Freistadt - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Paul Eiselsberg (IMAS), Landesobfrau der OÖ Kinderwelt Helena Kirchmayr, Bildungslandesrätin Christine Haberlander und Experte für digitale neue Medien Michael Reiter (v. l.).

OÖ Kinderwelt
Kinder vor der Gefahr Internet schützen

OÖ. Das Thema sicheres Internet für Kinder wird bei vielen Eltern ganz groß geschrieben. Die OÖ Kinderwelt hat es sich zum Ziel gesetzt, Bewusstsein zu schaffen und eine gute Begleitung zu bieten. Daher starten ab 12. Jänner 2019 „Happy Klick“-Workshops mit praxisnahen Expertentipps für eine sichere Nutzung des Internets. Gefahren und Chancen im Internet „Im Internet lauern Gefahren, denen wir uns stellen müssen. Es gibt aber auch Chancen, die für Kinder etwas Gutes bringen können“, betont...

  • 10.12.18
Leute
Von links: Leopoldine Weinberger, Hedwig Kagerer und Christine Rammel.

Den Hagenberger Adventmarkt bereichert

HAGENBERG. Drei fleißige Damen schupften den Stand des Seniorenbundes beim Hagenberger Advent. Gebastelt, abgefüllt, genäht und erzeugt wurde die "Marktware" von Hedwig Kagerer sowie Leopoldine und Kurt Weinberger. Das Interesse der Besucher an den selbstgemachten Erzeugnissen war groß.

  • 10.12.18
Leute
5 Bilder

Eisstockschützen kürten Bezirksmeister
Beste Schützen aus Wartberg

Elf Moarschaften aus dem Bezirk kämpften in Tragwein am Krampustag um den Titel des Bezirksmeisters auf Eis. Das ging es natürlich oft um jeden Zentimeter. Der Bezirksmeistertitel des Pensionistenverbandes ist heiß begehrt. Ausgerichtet wurde der Eisstockbewerb von der Ortsgruppe Tragwein unter der Vorsitzenden Anna Pilz und dem Sportreferenten Walter Mühlbachler in der Eishalle in Tragwein. Unter den elf Bewerbsgruppen war auch eine Damengruppe aus Pregarten, die mit den Männern recht gut...

  • 10.12.18
Leute
Von links: Gottfried Haydtner, Franz Gradl, Franz Brandl und Josef Karl.

Eine super Sache, um fit zu bleiben

GUTAU. Unter dem Namen "11 Uhr Messe" trifft sich eine Gruppe Männer jeden Sonntag nach der Kirche im Gasthof Resch, um zu plaudern, zu diskutieren und zu singen. Mehrere Male im Jahr unternehmen die Männer – oft samt Frauen – gemeinsame Ausflüge. Jedes Mitglied, das seinen 80. Geburtstag feiert, ist ein Jahr lang Präsident der Gruppe und organisiert diese Exkursionen. Eine super Sache, um im Alter fit zu bleiben.

  • 10.12.18
Leute

Goldhauben-Gruppe spendete 500 Euro an das Rote Kreuz

FREISTADT. Einen Scheck über 500 Euro überreichten kürzlich die Freistädter Goldhauben- und Kopftuchträgerinnen an das Rote Kreuz. Das Geld stammt aus dem Erlös der Labstelle Tennishalle im Rahmen des ORF Wandertages, der im Oktober stattfand. An diesem Tag verköstigten die Goldhaubendamen die hungrigen Wanderer mit köstlichen Bauernkrapfen und Kaffee.

  • 10.12.18
Leute

Christian Hennerbichler übergab Preise an Gewinner

FREISTADT. Im Rahmen des Freistädter Christkindlmarktes verloste der Verein Brauchtum und Tradition drei tolle Preise. Laura Altmüller freute sich über einen Wellnesstag für zwei Personen inklusive Frühstück im Falkensteiner Hotel und Spa Bad Leonfelden. Den Frühstücksgutschein vom Freistil Freistadt holte sich Yvonne Ganglberger ab und den Thermeneintritt für eine Person im Lebensquelle Bad Zell gewann Isabella Horn. Das Sieger-Trio strahlte bis über beide Ohren. "Wir wünschen den Gewinnern...

  • 10.12.18
Leute
"Fass eins" so heißt der prämierte Jungmost aus dem Hause Pankrazhofer. Norbert Eder zeigt, wo sein Most herkommt.

Prämierter Jungmost aus Tragwein

TRAGWEIN. Jungmostproduzenten sind die Crème de la Crème unter den Mostproduzenten und erfüllen hohe Anforderungen an die Qualitätsmostproduktion. 14 Mostproduzenten wurden heuer beim Genuss-Salon der Landwirtschaftskammer Oberösterreich für ihre Jungmost-Kreationen ausgezeichnet, darunter auch das Ehepaar Norbert und Eva Eder (Pankrazhofer) aus Tragwein, das seit Jahren ein Garant für qualitätsvolle regionale Produkte wie Säfte, Most oder Senf ist.

  • 07.12.18
Leute
2 Bilder

Beim Jugendchortag jagte ein Ohrwurm den nächsten

TRAGWEIN. Die katholische Jugend OÖ veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem oberösterreichischen Chorverband kürzlich einen sehr gut besuchten Jugendchortag in Tragwein. 55 Sänger und vier Musiker von unterschiedlichen Chören – großteils aus dem Bezirk Freistadt – kamen, um den Tag gemeinsam zu verbringen. In verschiedenen Workshops zeigten die Teilnehmer, was musikalisch in ihnen steckt. Der Bodypercussion-Workshop von Josef Ohrhallinger verlangte den Jungmusikern vollen Körpereinsatz ab. Beim...

  • 06.12.18
Leute

Vier Babys beglücken Geburtenstation im LKH Freistadt

FREISTADT. Zwei zuckersüße Mädchen und zwei zauberhafte Burschen trafen sich kürzlich im Landes-Krankenhaus Freistadt zu ihrem ersten Fotoshooting. Wir begrüßen von links nach rechts: Jonas Sailer (Eltern: Melanie und Michael Sailer, Sandl), Katja Raber (Eltern: Bernadette Raber und Klaus Altreiter, Gutau), Karoline Dumfart (Eltern: Lisa Maria Dumfart und Sascha Hons, Reichenthal, Bezirk UU) und Robin Maximilian Heuschober (Eltern: Verena Heuschober und Andreas Chalupar, Engerwitzdorf, Bezirk...

  • 06.12.18
Leute
2 Bilder

Anton Kaltseis ist seit 62 Jahren als Nikolaus unterwegs

FREISTADT. Seit mehr als 60 Jahren schlüpft Anton Kaltseis in der Weihnachtszeit in die Rolle des Nikolaus. Und auch heuer ist der 80-jährige Freistädter mit Bart und Stab für die Pfarre Freistadt unterwegs. "Begonnen hat meine Geschichte als Nikolaus im Jahr 1956", sagt Kaltseis. "Ich habe mich in der Rolle sofort wohl gefühlt. Die Freude der Kinder war ganz meinerseits." Die bravsten Kinder"Ganz egal welches Kind ich vor mit habe, für mich als Nikolaus sind alle Kinder die bravsten...

  • 06.12.18
LeuteBezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "MANASLU - BERG DER SEELEN" im Star Movie zu gewinnen!

Regisseur Gerald Samina thematisiert in seinem Dokumentarfilm "Manaslu - Der Berg der Seelen" die Lebensgeschichte des Bergsteigers Hans Kammerlander - mit allen Höhen und Tiefen. 1996 bestieg er den Mount Everest über die Nordroute in einer Zeit von 16 Stunden und 40 Minuten, eine Rekordzeit, die bis heute ungeschlagen ist. Danach fuhr er als erster Mensch mit Skiern vom Gipfel wieder herunter. Doch am Manaslu in Nepal erlebte er 1991 eine seiner größten persönlichen Tiefpunkte: Beim Besteigen...

  • 04.12.18
Leute
Pregartnerinnen und Pregartner als Models auf der Bühne.
3 Bilder

Fair-Trade-Modenschau ist gut gelaufen

PREGARTEN. Die Pfarre Pregarten lud im Rahmen eines Fair-Trade-Pfarrcafes vor kurzem zu einer Modenschau des Eferdinger Modegeschäfts "FairyTale Fair Fashion". Zahlreiche Pregartner präsentierten den rund 300 Besuchern die trendige, bio-faire Mode. Fairytale-Designerin Ingrid Gumpelmaier-Grandl moderierte und informierte über die Herstellung und die Entstehungsgeschichte der Kleidungsstücke.

  • 04.12.18
Leute
Von links: Kurt Winter (Geschäftsführer Jugendcenter-Unterstützungsverein), Holger Hasenöhrl (Amtsleiter Stadt Pregarten), Wilhelm Wurm (Bürgermeister Unterweitersdorf), Jonas Pühringer (JUZ-Leiter), Martin Thallinger (Vizebürgermeister Wartberg ob der Aist), Anton Scheuwimmer (Bürgermeister Pregarten), Stefan Reichl (Leiter Jugendcenter-Unterstützungsverein), David Bergsmann (Obmann-Stellvertreter Jugendausschuss Stadt Hagenberg).

Ruf-Gemeinden sichern Jugendzentrum in Pregarten

PREGARTEN. Es gibt gute Nachrichten für die Jugendlichen der Region untere Feldaist (Ruf): Der Fortbestand des gemeinsamen Jugendzentrums der Gemeinden Pregarten, Hagenberg, Wartberg und Unterweitersdorf in Pregarten ist gesichert. "Wir möchten uns bei den Gemeinden für die intensiven Bemühungen und guten Verhandlungen bedanken", sagt der Geschäftsführer des ÖO JCUV, Kurt Winter. "Das Jugendzentrum in Pregarten ist sehr gut besucht und eine wichtige Institution für die Jugendlichen in der...

  • 04.12.18
Leute

Glückwunsch zur Volljährigkeit

UNTERWEITERSDORF. Die Gemeinde Unterweitersdorf lud kürzlich alle jungen Mädchen und Burschen, die heuer 18 Jahre alt geworden sind, zum Essen ein. Elf Jungbürger kamen der Einladung nach und trafen sich im Unterweitersdorfer Lokal "Jukebox". Familienausschussobmann und Vizebürgermeister Rudi Brandstetter informierte die jungen Erwachsenen über Volljährigkeit und die damit verbundenen Änderungen. Geschenke, GeschenkeBürgermeister Wilhelm Wurm verschenkte das neue Foto-Heimatbuch mit allen...

  • 03.12.18
Leute
Von links: Robert Maximilian Arnautovic, Emilia Reichetseder, Fabian Lehner und Sophie Hintner.

Babys verzaubern Geburtenstation im LKH Freistadt

FREISTADT. Vier zauberhafte Babys trafen sich diese Woche im Landes-Krankenhaus Freistadt zu ihrem ersten Fotoshooting. Wir begrüßen von links nach rechts: Robert Maximilian Arnautovic (Eltern: Sandra Salecka und Josef O. Arnautovic, Rainbach), Emilia Reichetseder (Eltern: Katharina Huemer und Rene Reichetseder, Alberndorf, Bezirk UU), Fabian Lehner (Eltern: Martina Lehner und Bernhard Hofer, Schönau) und Sophie Hintner (Eltern: Monika Faltlhansl und Michael Hintner, Luftenberg, Bezirk Perg).

  • 03.12.18
Leute
Afghanistan-Kenner Friedrich Orter über ein Land in Kriegswirren.

Ein Stückchen Weltgeschichte mit Friedrich Orter

PREGARTEN. Rund 150 Gäste sind der Einladung in das Pfarrzentrum St. Anna in Pregarten zur Lesung und zum Gespräch mit Kriegsberichterstatter Friedrich "Fritz" Orter gefolgt. Der Afghanistan-Kenner und ehemalige ORF-Auslandskorrespondent erzählte bei der Lesung seines aktuellen Buches "Der Vogelhändler von Kabul" über ein Afghanistan abseits des Krieges, aber auch über ein Afghanistan voller Unrecht und furchtbarer Geschehnisse, die er in den Krisengebieten erlebt hat. Von den derzeit 46...

  • 26.11.18
Leute

YouTube-Star JanaKlar zu Gast im Taurus

FREISTADT. Beim Workshop „How to become a YouTuber“ begrüßte das Schüler- und Jugendkommunikationszentrum Taurus einen ganz besonderen Gast. YouTube-Star JanaKlar stand allen Teilnehmern Rede und Antwort und plauderte aus dem Nähkästchen. Sie sprach über die Vor- und Nachteile ihres Berufs und erzählte von ihrem Werdegang vom YouTube-Neuling bis zum YouTube-Star. „Der Workshop sollte den Jugendlichen einen realistischen Einblick in das Leben eines Influencers geben", sagt Leiterin Bettina...

  • 26.11.18
Leute
2 Bilder

HLW & ERASMUS:
Praktika im Ausland absolviert

HLW-Classic Freistadt: Einige Schülerinnen absolvierten heuer ihr dreimonatiges Pflichtpraktikum im EU-Ausland im Rahmen des Erasmus-Programms. Erasmus-Förderung bedeutet finanzielle Unterstützung für Fortbildungen und für Berufspraktika im Ausland. Die Schülerinnen arbeiteten in Hotels und Restaurants an der Ostsee, in England und in den Niederlanden. Alle konnten ihre fachlichen, sprachlichen und sozialen Kompetenzen erweitern. Und alle berichten offener, selbstbewusster und selbständiger...

  • 25.11.18
  •  2
  •  1
Leute
Zahlreiche Programmier-Begeisterte nahmen am Catalysts Coding Contest (Standort: Linz) teil.

Catalysts Coding Contest
Programmiertalente schützen G13-Gipfel

OÖ. Am 16. November fand zum 29. Mal der Catalysts Coding Contest (CCC) statt. Mehr als 3.000 Personen nahmen in 28 Austragungsorten daran teil. Zusätzlich waren 300 Teilnehmer beim „Online Contest“ dabei. Ziel des CCC war es, den G13-Gipfel im Jahr 2020 gegen Scharfschützen zu sichern. Contest gegen Fachkräftemangel Der zweistündige „School Coding Contest“ wurde von 1.000 Schülern bis zur Matura umkämpft. Sieger war ein Schüler aus Rumänien. Beim „Classic CCC“ gab es keine...

  • 22.11.18
Leute
Landesrätin Christine Haberlander, die neue Managerin des Jahres Andrea Boxhofer, Schirmherrin und WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und VKB-Generaldirektor Christoph Wurm (v. l.).
3 Bilder

Diakonie Zentrum
Managerin des Jahres heißt Boxhofer

OÖ. Vor 20 Jahren wurde die erste „Managerin des Jahres“ von der VKB-Bank gewählt. 2018 erhält Andrea Boxhofer, Geschäftsführerin des Diakonie Zentrums Spattstraße diese Auszeichnung. Die Diakonie ist von der Kinderbetreuung bis hin zur Pflege, in unterschiedlichen sozialen Bereichen aktiv. Als gelernte Logopädin setzte sich Boxhofer das Ziel, Kindern eine Sprache zu verleihen, die sonst keine Möglichkeit hätten, sich auszudrücken. 2012 übernahm sie mit einem Kollegen die Geschäftsführung der...

  • 22.11.18
Leute
Landespolizeidirektor (OÖ) Andreas Pilsl, Staatssekretärin Karoline Edtstadler und RLB (OÖ)-Generaldirektor Heinrich Schaller (v. l.).

Raiffeisen Sicherheitspreis
OÖ Aufklärungsquote auf historischem Hoch

OÖ. Am 21. November vergab die Raiffeisenlandesbank OÖ (RLB OÖ) mit der Exekutive zum 22. Mal den Raiffeisen Sicherheitspreis. Die ausgezeichneten Personen haben mit ihrem Verhalten, Verbrechen verhindert oder für eine rasche Aufklärung gesorgt. Laut Generaldirektor Heinrich Schaller setze die RLB OÖ nicht nur in ihrem Geschäftsmodell auf Sicherheit, sondern möchte zudem einen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit leisten. Zehn Fälle ausgezeichnet Eine Jury beurteilte 57 Fälle, die von den...

  • 22.11.18
Leute
4 Bilder

Pensionisten tanzten vergnügt

Es ist kaum zu glauben, beim Ball des Pensionistenverbandes wurde der Saal im GH Ratzenböck fast zu klein. Aus Nah und Fern waren aus 36 Ortsgruppen die Ballbesucher herbei geströmt. Tragwein. Hocherfreut zeigte sich die Ortsvorsitzende Anna Pilz über den Ansturm zum Ball des Pensionistenverbandes, auch wenn sie mit diesem großen Erfolg nicht gerechnet hatte. Die Tragweiner Ortsgruppe hat keine Mühen gescheut und tolle Tombolapreise organisiert, den Saal mit wunderschöner Dekoration verwandelt...

  • 21.11.18