Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Sieg für Tragwein 2 (von links): Dieter Penn, Harald Dobusch, Rene Himmelbauer, Raphael Schwab, Fabian Hintersteininger, Manuel Ittensammer, Jakob Philipp, Franz Himmelbauer, Peter Handlos und Josef Naderer.

FEUERWEHR-BEWERB
Tragwein nutzt Heimvorteil beim Jugendcup

TRAGWEIN. Im Stall der Familie Ortner in Hennberg, wo sich sonst mehr als 20.000 Hühner tummeln, bauten Kameraden der FF Tragwein mit Organisator Rene Himmelbauer wieder eine tolle Wettkampfbahn für den Jugendcup 2019 auf – natürlich mit elektronischer Zeitnehmung, Livestream und Ergebnisliste in Echtzeit. Die Mannschaft Tragwein 2 konnte den Heimvorteil im "Cup 1" am besten nutzen und holten sich den Sieg vor Wagenhub 1 und Allerheiligen-Lebing 1. Im "Cup 2" ging der Sieg an Bad Zell 1 vor St....

  • 18.03.19
Lokales
Kommandant Martin Hildner mit Jugendfeuerwehrmitglied Simon Weiß.
3 Bilder

FF Pürstling hatte 16 Einsätze zu bewältigen

SANDL. 6.750 Stunden wendete die Feuerwehr Pürstling im Vorjahr für 16 Einsätze, acht Ausrückungen sowie Übungen, Lehrgänge und Bewerbe auf. Das berichtete Kommandant Martin Hildner bei der jüngsten Vollversammlung. Johannes Bräuer erhielt die Bezirksverdienstmedaille in Gold, Daniel Brandl jene in Silber. Simon Weiß wurde als Jungfeuerwehrmitglied angelobt. Beförderungen gab es für Hanna Stifter, Silvia Wagner, Harald Wagner, Thomas Wagner und Benedikt Stelzmüller. FF Pürstling

  • 12.02.19
Lokales
Claudia Hölzl mit den Sponsoren.
2 Bilder

Neue Trainingskleidung für Feuerwehrjugend

WEITERSFELDEN. "Für die Freiwilligen Feuerwehren von Weitersfelden hat die Jugendarbeit seit vielen Jahren einen sehr hohen Stellenwert", sagt Bürgermeister Franz Xaver Hölzl. "Es ist besonders erfreulich, dass diese äußerst wertvolle und zeitaufwändige Arbeit von Jugendbetreuer Michael Diesenreiter mit seinem Team Susanne Stütz, Johanna Diesenreiter und Florian Stellnberger in Kooperation für alle drei Feuerwehren Weitersfelden, Wienau und Harrachstal durchgeführt wird." Um die unzähligen...

  • 28.01.19
Lokales
Der Hausbesitzer muss das Dach abschaufeln lassen, Warnschilder aufstellen alleine reicht nicht

Vorsicht Dachlawine
Bei Schneedruck am Dach das Abschaufeln lieber den Profis überlassen

Nicht nur den Verkehr hält der Winter in Oberösterreich derzeit fest im Griff. Auch viele Hausbesitzer kämpfen mit den Schneemassen, die sich auf den Dächern türmen und so eine hohe Gefahr für Dachlawinen darstellen. OÖ. Experten warnen aber davor, die Dächer selbst abzuschaufeln und sich stattdessen Profis wie die Feuerwehr oder speziell dafür ausgerüstete Firmen zu holen. "Riskieren Sie nicht Ihr Leben oder Ihre Gesundheit", sagt Johann Mitmasser, Fachgruppenobmann der...

  • 10.01.19
  •  1
Lokales
Jakob Pühringer, Fabian Lang, Johanna Pühringer und Miriam Schaumberger (vorne von links) mit Brandrat Thomas Wurmtödter, Bürgermeister Michael Hirtl und Kommandant Andreas Lang (hinten von links).
3 Bilder

Dorflöschmeister von St. Peter zogen Bilanz

WALDBURG. Zu sieben Einsätzen wurden die freiwilligen Helfer der FF St. Peter im Berichtsjahr 2018 alarmiert. Kommandant Andreas Lang konnte neben 21 Dorflöschmeistern, unter ihnen Bürgermeister Michael Hirtl, und einer Dorflöschmeisterin sowie vier Jungfeuerwehrmitgliedern auch Abschnitts-Feuerwehrkommandant Thomas Wurmtödter, Pflichtbereichskommandant Klaus Binder aus Waldburg und Hauptbrandinspektor Markus Eder von der FF Schwandt-Freudenthal bei der 141. Vollversammlung im Gasthaus...

  • 10.12.18
Lokales
Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Seitz (rechts) aus Windhaag übergibt das Friedenslicht an Pavel Rozboud aus Krumau (links, mit seinem Sohn).

Grenzenloses Friedenslicht

WINDHAAG/FR. Zum 30. Mal werden Feuerwehrleute und  Jungfeuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Freistadt das Friedenslicht aus Bethlehem an ihre Kameraden aus Tschechien übergeben. Die von einer Bläsergruppe der Feuerwehrmusik Windhaag und dem Chor „Die 4 Kantoren“ musikalisch und gesanglich umrahmte Übergabefeier findet am Samstag, 22. Dezember, 17 Uhr, in der Pfarrkirche Windhaag statt.„Ich lade auch die Bevölkerung zur Teilnahme an dieser besinnlichen, im Zeichen grenzüberschreitender...

  • 10.12.18
Lokales
Wassertransport

FF Tragwein transportierte 400.000 Liter Wasser

TRAGWEIN. 2018 ist nicht nur ein Jahr, das durch einen Rekordsommer gekennzeichnet ist, sondern auch ein Rekordjahr der Wassertransporte. Durch die ausbleibenden Niederschläge trockneten zahlreiche Brunnen im Gemeindegebiet von Tragwein aus. "Wir versorgen die betroffenen Haushalte beinahe täglich mit dem Tankwagen", sagt Daniel Schützenhofer, der Kommandant der Feuerwehr Tragwein. Insgesamt wurden bis dato mehr als 400.000 Liter Wasser transportiert und dabei 1.700 Kilometer zurückgelegt....

  • 29.11.18
Lokales
Die neuen Feuerwehr-Ersthelfer mit den Ausbildern und Bezirks-Feuerwehrarzt Peter Wienerroither.
3 Bilder

19 Feuerwehr-Ersthelfer ausgebildet

WALDBURG. 19 Florianijünger von 13 Feuerwehren haben den Feuerwehr-Ersthelferlehrgang erfolgreich absolviert. Ausgebildet wurden die freiwilligen Helfer von Karl Altmann, Alois Kapplmüller, Hannes Stellnberger, Christian Haider und Bezirks-Feuerwehrarzt Peter Wienerroither. Nach der schriftlichen Erfolgskontrolle am Lehrgangsende konnte Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz allen Lehrgangsteilnehmern – unter ihnen vier Frauen – zur bestandenen Prüfung gratulieren. Alle Fotos: Erwin...

  • 28.11.18
Lokales
2 Bilder

Leistungsprüfung "Branddienst" erfolgreich absolviert

GRÜNBACH. Vor einem Jahr erfolgte in Grünbach die oberösterreichweit erste Abnahme der Leistungsprüfung "Branddienst". So gesehen ist nicht verwunderlich, dass die aktuelle Leistungsprüfungswelle, die quer durch den Bezirk Freistadt rollt, auch vor dem Pflichtbereich Grünbach nicht Halt macht. 48 Feuerwehrmitglieder bewiesen kürzlich, wie gut sie sich auf diese Herausforderung vorbereitet hatten. Insgesamt konnten vier Löschgruppen und zwei Tanklöschgruppen die Leistungsprüfung erfolgreich...

  • 31.10.18
Lokales
Helmut Friesenecker (rechts) gratuliert Pflichtbereichskommandant Klaus Binder (links) zur bestandenen Leistungsprüfung.
4 Bilder

Leistungsprüfung erfolgreich gemeistert

WALDBURG. Zwei Gruppen der Feuerwehr Waldburg, zwei Gruppen der Feuerwehr Schwandt-Freudenthal und eine Gruppe der Feuerwehr St. Peter legten in Freudenthal die "Leistungsprüfung Branddienst" erfolgreich ab. Geprüft wurden die Löschmeister von Hauptbewerter Helmut Friesenecker und seinem aus Christoph Prückl, Patrick Piber und Johannes Hennebichler bestehenden Bewerterteam. Friesenecker überreichte den Kameraden und mit Claudia Kernecker (FF Schwandt-Freudenthal) auch einer Kameradin das...

  • 29.10.18
Lokales
Bezirks-Feuerwehrarzt Peter Wienerroither (rechts) kontrolliert den Impfpass von Josef Eilmsteiner aus Waldburg.
2 Bilder

Gesundheit und Sicherheit standen im Fokus

NEUMARKT, BEZIRK FREISTADT. 90 Einsatzkräfte nahmen an der von Karl Altmann organisierten Fortbildung für Feuerwehr-Ersthelfer in Neumarkt teil und erfüllten damit ihre Fortbildungspflicht. Die Weiterbildung, bei der die eigene Gesundheit und Sicherheit der freiwilligen Helfer und Helferinnen im Fokus stand, erfolgte im Stationsbetrieb. In einer Gesundheitsstraße, bei der Blutdruck, Blutzucker und Blutfette gemessen wurden, kontrollierte Bezirks-Feuerwehrarzt Peter Wienerroither aus Freistadt...

  • 29.10.18
Lokales
Franz Rosinger (links) und Josef Bröderbauer (rechts) haben das 285 Seiten umfassende Buch über 125 Jahre Feuerwehrabschnitt Unterweißenbach erstellt. Präsentiert wird es auf unserem Bild von Abschnitts-Feuerwehrkommandant Markus Diesenreither.
2 Bilder

Abschnitt Unterweißenbach feierte 125. Geburtstag

UNTERWEISSENBACH. Beeindruckend präsentierten sich die 21 Feuerwehren des Abschnittes Unterweißenbach bei der Feier „125 Jahre Feuerwehrabschnitt Unterweißenbach“. Zum von der Musikkapelle Unterweißenbach musikalisch umrahmten Festakt konnte Abschnitts-Feuerwehrkommandant Markus Diesenreither zahlreiche Ehrengäste sowie rund 250 Feuerwehrkameraden willkommen heißen. Einem interessanten Rückblick auf 125 Jahre Feuerwehrgeschichte im Abschnitt Unterweißenbach folgte die Vorstellung der 285...

  • 22.10.18
Lokales
Das erfolgreiche Jugendteam der FF Hinterberg.
4 Bilder

Feuerwehr holte die Besten vor den Vorhang

KEFERMARKT, BEZIRK FREISTADT. Jene Bewerbsgruppen und Jugendteams, die im Jahr 2018 hervorragende Leistungen erbrachten, wurden im Rahmen einer Feierstunde mit einem Ehrengeschenk bedacht. Auch die erfolgreichen Teilnehmer bei den Landes-Funkleistungsbewerben und beim Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold hat man vor den Vorhang geholt sowie langjährigen Bewertern mit Verdienstzeichen gedankt. Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz konnte im vollbesetzten Saal des Gasthauses Mader...

  • 15.10.18
Lokales
Von links: Walter Mühlbachler (Spenglerei Mühlbachler), Karl Windhager (Kommandant der FF Haid) und Harald Haider (SHG).

Schwimmsauger für die Feuerwehr Haid

KÖNIGSWIESEN. Zwei Königswiesener Unternehmen – die Spenglerei und Dachdeckerei Walter Mühlbachler sowie die SHG Installationstechnik GmbH Sanitär Heizung Gas – unterstützten die Freiwillige Feuerwehr Haid mit dem Ankauf eines neuen Schwimmsaugers. Kommandant Karl Windhager bedankte sich bei den beiden Geschäftsführern, Walter Mühlbachler und Harald Haider, für den neuen Ausrüstungsgegenstand und zeigt sich nach ersten Übungen begeistert: „Mit dem neuen Schwimmsauger kann auch bei niedrigen...

  • 15.10.18
Lokales
Spannend wird's bei der Fire-Fighter-Challenge.
4 Bilder

Oktoberfest der Feuerwehr in Windhaag bei Freistadt
Oktoberfest der Feuerwehr in Windhaag bei Freistadt

Die FF Windhaag bei Freistadt lädt herzlich zum Oktoberfest ein. „O´zapft is“ heißt es von 13. bis 14. Oktober 2018 im Windhaager Feuerwehrhaus, Schulstraße 2. Am Samstag-Abend gibt es eine Oktober-Party für die Jungen und Jung-Gebliebenen. Hier laden Spezial-Bars besonders zum Besuch ein. Am Sonntag ab 14:00 Uhr steht dann ein gemütliches Oktoberfest für Alle auf dem Programm. Mit typischen Oktoberfest-Gerichten und -Getränken holen die Feuerwehrleute die „Wiesn“ nach Windhaag. Damit die...

  • 05.10.18
Lokales
4 Bilder

52 Einsatzkräfte absolvierten Grundlehrgang

FREISTADT. 52 Einsatzkräfte, darunter sechs Frauen, von 17 Feuerwehren absolvierten den von Helmut Friesenecker geleiteten zweitägigen Grundlehrgang in der Tilly-Kaserne mit Erfolg. Nach der schriftlichen Erfolgskontrolle am Lehrgangsende konnte Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz 39 Kameraden und allen sechs Kameradinnen zu einem vorzüglichen Prüfungsergebnis gratulieren. 21 absolvierten den Endtest ohne einen einzigen Fehler. Alle Fotos: Erwin Summerauer

  • 24.09.18
Lokales

Verlässlicher Nachbar und Gönner der Freiwilligen Feuerwehr Kefermarkt

Die Firma myTEX GmbH "Stoffe zum Verlieben" ist in Kefermarkt nicht mehr wegzudenken. "Als zuverlässiger Nachbar und Unterstützer der Freiwilligen Feuerwehr Kefermarkt ist deren Geschäftsführer, Herr Ewald Chalupar, bei uns bekannt", berichtet Kommandant Peter Maier. Für die schweren Einsatzuniformen hat die Feuerwehr 80 stabile Kleiderbügel gesponsert bekommen. Die Kameradinnen und Kameraden bedanken sich herzlich für die großzügige Unterstützung. Zusätzlich wurden noch 600 Stück Sandsäcke für...

  • 12.09.18
Lokales
5 Bilder

72 Einsatzkräfte absolvierten Maschinisten-Grundausbildung

KEFERMARKT. 72 Einsatzkräfte – darunter mit Anna Windischhofer (FF Mistlberg), Katja Schnauer (FF St. Oswald) und Kerstin Gutenbrunner (FF Weitersfelden) drei Frauen – von 21 Feuerwehren absolvierten in Kefermarkt die von Helmut Friesenecker geleitete Maschinisten-Grundausbildung. Bei der praktischen Ausbildung entlang der Feldaist waren auch die Brandräte Thomas Wurmtödter und Harald Dobusch vor Ort. Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz Seitz konnte allen Lehrgansteilnehmern zur erfolgreichen...

  • 04.09.18
Lokales

Empfang beim Landeshauptmann

TRAGWEIN. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Elmar Podgorschek empfingen im Landhaus die beim 22. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Wien überaus erfolgreichen Jugendteams aus Oberösterreich. Darunter befanden sich auch die Nachwuchslöschmeister aus Hinterberg, die Platz sechs belegten. Beim Empfang waren auch Landes-Feuerwehrinspektor Karl Kraml, Tragweins Bürgermeister Josef Naderer, Hauptbrandinspektor Josef Voggeneder aus Hinterberg sowie Bezirks-Feuerwehrkommandant Franz...

  • 03.09.18
Lokales
Das Jugendteam aus Hinterberg mit Delegationsleiter Stefan Füreder (links) beim Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Wien.
2 Bilder

Hinterberger landen österreichweit auf Platz sechs

TRAGWEIN. Beim 22. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Wien erkämpfte das Jugendteam der Feuerwehr Hinterberg den hervorragenden sechsten Rang. Den Bundessieg sicherten sich die Nachwuchslöschmeister aus Bad Mühllacken (Bezirk Urfahr-Umgebung), gefolgt von St. Martin im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach) und Waldneukirchen (Bezirk Steyr-Land). Am Start waren die 50 besten Gruppen, darunter sechs Mädchengruppen, aus allen Bundesländern sowie zwei Gästegruppen aus Südtirol.

  • 27.08.18
Lokales
Johannes Schwab aus Hinterberg neben Landeshauptmann Thomas Stelzer bei der Siegerehrung beim Landesbewerb in Rainbach.
3 Bilder

Daumen halten für Hinterberger Jungflorianis!

TRAGWEIN. Die Nachwuchslöschmeister aus Hinterberg haben sich zur Teilnahme am 22. Bundes-Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Wien qualifiziert. Auf der Sportanlage in Wien-Stadlau werden am Samstag, 25. August, die 53 besten Jugendgruppen Österreichs nicht nur um den Bundessieg, sondern auch um die Qualifikation zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Martigny (Schweiz) im Jahr 2019 kämpfen. Das Hinterberger Team besteht aus Stefan Hackl, Katrin Hennerbichler, Katrin Plöchl, Stefan...

  • 24.07.18
Leute
Zweitgrößte Sportveranstaltung in Oberösterreich im Zeichen der Kameradschaft
27 Bilder

Landes-Feuerwehrleistungsbewerb 2018 in Rainbach im Mühlkreis

Zweitgrößte Sportveranstaltung Oberösterreichs im Zeichen der Kameradschaft RAINBACH. Die zweitgrößten Sportveranstaltung in Oberösterreich stand im Zeichen der Kameradschaft und der sportlicher Spitzenleistungen. Mehr als 20.000 Bewerbsteilnehmer und Besucher pilgerten in die Gemeinde Rainbach. Die Ergebnisse sind demnächst auf der Homepage der Veranstaltung online: www.landesbewerb2018.at Fotos: FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

  • 07.07.18
Lokales
4 Bilder

Feuerwehr-Oldtimertreffen: Nostalgie auf Rädern

SCHÖNAU. Mehr als ein Dutzend motorisierte nostalgische Löschfahrzeuge waren im Rahmen des 130-jährigen Gründungsfestes der FF Schönau zum Feuerwehr-Oldtimertreffen gekommen. Nach einer kurzen Rundfahrt wurden die Oldtimer – und natürlich auch deren Besitzer, Restauratoren und liebevolle Pfleger – vorgestellt. Ausgestellt waren auch die historischen Handdruckspritzen der Feuerwehren Bad Zell (Baujahr 1895) und Oberndorf (Baujahr 1913). Und dass die alte Handdruckspritze der FF Schönau aus dem...

  • 02.07.18
Lokales
2 Bilder

Großer Übungstag in Unterweißenbach

UNTERWEISSENBACH. Nach wochenlangen streng geheimen Vorbereitungen war es wieder so weit: Am Samstag, 16. Juni, stellten sich die Sanitäter des Roten Kreuzes Unterweißenbach der Herausforderung eines Übungstages. Aufgeteilt in sechs Teams waren drei Stationen im ganzen Ortsgebiet zu bewältigen. Die Übungsannahmen lauteten stark blutende Schnittwunde in einer Landmaschinenwerkstätte, Suizidversuch mit anschließender Reanimation und Versorgung einer verletzten Wanderin am Johannesweg. Die zu...

  • 21.06.18