Rohrbach - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Bauen & Wohnen
Das "Ceiling Light" ist bereits erhältlich.

Universelles "Ceiling Light" aus dem Hause Loxone setzt neue Maßstäbe

KOLLERSCHLAG. Ob warmes oder weißes Licht oder stimmungsvolle Farbbeleuchtung, ob hell oder gedimmt – mit dem neuen "Ceiling Light" von Loxone ist jede gewünschte Beleuchtung in jedem gewünschten Raum möglich. Zusätzlich dient die Leuchte auch als Grundlage für viele weitere Smart Home-Funktionen wie etwa als smarter Lichtwecker oder als stummer Türgong. Ein besonderer Clou: Der Bewegungsmelder ist bereits in der neuen Leuchte integriert. Das spart ein zusätzliches Produkt und erweitert ihre...

  • 19.10.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
3 Bilder

In nur 24h: Ein neues Qualitätsbad von viterma

viterma ist ihr regionaler Badexperte für barrierefreien Badumbau Wer an einen Badumbau denkt hat nicht selten Horrorvorstellungen von Lärm, Staub und wochenlangen Nutzungsausfällen im Kopf. Dass eine Badrenovierung aber auch ganz anders ablaufen kann beweist das Familienunternehmen viterma. In nur 24 Stunden macht das Unternehmen aus ihrem alten, in die Jahre gekommenen Badezimmer eine wahre Wohlfühloase. Dabei legt das Unternehmen auch Wert auf einen barrierefreien Umbau, denn gerade in...

  • 03.10.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
Jonathan Dräxler mit Lehrlingsausbilder Stefan Wimmer
2 Bilder

Lehrlingsinfotag bei Josko
Lehre mit Weitblick - bei Josko stehen dir alle Türen offen

Josko ist mit rund 800 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in der Region. Und einer der besten, wenn es nach der aktuellen Bewertung des Wirtschaftsmagazins TREND geht. CEO Johann Scheuringer weiß, dass diese Qualität besonders durch die Ausbildung von eigenen Lehrlingen gesichert wird. Jonathan Dräxler ist 22 Jahre alt und macht eine Lehre zum Tischlereitechniker bei Josko. Dazu hat er sich nach der Matura am BORG in Schärding ganz bewusst entschieden. „Ich wollte nicht nur am...

  • 01.10.18
Bauen & Wohnen

Haus und Wohnung gegen Einbruch sichern

Oft genügen einfache Maßnahmen, um Diebe fernzuhalten OÖ. Oberösterreich gehört zu den sichersten Bundesländern in Österreich, dennoch werden im Schnitt täglich drei Einbrüche verübt. Sorgloser Umgang mit dem eigenen Eigentum oder auch Unwissenheit spielen Eindringlingen oft in die Hände. Viele dieser Einbrüche könnten mit wenig Aufwand verhindert werden, sagt Landespolizeidirektor Andreas Pilsl, denn "sehr oft wird das einfachste Objekt ausgewählt". Um die Bürger zu sensibilisieren, werde es...

  • 20.09.18
Bauen & Wohnen
Die Mitarbeiter der Gütesiegel-Aufsperrdienste haben einen Lichtbildausweis, den man sich unbedingt noch vor Beginn des Einsatzes zeigen lassen sollte.

Neue Plattform für seriöse Schlüsseldienste

OÖ. Weil sich die Klagen über betrügerische Schlüsseldienste ohne österreichische Gewerbeberechtigung in letzter Zeit dramatisch erhöht haben, hat die Landesinnung der Metalltechniker als Interessensvertretung der österreichischen Anbieter nun eine Informationsoffensive gestartet. Hohe Betrugsschäden „Der Schaden für die Betrugsopfer von Schlüsseldiensten übersteigt in machen Fällen sogar 1.000 Euro deutlich. Opfer dieser Machenschaften sind aber nicht nur die Kunden, sondern auch alle...

  • 13.09.18
Bauen & Wohnen

Verkaufsrekord bei Immobilien

OÖ. Rund 65.000 Immobilien wurden laut RE/MAX ImmoSpiegel im ersten Halbjahr 2018 verbüchert, das sind 7,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Sie erreichen damit einen Verkaufswert von 15,6 Miliarden Euro – ein neuer Rekord. Signifikant nach oben gingen die Zahlen in Wien (+15,0%), der Steiermark (+15,1%), in Oberösterreich (+12%) und Vorarlberg (+9,2%) – nach unten gingen sie im Burgenland (-4,9%) und in Salzburg (-5,4%). Signifikante Zuwächse in OÖ In Oberösterreich intensivierten sich die...

  • 20.08.18
Bauen & Wohnen
Im Bild (von links): Helena Kirchmayr (OÖVP-Klubobfrau), Claudia Plakolm (Landesobfrau der JVP Oberösterreich), Paul Eiselbsberg (IMAS-International)

Junge ÖVP fordert leistbares Wohnen

Die Junge ÖVP (JVP) will der Abwanderung junger Menschen aus ihrem Heimatort entgegenwirken und sie dabei unterstützen, leistbaren Wohnraum zu finden. Daher fordert die Jugendorganisation mit der Kampagne "Mei Dahoam", dass bei einer Flächenumwidmung von mindestens fünf Bauparzellen junge Menschen mittels Baulandsicherungsverträgen in ihrem Heimatort bevorzugt werden und sie diese Gründe zu leistbaren Konditionen erwerben können. "Das ist eine wichtige Maßnahme, um Jugendliche in den Gemeinden...

  • 12.07.18
Bauen & Wohnen

Was Wohnungen in OÖ kosten

OÖ. 81 Prozent der Österreicher finden, dass man sich als Normalsterblicher den Kauf eines Eigenheimes praktisch nicht mehr leisten kann. Ganz besonders gilt das für Tirol, vor allem, wenn man ein neues Objekt beziehen will. Knapp die Hälfte der neuen Eigentumswohnungen kostet dort aktuell mehr als 500.000 Euro (2017 waren es noch 31 Prozent). In Oberösterreich liegen im Vergleich 13 Prozent über der Halbe-Million-Grenze und rangiert mit diesen Werten im Bundesländervergleich im Mittelfeld. 37...

  • 02.07.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Keller 2.0 ... die Renovierung kann beginnen - Experten-Tipp von Farben Morscher

Eigentlich schade ... unser Keller ist recht groß, aber weitgehend ungenutzt. - Der Keller schreit nach einer Renovierung! Natürlich gibt es einen Heizkeller und einen Vorratskeller. Doch jetzt haben wir uns dazu entschlossen, diese Räume zu nutzen ... Was wir uns vom Keller wünschen? Mein Mann wünscht sich einen Weinkeller, ich möchte eine Werkstatt, von einer Sauna träumen wir alle - mit Ruheraum. Und die Kinder wünschen sich einen Partyraum. Keller-Einstieg Wir haben richtig Glück! Schon...

  • 28.06.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
4 Bilder

Dschungelkönig – ein Bubenzimmer renovieren - Experten-Tipp von Farben Morscher

Renovierungstipps für ein Bubenzimmer: Wie mache ich aus einem Zimmer einen Dschungel? Und vor allem: Wie mache ich das ganze variabel, falls sich die Vorlieben unseres Buben wieder ändern? Unser Sechsjähriger ist absoluter Dschungelfan! Zumindest im Moment! Dementsprechend wünscht er sich auch ein Dschungelzimmer - mit Tieren, Pflanzen und allem was dazu gehört. So ein Kinderzimmer mit Motto ist eine schwierige Sache. Ändern sich doch neben den farblichen Vorlieben auch die Interessen - ein...

  • 18.06.18
Bauen & Wohnen
Das Eigenheim liegt in OÖ voll im Trend.
2 Bilder

Oberösterreicher wollen in Wohnen investieren

OÖ. Laut einer aktuellen IMAS-Studie im Auftrag von Erste Bank und Sparkassen wünscht sich mehr als die Hälfte aller Oberösterreicher eine Veränderung der aktuellen Wohnsituation. Der Wunsch nach größerer Wohnfläche (elf Prozent) steht neben Renovierungsplänen (elf Prozent) auf Platz eins der Wohnträume. Danach folgen Anschaffungen im Garten, Balkon und Terrasse (zehn Prozent) sowie der Wunsch nach Eigentum (neun Prozent). Niedrigzinsen locken Aufgrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus...

  • 04.06.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
Es geht an die Renovierung der Kinderzimmer!

Kinderzimmer „de luxe“! - Kinderzimmer renovieren - Experten-Tipp von Farben Morscher

Das Kinderzimmer muss renoviert werden: Die Kinder freuen sich schon wie die Schneekönige! Nach diversen Projekten ist nun endlich ihr Reich an der Reihe! Dem Baby- und Kleinkindzimmer sind beide entwachsen – ein adäquates Kinderzimmer muss her. Vorab gesagt - wir haben ein Mädel und einen Jungen. Beide haben völlig verschiedene Vorstellungen und Erwartungen von ihrem Zimmer. So haben wir bereits in der Planung die Kinderzimmer völlig losgelöst voneinander betrachtet.  Ladies first Die...

  • 04.06.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Groß herausgePUTZt! - Hausfassade richtig renovieren - Experten-Tipp von Farben Morscher

Der erste Teil der Fassadenrenovierung ist schon gestemmt - die Holzteile an unserer Fassade sind frisch und strahlen wie neu. Vom ursprünglichen Erscheinungsbild sind wir wegen der Putzfassade noch ziemlich weit entfernt. Nun stehen wir in unserem perfekten Garten, können das schöne Wetter genießen und doch - wenn wir uns umdrehen und unser Haus anschauen, sehen wir „Arbeit“. Die Fassade ist schon in die Jahre gekommen, ist nicht mehr so richtig schön. Nichts grobes, aber der erste Eindruck...

  • 25.05.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
44 Bilder

Mittermüllner ist Ihr Partner in Sachen Installation, Heizung und Solar

BAD LEONFELDEN. Ihr altes Bad hat ausgedient? Sie interessieren sich für Photovoltaik- und Solaranlagen oder wollen in ein modernes, effektives Heizungssystem investieren? Dann sind sie beim Installations-Unternehmen Mittermüllner in Bad Leonfelden genau richtig. 1997 wurde das Unternehmen von Installateurmeister Martin Mittermüllner gegründet – heute sind am Standort in der Ringstraße 29 in Bad Leonfelden sechs bestens ausgebildete Mitarbeiter für all Ihre Anliegen da. Diese begleiten Sie...

  • 25.04.18
Bauen & Wohnen
1. Platz: Hanna Madlmayr, Rebecca Ornezeder, Anja Weilguni (v. l. ).

Gestalten und planen nah an der Baupraxis: Rohrbacher unter Preisträgern

OÖ Bautechnikpreise verliehen: Landesinnungen Bau und Holzbau sowie proHolz OÖ fördern praxisnahe Ausbildung angehender HTL-Ingenieure BEZIRK. Der OÖ Bautechnikpreis ist ein Planungs- und Gestaltungswettbewerb für die Abschlussklassen der HTL 1 Bau und Design Linz. In der Wirtschaftskammer OÖ wurden die Besten bei der Preisverleihung vor den Vorhang geholt. Fünf Aufgaben hatten die Schülerinnen und Schüler der Abteilungen Hoch-, Tief- und Holzbau sowie Bauwirtschaft zur Auswahl. Teamwork war...

  • 16.04.18
Bauen & Wohnen
Schimmel im Haus ist ungesund. Wie man ihn los wird, erklärt Baubiologe Harald Weihtrager.

Wie man Schimmel biologisch bekämpft

Wie man Schimmel im Haus lösen kann – dazu gibt es in der Volkshochschule einen Kurs. ROHRBACH-BERG. Am Donnerstag, 19. April, findet von 18.30 bis 20.45 Uhr in der Volkshochschule Rohrbach ein Vortrag zum Thema "Gesund wohnen" statt".  Pilze brauchen zum Wachsen Wasser in flüssiger Form. So wie die Schwammerl nach Regen sprichwörtlich aus dem Boden schießen, so wachsen auch Schadpilze im Haus. Pilze zersetzen Material Warum? "Der Zweck aller Pilze ist Material das nicht mehr gebraucht...

  • 22.03.18
Bauen & Wohnen
Bau eines Fertigkellers mit Fertigteilen aus Beton.

Trend zum Fertigkeller

Die Entscheidung für einen Keller beim Hausbau ist eine Entscheidung mit Weitsicht. Denn ein Keller bringt nicht nur zusätzliche Wohn- oder Nutzfläche, unterkellerte Eigenheime besitzen auch eine bessere Wertentwicklung. Auch beim Bau eines Kellers gilt: Zeit ist Geld. Daher setzen sich zeitsparende und witterungsunabhängige Vorfertigungssysteme, also Fertigkeller, immer mehr durch. Mit modernster Technologie können individuelle Wünsche in die Realität umgesetzt werden. Die Pläne gehen direkt...

  • 22.03.18
Bauen & Wohnen
Wohnbaureferent, Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner und Irene Simader, Leiterin der Abteilung Wohnbauförderung.

Wohnbauförderungen in Millionenhöhe

Massive Kontrolle: Unberechtigt kassierte Wohnbeihilfe wird rückgefordert OÖ. Das Ressort Wohnbauförderung des Landes Oböerösterreich verfolgt das Ziel, mit Förderungen das Wohnen leistbarer zu machen und die Bevölkerung mit ausreichend qualitativ hochwertigem Wohnraum zu versorgen. 2017 wurden mit einer Höhe von 283,9 Millionen wurde der Neubau von 4.179 Wohneinheiten gefördert. „Die Neubauleistung in Oberösterreich ist durchaus beachtlich. Besonders aber fur die jungen Oberösterreicher ist...

  • 19.03.18
Bauen & Wohnen
Das Haus von Marion und Mario Lang wurde in Nassbauweise ausgeführt. "Das ist die gängige Bauweise bei Blockhäusern", sagen die Bauherren Mario und Marion Lang aus Aigen-Schlägl.
34 Bilder

Rustikal trifft neu im Holz-Blockhaus

Mario und Marion Lang verwirklichten sich den Traum eines Blockhauses. Wir haben sie besucht. AIGEN-SCHLÄGL (hed). Das Blockhaus der Familie Lang wirkt von außen rustikal. Weißtanne, unbehandelt, bodenständig. Aber schon beim Betreten springen moderne Elemente ins Auge: Alufenster neben Holzfenster, Rigipsverkleidung. Innen: Holzriegelbauweise. Die Küche mit trendigen Materialien ist in weiß-schwarz gehalten, ebenso das Bad. Moderne Lampen überall gefühlvoll abgestimmt. „Das ist unser...

  • 13.03.18
Bauen & Wohnen
Die Eigenmittel sollten rund ein Drittel der Gesamtkosten betragen.

Finanzierungsplan mit Polster

OÖ. Wer ein Haus bauen möchte, benötigt als ersten Schritt einen maßgeschneiderten Finanzierungsplan. Dafür gibt es zahlreiche Checklisten, die es bei Banken gibt, aber auch online wird man hier fündig. Somit stellt man sicher, dass auch alle anfallenden Nebenkosten, wie Steuern, Gebühren, Aufschließungskosten, Maklerprovisionen usw.) berücksichtigt werden. Ein Finanzpolster sollte unbedingt für Unvorhergesehenes miteingeplant werden. Eine Finanzierung ohne Eigenmittel stellt ein hohes Risiko...

  • 08.03.18
Bauen & Wohnen
Komfortable Heizungsbedienung von überall – ob unterwegs oder von der Couch aus, ganz ohne Gang in den Heizungskeller.

Smartes Heizen mit Pelletsöfen

OÖ. Intelligent vernetzte Haushaltsgeräte sind der neue Trend im Eigenheim. So wartet die Firma Ökofen 2018 mit einer Innovation für Pelletsheizungen auf. Die neueste Generation der Pelletronic-Software ermöglicht die Sprachsteuerung mit dem Smart Home Lautsprecher Alexa. Beispielsweise ist es so ab Herbst 2018 möglich, per Sprachbefehl die Heizung zu bedienen oder Systemdaten zu erfragen. Ob das Anpassen der Raumtemperatur, das Aktivieren des Energiesparmodus bei Abwesenheit oder das...

  • 08.03.18
Bauen & Wohnen
im Bezirk Linz-Land wurden 2017 die meisten Objekte gehandelt.

Immobilienmarkt weiter stabil auf Rekordniveau

OÖ. Oberösterreich matcht sich im Immobilien-Bundesländer-Ranking laut Re/max-Immobilienspiegel 2017 mit der Steiermark um Platz 3 und 4. Wertmäßig haben die Oberösterreicher die Nase vorne, mengenmäßig die Steirer. 17.406 verkaufte Objekte registrierten die Grundbuchsämter ob der Enns 2017. Das waren um 204 Immobilien oder -1,2% weniger als 2016, aber um 25% mehr als vor 5 Jahren. Der Immobilienwert der 2017 verbücherten Transaktionen betrug in Oberösterreich knapp 3,2 Mrd. Euro. Das sind...

  • 08.03.18
Bauen & Wohnen
Fichte, Tanne und Buche eignen sich am besten zum Heizen.

Richtiges Anheizen mit Holz

Beim Einheizen des Ofens sparen und die Luftqualität verbessern OÖ. Besonders wichtig ist es beim Einheizen des Ofens nur trockenes und unbehandeltes Holz zu verwenden. Frisches Holz muss circa zwei Jahre trocken und sonnseitig gelagert werden. Wird Holz nur ein Jahr getrocknet (ca. 54 % Holzfeuchte) anstatt der erforderlichen zwei bis drei Jahre unter 25 % Holzfeuchte) geht bei der Verbrennung für die zusätzliche Wasserverdampfung etwa ein Fünftel der im Holz gespeicherten Energie verloren....

  • 06.03.18

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus