Malen

Beiträge zum Thema Malen

  6

Kunstmuseum Waldviertel
Umfangreiches Sommerprogramm mit Ausstellung, Skulpturenpark und Workshops

SCHREMS. Das Kunstmuseum hat für den heurigen Sommer ein besonders großes und abwechslungsreiches Angebot an Workshops zusammengestellt, sowohl für Kinder, als auch Erwachsene und Familien. So kann mit unterschiedlichen Materialien wie zum Beispiel Keramik arbeiten, aber auch Filzen sowie Malen und dabei Collagen erstellen. Auch Kinder-Erlebnisnachmittage mit lustigen Wasser- und Ballonspielen bei Schönwetter im Skulpturenpark stehen am Programm. Gerade in diesem Sommer werden, so hoffen...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Erhielten Preise beim Raiffeisen-Malwettbewerb in der Mittelschule St. Michael: Michelle Steinbauer, Sophie Unger, Daniela Gumhalter, Anna Frey, Jessica Hofmann, Elisabeth Deutschmann, Jana Gruber, Letizia Novoszel, Natalia Walits (von links).
  2

Mal-Wettbewerb
St. Michaeler Schulen haben kreative Kinder

In der Volks- und der Mittelschule St. Michael sind die besten Malarbeiten im Rahmen des Raiffeisen-Jugendwettbewerbes ausgezeichnet worden. "Glück" lautete das vorgebene Thema für die Einsendungen, zu gewinnen gab es Tattoo-Malsets und Wissenschafts-Boxen. In der Volksschule gewannen Samuel Palko, Kilian Agg und Sean Mondl, in der Mittelschule Daniela Gumhalter, Jessica Hofmann, Jana Gruber, Michelle Steinbauer, Sophie Unger, Anna Frey, Elisabeth Deutschmann, Letizia Novoszel und Natalia...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Kleine Künstler ganz groß: Stolz präsentieren die Gewinner des Neudauer Mal- und Zeichenwettbewerbes die erhaltenen Urkunden.
  2

Neudau in den vier Jahreszeiten
Junge Mal- und Zeichentalente wurden prämiert

Urkunden und tolle Preise warteten auf die Gewinner des Mal- und Zeichenwettbewerbes, zu dem die Marktgemeinde Neudau aufgerufen hatte. NEUDAU. "Unsere Gemeinde in den verschiedenen Jahreszeiten" - so lautete das Motto des Mal- und Zeichenwettbewerbes, zu dem die Marktgemeinde Neuau aufrief. Zahlreiche Kinder haben zu Stift und Pinsel gegriffen und haben ihre Ideen künstlerisch zu Papier gebracht. Vor kurzem fand die Prämierung der gelungenen Kunstwerke im Rahmen eines Festaktes im Rathaus...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
 2  1

Ausstellung
Verkauf von gemalten Bilder

Es hat begonnen: Der Verkauf von vielen angesammelten Malereien bei Sibylle Kreuter in Trabenreith - noch bis zum Vatertag (14.06.) geöffnet. Zeit: von 10 bis 16 Uhr.

  • Horn
  • sibylle kreuter
V.l.n.r.: Lisa Miletich, (SPÖ), Roman Kral (Grüne) , Ron Altmann (ÖVP), Bürgermeister Gerhard Weil, Felix Böhm (Liste Bruck- Wilfleinsdorf) und Kindergärtnerin Isabella Nemeth  stehen mit den jungen Künstlern Thalie Triqueneaux, Isabella Kozuchova, Nora Böckmann, Lara Lazlo, Victoria Krieg und Lukas Gussenbauer vor dem Brucker Rathaus.

Bruck an der Leitha
Gewinner des 1. Mal- und Bastelwettbewerbs stehen fest

BRUCK/LEITHA. Um den Kindern während der Corona-Ausgangsbeschränkung Abwechslung zu Hause zu bieten, hat die Bildungsstadträtin Lisa Miletich den ersten Brucker Mal- und Bastelwettbewerb ins Leben gerufen. Gewinner in zwei Altersklassen Nachdem viele Kunstwerke von den kleinen großen Künstlern eingereicht wurden, stehen die Gewinner fest: In der Kategorie der 0 bis 5-Jährigen hat Thalie Triqueneaux (fünf Jahre) mit ihrem romantischen Frühlingsbild den ersten Platz für sich entscheiden...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
"Landschaft": Acryl, Tuschen und Sand.
  6

Herzogenburger Künstlerin nutzt "Corona-Pause" kreativ

HERZOGENBURG. Viele Menschen haben derzeit mehr Zeit zur Verfügung, als sie es gewohnt sind. Ein großer Teil versucht, diese auch produktiv zu nutzen. So ist etwa die Herzogenburger Künstlerin Christine Huber gerade sehr fleißig damit beschäftigt, neue Bilder zu malen. Sechs Werke sind bereits während des Lockdowns entstanden. "Corona bedeutet für mich eine Zeit zum Entschleunigen, Innehalten und die Sicht auf das Wesentliche.", erklärt Huber, "Dadurch habe ich auch mehr Zeit für meine Malerei....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
 2   4

CORONAVIRUS ,
CORONA ZEIT - LINZER KÜNSTLER GAZMEND FREITAG mit SELBSTPORTRÄT 2020

Gazmend Freitag mit Selbstporträt, 2020. Das neue Werk des Linzer Künstlers Gazmend Freitag zeigt seinen „Doppelgänger“, mit dem er die Wochen der Quarantäne verbracht hat. Bunt, stark und voller Tatendrang präsentieren sich die beiden jetzt der Öffentlichkeit. Und beantworten vier Fragen, welche die Schriftstellerin Monika Grill an sie stellt. Monika Grill: Du hast gerade dein neues Selbstporträt fertiggestellt. Wie alle Menschen musstest du dich an die Quarantäne Vorschriften halten....

  • Linz
  • Robert Rieger
Die Malerei bereitet Ewald Krainer viel Freude.
  13

Ewald Krainer
Malen als Ausdruck des Lebens

Die Schaffenskraft von Ewald Krainer aus Kranach bei Leutschach ist unbändig. Obwohl der 63-jährige erst seit einem guten Jahr seine bunten Acryl-Bilder malt, sind es wohl schon weit über 150 Werke. Explosiv und ohne Umwege gehen die Emotion und das Gefühl des Autodidakten über den Pinsel direkt auf die Leinwand. Sind es Urlaubserinnerungen aus Ägypten und der Dominikanischen Republik, oder persönliche Empfindungen: der Weg ist immer ein direkter, schöpferischer und befreiender. Die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Mit dem Bezirksblätter Mal- & Rätselheft hat die ganze Familie Spaß!

Mal- und Rätselheft für Kinder
Jetzt Bezirksblätter Mal- & Rätselheft runterladen!

BURGENLAND. Die Bezirksblätter Burgenland haben ein richtig tolles Mal- und Rätselheft gemacht, um euch die Zeit zuhause zu versüßen. Wir stellen euch dieses gerne kostenlos zur Verfügung. Also, liebe Mamis und Papis: Einfach  hier downloaden, ausdrucken und schon kann der Mal- und Rätselspaß beginnen! ;) Viel Spaß wünscht euch das Bezirksblätter-Team

  • Burgenland
  • Sabrina Radowan
  4

Straßgang
Mit bunten Steine die Wartezeit überbrücken

Die Dauer der Coronakrise mit bunten Steine darzustellen und zu überbrücken: In Straßgang wurde diese kreative Idee ins Leben gerufen. Eine Schlange aus angemalten Steinen ziert nun den Straßenrand. Der Aufruf der unbekannten Initiatoren: Schaffen wir es bis zum Straßenende?  Viele Spaziergänger stoppen zurzeit an der Kreuzung Ankerstraße-Martinhofstraße in Straßgang, aber nicht etwa wegen querender Autos. Viel mehr zieht eine Schlange aus bunten und individuell bemalten Steinen derzeit alle...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Diese Steine gehen bald auf Reise. Schauen wir, wohin es sie treibt.
  4

Pielachtal/Niederösterreich, Stoaroas
Bunte Steine erfreuen Groß und Klein

Momentan ist die Begeisterung rund um die bunt bemalten Steine im Pielachtal sehr groß. Ob bei der "Stoaroas" oder den Steinschlangen entdeckt - alle sind sie schön anzusehen. PIELACHTAL (th). Die Vögel zwitschern, die Sonne scheint. Ein perfekter Tag für einen Spaziergang. Man sieht sich die Gegend an und plötzlich entdeckt man einen kreativ bemalten Stein am Boden liegen. Ja was ist denn das? Von Hafnerbach bis nach Frankenfels bemalen Kinder große und kleine Steine und legen sie in...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Leiterin des Bürgerservice, Susanne Endletzberger, und ihre Kollegin Gabi Wintersteller mit den bemalten Einkaufstaschen.

Groß und Klein hilft mit
Eine gemeinsame Tasche für die Gemeinde Grödig

Die Marktgemeinde Grödig lässt sich einiges einfallen, um ihre Einwohner und Betriebe zu unterstützen. GRÖDIG. In Grödig hat man mehrere Aktionen ins Leben gerufen, die die Bürger und Betriebe unterstützen sollen. Eine abwechslungsreiche Nachbarschaftshilfe hat sich die Leiterin des Bürgerservices von Grödig, Susanne Endletzberger, einfallen lassen. Um den Alltag für jeden bunter zu gestalten, lud sie alle Grödiger – Groß und Klein – ein, Einkaufstaschen für die ehrenamtliche Lebensmittel-...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Kinder und Jugendliche, aufgepasst! Macht mit bei der Mal- und Kreativ-Challenge und gewinnt für eure Familie eine „Kärnten Card“.
 2  2   Aktion   Video   9

Mitmachen
Kinder durften kreativ sein

Vier Wochen – jede Woche eine neue Challenge! Das Jugendreferat des Landes Kärnten und die WOCHE Kärnten versüßten Kindern mit ihren Eltern den Alltag zu Hause und riefen zur Mal- und Kreativ-Challenge auf. Jede Woche gab es zwei „Kärnten Cards“ zu gewinnen. In der vierten Woche lautete das Motto „mein Haustier und ich“. KÄRNTEN. Humor und Kreativität sollen auch während der Corona-Ausgangsbeschränkungen fixer Bestandteil des Tagesablaufes sein. Für Kinder und Jugendliche gab es nun eine...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten
  3

Jetzt neu: Keramik zu Hause bemalen
Keramikmalstudio Mach mit!

Das Keramikmalstudio Mach mit! in Perchtoldsdorf bietet nun alles für zu Hause an. Seit kurzem kann man ganz einfach über die Homepage aussuchen, was man braucht. Neben Rohlingen und Glasurfarben wählt man auch die Technik bereits im Voraus aus. In einem Körbchen verpackt, kann man die Sachen selbst holen oder liefern lassen. Einem wunderschönen kreativem Nachmittag zu Hause steht  nun nichts mehr im Wege. Anschließend bringt man das Körbchen mit den eigenen kleinen bemalten "Kunstwerken"...

  • Mödling
  • Eva Semeleder
 1   3

Kinder machen unsere Welt bunter!

Ich habe festgestellt, dass alles hier auf der Welt voll voller Wunder steckt, und dieses hier hab ich entdeckt 😍 Vorm Eltern Kind Zentrum Attnang-Puchheim entsteht gerade die "hoffentlich" längste BUNTE Steinstraße der Welt! 🥰🤗 Eine super Idee der Krabbelstube!! 👍 Die Kinder werden sinnvoll beschäftigt und haben Spaß und wir "großen" können staunen!! 👀 Kinder machen unsere Welt bunter!! 🙂

  • Vöcklabruck
  • Nikola Pfeil
  6

Kunterbunt
Bemalte Steine die Freude bringen

Um anderen eine kleine Freude in der Corona Zeit zu versüßen, haben wir uns den Trend angeschlossen und Steine bemalt.  Unsere Liegen entlang des Liesingbach beim Riverside.  Der Sinn dahinter ist einfach.  Freude schenken.  Nehmt den Stein mit wenn er euch gefällt.  Nehmt ihn mit und versteckt den Stein neu.  Seht den Stein an und freut euch.  Viel Spaß beim Finden 😉

  • Wien
  • Liesing
  • Carina Filzmair
"Helene und Irene sind in Quarantäne"

Corona-Pandemie
Gemeinsam kreativ in außergewöhnlichen Zeiten

In einer Zeit, die unser Leben in vielfacher und noch nie dagewesener Weise einschränkt, wird Kreativität besonders wertvoll. Viele Künstler setzen in dieser besonderen Zeit Akzente, mit Balkonkonzerten, Lesungen via Internet oder Online-Angeboten. KREMSMÜNSTER. „Die Fantasie ist grenzenlos“, sagt Dagmar Fetz-Lugmayr aus Kremsmünster. Die Zeichnerin aus Freude, die sich in Kremsmünster auch als Kulturreferentin engagiert, möchte für andere kreativ aktiv sein und Freude schenken. Die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Gruppe "Alpenschwung" nahm ein Video auf - natürlich alle aus ihrem Eigenheim.
  9

Coronavirus
Kreativ und inspirierend sein in Zeiten des Coronavirus

Kreativ sein: Egal ob zeichnen, malen, basteln, singen, dichten, lesen etc. Dies alles fließt momentan mehr denn je in unseren Alltag ein. Dass in der aktuellen Zeit nicht immer alles negativ gesehen werden muss, beweisen uns unsere Leserinnen und Leser. Viele kreative und inspirierende Ideen zur Aufmunterung und zum Zeitvertreib gibt es momentan. Es wird Danke gesagt, gemalt oder gebastelt, gesungen, gelesen und noch vieles mehr. Wir haben hier ein paar Einblicke und weiter unten auch...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Stadträtin Lisa Miletich freut sich auf die Beiträge der Kinder.
  2

Motto: "Endlich Frühling"
Bruck startet Mal- und Bastelwettbewerb für Kinder

BRUCK/LEITHA. Während der Corona-Krise ist es sehr wichtig Zuhause zu bleiben, um andere und sich selbst zu schützen. Diese Maßnahme ist vor allem für Kinder oft schwierig und langweilig. Die Brucker Stadträtin Lisa Miletich hat deshalb einen Mal- und Bastelwettbewerb ins Leben gerufen, um den Kindern diese Zeit angenehmer zu gestalten: "Als Mutter zweier kleiner Kinder weiß ich, wie viel in dieser schwierigen Quarantänezeit gemalt und gebastelt wird. Diese Kunstwerke sollen nicht zu Hause in...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Tina Krippels: Aufräumen und malen.
  5

Künstler in der Corona-Zeit
Arbeit und Kunst

RIETZ. Die Quarantäne aufgrund der Corona-Krise bedeutet auch einen Einkommens-Verlust für die Künstlerschaft. Alle Veranstaltungen, Konzerte oder Ausstellungen sind abgesagt. Die Kreativität leidet aber nicht darunter. BEZIRKSBLÄTTER haben einige Künstler aus der Region gefragt, wie es ihnen jetzt geht. Vorkehrungen richtig uns wichtigGlück hat die Rietzer Künstlerin Tina Krippels, als Angestellte bei der Fa. Hofer hat sie gerade jetzt sehr viel zu tun, die Tochter unterstützt sie mit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kinder der Schulen und Kindergärten von Fürstenfeld, Altenmarkt und Übersbach erwecken die leeren Plakatständer im Gemeindegebiet zu neuem Leben.
  15

Stadtgemeinde wird zur Galerie
Fürstenfelds Kinder bringen Farbe auf leere Plakatständer

Bunte Osterbotschaften der Kindergarten- und Volksschulkinder zieren aktuell 25 Plakatwände und machen damit die Stadtgemeinde Fürstenfeld mit ihren Ortsteilen Altenmarkt und Übersbach zur größten begehbaren Bildergalerie. FÜRSTENFELD. Die zahlreichen Veranstaltungsabsagen aufgrund der Corona-Krise sieht man auch an den Plakatständen, die sich ohne Event-Ankündigungen leer in der Stadt Fürstenfeld und deren Ortsteilen zeigten. Um diese aufzuhübschen und so wieder mehr Farbe in den...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Schutzengel kann in dieser Ausnahmesituation bestimmt jeder brauchen.
  2

Bemalte Steine begeben sich auf Wander­schaft
"Stanatour" weitet sich aus

Eine einfache Idee, die Farbe in eine dunkle Zeit bringt, Kinder und Erwachsene nach draußen in die Natur bringt und die Kreativität fördert. Die Facebook-Gruppe "Stanatour1" wurde vor drei Wochen in Kärnten gegründet und findet großen Anklang. Es gibt bereits über 6000 Mitglieder. Die Idee der "Stanatour1" kommt ursprünglich aus England und soll nun in Kärnten und der Steiermark weiter verbreitet werden.  Worum geht es? Das Prinzip ist ebenso simpel, wie genial: Steine werden gesammelt,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martin Ropatsch
Wir basteln Schneeglöckchen aus Wattepads!
  4

Basteltipp
Schneeglöckchen aus Wattepads

BEZIRK LANDECK. Damit es zu Hause nicht langweilig wird haben die BEZRIKSBLÄTTER Basteltipps mit Materialien und Dingen die (fast) jeder zu Hause hat zusammengesucht! Viel Spaß beim Ausprobieren! Flauschige Schneeglöckchen Das brauchst du:  Wattepads Stifteein grünes Blatt Papierein blaues Blatt PapierSchereKleber So funktioniert's:  Beginne mit dem Hintergrund. Male auf das blaue Blatt Papier deine Blumenwiese und die Stängel der Schneeglöckchen. (Wenn du kein blaues Blatt hast...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
 1

Farbe für's Leben.
Geschäftsfrau in Bad Vöslau erfüllt auch kleine Wünsche.

Durch den Coronavirus werden wir Alle täglich mit schrecklichen Informationen versorgt. Da können Kleinigkeiten ganz wichtig werden und sprichwörtlich etwas Farbe in unser Leben bringen. Frau Iris Kracher, von der Farben- und Rahmenwelt in Bad Vöslau, erfüllt auch kleinere Wünsche und hält so Ihr Geschäft wenigstens etwas am "laufen". Gerade im Frühling und vor Ostern könnte man die Zeit nutzen dem Gartenhäuschen oder dem Gartenzaun etwas mehr Farbe zu verpassen. Zeit ist da, aber wo die Farbe...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
  7
  • 10. Juli 2020 um 10:00
  • Tamsweg
  • Tamsweg

TON und FARBE unter Apfelbäumen

Ton und Farbe unter Apfelbäumen Im Urlaub hat man endlich einmal Zeit, die Seele baumeln zu lassen, sagt man... - und manchmal möchte die Seele sich dann auch gerne mal ausdrücken. Ton ist dafür wunderbar geeignet; allein das Angreifen und Formen hat schon eine beruhigende, erdende Wirkung. Durch die kräftigen Farben der Glasuren entstehen jedes Mal einzigartige selbstgemachte kleine (und auch größere ;) Kunstwerke. Mit Farben kann man sich auf größeren Formaten austoben, oder im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • julia bydlinski-kager
Anzeige
  • 10. Juli 2020 um 14:00
  • Oberbucher Str. 13
  • Oberbuch

Acrylfarben gießen | Workshop "Erfolgskompass"

Du fragst dich wie du einen tiefen Wunsch wahr machen oder dein Lebensziel erreichen kannst? Dieser Workshop hilft dir mittels der Analograffiti-Methode deine Gedanken zu erforschen und sortieren. Anschließend kannst du dein Ziel auf einem Keilrahmenbild visualisieren und eine spezielle Gießtechnik mit Acrylfarben nutzen, um es in deinem Gedächtnis zu verankern. Eine kulinarische Stärkung mit biologischen Snacks steht dir zur Verfügung. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich - DU...

 1   3
  • 10. Juli 2020 um 17:00
  • Hutweidengasse 26
  • Wien

Workshop "Vertrauen": Mal-, Tanz- und Meditationsabend

Angelika Amanshauser und ich laden Sie herzlich zu einem gemeinsamen Abend ein, an welchem wir uns dem Thema "Vertrauen" zuwenden. Wir werden dem Thema mit Meditation, Malen und Tanz in uns Raum geben und erkunden. Es ist mir eine große Freude Ihnen die Möglichkeit zu geben spielerisch Tanz und Malen zu verbinden. Beides sind Möglichkeiten sich kreativ auszudrücken und besser kennenzulernen, Neues in einem selbst zu entdecken, Freude zu haben und sich zu entfalten. Sie mässen keine...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.