Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Zahlreiche Anzeigen bei "Corona-Spaziergängen" in Wels und Freistadt.

Nicht angemeldete Versammlungen
Zahlreiche Anzeigen bei "Corona-Spaziergängen" in Wels und Freistadt

Zu nicht angemeldeten Versammlungen kam es am 14. Februar 2021 in Wels und Freistadt. WELS, FREISTADT. Etwa 120 Teilnehmer trafen sich gegen 17 Uhr am Welser Stadtplatz und bewegten sich im Zuge eines "Corona-Spaziergangs" gemeinsam durch die Straßenzüge der Welser Innenstadt sowie über die Traunbrücke nach Thalheim bei Wels. Laut Polizei kam es zu 15 Anzeigen wegen Nichttragens des vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutzes und zu sieben Anzeigen wegen weiterer Verwaltungsübertretungen. Eine...

  • Wels & Wels Land
  • Martina Weymayer
Die vier Verletzten wurden im Landeskrankenhaus Freistadt ambulant behandelt.

Unfall
Mit Pkw gegen Straßenböschung geschleudert

Eine Autofahrerin kam wegen der winterlichen Fahrverhältnisse nach einer Rechtskurve ins Schleudern. Sie sowie die im Auto befindlichen drei Kinder verletzten sich bei dem Unfall leicht. WEITERSFELDEN. Eine Frau aus dem Bezirk Freistadt lenkte am 16. Jänner 2021 gegen 9:20 Uhr ihren Pkw auf der Nordkamm Landesstraße von Weitersfelden kommend Richtung Freistadt. Bei Straßenkilometer 17,6 kam sie aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse nach einer Rechtskurve ins Schleudern. Dabei rutschte sie...

  • Freistadt
  • Julia Mittermayr
Die Feuerwehr wurde verständigt und löschte den Brand.

Feuerwehreinsatz
Grabkerzen entfachten Feuer

Die Feuerwehr musste am 16. Jänner zu einem brennenden Gerätschuppen ausrücken. Ursache des Brands waren Grablichtkerzen. BEZIRK FREISTADT. Am 15. Jänner 2021 gegen 20 Uhr zündete eine Frau im Bezirk Freistadt mehrere Grablichtkerzen in ihrem Glashaus an, damit die Blumen nicht abfrieren. Unter die Kerzen stellte sie zur Sicherheit Untersetzer. Neben dem Glashaus grenzt ein Holzwagenschuppen, in dem diverse Geräte abgestellt sind. Am 16. Jänner 2021 gegen 2 Uhr warf die Wohnhausbesitzerin noch...

  • Freistadt
  • Julia Mittermayr

Tragödie in Bad Zell
52-jähriger Unfalllenker tödlich verletzt

Gegen 6.15 Uhr lenkte ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt, am 21. November 2020, ein Firmenfahrzeug auf der Lanzendorfer-Landesstraße in der Ortschaft Lanzendorf Richtung Bad Zell. BAD ZELL (red). Auf der leicht vereisten Fahrbahn kam er in einer langgezogenen Linkskurve rechts von der Straße ab und stieß gegen einen Baum. Danach wurde der Wagen in den angrenzenden Straßengraben geschleudert. Durch den heftigen Anprall wurde der 52-Jährige so schwer verletzt, dass er noch an der...

  • Freistadt
  • Klaus Niedermair

Zeugenaufruf der Polizei
Einschleichdiebstahl in einer Trafik in Rainbach im Mühlkreis

Am 20. November 2020, kurz nach 10.45 Uhr, betraten zwei bislang unbekannte Täter den Verkaufsraum einer Trafik in Rainbach im Mühlkreis. RAINBACH (red). Während ein Täter die Verkäuferin ablenkte, schlich sich der zweite in das Lager und stahl dort aus einem unversperrten Tresor mehrere tausend Euro. Wer hat eine Wahrnehmung gemacht?Anschließend verließ er das Geschäft, während die Verkäuferin noch immer mit seinem Komplizen beschäftigt war. Zeugen, die vor dem Geschäft Wahrnehmungen gemacht...

  • Freistadt
  • Klaus Niedermair

Polizeimeldung
Jugendliche stahlen Pkw und begingen weitere Straftaten

URFAHR-UMGEBUNG/FREISTADT. In der Nacht vom 12. Oktober stahlen gegen 23 Uhr vorerst noch unbekannte Täter das Auto eines 50-Jährigen aus dessen Garage in Urfahr-Umgebung. Der Besitzer erstattete am nächsten Tag Anzeige bei der Polizei. Ein Zeuge meldete sich schließlich am 16. Oktober bei der Polizeiinspektion Neue Heimat im Linz. Er nannte den Beamten den Namen des Diebes. Die Polizisten fanden heraus, dass es sich dabei um einen 19-jährigen Urfahraner handelt. In der besagten Nacht...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Schwerpunktaktion Tuning im Bezirk Freistadt

1.300 Fahrzeuge gemessen
85 Grenzwert-Überschreitungen bei Schwerpunktaktion Tuning im Bezirk Freistadt

In der Nacht von 16. auf 17. Oktober 2020 fanden durch Verkehrspolizisten der Landesverkehrsabteilung und des Freistädter Bezirkspolizeikommandos Schwerpunktkontrollen mit dem Fokus auf Fahrzeugtuning statt. BEZIRK FREISTADT. Die technische Überprüfung beanstandeter Fahrzeuge erfolgte bei der Straßenmeisterei Freistadt durch einen Sachverständigen des Amtes der OÖ Landesregierung. Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft Freistadt führten vor Ort Strafverfahren durch. Wie die Polizei berichtet,...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
Die Frau wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber C10 ins UKH Linz geflogen.

Unfall in Schönau
Frau stürzte mit E-Bike

Eine E-Bike-Fahrerin stürzte im Gemeindegebiet von Schönau in einer Rechtskurve. Die Frau wurde verletzt ins UKH Linz geflogen. SCHÖNAU/MÜHLKREIS. Eine 45-jährige deutsche Staatsbürgerin fuhr am 9. Oktober 2020 gegen 16:25 Uhr mit ihrem E-Bike auf dem Güterweg Grubmühle im Gemeindegebiet von Schönau im Mühlkreis aus Richtung Schönau kommend in Richtung Pierbach. Bei Strkm 1,7 geriet sie in einer Rechtskurve auf das unbefestigte Straßenbankett und kam in weiterer Folge zu Sturz. Die Frau erlitt...

  • Freistadt
  • Julia Mittermayr

Missglücktes Überholmanöver
Motorrad und Lenker fingen Feuer

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 12. September 2020, um 14:25 Uhr, mit seinem Motorrad in Pregarten auf der Gutauer Landesstraße Richtung Gutau. In der Ortschaft Selker wollte er einen Traktor überholen und übersah dabei, dass ihm ein Pkw, gelenkt von einem 69-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt, entgegenkam. Er prallte frontal gegen den Pkw. PREGARTEN. Wie die Polizei schreibt, fing das Motorrad bei der Kollision Feuer und auch der Lenker, der ca. 30 Meter weiter in der...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer

Rettungseinsatz
Entlaufene Pferde forderten einen Verletzten

Von seinem Nachbarn wurde ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt, am 4. September 2020 gegen 19:15 Uhr, telefonisch informiert, dass sich einige seiner Pferde vor dem Haus auf der Straße befinden. FREISTADT (red). Er begab sich daraufhin alleine vor das Haus, um die Pferde wieder zurückzubringen. Die Pferde gingen auf die B124 und dort weiter Richtung Pierbach. Der 66-Jährige stellte sich den Pferden in den Weg und wollte sie so am Weitergehen hindern. Pferdebesitzer blieb regungslos...

  • Freistadt
  • Klaus Niedermair

Unfall in Königswiesen
Mit Motocross gegen Garagentor gefahren

Am 4. September, um kurz nach 17 Uhe, lenkte ein 19-jähriger aus dem Bezirk Freistadt seine nicht für den Verkehr auf öffentlichen Straßen zugelassenes Motocross Motorrad auf der B119 aus Königswiesen kommend Richtung Grein. KÖNIGSWIESEN (red). Auf Höhe Pernedt bog er in den Güterweg ein, um dort über einen weiterführenden Weg weiter zu fahren. Kurz nachdem er in den Güterweg einbog, fuhr er geradeaus gegen ein geschlossenes Garagentor. 1,74 Promille im BlutZeugen leisteten sofort Erste Hilfe...

  • Freistadt
  • Klaus Niedermair

POLIZEI-NEWS
Alkolenker (73) krachte in Gastgarten in Bad Zell

Für die Polizei Freistadt gab es vergangene Woche einiges zu tun, darunter Verkehrsunfälle, Einbrüche und Diebstähle sowie eine Körperverletzung. BEZIRK FREISTADT.  Am Samstag, 20. Juni, kam es in Bad Zell zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden. Gegen Mittag krachte ein 73-Jähriger im Ortsgebiet von Bad Zell in den Gastgarten einer Bäckerei. Dabei wurden mehrere Tische und Stühle beschädigt. Der Gastgarten war auf Grund des schlechten Wetters nicht in Betrieb, weshalb bei dem...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Neumarkt im Mühlkreis
Alkoholisierter Probeführerscheinbesitzer verursachte Verkehrsunfall

Gegen 1.45 Uhr fuhr ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt, am 26. Jänner 2020, mit einem Pkw auf der Hagenberger Gemeindestraße Richtung Freistadt. NEUMARKT IM MÜHLKREIS (red). Im Ortschaftsbereich von Götschka kam er in einer leichten Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Strommast. Dieser wurde dabei abgerissen. Zwei Promille im BlutDer Lenker und sein 17-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Freistadt wurden leicht verletzt ins Landekrankenhaus Freistadt eingeliefert....

  • Freistadt
  • Klaus Niedermair
Bei der Kontrolle konnten bei dem 25-Jährigen aus dem Bezirk Amstetten eindeutige Anzeichen einer Suchtmittelbeeinträchtigung wahrgenommen werden.

Bei Kontrolle
Kaugummidose mit Suchtgift aus Pkw geworfen

Im Zuge von Pyrotechnikkontrollen am 31. Dezember 2019, um 13:20 Uhr, auf der B 310 in Rainbach im Mühlkreis, wurde ein Autofahrer zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. RAINBACH/MÜHLKREIS. Wie die Polizei berichtet, konnten bei der Kontrolle des 25-Jährigen aus dem Bezirk Amstetten eindeutige Anzeichen einer Suchtmittelbeeinträchtigung wahrgenommen werden. Des Weiteren warf eine 20-jährigen Beifahrerin aus dem Bezirk Melk eine Kaugummidose aus dem Beifahrerfenster. In der Dose...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
Die Polizei hatte in den frühen Morgenstunden in Unterweitersdorf mit einem aggressiven Nachtschwärmern zu tun.

Vorfall in Unterweitersdorf
Aggressiver Nachtschwärmer schlug jungen Mann

Kurz vor der Heimfahrt im Taxisbus kam es zu einem Streit zwischen zwei Männern. Einem von ihnen wurde dabei mit der Faust ins Gesicht geschlagen. UNTERWEITERSDORF. In Unterweitersdorf kam es am 8. Dezember 2019 in den frühen Morgenstunden zu einer Körperverletzung. Ein Mann aus Wels stieg um 1:15 Uhr vor einem Lokal in einen wartenden Taxibus und begann dort einen jungen Fahrgast aus Aigen-Schlägl grundlos anzustänkern. Es kam zu einer vorerst verbalen Auseinandersetzung. Kurz darauf versetzte...

  • Freistadt
  • Julia Mittermayr

Pferd geriet in Panik
Reiterin in Gutau von zwei Jagdhunden attackiert

Eine Reiterin und ihr Pferd wurden am 23. November 2019, um 15:30 Uhr, bei einem Ausritt in Gutau von zwei Jagdhunden attackiert. GUTAU. Wie die Polizei berichtet, ritt die Linzerin einen öffentlichen Feldweg entlang, während ein  Jäger seine beiden Jagdhunde frei laufen ließ. Als sie die Reiterin erblickten, liefen die beiden Jagdhunde angeblich bellend auf das Pferd zu und erschreckten es. Laut Polizeimeldung geriet das Pferd in Panik, sodass die Reiterin vom Pferd stürzte und sich dabei...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer

Unfall in St. Oswald
Mountainbiker bei Kollision mit Pkw verletzt

ST. OSWALD. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 26. Oktober 2019, kurz nach 16 Uhr, mit seinem Mountainbike in Sankt Oswald bei Freistadt auf dem Güterweg Stiftungsberg vom Braunberg kommend in Richtung St. Oswald bei Freistadt, als ihm ein 46-Jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Freistadt entgegen kam. Laut Meldung der Polizei wollte der Autofahrer bei einer Hauszufahrt nach links einbiegen und stieß dabei mit dem Radfahrer zusammen. Dieser prallte gegen die rechte hintere Tür des...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
Der Verletzte wurde mit der Rettung Gallneukirchen ins UKH Linz eingeliefert.

Polizeimeldung
Aggressiver Nachtschwärmer in Lokal in Unterweitersdorf

Ein junger Mann suchte in einem Lokal in Unterweitersdorf ständig Streit. Dabei stürzte er und zog sich an den Armen durch die am Boden liegenden Glasscherben Schnittwunden zu. Er wurde ins UKH Linz geliefert. UNTERWEITERSDORF. Ein stark alkoholisierter 25-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung suchte im Barbereich eines Lokals in Unterweitersdorf mit anwesenden Gästen ständig Streit.Dabei rempelte er einen Mann aus dem Bezirk Perg mehrmals an, wobei ihm dieser immer wieder zurück drängte und...

  • Freistadt
  • Julia Mittermayr
Der Motorradfahrer wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung ins UKH Linz gebracht.

Unfall in Pregarten
Motorradfahrer bei Zusammenprall verletzt

PREGARTEN. Ein älterer Mann aus dem Bezirk Scheibbs lenkte am 12. Oktober 2019 gegen 17.05 Uhr seinen Pkw in Selker, Gemeinde Pregarten, auf der L1472 in Richtung Gutau. Bei Straßenkilometer 5,6 bog er links in Richtung Kefermarkt ab und übersah dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer aus Linz. Es kam zur Kollision, bei der der Motorradfahrer stürzte. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch die Rettung ins UKH Linz gebracht.

  • Freistadt
  • Julia Mittermayr
Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mädchens feststellen.
4

Unfall in St. Oswald
Junge Mopedfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Ein Autofahrer wollte im Gemeindegebiet von St. Oswald überholen. Dabei übersah er eine entgegenkommende Mopedfahrerin, mit der er zusammenstieß. Das Mädchen verstarb noch am Unfallort. ST. OSWALD. Am 11. Oktober 2019 kam es kurz nach 21.30 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von St. Oswald bei Freistadt. Ein Mann aus dem Bezirk Freistadt fuhr dabei mit seinem Pkw auf der B 38 von Freistadt in Richtung Sandl. Bei Straßenkilometer 94,617 überholte er einen vor ihm...

  • Freistadt
  • Julia Mittermayr
Der Pkw brannte völllig aus

Totalschaden
Pkw einer 26-Jährigen brannte aus

Ein Pkw-Lenker bemerkte am 27. September 2019, um 21:15 Uhr, auf der B125 beim Kreisverkehr Neumarkt, dass bei einem anderen Wagen Flammen aus dem Motorraum schlugen. NEUMARKT. Laut Polizeimeldung konnte er die 26-jährige Autofahrerin auf ihr brennendes Fahrzeug aufmerksam machen. Sie hielt an und konnte unverletzt aussteigen. Binnen kurzer Zeit stand der Motorbereich in Vollbrand. Die Feuerwehr, die auf der gesperrten S10 eine Großübung durchführte, war rasch zur Stelle und konnte den Brand...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
Einer der beiden bedrohte die Polizisten mit dem Umbringen und beschädigte Inventar der Polizeiinspektion.

Drei Beamte verletzt
Randalierende Lokalgäste griffen Polizisten an

Die Kellnerin einer Bar im Bezirk Freistadt zeigte am 31. August 2019, gegen halb ein Uhr früh, zwei randalierende Gäste im Lokal an. FREISTADT. Nach Eintreffen der Polizei verhielten sich die beiden 38-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt offenbar den Beamten gegenüber äußerst aggressiv. Beide verließen zwar das Lokal, kamen jedoch kurze Zeit später zurück und begannen erneut, die Gäste anzupöbeln. Eine weitere Polizeistreife wurde angefordert. Die Aggression der beiden Beschuldigten setzte sich...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
Der Motorradlenker stürzte über eine acht Meter tiefe Böschung in den Wald.

Motorradfahrer stürzte acht Meter über Böschung

ST. LEONHARD. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 24. August 2019, um 11:30 Uhr, auf der Gutauer Straße L1472 in St. Leonhard bei Freistadt. Bei Straßenkilometer 16,9 kam er laut Polizeibericht aus bisher unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab. Er stürzte über eine rund acht Meter tiefe Böschung in den Wald. Der Motorradlenker konnte selbstständig über die Böschung zur Fahrbahn klettern und die Einsatzkräfte verständigen. Er dürfte nur leichte Verletzungen erlitten haben und...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
Die Frau erlitt schwere Verletzungen, sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in den Med Campus III nach Linz geflogen.

Unfall in Pregarten
46-Jährige bei Sturz mit Mountainbike schwer verletzt

PREGARTEN. Eine 46-Jährige aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 24. August 2019, um 12 Uhr, mit ihrem Mountainbike auf einem unbefestigten öffentlichen Weg nächst der Summerauerbahn im Gemeindegebiet von Pregarten. Laut Polizeimeldung verlor sie auf dem abfallenden Wegstück die Herrschaft über ihr Fahrrad und stürzte. Die Frau erlitt schwere Verletzungen, sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in den Med Campus III nach Linz geflogen.

  • Freistadt
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.