Schüler beim Überqueren der Straße von Kleinbus erfasst

UNTERWEISSENBACH. Am Dienstag, 11. September, fuhr ein 24-jähriger Mann gegen 6.40 Uhr mit einem Kleintransporter auf der Nordkamm-Landesstraße Richtung Königswiesen. Zur gleichen Zeit wollte ein Schüler die Straße überqueren. Da es der Schüler nach eigenen Angaben schon sehr eilig hatte, um den Schulbus zu erreichen, lief er hinter einem in Kolonne fahrenden Pkw über die Fahrbahn. Dabei wurde er vom Reifen des Kleintransporters am Fuß erfasst und stürzte auf den Asphalt. Die Erstversorgung wurde von den Einsatzkräften des Roten Kreuzes Unterweißenbach durchgeführt. Der Bursch wurde schließlich mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber C 10 in das UKH-Linz geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen