Rohrbach - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Im Handstand gehen ist eine der Übungen beim Turnfest Dahoam des Österreichischen Turnerbundes OÖ.

Österreichischer Turnerbund
ÖTB veranstaltet "Turnfest Dahoam"

Der Österreichische Turnerbund Oberösterreich, kurz ÖTB OÖ, hat seine Veranstaltungen aufgrund der coronabedingten Maßnahmen bis Ende August abgesagt. Um ein Wettbewerbsgefühl nach Hause zu bringen, wird jetzt das Turnfest Dahoam angeboten. Dabei stehen mehrere Wochen lang Bewerbe auf dem Programm. OÖ. Der ÖTB OÖ vermutet, dass seinen Mitgliedern Wettkämpfe abgehen könnten und hat daher das Turnfest Dahoam organisiert. Auf diese Weise soll eine Art Wettbewerbsgefühl und Vergleichsmöglichkeit...

  • 29.05.20
ASKÖ OÖ Geschäftsführerin Anita Rackaseder betont die Bedeutung von Sport für die Gesundheit.
2 Bilder

Sportvereine
40 Prozent der ASKOÖ-Vereine haben jetzt Sponsoren verloren

Die Mehrheit der Vereine der ASKÖ (=Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich) in Oberösterreich kommuniziert derzeit über digitale Medien. Herausforderungen in der Corona-Pandemie sind der Wegfall von Einnahmequellen, Sponsoren und Mitgliedern. Das sind zentrale Ergebnisse einer jetzt durchgeführten Online-Umfrage unter rund 500 Mitgliedsvereinen. OÖ. Die ASKÖ Oberösterreich hat eine Online-Umfrage zu Auswirkungen der Corona-Maßnahmen auf Sportvereine durchgeführt. Die...

  • 26.05.20
Der OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Videokonferenz. 133 Gespräche wurden innerhalb von 18 Tagen geführt (Symbolbild).

ÖFB
OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Video

Der Oberösterreichische Fußballverband, kurz OÖFV, berät seine 376 Vereine derzeit per Videokonferenz. So soll ein Eindruck von den Sorgen und Problemen der Vereine während der Corona-Pandemie erhalten werden. OÖ. Nach den Serviceangeboten wie Tipps zum Trainingsbeginn setzt der OÖ Fußballverband jetzt den nächsten Schritt. Aufbauend auf dem Vereinscoaching-Programm wurde gemeinsam mit dem Österreichischen Fußballbund (ÖFB) und unter Unterstützung von Coca-Cola eine individuelle...

  • 25.05.20
Die Lehrer zeigen vor wie es geht: Sebastian Leibetseder beim Kugelstoßerklärvideo der etwas anderen Art. Magdalena Lindorfer beim Home-Workout.

Kreativ Lösung
Distance Sport Unterricht an der BBS Rohrbach

Der Unterricht an den BBS Rohrbach erfolgte seit Mitte März online – so auch der Turnunterricht. Die Sportlehrkräfte gestalteten den Home-Office-Sportunterricht unter den gegebenen Einschränkungen so abwechslungsreich wie möglich. BEZIRK ROHRBACH. "Für die Schüler waren die Sport- und Bewegungsstunden in der Distance Learning Phase fast noch wichtiger als im normalen Unterrichtsalltag", erklärt Sebastian Leibetseder, Lehrer an den BBS Rohrbach, und ergänzt: "Da die Schüler oft bis zu acht...

  • 25.05.20
Leonie von der NMS St. Martin
6 Bilder

Sportliche Challenge
Gemeinsames „Radeln für die Wadeln“

HASLACH, ST. MARTIN. Am 18. Mai fand die zweite sportliche Challenge an der Technischen Faschschule (TFS), gemeinsam mit der Neuen Mittelschule (NMS) St. Martin, statt. "Wir starteten wieder pünktlich um 14 Uhr, aber dieses Mal mit unseren Fahrrädern", erklärt Schulleiterin Hildegard Prem. Jeder Teilnehmer nahm ein Fahrrad seiner Wahl und versuchte, mindestens acht Kilometer mit dem Rad zu bewältigen. Via App und Fahrradcomputer wurden die gefahrenen Kilometer aufgezeichnet und mittels...

  • 22.05.20
3 Bilder

Der Ball rollt wieder
Lockerungen im Mannschaftssport und Hilfsfonds für Vereine

Ab 15. Mai ist das Betreten aller Sportstätten im Freien nicht mehr verboten. Auch Mannschaftssport ist dann wieder möglich. Ab 18. Mai trainiert die Österreichische Fußball-Bundesliga, regulär gespielt wird voraussichtlich ab Juni. Für Amateurvereine steht nun der Hilfsfonds des Bundes. OÖ/Ö. Während Hobbysportler neben den mittlerweile üblichen Maßnahmen einen Mindestabstand von zwei Metern zueinander halten müssen, können Profis ihren Sport (fast) wie gewohnt ausüben – ein paar...

  • 14.05.20
  •  1
3 Bilder

Sportportrait
"Ohne Schanze fehlt mir die Herausforderung"

BEZIRK. Im Alter von acht Jahren begann der gebürtige Oberkappler Markus Schiffner seine Karriere. Das Skispringen hat es ihm bereits früh angetan. "Ich bin immer schon leidenschaftlich gern Ski gefahren und ohne Schanzen fehlte mir schnell die Herausforderung. Wir waren oft am Hochficht unterwegs und beim nach Hause fahren haben wir immer die Schanze in Rastbüchl bei Breitenberg gesehen. Eines Tages sind wir zur Schanze gefahren und haben uns das angeschaut", sagt Markus Schiffner. Das war der...

  • 14.05.20
1. virtueller LadiesRun Linz
Aktion
4 Bilder

6. Juni 2020
LadiesRun Linz: Wir laufen - aber virtuell!

Der Linzer LadiesRun wird wie geplant am 06. Juni stattfinden. Jedoch gehen 2020 die Teilnehmerinnen virtuell an den Start. Das heißt, jede Teilnehmerin sucht sich ihre Strecke selbst aus. Es gilt wie immer fünf Kilometer zu laufen, alleine oder gemeinsam, natürlich unter Einhaltung der vorgegebenen Regierungsmaßnahmen, als Team. Der Veranstalter Achim Wippel und seine Hikimus Event-&Werbeagentur versuchen mit ihren Partnern, auch in Krisenzeiten, die Leidenschaft zum Sport aufrecht zu...

  • 12.05.20
Thomas Weissenböck, Leiter der OÖFV-Trainerausbildung, gibt jetzt Tipps für die Gestaltung des Fußballtrainings unter neuen Bedingungen.

OÖ Fußballverband
OÖFV gibt Empfehlungen für Trainingsbeginn

Ab 15. Mai sollen Trainingseinheiten im Fußball wieder möglich sein. Eine entsprechende Verordnung der Regierung gibt es allerdings noch nicht. Der oberösterreichische Fußballverband hat jetzt Empfehlungen für Verhaltensregeln erarbeitet. OÖ. Die zentrale Vorgabe beim Fußballtraining ist bisher das Einhalten eines Abstandes von zwei Metern zwischen den Spielern und Spielerinnen. Um darüber hinaus Hygienemaßnahmen einhalten zu können, hat der OÖ Fußballverband, kurz OÖFV, nun eine...

  • 07.05.20
25 Bilder

„Master of Vollgas“
Rallyecrosser Alois Höller gewann 40 Meistertitel

Mit vier zusätzlichen nationalen und internationalen Meistertiteln hat sich der "schnelle Lois" 2019 sicher einen Spitzenplatz in die Geschichtsbücher des österreichischen Motorsports eingetragen. Insgesamt 35 Jahre ist der Versicherungsberater schon ein Fixpunkt im Vollgassport. Eine einzigartige Titelsammlung zeigt vom Talent: Er hat die Lizenz zum Vollgasgeben. OEPPING (gawe). „Am Start werde ich immer ruhiger. Eine gewisse Nervosität muss aber schon da sein“, beschriebt Rallye-Crosser...

  • 05.05.20
  •  1
52 Bilder

Modellautoverein Aigen-Schlägl
Rennstrecke seit 1. Mai wieder geöffnet

AIGEN-SCHLÄGL (alho). Seit 2004 gibt es im Bezirk einen Modellautoverein mit einer hervorragenden Rennstrecke. „Ihren Ursprung nahm die Rennstrecke durch meinen Sohn Stefan. Mit 14 Jahren beschäftigte er sich mit Modellautofahren und sah, dass viele daran Interesse haben und gerne auf Asphaltbahnplätzen fahren“, erinnert sich Obmann Martin Mayrhofer vom Modelautoverein und ergänzt: „Wir haben nun eine bau- und behördlich genehmigte Anlage, somit können Modellautofreunde an einem erlaubten Platz...

  • 05.05.20
Leon (l) und Lukas Bindeus haben die „Haslacher Rätsel-Runde“  mit ihrem Vater schon erprobt und hatten viel Spaß dabei.
2 Bilder

Corona-Krise
Sportverein Haslach lädt zum Bewegen und Rätseln ein

Der Sportverein Haslach möchte mit einer Rätsel-Runde rund um Haslach nicht nur Familien zur Bewegung in frischer Luft motivieren. HASLACH (hed). „Kinder und Jugendliche zum Wandern zu motivieren, ist oft nicht einfach. Bei sonstigen sportlichen Aktivitäten, wie Fußball ist das einfacher“, weiß Michael Bindeus vom Sportverein Haslach, selbst zweifacher Familienvater, aus Erfahrung. Da aufgrund der Corona- Einschränkungen sportliche Aktivitäten im Freien noch immer sehr eingeschränkt...

  • 05.05.20
Sport-Landesrat Markus Achleitner mit Sportminister Werner Kogler im Februar dieses Jahres in Hinzenbach beim Weltcup der Schispringerinnen.

Forderungen vom Land OÖ
Hilfe für Sportvereine vom Bund

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner deponierte in Videokonferenz mit Sportminister Vizekanzler Werner Kogler OÖ-Forderungen an das Bundes-Hilfspaket für den Sport. Nach dem Start der Trainingsmöglichkeiten für Spitzensportler mit 20. April werden mit dem  schrittweisen Öffnen der Sportanlagen auch für den Breitensport wichtige Schritte für ein Comeback des Sports gesetzt. Ein wesentlicher Punkt bleibt aber nach wie vor aktuell: Eine baldige Auszahlung von Unterstützungen für...

  • 04.05.20
Die Rennlaufarmada der SUB aus Altenfelden. Von links: Samuel Stöttner, Alisa Gierlinger, ÖSV-Vorbild Elisa Mörzinger, Laura Kalischko, Carolina Stöttner
2 Bilder

Sport
Erfolgreichste Skisaison in der Geschichte der Schiunion Böhmerwald

Das Corona-Virus hat die alpine Rennsaison in Österreich Mitte März ganz abrupt beendet. Doch die jungen Böhmerwäldler hatten ihre Siege schon ins Trockene gebracht. BEZIRK ROHRBACH. Neben den bekannten Weltcupmädels ist man bei der Schiunion besonders stolz auf den eigenen Skinachwuchs. "Es gibt in Oberösterreich keine Nachwuchskategorie, die nicht von der Schiunion Böhmerwald (SUB) gewonnen wurde", freut sich Horst Filz von der SU Böhmerwald. Besonders erfreulich bei den Kindern (U8-U12)...

  • 30.04.20
Kepplinger setzte sich im Rennen der Männer durch.

Radrennen
Rainer Kepplinger setzte sich erneut durch

BEZIRK ROHRBACH. Mit dem Downtown Dolphin City Crit stand beim vierten Rennen der eCycling League Austria erstmals ein Kriterium im Programm der österreichischen Radsportler. 31,4 Kilometer mit gerade einmal 248 Höhenmetern ließen von Beginn an bei den erneut über 100 Teilnehmern den Puls hochschnellen. Bei Vollgas vom Start weg, war das vorletzte eRennen der aktuellen Saison nach weniger als 37 Minuten beendet. Mit Rainer Kepplinger (RC Bike Next125 Hackl Niederwaldkirchen) und der Steirerin...

  • 27.04.20
Der OÖ Fußballverband belohnt mit einer Corona-Punkteprämie in Höhe von insgesamt 50.000 Euro das spezielle Engagement in diesen herausfordernden Zeiten.

Corona-Punkteprämie
50.000 Euro für soziale und kreative Aktionen

Die Corona-Krise hat Fußballvereine abseits der Probleme rund um die temporäre Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs mit vielen Herausforderungen und Fragen konfrontiert. Der OÖ Fußballverband belohnt das besondere Engagement jetzt mit 50.000 Euro in einem Wettbewerb. Wie kompensiert man den Ausfall von Einnahmen? Wie können die Vereinsmitglieder mobilisiert werden? Wie können Vereine in dieser Zeit etwas Sinnvolles für die Gesellschaft leisten? Beispiele waren etwa Fußballer, die...

  • 23.04.20
Werkstättenlehrer Reinhold Prem an der Technischen Fachschule
3 Bilder

Sport
School-Home-Run an der Technischen Fachschule Haslach

HASLACH. Im Zuge des Turnunterrichtes auf Homeoffice-Basis haben am Montag, 20. April, um 14 Uhr alle Schüler einen School-Home-Run gestartet. Gelaufen werden durfte alleine oder mit Personen, die sich im selben Haushalt befinden. Gewünscht war eine Laufstrecke von etwa zehn Kilometern, wie bei einem Viertelmarathon. Danach wurden die gelaufenen Kilometer in eine Teamsgruppe via Handy eingetragen. Alle Teilnehmer zusammen sind insgesamt 518,59 Kilometer gelaufen. „Die Schüler sollten zur...

  • 22.04.20
Sport- und Wirtschafts-Landerat Markus Achleitner sprach per Video mit Leichathletin Verena Preiner.

Olympiazentrum OÖ
Spitzensportler trainieren wieder

Seit 20. April dürfen ausgewählte Spitzensportler und Spitzensportlerinnen wieder trainieren. In Oberösterreich stehen die Einrichtungen des Olympiazentrums zur Verfügung. Sport- und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner bezeichnet das als "wichtigen ersten Meilenstein". OÖ. Seit 20. April dürfen ausgewählte Spitzensportler und Spitzensportlerinnen wieder ihr Training aufnehmen. Grundlage dafür sind eine entsprechende Verordnung des Bundes und eine bundesweit abgestimmte sowie festgelegte...

  • 21.04.20
Michael Rechberger betreibt einen Weingarten in Helfenberg.
2 Bilder

Laufen für den guten Zweck
Gebürtiger Helfenberger bittet um Masken-Spenden

Michael Rechberger ist gebürtiger Helfenberger und praktischer Arzt in Putzleinsdorf. Nebenbei betreibt er einen Weingarten in Helfenberg. HELFENBERG. "Wir können uns als praktische Ärzte bei der Behandlung unserer Patienten vor einer COVID 19 Infektion nur durch das Tragen einer FFP 2 oder FFP 3 Maske sicher schützen", sagt Rechberger. Diese müssen nach einer Tragedauer von sechs Stunden entsorgt werden, da sie dann nicht mehr virendicht sind. "Da diese Masken in den meisten Ordinationen...

  • 21.04.20
„Ich habe  immer wieder gewisse Vorbilder im Kopf wo ich mir denke: der hat das geschafft, ok, aber ich will noch etwas schneller sein“
24 Bilder

Erfolge für Handbiker
Aigen-Schlägler kämpft sich zurück ins Leben

AIGEN-SCHLÄGL (gawe). Beim ersten Anblick der muskelbepackten Oberarme fällt auf: Christoph Stadlbauer hat ungewöhnliche Kräfte in den Armen. Die braucht er auch bei seiner neuen Sportart: dem Handbiken. Wie ein Verkehrsunfall sein Leben grundlegend verändert hat, schildert er, ohne mit dem Schicksal zu hadern. Wir schreiben den elften August 2004, fünf Uhr früh. „Chrisi“ ist als Präsenzdiener auf dem Weg in die Kaserne: „In einer Rechtskurve bin ich links hinausgefahren. Mein Pech war der...

  • 20.04.20
5 Bilder

Portrait
Ein Yogi aus Niederkappel

NIEDERKAPPEL. "Ob alt oder jung, dünn oder dick. Jeder kann Yoga machen", sagt Anita Aiglsdorfer, Yoga-Lehrerin aus Niederkappel. Seit sieben Jahren ist sie ein sogenannter "Yogi" und bietet für Anfänger und leicht Fortgeschrittene, Yoga-Kurse an. In ihrem Unterricht macht Aiglsdorfer vor allem sanfte Dehnungs- und Kraftübungen sowie Atemübungen und Meditation. "Wenn ich meinen Körper kräftig und dehne, bin ich immer im Lot", meint Aiglsdorfer. "Yoga macht den Körper geschmeidig""Vor 30...

  • 19.04.20
Die Querelen rund um Black Wings-Präsident Freunschlag sorgten für die Neugründung eines Linzer Eishockeyklubs, hinter dem der Großteil der bisherigen Black Wings-Funktionäre und -Unterstützer steht.

Eishockey
Neuer Linzer Eishockey-Verein rund um bisherige Sponsoren – Perthaler ist neuer Manager

Update, 17. April: Am 16. April hat der „EHC Liwest Black Wings Linz“ sein Dienstverhältnis mit Christian Perthaler mit sofortiger Wirkung beendet. Bereits am Freitag hat der 51‐Jährige seinen neuen Job als Manager und Geschäftsführer bei der sich in Gründung befindenden „EHV Linz Eishockey GmbH“, einer 100 %‐Tochter des neuen Eishockey‐Vereins Linz, angetreten. Er werde sich die nächsten Tage, gemeinsam mit seinem Co‐Geschäftsführer Peter Vogl, um die Anforderungen im Rahmen des...

  • 17.04.20
  •  1
Symbolfoto

Ballsport
Kunstrasen wird umweltfreundlicher

Die wegen Umweltbedenken gestoppten Kunstrasen-Projekte in OÖ sollen nun fertiggestellt werden. Vom Land OÖ gefördert werden nurmehr Plätze die auf Kunststoffgranulat als Füllung verzichten. OÖ. Neue oder sanierte Kunstrasenplätze dürfen nicht mehr mit Kunststoffgranulat befüllt und gebaut werden, sondern müssen umweltfreundlich mit Sand mit entsprechender Körnung realisiert werden. Das hat der zuständige Landtagsausschuss auf Initiative von Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner...

  • 17.04.20

Corona-Krise in OÖ
Oberösterreichs Fußballverband unterstützt Vereine

OÖ. Der OÖ Fußballverband hat für Aktive, Trainer, Funktionäre oder Eltern von Nachwuchsspielern zahlreiche praktische Serviceangebote erstellt, mit denen die fußballfreie Zeit bestmöglich und sinnvoll überbrückt werden kann. Beispiele dafür sind ein Online-Forum, in dem Funktionäre ihre Erfahrungen austauschen und Lösungen für gemeinsame Herausforderungen erarbeitet können, eine App mit Anleitungen für Ballübungen sowie Videoanleitungen für Techniktraining oder ein individuelles...

  • 16.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.