Rettungshubschrauber

Beiträge zum Thema Rettungshubschrauber

Die junge Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 10" in das Linzer Unfallkrankenhaus geflogen.

Einsatz für "Christophorus 10"
19-Jährige von Traktor an Hausmauer eingeklemmt

Am 19. März 2021, gegen 17 Uhr, beförderte eine Frau aus dem Bezirk Freistadt gemeinsam mit ihrer 19-jährigen Tochter Holzscheiter über einen Abwurfschacht in den Keller des Hauses. Dabei stand die Tochter an der Hausmauer neben dem Abwurfschacht. BEZIRK FREISTADT. Wie die Polizei berichtet, fuhr die Mutter den Traktor mit einer am Heck angehängten Lade rückwärts zur Hausmauer. Da sie offenbar zu weit zurückgefahren war, wollte sie wieder ein Stück nach vorne fahren. Zu diesem Zeitpunkt stand...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
2.500 Mal kam der Rettungshubschrauber des ÖAMTC im Vorjahr bei Unfällen in den Bergen zum Einsatz. Der AK Konsumentenschutz gibt jetzt Tipps, wie Rettungseinsätze versichert werden können.

AK Konsumentenschutz
So können Bergrettungen versichert werden

Viele Oberösterreicher verbringen ihren Urlaub in diesem Jahr zu Hause. Ein Teil davon unternimmt Wanderungen in den Bergen. Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ (AK OÖ) informiert jetzt, dass immer mehr Menschen per Hubschrauber vom Berg gerettet werden müssen, was sehr teuer kommen könne. OÖ. Ungefähr 9.000 Einsätze hatte die österreichische Bergrettung im Vorjahr. 2.500 Mal musste ein Rettungshubschrauber des ÖAMTC nach Freizeitunfällen im alpinen Gelände ausrücken. Der...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
3

POLIZEI-NEWS
Drei Verletzte bei Unfall in Schönau

SCHÖNAU. Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am Samstag, 4. Juli, gegen 18.30 Uhr, am Mühlenweg. Eine 23-jährige Frau aus dem Bezirk Freistadt kollidierte auf Höhe der Kreuzung Schreiner mit dem Wagen eines 45-jährigen Mannes aus dem Bezirk Perg, in dem seine 50-jährige Gattin als Beifahrerin saß. Beim Zusammenstoß wurden alle drei Beteiligten verletzt. Die beiden Lenker wurden mit dem Roten Kreuz ins Kepler-Uniklinikum gebracht, die Beifahrerin musste mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Vorderrad rutschte weg
Schwerer Sturz mit Motorrad

Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 8. September 2019 um 12:15 Uhr mit seinem Motorrad in Tragwein auf der Tragwein-Landesstraße Richtung Erdleiten. TRAGWEIN. In einer unübersichtlichen Linkskurve fuhr er laut seinen Angaben etwas zu schnell und wollte daher sein Motorrad abbremsen. Dabei benützte er nur die Vorderbremse, wodurch ihm das Vorderrad seitlich wegrutschte und er zu Sturz kam. Danach stieß er gegen die rechte Leitschiene und verletzte sich dabei erheblich. Der...

  • Freistadt
  • Sandra Kaiser

Hubschrauber-Einsatz in Tragwein
Vorrangmissachtung fordert drei Verletzte

BEZIRK FREISTADT. Zu einem Verkehrsunfall an dem zwei Pkw beteiligt waren, kam es heute kurz vor 16 Uhr in Tragwein. Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt war mit seinem Pkw auf der Aisttal Landesstraße Richtung Tragwein unterwegs. An der Kreuzung mit der Königswiesener Bundesstraße missachtete er den Vorrang und fuhr ohne die Stopptafel zu beachten in die Kreuzung ein. Er übersah dabei einen von rechts kommenden und in Fahrtrichtung Pregarten fahrenden Pkw, gelenkt von einem 36-Jährigen aus...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

POLIZEI-NEWS
Frontalzusammenstoß forderte zwei Schwerverletzte

KÖNIGSWIESEN. Schwer verletzt wurden zwei Fahrzeuglenker heute Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Nordkamm-Landesstraße in Königswiesen. Ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Perg geriet mit seinem Fahrzeug in einer leichten Rechtskurve auf den linken Fahrstreifen und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, der von einem 55-jährigen Mann aus dem Bezirk Freistadt gelenkt wurde. Nach der Erstversorgung wurden der 19-Jährige mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Schüler beim Überqueren der Straße von Kleinbus erfasst

UNTERWEISSENBACH. Am Dienstag, 11. September, fuhr ein 24-jähriger Mann gegen 6.40 Uhr mit einem Kleintransporter auf der Nordkamm-Landesstraße Richtung Königswiesen. Zur gleichen Zeit wollte ein Schüler die Straße überqueren. Da es der Schüler nach eigenen Angaben schon sehr eilig hatte, um den Schulbus zu erreichen, lief er hinter einem in Kolonne fahrenden Pkw über die Fahrbahn. Dabei wurde er vom Reifen des Kleintransporters am Fuß erfasst und stürzte auf den Asphalt. Die Erstversorgung...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der 65Jährige wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.

Motorradfahrer kam auf Böschung zu Sturz

MÖNCHDORF. Ein 65-Jähriger aus St. Pölten fuhr am 15. August 2018, um 11.40 Uhr, in Mönchdorf mit seinem Motorrad als Mitglied einer Gruppe von mehreren Motorradfahrern auf der B124. In einer Linkskurve, im Bereich Mönchwald, kam er eigenen Angaben zufolge aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und auf der Böschung zu Sturz. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber in den Med Campus III geflogen.

  • Freistadt
  • Martina Weymayer

Motorradlenker stürzt in Unterweißenbach in Straßengraben

Der Rettungshubschrauber bringt den verletzten Motorradlenker nach dem Unfall auf der Mühlviertler Almstraße ins Krankenhaus. UNTERWEISSENBACH, ANSFELDEN. Wie die Polizei schildert war der Lenker aus Ansfelden am 19. Mai 2018 um 17 Uhr mit seinem Motorrad in Unterweißenbach auf der Mühlviertler Almstraße 576 in Richtung Schönau/M unterwegs. In einer starken Linkskurve geriet er aus unbekannter Ursache ins Schleudern und stürzte rechts in den Straßengraben, wo er verletzt zu liegen kam. Der...

  • Freistadt
  • Kathrin Schwendinger

Bei Waldarbeiten am rechten Knie verletzt

LIEBENAU. Ein 57-jähriger Mann und sein Sohn arbeiteten am Montagnachmittag, 19. März, in einem Waldstück in Liebenstein. Der Vater stand am Waldrand bei der landwirtschaftlichen Zugmaschine und bediente die Seilwinde. Sein Sohn befand sich 20 Meter entfernt im Waldstück. Als der 57-Jährige mit der Seilwinde einen Baumstamm ausbringen wollte, verfing sich der Stamm im unwegsamen Gelände. Der Baumstamm wurde zur Seite geschleudert und traf den Sohn am rechten Knie. Dieser wurde unbestimmten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Radfahrerin erschrak, als Autofahrer hinter ihr hupte, und stürzte schwer.

Pregarten: Radfahrerin erschrak wegen Hupe und stürzte schwer

PREGARTEN. Ein 19-Jähriger fuhr am 11. März 2018, gegen 13.20 Uhr, mit seinem Pkw auf dem Güterweg Halmenberg in Pregarten hinter zwei mittig fahrenden Radfahrern, einem Mann und einer Frau, her. Wie die Polizei berichtet, hupte der Autofahrer, um auf sich aufmerksam zu machen. Die Frau dürfte sich dabei so erschreckt haben, dass sie ins Schleudern geriet und kopfüber stürzte. Obwohl die Frau einen Fahrradhelm trug, verletzte sie sich im Gesichtsbereich. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer

Forstunfall in Weitersfelden

WEITERSFELDEN. Ein 56-Jähriger aus Weitersfelden und sein 29-jähriger Sohn waren am 11. November, gegen 16:10 Uhr in einem Wald in Weitersfelden damit beschäftigt, Bäume, die durch Windriss umgestürzt waren, aufzuarbeiten. Der 56-Jährige wollte eine ca. 20 Meter lange Fichte mit der Seilwinde vom abgebrochenen Stamm herunterziehen. Der Baum fiel zu Boden, wurde aber durch einen Stein wieder in die Höhe geschnellt und das Baumende traf den 56-Jährigen am Kinn, sodass er nach hinten geschleudert...

  • Freistadt
  • Sandra Kaiser
Traktorunfall forderte Schwerverletzten

Traktorunfall in Schönau: 27-Jähriger wird schwer verletzt

Erst nach einiger Zeit wurde der Schwerverletzte durch einen zufällig auf der Nachbarparzelle vorbeifahrenden Nachbarn aufgefunden. SCHÖNAU. Ein 27-Jähriger aus Schönau brachte laut Polizeibericht am 20. Oktober 2017, um 16 Uhr, mit einem Traktor und dem angekoppelten Güllefass auf einer stark abfallenden Wiesenparzelle Jauche aus. Während der Fahrt rutschte das Güllefass plötzlich ab und zog den Traktor ungefähr 20 Meter talwärts mit. An der folgenden Geländekante überschlug sich der Traktor...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer
3

UPDATE: Motorradlenker bei Unfall schwer verletzt

UPDATE (9. SEPTEMBER, 9 UHR) LASBERG, ST. OSWALD. Schuld an dem schweren Motorradunfall am Freitagnachmittag war laut offizieller Polizeimeldung ein missglückter Überholvorgang. Der Motorradlenker wollte einen vor ihm fahrenden Pkw überholen, dessen Lenkerin zur gleichen Zeit ebenfalls zum Überholen angesetzt hatte. Dadurch kam es zu einer Kollision, die für den Motorradlenker schlimme Folgen hatte. BERICHT (8. SEPTEMBER, 16 UHR) LASBERG, ST. OSWALD. Vermutlich zu schnell war ein Motorradlenker...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
SONY DSC

Mountainbiker aus Wartberg schwer verletzt

ALBERNDORF, WARTBERG. Ein Wartberger Mountainbiker war am Freitag, 21. Juli, um 17.30 Uhr, gemeinsam mit drei Freunden in Alberndorf (Bezirk UU) unterwegs. Mitten in einem Waldstück auf einem unwegsamen, abschüssigen Weg stürzte der Mann während der Abfahrt aus bisher ungeklärter Ursache und verletzte sich dabei schwer. Die Freunde leisteten dem Verunfallten Erste Hilfe und verständigten die Hilfskräfte. Aufgrund der unwegsamen Unfallstelle entschied sich die Notarztbesatzung für eine...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Lenker bei Unfall auf Naarntalstraße verletzt

PERG, BAD ZELL. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen (16. Juni) gegen 7.30 Uhr auf der Naarntalstraße zwischen Bad Zell und Perg. Ein Kleinbus war aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, umgestürzt und auf der Fahrerseite liegen geblieben. Der Lenker war beim Eintreffen der Einsatzkräfte noch im Fahrzeug eingeschlossen. Die Feuerwehren Bad Zell, Allerheiligen und Perg befreiten gemeinsam mit dem Roten Kreuz den Verletzten aus dem Wagen. Nach der Erstversorgung...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
6

Schwerer Verkehrsunfall in Steyr

Fußgänger von Bus überrollt und schwer verletzt Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete heute in Steyr. Gegen 15:20 Uhr wollte ein Fußgänger noch in einen Bus in der Schönauerstraße einsteigen. Der Bus befand sich jedoch bereits in der Abfahrt aus der Haltestelle. Der Bursche wurde vom Bus erfasst und mit dem rechten Vorderrad überrollt. Der Fußgänger erlitt schwerste Verletzungen, leider besteht Lebensgefahr. Der Mann wurde sofort ärztlich versorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Der Motorradlenker musste mit dem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen werden.

Motorradunfall mit späten Folgen

Der Lenker eines Motorrades samt Beiwagen kam in einer Kurve in Königswiesen von der Fahrbahn ab. Verletzt wurde er dabei nicht – zumindest schien es so. KÖNIGSWIESEN. Der Mann aus Allentsteig lenkte laut Polizei am 1. Oktober gegen 11:30 Uhr sein Motorrad samt Beiwagen auf der B124 von Arbesbach Richtung Königswiesen. In einer starken Rechtskurve verlor er laut eigenen Angaben die Kontrolle über das Fahrzeug. Die Beiwagenmaschine stieg dadurch seitlich auf. Der Mann kam links von der Fahrbahn...

  • Freistadt
  • David Ebner

An Kreissäge: Mann schnitt sich drei Finger ab

LIEBENAU. Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 14. Juni 2015 in der Ortschaft Schanz zu einem schweren Arbeitsunfall mit einer Tischkreissäge. Wie die Polizei berichtet, schnitt sich dabei ein 36-Jähriger aus Linz drei Finger der linken Hand ab. Der Mann war gegen 9:15 Uhr in der Garage des Hauses damit beschäftigt, mit der Kreissäge ein Brett in Form zu sägen. Dabei geriet er mit der linken Hand in das laufende Sägeblatt der Tischkreissäge. Der 36-Jährige konnte noch selbst die Rettung...

  • Freistadt
  • Linda Lenzenweger

Radfahrerin stürzte und verletzte sich schwer

UNTERWEITERSDORF, GALLNEUKIRCHEN. Bei einem Fahrradsturz verletzte sich gestern, Mittwoch, 13. Mai, eine 71-jährige Radfahrerin aus Gallneukirchen schwer. Laut Polizeibericht war die Pensionistin gegen 17.15 Uhr mit ihrem Rad auf der B125 in Richtung Zentrum Unterweitersdorf unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet das Fahrrad auf der abschüssigen Fahrbahn plötzlich ins Schlingern und die Frau kam zu Sturz. Dabei zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu und war bewusstlos. Nach...

  • Freistadt
  • Alfred Jungwirth
1

UPDATE: Lawinenunglück in Spital am Pyhrn – 31-Jähriger erliegt schweren Verletzungen

SPITAL/PYHRN. Am 28. Dezember ereignete sich am Großen Pyhrgas in Spital am Pyhrn ein Lawinenunfall. Drei Oberösterreicher im Alter von 20, 31 und 34 Jahren stiegen ohne Schi zum Großen Pyhrgas auf. Es herrschte Schneefall und Nebel - der Steig war nicht zu sehen. Der 31-Jährige aus Ottensheim unternahm mit seinen Freunden, einem 20- und 34-jährigen Linzer, eine Bergtour auf den 2.244 Meter hohen Großen Pyhrgas. Die Lawinenwarnzentrale hatte für den 28. Dezember mäßige Lawinengefahr (Stufe 2)...

  • Schärding
  • David Ebner

Mann bei Waldarbeiten schwer verletzt

TRAGWEIN. Schwer verletzt wurde am 5. Dezember ein 49-jähriger Landwirt bei Waldarbeiten als er von einem Baumstamm getroffen wurde. Der Landwirt aus Tragwein war gegen 14:45 Uhr alleine in seinem Wald und wollte laut Polizeibericht in einem leicht abfallenden Hanggebiet eine rund 50 Zentimeter starke nach vorn überhängende Eiche fällen. Als er den Fallschnitt beinahe zu Ende gesetzt hatte, spaltete sich der Stamm plötzlich auf und drehte sich zur Seite. Der Mann erkannte dies sofort, lief zur...

  • Freistadt
  • David Ebner
11

52-Jähriger von Gabelstapler eingeklemmt

NEUMARKT. Ein 81-jähriger Pensionist führte am 4. August Restaurationsarbeiten an seinem Oldtimer-Traktor durch, wobei er mit einem Gabelstapler das Führerhaus des Traktors anhob. Ein 52-jähriger Arbeiter half dem Pensionisten bei den Arbeiten und wollte die Funktion der Kupplung des Traktors überprüfen. Der Arbeiter stieg auf den Traktor und ließ den Motor an. Dabei machte der Traktor einen Ruck nach vorne, worauf der Gabelstapler mit dem angehobenen Führerhaus umkippte und den 52-Jährigen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Fahranfängerin kam von Fahrbahn ab

KÖNIGSWIESEN. Verletzungen an der Schulter, Schlüsselbein und Rippen zog sich eine 29-Jährige aus Wartberg ob der Aist bei einem Motorradsturz am 15. Juni in Königswiesen zu. Die Frau, die erst seit Mai 2014 den Führerschein der Klasse A besitzt, fuhr auf der B119a Richtung St. Georgen am Walde hinter ihrem Lebensgefährten nach. In einer langgezogenen Rechtskurve kam sie um 13:45 Uhr links von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben. Nach Erstversorgung wurde sie mit dem...

  • Freistadt
  • Sandra Kaiser
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.