöchhacker Innovation Consulting GmbH alle 94 politischen Bezirke Österreichs unter die Lupe genommen.  BEZIRK ROHRBACH. 36 Faktoren aus den Bereichen Lebensqualität, Wirtschaft und Innovation, Arbeitsmarkt und Demographie wurden analysiert. Das Zukunftsranking soll als Gradmesser für die Attraktivität einer Region dienen. Um 42 zurückgefallenRohrbach zählt zu den zehn Bezirken, die im Zukunftsranking 2020 am weitesten nach hinten...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Jonas, Jana und Laura holten ihren Opa ins Leben zurück.

Erste Hilfe
Drei Enkerl als Lebensretter für den Opa

KLAFFER. "Wenn Corona nicht wäre, wäre die Geschichte ganz anders ausgegangen", ist Alexander M. erleichtert. Weil seine Kinder derzeit im Homeschooling unterrichtet werden, waren sie zu Hause, als ihr Opa vergangene Woche plötzlich zusammenbrach. Der 62-jährige Ludwig V. hatte beim Mittagessen einen Herzstillstand erlitten. Der 15-jährige Jonas reagierte geistesgegenwärtig. Er packte den Opa, legte ihn auf den Boden und begann mit der Herzdruckmassage. Eine seiner Schwestern hielt den Kopf des...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Der Lenker kam ins Rohrbacher Spital.

Unfall in Hofkirchen
Motorradlenker bei Kollision verletzt

HOFKIRCHEN. Ein 44-Jähriger aus Linz fuhr am Montag, 6. Juli, gegen 11.25 Uhr mit einem Klein-Lkw auf der Falkenstein Straße im Gemeindegebiet von Hofkirchen in südliche Richtung. Bei Straßenkilometer 13,8 wollte er nach links in den Güterweg Emmersdorf einbiegen. Im selben Moment wurde er von einem nachfolgendem 50-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach mit seinem Motorrad überholt und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Motorradlenker wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt und...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Ein Monitoringsystem, das auf der Begutachtung von Abwasser aufbaut, soll jetzt Informationen über das Auftreten und die Verbreitung der SARS-CoV-2-Viren liefern (Symbolbild).
  3

Kreuzinger/Insam
Abwasser-Begutachtung liefert Infos über das Corona-Virus

Das Corona-Virus stellt kein Infektionsrisiko für Mitarbeiter der Abwasserbranche dar. Die Wahrscheinlichkeit, sich über Abwasser mit Hepatitis anzustecken, ist höher. In Österreich forschen derzeit zwei Teams zur Verunreinigung von Abwasser durch SARS-CoV-2. Beim Cleantech-Cluster haben sie jetzt ihre bisherigen Ergebnisse präsentiert. OÖ. Abwasser verändert das Hüllprotein, womit das Corona-Virus nicht mehr infektiös ist. Darüber hinaus sei die Konzentration der Viren in den Abwässern...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die Zahl der Corona-Test soll in Oberösterreich stark erhöht werden. Zum Kontaktpersonen-Management wurde das Bundesheer angefordert.

Mehr Drive-ins, Bundesheer angefordert
Land OÖ investiert zehn Millionen Euro in Corona-Testoffensive

Das Land OÖ will die Corona-Testungen massiv ausweiten und die Testkapazitäten erhöhen. Das gaben Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) und Gesundheitsreferentin Christine Haberlander (ÖVP) am 6. Juli via Pressaussendung bekannt. OÖ. Es sollen unmittelbar zehn Millionen Euro investiert werden, im Bedarfsfalls sogar Laborkapazitäten aufgestockt werden. Denn es sollen auch bei positiven Fällen an Schulen, alle Mitschüler derselben Klasse getestet werden. Weiters werden auch die Testaktivitäten...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Schüler verarbeiteten ihre Erfahrungen künstlerisch.
  2

VS Klaffer
Volksschüler verarbeiteten Corona-Lockdown

KLAFFER. Das Leben der Volksschüler in Klaffer wurde in den vergangenen Monaten komplett umgekrempelt. "Das Schulleben der Kinder hat sich grundlegend geändert – keine Kontakte zu anderen Schülern und zu den Lehrern", beschreibt Direktorin Christine Haselsteiner die herausfordernde Zeit. Die Aufarbeitung des Lockdowns und seiner Konsequenzen war der Leiterin der Volksschule Klaffer ein großes Anliegen. Die Schüler erzählten nicht nur über ihre Ängste und Schwierigkeiten in dieser Corona-Zeit,...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Landtagspräsident Wolfgang Stanek und Landtagsabgeordneter Georg Ecker statteten den ehrenamtlichen Funktionären der Freiwilligen Feuerwehr ...
  2

Bezirksbesuch
Landtagspräsident bedankte sich bei Einsatzorganisationen

BEZIRK. Dem Bezirk Rohrbach stattete Wolfgang Stanek, seit 30. Jänner 2020 erster Präsident des oberösterreichischen Landtages, einen Besuch ab. Dabei standen vor allem die Einsatzorganisationen im Fokus. Den Vertretern des Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr dankte Stanek gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten Georg Ecker und Gertraud Scheiblberger für ihren Einsatz: "Es ist nicht selbstverständlich, dass wir zu jeder Tages- und Nachtzeit innerhalb von kürzester Zeit auf die schnelle...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Caritas Beratungsstelle LENA bietet seit 23 Jahren Beratung, Unterstützung und Begleitung für Sexarbeiter und Sexarbeiterinnen.
 1   3

Prostitution
Sexualdienstleisterinnen beraten und begleiten

Weil mit der Corona-Krise auch die Rotlichter ausgingen, haben Prostituierte kein Einkommen und stehen vor dem Nichts. ST.STEFAN-AFIESL,  LINZ (hed). Die Caritas-Beratungsstelle LENA bietet seit 23 Jahren Beratung, Unterstützung und Begleitung für Menschen, die im Bereich der sexuellen Dienstleistungen arbeiten oder gearbeitet haben. Die Sozialarbeiterin Sandra Prieschl aus St. Stefan berichtet im Interview mit der BezirksRundschau Rohrbach von ihrem Arbeitsalltag. Sie spricht offen über...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Gerhard Leutgeb aus Schlägl ist neuer LAK-OÖ-Präsident.
  2

Landarbeiterkammer OÖ
Gerhard Leutgeb aus Schlägl ist neuer Präsident

Die Mitglieder der Vollversammlung der Landarbeiterkammer, kurz LAK, Oberösterreich hat kürzlich in Ansfelden Vizepräsident Gerhard Leutgeb zum neuen Präsidenten gewählt. Der Mühlviertler tritt die Nachfolge von Eugen Preg an, der im April völlig unerwartet verstorben ist. AIGEN-SCHLÄGL/OÖ. „Als ich 1997 als Forstarbeiter des Stiftes Schlägl und neugewählter Betriebsratsobmann in die Vollversammlung der Landarbeiterkammer kam, dachte ich nicht einmal im Traum daran, dass ich als...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
ÖSV Skirennläuferin Elisabeth Reisinger, Loxone Gründer Thomas Moser oder auch Learn4Life Initiator Stefan Süß erzählen von ihren Werdegang und den persönlichen Erfolgsgeschichten.

Rotary Summer Camp 2020
Erfolgreich und zufrieden in acht Modulen

Mit der Intention, Jugendlichen während der Sommerferien etwas Besonders zu bieten, startet am 24. August das Learn4Life Rotary Summer Camp. Organisiert wird das Camp von den Verantwortlichen von learn4life School, dem Rotary Club Rohrbach und dem Hotel Aigo in Aigen-Schlägl. BEZIRK ROHRBACH. In acht Modulen bekommen die Teilnahmer während Vorträgen und Workshops das theoretische und praktische Rüstzeug, um ihr Leben noch erfolgreicher und zufriedener zu gestalten. Dieses beinhaltet...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Sie gestalteten den Internetauftritt und das Kartenreservierungssystem neu: v.li.n.re.: Sami Saleh, Jan-Philipp Hehenberger, Serhat Sözen.
  2

Theaterleben Nebelberg
Maturanten entwickelten Online-Reservierungssystem

Eine neue Website für das Theaterleben Nebelberg programmierten und gestalteten drei Schüler der HAK DB im Rahmen ihres Matura-Projektes. ROHRBACH-BERG (wuc). Im Vordergrund stand dabei einerseits die Entwicklung eines benutzerfreundlichen Online-Reservierungssystems, anderseits auch die optische Neugestaltung des Internet-Auftritts der Theatergruppe. Nun präsentierten die Schüler Jan-Philipp Hehenberger, Sami Saleh und Serhat Sözen ihre fertige Arbeit und ernteten dabei viel Lob und Applaus...

  • Rohrbach
  • Carmen Wurm
Das Kneten macht den Kindern großen Spaß und fördert ganz nebenbei auch noch die Motorik.

Idee für daheim
Plastilin selber herstellen

OBERÖSTERREICH. Die OÖ Kinderwelt präsentiert diese Woche wieder einen spannenden Tipp für Kinder – "selbstgemachtes Plastilin". Zutaten80 dag Mehl40 dag Salz1 L Wasser5 Esslöffel ÖlLebensmittelfarbegroße SchüsselWasserkocher oder TopfHandmixer oder anderes RührgerätAufbewahrungsboxSo geht esAlle trockenen Zutaten vermischen. Das Wasser kochen und die Lebensmittelfarbe darin auflösen. Nach und nach die trockenen Zutaten im Wasser untermischen und das Öl dazu geben.Mit dem Handmixer alle...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Die Zahlen der Infizierten steigen wieder
 3   3

Corona-Virus
Ein bestätigter Fall im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Aktuell gibt es im Bezirk Rohrbach eine positiv getesteten Person. Oberösterreichweit gibt es derzeit insgesamt 414 bestätigte Infizierte. Die aktuellen Fälle verteilen sich auf die Bezirke Linz-Stadt (114), Steyr-Stadt (1), Wels-Stadt (26), Braunau (10), Eferding (7) Freistadt (5), Gmunden (3), Grieskirchen (9), Kirchdorf (10), Linz-Land (128), Perg (30), Ried (18), Rohrbach (1), Schärding (4), Steyr-Land (1), Urfahr-Umgebung (22), Vöcklabruck (1) sowie Wels-Land (24). 61...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Mit Eifer erwerben die Poly-Schüler vielseitiges Wissen und Können im Umgang mit der Computertechnologie.
  13

Polytechnische Schule Rohrbach
Trotz Corona Computerabschlussprüfungen

Schüler wollten selbst alle Prüfungen beim Europäischen Computerführerschein abschließen ROHRBACH-BERG (alho). Auch wenn heuer die Corona-Krise den Schulunterricht in eine etwas schwierige Situation brachte, entschlossen sich beinahe alle Schüler der Polytechnischen Schule, die sich zu Jahresbeginn für den Erwerb des Europäischen Computerführerscheines (ECDL) entschieden hatten, diesen auch abzuschließen. „Jährlich melden sich in unserer Schule mehr als die Hälfe der Gesamtschülerzahl, um in...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer

Corona-Fälle in Schlachtbetrieb
Drei positive Tests nach Betriebs-Screening

Im Innviertler Groß-Schlachtbetrieb Großfurtner sind nach einem freiwilligen Screening drei Corona Fälle aufgetaucht. Weitere Tests werden vorgenommen. ST.MARTIN/INN. Gedanken an den Infektions-Cluster im deutschen Fleischverarbeitungsbetrieb Tönnies kommen wie von selbst auf – die Größendimension ist allerdings kaum vergleichbar: Nach einem freiwilligen Corona-Screening, bei dem 180 der 360 Mitarbeiter der Großschlachterei Großfurtner auf eine Covid-19-Infektion getestet wurden, sind nun...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Auch die Mitglieder der oberösterreichischen Landesregierung werden wohl künftig wieder mit Maske auftreten.

Steigende Infektionszahlen
Erneut Maskenpflicht in Ämtern des Landes Oberösterreich

Aufgrund der aktuellen Zunahme an Covid-19-Infektionen in Oberösterreich setzt die Landesregierung auf Wiedereinführung der Maskenpflicht – vorerst allerdings nur in Amtsgebäuden des Landes. OÖ. Landeshauptmann Thomas Stelzer, zugleich Personalreferent des Amtes der Oö. Landesregierung, gab am Sonntag bekannt, dass ab kommenden Dienstag bis auf weiteres in sämtlichen Amtsgebäuden des Landes Oberösterreich, und insbesondere auch in den Bezirkshauptmannschaften sowie weiteren Dienststellen,...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Daniel Hofer mit dem neuen Alarmierungs- und Funkgerät.

Premiere für Einsatzorganisation
Rotes Kreuz Rohrbach stellt auf Digitalfunk um

BEZIRK. Das Rote Kreuz Rohrbach ist die erste der großen Einsatzorganisationen, die im Bezirk auf Digitalfunk umgestellt wird. Alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) sind in diesem verschlüsselten Funksystem miteinander vernetzt und können nicht nur innerhalb der eigenen Reihen sondern auf Einsatzleiterebene auch untereinander kommunizieren.  Verbesserung der Qualität Die Einführung des neuen Systems ist laut Daniel Hofer die logische Konsequenz nach der...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Ulli Pühringer und Hermann Lang freuen sich über das neue Angebot.

Offenes Bücherregal
Pfarrkirchner können gratis Bücher tauschen

PFARRKIRCHEN. Es ist Sonntag und der Lesestoff ist ausgegangen? Kein Problem in Pfarrkirchen. Hier gibt es seit Juli ein offenes Bücherregal. Im Vorraum der Raiffeisenbank können nun unkompliziert, unabhängig von den Öffnungszeiten und bei jedem Wetter Bücher getauscht werden. Die Idee stammt von Ulli Pühringer: "Wir haben keine Bücherei im Ort, ein offenes Bücherregal hat daher gefehlt." Für jeden Geschmack Die gelernte Buchhändlerin und gebürtige Pfarrkirchnerin hat sich auch um die...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Verantwortlichen des Landes stellen vergünstigte FSME-Impfungen zur Verfügung.

FSME im Bezirk
Vergünstigte Impfungen bei Bezirkshauptmannschaft

„Auch wenn uns die Corona-Pandemie fest im Griff hat, dürfen wichtige Vorsorgemaßnahmen wie Schutzimpfungen keinesfalls darunter leiden.“ BEZIRK ROHRBACH. Mit diesen Worten richtete sich Gesundheitsreferentin und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlader kürzlich an die Öffentlichkeit. Die Verantwortlichen des Landes stellen auch heuer wieder vergünstigte Frühsommer-Meningoencephalitis-, kurz FSME, Impfungen bei den öffentlichen Impfstellen zur Verfügung. Auch in der...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.