Freistadt - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Benjamin Tautscher in gewohnter Jubelpose – so will man ihn auch in Freistadt sehen.

Fußball
SV Freistadt tätigt Königstransfer

Superstürmer Benjamin Tautscher geht künftig für den SV Freistadt in der Bezirksliga Nord auf Torejagd. FREISTADT. Ein wahrer Transfercoup gelang dem SV Freistadt: Benjamin Tautscher, einer der besten Mühlviertler Stürmer der vergangenen 15 Jahre, konnte von der Union Katsdorf (Landesliga Ost) verpflichtet werden. Der 32-Jährige wollte seine tolle Karriere eigentlich schon beenden, nun kam jedoch alles anders. „Wir konnten Benjamin zum Weitermachen überreden und freuen uns natürlich total auf...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Johanna Walch in Action.
3

Taekwondo
Tragweiner Sportler wieder sehr erfolgreich

TRAGWEIN. Bei der vierten Auflage des Online-Bewerbs "Lents Open" erzielten die Tragweiner Taekwondosportler wieder Top-Ergebnisse: Johanna Walch belegte in der Kategorie "Unter 30" den neunten Platz, Hanna Hinterndorfer wurde 15te. In der Kategorie "Junioren" erreichte Barbara Yuping Aistleitner Platz 15.  In der "Newcomer Poomsae Online League" gewannen die Geschwister Amilie und Lilien Grabmann die Paar-Wertung und in den Einzelbewerben ("Junioren" bzw. "Kadetten") wurden sie jeweils Vierte....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Im Bezirk Freistadt werden drei Camps abgehalten.
2

Fußballschule OÖ
Drei Camps in Rainbach, Wartberg und Gutau

RAINBACH, WARTBERG, GUTAU. Die Fußballschule Oberösterreich hält in diesem Sommer wieder drei Camps im Bezirk Freistadt ab. Für 125 bzw. 170 Euro werden Kinder zwischen sechs und 14 Jahren von ausgebildeten Trainerinnen und Trainern zwei Mal am Tag trainiert. Zwischen den Trainingseinheiten steht der Spaß im Vordergrund, unter anderem ist eine Technikolympiade geplant. "Neben vielen fußballerischen Spiel- und Trainingsformen bieten wir den Kindern bei unseren Camps auch rundherum ein...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Anzeige
Jetzt Wohntraum erfüllen mit dem Wohnkreditrechner der Sparkasse Mühlviertel-West.
4

Gemeinsam zum neuen Zuhause
Tipps zum Thema Wohnen & Finanzieren

Ein Eigenheim ist eine Lebensentscheidung. Um finanziell den Überblick zu behalten und sich nicht im Dschungel der Möglichkeiten zu verlieren, sollten Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite haben: Die Sparkasse Mühlviertel-West hat seit mehr als 150 Jahren Erfahrung im Bereich Wohnbaufinanzierung und kann Sie bei all Ihren Fragen und Entscheidungen zum Thema „Wohnen und Finanzieren“ begleiten. Der Trend geht eindeutig zum Eigenheim. Doch bis aus Ideen konkrete Pläne werden und aus Träumen...

Frisch gebackener Doppelstaatsmeister: André Kases.
1 1 2

Tischtennis
St. Oswalder Überflieger holt zweimal Gold

ST. OSWALD. Nachdem André Kases bei der U-21-Staatsmeisterschaft sensationell Silber geholt hatte, ging der 18-jährige St. Oswalder als klarer Favorit in die U-19-Staatsmeisterschaft, die in Freistadt ausgetragen wurde. Und die Nummer 1 der nationalen U-19-Rangliste hielt dem Druck stand: Zunächst schoss er das Team Oberösterreich mit neun Siegen zu Gold, danach dominierte er auch das Einzel nach Belieben. Er marschierte locker ins Finale (nur zwei Satzverluste) und besiegte dort Lorenz...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Jean Andrioli in Action
2

Faustball
Union Freistadt weiter mit weißer Weste

FREISTADT. Dank eines klaren 4:1-Sieges gegen Ottensheim setzten sich die Faustballer der Union Freistadt an der Spitze der 1. Herren-Bundesliga fest. Das Team von Trainer Andreas Woitsch hält nach drei Spielen beim Maximum von sechs Punkten.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Union Neumarkt
Viertägiges Kinder-Fußballcamp in den Sommerferien

NEUMARKT. Die Union Neumarkt hält von Dienstag, 20. Juli, bis Freitag, 23. Juli, ein Fußball-Nachwuchscamp für Mädchen und Burschen zwischen fünf und 14 Jahren ab. Kosten pro Kind: 100 Euro inklusive Mittagessen, Snacks und Getränken. Für zwei Geschwister kostet die Teilnahme 170 Euro, für drei Geschwister 220 Euro. Mitzubringen sind eine Sportausrüstung und Badesachen, denn wenn das Wetter passt, wird ein Abstecher ins nahegelegene Neumarkter Freibad gemacht. Nähere Informationen erteilen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Adolf und Alois Häusler
1 3

Unterhaus-Legenden
Häusler-Brüder – eine Königswiesener Institution

(von Sarah Pum) KÖNIGSWIESEN. Die Union Königswiesen ist ohne Adolf und Alois Häusler kaum vorstellbar. Die Brüder verbrachten gemeinsam mehr als 65 Jahre im Fußball-Unterhaus und verhalfen dem Verein zu den größten Erfolgen in seiner ruhmreichen Geschichte. Debüt in der Ersten mit 15 Jahren Angefangen haben die beiden noch in ihrer Schulzeit. „Damals gab es Schüler und Junioren, darüber war dann schon die Kampfmannschaft“, sagt Alois. Mit 15 Jahren war Adolf schon gesetzt in der ersten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Pascal Gradl ist Sektionsleiter des SC Tragwein-Kamig.
4

Fußball-Unterhaus
Der Abbruch trifft einige Vereine hart

OBERÖSTERREICH. Nun ist es amtlich! Die Saison 2020/2021 wurde so wie die Vorsaison vom OÖ Fußballverband coronabedingt annulliert. Es wird daher in allen Ligen, in denen Teams aus dem Bezirk Freistadt vertreten sind, keine Aufsteiger bzw. Absteiger geben. Besonders hart trifft der Abbruch die Vereine aus Freistadt (Bezirksliga Nord), Tragwein (1. Nordost) und Neumarkt (2. Nordmitte). Die Freistädter durften sich berechtigte Hoffnungen auf eine Rückkehr in die Landesliga machen. Eine...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Jubel bei Coach Andreas Woitsch (r.) und seinem Team.

Faustball
Punktemaximum zum Auftakt für Union Freistadt

FREISTADT. Auftakt nach Maß für die Faustballer der Union Freistadt im Grunddurchgang der 1. Bundesliga: Das Team von Coach Andreas Woitsch besiegte am Samstag Kremsmünster klar mit 4:1. Heute, Sonntag, folgte ein 4:2-Sieg in Enns. Das nächste Match steigt am Sonntag, 9. Mai, gegen Ottensheim (Marianumsportplatz, 16 Uhr).  1. Faustball-Bundesliga der Männer

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Szene aus dem Match Union Unterweitersdorf gegen Union Neumarkt im Mühlkreis (2. Klasse Nordmitte).

Fußball-Unterhaus
Wahrscheinlicher Abbruch am 3. Mai

OBERÖSTERREICH. Schlechte Nachrichten vom Fußball-Unterhaus: So wie die Saison 2019/20 scheint auch die Saison 2020/21 annulliert zu werden. "Wie es derzeit aussieht, werden wir am Montag, 3. Mai, die Meisterschaft offiziell abbrechen", sagt Raphael Oberndorfinger. Der Direktor des Oberösterreichischen Fußballverbandes (OÖFV) geht davon aus, dass die von der Bundesregierung angekündigten Lockerungen im Sport erst mit 19. Mai in Kraft treten. "An dieser Faktenlage wird sich realistisch...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Johannes Keferböck schaute auf einen Sprung in Kroatien vorbei.

Rallye-WM-Lauf
Keferböck in Kroatien bester Österreicher

PREGARTEN. Johannes Keferböck erreichte beim Rallye-WM-Lauf in Kroatien im Skoda Fabia Rally2evo Platz sieben der Klasse "WRC3". Im Gesamtklassement landete das Rallye-Ass aus Pregarten mit seiner Beifahrerin Ilka Minor auf dem 21. Platz. Er war damit bester Österreicher. Der Rückstand auf Sieger Sébastien Ogier aus Frankreich betrug knapp 25 Minuten. Seinen nächsten Einsatz wird Keferböck voraussichtlich bei der ehemaligen Schneebergland-Rallye Mitte Juni haben.  WM-Lauf in Kroatien...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Kicker des LASK müssen am 1. Mai weiterhin ohne den Support der Fans auskommen.
Video 2

ÖFB Cup
LASK bereit fürs Finale

Der LASK steht nach 22 Jahren wieder im Cup-Finale. Kapitän Gernot Trauner und die Elf sind jedenfalls bereit. Nach 1999 steht der LASK im ersten Cupfinale. Damit diese Durststrecke endet, möchten sich die LASK-Kicker rund um Kapitän Gernot Trauner mit dem Titelgewinn belohnen. "Wir wissen, dass wir als Mannschaft etwas Unglaubliches schaffen können und wird werden alles unternehmen, um uns selbst zu belohnen", weiß Trauner. Der Weg in das Finale war ein weiter, begonnen hat alles im Sommer...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Markus Blutsch (SPG Pregarten)

Fußball-Unterhaus
Meisterschaft droht Abbruch

OÖ. "Die aktuelle Beschlusslage bleibt unverändert", sagt Raphael Oberndorfinger, Direktor des Oberösterreichischen Fußballverbandes (OÖFV). Das heißt, wenn die von der Bundesregierung angekündigten Lockerungen im Sport erst mit 19. Mai in Kraft treten, wird die Meisterschaft 2020/21 abgebrochen bzw. annulliert. "Wir warten noch auf die schriftliche Ausfertigung der Verordnung und werden – sofern der Stichtag auch im Verordnungstext mit 19. Mai angeführt wird – dann die Meisterschaft offiziell...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Gegen Kefermarkt war Stefan Ebner zu Beginn und zum Ende seiner Karriere erfolgreich.
5

Unterhaus-Legenden
Stefan Ebner war 21 Saisonen für die Union Schönau aktiv

(von Sarah Pum) SCHÖNAU. „Alles begann und endete mit einem Treffer gegen Kefermarkt“, erzählt Stefan Ebner – seines Zeichens Legende der Union Schönau. Kurz nach seiner Einwechslung schoss der heute 40-Jährige bei seinem Kampfmannschaftsdebüt den Siegestreffer. 21 Saison und 174 Tore später bestritt Ebner am 17. Juni 2017 sein letztes Spiel. Der Gegner war wieder Kefermarkt und Ebner trumpfte ein letztes Mal auf. „Mit einem 1:0-Heimerfolg und dem Siegestreffer in der Tasche ist es mir...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Klaus Stegfellner (TSU Wartberg/Aist), Michael Tucho (Union Lasberg) und Jakob Wolf (Union Neumarkt).

Trainerausbildung
Trio aus dem Bezirk Freistadt schafft Uefa-B-Lizenz

WARTBERG, LASBERG, NEUMARKT. Der Bezirk Freistadt darf sich über drei weitere Trainer freuen, die im Besitz des Uefa-B-Diploms sind. Klaus Stegfellner (37, TSU Wartberg/Aist), Michael Tucho (34, Union Lasberg) und Jakob Wolf (25, Union Neumarkt) stellten sich der zweitägigen Prüfung beim Oberösterreichischen Fußballverband. Sie mussten ihr Wissen unter anderem in der Allgemeinen Trainingslehre, der Speziellen Trainingslehre und bei Lehrauftritten unter Beweis stellen. Schon zuvor hatten aus dem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Peter Lindner (Union Unterweißenbach), Franz Pichler (ASV Hagenberg).
3

Sportvereine & Corona
Sorgenvoller Blick in die Zukunft

Wie geht es unseren Sportvereinen in der Pandemie? Wir haben uns mit zwei Obmännern unterhalten: Peter Lindner (Union Unterweißenbach) und Franz Pichler (ASV Hagenberg). UNTERWEISSENBACH, HAGENBERG. Die unvergessenen Fußball-Relegationsspiele gegen Schönau, die 60-Jahr-Feier, der Mühlviertler-Alm-Cup – 2019 war eines der besten Jahre in der Vereinsgeschichte der Union Unterweißenbach. Doch im Frühjahr 2020 kam Corona und das Team musste sein Engagement praktisch über Nacht auf null...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Es ist nach wie vor unklar, wann Christoph Kasbauer (TSU Wartberg/Aist) in der Bezirksliga Nord wieder auf Torejagd gehen kann.

OÖFV
Wegweisende Beschlüsse für Amateurfußball

OBERÖSTERREICH. Das Präsidium des Oberösterreichischen Fußballverbandes (OÖFV) hat in seiner Sitzung von Montag, 12. April, unter Berücksichtigung der gültigen Bestimmungen und nach einer eingehenden Beurteilung der aktuellen Lage in Bezug auf das von der Covid-19-Pandemie massiv beeinträchtigte Amateurfußballwesen mehrere wegweisende Beschlüsse gefasst. Die beiden wichtigsten: 1.) Es sollen von der vierten Leistungsstufe abwärts nur mehr die ausständigen Spiele der Hinrunde 2020 sowie die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Große Freude über den Aufstieg in die 1. Klasse im Jahr 2004/05: Stefan Mörwald (linkes Foto) und Richard Freinschlag (rechtes Foto).

Unterhaus-Legenden
"Ritchie" und "Böff" als Pierbacher Dirigenten

(von Sarah Pum) PIERBACH. „Die Spielgemeinschaft machte uns zu Freunden“, sagen Stefan Mörwald und Richard Freinschlag. Die beiden langjährigen Kampfmannschaftspieler lernten sich im Jahr 1989 kennen und wurden über die Jahre zu Legenden der SPG Pierbach/Mönchdorf. Bevor sich die beiden Vereine zusammenschlossen, gab es meistens kein geregeltes Training. „Nach der Hausübung ging ich jeden Tag auf den Fußballplatz und kickte, bis es dunkel wurde“, erinnert sich Mörwald an seine Volksschulzeit....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Peter Luftensteiner
2

10-km-Staatsmeisterschaft
Tragweiner lief knapp am Podest vorbei

TRAGWEIN. Platz vier für Peter Luftensteiner bei der Österreichischen U-23-Meisterschaft im 10-Kilometer-Straßenlauf in Stögersdorf (Steiermark). Der Tragweiner verfehlte in einer Zeit von 32:15 Minuten die Bronzemedaille nur um 20 Sekunden. Im Gesamtklassement belegte Luftensteiner Platz 22, mit seinem Team (TGW Zehnkampf-Union) wurde er Dritter. "Aufgrund der fehlenden Wettkämpfe in letzter Zeit war das Feld wie erwartet sehr stark besetzt", sagt Luftensteiner.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Valentina Hoschek in Action
2

Tennis-Staatsmeisterschaften
Gold und Bronze für Valentina Hoschek

SCHÖNAU, PREGARTEN. Valentina Hoschek, das große Schönauer Tennistalent, das für den SV Pregarten spielt, gewann bei den österreichischen U-12-Hallenstaatsmeisterschaften in Oberpullendorf (Burgenland) Gold im Doppel und Bronze im Einzel.  "Valis" erste Standortbestimmung nach sechsmonatiger coronabedingter Pause war mit großer Spannung erwartet worden. Dank einer Regelung für Leistungssportler konnte sie die Wintermonate fleißig trainieren – und das hat sich bezahlt gemacht. Im Doppelbewerb...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Daniel Hager

Fußball
Erstmals "Hega"-Trainingscamp in Grünbach

GRÜNBACH. Tormanntrainer Daniel Hager aus Helbetschlag hält heuer erstmals ein Trainingscamp am Sportplatz in Grünbach ab. Für das "Hega-Camp" von Mittwoch, 14. Juli, bis Freitag, 16. Juli, können sich Torhüter und Feldspieler im Alter von sechs bis 17 Jahren anmelden. "Das Besondere an unserem Camp ist, dass ein Tormanntrainer maximal vier Torhüter und ein Mannschaftstrainer maximal acht Feldspieler betreut", sagt Hager. "Dadurch ist es möglich, verstärkt auf die individuellen Bedürfnisse der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Robert Schramm
2

Unterhaus-Legenden
Bemerkenswerte Karriere – bis die Knie streikten

(von Sarah Pum) Der erfolgreiche Unternehmer Robert Schramm schaffte es als Kicker einst bis in die 1. Landesliga. NEUMARKT. „Jetzt bist schon wieder da“, sagte einst ein Tormann aus Perg zu Robert Schramm. Der damals recht erfolgreiche Stürmer sollte seinem Gegner im Laufe der Partie insgesamt sieben Tore einschenken. „Ich hätte eigentlich noch öfter treffen müssen“, sagte der bald 70-jährige Neumarkter. Schnelligkeit und Technik – das waren die Stärken des jungen Talentes, aber "die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links nach rechts: Ronald Riepl (SPG Pregarten), Matej Pavlovic (TSU Wartberg/Aist), Jürgen Rechberger (Union Schönau) und Fabian Sailer (ASV Hagenberg).
5

Umfrage zur Fußball-WM
Niemand hat eine wirkliche Freude mit Katar

PREGARTEN, WARTBERG/AIST, SCHÖNAU, HAGENBERG. Von 21. November bis 18. Dezember 2022 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar stattfinden. Der Austragungsort ist nicht zuletzt aufgrund der Menschenrechtssituation höchst umstritten. Wir haben vier Fußball-Experten, die Teams im Bezirk Freistadt trainieren, um Antworten auf folgende vier Fragen gebeten: 1.) Finden Sie es richtig, dass die Fußball-WM 2022 in Katar stattfindet? 2.) Sollten die nationalen Verbände die WM boykottieren? 3.) Denken...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Jadranko Stojanovic und die HSG Remus Bärnbach/Köflach starten am Samstag gegen Bregenz Handball in die Qualirunde der spusu LIGA.

HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz
Österreichischer Spitzen-Handball: Am Samstag live auf meinbezirk.at

Österreichischer Spitzen-Handball aus der Weststeiermark – den gibt's am Samstag live auf meinbezirk.at! Die WOCHE Steiermark überträgt das Heimspiel der HSG Remus Bärnbach/Köflach gegen Bregenz Handball live aus der Sporthalle Bärnbach. BÄRNBACH/KÖFLACH. In den Sporthallen sind weiterhin keine Zuseher möglich, die WOCHE Steiermark bringt Handball aber zuhause in die Wohnzimmer: Am Samstag übertragen wir das Live-Spiel aus der spusu LIGA zwischen der HSG Remus Bärnbach/Köflach und Bregenz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl

Sport aus Österreich

Gemeinsam sicher trainieren: Fitnessstudios werben um ihre Gäste.
2

Öffnung am 19. Mai
Warum Fitnessstudios gerade jetzt so wichtig sind

Anlässlich der Wiedereröffnung am 19. Mai starten Österreichs Fitnessbetriebe die gemeinsame Kampagne open-fitness. Begleitet durch das gleichlautende Informations- und Wissensportal „open-fitness.at“ soll ein breites öffentliches Bewusstsein für die große Bedeutung von Fitness und sportlicher Aktivität gesetzt werden. ÖSTERREICH. Die österreichischen Fitnessbetriebe laden herzlich dazu ein, ab 19. Mai wieder gemeinsam in den Studios zu trainieren. Gemeinsames Training in den Fitnessstudios...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Fußball vor leeren Zuschauerrängen ist seit fast einem halben Jahr Realität. Das Saisonfinale kann nun doch mit Zuschauern stattfinden, teilte die Bundesliga mit.

Tipico Bundesliga & 2. Liga
Saisonfinale findet mit Zuschauern statt

Die Bundesliga teilte am Montag mit, dass in der letzten Runde der ersten Spielklasse (21./22. Mai) und der 2. Liga (23. Mai), den Spielen im Europacup-Play-off und einer möglichen Relegation Zuschauer zugelassen werden. ÖSTERREICH. Gästefans werden – analog zur Vorgehensweise im Herbst – vorübergehend noch nicht zugelassen. "Die Rahmenbedingungen wurden seitens der Bundesregierung mit max. 3.000 Zuschauern bzw. max. 50 Prozent des Fassungsvermögens angekündigt. Weiters sollen eine...

  • Julia Schmidbaur
Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien.
2

Fussball
Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid

Der Bundesliga-Schlager ist entschieden, Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien. Die Bullen sind damit dem Fußball-Meistertitels einen Schritt näher gekommen. ÖSTERREICH. Die Torschützen bei den Bullen waren Andre Ramalho (36.) und Karim Adeyemi (93., 95.). Ramalho traf in der 36. Minute, Karim Adeyemi zwei Mal in der 93. Minute und knapp darauf noch einmal in der 95 Minute. Mit dem 3:0-Auswärtssieg liegen die „Bullen“ acht Runden vor dem Ende der Meistergruppe sieben Punkte vor dem...

  • Anna Richter-Trummer
Eva-Maria Brem gab ihren Rücktritt bekannt. Hier bei einem Besuch des Sportlerehrungs 2019 in Münster.

Saison verlief nicht nach Wunsch
ÖSV-Ass Eva Maria Brem erklärte Rücktritt

Die Riesentorlauf-Weltcupsiegerin von 2016 hat ihren Rücktritt via Social Media am Ostersonntag im Alter von 32 Jahren bekanntgegeben. ÖSTERREICH. Ihre größten Erfolge feierte die Tirolerin in der Saison 2015/16, in der sie auch die kleine Kristallkugel holte und dafür zur Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 gewählt wurde. Danach wurde Brem von schweren Verletzungen zurückgeworfen, auch die unlängst zu Ende gegangene Saison verlief nicht nach Wunsch. Brem: Saison verlief nicht nach WunschIm...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.