Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Politik
Die Freiheitlichen organisierten einen Punschstand. Die Einnahmen kamen der Feuerwehr zugute.

Punschtrinken für die Feuerwehr

KLAFFER. Vor kurzem lud die FPÖ Klaffer zum Punschstand beim Gasthaus Mülleder. Mit Punsch und Krapfen wurden freiwillige Spenden für die Feuerwehr Klaffer gesammelt, denn gerade in den letzten Wochen wurde der Feuerwehr einiges abverlangt.  Unter den Gästen war auch Bezirksparteiobfrau Ulrike Wall.

  • 01.02.19
Lokales
Die geehrten bzw. beförderten Kameraden mit Vizebürgermeisterin Notburga Kepplinger.

Florianis versammelten sich zum Jahresrückblick

ST. MARTIN. Die Freiwillige Feuerwehr Neuhaus-Untermühl lud vor kurzem zur Vollversammlung und zum Rückblick auf das Jahr 2018 ein. Erschienen waren neben den Kameraden auch viele Ehrengäste, unter anderem Vizebürgermeisterin Notburga Kepplinger und Bezirks-Kommandant Josef Bröderbauer. Zu 23 Einsätzen wurde die Feuerwehr im abgelaufenen Jahr gerufen. Besonders hervorzuheben sind auch die Erfolge bei den Wasserwehrbewerben durch Josef Riepl, Franz Thorwartl und Wolfgang Seiwald. Neue...

  • 18.01.19
Lokales
Der Hausbesitzer muss das Dach abschaufeln lassen, Warnschilder aufstellen alleine reicht nicht

Vorsicht Dachlawine
Bei Schneedruck am Dach das Abschaufeln lieber den Profis überlassen

Nicht nur den Verkehr hält der Winter in Oberösterreich derzeit fest im Griff. Auch viele Hausbesitzer kämpfen mit den Schneemassen, die sich auf den Dächern türmen und so eine hohe Gefahr für Dachlawinen darstellen. OÖ. Experten warnen aber davor, die Dächer selbst abzuschaufeln und sich stattdessen Profis wie die Feuerwehr oder speziell dafür ausgerüstete Firmen zu holen. "Riskieren Sie nicht Ihr Leben oder Ihre Gesundheit", sagt Johann Mitmasser, Fachgruppenobmann der...

  • 10.01.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Gemeinsame Prüfung in Technischer Hilfeleistung der Feuerwehren Aigen und Schlägl

Nach mehrwöchiger Vorbereitung durch die beiden Ausbilder Wolfgang Blahnik und Gerald Zimmermann wurde kürzlich in perfekter Manier von insgesamt 4 Gruppen der Feuerwehren Aigen und Schlägl gemeinsam die Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung in den Stufen Bronze, Silber und Gold absolviert.  Auch Bürgermeisterin Elisabeth Höfler gratulierte bei der Abschlußveranstaltung im Feuerwehrhaus Aigen den Teilnehmern und spendete als Belohnung beiden Feuerwehren je zwei neue Helme.

  • 18.11.18
Lokales

Brand aus!

Pädagogen üben für den Ernstfall Rohrbach-Berg: Die Feuerwehrmänner Amtswalter David Höllwirth und Hauptbrandmeister Patrick Ganser brachten den Lehrpersonen der NMS Rohrbach die Funktion und den Gebrauch eines Feuerlöschers näher. Im Rahmen der Zusammenarbeit Schule und Vereine wurde nach einem theoretischen Vortrag, anschließend praktisch am Feuerwehrgelände geübt. Alle Arten von Feuerlöschern kamen zum Einsatz und die Pädagogen waren mit Feuereifer dabei. „Brand aus!“ hieß es am Ende...

  • 15.11.18
Lokales
25 Bilder

Feuerwehr: HERBSTÜBUNG 2018 in Ahorn
Feuerwehr: HERBSTÜBUNG 2018 in Ahorn

Am Samstag den 27.10.2018 organisierten wir eine Herbstübung (Alarmstufe 1) in der Nähe des alten Forsthauses. Bei dieser Übung waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Helfenberg, Altenschlag, Traberg (UU) und Ahorn eingeladen. Übungsannahme war ein Dachstuhlentstehungsbrand mit zwei vermissten Personen. Die Personen hatten noch selbst versucht den Brand zu löschen, hatten sich dabei eine Rauchgasvergiftung zugezogen und sind ohnmächtig am Dachboden zusammengebrochen. Der unter Schock...

  • 30.10.18
Lokales
Die Rohrbacher Florianis in Action.
9 Bilder

Feuerwehrwesen
Kameradschaft über Grenzen hinweg beim Bayerischen Leistungsabzeichen

BEZIRK ROHRBACH. Jahrzehntelang schon fahren die Feuerwehrmänner des Abschnittes Rohrbach nach Bayern, um das Bayrische Leistungsabzeichen in den Stufen eins bis sechs abzulegen. "Brand eines Nebengebäudes, keine Menschen und Tiere in Gefahr, Wasserentnahmestelle die Zisterne, Verteiler zum markierten Punkt, zum Einsatz fertig" hieß das Prüfungsszenario für die rund 90 Anwärter aus dem Bezirk, die die Aufgabe allesamt erfolgreich meisterten. 14 Teilnehmer haben die höchste Stufe und somit...

  • 24.10.18
Lokales
Die Sprengbeauftragten des Bezirks übten im Steinbruch Haselbach.
5 Bilder

Feuerwehrübung
In Haselbach hat es ordentlich gekracht

ALTENFELDEN. Hauptamtswalter Christian Pilsl lud die Sprengbefugten der Feuerwehren des Bezirks zur Bezirkssprengübung. Neben den heimischen Florianis kamen auch Kameraden aus den Bezirken Urfahr-Umgebung, Linz Land und Linz Stadt. Geübt wurde auf dem Areal der Firma Mühlberger/Strabag in Haselbach. Bevor es an die Hauptsprengung ging, wurden noch zahlreiche kleinere Sprengungen durchgeführt. So sind Schneidladungen an Baumstämmen und an kleineren Steinblöcken angebracht worden. Auch wurde...

  • 15.10.18
Leute
Kommandant Markus Wieser, Christian Hurnaus, Kommandant-Stellvertreter Stefan Rauscher, Manuel Schinkinger, Max Hödl, Markus Wundsam, Stefan Donaubauer, Christopher Ecker, Martin Detl

Florianis gratulierten zum Nachwuchs

NEUSTIFT. In den Reihen der Feuerwehr Neustift gibt es Nachwuchs: Kommandomitglied Christian Hurnaus und seine Frau Silvia sind nach der Geburt ihres Sohnes Paul nun eine kleine Familie. "Dazu gratulieren wir natürlich ganz herzlich", so Kommandant Markus Wieser.

  • 08.10.18
Lokales
An dem Unfall waren drei Autos beteiligt.

19-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt.
19-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

ROHRBACH-BERG. Ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Rohrbach fuhr heute Donnerstag, 27. September, gegen 06:20 Uhr, mit seinem Pkw auf der B 38 im Gemeindegebiet von Rohrbach-Berg in Fahrtrichtung Oepping. "Aus noch nicht geklärten Gründen kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw, gelenkt von einem 48-jährigen Mann ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach", teilt die Polizei mit. Durch den Zusammenstoß kam der 48-Jährige von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen...

  • 27.09.18
Leute
Josef Schönberger, Kommandant Markus Wieser, Markus Wundsam, Franz Magauer, Ehrenkommandant Hermann Wallner und Johann Jägermüller (v.l.n.r.)

Feuerwehr gratulierte zum 60er

NEUSTIFT. Die Freiwillige Feuerwehr gratulierte Franz Magauer herzlich zum 60. Geburtstag und verbrachte einen gemütlichen Abend mit dem Jubilar. "Wir wünschen Franz auf diesem Wege nochmals alles Gute und weiterhin viel Gesundheit und Erfolg", so Kommandant Markus Wieser.

  • 20.09.18
Leute
Bürgermeister Roland Bramel (l.) und Franz Grabner

Franz Grabner erhielt Ehrenring der Marktgemeinde Sarleinsbach

SARLEINSBACH. Vor kurzem fand im Sitzungssaal der Gemeinde die feierliche Überreichung des Ehrenringes an Franz Grabner statt. In der Laudatio wurden die vielen Stationen seiner Aktivitäten gewürdigt. Grabner engagierte sich früh in der Katholischen Jugend und übernahm dort als Jugenddekanatsführer die ersten Führungsaufgaben. Danach war er mehrere Perioden Pfarrgemeinderat sowie Lektor. Er war als Trompeter elf Jahre lang aktives Mitglied im Musikverein, vier Jahre Sportvereins-Obmann und...

  • 14.09.18
Lokales
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Elmar Podgorschek mit der Jugendgruppe St. Martin

St. Martins Feuerwehrjugend zu Gast beim Landeshauptmann

ST. MARTIN/ LINZ. Nach den sensationellen Ergebnissen von Oberösterreichs Feuerwehrgruppen beim diesjährigen Bundes-Feuerwehrjugendleistungsbewerbs in Wien – die Plätze eins bis sieben eroberten allesamt oberösterreichische Feuerwehrgruppen (St. Martin wurde zweiter) und auch der Sieg im Mädchenwettbewerb ging nach Oberösterreich – empfingen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Elmar Podgorschek die Jung-Florianis im Linzer Landhaus, um ihnen persönlich zu gratulieren. Landeshauptmann...

  • 03.09.18
Lokales
Die Trockenheit wird in einzelnen Gemeinden zum Problem.

Gemeinden rufen zu sorgsamen Umgang mit Wasser auf

BEZIRK. Die hohen Temperaturen der letzten Tage und der fehlende Niederschlag bei gleichzeitig steigendem Verbrauch führt in vielen Gemeinden des Bezirks zu Wasserknappheit. In Aigen-Schlägl wurde deshalb das Füllen von Schwimmbecken, das Auto waschen und das Bewässern von Rasen, Sträuchern und Bäumen verboten. "Unsere Trinkwasservorräte sind bereits sehr knapp. Der Wasserstand in der Wasserbassin sinkt ständig und der Wasserverbrauch ist höher als die Quellenzuflüsse", heißt es dazu in einem...

  • 10.08.18
Lokales
Markus Wieser, Paul Schlagitweit, Stefan Rauscher, Philipp Stadler, Georg Wallner (stehend v.l.n.r.), Franz Josef Rauöcker, Nikolaus Kalischko und Philipp Ecker (knieend v.l.n.r.); nicht am Bild: Christian Schinkinger
3 Bilder

Neun neue Kapitäne in Neustift

NEUSTIFT. Gleich neun neue Kapitäne gibt es bei den Neustifter Feuerwehren: Kommandant Markus Wieser, Kommandant-Stellvertreter Stefan Rauscher und Christian Schinkinger von der FF Neustift sowie Paul Schlagitweit, Philipp Stadler, Georg Wallner, Franz Josef Rauöcker, Nikolaus Kalischko und Philipp Ecker von der FF Rannariedl haben das Schiffsführerpatent 10 Meter auf der Donau erfolgreich absolviert.  Neues Boot Die Ausbildung erfolgte auf dem neuen Rettungsboot der FF Rannariedl. "Nach dem...

  • 03.08.18
Lokales
V.l.n.r.: Josef Riepl, Wolfgang Seiwald und Franz Thorwartl

Spitzenplatzierungen für Untermühler Zillenfahrer beim Wasserwehrleistungsbewerb in Niederranna

NIEDERRANNA/ST.MARTIN. 112 Starter aus ganz Ober- und Niederösterreich zeigten beim Wasserwehrleistungsbewerb in Niederranna ihr Können auf der Zille. Die Kameraden der FF Neuhaus-Untermühl erruderten dabei gleich eine ganze Reihe an Spitzenplatzierungen: Das Duo Franz Thorwartl und Josef Riepl platzierte sich in der Klasse Bronze B auf Platz eins und in der Klasse Silber B auf Platz zwei. Im Einer A fuhr Wolfgang Seiwald zu einem dritten Platz, im Einer B holte Josef Riepl ebenfalls den...

  • 02.08.18
Lokales
4 Bilder

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der B127

BEZIRK. Mehrere Verletzte gab es kürzlich bei einem Zusammenstoß auf der B127. Ein 78-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr mit seinem Pkw auf der L1510 im Bereich Rottenegg. Auf dem Beifahrersitz saß seine 79-jährige Frau und auf der Rückbank ein 19-Jähriger. Der Mann wollte auf die B127 in Fahrtrichtung Linz abbiegen. Dabei dürfte er einen 47-Jährigen Autofahrer aus dem Bezirk Perg übersehen haben, der auf der Vorrangstraße gerade aus Richtung Lacken durchfahren wollte. Es kam zu einem...

  • 19.06.18
Lokales
22 Bilder

Feuerlöscherüberprüfung

SARLEINSBACH. Diese Aktion der Freiwilligen Feuerwehr Sarleinsbach fand großen Anklang. Mehr als 250 Feuerlöscher überprüften die Experten. 40 Löschgeräte davon wären im Ernstfall nutzlos gewesen. Den richtigen Umgang mit dem Löschgerät konnten alle Besucher dann unter fachkundiger Anleitung ausführlich üben. Fotos: gawe

  • 23.05.18
Lokales
2 Bilder

Aktiv im Auftrag der Umwelt und der Natur!

Die Ortsbildpflege, die Umwelt und die Natur sind Anliegen die der Freiw. Feuerwehr Neuhaus-Untermühl am Herzen liegen. Rechtzeitig bevor die Sträucher und Gräser zu wachsen beginnen und dadurch den Müll verdecken, machten sich am Samstag, 24.03.2018 zahlreiche Feuerwehrmitglieder und Kinder auf den Weg um das gesamte Gebiet von Untermühl bis nach Partenstein und bis in die Exlau vom herumliegenden Müll zu befreien. Manch seltsame und manch interessante Dinge wurden gefunden. Wir sind...

  • 25.03.18
Lokales
Otto Wurm übergibt nach 25jähriger Tätigkeit im Kommando und davon 10 Jahre als Kommandant die Einsatzleitung der Feuerwehr Nebelberg an seinen Nachfolger Christian Ameseder. - Bildnachweis: Heinrich Pfoser
3 Bilder

Christian Ameseder, neuer Feuerwehrkommandant in Nebelberg

Otto Wurm kandidierte nach 25 Jahren im Kommando nicht mehr NEBELBERG. Zu einem Wechsel an der Spitze der Feuerwehr Nebelberg kam es bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung mit Neuwahl im Gasthaus Kasper. Kommandant Otto Wurm – er war 10 Jahre Gruppenkommandant, 5 Jahre Kommandantstellvertreter und 10 Jahre Kommandant – kandidierte für diese Funktion nicht mehr. Ihm folgt der 41jährige Energietechniker Christian Ameseder, der bisher die Funktion des Kommandantstellvertreters innehatte...

  • 04.03.18
Lokales
Vorne: Kdt.-Stv. Wolfgang Blahnik, Bgm. Elisabeth Höfler, Kdt. Thomas Stockinger; Hinten: AFK Günther Gierlinger, Kassier Benjamin Katzlinger, Zugskommandant Walter Sigl, Gerätewart Josef Wöss, Schriftführer Florian Bauer

144. Jahreshauptversammlung der FF Aigen i. M.

Neu gewählt wurde das Kommando der FF Aigen i. M. bei der am 24.02. abgehaltenen Jahreshauptversammlung. In ihrem Amt bestätigt wurden Kdt. DI Thomas Stockinger, Kdt.-Stv. Wolfgang Blahnik und Schriftführer Florian Bauer. Neu gewählt wurde Kassier Benjamin Katzlinger. Neuer Zugskommandant ist Walter Sigl. Wieder bestellt wurde Gerätewart Josef Wöss. Die ausgeschiedenen Kommandomitglieder Gerald Zimmermann und Emil Pindeus wurden zu Ehren-Brandinspektoren ernannt. Für die 50-jährige...

  • 26.02.18
Lokales
Die Kameraden der FF Aigen mit den neuen Helmen und einem Teil der Sponsoren

Neue Helme für die FF Aigen i. M.

Dank der Unterstützung zahlreicher heimischer Firmen konnten 30 Helme des Typs Heros Titan der Fa. Rosenbauer angeschafft werden. Die FF Aigen i. M. bedankt sich herzlich bei Tonewood Kölbl, Almesberger - Wellnesshotel, Brüder Resch Hoch- u. Tiefbau, e2 elektro GmbH, Fleischerei Bitter, Ziviltechnikbüro Stockinger, Spenglerei Wöss, Bioenergie Aigen-Schlägl, BMW Kneidinger, Stift Schlägl, Gartengestaltung Reitinger, s'StoaReich und Franz Schauer Brandschutz.

  • 24.02.18