Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Kulturexperte Richard Maynau hält es mit Pablo Picasso.
2

Kunst & Kultur
"Gradmesser für funktionierende Demokratie"

Können uns Kunst und Kultur gesünder machen? Dieser Frage geht Gastautor Richard Maynau, Geschäftsführer des Kulturzentrums Bruckmühle in Pregarten, nach. Gesundheit ist nicht nur die Abwesenheit von Krankheit, sondern hat auch mit geistiger Gesundheit zu tun. Pablo Picasso sagte: "Kultur wäscht den Staub des Alltags von der Seele" und das gilt nach wie vor. Es muss nicht nur der Mensch als Individuum in diesem Sinne gesunden, sondern die Gesellschaft ganz allgemein. Dazu braucht es die Kunst....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Saisonstart in der Herbstkunst
Frühlingserwachen im Weinhäusl in Rainbach i.M.

Mit neuer Motivation geht’s auf in eine hoffentlich gesunde, kreative, Saison! Nachdem das Jahr 2020 leider nicht so verlief wie geplant und wir auch auf unseren traditionellen Martinimarkt verzichten mussten, freuen wir uns umso mehr darauf endlich wieder öffnen zu dürfen! Wir gehen voller Zuversicht in die neue Saison und hoffen, dass wir euch wieder wie gewohnt mit unseren kreativen, handgefertigten Werken verzaubern können! Die Herbstkunst wird voraussichtlich am Freitag, 19.03.2021 wieder...

  • Freistadt
  • Barbara Stöglehner
Gerold Leitner bei der Arbeit

CART PREGARTEN
Ausstellung im virtuellen Raum

PREGARTEN. Die Künstler- und Kulturgruppe Cart Pregarten hat auch für dieses Jahr ein weites Begegnungsfeld für Kunstinteressierte vorbereitet. Coronabedingt kann dieses Programm vorerst nur im digitalen Raum gezeigt werden. Künstler arbeiten, wenn sie ein Kunstwerk entwickeln, meistens auf Distanz, allein auf ihrem Arbeitsplatz, im Atelier. Was aber da in dieser Einsamkeit entsteht, möchte und muss mit Menschen in Kontakt treten. Und deswegen ist die zweite Ausstellung heuer eine virtuelle....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Hemma Schmutz, künstlerische Direktorin des Lentos Kunstmuseums Linz und des Stadtmuseums Nordico: "Die Arbeit wird nun stärker als Privileg und nicht als Pflicht angesehen."

Gedanken zur Corona-Krise
Lentos-Direktorin: Etwas zu vermissen, stärkt die Vorfreude

Das Ausbreiten des Corona-Virus und der Kampf dagegen haben weltweit dazu geführt, dass für das öffentliche Leben die Pause-Taste gedrückt wurde. Die damit verbundene Vollbremsung der Wirtschaft wird nicht nur gravierende ökonomische sondern auch gesellschaftliche Folgen nach sich ziehen – immer wieder ist von einer "neuen Normalität" nach Corona die Rede. Die BezirksRundschau hat deshalb Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher gebeten, ihre Gedanken zur Corona-Krise und dem Leben danach...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
4

Neuer Corona-Härtefonds
Land OÖ unterstützt Künstler und Kulturschaffende

Das Land OÖ kündigt direkte Zahlungen an Künstler und Kulturschaffende an. Grüne und KUPF zeigen sich versöhnlich. OÖ. Selbstständige Kulturschaffende die durch die behördlichen Corona-Schutzmaßnahmen in eine finanzielle Notlage geraten sind und eine Absage aus dem COVID-19-Härtefallfonds des Bundes und der Künstlersozialversicherung erhalten haben, sollen nun drei Monate lang je 917,35 Euro vom Land OÖ erhalten. So will man „oberösterreichischen Kulturschaffenden in der aktuellen Notsituation...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Ausstellung "Wilde Weide" ist bis 23. November im Freistädter MÜK zu sehen.
2

Ausstellung "Wilde Weide"
Kunst aus der Natur im Freistädter MÜK

Mit der Kunst des Weidenflechtens befasst sich die neue Ausstellung im Mühlviertel Kreativ Haus (MÜK) in Freistadt, die am 2. Oktober eröffnet wurde. „Wilde Weide“ von Elisabeth Lengauer ist bis Ende November zu sehen.  FREISTADT. Kunstvolle Körbe, Weidensonnen und Deko – das fertigt Elisabeth Lengauer, Künstlerin aus Baumgartenberg (Bezirk Perg), aus dem Holz heimischer Weiden. In ihrer ersten Ausstellung im Freistädter MÜK, die am 2. Oktober eröffnet wurde, zeigt Lengauer das Handwerk des...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

Paukenschlag
Odin Wiesinger tritt als Landeskulturbeirat zurück

ANDORF. Nach der medialen Menschenjagd, wie der Andorfer Künstler Odin Wiesinger zur BezirksRundschau bereits zu Beginn der Woche gesagt hat, tritt er nun vom Posten als Landeskulturbeirat zurück. In einem Schreiben an Landeshauptmann Thomas Stelzer, das der BezirksRundschau vorliegt, schreibt Wiesinger: "Aufgrund der widerlichen medialen Hetze gegen meine Person als Mensch und Künstler, habe ich, um meine Familie zu schützen und weiteren Schaden abzuwenden beschlossen, meine Funktion im...

  • Schärding
  • David Ebner

Drucktechniken für kreative Hände

BUCH TIPP: Sonja Kägi – "Werkstatt kreative Drucktechniken" Autorin Sonja Kägi gibt einen Überblick über verschiedene Drucktechniken. Angefangen von der Herstellung von Werkzeugen und Druckfarben bis hin zu Tipps und Tricks ist einiges dabei. Als praktische Einstiegshilfe gibt es Anleitungen und Bildbeispiele für Neulinge. So lassen sich künstlerische Druckgrafiken auch mit alltäglichen Mitteln aus dem Haushalt, der Werkstatt oder aus Recycling & Natur herstellen. Geeignet für Anfänger,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Tee-Kunst für das Wohlbefinden

BUCH TIPP: Sebastian Pole – "Die Kunst Tee zu mischen - Kräuter und Gewürze für Gesundheit und Wohlbefinden" Über 70 köstliche und gesundheitsfördernden Bio-Tees einfach selbst mischen. Wie das geht und wie die Gesundheits-Getränke mit Gewürzen ihre besondere Note bekommen, das beschreibt Kräuterspezialist und Ayurveda-Experte Sebastian Pole. In jeder von ihm kreierten Teemischung entfalten sich die Heilkräfte der Natur in besonderer Weise und wirken reinigend, stärkend, beruhigend, anregend...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Ostern hält Einzug

Am Sonntag, 18. März dreht sich im Pfarrsaal in Gutau wieder alles rund um das Ei! Von 8 bis 16 Uhr findet der traditionelle Ostermarkt nach dem Motto "Kunst statt Kitsch" bei freiem Eintritt statt. Wann: 18.03.2018 ganztags Wo: Pfarrhof, St. Leonharderstraße, 4293 Gutau auf Karte anzeigen

  • Freistadt
  • Veronika Staudacher

Das Kreuz ins Heute gestellt

Wolfgang Gratzl zeigt die Stationen des Kreuzwegs in Kohlezeichnungen. Mit den Teil provokanten Bildern und Texten wird das Kreuz im Heute ins Auge gefasst. Wann: 16.03.2018 19:00:00 Wo: Stadtpfarrkirche, Freistadt auf Karte anzeigen

  • Freistadt
  • Pfarre Freistadt
5

Regionautentreffen: Frohnleitner Kunsttage

Wir laden alle Regionauten aus ganz Österreich herzlich ein! Im Rahmen der Frohnleitner Kunsttage, die in diesem Jahr auch eine beachtliche Auswahl an Regionauten-Bildern beinhaltet, findet auch ein großes Regionautentreffen statt! Nutzen Sie die Gelegenheit, um Regionauten aus ganz Österreich persönlich kennenzulernen. » Hier geht's zur Facebook Veranstaltung.  Etwas für's Auge: >> Regionauten-Bilder des Monats So sahen vergangene Regionautentreffen in den Bundesländern aus: >>...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Kerstin Wutti
Frohnleitner Kunsttage 2016
3 2

Frohnleitner Kunsttage

Kunstausstellung von und mit Regionauten In diesem Jahr werden unsere Regionauten ins Licht gerückt. Täglich laden unsere Leserreporter wunderschöne Schnappschüsse hoch - und das soll auch einmal belohnt werden! Otto Windisch hat mit einer Jury die schönsten Regionauten-Bilder ausgewählt, die bei den Frohnleitner Kunsttagen ausgestellt werden.  Während der 3-tägigen Kunstausstellung wird es am Samstag, 28. Oktober, auch ein großes Regionautentreffen geben.  Terminplan: Freitag, 27. Oktober: 14...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Kerstin Wutti
Ausstellung der Bilder unserer Regionauten auf den Frohnleitner Kunssttagen!
4 29 4

Frohnleitner Kunsttage - Bilderausstellung von und mit unseren Regionauten

** Achtung! Neues Datum! ** Bilder einschicken und dabei sein! "Jeden Tag posten wir, die Regionauten, die schönsten Fotos. Weil, wir haben im richtigen Augenblick den Auslöser gedrückt. Leider bekommen wir nicht von alle Fotos zu sehen. Jeden Monat sichtet man die online gestellten Schnappschüsse und erstellt daraus die Bildergalerien des Monats aus der Region, aus Steiermark oder aus den anderen Bundesländern. Leider sind diese Schnappschüsse schon nach kurzer Zeit vergessen. Fotos sind...

  • Steiermark
  • Kerstin Wutti
Kreative Arbeit macht immer Spaß.
3

Ran an den Pinsel, Kunst macht uns glücklich!

Wir alle sollten unseren inneren Künstler entdecken, denn kreative Arbeit macht glücklich. Nur wenige Menschen sind in der Lage, Kunstwerke zu erschaffen, die die Zeit überdauern. Wer etwas weniger gottgegebenes Talent vorzuweisen hat, sollte sich davon allerdings nicht abschrecken lassen. Sich kreativ auszutoben macht einer neuen Studie zufolge nämlich gute Laune. Dabei reicht es schon aus, auf einem Zettel frei herumzukritzeln. Bei jeder Form von Kunstbetätigung wird jene Gehirnregion...

  • Michael Leitner
3

Innovatives Kulturprojekt mit Flüchtlingen

BEZIRK FREISTADT, LINZ. Gemeinsam mit dem OÖ Künstlerbund unter der Leitung von Hans Peter Stecher und der Familienakademie Mühlviertel startet eine Kooperation der besonderen Art. Künstler aus unterschiedlichen Bereichen werden in den nächsten Wochen in vier Gemeinden des Bezirkes Freistadt in Workshops gemeinsam mit Flüchtlingen Kunstwerke erstellen. Diese werden dann von 6. bis 10. Juli in der Galerie in der Mitte im Volkshaus Dornach/Auhof in Linz zu besichtigen sein. Ziel dieses...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Handwerkskunst mit grünem Holz

BUCH-TIPP: Christian Zeppetzauer – "Grünholzdrechseln für Einsteiger - 500 Schritt-für-Schritt-Abbildungen" Frisch geschnittenes und noch grünes Holz lässt sich mittels Drechseln zu außergewöhnlichen Werkstücken verarbeiten. Wie das geht, zeigt dieses Buch mit über 500 Abbildungen und Schritt für Schritt-Anleitungen für 10 Werkstücke. Nötiges Grundwissen wird kompakt und trotzdem umfassend vermittelt, dann geht es an die Praxis. Auch das Biegen von nassem Holz wird erklärt. Leopold Stocker...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Effektvolle Holzgefäße ganz einfach

BUCH-TIPP: Carole Rothman – "Schüsseln, Schalen und Vasen aus Holz - 28 praktische Projekte mit der Dekupiersäge gestalten" Wie aus flachen Holzstücken dreidimensionale Holzgefäße entstehen, zeigt Carole Rothman in ihrem Buch mit dem nötigen Wissen, Schablonen und bebilderten Schritt für Schritt-Anleitungen. Zuerst werden die Hölzer miteinander verleimt, dann schneidet man Ringe in unterschiedlichen Größen versetzt aus, sie werden wieder verleimt, geschliffen und lackiert. So entstehen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die querdenkende und naturverbundene Künstlerin lebt nach einiger Zeit in Südtirol nun in Neumarkt im Mühlkreis.
4

Bauernmöbelmuseum eröffnet Sonderausstellung

HIRSCHBACH. Das Bauernmöbelmuseum Hirschbach eröffnet die nächste Sonderausstellung am Sonntag, 4. September, 15 Uhr. Unter dem Namen "Therese Eisenmann – Tal der Hände" zeigt die Künstlerin ausgewählte Motive. Einleitende Worte bei der Eröffnung spricht Christoph Stauber, Musik kommt von Ursula Quast und das Buffet von den Hirschbacher Bäuerinnen. Die ganze Erde zeichnen Die Werke betonen die starke Beziehung von Eisenmann zur Natur und zu Naturphänomenen. „Am liebsten würde ich die ganze Erde...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Freuen sich auf Ihren Besuch, der Künstler Helmut Wögerbauer, Wirtin und Jäger Birgit und Norbert Holzmann

Trödel, Kunst und Kulinarik

Flohmarkt mit Wildspezialitäten der Unterweißenbacher Jäger UNTERWEISSENBACH. In der Nähe vom Tannermoor, auf der Mühlviertler Alm beim Gasthaus Moserwirt in Unterweißenbach, findet am Samstag, 16. Juli, von 9 bis 17 Uhr unter dem Motto "Trödel, Kunst und Kulinarik" ein Flohmarkt statt. Neben zahlreichen Ausstellern präsentiert der Eferdinger Künstler Helmut Wögerbauer seine Landschaftsbilder. Die Unterweißenbacher Jägerschaft und Familie Holzmann, Gasthof Moserwirt, sorgen mit gegrillten...

  • Enns
  • Fritz Huber

Die " rote Lady " startet ins neue Jahr

Bereits zum 3 Mal startet die " Rote Lady " mit zahlreichen Workshops und Wohlfühltreffs ins neue Jahr. Eine begleitende Bilder- Ausstellung umrahmt das Programm. Gesundheit, Wellness, Schönheit, Lifestyl und vielen mehr erwartet die Besucher jeden Dienstag ab 16 Uhr in der ART -Gallery ME Waaggasse 27 4240 Freistadt Jeder kann sich mit seinen Themen und Ideen einbringen, vernetzen und Freunde mitbringen - ausdrücklich erwünscht. Manuela Eibensteiner freut sich auf nette Begegnungen. Infos auf...

  • Freistadt
  • Manuela Eibensteiner
Von links: Birgit Hinterholzer, Martina Holzer.

Mit Klangmenüs den Zeitgeist voll getroffen

BAD ZELL. Auf vier erfolgreiche Abende können Färberwirtin Michaela Holzer aus Bad Zell und die Musikerin Birgit Hinterholzer aus Tragwein zurückblicken. Mit ihren sogenannten Klangmenüs haben sie den Zeitgeist voll getroffen. Sie kombinieren saisonale Produkte mit Kunst- und Musikgenuss. Der Jahreszeit entsprechende Küchenkreationen überraschen in geselliger Atmosphäre, während Schauspieler, Musiker und Sänger in die jeweilige Zeit entführen. 2016 werden die Klangmenüs fortgesetzt. Los geht es...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer

Verein Mühlviertel Kreativ - sehr aktiv

MÜHLVIERTEL: Der Verein MÜHLVIERTEL KREATIV bietet kreativ tätigen Menschen im Mühlviertel die Möglichkeit sich unter einem Dach zusammen zu schließen, ihre Werke darzustellen und ihren Bekanntheitsgrad zu optimieren. Mittlerweile umfasst der Verein 64 Mitglieder, die nur aufgenommen werden, wenn sie handwerkliche Qualität, Originalität und eigenschöpferische Tätigkeit anbieten. Vernetzung untereinander und Kommunikation sind ein wesentlicher Bestandteil der Vereinsarbeit. Die nächste...

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer
10

Wasserscheide-Skulpturenweg Eröffnet

WINDHAAG bei Freistadt: Gerhard Eilmsteiner, dessen Werke maßgeblich von Granit und Landschaft bestimmt werden, schuf 19 teils monumentale Granitkunstwerke auf dem Weg vom Gasthaus zum Waldlehrpfad zum Wettershuttle . Der Künstler arbeitet fast ausschließlich mit Materialien aus der Natur, die durch ihre ursprüngliche Form das neue Objekt bestimmen, mit Gegenständen zum Teil von Schrottplätzen. „Dieser Wasserscheideskulpturenweg ist ein weiterer Baustein am Grünen Band Europas“, führt Windhaags...

  • Freistadt
  • Erwin Pramhofer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.