Alles zum Thema Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Lokales
Kulturgremiumvorsitzender Erich Schwarz, LH Peter Kaiser und Igor Pucker bei der Pressekonferenz des Kulturgremiums
2 Bilder

Kultur
Kulturelle Zukunftspläne für Kärnten

Seit seiner Gründung arbeitete das Kärntner Kulturgremium an seinen kulturellen Zukunftsplänen für Kärnten. Diese wurden heute von Landeshauptmann Peter Kaiser, dem Vorsitzenden des Kulturgremiums Erich Schwarz und dem Leiter der Kulturabteilung Igor Pucker der Öffentlichkeit präsentiert. KÄRNTEN. Die neu eingerichtete Kunst- und Kulturabteilung des Landes spiegle den Stellenwert von Kunst und Kultur in der Kärntner Gesellschaft wieder, so Kaiser. Das Kulturgremium soll dabei als kritisches...

  • 13.11.18
Lokales
Insgesamt 40 Bilder haben die fleißigen Schüler der Gilgegasse für den Adventmarkt gemalt.
3 Bilder

Kunstprojekt
VS Gilgegasse malt für das Weihnachtsdorf

Heuer sind die Schüler der Volksschule Gilgegasse für den "Weihnachtsschmuck" im Alten AKH zuständig. ALSERGRUND. Was braucht man alles für einen gelungenen Christkindlmarkt? Punsch – check. Hübsche Beleuchtung – check. Hütten mit Blech- und Holzspielzeug sowie Last-Minute-Geschenken für Mama – check. Das alles bietet der Adventmarkt im Alten AKH jedes Jahr für seine Besucher. Heuer legt er aber noch eins drauf: Die Volksschüler aus der Gilgegasse kümmern sich um die passende Kunst am...

  • 13.11.18
Freizeit
Nahaufnahme beim Entpacken des Kruzifixus von Guglielmo della Porta.
16 Bilder

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
Schätze des Mittelalters und der Renaissance bewundern

TIROL. Das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum lädt zu einer ganz besonderen Ausstellung ein. Seit dem 9.11. 2018 kann man wiederentdeckte Schätze des Mittelalters und der Renaissance bewundern.   10.000 Objekte aus der Zeit des HochmittelaltersBei der Auswahl der Ausstellung schlägt das Herz von Kunstinteressierten höher. Mit 10.000 Objekten aus der Zeit des Hochmittelalters bis 1900 bietet das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum ein reiches Inventar.  Schwerpunkte sind das Mittelalter und die...

  • 12.11.18
Lokales
40 Teilnehmer zeigten ihre Werke beim Kunstmarkt 2018 in der Arbeiterkammer in Imst.
89 Bilder

21. AK Kunstmarkt in Imst begeisterte Aussteller und Besucher
40 Teilnehmer präsentierten ihre kreative Vielfalt beim beliebten Kunstmarkt der AK

IMST(alra). Am 9. November fand die Eröffnung des diesjährigen AK-Kunstmarktes in Imst statt. Bereits zum 21. Mal verwandelten sich die Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der Arbeiterkammer in einen belebten Treffpunkt für Aussteller und Besucher. Insgesamt präsentierten heuer vierzig Maler, Bildhauer, Fotografen und Keramiker ihre Arbeiten, darunter auch viele neue Aussteller. Zur Vernissage am Freitag begrüßte der Leiter der AK Imst, Günter Riezler, der sich besonders über das...

  • 11.11.18
Leute
Wein und Kunst sind auch zu Martini in Gols vereint. Künstlerin Nadja Kalina stellte bei Ilse Gsellmann aus.
30 Bilder

Martiniloben in Gols

GOLS (doho). Für Weinliebhaber ist Weihnachten nicht am 24. Dezember,  sondern schon im November, nämlich  dann, wenn die Winzer die Türln ihrer Weinkeller öffnen, und die flüssigen Geschenke  des heurigen  Jahres zum Verkosten anbieten. So  begab es  sich  auch in Österreichs zweitgrößter Weinbaugemeinde, Gols,  dass Besucher aus ganz Österreich und dem benachbarten Ausland ein Wochenende lang die Früchte der Weinarbeit verkosteten. Heisser Sommer Viele Martinibesucher  haben sich...

  • 11.11.18
Leute
Bierdeckelvernissage in Eva's Cafe - mit am Foto: Margit Arz, Eveline Ouschan, Sonja Rainer, Centauri Alpha, Franz Mayer und Christian.
30 Bilder

Faschingswecken in Eva's Cafe
Faschingsfröhliche Bierdeckelvernissage mit live Musik und Maskenprämierung

Pünktlich um 11:11 fand die Eröffnung der 1. Bierdeckelvernissage mit live Musik und Maskenprämierung in Eva's Cafe am Benediktinerplatz 3 (Slama Passage) in Klagenfurt statt. Bei bester Stimmung präsentierten Eveline Ouschan (Wirtin von Eva's Cafe) die mit verschieden Motiven handbemalten Bierdeckel (Untersetzer) von Maler- Musiker-Komponist und Laiendarsteller Centauri Alpha ihren Gästen und Freunden in Eva's Cafe. Für die musikalische Unterhaltung sorgten Centauri Alpha (Gesang,...

  • 11.11.18
Lokales
Kammerräte Heribert Mariacher und Sigfried Dellemann, Bgm. Klaus Winkler, AK-Leiter Christian Pletzer.
12 Bilder

AK-Kunstmarkt
27 Aussteller beim AK-Kunstmarkt

21. Kunstmarkt in der AK Kitzbühel; Kammer mit Kulturauftrag KITZBÜHEL/BEZIRK (niko). Zum 21. Mal lud die Arbeiterkammer am Wochenende (Fr - So) zum AK-Kunstmarkt in die Bezirkskammer. 27 Laien- und Berufskünstler stellten ihre Werke aus, die auch zum Kauf bereit standen. "Die AK hat auch den Auftrag, die kulturellen Interessen ihrer Mitglieder zu fördern. Dieser Kunstmarkt kommt dem nach; die AK-Kunstmärkte finden in allen neun Bezirksstellen statt. Heuer sind bei uns 27 KünstlerInnen...

  • 10.11.18
Lokales

Der erste Amstettner Stadt-Kunst-Kalender ist fertig

STADT AMSTETTEN. Heimische Künstler wie Martin Veigl, Rosemarie König oder Karlheinz Vinkov haben unter dem Titel "Stadt zum Leben" den ersten Amstettner Stadt-Kunst-Kalender geschaffen. "Aus Anlass des Jubiläumsjahres wollten wir die Lebensqualität in Amstetten feiern", so die Initiatorin Elisabeth "Felis" Strodl, die mit ihren Kollegen "das Besondere im Alltag entdecken und Bewusstsein für die Schönheit unserer Stadt wecken" will. Der Erlös kommt dem Frauenhaus Amstetten zugute. Aus der...

  • 09.11.18
Freizeit
Bürgermeister Joachim Maislinger und Vizebürgermeister Andreas Hasenöhrl sperren den Bachschmiede-Stollen für die Öffentlichkeit auf.
2 Bilder

Kunst und Kultur
Bachschmiedestollen für Besucher geöffnet

WALS. Mit einer "raum. & klang.installation" von Künstler Roland Boehm wurde der Bachschmiedestollen in Wals nach 74 Jahren für die Öffentlichkeit freigegeben. Der Stollen in der Bachschmiede geht auf das Jahr 1944 zurück und wurde in seiner bewegten Geschichte bereits als Luftschutzstollen, Gemüselager oder Abenteuerspielplatz genutzt. Zuletzt war der Stollen viele Jahre geschlossen. Kunstraum im Berg „Zum zehnjährigen Jubiläum der Bachschmiede wurde der Stollen saniert, begehbar...

  • 09.11.18
Leute
Gerti Hopf vor eigenen Werken der Abschiedsvernissage in der Domenig-Galerie.
5 Bilder

Gerti Hopf: Abschied von der Domenig-Galerie

Nach zehn Jahren legt die Künstlerin Gerti Hopf ihre Funktion als Kuratorin der Domenig-Galerie zurück. Zum Abschied gibt es eine Jubiläums-Vernissage. FAVORITEN. 57 Ausstellungen hat Gerti Hopf in den letzten zehn Jahren als Kuratorin der Domenig-Galerie in der Ankerbrotfabrik organisiert. Am Dienstag, 30. Oktober 2018, eröffnete sie ihre letzte in dieser Funktion, bis 16. November 2018 kann man die Abschiedsausstellung in der Galerie noch begutachten. Hopf blickt mit Stolz auf ihre...

  • 09.11.18
Leute
Ausstellungseröffnung: Andrea Ochsenhofer (l.) stellt derzeit in der Bäckerei und Konditorei Wolf in der FUZO Hartberg aus.

Vernissage
Acryl und Öl geben Nudeln und Gebäck einen farbenfrohen Touch

HARTBERG. Kunst und Genuss verbinden sich gerade in der Bäckerei und Konditorei Wolf in Hartberg. "Ich will im Betrachter Lebensfreude auslösen, das ist mein Ziel", sagt Andrea Ochsenhofer über sich. Die Künstlerin verleiht der Bäckerei und Konditorei Wolf in der Hartberger Fußgängerzone gerade einen farbenfrohen Touch. Der Organisator Rudi Wilfinger, Obmann des Vereins "Pro Cultura Lafnitz" freute sich, dass er die  Pinkafelderin für eine Ausstellung in Hartberg gewinnen konnte....

  • 09.11.18
Leute
Autorin Dr.Birgit Pölzl, 2.Vizebgm.Dr.Manuela Karner und Musiker Christian Theuermann
2 Bilder

Lesung in der Stadtgalerie am Minoritenplatz

Unlängst las Birigt Pölzl aus ihrem Roman „Frei.Leib oder Leih dir von Varoufakis das Motorrad aus“ in der Stadtgalerie am Minoritenplatz in Wolfsberg. Die in Graz lebende Autorin studierte Germanistik und Kunstgeschichte und dissertierte über Steuersignale im realistischen Drama. Im Kulturzentrum Minoriten (Zentrum für zeitgenössische Kunst, Gegenwartskultur und Religion in Graz), dessen Leitung sie inne hat, baute sie das Literatur-Ressort auf. 2014 wurde Birgit Pölzl zum Bachmannpreis...

  • 09.11.18
Freizeit
8 Bilder

Weltmuseum
Mode und Kunst

Die Kopftuch-Ausstellung im Weltmuseum zeigt, wie das Kopftuch immer ein hema in der Modeschule Hetzendorf war und ist - und wie KünstlerInnen mit ungewöhnlichen Stoffen und Materialien auch heute mit dem Kopftuch spielen - und zugleich alte Gemälde kopieren, imitieren, ins Gedächtnis rufen.

  • 08.11.18
Lokales
v.l.n.r.: Mag. Gregor-Anatol Bockstefl (Museumsleiter), Maria Temnitschka (Künstlerin), 
GGR Ingeborg Treitl (Kulturreferentin), Fridolin Welte (Künstler), Bezirkshauptfrau Dr. Waltraud Müllner-Toifl, Szilvia Ortlieb (Künstlerin), Dr. Roswitha Straihammer (Leitung NöART), Gert Linke (Künstler), Mag. Judith P. Fischer (Kuratorin), Regina Hadraba (Künstlerin), Fritz Ruprechter (Künstler), Tamara Huf (NöART), Antonella Anselmo (Künstlerin)
6 Bilder

Langenzersdorf
Buch-Schwerpunkt im LANGENZERSDORF MUSEUM

Der Herbst und der Winter sind traditionell die Jahreszeiten des Buches und des Lesens. Das LANGENZERSDORF MUSEUM steht im November/Dezember 2018 ebenfalls im Zeichen des Buches und eröffnete am 7. November 2018 die neue Sonderausstellung „Das Buch. Die Kunst. Das Lesen.“ (in Kooperation mit NöART). Thema der Ausstellung mit Beiträgen aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Keramik, Papierkunst, Fotografie, Installation und Zeichnung ist jene zeitgenössische Kunst, die rund um das Thema Buch und...

  • 08.11.18
Politik
Präsentation des statistischen Handbuches des Landes: Peter Kaiser, Evelin Leiner und Wilfried Kofler
3 Bilder

Statistik
Statistisches Handbuch klimaneutral und künstlerisch

Statistisches Handbuch des Landes wurde präsentiert. Das Werk wurde neu gestaltet. KÄRNTEN. Es ist die bereits 63. Auflage des statistischen Handbuches des Landes, die LH Peter Kaiser mit der Leiterin der Statistik-Abteilung Evelin Leiner heute präsentiert hat. Künstler Wilfried Kofler war ebenfalls zugegen. Von ihm stammen 24 Bilder, mit denen das Werk künstlerisch illustriert wurde - erstmals. Eine weitere Premiere: Das Handbuch wurde klimaneutral gedruckt.  Kaiser hebt die Relevanz des...

  • 08.11.18
Freizeit
<f>Paul Joachimsthaler</f> führt persönlich durch die Schau.

Kunst aus Mariahilf: Vom Salatblatt zum Kunstwerk

25-Jahr-Jubiläum: Der Mariahilfer Künstler Paul Joachimsthaler arbeitet mit Gemüse und Zeitungen. MARIAHILF. Wie ein Salatblatt seine Lebenszeit überdauert, das zeigt Paul Joachimsthaler. Seit 25 Jahren ist die Galerie des freischaffenden Künstlers ein "Ort der Begegnung und der Kommunikation", so Joachimsthaler selbst. Das Besondere an seiner Arbeit: die Technik. "Meine Idee vom Malen ist die farbliche Gestaltung von Flächen. Als Farbe kann dabei alles Mögliche dienen: von Farben bis...

  • 08.11.18
Leute
Die Künstelrin Ulla Glatz-Blankenhorn
2 Bilder

Ausstellung
Ulla Glatz-Blankenhorn stellt in Tainach aus

Die Werke der gebürtigen Deutschen sind noch bis Anfang Dezember in Tainach zu sehen. TAINACH. Kürzlich wurde die Ausstellung von Ulla Glatz-Blankenhorn im Bildungshaus in Tainach von Josef Kopeinig eröffnet. Die Künstlerin Ulla Glatz-Blankenhorn, die bereits in mehreren europäischen Ländern ihre Bilder zeigte, präsentiert ihre Werke unter dem Titel „Sommerlicht“ erstmals in Österreich. In den letzten Jahren war Glatz-Blankenhorn in Afrika und Burkina Faso unterwegs um dort Physiotherapie...

  • 08.11.18
Lokales
8 Bilder

Zukunftsmusik in Ternitz
"Kunstmeile" im Kopf

Sie war Tierärztin und Heurigenwirtin. Nun ist Monika Radax "kochender Engel" und hat eine Kunst-Vision. BEZIRK NEUNKIRCHEN. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Was tun, wenn man ein Heurigenlokal hat, das eigentlich keines mehr ist? Vor dieser Frage stand Monika Radax. Die Lösung war "afoch schee". Hinter "afoch schee" steht ein einmaliges Kunstprojekt. Radax: "Ich habe aus dem Heurigenlokal ein Geschäft gemacht, in dem fast ausschließlich Kunsthandwerksartikel erworben werden können, die von den...

  • 08.11.18
Lokales
Werner Kastiunig stellt seine Kunstwerke in Pulst aus
5 Bilder

Pulst
Ausstellung: Kunst oder Brennholz?

Der Villacher Künstler Werner Kastiunig stellt im November seine Holz-Kunstwerke im Kunstcafé in Pulst aus. Die Werke sind aus Randstücken oder Moderlingen, die sonst keine Verwendung mehr haben.  PULST (stp). "Kunst oder Brennholz - du entscheidest!" ist der Titel der Ausstellung von Werner Kastiunig im Pulster Kunstcafé. Seit mehreren Jahren sammelt der Villacher "wertloses" Holz wie etwa Randstücke von Baumstämmen oder Moderlinge und bearbeitet diese. "Ich möchte damit zeigen, dass in...

  • 07.11.18
Profis aus der Region
Der Traismaurer David Schreiber freut sich über den Sieg in der Kategorie "Business Porträt".
2 Bilder

Berufsfotografen-Award 2018
Traismaurer gehört zu den besten Berufsfotografen Niederösterreichs

TRAISMAUER (pa). Die Landesinnung der Berufsfotografen (Wirtschaftskammer Niederösterreich) veranstaltete Ende Oktober im WIFI St. Pölten mit dem Galaabend zum Niederösterreichischen Berufsfotografen-Award 2018 ein ganz besonderes Event für die Branche und kürte dabei die besten fotografischen Arbeiten in unterschiedlichen Kategorien.

 96 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ließen sich diese Chance nicht entgehen und reichten insgesamt 1376 Arbeiten in zehn Kategorien ein, die von einer prominenten...

  • 07.11.18
Leute
Landschaften und Blumen sind die bevorzugten Sujets der Malerin Elfriede Hackl aus St. Johann in der Haide.

Elfriede Hackl aus St. Johann in der Haide stellt in Fürstenfeld aus

FÜRSTENFELD. Ausstellungseröffnung in der BH-Außenstelle Fürstenfeld, am Freitag, 16. November 2018 um 19 Uhr. Elfriede Hackl aus St. Johann in der Haide stellt ab Freitag, 16. November 2018um 19 Uhr im Kultur- und Mehrzwecksaal der BH-Außenstelle Fürstenfeld Europaplatz 1 in Fürstenfeld aus. Landschaften und Blumen sind die bevorzugten Sujets der Malerin, die ihre Arbeit als malerische Wiedergabe der sichtbaren Wirklichkeit sieht, indem sie Impressionen von der poesievollen Landschaft mit...

  • 06.11.18
Lokales
Junge Künstlerinnen am Werk.
4 Bilder

Junge Künstler und Künstlerinnen am Werk
Malen für das 20-jährige Jubiläum

In der Schule mit Herz wird, getreu dem Namen, mit viel Herz und Spaß gelernt und Kreativität gefördert. So kam vor einiger Zeit die Anfrage der MAGMAG Events & Promotion GmbH - Veranstalter der Weihnachtsmärkte beim Unicampus im Alten AKH, dem Schloss Belvedere, Maria-Theresien-Platz und Stephansplatz - gerade recht: Für das 20-jährige Jubiläum des Universitätscampus sollen Kunstwerke zum Thema ÖSTERREICH (ER)LEBEN entstehen und im Weihnachtsdorf ab Mitte November ausgestellt...

  • 06.11.18