Rohrbach - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Die betroffenen Betriebe im Bezirk erhalten kostenlose Corona-Tests von der Wirtschaftskammer.

WKO
Rohrbacher Betriebe erhalten Gratis-Schnelltests für den "Notfall"

Die Wirtschaftskammer Rohrbach verteilt kostenlose Schnelltests an Gastronomie, Hotellerie und andere Betriebe. Diese können in Ausnahmefällen verwendet werden, etwa, wenn ein Kunde vergessen hat, sich testen zu lassen. BEZIRK ROHRBACH. Wenn Gastronomie, Hotellerie und viele Betriebe wie Fitness-Studios oder körpernahe Dienstleister am 19. Mai wieder öffnen können, dann müssen ihre Besucher und Gäste getestet, geimpft oder genesen sein – und das auch nachweisen können. „Damit auch spontane...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Alois Zoitl ist Forscher an der JKU in Linz und beschäftigt sich mit Automatisierungstechnik.

Forscher aus Rohrbach
"Es ist wichtig, hier vorne dabei zu sein"

Wissenschaftler Alois Zoitl beschäftigt sich an der Johannes Kepler Universität mit der Entwicklung von Software für Produktionsmaschinen. Die BezirksRundschau hat sich mit dem Forscher aus Rohrbach über seine Arbeit unterhalten. BEZIRK ROHRBACH. Alois Zoitl ist Professor für Cyber-Physical Systems for Engineering and Production am LIT Open Innovation Center der Johannes Kepler Universität in Linz. BezirksRundschau: In welchen Bereichen forschen Sie und wo liegt Ihr Schwerpunkt? Alois Zoitl:...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Bürgermeister und Eigentümer Alfred Allerstorfer übergab den familiären Hopfenerlebnishof mit dem Hopfenmuseum und der Hopfenstub´n an seinen Sohn Helmut Allerstorfer.
2

Übergabe
Neue Generation am Hopfenerlebnishof in St. Ulrich

Mit Jahresbeginn wechselte der Mühlviertler Familienbetrieb in St. Ulrich seinen Besitzer. Bürgermeister und Eigentümer Alfred Allerstorfer übergab den familiären Hopfenerlebnishof mit dem Hopfenmuseum und der Hopfenstub´n an seinen Sohn Helmut Allerstorfer. ST. ULRICH. „Ich bin sehr stolz, dass mein Sohn den Betrieb weiterführt. Dies ist heutzutage ja nicht mehr selbstverständlich. Helmut unterstütze uns von Beginn an mit voller Leidenschaft am Hof und auch in der Gastronomie“, so Alfred...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Anzeige
Jetzt Wohntraum erfüllen mit dem Wohnkreditrechner der Sparkasse Mühlviertel-West.
4

Gemeinsam zum neuen Zuhause
Tipps zum Thema Wohnen & Finanzieren

Ein Eigenheim ist eine Lebensentscheidung. Um finanziell den Überblick zu behalten und sich nicht im Dschungel der Möglichkeiten zu verlieren, sollten Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite haben: Die Sparkasse Mühlviertel-West hat seit mehr als 150 Jahren Erfahrung im Bereich Wohnbaufinanzierung und kann Sie bei all Ihren Fragen und Entscheidungen zum Thema „Wohnen und Finanzieren“ begleiten. Der Trend geht eindeutig zum Eigenheim. Doch bis aus Ideen konkrete Pläne werden und aus Träumen...

Arbeiten in der Region – global agieren. Das ist bei Global Hydro in Niederranna möglich.
4

Global Hydro
"Sinnstiftende Tätigkeit in zukunftssicherer Branche"

Employer Branding ist ein wichtiges Thema für Global Hydro. Mitarbeitern wird beim Weltmarktführer aus Niederranna einiges geboten. NIEDERRANNA. Global Hydro ist weltweit führend im Bereich der Wasserkrafttechnologien. Das Unternehmen aus Niederranna beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter und ist immer auf der Suche nach Fachkräften. Diesen wird im Betrieb auch einiges geboten. Gearbeitet wird etwa in modernsten Büros. Flexible Arbeitszeiten und Home-Office-Möglichkeiten ermöglichen auch die...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Landeshauptmann Thomas Stelzer (l) besuchte den Marktführer im Bereich Baby- und Jugendmatratzen,„Träumeland“ in Hofkirchen/Mühlkreis, der klimaneutral und auf Kreislaufwirtschaft ausgerichtet ist.
15

Klimaneutraler Vorzeigebetrieb
Landeshauptmann zu Besuch bei „Träumeland“

Landeshauptmann Thomas Stelzer überzeugte sich bei der Firma Träumeland in Hofkirchen wie Umwelt- und Klimaschutz als Chance genützt werden können. HOFKIRCHEN. „Das Unternehmen ist ein Paradebeispiel dafür, dass in Oberösterreich Innovation und Nachhaltigkeit großgeschrieben werden“, betonte Landeshauptmann Thomas Stelzer beim Betriebsbesuch bei der Firma "Träumeland". Der gesamte Betrieb ist mit seiner 10.500 Quadratmeter großen Produktionsstätte seit Dezember CO2-neutral und auf...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Bestanden haben sieben Rohrbacher ihre Prüfungen an der WKO Oberösterreich.

Bestanden
Rohrbacher legten Prüfungen an der WKO erfolgreich ab

Meister-, Befähigungs- und Unternehmerprüfungen standen im April in der Wirtschaftskammer OÖ wieder auf dem Programm. BEZIRK ROHRBACH. 14 Kandidaten absolvierten im vergangenen Monat in der WKO die Meisterprüfung, 15 Kandidaten die Befähigungsprüfung und 26 die Unternehmerprüfung. Mit dabei waren auch wieder einige erfolgreiche Prüflinge aus dem Bezirk Rohrbach. Sieben erfolgreiche PrüflingeJonas Kehrer aus Pfarrkirchen legte die Meisterprüfung im Bereich Metalltechnik für Land- und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Ludwig Götzendorfer (Loidl GmbH „Hochsitz“) und David Mahringer (Ascendor) beim Verpacken der zwei Lifte für Tokio.
2

Niederwaldkirchen
Ascendor Lifte kommen bei Olympischen Spielen zum Einsatz

Ascendor liefert für die Olympischen Spiele 2021 zwei seiner Hublifte PLV9 nach Tokio. Gut verpackt machten sie sich Mitte April auf die lange Reise. NIEDERWALDKIRCHEN. Ascendor freut sich über einen ganz besonderen Auftrag. Vor Kurzem haben zwei Hublifte das Werk verlassen, um sich auf den Weg nach Tokio zu machen. Nach sechswöchiger Zugfahrt werden sie im Nation´s Village, welches im Rahmen der Olympischen Sommerspiele für diverse TV Stationen und namhafte Firmen erbaut wird, ihren Platz...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Armin Steinwandter und Elisabeth Gumpenberger starteten vor wenigen Wochen eigenen Bioladen in Weberpassage am Stadtplatz.
6

Lieblingsspeis
Bioprodukte am Rohrbach-Berger Stadtplatz erwerben

Ein neuer Bioladen am Stadtplatz erleichtert die Umstellungsphase von landwirtschaftlichen Betrieben durch angemessene, faire Absatzmöglichkeiten zu reinen Bio-Produkteherstellern. ROHRBACH-BERG. Mitte März starteten Elisabeth Gumpenberger und Armin Steinwandter im Stadtzentrum mit „Lieblingsspeis – biologisch, nahversorgt“ einen etwas anderen Bioladen: „Bio ist ein Muss. Wir wollen so viele regionale Lebensmittel wie möglich anbieten und so weit es geht, ein direktes Umfeld schaffen“, erklärt...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Hermann Pühringer zeichnete sich durch sein innovatives Denken, seine zupackende Art und seinen Humor aus.
2

Große Trauer
WKOÖ-Direktor Pühringer verstorben

WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer ist nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Große Trauer und tiefe Betroffenheit über seinen frühen Tod herrscht nicht nur in der Wirtschaftskammer Oberösterreich, auch Oberösterreichs Politiker sind erschüttert.  OÖ. Hermann Pühringer – 1965 geboren – wuchs in Kleinzell im Mühlkreis auf und maturierte 1984 am Realgymnasium in Rohrbach. Anschließend studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität in Linz. Nach diversen Projekten in...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Video

Leibetseder Gas-Wasser-Heizung
Moderne Installationssysteme für sauberes Trinkwasser

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel, und zwar eines, das nicht viel Zubereitung braucht - Wasserhahn aufdrehen und genießen. Das Einzige was dabei unerlässlich ist: Hygiene. In Österreich sind wir gesegnet mit sauberem Trinkwasser. Dass jeder Haushalt Zugang zu hochwertigem Trinkwasser hat, dafür sorgt ein landesweites Netz an Wasserwerken, die auch die Qualität des Wassers ständig prüfen. Die letzten Meter zum Wasserhahn - sprich die Wasserinfrastruktur im eigenen Haus oder der...

  • Rohrbach
  • Selina Wiedner
Hermann Wallner (li) und Kurt Wöss (re) haben mit LOGOlade ein regionales Merchandising-Produkt kreiert.

Logolade
Rohrbacher kreieren nachhaltiges Merchandising-Produkt

Wie aus einer „Wirtshaus-Idee“ ein nachhaltiges Merchandising-Produkt werden kann, zeigen aktuell zwei Unternehmer aus dem Bezirk Rohrbach. Die Rede ist von Hermann Wallner, Geschäftsführer von Rowa Automation GmbH und Kurt Wöss, Chocolatier und Inhaber vom Kaufhaus Wöss. Gemeinsam haben sie mit Logolade nicht nur ein süßes, sondern auch nachhaltiges Projekt geschaffen. NEUSTIFT. „Durchs Reden kommen die Leute zusammen“: Dieses Credo beherzigt Hermann Wallner nicht nur in seinem eigenen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Doris Steiner ist Leiterin der Geschäftsstelle des Arbeitsmarktservice (AMS) in Rohrbach.

Bezirk Rohrbach
Erneut niedrigste Arbeitslosenquote im Bezirksvergleich

Doris Steiner, Geschäftsstellenleiterin des AMS Rohrbach berichtet über die aktuellen Zahlen am Arbeitsmarkt.  BEZIRK ROHRBACH. Die geschätzte Arbeitslosenquote beträgt per Ende April 2021 im Bezirk Rohrbach 2,1 Prozent und ist damit wieder die niedrigste im Bezirksvergleich in OÖ.  In absoluten Zahlen sind per Ende April in Rohrbach 525 Personen arbeitslos. Zusätzlich befinden sich 178 Personen in einer Aus- oder Weiterbildung. Über alle Altersgruppen hinweg ist ein deutlicher Rückgang der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Max Jauker, Eva-Maria Pürmayr und Gerhard Trautner.

Tourismus-Öffnung
"Kommen endlich wieder auf Betriebstemperatur"

Beim Rohrbacher Tourismusforum ist die Freude über die geplanten Öffnungsschritte groß. Auch bei den Kunden spürt man bereits eine richtige Aufbruchsstimmung. BEZIRK ROHRBACH. Auch wenn es manche Einschränkungen noch länger geben wird und die konkrete Verordnung nochnicht vorliegt, freuen sich die Vertreter des Tourismusforums Rohrbach sehr über die bevorstehende Öffnung in der Tourismusbranche mit 19. Mai. Wie viele Anfragen und und auch die Buchungslage zeigen, stehen die Kunden ebenfalls...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Moizeit-Gründer Benjamin Hammerschmid und Julian Priglinger vor dem Automaten.
3

Moizeit
Neuer Abholautomat zwischen Schillerpark und Volksgarten

Julian Priglinger und Benjamin Hammerschmid, Betreiber des Onlineshops Moizeit, haben Ende März einen 24/7-Automatenshop in Linz eröffnet. BEZIRK ROHRBACH, LINZ. Viele Menschen im urbanen Raum möchten qualitätsvolle regionale Produkte direkt vom Bauern beziehen. Daher haben die beiden Studenten Julian Priglinger aus Niederwaldkirchen und Benjamin Hammerschmid aus Puchenau einen regionalen Onlineshop gestartet. Die BezirksRundschau berichtete: Junge Mühlviertler gründen regionales Start-Up...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Market Institut-Geschäftsführer Werner Beutelmeyer überreichte LIinz AG-Generaldirektor Erich Haider (re.) und Linz AG-Personalchef Peter Gottermeier (li.) den Award.
5

Auszeichnung
Linz AG erhält Quality-Award als "Bester Arbeitgeber"

Die Linz AG wurde vom Linzer Market Institut mit dem Quality Award "Bester Arbeitgeber"–OÖ 2020 ausgezeichnet und sieht sich in ihrem Weg bestätigt. LINZ. 3.000 Personen wurden vom Market Institut über die „Besten Arbeitgeber“ des Landes befragt. Die Linz AG zählt zu den Top 3-Unternehmen in der Gesamtwertung und erhielt den Quality Award "Bester Arbeitgeber" – OÖ 2020. "Ein starker, attraktiver Arbeitgeber in der Region zu sein, liegt uns am Herzen und gehört zu unserem Selbstverständnis. Dass...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Energiepionier Willi Hopfner (65) gilt als Vorreiter in Sachen Alternativer Enerfieformen. Dafür wurden er und seine Frau Vroni 2013 mit dem EnergieSTAR des Landes O.Ö. ausgezeichnet.
5

Willi Hopfner
„Die Energie der Sonne nützen"

Energiepionier Willi Hopfner (65) aus Lembach appelliert, vom fossilem Energieverbrauch weg zu kommen und Strom soweit als möglich selbst zu erzeugen.  LEMBACH. „Andere Leute leisten sich teure Reisen, ich leiste mir die Photovoltaik“, sagt Willi Hopfner. Er zählt zu den Pionieren, wenn es um die Nutzung von erneuerbaren Energien und um Nachhaltigkeit geht. „Ich bin in einem kleinstrukturierten Landwirtschaftsbetrieb in der Bergbauernzone 3 in der Nähe von Lembach aufgewachsen. So habe ich von...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Anzeige
Der Fuhrpark umfasst 55 Lkw und über 30 Baumaschinen, darunter Raupen, diverse Spezialgeräte sowie verschiedene Bagger.
7

Manfred Schrefler
Zehn Jahre Erfahrung & Leidenschaft

Am 11. Mai 2011, also genau vor zehn Jahren, begann die Erfolgsgeschichte der Manfred Schrefler GmbH. NEUZEUG. Manfred Schrefler, der zu Beginn mit einem Lkw noch in den “Kinderschuhen” steckte, schaffte es in nur wenigen Jahren, sich als Komplettanbieter im Bereich Baggerungen und Transporte, Abbruch und Erdbau sowie Recycling und Entsorgung ein regelrechtes Imperium aufzubauen. Starker Wille & Fleiß Als Disponent in einem Bauunternehmen sammelte Manfred Schrefler seine ersten Erfahrungen im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Das Zeller Kaufhaus öffnete am 6. Mai seine Pforten.
5

Zeller Kaufhaus eröffnet
"Kleinzell wird durch neuen Nahversorger wieder lebenswerter"

Als "Leuchtturmprojekt" bezeichnet Bürgermeister Klaus Falkinger das Zeller Kaufhaus, welches am 6. Mai eröffnet wurde. Mit dem Geschäft geht nicht nur ein langersehnter Wunsch der Bevölkerung in Erfüllung – Kleinzell wird damit auch wieder ein Stück lebenswerter. Das Einkaufen ist zudem auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich. KLEINZELL. Ein Geschäft im Ort – diesen Wunsch hegte die Kleinzeller Bevölkerung schon lange. Das kam sowohl bei vielen Umfragen als auch beim Jugendcafé...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Ingrid Groiß (2. v. r.), Vorsitzende der Volkshilfe Rohrbach, gemeinsam mit Vorstands-Kollegen der Volkshilfe Rohrbach.

Aktion
Volkshilfe Rohrbach fordert Maßnahmen gegen Arbeitslosigkeit

Unter dem Motto "Mich hat's erwischt" machte die Volkshilfe Rohrbach kürzlich auf die besorgniserregende Lage am heimischen Arbeitsmarkt aufmerksam und forderte Maßnahmen von der Politik. BEZIRK ROHRBACH. "Mich hat's erwischt" stand auf den Schildern, mit denen Mitglieder der Rohrbacher Volkshilfe kürzlich posierten und damit auf die Lage am heimischen Arbeitsmarkt aufmerksam machten. Besonders hart trifft Arbeitslosigkeit jene Menschen, die schon zuvor für wenig Einkommen hart gearbeitet...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Edel und puristisch präsentiert sich die neue Intercom von Loxone. Sie wurde aufs Wesentliche reduziert und punktet mit eleganter Echtglas-Oberfläche.
7

Neue Intercom
Loxone will Video-Sprechanlagen revolutionieren

Anfang Mai präsentierte Loxone, der Spezialist für Gebäudeautomation aus Kollerschlag, seinen neuen "Gamechanger". Die puristische Video-Sprechanlage ist auf dem neuesten Stand der Technik und soll eine neue Generation von Intercoms einläuten. KOLLERSCHLAG. Neben fast jeder Haustür befindet sich eine Sprechanlage. Doch diese punkten nicht immer mit schöner Optik, sondern zeichnen sich oft eher durch hässliche Fronten mit vergilbten Oberflächen und bizarre Fischaugen-Optiken aus. Aussehen und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Freuen sich über den Pilotversuch mit Corona-Selbsttests, der in Rohrbach umgesetzt wird: Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (Mitte) mit WK-Bezirksobmann Andreas Höllinger (li.) und Geschäftsstellenleiter Klaus Grad.

Neu in Rohrbach
Pilotversuch ermöglicht Online-Corona-Test zu Hause

In ausgewählten Betrieben im Bezirk werden Covid-Tests angeboten, die selbst durchgeführt und online bestätigt werden können. Gestartet wurde die Testaktion von der Wirtschaftskammer Rohrbach. BEZIRK. Die Wirtschaftskammer Rohrbach setzt sich seit Anfang des Jahres für betriebliche Testmöglichkeiten ein. Damit will man den Zugang zu Tests möglichst unkompliziert gestalten. Nun wird ein Pilotversuch gestartet: In ausgewählten Betrieben werden Covid-Tests angeboten, die selbst durchgeführt und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Das Projekt von Alexander Pirchl und Michael Wimberger zeigt, wie praxisnah und erfolgreich eine Kooperation zwischen einem Unternehmen und einer Schule ablaufen kann.

Kooperation
HTL-Absolventen entwickeln Maschine für Global Hydro

In einer erfolgreichen Kooperation entwickelten zwei Absolventen der HTL Neufelden eine Maschine für die Firma Global Hydro, die den Produktionsprozess wesentlich erleichtert. NEUFELDEN, NIEDERRANNA. Im Zuge ihrer Diplomarbeit entwarfen Alexander Pirchl und Michael Wimberger, beides Absolventen der HTL Neufelden, eine Wendeeinrichtung für die Fertigung von Turbinenlaufrädern für Global Hydro. Dank der von den Schülern entwickelten Vorrichtung ist es nun möglich, die Turbinen mit einem...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Vorstandsmitglieder (von links) Gerhard Gierlinger, Paul Schiffbänker, Monika Schneeberger, Günther Wolfmayr, Thomas Starzinger, Tina Mager und Dietmar Wakolbinger freuen sich über die neue App "Haslach Aktiv".

Haslach Aktiv
Neue App will Wirtschaft im Bezirk Rohrbach stärken

Seit Ende April gibt es die Haslach Aktiv App. Das digitale Treueprogramm soll zum einen für die Kunden Service mit Mehrwert bieten und zum anderen eine stärkere Zusammenarbeit der Betriebe ermöglichen. HASLACH, BEZIRK. „Wir wollen nichts neu erfinden. Sondern den Teamgedanken in der Wirtschaft fördern, regionale Betriebe stärken und ähnliche Kooperationen zum Nachahmen motivieren“, erklärt Günther Wolfmayr, warum der Verein Haslach Aktiv sich nicht von der Krise bremsen lassen, sondern lieber...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Anzeige
„Oberösterreich ist, was du draus machst.“: Jungunternehmerin Melanie Hofinger nutzt jede Veränderung als Chance.
3

get upp: Mach was draus!
Oö. Jungunternehmerin nutzt jede Veränderung als Chance

„Es gibt immer einen Weg!“ ist das Motto von Melanie Hofinger. Sie „macht was aus Oberösterreich.“ OÖ. Es begann mit einer Hiobsbotschaft: „Während eines Urlaubs habe ich erfahren, dass die Buchhandlung, in der ich gearbeitet habe, geschlossen wird“, erzählt Melanie Hofinger. Doch der Schock währte nicht lange: „Da habe ich kurz überlegt und entschieden: Ich übernehme das Geschäft.“ Mutig in der KriseSeit Herbst 2018 ist die 27-jährige Jungunternehmerin nun Geschäftsführerin der Buch- und...

  • Linz
  • Armin Fluch

Wirtschaft aus Österreich

"Durch den Wegfall der Steuer-Freigrenze wird auch ein langjähriger Nachteil für heimische Händler beseitigt. Gerade bei Paketen aus Asien werden auffällig oft Pakete mit einem Wert unter 22 Euro versendet”, sagt Finanzminister Gernot Blümel.
1 2

Ab 1. Juli
Aus für Steuer-Freigrenze bei Online-Bestellungen unter 22 Euro

Mit 1. Juli 2021 wird die Steuer-Freigrenze für Online-Bestellungen unter einem Wert von 22 Euro abgeschafft. So sollen heimische Händler gestärkt, für den online-Handel aus dem asiatischen Raum eine Hürde eingezogen werden. Der Zoll wird aufgerüstet, um Schwerpunktkontrollen durchzuführen. ÖSTERREICH. Derzeit werden Sendungen bis 22 Euro, die im Versandhandel aus Nicht-EU-Ländern kommen, noch ohne Abgabeneinhebung zugestellt. Bei den so genannten Kleinsendungen fällt keine Einfuhrumsatzsteuer...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Der aktuelle Wifo-Lebenssituationsindex beleuchtet für die Regionalmedien Austria (RMA) die Lebensumstände auf kleinräumiger Ebene in Österreichs Gemeinden, und zwar unmittelbar vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie im Frühjahr 2020.
1 Aktion 8

WIFO-Index
So lebt es sich in Österreichs 2.122 Gemeinden

Der aktuelle Wifo-Lebenssituationsindex beleuchtet für die Regionalmedien Austria (RMA) die Lebensumstände auf kleinräumiger Ebene in Österreichs Gemeinden, und zwar unmittelbar vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie im Frühjahr 2020. Dieser Index offenbart die unterschiedlichen Lebensbedingungen zwischen städtischen und ländlichen Regionen, explizit im Vorkrisenjahr (siehe interaktive Graphik unten). Aber er zeigt auch die von der Corona-Pandemie am stärksten betroffenen Regionen, die in Tirol und...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Der am Dienstag veröffentlichte Jahresbericht 2020/21 der Landwirtschaftskammer (LK) Österreich trägt den Namen "Im Spannungsfeld zwischen Wunsch und Wirklichkeit". Darin betont die Kammer die Verlässlichkeit der österreichischen Land- und Forstwirtschaft.
Aktion 2

Jahresbericht 2020/21
Landwirtschaft blickt auf Corona-Ausnahmejahr zurück

Der am Dienstag veröffentlichte Jahresbericht 2020/21 der Landwirtschaftskammer (LK) Österreich trägt den Namen "Im Spannungsfeld zwischen Wunsch und Wirklichkeit". Darin betont die Kammer die Verlässlichkeit der österreichischen Land- und Forstwirtschaft.  ÖSTERREICH. LK-Präsident Josef Moosbrugger teilte mit, dass die Kammer mit dem Bericht dokumentieren will, "dass die heimische Land- und Forstwirtschaft auch unter den sehr schwierigen Rahmenbedingungen im Ausnahmejahr 2020 Verlässlichkeit...

  • Ted Knops
Aktuell sind 341.000 Menschen in Österreich als arbeitslos gemeldet. Das sind um 5.000 weniger, als im Vergleich zur Vorwoche.
Aktion 2

Arbeitsmarkt erholt sich schleppend
5.000 weniger Arbeitssuchende als in Vorwoche

Die Arbeitslosenzahlen im Wochenvergleich sind in Österreich wieder gesunken.  ÖSTERREICH. Aktuell sind 341.000 Personen beim Arbeitsmarktservice (AMS) arbeitslos gemeldet, das sind 5.000 Personen weniger als in der Vorwoche. "Der Arbeitsmarkt erholt sich langsam aber sicher von den Folgen der Pandemie und der wirtschaftlichen Krise", sagte Arbeitsminister Kocher (ÖVP) bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Im Vergleich zu 2019 seien etwa 50.000 Personen mehr arbeitslos. Das sei ein...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.