Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Wartbergs Christoph Kasbauer (links) im letzten Testmatch im Duell mit Bad Zells David Holzer. Foto: BRS
  2

SAISONSTART
Ab 14. August rollt das runde Leder wieder

BEZIRK FREISTADT. Das lange Warten hat endlich ein Ende! Exakt 278 Tage mussten Fußballfans aufgrund der Corona-Pandemie auf Meisterschaftsspiele im Unterhaus verzichten. Ab Freitag, 14. August, gibt das runde Leder sein Comeback. Eröffnung im Maltsch-StadionDie Saison eröffnet die SPG Windhaag/Leopoldschlag, die am Freitag bereits um 18 Uhr die Union Alberndorf empfängt. Gespielt wird im Maltsch-Stadion der Union Leopoldschlag. Die Union Neumarkt, die für viele Experten zum engsten...

  • Freistadt
  • Bezirksrundschau Freistadt
  4

SV FREISTADT
Für Meisterschaftsstart punkto Covid 19 Vorgaben gerüstet

Kommendes Wochenende geht es auch im Fußball Unterhaus wieder um Punkte und Tore. Durch die Corona Pandemie ist der Ablauf aber ganz anders. Es gibt begrenzte Zuschauerzahlen, ausgewiesene Sitzplätze, Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt, der Mindestabstand im Sportplatzbereich muss eingehalten werden. Ein Verein, der sich mit dem Präventionskonzept im Vorfeld schon eingehend beschäftig hat, ist der SV Freistädter Bier. Im Eingangsbereich und auf dem Gehsteig wurden rote 1 Meter...

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer
Die SPG Ladies feiern mit ihrem neuen Trainer Ingolf Gretzschel die ersten Siege in der Vorbereitung!

Fußball Auftakt
"Neustart" für die Ladies der Spielgemeinschaft Schweinbach/Hagenberg

Wie für alle Fußballmannschaften, endete die laufende Saison 2020 für die Girls der SPG Hagenberg/Schweinbach vorzeitig! Die neue Zeit bringt auch für die Damenmannschaft viele Neuerungen und so starten sie mit voller Motivation und mehr Power in die Saison 20/21. Neuer Trainer für die MühlviertlerinnenSeit Anfang Juli trainieren die Ladies aus Hagenberg/Schweinbach unter ihrem neuen Trainer Ingolf Gretzschel. Ingolf stammt ursprünglich aus Bayern, wohnt allerdings nun in Freistadt und...

  • Freistadt
  • Spielgemeinschaft Schweinbach/Hagenberg
Knalleffekt: Wenn Jürgen Schützeneder im Strafraum am Ball ist, haben die Gegner meist ein Riesenproblem. Auf diesem Bild zieht "Köck" zur 1:0-Führung ab.
  3

FUSSBALL
Mit rund 100 Kilometern pro Stunde in die Maschen

GUTAU. Einen gelungenen Testspielauftakt feierten die Kicker der DSG Union Gutau am Montagabend, 20. Juli. Gegen die Juniors aus St. Florian (2. Klasse Nordost), die vom Ex-Freistädter Michael Wolm trainiert werden, gewann das Team von Coach Roland Ametzberger mit 3:2. Trotz des Abgangs der Scheuchenpflug-Brüder (Mathias und Mario) sowie von Daniel Nachum zeigten die Gutauer durchaus gefälligen Kombinationsfußball. Das erste Tor erzielte Jürgen "Köck" Schützeneder allerdings nach einem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Rassige Zweikämpfe wird es auch 2020 beim Aisttalcup geben. Unser Foto zeigt eine Szene zwischen Pregarten und Tragwein.

FUSSBALL-TURNIER
Gäste aus dem Bezirk Perg bereichern Aisttalcup 2020

PREGARTEN. Fußballfans bekommen am Samstag, 18. Juli, ab 14 Uhr, endlich wieder die Gelegenheit, Unterhaus-Fußball live zu erleben. Bereits zum neunten Mal findet in diesem Jahr – in leicht abgeändertem Format - der Fußball-Aisttalcup im Süden des Bezirks Freistadt statt. Austragungsort des Vorbereitungsturniers ist die Union-Anlage in Pregarten. Aus jeder Liga ein Team Mit Landesligist Askö Schwertberg ist dieses Mal auch ein Team aus dem Bezirk Perg mit dabei. Dadurch ist von der OÖ Liga...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Irgendwann einmal möchte Roman Lanzerstorfer seinen Herzensverein SV Freistadt trainieren.

FUSSBALL
Die Lizenz zum Coachen

Roman Lanzerstorfer aus Freistadt absolvierte das Uefa-B-Diplom mit Auszeichnung und freut sich auf seine Trainerzukunft. FREISTADT. Stolz hält Roman Lanzerstorfer das staatsgültige Zeugnis in der Hand. In vier Fächern (Allgemeine Trainingslehre, Bewegungslehre, Pädagogik/Didaktik/Methodik und spezielle Trainingslehre) wurden seine Leistungen mit "Sehr gut" beurteilt, für seine Lehrauftritte bekam er ein "Gut". Der Freistädter, der am 2. Juli seinen 33sten Geburtstag feiert, hat das...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Roman Inreiter war bis zum Saisonabbruch der torgefährlichste Pierbacher Spieler. Er erzielte acht der insgesamt 19 Treffer.

FUSSBALL-UNTERHAUS
Pierbach und Rechberg machen gemeinsame Sache

PIERBACH. Bereits vor zwei Jahren gab es erste Gespräche, nun wurde die bezirksüberschreitende Fußball-Spielgemeinschaft zwischen der Union Pierbach (Freistadt) und der Union Rechberg (Perg) fixiert. Nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebs aufgrund der Corona-Pause wird das gemeinsame Projekt der beiden Fußballvereine, deren Sportstätten knapp zehn Kilometer auseinander liegen, unter dem Namen „SPG Pierbach/Rechberg“ starten. Betroffen sind die Kampf- und die Reservemannschaft, sämtliche...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Videokonferenz. 133 Gespräche wurden innerhalb von 18 Tagen geführt (Symbolbild).

ÖFB
OÖ Fußballverband berät seine Vereine jetzt per Video

Der Oberösterreichische Fußballverband, kurz OÖFV, berät seine 376 Vereine derzeit per Videokonferenz. So soll ein Eindruck von den Sorgen und Problemen der Vereine während der Corona-Pandemie erhalten werden. OÖ. Nach den Serviceangeboten wie Tipps zum Trainingsbeginn setzt der OÖ Fußballverband jetzt den nächsten Schritt. Aufbauend auf dem Vereinscoaching-Programm wurde gemeinsam mit dem Österreichischen Fußballbund (ÖFB) und unter Unterstützung von Coca-Cola eine individuelle...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Christoph "Kasi" Kasbauer (blaue Dress) spielte einen überragenden Herbst 2019. Er erzielte 15 der insgesamt 26 Wartberger Tore. Mit 19 Punkten beendete das Team die Saison auf Platz sieben.
  2

FUSSBALL-UNTERHAUS
Wartberger sind schon heiß auf die neue Saison

OÖ, WARTBERG. Das Präsidium des Oberösterreichischen Fußballverbandes (OÖFV) hat am 11. Mai mit seinen Beschlüssen die Vorkehrungen für einen regulären Start der Saison 2020/21 getroffen. "Als Sprachrohr und Interessensvertreter aller oberösterreichischen Amateurfußballvereine halten wir fest, dass eine Wiederaufnahme des Meisterschaftsbetriebs spätestens im Herbst die einzige Möglichkeit ist, um eine weitere Zuspitzung des Status quo und die massive Gefährdung der Vereinsstrukturen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
 1   3

Der Ball rollt wieder
Lockerungen im Mannschaftssport und Hilfsfonds für Vereine

Ab 15. Mai ist das Betreten aller Sportstätten im Freien nicht mehr verboten. Auch Mannschaftssport ist dann wieder möglich. Ab 18. Mai trainiert die Österreichische Fußball-Bundesliga, regulär gespielt wird voraussichtlich ab Juni. Für Amateurvereine steht nun der Hilfsfonds des Bundes. OÖ/Ö. Während Hobbysportler neben den mittlerweile üblichen Maßnahmen einen Mindestabstand von zwei Metern zueinander halten müssen, können Profis ihren Sport (fast) wie gewohnt ausüben – ein paar...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Thomas Weissenböck, Leiter der OÖFV-Trainerausbildung, gibt jetzt Tipps für die Gestaltung des Fußballtrainings unter neuen Bedingungen.

OÖ Fußballverband
OÖFV gibt Empfehlungen für Trainingsbeginn

Ab 15. Mai sollen Trainingseinheiten im Fußball wieder möglich sein. Eine entsprechende Verordnung der Regierung gibt es allerdings noch nicht. Der oberösterreichische Fußballverband hat jetzt Empfehlungen für Verhaltensregeln erarbeitet. OÖ. Die zentrale Vorgabe beim Fußballtraining ist bisher das Einhalten eines Abstandes von zwei Metern zwischen den Spielern und Spielerinnen. Um darüber hinaus Hygienemaßnahmen einhalten zu können, hat der OÖ Fußballverband, kurz OÖFV, nun eine...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Kreative Fotocollage
  2

CORONA
Kefermarkter Kickerinnen mit klarer Botschaft

KEFERMARKT. Auch für die Fußballerinnen der Union Kefermarkt, die in der Frauenklasse OÖ Nord/Ost engagiert sind, ist es nicht einfach, die schwierige Zeit zu bewältigen. Ohne Corona-Krise hätten sie bereits zwei Meisterschaftsspiele absolviert. Um bestens in die Saison zu starten, hatte das Autohaus Cerenko in Freistadt die Fußballerinnen mit Sporttaschen und Trinkflaschen ausgestattet. "Wir haben uns schon wahnsinnig auf die heurige Frühjahrssaison gefreut", sagt Ricarda Gstöttenbauer, selbst...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Fußball
ÖFB stellt gesamten Spielbetrieb ein

In Anbetracht der jüngsten Entwicklungen haben der ÖFB und die Landesverbände die Entscheidung getroffen, ihren gesamten Spielbetrieb ab sofort bis auf weiteres auszusetzen. Ö/OÖ. Betroffen davon sind alle Spiele mit Ausnahme jener der Fußball-Bundesliga der Männer sowie der Nationalteams. Die Durchführung von Trainings obliege den Vereinen, so eine Presseaussendung. „Mit dieser Maßnahme möchte der österreichische Fußball seiner Verantwortung als größter Sport-Fachverband des Landes...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Der LASK muss im Europa-League-Spiel gegen Manchester United auf seinen 12. Mann verzichten - die Fans

Geisterspiel bestätigt
Europa-League-Spiel LASK gegen Manchester United findet ohne Zuschauer statt

Der Corona-Virus sorgt nun auch in Österreich für das erste Geisterspiel. Wie heute bekanntgegeben wurde, findet das Europa-League-Spiel zwischen dem LASK und Manchester United auf der Linzer Gugl unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. OÖ. Es war das Traumlos für den LASK und seine Anhänger. Der englische Rekordmeister Manchester United wurde als Gegner für das Achtelfinale in der Europa League gezogen. Nun die kalte Dusche – das Spiel wird als Geisterspiel unter Ausschluss der...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der Einsatz von Amer Hamidovic zum Auftakt ist fraglich.
  4

SPG PREGARTEN
Mit viel Optimismus in die Frühjahrssaison

PREGARTEN. Am Freitag, 6. März, wird es für die Kicker der SPG Pregarten bereits ernst. Ab 19 Uhr gastiert die Union St. Florian, die vom Pregartner Ex-Coach Wolfgang Gruber trainiert wird, auf der Askö-Anlage am Poscherberg. Die Pregartner konnten sich auf der heimischen Kunstrasenanlage unter perfekten Bedingungen vorbereiten und gehen nicht nur aufgrund dieser Tatsache als leichter Favorit ins Match. „Dennoch erwarte ich einen ganz unangenehmen Gegner, der alles geben wird und uns das...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die erfolgreichen Kicker der PTS Freistadt mit Betreuer Roland Voit (li.) aus Gutau.

FUSSBALL
PTS Freistadt für Finalturnier in Traun qualifiziert

FREISTADT, TRAUN. Spannende Spiele und viele Tore sahen die Besucher im Sportzentrum Traun bei der Vorrunde des schon traditionellen Poly-Hallenfußballturniers der Gewerkschaftsjugend OÖ. Mit Freistadt, Bad Leonfelden und Gramastetten konnten sich gleich drei Polytechnische Schulen aus dem Mühlviertel für das Finalturnier am Mittwoch, 4. März, qualifizieren. Die Endrunde steigt ebenfalls in Traun, Spielbeginn ist um 9 Uhr. „Wir freuen uns, dass die Teams mit so tollem Engagement ans Werk gingen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Beim U-17-Turnier nahmen zwei Teams des SV Freistadt teil, sie belegten die Plätze eins und zwei.
  2

NACHWUCHS-TURNIER
Fast 600 junge Kicker sorgten für Bandenzauber

FREISTADT. Fast 600 Fußballer tummelten sich an drei Tagen in der Bezirkssporthalle Freistadt. Grund war das 16. Raiffeisen-Nachwuchsturnier, das der SV Freistadt unter Nachwuchsleiter Mario Köck und Stefan Heumader veranstaltete. 57 Teams matchten sich in sieben Altersgruppen um die Plätze. Klassensieger wurden folgende Mannschaften: Askö Doppl-Hart (U 9), Sportunion Reichenau (U 10), Union Alberndorf (U 11), SV Gallneukirchen (U 12), Sternstein Juniors (U 13), Blau-Weiß Linz (U 15) und SV...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der erfolgreiche Team der SPG Lasberg/Neumarkt.

FUSSBALL-NACHWUCHS
U-14-Kicker nach Aufstieg frenetisch bejubelt

LASBERG, NEUMARKT. Die Kicker der SPG Lasberg/Neumarkt kürten sich in der Klasse U 14 (Region Nord, Gruppe B) souverän zum Meister. Mit einer Bilanz von 7/3/0 und einem Torverhältnis von 46:7 sicherte sich das Team von Markus Hauser somit den Aufstieg in die Regionsliga. Während eines Spieles der Lasberger Kampfmannschaft wurde der Erfolg gebührend gefeiert. In der Halbzeitpause fuhr ein von der Spielgemeinschaft organisierter Reisebus feierlich ein und die Nachwuchskicker wurden vom Publikum...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Sektionsleiter Christian Tucho, Manuel Ahorner, Sektionsleiter-Stellvertreter Bernhard Bauer, Peter Feichtinger und Rudolf Hütter.

UNION LASBERG
Zwei Kicker in die Fußballpension verabschiedet

LASBERG. Die Union Lasberg und FPÖ-Gemeindevorstand Rudolf Hütter bedankten sich bei zwei Lasberger Fußball-Legenden mit Geschenkkörben: bei Tormann Peter Feichtinger für seine tollen  Paraden, die Lasberg den Verbleib in der 1. Klasse Nordost sicherten und bei Verteidiger Manuel Ahorner für sein großes Kämpferherz. "Beide Sportler waren jahrelang im Einsatz und begeben sich nun in die wohlverdiente Fußballpension, für die ich ihnen das Allerbeste wünsche", sagt Hütter.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Roland Denk (Obmann Union Leopoldschlag), Stefan Friesenecker (Sektionsleiter Union Windhaag), Matthias Wagner (Co-Trainer), Stefan Punz (Tormanntrainer), Jürgen Ruckendorfer (Trainer), Andreas Koller (Co-Trainer), Raphael Wolfmair (Sektionsleiter Union Leopoldschlag) und Klaus Schinagl (Obmann Union Windhaag).

FUSSBALL
Spielgemeinschaft feiert Start mit großem Fest

WINDHAAG, LEOPOLDSCHLAG. Wie berichtet machen die Fußballsektionen der Union Windhaag und der Union Leopoldschlag ab der heurigen Saison gemeinsame Sache. "Geringe Einwohner- und Geburtenzahlen machen es immer schwieriger, die Kampf- und Reservemannschaften mit eigenen Spielern zu besetzen", begründet Klaus Schinagl, Obmann der Union Windhaag, den zukunftsweisenden Schritt. Die Vereine bleiben eigenständig, lediglich die Fußball-Kampfmannschaft und die Reserve werden als Spielgemeinschaft...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bezirksliga Nord: Harald Fragner, hier im Dress des SV Freistadt, streift in der neuen Saison das Trikot der TSU Wartberg/Aist über.
  4

FUSSBALL
Jetzt geht’s los! Startschuss im Unterhaus

Bezirksliga Nord Am Freitag, 16. August, 19.30 Uhr, steigt für den SV Freistadt und die TSU Wartberg/Aist bereits das erste große Saisonhighlight. Die beiden Bezirksvertreter messen sich im direkten Duell. Die Freistädter, die in dieser Saison wieder um den Titelgewinn mitmischen wollen, gehen als Favorit in diese brisante Partie. Es ist jedoch größte Vorsicht geboten: Im Frühjahr siegten die Blau-Weißen mit einer perfekt umgesetzten Kontertaktik in Freistadt und fügten den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

FAIRPLAY IM FUSSBALL
Bad Zell und Unterweißenbach ausgezeichnet

BAD ZELL, UNTERWEISSENBACH. Der Oberösterreichische Fußballverband (OÖFV) ehrte die Fairplay-Champions der abgelaufenen Saison. Unter den Preisträgern befinden sich mit der Union Bad Zell (1. Klasse Nordost) und der Union Unterweißenbach (2. Klasse Nordmitte) erfreulicherweise auch zwei Vereine aus dem Bezirk Freistadt. Sie dürfen sich über Utensiliengutscheine im Wert von jeweils 2.000 Euro freuen. Insgesamt belohnte der OÖFV das Fairplay mit Preisen im Wert von 54.000 Euro. „Fairplay...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

FUSSBALL-NACHWUCHS
Neumarkter Camp erfolgreich wie nie zuvor

NEUMARKT. Auch heuer war das Neumarkter Fußball-Camp wieder ein großer Erfolg. Es konnte ein Rekord an teilnehmenden Kindern erreicht werden. Die steigenden Zahlen sprechen für die Qualität des Camps, das sich in vier Jahren einen guten Ruf erarbeitet hat. Für diesen Erfolg verantwortlich ist die gute Arbeit der Trainer und die ausgezeichnete Organisation der Jugendleitung. In vier Tagen wurde jeweils am Vormittag trainiert. Passübungen, Koordination, Torabschlüsse und Spaß standen im...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
„Mr. Sixpack“ Robert Lenz war in Weitersfelden in Torlaune.
  3

FUSSBALL-LANDESCUP
Sixpack von Lenz! Pregarten macht's zweistellig

WEITERSFELDEN. Nicht den Funken einer Chance hatte die Spielgemeinschaft Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau, der Meister der 2. Klasse Nordmitte, im Fußball-Landescup gegen die SPG Pregarten. Der OÖ-Liga-Vertreter machte mit der Elf von Trainer Markus Pum kurzen Prozess und schoss sich mit einem beeindruckenden 10:0-Kantersieg in die zweite Runde. Zum „Man of the Match“ avancierte Stürmer Robert Lenz. Der Goalgetter bezwang den Torhüter der Gastgeber, David Schmalzer, der den fehlenden...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.