Freistadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Aktuell (Stand: 26. Mai, 17 Uhr) sind 25 Personen in OÖ mit dem Corona-Virus infiziert. 2.207 Personen sind bereits wieder gesund. 60 Personen sind verstorben.
7 Bilder

Neue Corona-Fälle in OÖ
25 Personen in Oberösterreich mit dem Corona-Virus infiziert – 2.207 sind geheilt!

OÖ. Mit Stand Dienstag, 26. Mai, 17 Uhr, gibt es in Oberösterreich 25 bestätigte Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.292 – davon abgezogen werden 2.207 Personen, die bereits wieder gesund sind, sowie 60 verstorbene Oberösterreicher. In den vergangenen 24 Stunden wurden zwei Infektionen gemeldet! Schutz, Symptome, Auswirkungen – alle Infos zu Corona in OÖ Aktuell akute Fälle – Übersicht nach BezirkenLinz 6 Steyr...

  • 26.05.20
  •  25
  •  2
Nach der coronabedingten Pause bietet das Oberösterreichische Rote Kreuz ab 29. Mai wieder alle Erste-Hilfe-Kurse an. Ein Mund-Nasenschutz ist selbst mitzunehmen.

Corona-Pause
OÖ Rotes Kreuz bietet wieder alle Erste-Hilfe-Kurse an

Nach der coronabedingten Pause bietet das Oberösterreichische Rote Kreuz ab Freitag, 29. Mai, wieder alle Ersthelfer-Kurse an. Zuvor wurden ausschließlich Erste-Hilfe-Kurse für Führerscheinanwärter angeboten. OÖ. Ab Freitag, 29. Mai, hält das Oberösterreichische Rote Kreuz wieder alle Ersthelfer-Kurse ab. Ab diesem Datum sind Indoor-Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen erlaubt. Das Angebot des Roten Kreuzes umfasst einen 16-stündigen Grundkurs, Auffrischungskurse, Kursangebote für...

  • 26.05.20
Ab 29. Mai sind Indoor- und Outdoor-Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen wieder erlaubt. Dabei sind jedoch Regelungen wie das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in geschlossenen Räumen zu beachten (Symbolbild).

Corona-Lockerungen
Was im Mai und Juni erlaubt ist beziehungsweise geöffnet hat

Seit 15. Mai haben Gastronomiebetriebe und Tierparks wieder geöffnet. Drei Tage später sind Schüler mit Ausnahme der Oberstufe in die Klassen zurückgekehrt. Die Covid-19-Lockerungsverordnung gilt noch bis 30. Juni 2020. OÖ. Seit Anfang Mai dürfen alle Geschäfte, aber auch bestimmte Dienstleistungsbetriebe wie Friseure, Kosmetikstudios und Solarien nach der coronabedingten Pause wieder aufsperren. Mit Auflagen sind Besuche in Alten- und Pflegeheimen möglich. Selbiges gilt für das Aufsuchen...

  • 26.05.20
Oberösterreichische Erdbeeren haben wieder Saison. Die Landwirtschaftskammer OÖ informiert jetzt über ihre Produktion.

Landwirtschaftskammer OÖ
Erdbeerfelder öffnen wieder zum Pflücken

Oberösterreichische Erdbeeren haben wieder Saison. Die meisten Erdbeerfelder zum Selberpflücken öffnen jetzt. Über die Produktion und Verarbeitung von Erdbeeren informiert nun die Landwirtschaftskammer Oberösterreich. OÖ. Rund um Pfingsten kommendes Wochenende öffnen die meisten Erdbeerfelder zum Selberpflücken. Verteilt sind diese im ganzen Bundesland, etwa im Zentralraum, im Eferdinger Becken, im Machland, im Inn - und Hausruckviertel oder im Mühlviertel.  „Die meisten Erdbeerfelder...

  • 26.05.20
Von links: Rupert Hörbst übergibt sein "spezielles Corona-Tagebüchlein" an das Archiv-Team der Gemeinde Rainbach, Franz Schimpl und Gerhard Weichselbaum.

Corona-Karikaturen
Rainbacher Künstler präsentiert "spezielles Zeitdokument"

RAINBACH. "Corona - ein sehr spezielles Tagebüchlein einer sehr speziellen Zeit" - so betitelt der Rainbacher Künstler Rupert Hörbst seine Karikaturensammlung über 30 Tage Corona-Krise, die nichts mehr so sein lässt, wie es vorher war. Rupert Hörbst aus Apfoltern (Gemeinde Rainbach) hat sich mit seinen Zeichnungen und Karikaturen bereits weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Zu seinen Kunden zählen renommierte Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland. Intensive Kontakte...

  • 26.05.20
Die Grünbacher Musikanten dürfen auf Grund der Corona-Krise derzeit nur alleine proben. Dabei zeigen sie aber sehr kreativ.
5 Bilder

Bezirksmusikfest abgesagt
Musikverein Grünbach hofft auf Konzertwertung im Herbst

GRÜNBACH. Aufgrund der COVID19-Pandemie und der damit verbundenen Auflagen für Veranstaltungen ist das diesjährige Bezirksmusikfest, das am 11. und 13. Juni 2020 in Grünbach stattgefunden hätte, abgesagt. Sowohl das geplante Konzert von Francine Jordi als auch die Marschwertung sind abgeblasen. "Wir bedanken uns bei der Gemeinde, den Sponsoren und allen Unterstützern, die uns auf unserem Weg begleitet haben, auch wenn das Fest jetzt nicht stattfinden darf", so die Obfrau des Musikvereins...

  • 26.05.20
Bis 31. Juli können Einzelpersonen, aber auch Vereine und Verbände für die OÖ Volkskulturpreise 2020 einreichen (Symbolbild).

Thomas Stelzer
Land OÖ schreibt Volkskulturpreise 2020 aus

Um Volkskultur zu fördern, vergibt das Land Oberösterreich mit Unterstützung der Raiffeisen Oberösterreich die OÖ Volkskulturpreise. Bewerbungen sind ab sofort bis 31. Juli 2020 möglich. OÖ. Seit 1994 vergibt das Land OÖ mit Unterstützung von Raiffeisen OÖ alle zwei Jahre die Oberösterreichischen Volkskulturpreise. 2020 werden ein mit 7.400 Euro dotierter Landespreis und vier mit je 3.700 Euro dotierte Förderpreise vergeben. Jeweils die Hälfte des Preisgeldes soll für volkskulturelle...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
Schulsprecherin Madita Resch mit Maske im Gym-Freistadt-Design.

Maskenpflicht
Schüler überzeugen mit Mund-Nasenschutz im Gym-Look

FREISTADT. Die besonderen Umstände und die damit verbundenen Maßnahmen an Schulen brachten die Schulsprecherin des Gymnasiums Freistadt, Madita Resch, und ihr Team auf eine Idee: Schutzmasken aus Stoff im Gym-Freistadt-Design. „Die Idee kam mir, als ich andere Masken mit speziellen Designs sah“, sagt Resch. „Da wir ja auch schon Bekleidung mit Schullogo haben, dachten wir uns, warum nicht auch die Möglichkeit bieten, gebrandete Masken zu bestellen.“ Rund 100 Schüler und Lehrer nahmen das...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 25.05.20
  •  1
  •  12
Die Filmcrew auf der Burgruine Reichenstein (von links: Laura Riener, Nina Mayer und Alina Khan) mit Interreg-Projektmanager Andreas Hunger.

MÜHLVIERTLER ALM
HTL-Schülerinnen drehten Video am Burgen- und Schlösserweg

MÜHLVIERTEL, LEONDING. Drei Schülerinnen der HTL Leonding drehten bei einem Workshop am Burgen- und Schlösserweg mehrere Videos auf Schloss Weinberg (Kefermarkt), auf der Burgruine Reichenstein (Tragwein) und auf der Ruine Windhaag bei Perg. Bei gutem Wetter konnten Nina Mayer, Alina Khan und Laura Riener mit professionellem Video-Equipment die notwendigen Filmsequenzen erstellen. Mit viel Feingefühl und Fachkenntnis fingen sie die kulturellen Besonderheiten der drei historischen Bauten ein....

  • 24.05.20
Spektakulärer Einsatz in einem Mehrparteienhaus in Freistadt.

FEUERWEHR-EINSATZ
Hilflose Frau (75) aus Wohnung gerettet

FREISTADT. Da eine 75-Jährige Frau am Samstag, 23. Mai, nicht wie gewohnt ihre Wohnungstüre öffnete, um ihre Essenslieferung entgegenzunehmen, erstattete die Lieferantin Anzeige bei der Polizeiinspektion Freistadt. Die Polizisten setzten sofort die Rettungskette in Gang. Die Feuerwehr Freistadt öffnete die Wohnungstüre und fand die Pensionistin im Wohnzimmer am Bauch liegend stark dehydriert vor. Sie gab an, dass sie bereits am Vortag zu Sturz gekommen sei. Die Pensionisten wurde durch den...

  • 24.05.20
Von links: Anna Maria Stroblmair, Bernhard Prammer und Irmgard Sternbauer.

ORGELPUNKT12
Konzertreihe in der Kirche startet am 12. Juni

FREISTADT. Nach zehn Wochen kultureller Entbehrungen fasst der Verein Labyrinthus neuen Mut. Von 12. Juni bis 31. Juli wird wieder an jedem Freitag um 12 Uhr ein Konzert im Rahmen der Reihe "Orgelpunkt12" über die Bühne gehen. Auch die "Originalklang"-Konzerte im Juli können unter den aktuellen Vorschriften in der Stadtpfarrkirche stattfinden. Der Verein Labyrinthus bietet genügend Raum für den vorgeschriebenen Abstand.

  • 23.05.20
Stadträtin Bettina Gammer (r.) hat in den vergangenen Wochen viele Kunden (am Bild: Silvia Umdasch) persönlich mit Obst- und Gemüse beliefert.
3 Bilder

BRUCKMÜHLE
Nächster Bauernmarkt am Samstag, 6. Juni

PREGARTEN. Regionale Lebensmittel werden derzeit stark nachgefragt. Das zeigt sich auch beim Bauernmarkt Bruckmühle. „Durch Corona wurde vielen Menschen deutlich, wie wichtig die lokale Produktion von Lebensmitteln ist", sagt Bauernmarkt-Obfrau Gerlinde Vater. "Wir hoffen, dass diese Erkenntnis lange anhält und sich auch auf die Kaufentscheidungen auswirkt." Es gibt jedenfalls allen Grund zur Zuversicht. Der vor Ostern angebotene Lieferservice war ein voller Erfolg und hat zusätzliche...

  • 23.05.20
Josef Mitschan im Gespräch mit Christine Varga.
2 Bilder

SCHLOSS WEINBERG
Erzählcafé findet diesmal im Internet statt

KEFERMARKT. Das EU-Projekt "Das Schloss im Dorf" hat sich zum Ziel gesetzt, das Wissen über Schloss Weinberg zu retten. Für die Veranstaltungsreihe waren insgesamt vier Termine vorgesehen. Während der Start am 7. Februar programmgemäß mit einem von Josef Mitschan moderierten "Erzählcafé" über die Bühne gehen konnte, ließ die Corona-Pandemie den zweiten Termin am 22. Mai nicht zu. Mitschan und das Team von Schloss Weinberg hatten schnell eine Alternative bereit: Der zweite Teil der Reihe,...

  • 22.05.20
© Gudrun Fuß
2 Bilder

Naturschutzbund OÖ
Mehr als nur Grün: Der Wiesen-Salbei

Leuchtend blau zeigen sich jetzt die Blüten des Wiesen-Salbeis (Salvia pratensis), einer typischen Pflanze blüten- und artenreicher Glatthafer-Wiesen. Die blaue Farbe ist für Insekten weithin sichtbar und lockt so potentielle Bestäuber an, die sich am Nektar laben wollen. Dieser ist allerdings tief in der Blüte verborgen und daher nicht für jeden zugänglich. Langrüsselige Hummelarten sind die Hauptadressaten des Salbeis. Ein spezieller Mechanismus sorgt bei ihrem Blütenbesuch fast unter...

  • 22.05.20
  •  1
Geschäftsführer Thomas Fröhlich im hauseigenen Fitnessraum. Diesen dürfen auch Mitarbeiter des Lebensquell kostenlos benutzen.
2 Bilder

Lebensquell Bad Zell
"Zufriedene Mitarbeiter sorgen für zufriedene Gäste"

BAD ZELL. Das Lebensquell Bad Zell ist seit vielen Jahren ein großer und wichtiger Arbeitgeber in der Region. Mehr als 200 Mitarbeiter arbeiten in dem Kurhotel in den unterschiedlichsten Bereichen. Knapp 60 von ihnen kommen aus Bad Zell, mehr als hundert weitere sind aus dem Bezirk Freistadt.  Ausgleich zum ArbeitsalltagViele Mitarbeiter genießen flexible Arbeitszeiten, um Familie und Job zu vereinbaren. "Als Gesundheitsresort liegen uns das Wohl und die Gesundheit unserer Mitarbeiter...

  • 22.05.20
Können Tierversuche immer ersetzt oder nur verringert werden? Dazu diskutieren Experten im JKU-Dialog am 22. Mai.
Video

JKU im Dialog
Medizinischer Fortschritt ohne Tierversuche

Tierversuche müssen für den Erkenntnisgewinn unerlässlich sein, um zugelassen zu werden. So steht es im Tierversuchsgesetz. Welche Maßstäbe werden dafür herangezogen und wer prüft die Einhaltung? Rund um Tierversuche und die Ethik der Mensch-Tier-Beziehung dreht sich ein Expertengespräch der Johannes Kepler Universität, kurz JKU, am 22. Mai um 14 Uhr. OÖ. Christine Haiden, Präsidentin des OÖ. Presseclubs und Chefredakteurin der Zeitschrift Welt der Frauen, wird die Diskussion leiten. Mit ihr...

  • 22.05.20
Am Montag, 25. Mai, beginnen die Bauarbeiten.
3 Bilder

GUTAUER LANDESSTRASSE
Verbreiterung sorgt für mehr Sicherheit

PREGARTEN. Die Landesstraßenverwaltung wird ab Montag, 25. Mai, die Bauarbeiten für die Verbreiterung der Gutauer Landesstraße im südlichen Teil des Pregartner Stadtplatzes ausführen. "Dadurch wird der Straßenraum im Kurvenbereich des Stadtplatzes zur Bahnhofstraße um etwa einen Meter vergrößert, was zu einer wesentlichen Verbesserung für die Verkehrssicherheit sorgt", sagt Werner Philipp, ÖVP-Stadtrat für Infrastruktur und Raumplanung. Durch eine Stützmauer wird das Ausfahren vom Stadtplatz...

  • 21.05.20
Von links nach rechts: Sigrid Etzlstorfer (Pastoralassistentin im Seelsorgeraum Rainbach), Elisabeth Leitner (Obfrau des Sozialmarkts Arcade) und Irmi Sternbauer (leitende Pfarrseelsorgerin Freistadt).
2 Bilder

PFARRE
Lebensmittel für Sozialmarkt Arcade erbeten

FREISTADT. Die geplante Sammelaktion für den Sozialmarkt Arcade in Freistadt findet heuer nicht statt. Die Lebensmittel werden aber gebraucht und es ist auch damit zu rechnen, dass coronabedingt in Zukunft mehr Menschen auf Hilfe angewiesen sein werden. Die Pfarre Freistadt organisiert daher eine Lebensmittelabgabe. „Unterstützen wir gemeinsam den Sozialmarkt, damit die Regale gefüllt werden können für jene, die mit zu wenig finanziellen Mitteln durch die Coronakrise und das Leben gehen...

  • 21.05.20
Nach der Rückkehr in die Einrichtung ist keine Quarantäne erforderlich – das wäre Bewohnern und Mitarbeitern von Altersheimen nicht zumutbar, heißt es von Seiten des Landes OÖ.

Corona-Krise
Neue Regeln fürs Verlassen von Altersheimen in OÖ

OÖ. Bereits mit 4. Mai hat das Land Oberösterreich das bis dahin gültige Besuchsverbot in stationären Einrichtungen der Altenarbeit und der Behindertenhilfe gelockert. Seitdem sind Besuche unter der Einhaltung von Schutzmaßnahmen in einem ersten vorsichtigen Schritt wieder möglich. Ergänzend dazu wurden nun auch die Regelungen für das Verlassen der Einrichtungen konkretisiert. Seit dem 20. Mai 2020 gelten für das Verlassen von Einrichtungen folgende Vorgaben: • Um die Rückverfolgung von...

  • 20.05.20

TODESFALL
58-jähriger St. Oswalder tot aufgefunden

ST. OSWALD/FR. Am Mittwoch, 20. Mai, wurde gegen 5 Uhr in der Früh ein lebloser Mann am Platz vor der Volksschule St. Oswald aufgefunden. Warum der 58-Jährige zu Tode kam, kann erst am Freitag bei einer gerichtlich angeordneten Obduktion festgestellt werden. Verletzungen deuten darauf hin, dass er mit dem Hinterkopf auf einen Randstein gestürzt sein könnte.

  • 20.05.20
Ein Teil jenes Waffenarsenals, das bei dem 65-jährigen Rainbacher gefunden wurde.

LANDESGERICHT
65-jähriger Rainbacher aus U-Haft entlassen

RAINBACH, LINZ. Wie das Landesgericht Linz mitteilt, entließ die Haft- und Rechtsschutzrichterin heute, Mittwoch, 20. Mai, jenen 65-jährigen Rainbacher, der Schusswaffen und Kriegsmaterial bei sich zu Hause gehortet hatte, aus der U-Haft. Hintergrund der Enthaftung ist, dass sich im Zuge der Ermittlungen der ursprüngliche Verdacht der Weitergabe von Waffen an andere nicht erhärtet hat. Der Beschluss ist rechtskräftig. U-Haft über 65-Jährigen bis 20. Mai verlängert (20. April 2020)

  • 20.05.20
Zylinderhalsgefäß als Grabbeigabe
2 Bilder

MUSEUM PREGARTEN
Hügelgräber sind ein wertvoller Schatz

PREGARTEN, UNTERWEITERSDORF. Anlässlich des Baus der S 10 (Mühlviertler Schnellstraße) wurden in Unterweitersdorf spätbronzezeitliche Hügelgräber gehoben. Die Aufbereitung der Ausgrabung nahm das Museum Pregarten vor. „Wir sind stolz, dass wir diesen Einblick in die Hügelgräberkultur aus den Jahren 1300 bis 1100 vor Christus in unserem Museum präsentieren können“, sagt Obmann Reinhold Klinger. Die Ausgrabungen sind auch deshalb von besonderer Bedeutung für die archäologische Forschung in...

  • 20.05.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.