Linz - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

9 Bilder

Demo Linz jeden FREITAG für FREIHEIT 17:00 Hauptplatz Linz
Demo Linz

Demo Linz jeden FREITAG für FREIHEIT 17:00 Hauptplatz Linz Einladungslink für unseren Telegram + YouTube + Facebook Kanal und teile es mit deiner Familie + Freunde https://www.youtube.com/channel/UCxDEd1QBjiW0yjn0GIkMUZw https://t.me/DEMOjedenFREITAGfuerFREIHEIT https://www.facebook.com/freitag.freiheit.1 Sinn der Versammlung: Menschenwürde, Meinungsfreiheit und deren Bedeutung in der Österreichischen Bundesverfassung Setzen wir ein Zeichen an die Regierung MITEINANDER SIND...

  • 26.05.20
Blick auf das Dekanat-Nord mit der Pfarre Linz-Christkönig im Vordergrund.

Predigtgedanken
Christi Himmelfahrt in der Pfarre Linz-Christkönig

Seine Gedanken zu Christi Himmelfahrt sendet uns diese Woche Ludwig Ecker, Pastoralassistent in der Pfarre Linz-Christkönig. Vierzig Tage nach Ostern feiern wir Christi Himmelfahrt, zehn Tage später, am 50. Tag (griechisch Pentekoste, daher das Wort) „Pfingsten“, die Sendung des Geistes, die In-Spiration (von spiritus = Geist) der bis dahin verängstigten Jünger und Jüngerinnen in mutige, beherzte Verbreiter der Sache Jesu. Damit kommt die Dramatik des Jesus-Geschehens im Kirchenjahr bereits...

  • 24.05.20
  •  1
Mario Weindl (links), Obmann des ASKÖ Ebelsberg, beim Verteilen der Stoffmasken an Schüler im Stadtteil.

Corona-Hilfe
ASKÖ Ebelsberg verteilt Schutzmasken für Schulkinder

Zum Schulstart am 18. Mai verteilte der ASKÖ Ebelsberg 600 Gesichtsmasken aus Stoff an Schulkinder aus dem Stadtteil Ebelsberg. LINZ. Mit Unterstützung der SPÖ Ebelsberg und dem Kampfsportverein Groundfighters Linz produzierte der ASKÖ Ebelsberg mehr als 600 Stoffmasken. Tatkräftige Hilfe an den Nähmaschinen kam auch von zahlreichen Mamas und Omas. Verteilaktion in Ebelsberg zum SchulstartAn den ersten beiden Schultagen wurden die Masken an die Schüler des Stadtteils ausgeteilt. "Für uns...

  • 19.05.20
Robinson Live - Foto c Josef Krassnitzer
2 Bilder

Robinson - Licht, Luft und Sonne
Der Linzer Barde Robinson meldet sich mit neuem Album und Live Auftritten zurück

2020 - “Licht, Luft und Sonne” - nach acht Jahren endlich wieder ein deutschsprachiges Album von Robinson mit neuen Liedern und zwei der bekanntesten Oldies im neuen Gewand zum Wiederhören. Am 3. Juli ist es dann auch endlich so weit, der Linzer Barde kann nun endlich auch Live seine neuen Stücke nach dem Lockdown präsentieren, ca. eine gute Autostunde von Linz entfernt, in der Schluz Hüttn in Altlengbach. Eigentlich wäre der ehemalige Kunststudent Robinson lieber Maler geworden. Der Zufall...

  • 19.05.20
Musiktherapeutin Raphaela Reiter spielt Liederwünsche im Videochat oder am Telefon.

Aktion Lieblingslied
So kann das Leben ein Wunschkonzert sein

Musiktherapeutin Raphaela Reiter singt per Videochat und hört den Menschen in der Krise gut zu. LINZ. Das Leben ist kein Wunschkonzert – aber manchmal spielt es dein Lieblingslied – so das Motto des Online-Angebots lieblingslied.at, das unter anderem vom Österreichischen Berufsverband der MusiktherapeutInnen sowie der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien in der Covid-19-Krise ins Leben gerufen wurde. Lieblingslied wünschenDie Linzerin Raphaela Reiter arbeitet eigentlich als...

  • 18.05.20
"Helga schaut seit Corona bevorzugt Filme mit Massenszenen im TV.

Bilder aus der Isolation
"Selbstisolation" von Edith Stauber

In unserer neuen Serie "Bilder aus der Isolation" präsentiert die StadtRundschau jede Woche ein Werk einer Linzer Künstlerin. Alle Arbeiten sind in der Zeit der Isolation entstanden. LINZ. Edith Stauber ist eine österreichische Regisseurin und (Animations)Zeichnerin. Sie lebt und arbeitet in Linz. "Helga schaut seit Corona bevorzugt Filme mit Massenszenen im TV."

  • 18.05.20
Predigtgedanken aus der Pfarre Linz-St. Lepold von Pfarrprovisor P. Dominik Nimmervoll.

Predigtgedanken
Aus der Pfarre Linz-St. Leopold

Seine Gedanken zum sechsten Sonntag nach Ostern sendet uns Pfarrprovisor P. Dominik Nimmervoll aus der Pfarre Linz-St. Leopold. „Wenn du brav bist, habe ich dich lieb!“ - „Wenn du schlimm bist, mag ich dich nicht mehr!“ Liebesentzug als Disziplinierungsmittel? Das ist das Schlimmste, was man einem Kind antun kann.Ist auch Jesu Liebe von dieser Art? Er sagt zu seinen Jüngern und zu uns: „Wer meine Gebote hat und sie hält, der ist es, der mich liebt; wer mich aber liebt, wird von meinem Vater...

  • 17.05.20
Proidl, Pflegedirektorin Vorstand Patientenmanagement Georgine Gattermayr, Ärztliche Direktorin Elisabeth Bräutigam (v. l.).

2.200 Euro erwandert

Harald Proidl ging von Linz nach Mariazell und sammelte Spenden. SIERNING, LINZ. "Ich hatte Urlaub und wandere gern. Da es noch andere Krankheiten als Corona gibt, auf die man nicht vergessen sollte, habe ich mich zu dieser guten Tat entschlossen", sagt Harald Proidl. Bereits 2016 ging der Sierninger zu Fuß quer durch Österreich. Nun ging Proidl Mitte April in sechs Tagen von Linz Pöstlingberg nach Mariazell und sammelte dabei 2.200 Euro an Spenden gegen Krebs, die er nun an die Barmherzigen...

  • 15.05.20
Das Werk "Wald.Homeoffice" stammt von Veronika Merl.

Bilder aus der Isolation
"Wald.Homeoffice" von Veronika Merl

In unserer neuen Serie "Bilder aus der Isolation" präsentiert die StadtRundschau jede Woche ein Werk einer Linzer Künstlerin. Alle Arbeiten sind in der Zeit der Isolation entstanden. LINZ. Mit folgendem Zitat von Nazim Hikmet beschreibt Künstlerin Veronika Merl ihre Arbeit "Wald.Homeoffice". "Leben, einzeln und frei wie ein Baum und solidarisch wie ein Wald, das ist unserer Sehnsucht"

  • 14.05.20

SOS-Familientipps
So klappt die Rückkehr in die Schule

Bald geht die Schule wieder los. Aber sie wird vorerst nicht so ablaufen, wie wir es vor Corona gewohnt waren. Wie können sich Familien gut darauf vorbereiten? „Viele Kinder können es kaum erwarten, wieder zur Schule zu gehen. Wenn sie dann merken, dass der Schulalltag ganz anders ist als in ihrer Vorstellung, kann die Enttäuschung groß sein. Um Frustration zu verhindern, sollten Eltern den Wiedereinstig mit ihren Kindern vorbereiten und gut begleiten“, so SOS-Kinderdorf-Mitarbeiterin...

  • 12.05.20
3 Bilder

Freitag für´d Freiheit
Demonstration für unsere Freiheit!

Demonstration am 15.Mai 2020 um 14h am Linzer Hauptplatz Zweck der Versammlung: Menschenwürde, Meinungsfreiheit und deren Bedeutung in der österreichischen Bundesverfassung Organisator: Gemeinnütziger Verein, Kunst und GenussKultur Garten ZVR:217753935 Versammlungsleiter: Florian Ortner Das Ziel der Versammlung ist die Bewusstmachung, das die Menschwürde als unantastbarer Bestandteil unserer österreichischen Grundordnung jeden einzelnen Menschen, als geistig sittliches Wesen, zur...

  • 11.05.20
  •  1
  •  1
Spendenübergae von Harald Muckenhuber und  Josef Mayerhofer an Direktorin Irene Mühlbach
2 Bilder

Face Shields
Rosenbauer und Round Table 24 spenden Visiere für Linzer Schule

Dank einer Spende von Rosenbauer und der Charity-Organisation Round Table 24 können Schüler der Michael Reitter Schule trotz Maskenpflicht die Gesichter ihrer Lehrer sehen und von den Lippen lesen. LINZ. Für die Linzer Michael Reitter Schule ist die Maskenpflicht eine besondere Herausforderung, denn im Landesschulzentrum für Hör- und Sehbildung passiert viel Kommunikation über Lippenlesen. Die üblichen Gesichtsmasken machen das naturgemäß unmöglich. "Kein Mundbild, keine Mimik, da wird...

  • 11.05.20
Die Stadtpfarre Linz-Urfahr.

Predigtgedanken
Sonntagsevangelium aus der Stadtpfarre Urfahr

Pfarrassistentin Ursula Jahn-Howorka sendet uns diese Woche ihre Impulse zum Sonntagsevangelium aus der Stadtpfarre Urfahr. Welche Wege sind Sie diese Woche schon gegangen? Wie ist es Ihnen dabei ergangen? Wer und was ist Ihnen dabei begegnet? Nach der Lockerung der Corona-Maßnahmen werden unsere Wege jetzt wieder vielfältiger und abwechslungsreicher. Unterwegs zu sein gehört zu unserem Leben dazu; unsere vielen kürzeren und längeren Wege prägen unseren Lebensweg. "Ich bin der Weg"Im...

  • 10.05.20

SOS-Familientipps
Was wir aus Krisen lernen können

Die Corona-Krise hat uns voll im Griff. Sie bringt Familien oft an die Belastungsgrenze. Doch auch für Corona gilt wie bei jeder anderen Krise: Es wird vorbeigehen! Und leider auch: Nach der Krise ist vor der Krise. Denn Krisen tauchen in verschiedenster Form immer wieder in Familien auf: Seien es große Krisen wie der Verlust eines Arbeitsplatzes oder der Tod eines nahen Verwandten, oder kleinere Krisen wie ein Schulwechsel. „Krisen bringen Emotionen und Veränderung mit sich. Das kann sehr...

  • 08.05.20
"Corona 12", Mixed Media im Postkartenformat von Susanne Purviance.

Bilder aus der Isolation
"Corona 12" von Susanne Purviance

In unserer neuen Serie "Bilder aus der Isolation" präsentiert die StadtRundschau jede Woche ein Werk einer Linzer Künstlerin. Alle Arbeiten sind in der Zeit der Isolation entstanden. LINZ. Das Monster wird begrüßt. (Erst später stellt sich heraus, dass es ein Raubtier ist.) "In den letzten Wochen entstanden zahlreiche Arbeiten wie diese. Ich nenne sie meine 'bösartigen Miniaturen'", sagt Künstlerin Susanne Purviance.

  • 07.05.20
Von links: Präsidentin Susanne Seher (Club Linz-Fidentia), PräsidentinClaudia Schmoll (Club Linz-Lentos) mit Pflegedienstleiter Paul Oggolder vom Sonnenhof Freinberg und Heimleiter Michael Santer vom Sonnenhof Lenaupark.
2 Bilder

Corona-Hilfe
Linzer Soroptimistinnen spenden Tablets für Seniorenheime

Um eine sichere Besuchsmöglichkeit für die Großeltern zu ermöglichen, spendeten die beiden Linzer Soroptimistinnen-Clubs Linz-Fidentia und Linz Lentos rechtzeitig vor dem Muttertag 13 Tablets an mehrere Seniorenheime. LINZ. Trotz anstehender Lockerungen für Besucher werden Altenheime und Pflegeeinrichtungen aufgrund der Corona-Krise auch weiterhin zum Schutz der Bewohner sehr restriktive Besuchsregelungen haben. „Die Soroptimistinnen der beiden Linzer Clubs Linz-Fidentia und Linz-Lentos...

  • 07.05.20
Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer und Bürgermeister Klaus Luger bei der symbolischen Maibaumübergabe
2 Bilder

Heimat- und Trachtenverein
Symbolische Maibaumübergabe am Hauptplatz

Seit mehr als 40 Jahren stellt der Heimat- und Trachtenverein Linz und Umgebung den Maibaum am Linzer Hauptplatz auf. Um diese Tradition trotz der Corona-Pandemie nicht unterbrechen zu müssen, erhielt Bürgermeister Klaus Luger jetzt einen kleinen Baum. LINZ. Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) ist seit 30. April Besitzer eines symbolischen Maibaums. Der kleine Baum ist ein Geschenk von Günther Kräutler, Obmann des Heimat- und Trachtenvereins, sowie seiner Ehefrau Monika. Der Heimat- und...

  • 30.04.20
  •  1
Beate Adam, Gründerin des Vereins "Über den Tellerand" und Florian Koppler, Sektionsvorstand der SPÖ Franckviertel.

Aktionstag
Zeichen gelebter Solidarität am "Tag der Arbeitslosen"

Verein „Über den Tellerrand“ und SPÖ Franckviertel starten eine  Aktion, um in Not Geratenen zu helfen. LINZ. In Folge der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus haben viele Menschen in Linz und insbesondere im „Arbeiterviertel“ Franckviertel ihren Job verloren. Damit gehen starke finanzielle Einbußen einher, gleichzeitig ist es derzeit extrem schwierig, einen neuen Job zu finden.  Aktion zum "Tag der Arbeitslosen" Aus diesem Grund setzte der Verein „Über den Tellerrand“ und die SPÖ...

  • 28.04.20
  •  1
Thomas Märzinger (rechts im Bild), Geschäftsführer des Roten Kreuz OÖ, übernimmt rund 1.000 gespendete Schutzmasken von den Lions.

Corona-Hilfe
Lions spenden 30.000 Schutzmasken an regionale Organisationen

Durch eine Spende von 30.000 Schutzmasken unterstützen die Lions mehrere Organisationen im Gesundheits- und Pflegebereich in der Region.  LINZ. "Schutzmasken sind gerade jetzt ein wichtiger Garant, dass einem Aufflammen beziehungsweise einer zweiten Coronawelle vorgebeugt werden kann", so Vertreter der oberösterreichischen Lions. Alle Masken bereits verteiltAuf Initiative von Werner Gschwandtner und Gerhard Frank, beide langjährige Mitglieder des Serviceclubs, konnten deshalb 30.000...

  • 27.04.20
"Das, in der Isolation entstandene Bild, liebt es, der Realität zu entfliehen und wird zum Anker für Freiraum und Grenzüberschreitung"

Bilder aus der Isolation
"Come to this Show" von Helga Schager

In unserer neuen Serie "Bilder aus der Isolation" präsentiert die StadtRundschau jede Woche ein Werk einer Linzer Künstlerin. Alle Arbeiten sind in der Zeit der Isolation entstanden. "Das, in der Isolation entstandene Bild, liebt es, der Realität zu entfliehen und wird zum Anker für Freiraum und Grenzüberschreitung"

  • 26.04.20
Ludwig Ecker, Pastoralassistent der Pfarre Christkönig, sendet dieses Woche seine Predigtgedanken.

Predigtgedanken
Aus der Pfarre Linz-Christkönig

Seine Predigtgedanken zum Sonntag sendet diese Woche Ludwig Ecker, Pastoralassistent der Pfarre Linz Christkönig. „Ich bin die Tür“, spricht Christus im Evangelium des kommenden Sonntags zu uns: „Wer in den Schafstall nicht durch die Tür hineingeht, sondern anderswo einsteigt, der ist ein Dieb und ein Räuber“ (Joh 10,1-10). Türen markieren den möglichen Zugang zu neuen Räumen und damit zu neuen, anderen Lebenswelten. Gerade jetzt war unsere Haustür eine markante Grenze zwischen öffentlich...

  • 25.04.20
  •  1
Das Seelsorgezentrum in Lichtenberg.
2 Bilder

Predigtgedanken
Evangelium zum dritten Sonntag der Osterzeit

Seine Gedanken zum Evangelium vom dritten Sonntag der Osterzeit sendete uns Diakon Christian Hein, Leiter des Seelsorgezentrums Lichtenberg. Haben Sie heuer „Ostern“ schon erfahren? Eine kleine „Anleitung“, Ostern im Hier und Heute aufzuspüren: Unsere Osterfeiern waren heuer anders als sonst: Keine gemeinsamen Gottesdienste, keine Zusammenkünfte, keine größeren Familientreffen. Trotzdem war Ostern heuer nicht abgesagt. Trotzdem war das Ostergeläute unserer Kirchenglocken zu hören. Trotzdem...

  • 25.04.20
"Distance Learning" lautet das Motto an der HTL1.

BILDUNG
"Kreativität in den Unterricht bringen"

In Zeiten von "Distance Learning" erarbeiten die Schüler an der HTL1 Bau und Design im Unterricht Podcasts. LINZ (rei). In Zeiten von Corona sind die Schüler mit den Lehrkräften vorwiegend über das Internet und Lernplattformen im Austausch. "Ich habe damals im Unterricht selbst Podcasts erarbeiten müssen, was in der Klasse recht gut angekommen ist", sagt Lehrer Benjamin Reischl, der an der HTL1 Deutsch und Geschichte unterrichtet. Kreative Zugänge "So kam mir die Idee, diese Methode...

  • 23.04.20
Video

Mit guter-Laune-Hausmusik durch die Corona-Zeit
Rotes Kreuz Linz präsentiert Musikvideo "Bleib Dahoam"

Im Roten Kreuz Linz-Stadt findet man nicht nur Lebensretter und -retterinnen, sondern auch das ein oder andere musikalische Talent! Die begabten Rotkreuz-Mitarbeiter Christian Bayer (Gitarre), Mario Lindner (Harmonika), Verena Hammer – (Gesang & Text) sowie David Leibowitz (Cajon) begeistern mit einem Musikvideo mit Ohrwurmpotenzial!  Aber hört einfach selbst: https://www.youtube.com/watch?v=ATSLFgpf_AA Für mehr aktuelle News des Roten Kreuz Linz-Stadt folgt uns auf unseren Social...

  • 23.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.