bilder

Beiträge zum Thema bilder

Kulturelle Nahversorger
Alberts Bücherlager, der Kulturverein mit dem besonderen Flair

Endlich ist wieder alles offen. Wir können wieder Restaurans und Cafes, Bars und Clubs besuchen, aber auch Kulturveranstaltungen. Wenn man genauer hinsieht, so finden sich, neben den großen, etablierten Häusern auch viele kleine Veranstaltungsorte. Kulturelle Nahversorger wollen wir sie nennen, die einen wichtigen Beitrag erbringen, nicht nur für die Menschen, die sich vielleicht nicht an die sog. "Hochkultur" heranwagen, sondern auch für Künstler*innen der verschiedensten Genres. Einer dieser...

  • Wien
  • Daniela Noitz
Bürgermeister Reinhard Resch eröffnetdie Ausstellung von Werken Kremser Kinder, die es in den Auslagen der Innenstadtgeschäfte zu entdecken gilt.
2

Stadt Krems
150 Werke von 250 Kindern zieren Auslagen im Sommer

Die Projektserie „Kinder und Ihre Stadt“ belebt mittlerweile seit 2013 die Kremser Innenstadt. KREMS. Im Rahmen des Projekts "Werte (er)leben!" haben sich 250 Kinder im Alter von drei bis vierzehn Jahren von Kremser Bildungseinrichtungen künstlerisch mit dem Thema Werte auseinandergesetzt. Ihre Werke sind von Anfang Juni bis 3. September 2021 in 45 Auslagen Kremser Innenstadtgeschäfte, Kaffeehäusern zu sehen. Eine Fahne mit Werken der Kinder schmückt in dieser Zeit auch den Eingang zum Kremser...

  • Krems
  • Doris Necker
12

Ausstellung
Walter Tomaschitz: ENDZEIT in der Galerie M

WALTER TOMASCHITZ: ENDZEIT "Mit einigen meiner Arbeiten in der Technik "FOTO-DIGITAL-GRAFIK" gestaltet der Galerist Klaus Oberhammer eine Ausstellung mit dem Titel "ENDZEIT". Siehe dazu auch: DAS INTERVIEW WANN UND WOOrt der Ausstellung ist die: Galerie M in Klagenfurt Alter Platz 22 - Arkadenhof 1. Stock. Gezeigt wird die Ausstellung von: Samstag, 10. Juli bis Samstag, 07. August 2021 Jeweils Mo bis Fr von 10-12 und 15 bis 17 Uhr und Sa von 10 bis 12 UhrIch selbst werde an den Samstagen in der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
2

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Werde Teil der meinbezirk-Community und teile deine schönsten Bilder auf www.meinbezirk.at  📸 Die besten Fotos schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Tierische Begegnung Am Weg zur Edelweißhütte am Schneeberg traf unser Regionaut einen Zangenbock-Käfer an. Rudolf Faustmann Fleißige Biene  Tier und Mensch freuen sich über die Sonnenstrahlen, so wie diese Biene, fotografiert auf einem Mohn im Pettenbacher Naturgarten.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 9

LINZ, Historisch
LINZ, gestern und heute

Ich heiße Isa Kadir, ich bin 23 Jahre jung. Ich bin in Türkei auf die Welt gekommen, doch lebe seit über 20 Jahren in Österreich und seit 2006 in Linz. Davor habe ich mit meiner Familie in Neufelden/Mühlviertel gelebt. Meine Leidenschaft für alte, historische 'Sachen' hatte ich schon immer. Besonders für alte Bilder und alte Gegenstände habe ich ein großes Interesse. Seit 2020 begann ich amateurhaft historische Gegenüberstellungen zu machen. Die Bilder lade ich auf meinen Social-Media Accounts...

  • Linz
  • Isa Kadir
Die beiden Ideengebern des Kneipp Aktivparktes Mittleres Feistritztal Karl Huber (4.v.r.) und Gerd Krakowitzer (7.v.r.) im Kreis der Ehrengäste beim Festakt vor der Wallfahrtskirche Maria Fieberbründl.
25

Mit Bildergalerie
Ehrenmitgliedschaft an Kneipp-Aktiv-Gründerväter verliehen

Als das Kneippen in die Oststeiermark kam: Gründer des Kneipp Aktiv Parks Mittleres Feistritztal Karl Huber und Gerd Krakowitzer wurden geehrt. MARIA FIEBERBRÜNDL. Vor knapp 20 Jahren wurde der Kneipp Aktiv Club Mittleres Feistritztal als bezirksübergreifende Projekt von Karl Huber und Gerd Krakowitzer ins Leben gerufen. Gemeinsam mit den beiden künstlerischen Gestaltern und philosophischen Ideengebern Anne und Peter Knoll, baute man in den vergangenen zwei Jahrzehnten eine Vielzahl an...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die aktuelle Ausstellung hei´ßt "Milk and Honey". Im Juni kann man die Werke von Delfina Carmona zum halben Preis erwerben.
6

Hello World Gallery
Junge Kunst, die man sich leisten kann

Die Hello World Gallery am Alsergrund gibt jungen Fotokünstlern die Möglichkeit, ihre Werke weltweit zu präsentieren. ALSERGRUND. Was kommt dabei raus, wenn ein talentierter Fotograf und eine versierte Kuratorin ein gemeinsames Projekt auf die Beine stellen? Im Fall von Dominik Geiger und Anna Mustapic die Hello World Gallery, die jungen Künstlern eine Plattform bietet, um ihre Werke weltweit zu präsentieren. 2018 trafen sich die beiden Kunstliebhaber zufällig beim Ausgehen und entwickelten die...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Conny Sellner
Zum 60-jährigen Bestehen gibt's im "Wintergarten" eine Ausstellung.
5

Cafe Wintergarten Inzing
Ausstellung zum 60-jährigen Jubiläum

INZING. Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des "Cafe Wintergarten" in Inzing, wird am 12.6. eine Kunstausstellung im legendären Tanzcafe stattfinden. Erstes Tanzlokal in TirolVor allem die etwas ältere Generation kann sich noch gut an die legendären Partys im Inzinger Wintergarten erinnern. Damals war es das erste Tanzlokal in Tirol, mal abgesehen von Innsbruck und den Tourismusorten. Um das Jubiläum zu feiern, stellt Herta Puelacher, die das Cafe vor 60 Jahren gemeinsam mit ihrem Ehemann...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Teile deine besten Fotos mit unserer online-community auf www.meinbezirk.at 📸 Die besten Bilder schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter. Neuntöter warf sich in Pose An der Schwarza zwischen Gloggnitz und Pottschach entdeckte unser Regionaut Herbert Ziss diesen Neuntöter auf einem Gartenzaun. Der Pinsel der Natur Aus ganz kleinen Dingen in der Natur können wundervolle Fotos werden. Auch Wolfgang Doppler liebt den "Malermeister Natur" wie er sein...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bilder nach dem Regen
20 7 22

Ein Spaziergang im Regen ist gesund - Petrichor!

Ein Spaziergang nach einem warmen Regen, ist ein sehr befreiendes Gefühl. Für die Natur ist der Regen ein Segen und für uns ist er gesund. Petrichor, bedeutet ,,Götterblut der Steine". Die australischen Mineralogen Isabel Bear und Richard Thomas lösten 1964 das Rätsel, um den Sommerregenduft. Geosmin riecht erdig und wird von Bodenbakterien produziert. Der zweite Duft ist ein Öl, das die Pflanzen bei Trockenheit absondern. Wenn, die ersten Regentropfen auf den Boden fallen, verteilt sich beides...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
3 2

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeige uns deine Schnappschüsse. 📸 Die besten Bilder schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Burgruine Schrattenstein Die Burgruine Schrattenstein ist einen Ausflug wert. "Hat man den steilen Aufstieg geschafft, genießt man den herrlichen Ausblick zwischen den alten Gemäuer", so Andrea Handler Gschweidl. Vogelflug Ein Garten ist immer ein guter Ort, um sich mit der Kamera auf die Lauer zu legen. Egal, ob man auf Blüten Schmetterlinge...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und Künstler Marko Djurdjevic mit dem Werk „Der Verrat“ – an einem ungewöhnlichen Ort, denn hier in der Klosterneuburger Normannengasse dreht sich eigentlich alles um Tiefbau und Verkehr.
2

Kunst & Kultur
Künstlerische Leihgabe für den Tiefbau

Der erst 20-jährige Künstler Marko Djurdjevic begutachtete sein neuestes Werk im Referat für Tiefbau und Verkehr – dem wohl ungewöhnlichsten Ausstellungsort seiner Karriere. KLOSTERNEUBURG. Klosterneuburg diente Marko Djurdjevic nicht nur als neue Heimat, sondern sollte auch sein Sprungbrett für eine internationale Künstlerkarriere sein. Sein Triptychon „Der Verrat“ ist als aktuelles Werk besonders hervorstechend. Es findet seinen Übergangsplatz im Referat für Tiefbau und Verkehr in der...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
3

Bilder der Woche
Zeig uns deine schönsten Schnappschüsse 📸

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Teile deines besten Schnappschüsse mit unserer Online-Community auf meinbezirk.at/neunkirchen  Die besten Bilder schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Nach dem Regen "Auf die Schnecke fertig los", kommentiert unsere Leserreporterin Andrea Handler Gschweidl ihr Schneckenfoto mit einem Augenzwinkern. Die leichte Unschärfe des Bildes deutet das unfassbare Tempo der Schnecke an. Holunder-Knabenkraut Eine seltene, heimische Orchidee, hat...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Werner Wiesenbauer freut sich auf die neue Aufgabe.
3

Alte Fotos und Videos
St. Andräer übernimmt Facebook-Erbe

Nach dem Tod des Gründers Franz W. Offner fand beliebte Facebook-Gruppe einen neuen Leiter.  LAVANTTAL. Bereits in seiner frühesten Jugend begann der gebürtige Siegelsdorfer Franz W. Offner, alte Aufnahmen von seiner Heimat zu sammeln. Nachdem er viele Jahre als Lastwagenfahrer und als Taxiunternehmer in Wien tätig war, zog er 2000 zurück ins Lavanttal, genauer gesagt ins Granitztal. Ab diesem Zeitpunkt befasste er sich intensiv mit seinem Hobby, digitalisierte, restaurierte und sortierte seine...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Auch Rudolph Pigneter stellt in der Galerie aus.

Stadtgalerie Kitz Art
"Die Kraft der Bilder" – neue Ausstellung im Mai

Werke von Magdalena Nothaft, Eva Dvorak und Rudolph Pigneter in der Stadtgalerie. KITZBÜHEL. Die Ausstellung in der Stadtgalerie Kitz Art im Mai heißt „Die Kraft der Bilder“. Zu sehen sind Werke von Magdalena Nothaft (Rosenheim), Eva Dvorak (Wien) und Rudolph Pigneter (Kitzübhel). Jede/r der drei KünstlerInnen hat einen anderen Schwerpunkt und eine andere Technik, aber immer mit einer gemeinsamen Leidenschaft: der Natur. Stadtgalerie, Im Gries 21, ganzjährig; geöffnet Mi – Sa, 10 – 12 Uhr, Fr...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeig uns deine besten Fotos 📸  auf meinbezirk.at/neunkirchen Die schönsten Bilder schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Auf Schmetterlings-Jagd Unser Regionaut Rudolf Faustmann entdeckte einen Silberfleck-Perlmutterfalter. Der Schmetterling sonnte sich an einem windstillen Plätzchen. Und flugs wurde der Auslöser gedrückt. Schnappschuss "Mit vollen Körper Einsatz für das perfekte Foto", kommentiert Andrea Handler Gschweidl ihren...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Maurizio Bonato stellt in der Hörmann-Galerie aus.
2

Maurizio Bonato in Hörmann-Galerie
Brau uns den Zauber, in dem die Grenzen sich lösen

In seiner Ausstellung in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst paart Maurizio Bonato vermeintlich Unvereinbares und schafft spannende Gegensätze und Assoziationsketten, die die BetrachterInnen in Staunen versetzen. IMST. Unfassbar findet Maurizio Bonato eigentlich fast gar nichts. Der Künstler spürt magische Momente auf und lässt Verborgenes in seinen Bildern Gestalt annehmen. Verweise und Anspielungen auf aktuelle Nachrichten, Kultur, Literatur und an den Alltag finden sich immer...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Kulturstadtrat Stefan Jandl, Stadtarchivar Thomas Buchner, Bürgermeister Christian Haberhauer.
1

Topothek
Stadt Amstetten "jagt" nach privaten Fotoschätzen und sucht noch "Jäger"

Die Stadt Amstetten sucht nach Bildern aus der Vergangenheit – und nach Personen, die sie finden. STADT AMSTETTEN. "Oft finden sich in privaten Bildersammlungen überraschende Schätze", sagt Amstettens Bürgermeister Christian Haberhauer. Mit vier neuen Topotheken (für Amstetten, Mauer-Greinsfurth, Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth, Preinsbach) entsteht für die Stadt eine neue Sammlung an Bildern, Karten, Video- und Audioaufzeichnungen aus der Stadtgeschichte. In den letzten Jahren haben sich diese...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Entlang der Mostviertler Höhenstrasse, Klanghaus
1 40

Regionauten
Die schönsten April-Fotos aus dem Mostviertel

Die Regionauten aus dem Mostviertel sind unterwegs und zeigen den April von seinen schönsten Seiten. MOSTVIERTEL. Im April blühen auch die Regionauten der Bezirksblätter so richtig auf. Ob vor der Haustüre oder unterwegs auf den Bergen und Hügeln des Mostviertels, die Regionauten bieten ganz besonderen Ein- und Ausblicke in die Region. Hier die schönsten Fotos der letzten Tage. Viel Spaß beim Durchklicken. Noch nicht Regionaut? Einfach anmelden und die eigenen Aufnahmen mit der Region teilen....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Dieses Bild entstand circa 1930 und zeigt einen Teil von Wörgl.

Geschichte
Eine Zeitreise durch die Stadt Wörgl

Nach zehn Jahren Aufbau der Homepage www.heimat.woergl.at erfolgt nun 2021 ein Relaunch der Seite. WÖRGL (red). Franz Bode ist Betreiber der Website www.heimat.woergl.at. Mit Bildern, Fotos, Texten, Hörbeispielen und vielen Erinnerungen werden hier Geschichtsbegeisterte auf eine Reise durch die Zeit mitgenommen. Nach zehn Jahren des Aufbaus der Wörgler Homepage erfolgt nun 2021 ein Relaunch der Seite. In den letzten Jahren hat Bode zu den rund 1.000 Fotos weitere 1.000 erhalten. Diese werden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Anita Hartleb ist ein durchunddurch kreativer Mensch und lebt ihre Passion in ihrem Haupt- als auch in ihrem Zweitjob aus.
1

Murtalerin der Woche
Kreativität ist ihr Leben

Anita Hartleb ist ein echtes Multitalent und "schupft" neben Job und Familie auch ihr eigenes Business. WEISSKIRCHEN. Wenn man das, was man tut, liebt, ist alles möglich. Kein Satz könnte besser zu Anita Hartleb passen. Die 37-Jährige Weißkirchenerin ist nämlich Frau, Ehefrau, Mama, Unternehmerin und Angestellte und scheint alles mit Leichtigkeit unter einen Hut zu bringen. Viele kennen die hübsche junge Frau als Mitarbeiterin der Raiffeisenbank Zirbenland, in der sie seit 17 Jahren tätig ist...

  • Stmk
  • Murtal
  • Martina Bärnthaler
3

Bilder der Woche
Zeig uns deine schönsten Schnappschüsse 📸

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Teile deine schönsten Fotos auf meinbezirk.at/neunkirchen  Die besten Bilder schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. "Jetzt reichts dann mit Winter" ... meint Bettina Gschaider aus dem schönen Schneebergland und spricht Klartext: "Schneemann go home." Doch noch reckt er seine dürren Holz-Ärmchen aus seinem Schneekugelkörper. Zwischen Stein und Holz Zwischen Stein und Holz blüht diese Primel im Pettenbacher Naturgarten. Abgelichtet hat...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 14

Des Künstlers Baumbilder ...
LINZ: Gazmend Freitag und seine Bäume " Bäume sind Leben " 2021

LINZ: Gazmend Freitag und seine Bäume " Bäume sind Leben " 2021 Freitag malt Linz und seine Bäume “Bäume sind Leben”, sagt Gazmend Freitag. Der bekannteste zeitgenössische kosovarische Künstler lebt und wirkt in unserer Stadt. Aktuell hat er sich dem Thema Bäume in Linz verschrieben. 16 Werke soll der neue Zyklus des Künstlers umfassen, 12 sind bereits fertig. Wir haben Gazmend Freitag während der Arbeit in seinem Atelier in Urfahr besucht. “Bäume: Sie spenden Schatten, Trost und Wärme. Sie...

  • Linz
  • Robert Rieger
Trainer Roland Lindner und sein Co Dominik Weichselbaumer dirigieren die Nachwuchskicker des SV Gallneukirchen über den Rasen.
27

SV Gallneukirchen
Training willkommene Abwechslung für Kids

GALLNEUKIRCHEN. "Der Zuspruch ist enorm, kaum ein Jugendlicher nutzt die Chance nicht, am Training teilzunehmen", sagt SVG-U11-Trainer Roland Lindner beim Trainingsbesuch am Karsamstag. "An einem 'normalen' Ostersamstag wäre das wohl nicht so gewesen", schmunzelt Lindner, denn seit wenigen Wochen dürfen zumindest die Kleinsten wieder trainieren, wenn auch ohne Körperkontakt. Für die Trainer ergeben sich ob der Vorgaben neue Herausforderungen, "die wir aber gerne hinnehmen", sagt Lindner.

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die großen Skeptiker, 2016, Mischtechnik auf Folarex, 163 x 242.
3
  • 17. Juni 2021 um 14:00
  • Städtische Galerie Theodor von Hörmann
  • Imst

Ausstellung Maurizio Bonato "Brau uns den Zauber, in dem die Grenzen sich lösen"

In seiner Ausstellung in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst paart Maurizio Bonato vermeintlich Unvereinbares und schafft spannende Gegensätze und Assoziationsketten, die die BetrachterInnen in Staunen versetzen. Ein Baum umarmt von einem jungen Menschen, dazu die Polizei und Demonstranten, auf der anderen Seite des Bildes die junge Marina Abramovic am Strand mit Luftballon … Dinge, die auf den ersten, oft auch auf den zweiten Blick nicht unbedingt zusammengehören. Bonato...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
  • 22. Juni 2021 um 19:00
  • Lichtspiele Lenzing
  • Lenzing

WELTFRAU- Das macht mein Leben schön

Großartige und ehrliche Bilder von 16 großartigen Frauen, die viel zu erzählen haben, eine Produktion der Internationalen Frauenbegegnung Vöcklabruck, Treffpunkt mensch&arbeit Vöcklabruck und Projekt Menschlichkeit für Flüchtlinge und MigrantInnen

Besucher im Atelier Helga Madera, die letztes Jahr diese Initiative des "Kultur erlebens" ins Leben rief.
  • 26. Juni 2021 um 13:00
  • Lienz
  • Lienz

Tiroler Tage der Offenen Ateliers in Lienz

LIENZ. Bereits zum zweiten Mal öffnen tirolweit KünstlerInnen ihre Ateliers und Werkstätten in Stadt und Land. Diese Art Kunst zu erleben wird auch in Osttirol ermöglicht. In Lienz präsentiert Gabriela Dedios in der Galerie Sunrise, Messinggasse 14 ihre Kunst, Anna Elisabeth Müller zeigt am Rechten Iselweg 2a Malerei und Fredy Fuetsch im Gewerbepark Neuner Bl.B ebenso Malerei. Sie alle freuen sich  am Samstag, 26. Juni,  von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag, 27. Juni, von 11 bis  17 Uhr auf...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.