Alles zum Thema Winter

Beiträge zum Thema Winter

FreizeitBezahlte Anzeige
Manuel Waltl: „Wer auf der Suche nach einem perfekten Geschenk für Grillbegeisterte ist, dem kann bei uns geholfen werden!“

Weihnachtsgrillen
WALTL hat 100 Geschenkideen für Weihnachten!

HALL. Bald ist Weihnachten und wieder stellt sich die Frage: Was schenken? WALTL hat 100 Geschenkideen!Für Grillbegeisterte ist das jetzt so einfach wie noch nie, denn bei ETTEL gibt’s jede Menge tolle Geschenkideen. Die Highlights bei Grills sind die WEBER Gasgrills Spirit II, Holzkohlegrills Master-Touch GBS Special Edition und die PULSE Smartgrills, denn da profitiert man von den tollen Winter-Aktionen und bekommt auch noch einen 50,- Euro Wiesbauer Gourmet Fleischgutschein dazu....

  • 13.12.18
Lokales
Sieht man wohnungslose Menschen frieren, soll man das Kältetelefon nutzen: 0463/39 60 60

Caritas Kärnten
Kältetelefon klingelte bereits 24 Mal

Das Kältetelefon der Caritas ist eine Überlebenshilfe für Menschen, die frieren. Es wurde heuer bereits genutzt. KÄRNTEN. Obdachlosen Menschen im Winter zu helfen ist die Aufgabe das Caritas-Kältetelefons. Seit 1. November ist es unter 0463/39 60 60 erreichbar. Besorgte Bürger haben seitdem bereits 24 Mal den Schlafplatz eines obdachlosen, frierenden Menschen gemeldet - 13 Mal in Klagenfurt, neunmal in Villach und jeweils einmal in Althofen und Hermagor. Gratis Schlafsäcke "Wir gaben...

  • 12.12.18
Bauen & Wohnen
Der Gehsteig muss täglich geräumt werden.

Bürgerservice
Rechte und Pflichten beim Schneeräumen

(red). Die Schneeräum- und Streupflicht trifft grundsätzlich alle Eigentümer von Grundstücken, die sich im Ortsgebiet befinden und an eine öffentliche Verkehrsfläche angrenzen. Sei es nun eine Straße, ein Gehweg oder ein Gehsteig. Der Schnee soll sieben Tage die Woche geräumt werden, im Zeitraum zwischen 6 und 22 Uhr. Gehsteige oder Gehwege müssen innerhalb von drei Metern entlang der gesamten Liegenschaft geräumt werden. Ist kein Gehsteig vorhanden, muss der Straßenrand in der Breite von einem...

  • 11.12.18
Freizeit
Die drei Schülerinnen und ihre Klassenkollen von der NMS Rechnitz hatten viel Spaß am Eis.
12 Bilder

END Pinkafeld
Eislaufen in Pinkafeld bringt im Winter viel Spaß

PINKAFELD. Die Eiskunstbahn in Pinkafeld lockt wieder viele Gäste an. Vergangene Woche waren u.a. Schüler der NMS Rechnitz auf dem Eis. "Heuer haben wir eine neue Eismaschine um rund 150.000 Euro angeschafft. In den nächsten Jahren sind bei Allwetterbad und Eiskunstbahn größere Investitionen notwendig", so Bgm. Kurt Maczek.

  • 10.12.18
Leute

Gedicht
Winterzauber

Winterzauber Schneebetupfte Äste, stumme Baumgestalten in schwarz-weiß, gesehen im Wald, Schneezauber liegt in der Luft! Knirschendes Gestalten von Spuren im Schnee. Kleine nasse Kristalle kitzeln die Nase. Jauchzende Kinder überall. Wedelnde Hunde – mit schneeiger Schnauze. Zarte Grashalme schauen erstaunt um sich. Milde Gesichter mit roter Nase begegnen sich im Lauf. Schneezauber liegt in der Luft. www.gerda-mueller-wieser.at

  • 09.12.18
Leute

Gedicht
Raunächte

Raunächte Draußen ist es kalt und finster. Ich räuchre aus um Mitternacht! So spürbar die Nähe von gütigen Engeln. Glühende Kohlen – duftende Kräuter – intensiver Rauch lösen Anhaftendes auf. Riecht es nach Salbei und Weihrauch, wird frei unser Haus. Draußen ist es kalt und finster. www.gerda-mueller-wieser.at

  • 09.12.18
Lokales
14 Bilder

Der erste Schnee auf dem Gaisberg

Letzte Woche war es soweit, der erste Schnee auf dem Gaisberg. Wenn auch nur sehr kurz brachte er nur an einem Tag am späten nachmittag zur Abendsonne diese wunderschönen rosafarbenen und authentischen Spiegelungen. Bilder von: ML: Augenblicke aus dem Salzburger und Berchtesgadener Land

  • 09.12.18
  •  2
  •  1
Freizeit
4 Bilder

** Vom Christkind geträumt **

Ich hatte einen Traum: Das Christkind hat mir einen Baum geschenkt. Mit Äpfeln, Nüssen und Sternen behängt. Ein Engel thront auf seiner Spitze. Mit goldenem Haar und voller Glitzer. Er sieht lächelnd auf mich runter........ Und auf einmal war ich munter.

  • 07.12.18
  •  8
  •  5
Lokales
Es wird kalt und winterlich: Am 2. Adventwochenende schneit es kräftig.

Wetter
Schneefallgrenze sinkt bis knapp unter 1000 Meter

TIROL. Bisher war der Winter eher "unwinterlich", jetzt am kommenden 2. Adventwochenende kann man, unter anderem am Arlberg, mit bis zu einem Meter Neuschnee rechnen. Die gesamte Alpennordseite soll vom Wintereinbruch betroffen sein.  Kräftige West- bis NordwestströmungGrund für den Schneefall, ist eine kräftige West- bis Nordwestströmung. Freitagnacht ist es dann soweit und eine Kaltfront wird über die Alpen ziehen. Die Folge: eine grundlegende Umstellung der Wetterlage.  „Mit der...

  • 06.12.18
Wirtschaft
Die Gastronomie ist ein Saisongeschäft.

AMS legt Zahlen vor
Arbeitslosigkeit in der Touristensaison

SALZBURG (red). Unmittelbar vor Einsetzen der Tourismus-Wintersaison waren im Bundesland Salzburg knapp sechstausend Arbeitskräfte aus dem Hotel- und Gastgewerbe arbeitslos gemeldet. Üblicherweise erreicht die Arbeitslosigkeit in der herbstlichen Zwischensaison einen Höhepunkt: Mit Stichtag Ende November waren insgesamt 15.873 Personen beim AMS vorgemerkt.

  • 05.12.18
Lokales
In Hochbetrieb - wenn die Temperaturen stimmen. Für mehr Effizienz wurde in eine Wasserkühlung investiert
3 Bilder

Skigebiete in Vorbereitung
Es braucht kalte Nächte für den Schnee

BEZIRK VILLACH. Eigentlich gilt der 8. Dezember als innoffizielle Richtlinie für viele Liftbetriebe. Auf der Gerlitze war dem eine Woche früher so. Seit 1. Dezember sind einige in Betrieb, sprich Kanzel- und Gipfelbahn, Neugarten und Klösterlebahn Obere Sektion. Die Schneebedingungen sind gut. Zwischen 30 und 40 Zentimeter Schnee liegen auf den Pisten, nicht zuwenig davon Naturschnee. "Hier heroben ist tiefster Winter", sagt Markus Ramsbacher, Marketingverantwortlicher auf der...

  • 05.12.18
Gesundheit
Besonders an den Fingern und den Gelenken am Handrücken wird die Haut schnell rau, schuppig und juckt oft. Fett schützt die Haut vor dem Verlust von Feuchtigkeit und dadurch vor dem Austrocknen.

Richtige Pflege für die Haut in der kalten Jahreszeit
Geschützt durch den Winter

Am stärksten sind bei kalten Temperaturen unsere Hände betroffen. Doch auch das Gesicht und die Lippen werden stark strapaziert. Doch mit der richtigen Pflege kommt man optimal durch die kalte Jahreszeit. SALZBURG. Spätestens, wenn das Thermometer gegen Null sinkt, ist es höchste Zeit Vorkehrungen zu treffen, damit die Haut nicht trocken und rissig wird. Denn der Übergang aus beheizten Innenräumen raus in den feuchten Nebel, Wind und Kälte macht der Haut ziemlich zu schaffen. Denn bei Kälte...

  • 04.12.18
Lokales

Buchtipp junior
Geflügeltes Winterquartier

Der Sommer ist vorbei, Kälte macht sich breit, am See landen Vögel zum Überwintern: Haubentaucher, Blässhühner, Reiherenten. Auch Kormorane sind dabei, darunter Nils, ein richtig hübscher. Kati, die Lachmöwe, will ihn beeindrucken, ahmt ihn nach, begibt sich in Gefahr. Ein stimmungsvolles Bilderbuch über die Eigenheiten, die jeden zu etwas Besonderem machen. (md) Anita Hansemann, Verena Pavoni, Kati die Möwe, atlantis 2018.

  • 03.12.18
Lokales
Landtagsabgeordneter Josef Schöchl und Flachgauer Landtagsabgeordneten Klubobfrau Daniela Gutschi mit Valentin und Paul beim Besuch der Alpakas.

Winterliche Tradition am Mathiashof in Fuschl
Mathiashof lud zum gemütlichen Winterfest

Es ist schon eine Tradition geworden. Am Caritas Mathiashof wird der Winter mit dem Winterfest begrüßt. Zahlreiche Gäste kamen und erlebten eine gemütlichen Nachmittag im Ellmautal. FUSCHL. Der Winter wird am Caritas Mathiashof im Ellmautal in Fuschl traditionell mit dem Winterfest begrüßt. Die Bewohner luden auch in diesem Jahr zum Treffen mit Punsch und Maroni ein. Für einen gemütlichen Nachmittag sorgten eine Hofbesichtigung und stimmungsvolle Weisenbläser bei der Sigmundmühle. Dazu...

  • 03.12.18
Freizeit
Besonders Arten wie Feldsperling, Star, Feldlerche, Rauchschwalbe und die Kohlmeise leiden unter den harten Bedingungen und sind vom Vogelrückgang betroffen.
2 Bilder

Winterfütterung
Infobroschüre für Winterfütterung der heimischen Vogelarten

TIROL. Im Winter wird es wieder hart für viele Wildtiere besonders für die heimischen Vögel. Die Fütterung durch den Menschen kann dabei eine große Hilfe sein. Der Österreichische Tierschutzverein gibt deshalb Überwinterungstipps, wie man heimische Vögel richtig unterstützen kann. Informationsbroschüre für WinterfütterungDer Österreichische Tierschutzverein bietet Interessierten eine Informationsbroschüre an. Durch diese kann man sich über die Hintergründe des vermehrten Vogelsterbens und...

  • 03.12.18
Politik
Als Vorsitzende der Lawinenkommissionen tragen die BürgermeisterInnen ein hohes Maß an Verantwortung. Bgm Herbert Kröll aus Nassereith, der Namloser Bgm Walter Zobl, LHStv Josef Geisler, Ausbildungsleiter Harald Riedl, Vomps Bgm Karl-Josef Schubert und Bgm Anton Mall aus See freuen sich über den erhöhten Versicherungsschutz für die Mitglieder der Lawinenkommissionen. (von li.)
2 Bilder

Versicherungsschutz für Lawinenkommissionen
Steigerung von 1,45 Millionen auf 10 Millionen Euro

TIROL. Die  rund 1.346 Mitglieder der Lawinenkommissionen in Tirol dürfen sich über einen erhöhten Versicherungsschutz freuen. Den Schutz hat das Land Tirol erhöht, damit die Mitglieder der Kommissionen, die eine hohe Verantwortung tragen, in Zukunft besser abgesichert sind.  243 Lawinenkommissionen bekommen höheren VersicherungsschutzInsgesamt 243 Lawinenkommissionen sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit vor Lawinen in Tirol. Ihr Arbeit ist "unersetzlich", weiß auch LHStv Josef Geisler als...

  • 03.12.18
Lokales
Hubert Stock von der Initiative „Respektiere deine Grenzen“ und Landesrat Josef Schwaiger.

Tiere
"Respektiere deine Grenzen"

Im Winter lockt der Schnee zu Sport und Spaß auch abseits der Piste, doch Salzburgs Waldtiere werden dadurch aus ihren Lebensräumen vertrieben. SALZBURG. Für die heimischen Wildtiere bedeute der Winter einen harten Überlebenskampf. Während wir Sport im Schnee betreiben, würden wir es oftmals vergessen, kommt von Landesrat Josef Schwaiger. „Rücksicht nehmen kann nur, wer über die wichtigsten Dinge im Umgang mit Wildtieren Bescheid weiß. Unter www.respektieredeinegrenzen.at kann man sich über...

  • 03.12.18
GesundheitBezahlte Anzeige
Winter Sale bei Armstark: Minus 30% bis minus 50% auf Whirlpools und weitere Angebote der Firma Armstark.

Armstark Welt Schärding
Winter Sale bei Armstark: -30% bis -50% auf Whirlpools, Swim Spas und Infrarotkabinen

Im Dezember lockt Armstark mit Top-Angeboten. Schnell sein lohnt sich auf jeden Fall. Denn die Anzahl an Ausstellungs- und Vorjahresmodellen ist streng limitiert. Weihnachten heißt für viele, Zeit mit der Familie zu verbringen, auszuspannen und Kräfte für das nahende neue Jahr zu tanken. Der wahrscheinlich beste Ort für erholsame Feiertage ist ein Whirlpool von Armstark. Armstark überzeugt als einziger Whirlpoolanbieter mit patentierten Massagedüsen. Kein Verschleiß, regulierbarer...

  • 03.12.18
Lokales
4 Bilder

Kameraden im Einsatz
LKW-Unfall im Schneetreiben auf der S5 bei Grafenwörth

GRAFENWÖRTH (pa). Der Schneefall in der Nacht auf den 01.12.2018 sorgte gleich für 4 Einsätze innerhalb von 12 Stunden: Verkehrsunfall in Feuersbrunn, Ölspur am Mühlplatz, Fahrzeugbergung an der L45 und zuletzt eine sehr aufwändige LKW-Bergung auf der S5 Richtung Wien. Gegen 5 Uhr morgens war ein Sattelschlepper auf der S5 ins Rutschen gekommen, gegen die Leitschiene geprallt, hatte sich eingedreht und prallte dann noch gegen die Mittelleitwand. Der Lenker blieb dabei zwar unverletzt, das...

  • 02.12.18
Lokales
Karl Weber, Geschäftsführer der Annaberger Lifte präsentiert den winterlichen Annaberg.
3 Bilder

Annaberg fiebert dem Start entgegen

ANNABERG. Die Schneefälle und die kälteren Temperaturen haben vergangene Woche für Wintergefühle gesorgt. Die Annaberger Lifte fiebern somit ihrem Saisonstart entgegen, der für Freitag, 7. Dezember 2018 geplant ist. „Auch wenn es schon sehr winterlich ausschaut, müssen wir in den nächsten Tagen noch Schnee produzieren, um für den Saisonstart gerüstet zu sein“, weiß der Geschäftsführer der Annaberger Lifte Karl Weber. Der neue Speicherteich am Hennesteck wird bereits verwendet und ist durch das...

  • 02.12.18
  •  1
Freizeit
Winterfoto hochladen und unsere Facebook-Seite verschönern!

Foto-Mitmach-Aktion
Dein Schnappschuss auf unserer Facebook-Seite!

Lade deinen schönsten Winter-Schnappschuss hoch und verschönere mit ein bisschen Glück den ganzen Winter unsere Facebook-Seite! ÖSTERREICH. Endlich ist er wieder da, der frostige Winter. Eiskalte Temperaturen und die ersten Schneeflocken haben uns schon erfreut in diesem Jahr und auch unsere meinbezirk.at Facebook-Seite möchte sich wieder winterlich einkleiden. Was eignet sich dafür wieder besser als die tollen Schnappschüsse unserer Regionauten?  Auf die Kameras - fertig - los! Wie...

  • 02.12.18
  •  4
  •  11