Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Der Mann stürzte aus drei Metern  Höhe auf die Holzterrasse und verletzte sich unbestimmten Grades.

Von Leiter gestürzt
Mann stürzte aus drei Metern Höhe auf Terrasse

Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach wurde am 24. Oktober 2020 beim Sturz von einer Leiter unbestimmten Grades verletzt. BEZIRK ROHRBACH. Gegen 14.30 Uhr führte der Mann laut Polizeimeldung Reparaturarbeiten an der Dachrinne seines Hauses durch. Dazu stellte er eine etwa vier Meter lange Aluleiter auf den hölzernen Boden der Terrasse und kletterte auf das Vordach. Beim Heruntersteigen rutschte die Leiter weg und der Mann stürzte aus etwa drei Metern Höhe auf die Holzterrasse. Er wurde...

  • Rohrbach
  • Martina Weymayer
Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,38 Promille.

St. Ulrich
Alkolenkerin überschlug sich mit Pkw

ST. ULRICH. Eine Frau aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Dienstag, 13. Oktober, gegen 20 Uhr auf der L1512 Richtung St. Peter. Im Ortschaftsbereich Pehersdorf, Gemeinde St. Ulrich, kam sie rechts von der Fahrbahn ab. Sie stürzte mit ihrem Pkw über eine Böschung, überschlug sich zweimal und kam in einer Wiese zu stehen. Die Frau wurde leicht verletzt ins Klinikum Rohrbach gebracht. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,38 Promille.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Das Auto brannte völlig aus.

Zivilcourage stärken
"Notruf einmal zu oft, als zu wenig absetzen"

Das Auto geht in Flammen auf und niemand hilft. So ging es kürzlich einer Frau in Helfenberg. BEZIRK ROHRBACH. "Ich brachte eine Freundin meiner Tochter nach Hause. Bei der Rückfahrt begann das Auto plötzlich zu rauchen, kurz darauf schlugen schon Flammen aus der Motorhaube. Das alles ging rasend schnell", berichtet die Autofahrerin. Mutter und Tochter konnten sich mit Mühe noch rechtzeitig in Sicherheit bringen und alarmierten die Feuerwehr. Während die beiden am Straßenrand auf die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Linz geflogen.

Unfall
Beim Holzschneiden mit Säge verletzt

Ein Pensionist geriet beim Holzschneiden mit der Hand ins Sägeblatt und verletzte sich dabei. BEZIRK ROHRBACH. Ein 76-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Rohrbach wollte am 9.Oktober 2020 gegen 9:45 Uhr in seiner Werkstatt mit einer Kappsäge ein Stück Holz abschneiden. Dabei verfing sich das Holzstück im Plastikschutz der Maschine. Beim Versuch das Stück zu lösen, geriet der Pensionist mit der Hand ins Sägeblatt und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. Nach Erstversorgung durch die...

  • Rohrbach
  • Julia Mittermayr
Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,76 Promille.

Unfall in Rohrbach-Berg
Alkolenker prallte gegen Baum

ROHRBACH-BERG. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach lenkte seinen Pkw am Donnerstag, 8. Oktober, gegen 1.15 Uhr auf dem Güterweg Fürling in der Gemeinde Rohrbach-Berg Richtung Ortschaft Perwolfing. In einer engen Rechtskurve verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen, kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Das Auto blieb auf der linken Seite liegen. Der 30-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Rohrbach...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Zeugen des Vorfalles werden ersucht sich bei der Polizei Ulrichsberg, Tel. 059133 4261, zu melden.

Polizei bittet um Hinweise
Pkw-Lenker geriet auf Gegenfahrbahn

Zeugenaufruf: Ein Motorradfahrer kam durch einen Autofahrer zu Sturz und verletzte sich dabei. Der Autofahrer beging Fahrerflucht. Die Polizei bittet nun um Hinweise. SANKT OSWALD. Ein 62-jähriger deutscher Staatsbürger fuhr am 3. Oktober 2020 gegen 10:40 Uhr mit seinem Motorrad auf der Schlägler Landesstraße von Haslach kommend Richtung Aigen/Schlägl. Bei Strkm 3,2 kam ihm im Gemeindegebiet von Sankt Oswald bei Haslach ein Pkw auf seiner Fahrbahnseite entgegen. Der Motorradlenker wich nach...

  • Rohrbach
  • Julia Mittermayr
Am 1. Oktober ereignete sich ein Unfall in St. Martin.

Polizeimeldung
Pkw kollidierte in St. Martin mit Motorrad

ST. MARTIN. Eine 36-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Donnerstag, 1. Oktober, gegen 11.45 Uhr mit ihrem Pkw im Ortsgebiet Plöcking, Gemeinde St. Martin, auf der Gemeindestraße Plöcking zur Kreuzung mit der L1516, Untermühler Straße. Als sie bei der Kreuzung nach links Richtung St. Martin einbog, kam es zum Zusammenprall mit einem 72-jährigen Motorradlenker aus Linz. Der Motorradfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber C10 in das UKH Linz...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der 19-jährige Unfalllenker musste nach der Erstversorgung ins Kepler Uniklinikum geflogen werden.

Kollision
Zwei Verletzte bei Autounfall auf B38

Zwei Pkw kollidierten in der Ortschaft Rinnmühle in Peilstein. Dabei wurden beide Autolenker verletzt. PEILSTEIN. Auf der B38 Böhmerwaldstraße war ein 19-jähriger Rohrbacher am Donnerstag Vormittag unterwegs. Im Bereich der Ortschaft Rinnmühle in Peilstein kam er in einer langgezogenen Rechtskurse aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern. Er kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einem 58-jährigen Rohrbacher gelenkt wurde. Beide Autolenker wurden bei der Kollision...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Beruhigt bauen mit guter Absicherung.
2

Hausbau
Den Rohbau versichern

Wer baut, muss nicht nur gut planen, sondern auch sich, seine Helfer und das Haus gut absichern. Welche Versicherungen sinnvoll sind, lesen Sie hier.  OÖ. Für Häuslbauer empfiehlt sich eine Rohbauversicherung. Diese wird oft prämienfrei als Vorleistung für eine nachfolgende Eigenheimversicherung angeboten. Damit kann der Rohbau gegen Gefahren wie Feuer, Haftpflicht für Haus- und Grundbesitz und – sobald das Gebäude rundum komplett abgeschlossen und eingedeckt ist – auch gegen Sturmschäden...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Die beiden Lenker wurden ins Klinikum Rohrbach gebracht.

Unfallmeldung
Radfahrer kollidierte mit Pkw-Lenkerin

BEZIRK ROHRBACH. Eine 50-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Dienstag, 8. September, gegen 17.10 Uhr mit ihrem Pkw auf der B38 von Oepping Richtung Rohrbach. Bei Straßenkilometer 156,9 hielt sie ihren Pkw am rechten Fahrbahnrand auf der offenen Freilandstraße an, weil sie dort schon zum dritten Mal an diesem Tag eine kleine freilaufende Katze gesehen hatte und diese einfangen wollte. Sie schaltete die Warnblinkanlage ein und stand im Heckbereich ihres Fahrzeuges, als ein 73-Jähriger aus...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Haslach
Auto krachte gegen Motorrad

Der Motorradfahrer stürzte beim Aufprall und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. HASLACH. Am Mittwoch, 26. August, ereignete sich der Unfall gegen 10.20 Uhr.Eine 37-jährige Ukrainerin aus dem Bezirk Rohrbach war gerade mit ihrem Pkw auf der Haslacher Gemeindestraße Richtung Haslach unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Böhmerwaldstraße beabsichtigte sie, Richtung Haslach abzubiegen. Zum selben Zeitpunkt kam ein 45-jähriger Motorradfahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach, auf der...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Ein Alkotest um 7.50 Uhr ergab den Wert von 0,58 Promille.

Polizeimeldung
Alkolenker flüchtete nach Verkehrsunfall mit fremdem Auto

Nach einem Verkehrsunfall am 4. August suchten Polizei und Feuerwehr nach einem Pkw-Lenker, der die Unfallstelle noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte verlassen hatte. Dieser konnte schließlich an seiner Wohnadresse angetroffen werden, wo er bestritt mit dem Fahrzeug unterwegs gewesen zu sein. Noch im Laufe des Tages meldet sich der 55-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach jedoch bei der Polizeiinspektion Helfenberg und gab zu, der gesuchte Fahrzeuglenker zu sein. BEZIRK ROHRBACH. Laut seinen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,06 Promille Alkoholgehalt.

Unfall in St. Martin
Klein-Lkw kippte und schlitterte auf der Fahrbahn dahin

ST. MARTIN. Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Donnerstag, 13. August, gegen 19.10 Uhr mit einem Klein-Lkw auf der B 127 von Linz in Richtung Rohrbach. Nach einem Überholmanöver in der Gemeinde St. Martin geriet er auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und rechts von der Straße ab. Im Straßengraben fuhr er etwa 100 Meter entlang der angrenzenden Böschung, bis er schließlich auf eine Leitschiene auffuhr, wodurch das Fahrzeug auf die rechte Seite kippte. Anschließend...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Mopedlenker und 49-jährige Beifahrer des Pkw-Lenkers wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Rohrbach eingeliefert.

Unfall
Mopedlenker kollidierte mit Autofahrer

BEZIRK ROHRBACH. Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Dienstag, 11. August, gegen 13.40 Uhr mit seinem Moped auf der B127 aus Richtung St. Ulrich kommend Richtung Rohrbach. Zur gleichen Zeit wollte ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach die B127 von Altenfelden kommend Richtung Neufelden überqueren. Es kam auf der Fahrbahn der B127 zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Mopedlenker und 49-jährige Beifahrer des Pkw-Lenkers wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Feuerwehr übernahm die Aufräumarbeiten nach dem Unfall und suchte im angrenzenden Wald nach dem vermissten Lenker.
5

Suchaktion
Verletzter nach Verkehrsunfall verschwunden

Die Feuerwehr durchsuchte den Wald nach einem abgängigen Unfalllenker. Dieser konnte bisher noch nicht aufgefunden werden. ROHRBACH-BERG. In den Nachtstunden des 4. August ereignete sich auf der B38 im Bereich Gollnerberg ein Verkehrsunfall. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, wurde der Einsatzleiter von der Polizei informiert, dass der Fahrzeuglenker abgängig war. Dieser war vermutlich verletzt. In Absprache mit der Polizei entschlossen sich die Feuerwehrer daher, das angrenzende Waldstück...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Der Verletzte wurde ins Klinikum Rohrbach gebracht.

St. Martin
Betrunkener Mopedfahrer bei Sturz verletzt

In der Wiese sitzend fand eine Frau am Sonntag, 2. August, einen verletzten Mopedfahrer. Der 59-Jähriger war kurz vor 18 Uhr im Ortschaftsbereich von Lanzersdorf in St. Martin unterwegs. Dabei stürzte er mit seinem Fahrzeug. Ein anderer Verkehrsteilnehmer war dabei nicht beteiligt. Die Frau verständigte die Rettung, die den Verletzten ins Klinikum Rohrbach brachte. Ein durchgeführter Alkotext ergab einen Wert von 2,06 Promille. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Jugendlichen feststellen.

Tragischer Unfall
17-Jähriger verunglückte tödlich mit Motorrad

Bei einem Unfall mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Motocross-Bike verunglückte ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach tödlich. ARNREIT. Der Jugendliche war am Donnerstag, 30. Juli, mit dem Motorrad auf einem privaten Forstweg im Gemeindegebiet von Arnreit unterwegs. Dabei dürfte er beim Bergauffahren die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. In der Folge kam er zu Sturz. Während die Maschine auf dem Weg liegen blieb, wurde der Lenker über das Fahrzeug in eine steile Böschung...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Der Mann war mit seinem E-Bike unterwegs, als er im Wald stürzte.

Verletzt
E-Biker im Wald verunglückt

Ein 63-Jähriger hatte Glück im Unglück. Er lag nach einem Unfall mit seinem E-Bike verletzt im Wald. Ein 18-Jähriger entdeckte ihn und rief die Rettung. ULRICHSBERG. Eine Ausfahrt mit seinem E-Bike endete für einen 63-Jährigen im Krankenhaus. Der Mann aus dem Bezirk Rohrbach war auf der Forststraße Sonnleiten in der Gemeinde Ulrichsberg vom Grünwald kommend in Richtung Stollnberg unterwegs. Kurz vor der Waldausfahrt in Stollnberg stürzte er über eine leichte Böschung, wo er verletzt liegen...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Unfallursache ist vorerst unbekannt.

Unfall
Auto krachte gegen Motorrad

Zu einer folgenreichen Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad kam es am Montag, 27. Juli, gegen 15 Uhr im Ortsgebiet von Lembach. Ein 19-jähriger Rohrbacher war mit seinem Pkw gerade auf der Pfarrgasse in Richtung Schulstraße unterwegs. Zur selben Zeit fuhr ein 58-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach, mit seinem Motorrad auf der Schulstraße ortsauswärts. Bei der Kreuzung kam es zum Unfall. Beide Fahrer wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
4

Sieben Verletzte
Schwerer Crash auf der Neufeldner Brücke

Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten auf der B127 im Gemeindegebiet von Kleinzell zwei mit insgesamt sieben Personen besetzte Fahrzeuge. KLEINZELL. Durch den heftigen Zusammenstoß wurden die Fahrzeuge schwer beschädigt. Bei einem der Unfallfahrzeuge wurde auch der Motorblock sowie die Beifahrertüre aus dem Fahrzeug gerissen. Ein Großaufgebot an Rettungskräften bestehend aus zwei Feuerwehren, zahlreichen Rettungswagen, Polizei, Notarzt und Rettungshubschrauber eilte zur Unfallstelle....

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Während eine Unfallteilnehmerin schwer verletzt wurde, kamen die Teilnehmer des zweiten Unfalls mit leichten Verletzungen davon.

Unfall
Zwei Unfälle in den frühen Morgenstunden

Gefordert waren die Einsatzkräfte am Dienstag, 14. Juli, in den frühen Morgenstunden im Bezirk Rohrbach. BEZIRK. Der erste Unfall ereignete sich bereits um kurz nach 6 Uhr morgens. Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr mit einem Lkw in Rohrbach auf der B38 Böhmerwald-Bundesstraße vom Kreisverkehr Shell-Tankstelle kommend Richtung Haslach. Auf Höhe der sogenannten Mayrhofer-Kreuzung wollte er links in die Linzerstraße Richtung Stadtmitte Rohrbach-Berg abbiegen. Er blinkte links und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Kepler Universitätsklinikum nach Linz gebracht.

Frontalkollision
Auto geriet in den Gegenverkehr

ST. VEIT. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung lenkte seinen Pkw am Donnerstag, 9. Juli,  gegen 17.10 Uhr auf der Hansbergstraße Richtung Waxenberg. Kurz vor der Bezirksgrenze fiel dem Mann im Gemeindegebiet von St. Veit eine Zigarette runter, weshalb er sich bückte und auf die Gegenfahrbahn geriet. Dadurch kam es zu einer Frontalkollision mit dem Pkw einer 61-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Kepler Universitätsklinikum nach Linz...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Kinder wurden in die Krankenhäuser Kepler Uniklinikum und UKH-Linz transportiert.

Unfall in Altenfelden
Kinder vom Quad geschleudert

ALTENFELDEN. Am Nachmittag des 22. Juni 2020 besuchte eine Frau aus dem Bezirk Rohrbach mit ihren Kindern, zwei und sieben Jahre alt, ihre Schwester im Bezirk Rohrbach. Während die Mütter in der Werkstatt des Einfamilienhauses an einem Tisch saßen, spielten die Zweijährige und der Siebenjährige am Vorplatz der Werkstatt mit dem fünfjährigen Cousin. In der angrenzenden Pkw-Garage war ein Elektro-Kinder-Quad abgestellt. Der Fünfjährige zeigte seinen Angaben zu Folge dem Siebenjährigen das Quad...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Mann wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber ins Linzer Uniklinikum eingeliefert.

Unfall in Sarleinsbach
Fußgänger unter Auto eingeklemmt

SARLEINSBACH. Unter einem Auto eingeklemmt wurde ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach am Donnerstag, 18. Juni, gegen 16.30 Uhr im Ortsgebiet von Sarleinsbach. Dabei fuhr ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach mit seinem Pkw auf der Hanrieder Bezirksstraße in Sarleinsbach Richtung Kollerschlag. Der 65-Jährige war zu Fuß unterwegs und trat von einem Hauseck hervor und auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß, durch den der Fußgänger gegen die Windschutzscheibe und weiter auf das Dach Autos...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.