Alles zum Thema Eis

Beiträge zum Thema Eis

Freizeit
9 Bilder

Eiswelt

Heute war ich am Tauglboden unterwegs. Nach einem ersten Erkundungsgang wo ich am besten ins Wasser komme, zog ich meine Wathose an und machte mich auf den Weg. Es war nicht so einfach die paar Meter durch den doch sehr hohen Schnee zum Flußbett zu gelangen, und ich war glücklich, als ich es geschafft hatte. Das Plätschern des Wassers hat für mich etwas Beruhigendes. Plötzlich war da dieses Schneetor. Ich stand fasziniert davor und ging mit einem mulmigen Gefühl durch. Kurz dachte ich:...

  • 16.02.19
  •  2
  •  2
Lokales

Wiener Spaziergänge
Das Eisgrübl

Das Haus mit der Aufschrift Eisgrübl hinter oder neben der Peterskirche im 1.Bezirk Wiens heißt deswegen so, weil man von 1430 bis 1896 hier Eisblöcke für den herrschaftlichen Haushalt verkauft hatte. Das Eis war in den Kellern der naheliegenden Häuser gelagert... Das heutige Gebäude wurde 1897 errichtet. Näheres, Spannendes dazu nachzulesen in : https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Eisgr%c3%bcbel

  • 15.02.19
Lokales
8 Bilder

Rettung bei Einbrüchen im Eis
Wichtige Einsatzorganisationen trainierten am Zeller See

ZELL AM SEE. Die ASBÖ Wasserrettungen Zell am See, Linz und die Feuerwehr sowie das Rote Kreuz Zell am See führten am 9. Februar 2019  Jahr eine gemeinsame Eisretterschulung am Zeller See durch, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Öffentliche Infos für alle Interessierten Für den Zweck der Ausbildung und zur Schulung aller, die sich auf Eisflächen begeben, hat die ASBÖ Wasserrettung Zell am See zwei Kurzvideos zur Selbstrettung und Hilfeleistung produziert, die über die Homepage, die...

  • 11.02.19
  •  1
Freizeit
6 Bilder

Belvedere Wien
Auf dem Eis spazieren

...sollten sich nur Leichtgewichte wie hier Möwen im Garten des Oberen Belvedere erlauben. - Außer diesen EisläuferInnen gibt es noch genug zu schauen in den winterlichen Gärten des Schlosses Belvedere. Auch der schon von Canaletto gefälschte sog. Canaletto-Blick erfreut das Herz.

  • 31.01.19
  •  1
  •  1
Freizeit

GEDICHT
EIS und SCHNEE

EIS und SCHNEE Jetz is de Költn endlich do drüba san ma olle froh dos gonze Lond is zuagedeckt mit ana weißn Schneeschichtdeck Eisskulpturn stehn umanond de san gmocht von Menschenhond Frau Holle schüttlt weita Polsta und Deck daß da Schnee olls zuadadeckt…

  • 30.01.19
  •  3
  •  3
Lokales
Stockente am Eis
91 Bilder

Schnappschüsse des Monats Jänner 2019 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit! Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen >> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus...

  • 30.01.19
  •  4
  •  6
Lokales
Auf schneeglatter Fahrbahn drohte dieser Schulbus am Montagfrüh auf der Ehringstraße in St. Margarethen abzustürzen
3 Bilder

St. Margarethen
Bus drohte abzustürzen: Schüler blieben unverletzt

Am Montagmorgen drohte auf eisglatter Fahrbahn in St. Margarethen ein Schulbus abzustürzen. ST. MARGARETHEN. Bange Minuten erlebten am Montag in der Früh zehn Schüler auf ihrem Weg vom Oberleidenberg in die Schule. Der laut Polizei von einem 25-jährigen Chauffeur gelenkte Omnisbus geriet auf der Ehringstraße in St. Margarethen im Lavanttal talwärts ins Rutschen. Trotz Schneeketten geriet das Fahrzeug auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern. Bäume stoppten Bus Eine Gruppe von...

  • 28.01.19
Sport
Die Wasserrettung hatte im Vorfeld der Veranstaltung etwa 40 Zentimeter Schnee und 15 Zentimeter dickes Eis vom See entfernt, damit die Ice4Life-Teilnehmer problemlos ihre Herausforderungen bestehen konnten.
14 Bilder

Ein spezieller Event: Das war Ice4Life 2019 in Uttendorf

UTTENDORF (cn). Über 60 hartgesottene Sportler waren mit dabei, als am Samstag bei starkem Schneefall um 11 Uhr der Startschuss erfolgte. Für die Teilnehmer galt es, zwei Stunden nur spärlich bekleidet der Kälte standzuhalten und zwar mit einer Stunde laufen, Radfahren oder langlaufen. Zum Abschluss und als "Höhepunkt" der Veranstaltung wartete ein Sprung in das zwei Grad kalte Wasser des Uttendorfer Badesees, wobei der Aufenthalt dort höchstens zehn Minuten dauern durfte. Kein...

  • 28.01.19
  •  1
  •  1
Lokales
4 Bilder

Winter
Herzhafte Stimmung aus EIS

Du verlierst nicht an Wert nur weil jemand nicht in der Lage ist ihn zu erkennen Du hast keinen Einfluss darauf was andere über Dich sagen Du kannst nur ändern wie Du darauf reagierst

  • 23.01.19
  •  3
  •  4
Sport
4 Bilder

Bezirkseisschiesen der Senioren Bezirksgruppe Weiz
Steirischer Seniorenbund

a Bezirkseistockturnier der Senioren Bezirksgruppe Weiz Am Freitag den 18.01.2019 Am 18.01.2019 fand auf der sehr gepflegten Eisanlage in Strallegg das Bezirkseisstockschiesens der Senioren der Bez.Gruppe Weiz statt. Bez.Obmann Anton Paierl durfte auch heuer wieder 13 Mannschaften zu dieser schönen Winterveranstaltung begrüßen. Bei 13 Mannschaften ist die Spannung sehr groß und der Wettkampf nimmt natürlich einige Zeit in Anspruch. Da aber wie bei jedem Wettbewerb nur die ersten...

  • 20.01.19
Lokales
Paul Kößler am Weg zur Wetterstation am Reuttener Hahnenkamm zur Schneeabräumung und Reparatur.
3 Bilder

Schnee Tirol
Wetterstationen wurden von Schnee und Eis befreit

TIROL. In Tirol gibt es 200 Wetterstationen. Das schöne Wetter ermöglichte nun dem Lawinenwarndienst insgesamt 15 Wetterstationen von Schnee und Eis zu befreien. Wetterstationen sind wieder voll funktionstüchtig Der Lawinenwarndienst Tirol ist 15 Wetterstationen mit dem Hubschrauber angeflogen und hat diese von Eis und Schnee befreit. Durch diese Maßnahmen sind nun die Sensoren und die elektronische Datenübertragung wieder voll funktionstüchtig, so Paul Kößler vom Lawinenwarndienst Tirol. In...

  • 17.01.19
Lokales
Der Betreiber Jürgen Schmidt stellt hohe Ansprüche. An seine Produkte und an sich selbst.

Margareten
Ein Café für jede Jahreszeit

Café und Eissalon Eywa auf der Wiedner Hauptstraße bietet erstmals auch im Winter Eis an. MARGARETEN. Diesen Winter hat Jürgen Schmidt, Betreiber des Cafés Eywa, zum Testlauf erklärt und auch über die kalten Monate geöffnet. Gründe dafür gibt es einige. Einerseits gibt es in seinem Bistro Brunch, Frühstück und Mehlspeisen und andererseits hat er beim Eis eigene Wintergeschmacksrichtungen im Sortiment. Statt Erdbeere gibt es etwa Bratapfel, Pistazie musste Eierlikör weichen. 70er Jahre...

  • 15.01.19
  •  1
Lokales

Freeze half
1.100 Euro für krebskranke Kinder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor Weihnachten machte Familie Saipi gut 70 Liter Eis. Das Eis war gratis zu haben. Wer aber einen Beitrag spendete, tat damit etwas Gutes. "Denn die Spenden kommen der St. Anna Kinderkrebsforschung zu Gute", erzählt Afrdita Saipi. Neulich konnte so ein Beitrag von 1.100 Euro für St. Anna eingezahlt werden. Afrdita Saipi: "Danke an alle, die gespendet haben."

  • 14.01.19
Lokales
Vali Kelmendi (r.) und Begleitung hatten Spaß.
50 Bilder

Sport am Stadtplatz
Pirouetten am Welser Stadtplatz

WELS. (mef) Wie berichtet wurde am Freitag, 11. Jänner 2018, der Eis8er im Herzen der Stadt Wels feierlich eröffnet. Neben einer Vielzahl von Besuchern wohnten auch mitunter Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ), Vizebürgermeister Gerhard Kroiß (FPÖ), Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger (FPÖ), Stadtrat Peter Lehner (ÖVP), Gemeiderat Ralph Schäfer (FPÖ), Stefan Haböck (Mitglied des Europäischen Parlaments/Büro Dr. Paul Rübig, ÖVP), Peter Jungreithmair (Geschäftsführer Wels Marketing und...

  • 11.01.19
Lokales
Der Malteser von Angelo Uitz wurde am Eis beschimpft

Eislaufen
Streit wegen Hunden am Eis - Jetzt gilt Verbot!

Der Eislaufverein Wörthersee sieht sich aus aktuellem Anlass gezwungen, keine Hunde mehr auf die Eisflächen des Hörzendorfer und Rauschelesee zu lassen. HÖRZENDORFER SEE (stp). Von Beleidigungen und sogar Morddrohungen gegen ihn, seine Familie und vor allem seinen Hund, berichtet der Klagenfurter Angelo Uitz in einem Schreiben an die WOCHE St. Veit. Passiert sein soll der Vorfall am 3. Jänner am Hörzendorfer See beim Eislaufen. Grund für die Situation war eine Auseinandersetzung zwischen...

  • 08.01.19
  •  2
Lokales

Eislaufen
Gute Bedingungen lassen auf Eisfläche am Längsee hoffen

Das Eis am Hörzendorfer See wird immer besser. Auch der Längsee könnte in zwei Wochen freigegeben werden, sofern es keinen Wetterumschwung gibt. BEZIRK ST. VEIT (stp). Seit Ende Dezember ist der Hörzendorfer See vom ESV Wörthersee für den Publikumslauf freigegeben. Die Kälte der letzten Tage habe den Zustand der Eisfläche begünstigt, berichtet Rene Riepan, Obmann des ESV Wörthersee: "Derzeit sieht es sehr gut aus, das Eis wächst von Tag zu Tag weiter. Das Tauwetter zu Weihnachten ist...

  • 07.01.19
Leute
97 Bilder

Eislaufen am Stadtplatz Steyr
BRS-Tag in der Eis(en)stadt 2019

Gut besucht war der BezirksRundschau-Tag in der Eis(en)stadt Steyr – Steyrs Innenstadt-Eislaufplatz, den der Curling Club (CC) Steyr zum dritten Mal heuer veranstaltet.  STEYR. Bis zum Abend hatten die BezirksRundschau-Leser, die den Code „Ich bin die Story“ nannten,  die Gelegenheit, gratis eiszulaufen. Begleitet wurden ihre Runden am Eis von einem flauschigen lebensgroßen Eisbären ... Abends lud der BezirksRundschau-Standort Steyr dann noch zum großen Eisstöckeln ein. Mehr auf...

  • 06.01.19
Leute
Ab ins eisige Nass: 20 Neujahrsschwimmer begannen ihren ersten Tag im neuen Jahr mit einer frostigen Erfrischung im Großsteinbacher Freizeitsee.
28 Bilder

Für den guten Zweck
Neujahrsschwimmer trotzten in Großsteinbach der Kälte

GROSSSTEINBACH. Mit Badehose und Bikini ging es für 20 Neujahrsschwimmer am ersten Tag des neuen Jahres ab in den teils zugefrorenen Großsteinbacher Freizeitsee.  Die Außentemperatur lag bei 4 Grad Celsius. Eine dünne Eisdecke überzog den Freizeitsee Großsteinbach, als sich 20 hartgesottene "Eis-Schwimmer" beim traditionellen Großsteinbacher Neujahrsschwimmen in die bitterkalten Fluten des Freizeitsees "stürzten". Die Menschentraube an Zuschauern, die sich auf der Plattform des Restaurants...

  • 01.01.19