Alles zum Thema Winter

Beiträge zum Thema Winter

Lokales
Beim Betreten der Eisdecke von Naturgewässern ist Vorsicht geboten - es besteht Lebensgefahr!

Lebensgefährlich
Stadt warnt vor Eislaufen auf Naturgewässern

Auch wenn das Eis auf den Wiener Naturgewässern dick genug aussieht: Der Schein kann trügen. Die Stadt warnt vor lebensgefährlichen Spaziergängen auf der Alten oder Neuen Donau. Klirrende Kälte und Minusgrade herrschen derzeit in Wien und so friert auch die Alte Donau langsam zu. Doch auch wenn die Versuchung groß scheint, die Schlittschuhe auf den Wiener Naturgewässern auszuprobieren, warnt die Stadt Wien ausdrücklich davor. Denn die Eisdecke auf der Alten Donau und anderen stehenden...

  • 23.01.19
Lokales
"Schnee, juchhe!" Einen abenteuerlichen Skikurs auf der tiefverschneiten Riesneralm erlebten die Schüler und Lehrer der 2. und 3. Klassen der NMS Fürstenfeld.

NMS Fürstenfeld
Skikurs im Jahrhundertwinter auf der Riesneralm

FÜRSTENFELD. In einer paradiesischen Winterlandschaft erlebten die Schüler der NMS Fürstenfeld den Jahrhundertwinter mit 3 Metern Schneehöhe. Nach einer längeren Pause fuhren die Schüler der NMS Fürstenfeld heuer erstmals wieder auf Schikurs. Anfang Jänner ging es für die 46 wintersportbegeisterten Schüler der 2. und 3. Klasse auf die Riesneralm. Unter der Aufsicht von sechs Sportlehrern zogen die Schüler ihre Spuren in die tief verschneiten Pisten und konnten ihr Können verbessern. Nach einer...

  • 23.01.19
Lokales
4 Bilder

Winter
Formationen aus EIS

Du verlierst nicht an Wert nur weil jemand nicht in der Lage ist ihn zu erkennen Du hast keinen Einfluss darauf was andere über Dich sagen Du kannst nur ändern wie Du darauf reagierst

  • 23.01.19
Gesundheit
<f>Aufpassen ist</f> in der kalten Jahreszeit ist angesagt.
2 Bilder

Risiko Kälte
Der Blutdruck steigt im Winter

BEZIRK (red). BEZIRK (red). Kalte Temperaturen gehen im Winter zumeist mit einer Reihe von Erkältungskrankheiten einher. Diese Jahreszeit birgt für Personen mit Herz-Kreislaufproblemen aber noch ein zusätzliches Gesundheitsrisiko. Denn: In der Kälte steigt der Blutdruck. Für Bluthochdruckpatienten bedeutet dies auch ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall. „Dies lässt sich leicht erklären. Die Gefäße ziehen sich bei Kälte zusammen, der Querschnitt der Arterien, Venen,...

  • 23.01.19
Lokales
Die Einsatzstelle Petzen der Kärntner Bergwacht ist für den Ernstfall gerüstet, um Verunfallten zu Hilfe zu eilen
2 Bilder

Bergwacht Petzen
Richtige Ausrüstung rettet Leben

Die Einsatzstelle Petzen der Kärntner Bergwacht ist bestens für den laufenden Winter gerüstet. Autorin: Barbara Le-Dixer PETZEN. In den vergangenen Tagen und Wochen sind der Norden und Westen Österreichs im Schneechaos versunken. Nahezu täglich wurde von Lawinenabgängen, verschütteten Personen und Opfern berichtet. Die Einsatzstelle Petzen der Kärntner Bergwacht besteht aus 30 ehrenamtlichen Mitgliedern, die im Winter auf der Petzen den Pistenrettungsdienst verrichten und sich sehr gut...

  • 22.01.19
Sport
Die Kindergartenkinder waren mit viel Freude beim Schikurs dabei.
3 Bilder

Schikurs
Großpetersdorfer Kindergartenkinder lernen Ski fahren

GROSSPETERSDORF. Im Rahmen von“ Bewegter Kindergarten“ organisierte im Jänner 2019 der Kindergarten Großpetersdorf gemeinsam mit dem Skiclub Großpetersdorf und der Zusammenarbeit mit dem ASKÖ einen Skikurs in St. Jakob im Walde für 26 sportbegeisterte Kinder. Am letzten Tag konnten die Kinder bei einem Skirennen ihr Erlerntes den Eltern zeigen. Ein großer Dank gilt den Skilehrern des Skiclubs Großpetersdorf für ihre vorbildhafte Arbeit mit den Kindern. Dadurch erlernten alle das Ski...

  • 21.01.19
Lokales
Eiszapfen - sie  wachsen ständig über Nacht
und hängen vom Dache; dort klammern sie sich fest. 
Bei Nacht leuchten sie im Mondeslicht 
und funkeln tagsüber im Sonnenschein...
2 Bilder

** wundersamer Winterzauber **
WINTERNACHT

Wie ist so herrlich die Winternacht! Es glänzt der Mond in voller Pracht,  mit den silbernen Sternen am Himmelszelt. Es zieht der Frost durch Wald und Feld und überspannt jedes Reis, und alle Halme silberweiß. Er haucht über dem See, und im Nu, noch eh'  wir's denken, friert er zu. So hat der Winter auch unser gedacht und über Nacht uns Freude gebracht. Nun wollen wir auch dem Winter nicht grollen und ihm auch Lieder des Dankes zollen. August Heinrich Hoffmann von...

  • 21.01.19
  •  1
Lokales
Das WOCHE-Familienfest im Schnee mit dem Bewegungsland Steiermark auf der verschneiten Teichalm
sorgte für strahlende Gesichter wie hier bei der Eishockey-Station.
8 Bilder

WOCHE Familienfest im Schnee
Fröhliche Schneespiele

Die WOCHE lud zum bunten Familienfest im Schnee: weiße Pracht gab’s genug - aber noch mehr Spaß. Der Winter zeigt sich in der Obersteiermarkzurzeit von seiner intensivsten Seite und nicht überall sind uneingeschränkte Winterfreuden möglich – auf der Teichalm jedoch hat Frau Holle an die vielen Familien gedacht, die dort am vergangenen Samstag einen kunterbunten, fröhlichen Wintertag beim großen WOCHEFamilienfest im Schnee genießen durften. Spiel und Spaß im SchneeEinen Riesenspaß hatten...

  • 21.01.19
Lokales
223 Bilder

WOCHE Familienfest im Schnee - Hier sind die Bilder

Egal, ob Crosslauf, Skilanglauf oder Schneegolf: Hauptsache Spaß und Bewegung! Die besten Fotos vom WOCHE Familienfest im Schnee auf der Teichalm findet ihr hier in unserer Bildergalerie. Bei eisigen Temperaturen und prächtiger weißer Winterlandschaft ging am Samstag, den 19. Jänner 2019, das WOCHE Familienfest im Schnee auf der Teichalm über die Bühne. Die 19 Stationen lockten zahlreiche Familien aufi aufn Berg und motivierten Groß und Klein zum aktiven Mitmachen und Ausprobieren von...

  • 21.01.19
  •  2
  •  6
Lokales
46 Bilder

Der Winter hat auch seine positiven Seiten

HAIBACH. Des einen Leid, des anderen Freud könnte man die momentane Schnee- und vergangene Sturmsituation schildern. Was für Einsatzkräfte, Winterdienstler, Waldbesitzer nicht mehr lustig war, ist die Betrachtung der Landschaft mit der Linse ein Traum. Der Schneesturm verkleidete vor allem in höheren Lagen rund um die GIS bei Lichtenberg und Kirchschlag die Bäume und Gebäude mit einem Schnee- und Eisgewand wie man es selten sieht. Der feine Schneestaub legte sich auch in jede Ritze und Fuge und...

  • 21.01.19
  •  1
Freizeit
14 Bilder

Ötztaler Haflinger Winter
Haflinger Pferdezuchtverein Ötztal trafen sich zum " Ötztaler Haflinger Winter"

LÄNGENFELD(bek). Auch für den weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten "Ötztaler Haflinger Winter" waren die Schneefälle der letzten Tage ein willkommener Segen von oben. So konnte Obfrau Tanja Hausegger zur bereits 15. Auflage dieses Events, zahlreiche Teilnehmer aber auch Zuschauer, bei der Hengststation am Webershof, recht herzlich wilkommen heißen. Der Bewerb bestand aus mehrern Disziplinen. So konnte man  an den Schlittenrennen der Ein und Zweispänner, Skijöring oder den Reiterspielen...

  • 20.01.19
Leute
Da schlägt das Herz höher: Winterwonderland auf dem Hochstadelberg
13 Bilder

Winterwonderland auf dem Hochstadelberg und Tirolerkogel
Die schönsten Seiten des Jahrhundertwinters

Schon bei der Anfahrt zur Passhöhe Wastl am Wald staunen mein Bruder Karl und ich über die hohen Schneemengen, die uns der Jahrhundertwinter beschert hat. Das erste Ziel ist der Hochstadelberg, natürlich mit Hilfe der Schneeschuhe. Meterhoher Schnee sowie die großen Wechten bringen uns zum Staunen, ja auch die massiv angezuckerten Bäume sind ein grandioser Blickfang. Beim Gipfelkreuz breitet sich die tief verschneite Bergwelt aus und ein Gigant, es ist natürlich der Ötscher, ist sogar zum...

  • 20.01.19
  •  1
Lokales
73 Bilder

Tiefster Winter

WALD AM SCHOBERPASS. Eine Wanderung auf die Mellingalm zeigt uns wie viel Schnee es dort hat. Da es dort oben noch einen Bauernhof gibt. muss auch geräumt werden. Wenn man die Bilder betrachtet, sieht man, wie hoch dort die Schneewände sind ( teilweise bis zu 4 Meter) . Klicken sie sich durch die Fotos und wandern Sie mit auf die Mellingalm in Wald am Schoberpaß.

  • 20.01.19
Lokales
53 Bilder

Keine Spur von Schneekoller....

verspüren die Tiere und zeigen, welch herrliche Voraussetzungen uns solch prächtige Winterlandschaft beschert. Rund um die Jausenstation Feldbauer gehts lebhaft zu, wenn Hofhund Charly auf Entdeckungsreise geht und dabei gemeinsam mit Mietze den Schneeverkostet. Zwischendurch tut eine Pause gut, bevor das Spiel weitergeht und man Pferde, Hühner, Enten und Rinder trifft, die sich gelassen im Schnee bewegen und die Sonne tanken. Buchstein, Tamisbachturm und Tiflimauer erstrahlen in Weiß und...

  • 19.01.19
  •  7
  •  7
Freizeit
15 Bilder

Winter
Winter in Schwarz-Weiß

Der heurige Winter hat uns bis jetzt eine wunderbare, weiße Pracht beschert. An manchen Orten mehr, an anderen weniger. Für Fotografen natürlich eine besondere Herausforderung und auch Gelegenheit seine Heimat von der schönsten Seite zu zeigen. Rund um Kappl zeigen sich wunderbare Motive, die sich nicht nur in Farbe exzellent zum ablichten eignen sondern auch in Schwarz-Weiß. Man muss nur einfach etwas weiter gehen oder auch fahren und sich diese Motive suchen. Motive sind massenhaft zur...

  • 19.01.19
  •  2
  •  2
Freizeit
4 Bilder

ENDLICH WINTER
Kitzelberg

Unsere woechentliche Wanderung führte uns heute auf die Aussichtsplattform am Kitzelberg. Von Seelach am Klopeiner See ging es über den Kleinsee auf den Kitzelberg. Hier genießt man den herrlichen Blick auf den Klopeiner See und den Turnersee. Unser Mister D nutzte den Schnee fuers Ausprobieren seiner neuen Schi.

  • 19.01.19
  •  2
  •  1
Freizeit
Jeder Tag zeigte uns die Schönheit dieses Ortes.
3 Bilder

Erinnerungen an Filzmoos
Winter 2006

Im Winter 2006 gab es sehr viel Schnee. In unserer Schiwoche im Jänner waren die Tage mit Sonnenschein verwöhnt worden. Es war klirrend kalt, deshalb war die Luft sehr klar und ideal zum Fotografieren. Einige Bilder, die diese herrliche Zeit belegen, sind hier zu sehen.

  • 19.01.19
  •  25
  •  8