Schnappschussecke

Beiträge zum Thema Schnappschussecke

10 9 19

Nassfeld
Ein schöner Skitag am Nassfeld

Ein schöner Skitag mit viel Sonnenschein am Nassfeld! Das Nassfeld gehört zu den Skigebieten mit den meisten Sonnenstunden in den Alpen. Es sind durchschnittlich 850 Sonnenstunden in der Wintersaison.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
1 8

Schnee und Sonne
Winterlichen Spaziergang zum Helenenblick

Der Helenenblick ist schon ohne Schnee ein beliebtes Wanderziel. Bei Schnee ist alles noch viel schöner und durch den Schnee ergibt sich ein ganz besonderer Flair. Scheint dann noch die Sonne, dann ist das wie im Skiurlaub.

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
3 4 28

Hochrindl
Rundwanderung

Im Winter kann man auf der Hochrindl nicht nur Skifahren sondern auch Langlaufen oder am Winterwanderweg entlang gehen. Es ist herrlich in der Natur unterwegs zu sein, die Aussicht zu genießen, abschalten und Energie zu tanken.  „Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter.“ (John Ruskin)

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
8 5 24

Mallnock
Erstes Gipfelkreuz im neuen Jahr

Bei Sonnenschein ging es von der Brunnachhöhe hinauf auf den Mallnock. Unser erstes Gipfelkreuz im neuen Jahr! Auf 2226m Höhe genossen wir den Rundumblick auf die Berge und ins Tal!  „Wandern ist die vollkommenste Art der Fortbewegung, wenn man das wahre Leben entdecken will. Es ist der Weg in die Freiheit.“ (Elizabeth von Arnim)

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
23 14 21

Eins, zwei, drei, im Sauseschritt...
Rückblick auf Weihnachten und Silvester 2021

Heuer feierten wir beide , wie seit dem Tod meiner Mutter vor fünf Jahren, Weihnachten wieder alleine. Am Heiligen Abend gab es einen gebackenen Karpfen, den wir in unserem Lieblingsgasthaus verspeisten und der uns sehr mundete ( üblicherweise bereite ich ihn selber zu, aber mir ging es nicht besonders gut, hatte Halsschmerzen und ein wenig Fieber ). Am Christtag blieben wir daheim, um mich ein wenig erholen zu können. Gegen Mittag hatten wir einen Kurzbesuch von Freunden, die uns...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • elisabeth pillendorfer
9 6 22

Brunnachhöhe
Silvesterspaziergang

Am letzten Tag im alten Jahr bei traumhaften Wetter gingen wir ein Stück auf der Brunnachhöhe entlang. Wir genossen die Aussicht auf die Berge rundherum. Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Bleibt gesund!  Danke für die vielen "Gefällt mir" Drücker und die netten Kommentare. Neujahrsspruch: Man sagt, heute sei Neujahr. Punkt 24 Uhr sei die Grenze zwischen dem alten und dem neuen Jahr. Aber so einfach ist das nicht. Ob ein Jahr neu wird, liegt nicht am Kalender, nicht an der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
9 6 21

Velden am Wörthersee
Spaziergang am Christkindlmarkt in Velden am Wörthersee

Spaziergang in Velden am Wörthersee. Am Christkindlmarkt in Velden am Wörthersee gilt die 2G Regel und Maskenpflicht. Nach Kontrolle und Registrierung besuchten wir den Christkindlmarkt. Hier kann man auch eine Runde mit dem Riesenrad fahren. Nicht nur für kleine Kinder! Von oben hat man eine wunderschöne Aussicht auf den Wörthersee und Umgebung.  Ein besonders schönes Fotomotiv ist für mich der schwimmende Adventkranz! Kleine Weihnachtsgeschenke aus Holz, Weihnachtsdekorationen,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
6 4 9

Gerlitzen
Skitag auf der Gerlitzen

Skifahren und die Sonne genießen! Es war ein traumhafter Skitag mit schönen Aussichten auf die Berge rundherum und ins Nebeltal. Das Skigebiet Gerlitzen liegt zentral in Kärnten, nicht weit weg von meinem Heimatort.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
6 4 15

Nassfeld
Skitag am Nassfeld

Skifahren und die Sonne genießen! Es war ein traumhafter Tag am Nassfeld mit schönem Rundblick auf die Berge und ins Nebeltal! Das Skigebiet Nassfeld ist das größte Skigebiet in Kärnten.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
10 7 42

Bleistätter Moor
Winterspaziergang

Ein Winterspaziergang um das Bleistätter Moor ist immer wieder schön. Durch den Schnee stapfen und die Sonne teilweise genießen tut nicht nur der Seele sondern ist auch für das Immunsystem gut. Abschalten, Energie tanken und die Natur genießen! Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischt, Wind kräftigt, Schnee erheitert. Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur verschiedene Arten von gutem.  (von John Ruskin)

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
4

Die große Mehrheit.
Wir sind für die Impfung!

In den letzten Tagen werden in den Medien immer mehr Menschen gezeigt, die angeblich die große Mehrheit vertreten und gegen das Impfen sind. Sie kämpfen angeblich für Freiheit und Demokratie und gefährden dadurch gleichzeitig die große Mehrheit. Außerdem berauben Sie, durch ihre Entscheidung, die Mehrheit ihrer Freiheit und treten die Demokratie mit Füßen. (Aus)nutzen tut dieses nur die FPÖ mit Herrn Kickl an der Spitze. Die aufgestellten Behauptungen und Begründungen gegen das Impfen nehmen...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
42 17 3

Über die Regenbogenbrücke in den Hundehimmel
Mach´ s gut, liebe Sally!

Liebe Sally! Vor ein paar Tagen hast Du nach langem Kampf gegen Deine Krankheit Dein Frauchen und ihre Tochter, die Du beide heiß geliebt hast, verlassen müssen und bist über die Regenbogenbrücke gegangen. Du warst immer lieb und freundlich zu allen sowie am Ende eine große Kämpferin. Dein jüngerer "Bruder" Tabbi " vermisst Dich auch sehr- bitte pass  vom Hundehimmel aus gut auf ihn auf! Auch wir hatten immer Freude, wenn Ihr beide bei uns daheim wart und Euch sichtlich wohlgefühlt habt!  Mach´...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • elisabeth pillendorfer
20

Bad Vöslau 2021
Märchenhafter Schlosspark

Im verschneiten Schlosspark in Bad Vöslau kann man im verschneiten Schlosspark zwischen den Märchenfiguren wunderbar spazieren gehen. Der verschneite Schlosspark alleine hat gerade bei diesem Wetter einen ganz besonderen Reiz. Durch die aufgestellten Märchenfiguren wird der Schlosspark, gerade in der Adventzeit, nochmal attraktiver. Die Bürger in Bad Vöslau lieben ihren Schlosspark zu jeder Zeit. Aber in der Adventzeit und gerade wenn es geschneit hat, kann man hier schöne Momente mit seinen...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller

Lockdown jetzt lockern ... und dann?
Ist es wirklich so, dass alles was nicht verboten ist auch sinnvoll ist?

Inzwischen haben wir alle schon einige "Wellen" bzw. Lockdowns hinter uns. Schaut man einmal zurück, dann muss man feststellen, dass die Wellen durch die Mutationen, die von der Polotik unterschätzt wurden und nicht konsequente und zu früh gelockerte Lockdowns verursacht wurde. Genau das wollte die Politik nach dem 1. Lockdown gezielt vermeiden, denn man war schon zu Beginn der Pandemie 2020 der Meinung, dass gerade halbherzige Handeln und eine "Wellenbewegung" für die Menschen, aber auch für...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller

Verkehrs ABC
Abknickende Vorfahrtsstraße

Das Verkehrsschild abknickende Vorfahrtsstraße gibt an, welche Straße bzw. Straßenführung an der nächsten Kreuzung die Vorfahrt hat. Auf dem Bild "knickt" die Vorfahrsstraße nach links ab, weshalb man, wenn man der Vorfahrtsstraße folgt, links blinken muss. Die Kreuzung auf dem Bild hat eine "Tücke", die gerade von Fahrschulen" bewusst geprüft wird. Obwohl die Straße in der Realität leicht nach rechts abknickende, wird, wenn man der Straße folgt nicht geblickt, denn auf dem Verkehrsschild geht...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
10 6 20

Villach
Spaziergang in Villach

Bei unserem Spaziergang in Villach gingen wir durch den Winter Wunder Wald. Mit einem Lächeln geht man durch den Winter Wunder Wald von Thomas Brezina im Park des ehemaligen Parkhotels. In den Bäumen schweben bunte Teddybären, Smileys, Krapfen und Schaumrollen, viele Herzen und Schneemänner sitzen im Sessellift. Am Abend leuchten die Figuren und Motive. Ich finde die Figuren und Motive auch ohne Beleuchtung sehr schön. Ein weiteres Fotomotiv steht am Hans Gasser Platz: ein großes Herz mit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer

Corona 2020 / 2021 / 2022
Problemloser PCR -Test für Jedermann

In Bad Vöslau gibt es in der Thermenhalle schon länger ein "Testcenter" wo man sich ohne Termin, problemlos und schnell testen lassen kann. Das Testcenter ist täglich geöffnet, genaueres findet man auf der offiziellen  Website der Stadt Bad Vöslau. Mein letzter PCR-Test wurde Vormttags um 11 Uhr durchgeführt und ich habe dann, kurz nach Mitternacht, das Ergebnis per Mail bekommen - perfekt! Sollten wir auf 2G+ zusteuern, dann müssen sich nicht nur Ungeimpfte, sondern auch Geimpfte testen...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller

Corona 2020 / 2021 / 2022
Wir müssen alle mitmachen!

Nach fast 2 Jahren Corona, 4 Wellen, überlasteten Intensivstationen und Lockdowns wissen wir doch alle was wir tun müssen, damit uns der Virus nicht länger "drangsaliert". Wissenschaftler, Politiker und eigentlich wir alle wissen, dass die Probleme immer dann hochkommen, wenn wir wieder besseres Wissen, inkonsequent handeln. Wir haben mit die besten Wissenschaftler und Ärzte auf der Welt, die viele Dinge, die eingetreten sind, schon frühzeitig erkannt haben. Politiker müssen das nutzen und...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
1

Corona 2020 / 2021
Freiheitsgedanken

Die Ungeimpften fordern für sich Freiheiten ein, die sie gleichzeitig den millionen Geimpften nehmen und gleichzeitig alle einem höheren Risiko unnötig aussetzen.🤔🤝👍

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
42 12 6

Stadtgemeinde Ebreichsdorf, Bezirk Baden (NÖ)
Der erste Schnee 2021 in Weigelsdorf

WEIGELSDORF.   Der erste Schnee in diesem Jahr am 26.11.2021! So schnell kann es gehen! Kürzlich berichtete ich noch über den Goldenen Herbst, der zwar erfreulicherweise in unserer Region länger als sonst üblich zu Gast war, jedoch nach dem Auf und Ab von nebeligen, nasskalten, stürmischen und sonnig-warmen Herbsttagen der vergangenen Woche trafen nun die laut Wetterprognose angekündigten Schneefälle bis in die Niederungen ein. Heute schneite es bei uns permanent den ganzen Nachmittag und hörte...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Eins der Highlights der Wanderung :)
36 17 20

Wandern - Schärding
Wandern - Schärding - Panoramaweg Altschwendt

Panoramaweg Altschwendt Den goldenen Oktober muss man noch nutzen den man weis ja nie wie lange er noch golden bleibt  😊 Somit gings am Sonntag auf nach Altschwendt um den 7km langen Rundweg zu erkunden.  Gestartet sind wir unterhalb der Kirche ( kleiner Parkplatz) von dort geht es an der Kirche vorbei  der Siedlung entlang vorbei am Friedhof bis zur Kreuzung. An der Kreuzung geht es links weiter ein kurzes Stück dem Güterweg entlang wo man dan wieder links auf einen Feldweg abbiegt. Man folgt...

  • Schärding
  • Gabriele Pröller
Blick ins Kaunertal...
3

Fotos der Woche aus dem Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Mit den schönsten Fotos der vergangenen Woche von unserer Regionauten-Community wünschen die BEZIRKSBLÄTTER Landeck ein schönes Wochenende! Schnappschüsse der vergangenen WocheUnser Regionaut Andreas Pauli konnte mit seinem Schnappschuss die Vorfreude auf den Winter perfekt festhalten: Die einzigartige Stimmung kurz vor dem Monduntergang hat unser Regionaut Bernhard Gruber abgelichtet: Bei diesem Schnappschuss von unserem Regionauten Thomas Stadler möchte man am liebsten direkt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
2

Corona 2020 / 2021 / 2022
Der NÖ Impfbus ist genial !

Heute habe ich mich auf Grund der aktuellen Diskussionen zum 3. Mal gegen "Corona" impfen lassen. Im Facebook habe ich gelesen, dass man sich bereits nach 4 Monaten den 3. Stich abholen kann. Wenn man in Google einfach "nö impfbus termine 2021" eingibt, dann kommt man auf eine Seite, auf der man erkennen kann, wo die Impfbusse wann stehen. Hat man sich den nächsten Standort herausgesucht dann fährt man zu angegebenen Zeit, ohne Termin, einfach hin und zeigt seine E-Card vor. Den Fragebogen, der...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
1

Corona 2020 / 2021 / 2022
Geimpft - was können wir noch aktiv tun?

Die öffentliche Diskussion wird aktuell mehr vom Thema geimpft oder nicht geimpft dominiert und man könnte das Gefühl bekommen, wenn man geimpft ist, dann hätte man selbst alles Mögliche gegen den Virus getan. Dem ist leider nicht so! Mit impfen alleine kommen wir jetzt nicht schnell genug aus der "Gefahrenzone" heraus. Auch die Geimpften müssen aktiv dazu beitragen die Situation vor den Feiertagen zu entschärfen. Geimpfte können aktiv Folgendes tun: • AHA-Regeln beachten • Menschenmengen...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.