Freistadt - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Die Landessieger der Gartentrophy 2021 mit Landeshauptmann Thomas Stelzer (3. v. r.) und Biogärtner und Moderator Karl Ploberger (li.).
20

Schönsten Blumen und Gärten des Landes
Sieger der Garten-Trophy 2021

Die schönsten Blumen & Gärten des Landes wurden in Ansfelden gekürt. ANSFELDEN. „Es ist wichtig, dass wir uns auch in unseren Gärten mit dem Klimaschutz beschäftigen und für uns eruieren, wo und wie wir einen Beitrag dazu leisten können“, so Landesrätin Michaela Langer-Weninger. Im Rahmen der Gartenland-Tour hat man im März die Bezirkssieger der Garten-Trophy ausgezeichnet.  Leistungen vor den Vorhang holen„Jedes Jahr bringen zahlreiche Hobbygärtnerinnen und -gärtner Balkone, Hochbeete und...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Ludwig Hahneder mit seinen Töchtern Inge und Anita bei der Achtziger-Feier.

Weitersfelden
"Gemeindeurgestein" Ludwig Hahneder feiert seinen 80er

Anfang Mai feierte der langjährige Gemeinde- und Bauhofmitarbeiter Ludwig Hahneder seinen achtzigsten Geburtstag.  WEITERSFELDEN. 21 Jahre war Ludwig Hahneder als Gemeindearbeiter und Bauhofleiter zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Baumaschinen oder Schneepflug im Gemeindegebiet unterwegs. Der Jubilar machte in seiner Jugend in Weitersfelden eine Lehre zum Mechaniker und wurde aufgrund seiner herausragenden technischen Begabung Universalist für alle Fahrzeugtypen, vom PKW über LKW bis zum...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Gasthof Post-Chefs Martin und Julia Rittberger, Weinwunder-Organisatoren Rita und Hannes Wakolbinger.
152

Weinwunder 2022
Top-Winzer lockten Linzer Gastroszene

Eine edle Degustationsliste mit 60 Top-Winzern lockte mehr als 600 Weinkenner und Oberösterreichs Gastronomieszene zum Weinwunder 2022 ins Linzer Lentos.  OÖ. Das Who-is-Who der oberösterreichischen Gastronomie- und Weinszene traf sich am vergangenen Montag im Lentos Kunstmuseum, wo nach zweijähriger Corona-bedingten Pause der Lichtenberger Weinhändler Hannes Wakolbinger zur 19. Ausgabe seines Weinwunders geladen hatte. 60 Top-Winzer & prominente GästeBei der exklusiven Weinverkostung mit rund...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Organisatorinnen Viktoria Pröll, Sabine Halilagic und Renate Kaiselgruber.  All in One“, Kunst aus verschiedenen Blickwinkeln", hieß es am 23. und 24. April 2022 im Stift Waldhausen.
1 3 66

Ausstellung berührte
Kunst kennt keine Grenzen

WALDHAUSEN, ST. GEORGEN/W., MÖNCHDORF, SARLEINSBACH, GALLNEUKIRCHEN. All in One“, Kunst aus verschiedenen Blickwinkeln", hieß es am 23. und 24. April 2022 im Stift Walshausen. Kunstschaffende und Art Brut Künstler, Menschen mit besonderen Bedürfnissen, aus dem Mühlviertel präsentierten gemeinsam ihre Werke im Stift Waldhausen. Renate Kaiselgruber, St. Georgen am Walde, Sabine Halilagic, Mönchdorf, Viktoria Pröll, Sarleinsbach organisierten im Rahmen ihrer Diplomarbeit zur Sozialbetreuerin...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Josef Irsiegler aus der Stadt Perg tourt mit dem rosa Manner-Cabrio wieder durch das untere Mühlviertel.
2

Am Karfreitag
Osterhase im rosa Cabrio auch im Bezirk Freistadt unterwegs

Am Karfreitag in Königswiesen und Unterweißenbach BEZIRK FREISTADT. Ein Osterhase im rosa Cabrio sorgte im Mühlviertel im Vorjahr für Aufsehen. Dahinter steckte Pensionist Josef Irsiegler aus Perg, der in der Karwoche durch die Region tourte. In diesem Jahr gibt es eine Neu-Auflage der Cabrio-Ausfahrt im Plüschkostüm. Und der Hase, der mit einem Koffer voll Süßigkeiten unterwegs ist, kommt auch in den Bezirk Freistadt: Am Freitag, 15. April, ist er um 9.30 Uhr im Pfarrheim in Königswiesen zu...

  • Freistadt
  • Michael Köck
Anzeige

Kriegsgefangenenlager in Freistadt
Wie war das damals so?

Bald nach Beginn des Weltkrieges wurden in Oberösterreich an zahlreichen Orten große Kriegsgefangenenlager errichtet - so auch in Freistadt. Der Buchautor und Historiker, Dr. Ernst Gusenbauer hält am 27.4. , 19.30 einen Vortragsabend an der VHS Freistadt - Region mit Lesung zum Thema: "Krieg, Seuchen und kein Stück Brot". In spannender und eindrücklicher Weise geht das Buch der Frage nach, welche Auswirkungen die Errichtung eines Lagers auf die umliegende Zivilbevölkerung hatte und wie sich der...

  • Freistadt
  • VHS Freistadt

Der Storch und die schönste Sache der Welt
Liebesverbot für Kellnerinnen

Gemischte Gefühle kamen am Beginn der Woche bei Helmut Satzinger, dem Brauhaus-Geschäftsführer, auf. Er sichtete auf dem Schlot der Braucommune einen Heimkehrer: den Storch, der schon einmal für Aufregung sorgte. Bekanntlich gelang es dem Vogel vor zwei Jahren nicht, für Nachwuchs zu sorgen, dafür wurden fünf Kellnerinnen des Brauhauses schwanger. Damit das nicht wieder passiert, ist guter Rat teuer, denn den Kellnerinnen zu verbieten, der unwichtigsten, aber schönsten Sache der Welt...

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer
Obmann Bürgermeister Martin Moser, Michaela Reiter, Maria Schipke, Obmann-Stv. Bürgermeister Martin Ebenhofer (von links).

Maria Schipke
Neue Geschäftsführerin im Naturpark Mühlviertel

Mit 1. März übernahm Maria Schipke die Geschäftsführung des Naturparks Mühlviertel von Vorgängerin Barbara Derntl. RECHBERG. Gemeinsam mit Michaela Reiter verantwortet Schipke nun die Organisation und Weiterentwicklung des Naturparks Mühlviertel. Der Verein dient als Regionalentwicklungs-Instrument und strebt die nachhaltige Entwicklung eines ökologisch, ökonomisch sowie sozial intakten Lebensraumes an. Obmann Martin Moser, Bürgermeister von Bad Zell, und Obmann-Stellvertreter Martin Ebenhofer,...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Von links nach rechts: Bauernbundobfrau Waltraud Obereder, Maria Starzer, Johann Hinterreither, Christa Pilz und Ortsbäuerin Sabine Obereder

Ein "süßes" Dankeschön
Faschings- und Krapfenzeit in Königswiesen

Die Königswiesner Bäuerinnen verteilten am Faschingsdienstag leckere, selbstgebackene Krapfen. KÖNIGSWIESEN. Am Bauhof, im Altstoffzentrum sowie am Gemeindeamt durften sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am letzten Faschingstag über eine süße Anerkennung freuen. "In unseren Faschingskrapfen stecken Produkte aus der Region und eine große Ladung Dankbarkeit", sagt Bauernbundobfrau Waltraud Obereder, die gemeinsam mit der Ortsbäuerin Sabine Obereder die Leckereien verteilte. Regionalität hat...

  • Freistadt
  • Marlene Pühringer
Brigitte und Ferdinand Kohlberger sind die vermutlich aktivsten und fittesten Über-80-Jährigen in Freistadt.
18

Bewegtes Leben
89-Jähriger ist Abenteurer & Sportler durch und durch

Ferdinand Kohlberger blickt auf ein ereignisreiches Leben zurück. Der knapp 90-Jährige ist fitter und aktiver als viele 40-Jährige. Redakteurin Elisabeth Klein erzählte der Freistädter von einigen seiner abenteuerlichen Reisen. Um diese und all seine beeindruckenden Geschichten festzuhalten, bräuchte es eigentlich ein Buch, mit mindestens zwei Bänden.   FREISTADT. Bei Kaffee und Keksen berichtet Ferdinand Kohlberger von seinem Leben. Der Grund für den Besuch - ein Porträt über den beeindruckend...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
HTL Wels-Chemie-Professor Harald Baumgartner (li.) und HTL Wels-Abteilungsvorstand Markus Eibl übergaben die Spende an BezirksRundSchau-Redaktions-Organisatorin Marlene Mülleder.

Chili-Salz-Verkauf
HTL Wels spendet 750 Euro

Im Herbst suchte die BezirksRundSchau gemeinsam mit der HTL Wels die schärfsten Chilis in ganz Oberösterreich. Aus den scharfen Einssendungen, die die HTL Wels analysierte, wurde  vom Speisenwürzen-Hersteller Juliberg ein Chili-Salz produziert. Der Erlös vom Verkauf in der Höhe von 750 Euro kommt dem BezirksRundSchau-Christkind zugute. OÖ. Den Erlös in der Höhe von 750 Euro aus dem Verkauf des Chili-Salzes, dass aus den 260 scharfen Einsendungen der Aktion "Wer hat den Schärfsten?" produziert...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Gewinne mit der BezirksRundSchau dein persönliches Skipackage für das Skigebiet Hochficht.
2 Aktion 5

Gewinnspiel
Gewinne dein persönliches Skipackage für das Skigebiet Hochficht

Egal Ob Ski-Anfänger oder Profi, im Alpinskigebiet Hochficht kommt jeder auf seine Kosten. Deshalb kannst du mit der BezirksRundSchau dein persönliches Skipackage für dich und deine Familie oder deine Freunde gewinnen!  Auf den sanften Hängen und leichteren Pisten ziehen Anfänger und Wiedereinsteiger ihre Schwünge in die bestens präparierten Pisten. Auf die echten Profis warten hingegen steile Abfahrten auf den Europacup-Erprobten FIS-Rennstrecken. Action pur gibt es für Freestyler auf Board...

  • Rohrbach
  • BezirksRundSchau Oberösterreich
Inklusion - Diplomprojekt der SOB Schülerinnen aus Gallneukirchen am 26.3. am Hauptplatz unterstützen.

Tanzproben auf Hochtouren
Wedding Dance - Diplomandinnen planen Flashmob in Linz!

Wedding Dance - ist der Titel für den geplanten Flashmob am 26. März am Linzer Hauptplatz. Im Mittelpunkt stehen fünf Menschen mit Beeinträchtigung. LINZ. Natalie, Alexandra, Julia, Ursula und Philip aus der Lebenshilfe Perg tanzen, schwitzen und proben jede Woche auf Hochtouren für ihren großen Showmoment und können es kaum erwarten, jede Woche neue Schritte zu lernen! Den Style in Motion Coaches Markus Aschauer und Isabella Leutgeb ist die Freude ebenso groß ins Gesicht geschrieben wie den...

  • Linz
  • BezirksRundSchau Oberösterreich
Mit 10. Jänner übernimmt Matthias Moser die Morgenshow auf Radio Arabella. Seine Vorgängerin Nadja Vogel übergab dem 40-jährigen jetzt offiziell die Studioschlüssel.

Moderatoren-Wechsel
Matthias Moser übernimmt Morgenshow bei Radio Arabella

Ab Jänner bringt jetzt der neue Morgenshow-Moderator Matthias Moser ganz Oberösterreich gut gelaunt in den Tag. Seine Vorgängerin Nadja Vogel übergab ihm am 10. Jänner offizell die Schlüssel zum Sendestudio. LINZ. Mit einem neuen Anchor-Moderator startet die Morgen-Show von Radio Arabella ins neue Jahr. Der gebürtige Salzkammergütler Matthias Moser übernimmt mit 10. Jänner den "Mehr Musik Morgen". Moser, der sich schon in jungen Jahren fürs Radio begeisterte und seine Anfänge beim Freien Radio...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
3

Rauchfangkehrer
Glücksbringer auf Skiern

Rauchfangkehrer auf Skiern werden zum Jahreswechsel wohl kaum zu sehen sein. Diese schwarzen Glücksbringer machten vor drei Jahren auf der Freistädter Piste eine gute Figur.

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer

Ballsaison verlagert sich in den Sommer
Bezirks Jägerball im Juli

Bisher galt die Faschingszeit, also die Wintermonate, als Hochblüte der Ballsaison. Corona bringt auch da die Termine durcheinander. Der ursprünglich für den 15. Jänner 2022 geplante Bezirksjägerball in der Freistädter Messehalle wird auf den 2. Juli verschoben. In der Hoffnung im Sommer wieder „normale Lebensverhältnisse“ zu haben, wird man auf alle Fälle diesen Ball nicht im Wintermantel und in Winterstiefeln sondern in luftiger Sommerkleidung aufsuchen können. Es wird leider nicht die...

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer

Rainbach
XXXL-Storch in der Summerauer Straße

RAINBACH. Da wird sich der kleine Paul in Rainbach. einmal wundern, wenn er in einigen Jahren auf einem Foto diesen Riesenstorch ihm zu Ehren sieht. Haushoch überragt da Meister Adebar den Bauernhof in der Summerauer Straße.

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer

Super Lehrling in der Braucommune
Felix Neumüller Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung

In der Freistädter Braucommune wird nicht nur ausgezeichnetes Bier gebraut. Im angeschlossenen Braugasthof werden Koch- und Kellnerlehrlinge bestens ausgebildet. Einer davon ist Felix Neumüller, der kürzlich die Abschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden hat. Im Februar wird Felix jedoch die Kellnerbekleidung mit steriler Krankenhauswäsche tauschen, denn er wird im Krankenhaus den Zivildienst ableisten. Restaurantleiter Philipp Kriener berichtete, dass jedes Jahr drei bis vier...

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer
Bürgermeister Christian Denkmaier (li.) und Pfarrer Klemens Hofmann mit Neumarkts jüngstem Hundertjährigen, Helmut Leitl (vorne).
2

100. Geburtstag
Großer Festtag im Haus von Helmut Leitl in Neumarkt

Vor 100 Jahren erblickte Helmut Leitl im Haus am Marktplatz 15, das jahrzehntelang als Kaufhaus diente und nun als Mehrgenerationen-Wohnhaus genutzt wird, das Licht der Welt. NEUMARKT. Bürgermeister Christian Denkmaier, Pfarrer Klemens Hofmann und der Obmann des Pensionistenverbands Karl Fuchs stellten sich mit den besten Glückwünschen und kleinen Präsenten ein. Auch eine Abordnung der Blasmusikkapelle Neumarkt bereicherte diesen außergewöhnlichen Festakt.  Nächstes großes Jubiläum steht...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Unter dem Motto „Miteinander – Zum Ehrenamt motivieren“ kamen heute auf Einladung von Landeshauptmann Thomas Stelzer Ehrenamtliche aus ganz Oberösterreich zum großen „OÖ Ehrenamtstag“ rund um das Linzer Landhaus zusammen.
5

Ehrenamtstag
Stelzer dankt Oberösterreichs Ehrenamtlichen bei Festakt in Linz

Vor allem bei der Bewältigung der Corona-Krise haben sich freiwillig Engagierte bewährt. Dafür dankte ihnen Landeshauptmann Thomas Stelzer heute am Ehrenamtstag in Linz. LINZ. Ehrenamtlich tätige aus ganz Oberösterreich kamen heute auf Einladung von Landeshauptmann Thomas Stelzer zum "OÖ Ehrenamtstag" rund um das Linzer Landhaus zusammen. Beim Festakt bedankte sich Stelzer bei den etwa 700.000 Freiwilligen, die sich in rund 15.000 Vereinen engagieren. "Das Ehrenamt lebt ausschließlich von den...

  • Linz
  • Christian Diabl
Anzeige
9

18. und 19. September 2021
Klassik Musiktage in Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. Schwellenangst vor Klassik braucht man in Oberneukirchen nicht zu haben. Dort wo Hans Schnopfhagens Wiege stand, finden seit Jahren die beliebten und über die Gemeindegrenze hinweg bekannten Klassikkonzerte statt. Mit dem Neustart des Klassikfests an neuem Termin wird wieder in der einmaligen, beim Publikum stets so beliebten, Atmosphäre des Schnopfhagen-Stadls in Oberneukirchen musiziert. Romantisch virtuose Leidenschaft und Kammermusik in wahrhaft symphonischen Ausmaßen werden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
VizeBgm Alexander Skrzipek, Karl Siegl, Rosemarie Moser, PV-Obmann Manfred Wurm (v. li.).
2

Zweifacher Grund zum Feiern
Karl Siegl feierte 95. Geburtstag mit Ehrung

Der Ehrenobmann des Pensionistenverbandes Pregarten und ehemalige SPÖ-Gemeinderat Karl Siegl feierte kürzlich seinen 95.Geburtstag. PREGARTEN. Der SPÖ-Parteivorsitzende und Vizebürgermeister Alexander Skrzipek besuchte daher in Begleitung einer Abordnung des Pensionistenverbandes den Jubilar und bedankte sich bei ihm für seine jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit in Pregarten, sei es beim Pensionistenverband, sei es in der Gemeindepolitik oder aber auch in der SPÖ, wo er auf eine 70-jährige...

  • Freistadt
  • Armin Fluch
Nach langer Pause freute sich der Chor endlich wieder auftreten zu dürfen.

Festgottesdienst
Färberchor Gutau gestaltete Feier für Jubelpaare

GUTAU. Nach einem Jahr Zwangspause durfte der Kirchenchor in Gutau, unter der Leitung von Gudrun Lehner, endlich wieder in der Pfarrkirche singen: Der Chor gestaltete den Festgottesdienst, der anlässlich der Feier für Jubelpaare, die 25, 40, 50 Jahre oder länger verheiratet sind, kürzlich stattfand. Zur Aufführung kam die Gemeinde-Messe von Gerhard Schacherl mit dem Solisten Harald Gutenthaler begleitet von Thomas Rockenschaub am Klavier.

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Leute aus Österreich

Bundespräsident Van der Bellen war einer der ersten Kondolierenden.
2 3

Zentralfriedhof
Österreich verabschiedet sich von Willi Resetarits

Zwei Wochen nach seinem Tod wird der Musiker und Menschenrechtler Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" am Samstag in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Zahlreiche Fans, Wegbegleiter, Prominente und Politiker versammelten sich zur Aufbahrung und erwiesen dem Musiker die letzte Ehre. WIEN/SIMMERING. Am Samstag verabschiedete sich Österreich von Willi Resetarits. Bereits vor der Öffnung der Aufbahrungshalle hatte sich eine lange Schlange aus Menschen gebildet, die...

  • Wien
  • Dominique Rohr
Stefan Eigner (22) aus Wien gewinnt Starmania 2022
1 2 3

„Star des Jahres“
Stefan Eigner gewinnt Starmania 2022 im ORF

Drei Kandidatinnen und Kandidaten traten am Freitag beim ORF Starmania Finale an, um sich zum "Star des Jahres" in die österreichischen Herzen zu singen. Schließlich überzeugte der 22-jährige Wiener Stefan Eigner das Publikum. ÖSTERREICH. Judith Lisa Bogusch, Stefan Eigner und Sebastian Holzer sangen im großen Finale am Freitag live um den „Starmania 22“-Sieg. Sie haben sowohl die Jury als auch das Publikum in den vergangenen Wochen von ihrem Talent überzeugt. Das Rennen machte schließlich –...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Lum!X feat. Pia Maria freuen sich auf den Bewerb.
2

Am 10. Mai
Österreich beim Songcontest mit Glücksnummer 13 am Start

Beim Eurovision Song Contest 2022 wird Österreich mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am 10. Mai starten. ÖSTERREICH. Die beiden Semifinale am 10. und 12. Mai und das Finale am 14. Mai werden live aus Turin jeweils ab 21.00 Uhr in ORF 1 ausgestrahlt. Die Startreihenfolge der beiden Semifinalshows für den Songcontest wurde am Dienstag bekanntgegeben. Startreihenfolge steht fest Nun steht fest, dass LUM!X feat. Pia Maria mit ihrem Song „Halo“ mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek im 81. Lebensjahr verstorben
2

Im Alter von 80 Jahren
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek unerwartet verstorben

Der ehemalige Vizekanzler und ÖVP-Chef Erhard Busek ist verstorben. Er wurde 80 Jahre alt. Busek war in den 90er Jahren Bundesparteiobmann der ÖVP und zudem Vizekanzler in der Großen Koalition mit der SPÖ. Am 25. März hätte er seinen 81. Geburtstag gefeiert. ÖSTERREICH. Noch vor einer Woche war der ehemalige Vizekanzler zu Gast bei einer Podiumsdiskussion der österreichisch-amerikanischen Gesellschaft (ÖAG). "Ein bissl aufwachen tät' uns gut", ging Busek mit Europa hart ins Gericht. Der Krieg...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.