Freistadt - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Lebensfreude pur
3 Bilder

Der Omadienst des Katholischen Familienverbandes ist auf der Suche nach neuen Leihomas
Leihomas begehrt und geliebt

Für Eltern und besonders für Alleinerziehende ist es oft nahezu unmöglich ein- bis zweimal in der Woche eine Betreuung für die lieben Kleinen zu finden. Eine stundenweise Unterstützung, wie das eine eigene Oma auch machen würde, kann da eine große Hilfe sein. 390 Leihomas Oberösterreich weit, davon 11 Leihomas im Bezirk Freistadt, sind von ihrer Aufgabe begeistert. Kinder zu betreuen ist eine erfüllende Tätigkeit, die Lebensfreude und das wunderschöne Gefühl mit sich bringt, gebraucht und...

  • 17.10.18
Leute

Ein Stündchen Nostalgie

FREISTADT. Neues, Älteres und ziemlich Altes holte die Freistädter Chorgemeinschaft beim Herbstkonzert aus der Hitkiste. Chorleiter Wolfgang Mayer hatte die bekanntesten Lieder der vergangenen Jahrzehnte zusammengesammelt und daraus unter dem Motto "Brenna tuats guat" einen Abend gestaltet. Garniert mit ein wenig Kabarett und einem blendend aufgelegten Musikertrio, war das Konzert ein echter Leckerbissen. Rund 350 Besucher waren gekommen, um zu hören, zu sehen, zu lachen und zu applaudieren....

  • 16.10.18
Leute

Bloggen im Funiversum

ST. OSWALD. Funiversum-Chefin Anita Trenda öffnete vor kurzem Tür und Tor ihrer Burg der Begegnung für die Mitglieder von Frau in der Wirtschaft. Die Gruppe war von der Führung in der St. Oswalder Jugendherberge beeindruckt. Eingeladen war auch Blog-Expertin Julia Buchmayr. Sie präsentierte Möglichkeiten der Digitalisierung und stellte Blogs als geniales Marketing-Instrument vor. „Die positiven Rückmeldungen zeigen, dass ’Frau in der Wirtschaft’ immer stärker als Vernetzungs- und...

  • 15.10.18
Leute
EBF-Geschäftsführer Norbert Miesenberger (links) freundete sich gleich mit den Hauptdarstellern an.
2 Bilder

NMS Rainbach gab Klima-Musical zum Besten

RAINBACH, FREISTADT. Im Rahmen der weltweit größten Elektromobilitätsrallye "Wave Trophy", die kürzlich Halt in Freistadt machte, führten die Schüler der Neuen Mittelschule Rainbach das Klima-Musical "Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde" auf. Mit schwungvollen Liedern und großartigen Tanzeinlagen machten die jungen Darsteller auf das Thema "Stromsparen" aufmerksam.

  • 15.10.18
Leute
Die Ortsbauernschaft gestaltete den Gottesdienst zum Erntedankfest. Diesjähriges Thema: Wasser.
2 Bilder

Stimmungsvolles Erntedankfest in Weitersfelden

WEITERSFELDEN. Die Ortsbauernschaft Weitersfelden gestaltete heuer mit der Saitenmusik und dem Kirchenchor ein stimmungsvolles Erntedankfest. Pfarrer Ireneuzs wurde für seine zehnjährige Seelsorgearbeit mit drei Bildcollagen gedankt. Pfarrgemeinderatsobmann Fritz Hennerbichler und Bürgermeister Franz Xaver Hölzl bedankten sich für die gute Zusammenarbeit zwischen Pfarre und Gemeinde. Ortsbauernobmann Christian Dumhard erzählte vom vergangenen Bauernjahr und den Herausforderungen aufgrund des...

  • 15.10.18
Leute

Junge Wirtschaft weihte neue Kegelbahn ein

FREISTADT. Die Mitglieder der Jungen Wirtschaft (JW) Freistadt verbrachten kürzlich lustige Stunden beim Gasthaus Dunzinger in Hirschbach. Auf Einladung von Kräuterwirt-Chef Gerald Schimpl weihte die Gruppe die neue moderne Kegelbahn mittles Kegelturnier ein. „Für uns Wirte wird es immer wichtiger, Zusatzangebote zu bieten", sagt Schimpl. "Und weil der Kegelsport immer beliebter wird, haben wir uns für dieses Extra entschieden." Ab sofort geöffnetDie neue Kegelbahn des Kräuterwirts Dunzinger...

  • 15.10.18
Leute
10 Bilder

HLW-MaturantInnen:
Fabelhafte Sprachreise nach Irland

Alle fünften Jahrgänge der HLW Freistadt verbrachten eine ebenso lehrreiche wie spannende Intensivsprachwoche in Dublin. Dort besuchten sie vormittags eine Sprachschule, zu der sie morgens von ihren wahrhaft fürsorglichen Gastfamilien per Bus oder Bahn anreisten. An den Nachmittagen nahmen sie an Führungen durch die geschichtsträchtige Stadt teil oder erkundeten das Landesinnere mit historischen Gebäuden und Monumenten wie die Burg und Kathedrale im mittelalterlichen Kilkenny im Südosten der...

  • 12.10.18
Leute
Das jüngste Mitglied des AVM ist 9 Jahre jung.
2 Bilder

Astronomischer Verein Mühlviertel besucht größte Volkssternwarte Österreichs

FREISTADT. Der erste gemeinsame Ausflug des Astronomischen Vereins Mühlviertel (AVM) führte nach Salzburg. Kein Wunder, denn im Sommer eröffnete am Haunsberg die neue Vega-Sternwarte. Obmann Franz Hofstadler und seine Gruppe warfen einen Blick auf die modernste und größte Volkssternwarte Österreichs. Kernstück sind zwei Beobachtungskuppeln, die jeweils mit einem Teleskop der renommierten Firma Asa aus Freistadt bestückt sind. Asa-Firmenchef Egon Döberl ist auch Vizeobmann des Vereins. Die...

  • 12.10.18
Leute
3 Bilder

Reges Interesse an den Schätzen des Feldaisttales

PREGARTEN. Für den Tag des Denkmals hat sich das Museum Pregarten etwas ganz Besonderes einfallen lassen: einen Rundgang zu den größten Schätzen im Feldaisttal. "Wir haben die Stationen mit Quizfragen zur Geschichte nochmal zusätzlich aufgepeppt", sagt Museums-Obmann Reinhold Klinger. Die Route führte unter anderem zum Kalvarienberg, zum alten Herrenbad, zur ausgeleuchteten Höhle bei der Bruckmühle sowie zum Wassererlebnispark. Mitgewandert sich auch Bürgermeister Anton Scheuwimmer und...

  • 11.10.18
Leute
Gute Stimmung am Fest.
5 Bilder

Volkstanzgruppe Selker-Pregarten feierte rundes Jubiläum

PREGARTEN. Die Volkstanzgruppe Selker-Pregarten feierte kürzlich im Rahmen eines Frühschoppens ihr zehn-jähriges Bestehen. Tanz, Musik, Spiel und Spaß umrahmten die Feierlichkeit in Selker. Zahlreiche Besucher aus Nah und Fern kamen, um das runde Jubiläum der jungen Volkstänzer zu zelebrieren. Vier geladene Volkstanzgruppen präsentierten im Zuge des Frühschoppens stündlich ihr tänzerisches Können. „Über die Jahre haben wir viele Freundschaften mit anderen Gruppen geschlossen", sagt Felix...

  • 11.10.18
Leute
Künstler unter sich (von links): Thomas Stipsits, John Owen.

Prominenter Besucher in der Galerie Owen

FREISTADT. Kürzlich begeisterte der Kabarettist Thomas Stipsits beim Auftritt in der Messehalle Freistadt das Publikum mit seinem Programm „Stinatzer Delikatessen“. Am Tag darauf überraschte der sympathische Künstler den Maler John Owen in seiner Galerie in der Pfarrgasse 15. Nach einer gemütlichen Unterhaltung mitten unter den 100 ausgestellten original Kunstwerken waren alle einig: Es war eine wunderbare Begegnung. Da beide Künstler eine große Liebe für das Licht und die Farben der...

  • 09.10.18
Leute

Tag der offenen Tür im Tierheim lockte hunderte Besucher

FREISTADT. Am vergangenen Wochenende öffnete das Tierheim Freistadt wieder Tür und Tor für Tierliebhaber. Hunderte Besucher kamen, um die abgegebenen Fellnasen kennenzulernen. Für Hunde, Pferde, Katzen, Schweine, Esel, Kuh, Gänse und für das fünf Monate alte Biberkind (Foto) war es ein aufregender Nachmittag. Höhepunkte waren auch heuer die Hundevorführungen und die Kinderstationen.

  • 08.10.18
Leute
Von links: Martin Mühlbachler, Sarah Steinecker und Leo Stütz.

Juhu! Unsere Babyfotos sind wieder da :)

FREISTADT. Diese bezaubernden Drei trafen sich kürzlich im Landes-Krankenhaus Freistadt zu ihrem ersten Fotoshooting. Wir begrüßen von links nach rechts: Martin Mühlbachler (Eltern: Julia Mühlbachler und Stefan Gusenbauer, Königswiesen), Sarah Steinecker (Eltern: Michaela und Gabriel Steinecker, Windhaag) und Leo Stütz (Eltern: Monika Stütz und Markus Tröbinger, St. Leonhard).

  • 08.10.18
Leute
2 Bilder

Mühlviertlerisch Tafeln genoss großen Andrang

BEZIRK FREISTADT. Was 2016 auf Schloss Tannbach in Gutau begann, wurde über die Jahre eine erfolgreiche kulinarische Serie. Das Projekt "Mühlviertlerisch Tafeln" genoss von Anfang an großen Andrang. Kein Wunder, denn ein Festessen in dieser Form gibt es nicht alle Tage. Auf einer großen Tafel richten Wirte der Region genussvolle Speisen an, während sich regionale Kulturanbieter um das Rahmenprogramm kümmern. "Wir möchten Mühlviertlerisch Tafeln fortsetzen, auch ohne Fördermittel", sagt Karl...

  • 08.10.18
Leute Bezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "CHAMPAGNER UND MACARONS" im Star Movie zu gewinnen!

Ein unvergessliches Gartenfest! Castro (Jean-Pierre Bacri) war einst als Moderator im Fernsehen erfolgreich, doch seine Karriere befindet sich schon seit längerem auf dem absteigenden Ast. Als ihn sein Chauffeur Manu (Kévin Azaïs) zur Einweihungsparty seiner langjährigen Freundin und Produzentin Nathalie (Léa Drucke) bringt, die in ein schönes Haus vor Paris gezogen ist, trifft er dort auch auf Hélène (Agnès Jaoui), seine Ex-Frau und Nathalies Schwester. Die beiden teilten einst dieselben...

  • 08.10.18
Leute Bezahlte Anzeige
Tischlerlehrling Bernd Entholzer im Gespräch.
2 Bilder

Lehrlingsinterview
Bernd Entholzer spricht über seine Erfahrungen als Tischlerlehrling bei Josko

Erst kürzlich wurde Joskovom Wirtschaftsmagazin TREND auf Platz 9 der besten Arbeitgeber gewählt. Josko CEO Johann Scheuringer weiß, worauf dieser Erfolg baut: Teamwork, menschliche Umgangskultur und Mitarbeiter, die lieben, was sie tun. Die Qualität der Lehrlingsausbildung liegt ihm dabei besonders am Herzen. Bernd Entholzer ist Tischlerlehrling im ersten Lehrjahr und erzählt von seinen Erfahrungen. Heutzutage ist eine Lehrenicht mehr selbstverständlich. Weshalb hast du dich für einen...

  • 01.10.18
Leute

Thomas Sühs lief im Hafen der Ehe ein

GRÜNBACH. Der Firmenchef des Freistädter Autohauses Sühs, Thomas Sühs, und seine langjährige Lebensgefährtin Martina Stütz haben sich getraut. Im August gaben sich die beiden in ihrem Heimatort Grünbach im Beisein von Familie und Freunden das Ja-Wort. Als Kassaführer der FF Mitterbach begann der Hochzeitstag für Thomas Sühs früh morgens beim traditionellen Aufwecken. Auf dem Weg zum Standesamt erwartete das Brautpaar eine lustige Tarockrunde unter erschwerten Bedingungen. Zu den Klängen des...

  • 01.10.18
Leute
9 Bilder

Kinder an der Seite eines Jägers

ST. LEONHARD. Die Jägerschaft aus St. Leonhard lud interessierte Kids zu einem gemeinsamen Tag im und um den Wald ein. In Form von verschiedenen Aufgaben erfuhren die Kinder viel über Wildtiere und über die Aufgaben eines Jägers. Dass alte Zäune eine große Gefahrenquelle für Wildtiere darstellen und dass Autounfälle mit Wild dem Jäger und der Polizei zu melden sind, waren einige von vielen Informationen für die Kleinen. Außerdem probierte die Gruppe Fernglas und Spektiv aus, um damit ein paar...

  • 01.10.18
Leute

Blauton-Kirchenchor Gutau nahm an Platzlsingen teil

GUTAU. Der Blauton-Kirchenchor Gutau nahm kürzlich zum ersten Mal an einem Platzlsingen in Windhaag bei Freistadt teil. Drei Chöre sangen im Wechsel an vier verschiedenen Orten in der Gemeinde. Die 25 Gutauer Sänger gaben moderne, klassische und volkstümliche Lieder zum Besten. Einen besonderen Moment schufen die Sänger aus Gutau, Bad Leonfelden und Ried im Traunkreis als sie gemeinsamen ein Liedchen anstimmten.

  • 01.10.18
Leute
Mit Gedicht, Blumen und Wein bedankte sich die Ortsgruppe bei Familie Leitner.

Pensionistenverband Rainbach lebt altes Brauchtum

RAINBACH. Der oftmals in Vergessenheit geratene Brauch des Sauschädelstehlens wird bei den Pensionisten der Ortsgruppe Rainbach bis heute hoch gehalten. Familie Leitner aus Labach fütterte und schlachtete jährlich zwei Schweine, die auf mysteriöse Weise verschwanden und beim Sauschädlschmaus wieder auftauchten. Das gemeinsame Mahl fand stets in einem Rainbacher Gasthaus statt. Aus gesundheitlichen Gründen wird Familie Leitner die Landwirtschaft abgeben. Künftig wird aus dem Sauschädlstehlen...

  • 28.09.18
Leute Bezahlte Anzeige
53 Bilder

Wave-Trophy machte Halt in Freistadt

FREISTADT. Am Freistädter Hauptplatz gab es gestern ein großes Thema: die Elektromobilität. Denn die weltweit größte E-Rallye machte am späten Nachmittag Halt in Freistadt. Nach der Betriebsbesichtigung bei Kreisel Electric fuhr der Fahrzeug-Konvoi, angeführt vom ersten elektrobetriebenen Feuerwehreinsatzfahrzeug der Linz AG, am Hauptplatz ein. Wir haben ein bisschen für euch mitgefilmt und auch die Fotoboox der BezirksRundschau war im Einsatz.

  • 27.09.18
Leute

Backe, backe Kuchen

SANDL. Prall gefüllt war der Tisch bei der Erntedankjause im Kindergarten. Kein Wunder bei so viel Obst und Gemüse, das heuer gewachsen ist. In den vergangenen Wochen haben die Mädchen und Buben des Kindergartens Sandl den Apfel genauer unter die Lupe genommen. Sie haben verschiedene Äpfel verkostet, Spiele rund um dieses Kernobstgewächs gemacht und gemeinsam lustige Apfel-Lieder gesungen. Abschluss des Projektes war das Backen eines Apfelstrudels für die Erntedankjause. „Mit dem...

  • 26.09.18
Leute
2 Bilder

Die Sorgen und Nöte von Asylwerbern

LEOPOLDSCHLAG. Kürzlich fand im Asylwerberheim in Wullowitz die Sitzung des Ausschusses für Integrationsangelegenheit statt. Die Ausschussmitglieder sowie zahlreiche Gemeindevertreter informierten sich vor Ort über die Sorgen und Nöte der Asylwerber. "Dass vor kurzem über einige Asylverfahren negativ entschieden wurde, trübt die Stimmung natürlich schon", sagt Flüchtlingsbetreuer David Hostinar. Auch die freiwilligen Helfer, die seit drei Jahren die Asylwerber beim Deutschunterricht...

  • 25.09.18
Leute
Neumarkter Seniorenradgruppe im Weinviertel
6 Bilder

Radtour im Weinviertel - Wein & Rad

Genussradtour im RetzerlandAm ersten Tag ging es durch das Pulkau- und Schmidatal. Die Kellergasse Maulavern in Zellerndorf, der Aussichtsturm auf dem Sandberg in Platt, die Besichtigung des Weberkellers in Röschitz waren neben der wunderschönen Landschaft, geprägt von gepflegten Weingärten eine Genussradtour, da auch die Verkostung des Weines und der Weintrauben nicht zu kurz kam. Am zweiten Tag ging es von Pulkau, Leodagger (Kalenderstein) nach Obermarkersdorf nach Hofern und entlang des...

  • 24.09.18