Winter

Beiträge zum Thema Winter

Erich Egger, Vorstand der Schmittenhöhebahn AG blickt auf den Beginn der Schmitten zurück und freut sich gleichzeitig über den Lehrling des Jahres 2022, der aus seinem Betrieb kommt.
Aktion

Schmittenhöhebahn
95-jähriges Bestehen – Rückblick wie alles begann

Die Schmittenhöhebahn AG hat ihr 95-jähriges Bestehen gefeiert. Vorstand Erich Egger blickte aus diesem gegebenen Anlass auf die Anfänge der Schmitten zurück und verknüpfte sie mit der Gegenwart. ZELL AM SEE. Seit 95 Jahren existiert die Schmittenhöhebahn in Zell am See-Schüttdorf. Erich Egger, Vorstand der Schmittenhöhebahn AG blickt mit uns zurück auf die Anfänge und gibt auch Einblicke, was sich verändert hat. Erste Seilschwebebahn im Salzburger LandBegonnen hat alles mit Salzburgs erster...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
2

Wiener Spaziergänge
Viel schöner so!

Man hat von der Wiener Staatsoper die Winterverglasung der Loggia entfernt. Viel schöner so. Nichts gegen dicke Glasscheiben und gegen einen zusätzlichen warmen Raum, wo man auch im Winter seinen Pausenkaffee trinken kann, aber die dicken Metallgerüste sind so häßlich gewesen, dass es jetzt richtig erfreulich ist, die Loggia wieder ohne Stahlbalken zu sehen. Ein feines Netz schützt die Loggia von ungebetenen geflügelten Gästen, man kann trotzdem ungehindert auf die Ringstraße hinaus schauen,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Manuel Feller: Mitglied im Nationalteam Ski Alpin.

ÖSV - Kader 2022/23
ÖSV gab Kader für nächsten Winter bekannt

Zahlreiche Tiroler und Sportler aus dem Bezirk in den Kadern des ÖSV für die Wintersaison 2022/23. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Kürzlich gab der ÖSV die Kaderzusammenstellungen in zehn Kategorien (von Ski Alpin bis Para Ski) für die nächste Renn- und Wettkampfsaison 2022/23 bekannt. Im Folgenden die Tiroler (und Bezirks-)Sportler in den diversen Kadern (Nationalteam, A-, B- & C-Kader, jew. Herren/Damen). Ski Alpin Nationalteam: Manuel Feller, Raphael Haaser, Michael Matt, Dominik Raschner A-Kader:...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anzeige
Der Erlebnisweg "Wildes Lachtal" wurde im Vorjahr eröffnet.
2

Lachtal
Ein Paradies im Sommer und im Winter

Das Lachtal hat sich im Tourismus zur gefragten Ganzjahresdestination entwickelt - diese Tendenz wird jetzt noch verstärkt. OBERWÖLZ. Die heuer erst am Ostermontag beendete Skisaison am Lachtal hat wieder Tausende Wintersportfans aus der gesamten Steiermark angelockt. Das Parade-Skigebiet überzeugt immer wieder mit perfekten Pisten und urigem Flair abseits davon. Nicht umsonst ziehen Weltmeisterin Nici Schmidhofer, Volks-Rock´n´Roller Andreas Gabalier oder Porsche-Motorsportchef Fritz Enzinger...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Mütze spiegelt sich im Almsee, ein schönes Ziel für eine Wanderung.
Aktion 4

Abstimmung Salzburg
Unsere liebste Jahreszeit

Wer kennt denn nicht die ewige Diskussion welche Jahreszeit doch die schönste wäre? Der Winter sei zu kalt, der Sommer dann wieder zu heiß. PONGAU. Doch hier stellt sich uns die Frage, welche Jahreszeit ist deine Lieblingsjahreszeit? Der warme Sommer? Der blühende Frühling? Der eisige Winter? Oder doch der orange Herbst? Also gleich abstimmen und uns wissen lassen. Wir wollen wissen, was du denkst, also stimme doch gleich noch bei unseren anderen Abstimmungen ab. Mehr Abstimmungen, auch aus...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sarah Schlager
Erste Winter seit der Pandemie: Mit der Bilanz der Wintersaison 2021/22 sind die Touristiker und Seilbahner in Ischgl zufrieden.
7

Tourismus
Zufriedene Gesichter in Ischgl nach der Wintersaison

Die Tourismushochburg Ischgl hat den ersten Winter seit der Pandemie beendet. Touristiker und Seilbahner zeigen sich zufrieden. Bei den Nächtigungen liege man rund 25 Prozent hinter dem letzten "normalen Winter" 2018/19. Die Silvrettaseilbahn AG investiert heuer 30 Millionen Euro. ISCHGL (otko). In der Silvretta-Arena Ischgl-Samnaun gingen am 01. Mai die Liftschranken herunter. Am Tag davor feierten 11.000 Wintersportler mit den Kings of Leon beim "Top of the Mountain Closing Concert" auf der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die "JoKiWo" war auch im Winter ein voller Erfolg.
4

"JoKiWo" in St. Johann
Enormer Andrang bei der ersten Winter-Ausgabe

Mit der "JoKiWo" plante man in St. Johann noch einmal einen "krönenden Abschluss der Wintersaison". Das abenteuerliche Angebot der ersten Winterausgabe der Aktion zog eine enorme Nachfrage mit sich. ST. JOHANN. Als "krönenden Abschluss der Wintersaison" warb man in St. Johann für die Kinderwoche "JoKiWo". Im Zeitraum vom 10. bis 15. April lud man im Zuge der erstmals als Winter-Ausgabe durchgeführten Aktion zu einem kreativ gestalteten Programm in der Natur- und Bergregion von Snow Space...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Die Schülerinnen und Schüler der 4b der VS Pfunds konnten im vergangenen Winter mehrere Male dem Corona-Alltag entfliehen, beispielsweise beim Besuch vom Wildgehege "Feichti".
5

VS Pfunds
Winterausflüge ermöglichten Abstand von Corona-Alltag

Die Kinder der 4b der VS-Pfunds entflohen im vergangenen Winter des öfteren dem Corona-Alltag und durften dabei verschiedene Wintersportarten ausprobieren. 

 PFUNDS. "Raus aus dem Schul- und Corona - Alltag und rein in die Natur!", lautete im vergangenen Winter des Öfteren die Devise der 4b Klasse der Volksschule Pfunds. Neben dem Schneeschuhwandern im Skigebiet Nauders und dem Langlaufen auf den über 70 Kilometer gespurten Loipen war das Rodeln auf der acht Kilometer langen Rodelbahn für die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Manuela beim einheizen - bald wird es warm
16

Mödling
Heizen mit Holz - eine ganz andere Wärme

Heizen mit Holz - was früher in den Stuben und Wohnungen unserer Urgroßväter ganz normaler Alltag war, ist heutzutage nicht mehr so gang und gäbe BEZIRK MÖDLING. Ein geflochtener Korb, einige Stücke Buche- und Eichenholz, kleines Holz zum "anheizen" sowie der passende Kachelofen. Mehr braucht man nicht um mit Holz perfekt heizen zu können. So und nicht anders sieht es bei Manuela und ihrer Familie in Guntramsdorf aus. Seit die Familie im Jahre 2007 ein Mehrparteienhaus im bekannten Weinort...

  • Mödling
  • Philipp Steinriegler
Viele Wintersportler freuten sich über das ausgezeichnete Pistenangebot am Lachtal.
3

Murtaler-Schiberge
Eine zufriedenstellende Saison geht zu Ende

Arbeitsplätze am Lachtal werden verdoppelt. Sowohl Winter- als auch Sommerangebote werden ausgebaut.  OBERWÖLZ. Seit dem Frühwinter ist das Schigebiet Lachtal wieder im Fokus der Wintersportler:innen, täglich erfreuen sich viele Hunderte Schifahrer:innen an einem der besten Pistenangebote der Region. Wie Bürgermeister Hannes Schmidhofer schildert, biete das Lachtal in der Wintersaison 180 Arbeitsplätze. Mit der Umsetzung von geplanten Projekten werde das bis zum Jahr 2025 auf rund 350...

  • Stmk
  • Murau
  • Julia Gerold
Aufgrund der perfekten Bedingungen und als Danke an die Gäste wird die Wintersaison bis zum Ostermontag, 18. April verlängert.
Aktion 5

Gelungene Wintersaison
Glungezer-Skilift in Tulfes mit positiver Bilanz

Walter Höllwarth, Geschäftsführer der Glungezer Bahn in Tulfes, zieht eine positive Bilanz zur vergangenen Wintersaison. TULFES. Die Wintersaison am Glungezer endet dieses Jahr am Ostermontag, dem 18. April 2022 – bis dahin können Wintersportler noch die ausgezeichneten Pistenverhältnisse genießen. Der Geschäftsführer der Glungezer-Bergbahn Walter Höllwarth zieht eine positive Bilanz. „Unser Skigebiet in Tulfes blickt auf einen guten Skiwinter zurück. Erfreulicherweise durften wir dank unserer...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Einweisen Polizeihubschrauber. Insgesamt weißt die Zwischenbilanz der Alpinunfallstatistik des Winters 2021/22 im ausgewählten Zeitraum vom 1.11.2021 bis 3.4.2022 111 Alpintote in den Österreichischen Bergen auf.
6

Alpinunfallstatistik Winter 2021/22
Tiroler Wintersaison: 44 Alpintote

Wie in jedem Jahr informiert das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit über die jährliche Alpinunfallstatistik. Jetzt liegt der Zwischenbericht für den Winter 2021/22 vor. 41% der Pistenunfälle ereigneten sich in Tirol.  TIROL. Insgesamt weißt die Zwischenbilanz der Alpinunfallstatistik des Winters 2021/22 im ausgewählten Zeitraum vom 1.11.2021 bis 3.4.2022 111 Alpintote in den Österreichischen Bergen auf (44 davon in Tirol). 6.716 verunfallte Personen gab es zudem. Mit diesen Zahlen...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Auf dem Nassfeld, dem größten Skigebiet Kärntens, gibt es trotz Ende der Saison einiges zu erleben.
2

Gailtal
Eine erfolgreiche Osterzeit am Nassfeld

Mit den Osterferien kann auch das Nassfeld einige Buchungen verzeichnen. GAILTAL. Neben den Sommerferien und der Zeit rund um Weihnachten dürfen sich die Schüler auch über eine freie Woche zu Ostern freuen. Zur Osterzeit wird auch gerne Urlaub gemacht. Heuer finden die Ostern sehr spät statt und einige Betriebe haben bereits geschlossen. „Die geöffneten Betriebe im Skigebiet verzeichnen eine durchaus positive Auslastung während der Osterfeiertage. Einzelne Betriebe haben auch aufgrund von...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
Die Schüler der 3. Klassen freuen sich schon auf die Abfahrt.
11

Tulln
Endlich sind wieder Skikurse für die Mittelschule möglich

TULLN. Nach gut zwei Jahren Pause konnte die Sportmittelschule Tulln wieder eine Wintersportwoche vom 20.3. bis zum 25.3.2022 in Wagrain veranstalten. Die Vorfreude bei den Schülern sowie Lehrern war daher natürlich groß! Bis zum letzten Tag wurde gezittert, ob die Woche durchführbar ist. Aber am Sonntagmorgen konnten alle Schüler und Lehrer negativ getestet werden und so stand der Reise in das wunderschöne Bundesland Salzburg nichts mehr im Wege. Im Markushof angekommen, ging es für unsere...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche 📸

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeige uns deine schönsten Schnappschüsse auf meinbezirk.at/neunkirchen. Die besten Bilder schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der BezirksBlätter Neunkirchen. Naturpark Schwarzau im Gebirge Den Klafterbach im Naturpark Schwarzau im Gebirge hat Herbert Stockhammer fotografiert. Dass das Wasser wie Watte erscheint, liegt an der sehr langen Belichtungszeit, die Stockhammer für das Bild gewählt hat. Der Aussagekraft des "fließenden Wassers" hilft's auf jeden Fall. Von...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

WorldSkitest 2022
Ski-Spaß für Hobby- aber auch Profisportler

Der WorldSkitest geht nach zwei erfolgreichen Testwochen zu Ende und war ein großartiger Erfolg. Auch Profis waren dabei, wie beispielsweise Slalom-Vizeolympiasiegerin und Doppel-Weltmeisterin Katharina Liensberger. FERNDORF. Seit zwei Wochen ist Organisator Gerhard Brüggler mit seinem Team nun schon auf dem Weg, um die schwarz neutralisierten Modelle für die nächste Wintersaison von einem bunt gemischten Team testen zu lassen. Start in Osttirol Der Startschuss fiel vorige Woche mit dem WST...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Chantal Buschung
87.500 Stunden standen die Mitarbeiter der Straßenmeistereien im Winter im Einsatz.

Winterdienst
Straßenmeistereien standen 87.500 Stunden im Einsatz

Fazit zum Winterdienst: Die Mitarbeiter der Straßenmeistereien haben heuer 87.500 Einsatzstunden geleistet. Durch selbst erzeugte Sole konnten 50.000 LKW-Kilometer Transport eingespart werden.  KÄRNTEN. Der Schlechtwettereinbruch am vergangenen Wochenende hat wieder einmal in Erinnerung gerufen, dass der Winterdienst in den Straßenmeistereien aus gutem Grund bis Ende März andauert. Bisher sind heuer 87.500 Arbeitsstunden, 21.000 Tonnen Salz und 5.400 Kubikmeter Sole für den Einsatz auf Kärntens...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Eine Woche vor Palmsonntag ist es weiß in der Region geworden.
Video

Schneefall vor Ostern
Winterwochenende in der Weststeiermark (+Video)

Der aktuelle Schneefall am 2. April steht für die lang ersehnte Feuchtigkeit nach einer extrem langen Hochwetter-Periode namens "Peter". Wir machen Gusto auf ein gemütliches Wochenende. DEUTSCHLANDSBERG. Endlich: nach der lang anhaltenden Trockenheit hat nicht nur Regen sondern auch Schneefall eingesetzt. Schließlich bringt gerade der Schnee eine nachhaltige Feuchtigkeit in die Böden. MeinBezirk.at hat ein kurzes Video als Gruß zum winterlichen Wochenende gedreht: So schaut es in der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
0:32

Wetter am Wochenende
Kurzes Winter-Gastspiel in der Steiermark

Nach dem mächtigen Hochdruckgebiet der vergangenen Wochen klopft am Wochenende in vielen steirischen Regionen noch einmal der Winter an die Tür: Der April startet mit einem Mix aus Wolken, Regen und Schneefall und lässt die Temperaturen in den Morgenstunden weiterhin Richtung Nullpunkt purzeln.  STEIERMARK. Waren es vor kurzem noch bis zu 22 Grad, die die Steirerinnen und Steirer den Wintermantel gegen die Frühlingsjacke tauschen ließen, so sorgt am Samstag und Sonntag ein Italientief für...

  • Steiermark
  • Martina Schweiggl
Bereits viele Gipfelsiege für ÖAV-Mitglieder.
1 1 Aktion 3

ÖAV-Sektion Wilder Kaiser
Alpenverein startete mit Top-Programm ins neue Jahr - mit UMFRAGE

Zahlreiche Aktivitäten seit Jahresbeginn bei der St. Johanner ÖAV-Sektion. ST. JOHANN. Neues Jahr, neues Programm: Ein großes Angebot boten die ehrenamtlichen Funktionäre der Alpenvereins-Sektion Wilder Kaiser St. Johann seit Jahresbeginn ihren Mitgliedern und dem ÖAV-Nachwuchs, wie Obmann bzw. Vorsitzender Harald Aschacher berichtet. So wurden in den ersten zwölf Wochen des Jahres 16 Veranstaltungen organisiert, darunter Skitouren, eine Ausbildungstour, Schneeschuhwanderungen (drei bei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der gesamte Winter war zu trocken. Das zeichnet sich in der Landwirtschaft ab.
7

Frühlingsbeginn am Sonntag
Zu milder und trockener Winter, zu kalter März

Am Sonntag ist Frühlingsbeginn. Ab dann sind die Tage länger als die Nächte. Nach einem zu milden und trockenen Winter, hoffen Landwirte im Frühling auf Niederschlag. ÖSTERREICH. Am 20. März ist astronomischer Frühlingsbeginn. Dann ist der Tag und die Nacht genau gleich lang – man spricht von einer Tag- und Nachtgleiche. Dieses Jahr blickt man auf einen ungewöhnlichen Winter zurück: Während der Winter durchgehend zu trocken war, waren die tiefsten Wintermonate zu warm und der März zu kalt. Tage...

  • Franziska Marhold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.